Beiträge von Legendary_Fluffeluff

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Sorry Terra, für mich ist halt immer noch beides möglich. Aber gut, man merkt halt schon, dass du (warum auch immer) lieber paranoid wärst. Kann man jetzt darüber denken, was man möchte, ist auf jeden Fall interessant.


    Isamu17 : ookay, finde es weird, dass sich die "Innokonvi" (kann dieses Wort mittlerweile nicht mehr hören) Phoenix und mich so safe für Mafs hält. Der Dete hat in drei Nächten zwei Mafs und anscheinend nen Inno gecheckt und der Cop ist ja, wie wir jetzt alle nochmal wissen, bevorzugt paranoid. Kann da jetzt auch nichts anderes zu sagen, außer dass euch da irgendwer übers Ohr haut. Aber dieser Innokonvi wurde sowas natürlich nie passieren, die macht alles viel besser als die letzten fünf Innokonvis, wo irgendwelche Mafs/Creon mit dringesteckt haben. :rolleyes: Naja, dem Detereport trau ich, von daher:


    Lynche Hinouka

    K, wenn ich deinen Beitrag von heute früh richtig verstehe ( Terra ) , bedeutet das also: N1 Burning-Phoenix böse, N2 Loudmouth böse, N3 ich böse. Macht es für mich jetzt nicht eindeutiger, ob du paranoid oder insane bist, weil Phoenix sich für mich bis jetzt so als alles rausstellen könnte. Ich denke aber, als Maf hätte er seine Beiträge vorher eher in die Maf-Konvi geschickt, die ihm das mit dem Doc-Calling eher ausgeredet hätte.


    Jo, D2 war eher ruhig von mir. KA, kann ich jetzt nicht wirklich was dazu sagen, außer: joah, stimmt. Immerhin haben wir D1 einen Maf erwischt, deshalb hab ichs vielleicht etwas schleifen lassen. Nochmal schnell was zu Burning-Phoenix : vielleicht hab ich einfach keinen Plan, aber ein Setup in der Größe, in dem man nach D1 NL, D2 Maflynch (hab die zwei jetzt mal zur Demonstration gewechselt, weil das ein häufigeres Szenario wäre) D3 Mislynch das Spiel verliert, kommt mir ein bisschen... hart vor. Denke, einen sollten wir noch frei haben, also wenn sich nicht vom Detective noch irgendwas ergibt, sollten wir keine Angst haben, nach Reads zu lynchen.


    Wo wir schon von Reads reden: fuck, seid ihr mir alle sympathisch. Oder so. Finde, Hinouka hat bis jetzt relativ wenig Ecken und Kanten gezeigt. Nicht auf die Isamu-Art, von der bis jetzt inhaltlich... nennen wir's mal, wenig kam. Man merkt bei Hinouka schon, dass sie sich Gedanken macht und immer ungefähr versteht, was grad so abgeht. Aber da kam eher wenig Meinung mit durch. Vielleicht höchstens ein bisschen, aber an D2 war ja Phoenum im Gespräch und das höchste der Gefühle war da "Terra ist eher gut". Im selben Post wurden ein paar Reads angeteasert, die, bis jetzt zumindest, noch nicht kamen. Vielleicht steckt da ein Maf dahinter, der nicht anecken will, weil als Dorf hätte ich glaub ich schon 'irgendjemanden' mal angepisst. Allermindestens Phoenum an D2.


    Ansonsten hab ich irgendwie das Gefühl, dass Shizumi etwas anders spielt, als die ein-zwei Runden, die ich bis jetzt mit ihr gespielt hab. Bei Read-Lynch-Diskussionen (wie D2 Phoenum) ist sie eigentlich sonst viel aktiver und interagiert da etwas mehr mit, glaub ich. Vielleicht hatte sie einfach keine Zeit; ich meine, wer bin ich schon, jemanden für mangelnde Aktivität zu verdächtigen? xd Aber für mich ist das ne Anomalie und sowas bedeutet irgendetwas.

    Also, der Lynchkandidat, der gerade heiß diskutiert wird, ist Phoenum. Deshalb hab ich gemacht, was man halt so macht in der Situation und mir sind bei folgenden Beiträgen Fragen aufgekommen/Dinge aufgefallen:

    Zweitens, hast du noch was zu meinem ersten Punkt zu sagen?

    Ich musste erstmal darüber nachdenken, was ich davon halten soll. Ich war etwas verwirrt, weil Chelys meinte, da etwas bei ihm abgegeben wurde, als hätte er irgendwie eine PN von der Spielleitung bekommen oder ein Item oder so, was ich mir aber nicht vorstellen konnte. Ich hätte natürlich direkt fragen können, aber ich wollte erstmal selber darüber nachdenken und irgendwann kamen ja auch schon weitere Posts.

    Ich hab mir da aufgeschrieben, dass das mich armen Trottel verwirrt, also: warum hat dich die Formulierung so krass verwirrt/davon abgehalten, irgendwas über die PN an sich zu sagen? Wenn dich die Formulierung so aus dem Konzept geworfen hat, warum kam dann nicht wenigstens eine Art "ich würde diese PN mit Vorsicht genießen"-Post? Das hört sich eigentlich nach etwas an, was so gut von dir hätte kommen können, so wie ich dich als Spieler einschätze.


    Entweder er ist ein zweiter Sleepwalker, oder eine Dorf- bzw. Maf-PR, oder Third Party würde ich mal denken.

    Also deine Prognose ist: er ist ein Mitspieler in dieser Mafia-Runde. Ich weiß, technisch gesehen kann er laut dir jetzt kein Blue sein, aber die allgemeine Meinung hier ist ja sowieso, dass es die eher nicht gibt. Soll mir die Aussage noch irgendwas anderes sagen als "ich denke, Terra ist kein Blue"?


    Warum hast du eigentlich überhaupt gesagt, das er eine nicht-besuchende Rolle ist? So hätten Shizumi und Reptein, wenn sie Maf wären, doch theoretisch PRs ausschließen können.

    Das hier meine ich. Warum hast du geschrieben, das du nicht besuchen kannst?

    Also wenn ich meine Zeitachse noch halbwegs im Griff habe, hat Terra seine Rolle da ja schon geclaimt. Dann wäre das, was er Shizumi und Reptein geschrieben hat, eine taktische Lüge gewesen, damit sie ihn, sofern sie Maf sind, eben als PR ausschließen. Ergibt für mich jetzt keinen Sinn, was da für dich keinen Sinn dran ergibt.


    Das wären so die Sachen, die mir aufgefallen sind, bin gespannt auf deine Reaktionen. ^^

    Imo macht dich das ein wenig scummy, was meint der Rest dazu?

    Burning-Phoenix meinte ja, dass das seine/ihre(?) erste Runde ist. Ich persönlich wäre da bereit, den Anfängerbonus zu geben, weil Phoenix nicht mal zwangsweise wissen muss, was ein Watcher ist, geschweige denn ein Maf-Watcher. Auch wenn öffentliches "jau PR, geh mal da und da hin bitte" höflich gesagt nicht gut ist. Was du dir generell merken kannst, Phoenix: die Mafia hat sowieso einen Informationsvorteil (die kennen sich, wir nicht), deshalb versuchen wir nach Möglichkeit, die PRs privat zu koordinieren. Und wenn das nicht geht, handelt die PR nach eigenem Ermessen, aber so 100%-ige Aussagen im öffentlichen Thema machen es der Maf leichter, drumrumzuspielen.


    Terra : War bis jetzt einfach nur faul und hab noch nix gemacht heute für die Runde. Kommt jetzt alles noch so'n bisschen.

    Soll das ein Pushversuch werden?

    Mein Fehler, ein Pushversuch ist ja prinzipiell eher unverdächtig. :unsure:


    EDIT: Okay, da steckt also anscheinend keine Art "PN-Orakel" dahinter, wie Jadama die gerne einbaut, sondern ein tatsächlicher Dete. Dann wär ich auch eher dafür, Shiro zu outen und auf ihn zu gehen. Eventuell nehmen wir damit dann straight nen Maf raus. Wenn das alles aber nur ein Trick sein sollte, tauschen wir entweder 1:1 (den "Report" gegen Chelys, der dann eher Maf wäre) oder 2:1 (wenn Chelys inno und der Dete dahinter Maf ist), was sich für mich erstmal ganz sinnvoll anhört.

    Letarking.s zweiter Beitrag. Die erste Theorie zum Countdown in den ersten zwei Absätzen ist schon... weit hergeholt. Was auch oft genug gesagt wurde. Finde ich etwas wirr, entspricht aber meinen sonstigen Erfahrungen mit ihm. Finde jetzt nicht, dass er sich hier für seine Verhätnisse unüblich verhält.


    Das tut weh. Schreibe ich den wirklich so verwirrend?


    Weiß nicht, ob das nur an mir liegt, aber die Pfeile, die ins nichts zeigen, haben mich beim ersten Lesen so'n bisschen fertig gemacht. Ich merk jetzt schon was du wolltest (denke ich), dass wir irgendwelche Rollenschlüsse dazuschreiben sollen. Aber kA, die Formatierung hat mich ein bisschen gekillt, weil das eher nach nem Erklärpost aussah, aber eigentlich nur eine Art Lückentext war.


    Mein liebster "du bist verdächtig"-Boi Phoenum hat ja noch erwähnt, dass du diese Rollennamen-Diskussion angefangen und beendet hast, aber die hat Terra mit seinem Beitrag direkt nach deinem auch vorher quasi beendet, finde ich. Was ich aber noch komisch fand, war das hier:

    Ich denke nun wirklich das Korosensei eine 3rd ist die nicht töten kann und evtl. gar nicht getötet werden kann. Vielleicht Mafia Kill imunn aber dafür durch einen Lynch tötbar. Gewinnen würde er wenn der Countdown bei Null ist. Würde für mich am meisten Sinn machen.

    Du hältst eine Rolle, die nicht von der Mafia oder vom Vig getötet werden kann, beim Ablauf des Countdowns einen Autowin hat und quasi keinen Grund hat, sich in irgendeiner Form für den Lynch verdächtig zu machen, für wahrscheinlich? Bevor wir davon wussten, dass es eine Rolle gibt, die in irgendeiner Form Einsicht auf PNs hat, wäre sowas vom Balancing her völlig ausgeschlossen, finde ich. Man braucht wirklich keinen Steampunk Mew um zu erkennen, dass man gegen die Rolle einfach nicht gewinnen könnte. Normale Beiträge von dir sind, soweit ich mich erinnern kann, eigentlich nicht so abgescpaced gewesen.

    Also, so wie ich das bis jetzt einschätze, spielt Phoenum noch nicht viel anders als sonst. Das heißt jetzt nicht, dass ich ihn für gut halte oder so, aber für Phoenum-Verhältnisse ist das kein Pseudoaktivitätspost, finde ich.


    Reptein : Hinouka und Ultra haben doch schon was geschrieben. Auch wenn Ultras Post vernachlässigbar ist, aber da würd ich im Zweifel eher den Anfänger-Bonus geben. Schlagt mich jetzt nicht, wenn er keiner ist, aber ich hab ihn auf jeden Fall vorher noch nicht gesehen in dem Bereich hier.


    Ich finde, Reptein und Letarking. reden gerade ziemlich wirr. Bei Letarking. finde ich, dass sich das auf nem ähnlichen Level wie immer hält, aber Reptein ist grad glaub ich etwas krasser verwirrt, als sonst. Zumindest kommt es so rüber. Also ich würde, was einen Lynch angeht, entweder Reptein oder einen von den beiden Lurkern als Ziel wählen.


    Was den Post von Chelys angeht: okay, die böse Fraktion sind die Profikiller und sie haben anscheinend einen Tailor (Guiser übernimmt die Identität eines Toten). Auf jeden Fall ne nice Info to have, sofern sie der Wahrheit entspricht. Was mir daraus nicht ganz hervorgeht, ist, ob der auch die Fraktion beeinflussen würde. Also, ob der Framer Tailor alle Cop-Reports manipulieren kann oder ob ein eventueller Fraktionscop safe davon ist. Irgendwelche weiteren Meinungen/Vermutungen dazu?

    Okay, eigentlich wollte ich nicht zum x-ten Mal irgendwas über den Countdown sagen, aber das ist jetzt wohl so ein Ding, an dem wir mehr oder weniger auch Reads machen können, also meine Meinung dazu: juckt mich (erstmal) nicht. Dass es was mit den kommenden Toden zu tun hat, finde ich schwachsinnig und selbst wenn es das wäre, würden wir es zeitnah mitbekommen. Und wenn es was mit einer 3rd zu tun hat, naja, dann wissen wir erstmal, dass es ne 3rd gibt und wir eventuell schnell handeln müssen, was Lynches angeht. Ist jetzt auch keine weltbewegend krasse Information, finde ich.

    Also seit Vig-Tristan mit Exodia Necross (und eigentlich auch vorher, auch wenn ich es verdrängt hab) möchte ich möglichst wenig auf Rollennamenreading geben. Wird schon wieder einiges an Makeshifting mit dabei sein, denke ich. Ansonsten stimme ich Terra in dem Punkt zu, dass wir uns nach Möglichkeit hier alle mal melden, ein bisschen interagieren und schauen, ob wir irgendwen auf Readbasis lynchen können.

    Ist schwer in Worte zu fassen, weil dieses Spiel einem (bis jetzt) arg wenig handfeste Sachen zum Arbeiten gibt, aber ich bekomme keinen guten Vibe von Reptein. Kannst du jetzt als willkürlich oder so ansehen, aber wenn man nach deinen Aussagen geht, gibt/gab es bis jetzt sowieso keine Basis, dir (oder irgendwem sonst) zu vertrauen. Wobei "bis jetzt" auch wieder relativ ist. Gibt ja jetzt ne interessante Konstellation bei der aktuellen Wahl (Imp und Sweetie immer noch getrennte Lager, Imp-Reptein-Lelouch gegen den Rest), aber so weltbewegend krasse Schlüsse kann ich persönlich daraus jetzt auch nicht ziehen. Mein initiales Gefühl sagt mir aber, dass ich mein Vertrauen in Mimimi stecken soll. In diesem Sinne: yolo.


    Ich nominiere Mimimi zum Kanzlerkandidaten.

    Mimimi ist immer noch ein er. Auch wenn du ihn nicht gemeint hast. Die Message ist trotzdem angekommen, mindestens einer aus Imp oder Sweetie ist ein Faschist und von denen will ich niemanden in meiner Regierung sitzen haben.

    Hatte btw ein liberales und ein faschistisches Gesetz zur Auswahl. Habe gerade nicht nachgelesen, aber angeblich ist ja nur noch ein liberales Gesetz im Stapel gewesen. Ergibt das dann Sinn, wenn ich Lelouch eher vertraue? Er hätts ja genauso gut rauskicken können, weil er als Faschist ja wissen würde, daas ich das liberale Gesetz durchwinke.