Beiträge von Vulpix07

    Sayuri & Akio


    Sayuri drehte sich ruckartig um. "A-Akio!Hast du das auch gehört?" Das Psiana lief aufgeregt hin und her. "Da hatte doch jemand nach dir gerufen!Hast du das gehört??" Immernoch aufgeregt lief Sayuri zu Akio der nun stehen blieb. "Ja ich hab's gehört." Das Luxtra seufzte und setzte sich hin. "Ja...ja und jetzt??Sollten wir da nicht hingehen?" Sayuri setzte sich ebenfalls hin.Sie sah Akio erwartungsvoll an. Dieser schloss jedoch nur seine Augen. "Sayuri..du kennst mich!Warum sollte ich zu jemanden hinrennen, der mich mal eben ruft?Bin ich etwa so hilfbereit?" Langsam schüttelte Sayuri ihren Kopf. "Siehst du?" Akio öffnete seine Augen wieder und sah in den Himmel. "Und deswegen..gehen wir jetzt auch weiter.." Das Luxtra stand wieder auf und ging los. Doch Sayuri saß immernoch an der gleichen Stelle. "Akio..und was wäre..wenn diese Person..Kôri ist..?" Plötzlich blieb Akio stehen. "K-Kôri?...Aber..sie..und..lass' uns mal nachsehen!" Akio drehte auf der Stelle um und rannte in die Richtung aus der der Schrei kam. "Kôri!" rief Akio wütend und zugleich fröhlich. Sayuri tauchte hinter ihm auf und lud einen Psystrahl den sie kurz darauf auf das Staraptor schoss.

    Sayuri & Akio


    "Sayuri!Komm jetzt!" Akio seufzte. Sayuri,seine frühere Schülerin, lag am Ufer eines See's und starrte auf das Wasser. "Wir können hier nicht ewig bleiben." Sayuri nickte leicht und stand auf. "Seitdem das mit dem Velvet Clan passiert ist,bist du ganz anders..du vermisst alle oder..?" Wieder nickte Sayuri. "Das schlimmste ist, das ich nicht weiß was mit ihnen passiert ist..sind sie tot?Oder leben sie?Wo sind sie?Das macht mich ganz verrückt.." Akio lächelte und ging langsam los. Sayuri folgte ihm. "Ich weiß das du dir Sorgen machst,aber das brauchst du nicht.Höchstwahrscheinlich sind sie alle bei Félina und lassen es sich gut gehen." Sayuri blieb stehen. Ihr Diamant an ihrer Stirn blitze auf und ein leichter Psystrahl schoss auf Akio. "Du weißt ganz genau das es nicht so ist!" rief sie sauer. Akio wich dem Psystrahl gekonnt aus und lachte. "Wegen der Sache kannst du da noch nichtmal mehr richtig angreifen." Das Luxtra drehte sich zu Sayuri um und setzte sich. "Mach' dir einfach keine Sorgen.Früher oder später finden wir sie!" Doch Sayuri ignorierte ihn. Sie lief einfach weiter.

    Pikachu würde auch nicht in seinen Pokéball gehen wenn es um Leben und Tod ginge. Da wäre es auch lieber bei Ash. xD
    Denn, in der Folge wo Ash & seine Pokémon im Schneesturm 'gefangen' waren, hatte Ash auch versucht Pikachu in seinen Pokéball zu bekommen da es sonst erfroren wäre. Aber sogar in so einer Situation wollte Pikachu lieber bei Ash bleiben.
    Und daraus kann man schließen das Pikachu nie in seinen Pokéball gehen wird. Auch nicht Ash zuliebe.

    Sooo, nach langer Zeit scheibe ich auch mal wieder was. ^^


    Ihr bekommt ein Schnurgarst, mögt es aber nicht. Was tut ihr?
    Aber ich mag Shnurgarst doch! xD Es ist doch total knuffig. Außerdem liebe ich solche großen Katzen. (Hab' ich das nicht schonmal gesagt o.O) Aber okay..dann schreib' ich mal was dazu wenn ich Shnurgarst nicht mögen würde. Hmm..höchstwahrscheinlich würde ich es freilassen. Außer es mag mich. Dann würde ich mich übrwinden und trotzdem mit ihm spielen, es trainieren usw. Außerdem war es in Geschenk! Irgendwann würde ich das Shnurgarst dann schon lieb gewinnen und vielleicht würde es Glurak in meinem Team auf den dritten Platz verdrängen..
    Nein. xD So weit kommt's nicht. Noch nichtmal mein geliebtes Eneco kommt bis da oben hin. ^^


    Angenommen ihr bekommt ein Angebot, Alle Evoli-Entwicklungen werden euch angeboten gegen Mewtu und Mew. Würdet ihr euch darauf einlassen?
    Ganz klar nein.Ich würde doch nicht zwei legendäre Pokémon für die Evoli-Entwicklungen abgeben! Die kann man sich doch eh mal ganz schnell selber holen. Nicht so wie Mewtu oder Mew. Für die muss man ja erstmal was machen. xD Außerdem kann man sie nicht züchten..also nein. Und..vielleicht mögen mich Mewtu & Mew schon wobei der Abschied dann noch schwerer werden würde. Mein Impoleon (<3) & mein Glurak würde ich ja auch nicht für irgendein Pokémon hergeben!Auch wenn es legendär wäre.


    (Ich rede in jeder Antwort von Glurak und/oder Impoelon..)


    Vulpii ^-^


    /Edit: Zu schnell geschrieben x.x

    Safarizone, Canine oder Félin?
    Also, ich würde mir auch ein Granbull fangen. xD Hab's auch schon öfters. Ich weiß gar nicht was ihr alle gegen Granbull habt? O.o
    Es ist doch totaaal süß. xD Wie eine Bulldogge halt. ^^ Aber zurück zum Thema. Wenn da jetzt mein Lieblingspokémon und ein Shiny ständen würde, würde ich das Shiny fangen. Denn, so eine Chance hat man ja nicht alle Tage. ^^ Auch wenn es ein Pokémon wäre was ich überhaupt nicht mag.
    Hauptsache ich habe ein Shiny. xD Z.B. ein Shiny Shnurgarst und ein normales Granbull. Dann würde ich das Shiny fangen.


    Schreibt ihr Fanstories mit Katzen oder Hunden?
    Nö, eigentlich nicht. Irgendwie gefällt's mir besser wenn in der Geschichte mehr Menschen als Tiere/Pokémon vorkommen. Das wirkt dann realer. ^^ Zwar hatte ich mich auch schon an so Hunde-/Katzen-Story's versucht, aber die hatte ich dann doch nach 'ner Zeit abgebrochen und gelöscht. Hatte mir nicht wirklich gefallen..


    So, da es bei der RPG-Umfrage gerade gleich zwischen Dialkia's Vorschlag und meinem Vorschlag steht, hatten Dialkia und ich uns geeinigt.
    Den Vorschlag hatte ich erstmal an Kitty geschickt und sie sagte mir ich sollte den Vorschlag hier reinstellen. ^^


    Findet ihr Rocko in der Serie auf die Dauer nicht unnötig und nervig?
    Wo ist Rocko denn nervig? O.o Er gehört einfach zu der Serie dazu. Genauso wie Ash,Pikachu und Ash's Begleiterinnen. Ohne Rocko wären die alle eh schon längst verhungert. Denn, Ash kann nicht kochen (sieht man an seinen Knurspen. ^^) und Lucia,Maike & Misty auch nicht. Lucia kann nur Knurspe kochen, mehr nicht. Ich finde eher das Lucia abgeschafft werden sollte. Denn sie ist auch nicht wirklich lustig. Außerdem gewinnt sie fast nie einen Wettbewerb. O.O Maike hatte auch ihren ersten verloren aber danach hatte sie immer wieder gewonnen. Wenn sie nicht gerade gegen Drew kämpfen musste. Und dein Argument: 'Er stört die Verwirklichung von Pearlshipping' ist auch irgendwie doof. Es werden nie irgendwelche Shipping's wahr gemacht. Und da stört dann auch kein Rocko. Im Film fand' ich es wirklich schade das er gar nicht richtig in die Handlung eingebaut wurde. -.- Er ist ja eigentlich Ash's richtiger Begleiter. Wie ich schon gesagt hatte wäre es ohne Lucia viel besser.
    Und..Rocko hat hässliche Pokémon?? Wo ist denn Wonneira hässlich? Oder Hydropi? Alle Pokémon von ihm sind irgendwie süß, genauso wie von Ash oder Lucia.
    Also ich finde ihn nicht nervig..

    @Glaziola<3
    Genau das Bild meinte ich. xD Als ich den Film geguckt habe, habe ich sofort rumgeschrien: "*Name meiner Schwester* guck' mal die ganzen Evoli Pokémon!"
    Evolutionen war mir zu viel. xD


    Dialkia's Vorschlag
    Naja..aber wenn sie einfach die Welt retten, ist das RPG ja auch irgendwie vorbei. Und sie würden dann auch wieder sinnlos rumkämpfen.
    Unsere Charas haben schon so 'ne langeweile das sie sich langsam selbst auslöschen. (Siehe Supaku. ;) )Deswegen dachte ich das das mit den menschen besser wäre. Die Sache ginge ja auch nur über eine begrenzte Zeit. Danach könnten wir ja immernoch entscheiden ob es so weitergehen soll oder nicht. ^^ Stand ja alles im Spoiler.
    Aber naja, ist ja eure Entscheidung. ^-^


    Hey. =)
    Ich poste auch mal wieder was. ^^
    Habt ihr heute den 11. Pokßemonfilm gesehen?? Soooo viele Félinine-Pokémon!
    Dieses Mädchen mit den Evoli Entwicklungen fand' ich ja mal toll. xD
    Wie sie da im Gras saß, und alle um sie herum. ^^


    Welches Shiny-Katzenpokémon findet ihr am besten?


    Ganz klar Nachtara.Das blau passt viel besser zu dem schwarzen Fell als das gelb. Mit dem blau wirkt es viel mysteriöser. ^^ Das gelb sticht eher so heraus.. Außerdem ist mir aufgefallen das Nachtara irgendwie strahlender wirkt mit dem blau.
    Das meine ich jetzt nicht wegen den Shiny-Sternen sondern einfach so.


    Habt ihr ein felinine Pokémon dass ihr vor Eintritt in den Fc nicht mochtet?
    Eigentlich nicht. Sogar Shnurgarst mochte ich am Anfang. xD So ein dickes,knuddeliges Kätzchen. *-*
    Ich mag eh größere Katzen mehr als so Mini-Katzen. ^^" Aber...ein Félinine Pokémon ist mir immernoch unsympathisch.
    Suicune. -.- Ich finde das es irgendwie total hässlich ist. xD Jetzt nichts gegen die die Suicune mögen. Denn, das blau und das lila..sehen für manche vielleicht schön aus. Für mich jedoch passen die beiden Farben ja mal überhaupt nicht zusammen. xD
    Ich mag Raikou viiiiel lieber. Ein großes Tigerkätzchen. ^^


    So, und ich hätte noch zum Schluss einen Vorschlag für's RPG:

    xD ja armer kuro xDDDD


    Ach soo schlimm war's nicht. xD


    Besitzt ihr Mangas mit Katzen?
    Nö, nicht wirklich. ^^ Ich hatte erst vor kurzem mit der ganzen Manga-Sache angefangen von daher. ^^"
    Aber ich hatte mir gedacht den Fruits Basket Manga zu holen, und da kommt ja auch eine Katze vor. (Kyooo. <3)
    Also könnte ich sagen das ich einen besitze. ^^


    Ihr seit auf Spaziergang mit eurem HUNDEMON (name: Eldeen xD). Plötzlich bellt euer Hundemon eine Bank an. Ihr schaut unter die Bank und seht ein kleines verängstigtes Félin Pokemon (z.B. Mauzi, Charmian, Eneco). Es hat zwar Angst vor Menschen, vertraut euch aber. Nur euer Hundemon kann das Félin nicht leiden. dennoch wollt ihr es mit nach Hause nehmen. WAS TUT IHR?
    Naja, ich würde erstmal auf mein Hundemon einreden. Das das Pokémon nichts tut usw. Was man halt so erzählt. Vielleicht hat es sich ja dann beruhigt. Es muss es ja nicht unbedingt direkt lieben oder so. xD Hauptsache das Hundemon frisst das Pokémon nicht auf. ^^
    Oder ich würde es einfach mitnehmen und das Hundemon im Pokéball lassen bis es sich einigermaßen beruhigt hat.
    Schließlich kann es ja nicht ewig das Pokémon hassen. ^^
    Dann würde ich es manchmal mit dem Pokémon spielen lassen, natürlich nur unter Aufsicht. ^^


    Sorry das ich nicht so viel schreibe..aber Larka&Kitty kennen ja den Grund. ^^

    Erstmal ein riesengroßes Sorry weil ich hier so wenig gepostet hatte. Nur, mein PC ist meistens abgestürzt wenn ich zu schnell geschrieben habe oder wenn ich zu lange Sachen geschrieben habe. -.-
    Ich verspreche das ich in nächster Zeit mehr posten werde. ^^
    Aber jetzt erstmal was zu den ganz neuen Themen:


    Findet ihr, dass es für eine Shiny-Version irgendeines
    Félinine-Pokémon eine andere Farbe geben sollte, in der es eurer Meinung besser
    aussieht?

    Psiana sollte unbedingt eine neue Shiny Farbe bekommen. Dieses grün sieht ja schrecklich aus. xD Da fragt man sich doch was die Leute sich dabei gedacht hatten wo sie die Shiny-Farben ausgesucht hatten. Da wäre ja sogar gelb besser. xD Aber eigentlich wäre ja auch ein etwas dunkleres pink besser. Bei Glaziola&Folipurba ist es ja auch nicht anders. Nur halt verkehrtherum. ^^ Naja, aber man kann's ja nicht ändern. ^^ Blitza sollte auch eine andere Farbe als Shiny bekommen. Genauso wie Aquana. Dieses lila passt ja wohl mal gar nicht zu Aquana. xD Da wäre ein dunkles,dunkles,dunkles blau besser. ^^


    Ihr findet auf euer Reise
    im Wald ein ganz verängsliches Felin/Canine-Pokemon.
    Das durch den Wald irrt. Ihr fangt es. Es stellt sich heraus,
    dass das Pokemon schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht
    hat. Es will nichts mit euch zu tun haben. o_O
    Was macht Ihr ??

    Ich würde es erstmal versuchen es anzulocken. Mit Knurspen oder irgendwelchen anderen Sachen die Pokémon gerne essen. ^^ Wenn es mir dann einigermaßen vertraut würd eich es versuchen zu fangen. Natürlich würde ich es nicht angreifen. Nur halt ein paar Mal einen Ball auf es werfen. ^^ Wenn es das aber nicht möchte, würde ich ein Pokémon rausholen was die Attacke Gesang kann. Dann einschläfern lassen und ins Pokémon-Center bringen. So einfach ist das. ^^


    Ihr habt ein Evoli, ein Aquana, ein, Blitza, Flamara, Psiana, Nachtara, Folipurba und ein Glaziola. das Evoli will sich unbedingt entwickeln, weiß aber nicht in was, und ihr wollt von jeder Eeveelution genau EINS haben. Dann sieht es ein Enekoro und will sich per Mondstein entwickeln. Was macht ihr?


    Ich würde dem Evoli versuchen zu erklären das es sich nicht mit einem Mondstein entwicklen kann. Dann würde ich ihm einen anderen Stein anbieten. Einen Ewigstein. ^^
    Dann würde ich gaaanz viel mit ihm trainieren und es viel streicheln usw. ^^
    Hoffentlich wäre es dann glücklich. ^^"


    Euer Félinine-Pokémon was ihr so lieb hattet, und es euch auch, ist tot. Dies sagt euch eine Nachbarin/ein Nachbar dem ihr nicht vertraut. Trotzdem schaut ihr nach ob das Pokémon noch da ist. Ihr findet es nicht, erst hinter eurem Haus entdeckt ihr das Pokémon im unlebendigem Zustand. Wie würdet ihr reagieren?
    Ich würde erstmal die Nachbarin/den Nachbar anschreien. Warum sie sich denn nicht daum gekümmert hätten usw.
    Dann würde ich die Polizei einschalten, es kan ja sein das der Nachbar/die Nachbarin das Pokémon umgebracht hat! Nachdem die Polizei da wäre, würde ich sofort zu meinem Pokémon laufen.
    Natürlich würde ich auch weinen, schließlich hätte ich es ja sehr gemocht.
    Und wenn die Nachbarin/der Nachbar das Pokémon wirklich umgebracht hätten...puuuh. xD
    Da hätten sie aber nichts zu lachen.. ^^"

    (Ich hoffe das ist okay das ich jetzt einen Doppelpost gemacht habe. Denn der vorherige Post ist ja schon ein paar Tage her. ^^)
    Startpost-Update
    So, ich habe den Startpost bearbeitet. ^^ Jetzt ist dort eine Anmeldeschablone zu finden. Außerdem sind dort noch ein paar weitere Info's dazugekommen.
    Wenn ihr noch irgendwelche Fragen habt, oder interessiert seid, postet hier eure Meinung. ^^

    @ Metas
    Sayuri hatte Seras schon angeschrien. xD


    @ Kitty
    Erstmal danke. ^^
    Dann noch eine Frage..
    Werden die Schüler den Lehrern zugeteilt??


    Misty05
    Wenn du möchtest könnte ich deine Lehrerin sein. ^-^


    Pummeluff oder Eneco-Wer bekommt den Mondstein??
    Also..ich würde ihn eher Pummeluff geben. Denn, wie hier schon gesagt wurde, könnte es einen dann nicht mehr einschläfern. ^^ Dann verliert man nicht so viel Zeit und man erspart sich das angemalt werden. ^^ Obwohl..wenn ich mein Eneco schon total lange hätte und es sich wirklich zu einemEnekoro weiterentwicklen wollte, würde ich ihm den Mondstein geben. Die einfachste Lösung wäre natürlich einen zweiten Mondstein zu kaufen. ^-^

    @ Dark Nachtara
    Nein. ^^ Man soll die Souma-Familie ja nicht bedrohen. xDD Wie im Startpost ja schon beschrieben war, verwandeln sich die Mitglieder der Souma-Familie in die jeweiligen Tiere wenn sie vom anderen Geschlecht umarmt werden oder wenn sie gestresst oder geschwächt sind. Das heißt aber nicht das man sie bedrohen soll. xDD Man könnte ja mal gaaanz zufällig hinfallen sodass sie einen auffangen müssen oder so. ^^

    @ xDawn
    Also, in diesem RPG werden bestimmt keine Monster oder irgendetwas in der Art auftauchen, von daher ist es schonmal kein Fantasy-Kampf-RPG. :)
    Die Storyline ist noch nicht ganz festgelegt da ~Absol~ und ich uns noch nicht wirklich sicher sind.
    Aber das Ziel der menschlichen Charaktere ist es eigentlich, hinter das Geheimnis der Souma Familie zu kommen.
    Nur halt nicht so detektiv-mäßig. ^-^ Das Zeil der Souma-Familie ist es allerdings das Geheimnis geheim zu halten. ^^ Aber sonst wird es eigentlich eher in die Richtung 'Alltag's-RPG' gehen. ^-^
    Ich hoffe du hast verstanden was ich meine. :)

    http://i44.tinypic.com/10s9j0i.jpg
    Name des RPGs: Fruits Basket


    Das Thema: Es ist ein Fantasy RPG.
    Also, es werden keine Pokémon oder Monster in diesem RPG auftauchen. Zudem muss man den Anime oder den Manga nicht kennen. Zwar wäre das hilfreich aber die eigentlichen Info's stehen unter 'Handlung' & 'Informationen'.



    Handlung: Toru Honda ist eine Vollwaise. Als sie aus dem Haus ihres Großvaters für eine Zeit raus muss, steht die Schülerin auf der Straße. Sie schlägt ein Zelt auf, das ihr in der Folgezeit als Wohnort dienen soll. An einem Morgen, unterwegs von ihrem Zelt zur Schule, kommt sie an dem Haus der Souma-Familie vorbei. Das Zusammentreffen mit einem Sprössling der Souma-Familie, Yuki Sōma (Ratte), ist reiner Zufall, denn dieser geht auf dieselbe Schule wie sie. Abends auf dem Nachhauseweg fällt Yuki Torus Notlage auf. Aber Tōru denkt nicht daran, um Hilfe zu bitten. Erst ein Erdrutsch, der ihr Zelt zerstört und die Bitte der beiden im Haus befindlichen Soumas bringen sie in das Haus. Doch die Ruhe währt nicht lange. Als Kyo, ein weiter Sprössling der Souma-Familie, auch in das Haus kommt, um mit seinem Erzfeind Yuki abzurechnen, kommt Toru hinter das Geheimnis der Souma-Familie. Wenn Mitglieder der Souma-Familie von Angehörigen des jeweils gegenteiligen Geschlechts umarmt werden oder ziemlich geschwächt sind, verwandeln sie sich in eines der zwölf Tierkreiszeichen. Wobei Umarmungen von Angehörigen der Zwölf egal welchen Geschlechts untereinander zu keinen Verwandlungen führen. Diese Verwandlungen heben sich für gewöhnlich nach einiger Zeit von selbst wieder auf.
    Trotz des Wissens um das Geheimnis der Souma-Familie darf Toru weiter dort wohnen. Nach und nach lernt sie immer mehr Mitglieder der Familie kennen und findet immer mehr Geheimnisse heraus.



    Die „Welt“ des RPGs: Das RPG spielt in unserer Welt. Jedoch nur in Japan.


    Allgemeine Information: Es wird in der heutigen Zeit spielen. Die einzelnen Teilnehmer können sich aussuchen ob sie ein Mitglied der Souma Familie, und somit wandelbar sind, oder ob sie einfache Menschen sind. Wenn man ein Mitglied der Souma Familie ist, muss man sich mit einem bestimmten Tier des Tierkreiszeichens anmelden. Die Tierkreiszeichen sind:
    Die Ratte, Der Büffel, Der Tiger, Der Hase, Der Drache, Die Schlange, Das Pferd, Die Ziege, Der Affe, Der Hahn, Der Hund und Das Schwein. Jedoch gibt es noch ein Tier welches vergeben wird. Die Katze. Zwar gehört sie nicht zu den Tierkreiszeichen, aber trotzdem wird sie mit eingefügt.
    Jeder Spieler muss in seiner Anmeldung reinschreiben welches Tier man sein möchte.
    Als Tier hat man keine besonderes Fähigkeiten oder so.
    Die Katze wird von ~Absol~ & mir vergeben da wir einen geeigneten Charakter dafür brauchen. ^^  
    Trotzdem könnt ihr in eurer Anmeldung schreiben:
    Tierkreiszeichen: Katze
    Dann werden wir uns aber erstmal euren Steckbrief genau ansehen.
    Toru und die anderen Charaktere werden nicht vorkommen. Zwar kann man sich ein Bild der Souma Familie bzw. der normalen Menschen aus Fruits Basket als Aussehen des Charakters nehmen, aber dann einen anderen Namen.
    Also, es sollte nicht so aussehen:


    Es wird in der Präteritumsform geschrieben.
    Z.B. Er ging, sie sah usw.


    Teilnehmerliste: Es werden mindestens 6 normale Menschen benötigt. Die Teilnehmerzahl für die Souma-Familie beträgt 12.
    Da man für jedes der Tierkreiszeichentiere einen der Souma-Familie braucht. Es können natürlich auch weniger werden.


    Reservierungen:
    Vulpix07 = Mensch
    ~Absol~ = Mitglied der Souma Familie (Hund)


    Anmeldeschablone:
    Name: (Vor- und Nachname wären super. ^^)
    Alter: (Die Charaktere müssen mindestens 14 Jahre alt sein. Die Höchstgrenze ist 17 Jahre.)
    Geschlecht: (Sollte klar sein. ^^)
    Aussehen: (Hier würde auch ein einfaches Bild reichen. Aber wenn ihr keines findet, beschreibt euren Chara einfach genau. ^^)
    Charakter: (ist euer Charakter freundlich, schüchtern,aggressiv oder offen?)
    Herkunft: (Von wo kommt euer Charakter?)
    Tierkreiszeichen: (Die Tiere findet ihr unter 'Allgemeine Informationen' .)
    Geschichte: (Es wäre schön wenn ihr euch noch eine kleine Vorgeschichte zu eurem Chara ausdenkt.)


    Ich fand' eigentlich alle Arenen ziemlich einfach. ^^ Auch die Arena in Sonnewik obwohl mein Anfangspokémon Plinfa war. Die meisten Arenen hatte ich schnell durch und ich bin in keiner Arena K.O gegangen. xD Ich hatte alle Arenakämpfe nur mit Impoleon geschafft. :) Besonders leicht (und lustig ^^) fand' ich die Arena in Blizzach das mit den Schneebällen war mal was anderes und ich hatte den Dreh auch schnell raus. ^-^ Etwas schwieriger war für mich die Weideburg Arena.. Das Rästel hatte bei mir schon etwas länger gedauert da ich das nicht so richtig kapiert hatte. ^^ Und Wasser gegen Wasser ist auch nicht grade toll..
    Doch der Rest war eigentlich einfach. ^-^

    @ Bamelin-Fan & Absol Im Velvet Lager waren keine Maschinen. O.o
    Die waren alle vor so einem Tempel, vor dem Velvet Lager sind sie doch weggeflogen..


    Naja
    Ich hätte mal wieder ein neues Thema:
    Wenn ihr entscheiden könntet zwischen einem Katzenpokémon (nach Wahl) oder einem vorgeschriebenen Hundepokémon.Welches würdet ihr nehmen? (Das Hundepokémon ist ein Granbull. ^^)


    Hmm..ehrlich gesagt würde ich das Granbull nehmen. ^^ Ich finde es eigentlich ganz süß, auch wenn andere sagen das es hässlich ist.
    Außerdem hat sein Fell meine Lieblingsfarbe. Lila. ^-^
    Wenn man Granbull die richtigen Attacken beibringt, ist es zudem auch nochrichtig stark. ^^ Und da es vom Typ Normal ist, kann man ihm auch noch tolle Attacken beibringen.

    Schweigend saß Sakura im Abteil des Zuges.Immer wieder strömte kalte Luft in den Zug hinein.Schützend hielt sich Sakura ihre Hand vor ihren Mund. "Industrieluft.." dachte sich das Mädchen. Sie sah zu Kitty herüber. Das Katzenmädchen war irgendwie genauso wie Sakura selbst. Ja, sie war auch ein Katzenmädchen, aber da gab es noch etwas. Soetwas wie eine jahrelange Freundschaft. Sakura musste lächeln. Früher, im Waisenhaus, hatte sie auch eine beste Freundin gehabt. Sie hieß Chyo. Chyo war die einzige im Waisenhaus die zu ihr gehalten hatte, doch dann wurde sie adoptiert. Sakura schluckte. Dieser Tag war sehr schlimm für sie. Tagelang hatte sie geweint weil man ihr die einzige Person, mit der sie richtig und über alles reden konnte, weggenommen hatte. Nichtmal einen Brief durfte sie ihr schreiben. "Nerve sie nicht." hatte die Leiterin des Waisenhauses immer gesagt. "Dort wo sie jetzt ist, hat sie bestimmt andere Freunde gefunden.Freunde, die wie sie selber sind!" Diesen Satz sagte sie an jenem Tag, als Sakura aus dem Waisenhaus floh.Plötzlich wurde Sakura aus ihren Gedanken gerissen als der Zug ruckartig stoppte. Kitty, die gegenüber von ihr saß, kippte nach vorne.Sie kicherte. Sakura hingegen wurde in den Ledersitz gedrückt. Auch sie fing an zu lachen, doch nicht zu laut, schließlich wolte sie nicht zu viel Aufmerksamkeit erregen. Langsam stand Kitty auf und ging zu der Zugtür. Diese öffnete sich schwungvoll was ungewöhnlich für solch alte Züge war. "Vielleicht ist der Zug gar nicht so alt." dachte sie. "Vielleicht...sieht er einfach nur so alt aus."Plötzlich hörte Sakura wie jemand ihren Namen rief. Es war Kitty. "Hast du auch solchen Durst?" fragte sie. Sakura nickte. Jetzt wo Kitty es erwähnte, Sakura könnte wirklich etwas zu Trinken gebrauchen. "Ich komme sofort." meinte sie kurz. Dann wühlte sie in ihrer Rocktasche herum. Es ließen sich ein paar Münzen finden, genau soviele das es für ein kleines Getränk reichen würde. Mit schnellen Schritten lief sie zu der Zugtür. "Wir können los." sagte Sakura lächelnd. Sie schob Kitty aus der Tür.


    OT: Ich hab' mal eine Schriftfarbe benutzt. ^^

    @ Kitty
    Sorry. ^^'
    Ich werd' versuchen in meinen RPG-Beiträgen nicht mehr so viele Leerzeilen zu machen. :)


    Was für ein Katzen- / Hundepokemon würdet ihr gern im echten Leben besitzen?
    Also..wenn es Pokémon wirklich geben würde, hätte ich gerne ein Psiana. *-* Es würde doch total toll ausehen mit so einem süßen Pokémon herumzulaufen.Außerdem ist es auch ziemlich stark.Hmm..vielleicht hätte ich auch noch ein Luxtra. (Lieblings-PokémonShipping. ^^)
    Auf einem Luxtra könnte man doch super gut reiten. xD Zudem sieht es auch noch total toll aus. <33
    Vielleicht..aber auch nur vielleicht hätte ich auch noch ein Eneco.
    Das ist eines meiner Lieblinskatzenpokémon und auch noch totaaal süß.
    Auf meiner Perl-Edi ist es in meinem Team. ^-^

    @ Absol Ja natürlich. ^-^


    Jetzt ist mein 2. liebstes Katzenpokémon: Luxtra. ^^


    Und ich habe noch ein neues Thema. ^^


    Welche Pokémon mögt ihr lieber?Hunde- oder Katzenpokémon?
    Also..ich finde Katzenpokémon irgendwie besser. ^^
    Eine richtige Begründung gibt es eigentlich nicht dafür,ich finde sie einfach süßer.
    Obwohl ich Hundepokémon auch ziemlich mag..
    Sie sind manchmal stärker als Katzenpokémon..
    Okay, dann sag ich halt einfach mal: Ich mag beide Pokémonarten.
    Hundepokémon und Katzenpokémon. :)