Beiträge von Kurai

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Meistens hat man bei sowas in kleineren, einzelnen Märkten (auch Supermärkte!) die Chance, gewisse Games eher zu bekommen. Größere Ketten, wie Saturn, Media Markt oder auch Gamestop haben Druck von Nintendo, wenn sie die Games schon früher raus bringen. Wenn, dann könnte man es in der Regel Donnerstag Abend mal probieren, wenn sie eventuell dann schon die Regale einräumen.

    Ganz ehrlich: Ich glaube nicht, dass Game Freak sich großartig die Zeit nehmen wird, Fanbriefe zu lesen und darauf evtl. zu antworten. Versuchen kann man es, aber wenn sie es doch lesen sollten und man einige Kritikpunkte erwähnt, würden sie das komplett ignorieren.

    Manchmal kommt es vor, dass Geschäfte bei besonderen Aktionen auch Mitternacht aufhaben. Buchhandlungen zB., als damals Harry Potter 7 rauskam. Sogar in einer Kleinstadt! Und das verrückte ist ja, dass die Leute das auch wirklich nutzen. Nicht, um dann sofort anfangen, das gekaufte Produkt zu konsumieren, sondern einfach nur um sicher zu gehen, den Artikel auch ohne Vorbestellung im Internet pünktlich und auch wirklich erhalten zu haben.


    In der Regel gibt es für die Verkäufer, die dann arbeiten auch einen Zuschlag.

    Ich stehe auf alte Games. Hab vorletzten Monat auch viele GBA Games geschenkt bekommen. Vor allem viele Pokémon GBA Games, die ich wirklich noch nicht hatte und ich liebe es, sie zu zocken! Bei anderen alten Games, die ich oft als Kind gezockt hatte, habe ich das Problem, dass sie für den PC waren und ich nun nicht mehr abspielen kann. =/

    Also warte ich darauf, dass ein paar von denen bei Steam auftauchen, wie zB. mein geliebtes Age of Empires II. <3

    Ich gucke eigentlich gar nicht so viele verschiedene Serien und Filme. Meistens immer die, die ich schon kenne.

    Wenn ich bei Freunden bin, dann gucken wir auf Netflix Animes. Manchmal wähle ich welche aus (bevorzugt die, die etwas ernster und düsterer sind), aber meistens meine Freunde. Und dann lasse ich mich einfach überraschen, wie die so sind.

    Bei Filmen kommts drauf an, wann was läuft und was mich interessiert, da ich fast nur Filme "normal" gucke, als im klassischen TV. Es sei denn, ich habe sie auf DVD oder Bluray.

    Und bei Kinofilmen kommt es bei mir oft darauf an, wer die Macher sind. So haben zB. Disney oder Marvel Pluspunkte bei mir. Bei anderen gucke ich mir den Trailer an und entscheide dann, ob der Film mich interessiert oder nicht.

    Früher habe ich fast nur auf dem Handheld gezockt, bis ich mir irgendwann mal eine PS4 gekauft hatte. War ungewohnt, plötzlich wieder auf einem großen Bildschirm zu zocken, aber gleichzeitig auch gefühlte 1000 mal chilliger, weshalb ich wohl doch eher eine "richtige" Konsole bevorzugen würde. Allerdings bin ich vollkommen zufrieden mit Nintendos 2in1 Version der Switch. Es ist einfach wahnsinnig praktisch, Games mit einer guten Qualität und Grafik auch unterwegs zocken zu können. So etwas hätte es auch ruhig eher geben können. :winker:

    Da gibt es ganz klar welche! Und zwar Persona! Da mag ich wirklich sehr viele von, aber hier habe ich mal einen als Beispiel genommen und zwar:


    Jack Frost

    Jack Frost kam, soweit ich weiss, in bisher allen Persona Games vor und ist auch das Maskottchen von Atlus. Und es ist niedlich! <3

    Von ihm gibts auch mehrere "Versionen", wie zB. seine dunkle Version namens Black Frost oder auch King Frost.

    Als Kind war ich ein riesiger Fan von Aufbausimulationen. Egal ob Pizza Connection, Zoo Tycoon, Roller Coaster Tycoon, etc.! Da hatte ich alles gezockt, was mir in die Finger kam. Doch leider gibt es heutzutage kaum gute Aufbausimulationen mehr. =/

    Und "normale"...? Naja, solche wie Verkehrssimulationen interessieren mich jetzt nicht so wirklich. Zocken würde ich sie, aber das allgemeine Interesse zu dieser Thematik ist nicht vorhanden. Aber ablehnen tue ich sie jetzt nicht. Schließlich gucke ich sie mir im kurzen Test auch immer auf youtube an.

    Persona 5

    Japp, schon wieder. Durchgang Nummer 4...aber diesmal auf schwer. Ich mag die Herausforderung! Der Unterschied ist lustig, wenn man es vorher auf der Schwierigkeitsstufe save gezockt hat und nun in schwer. Man muss überlegen, wuhu! xD Also es ist eine gute Übung, um das Game irgendwann mal auf merciless durchzuzocken. Außerdem wollte ich es noch einmal beenden, bevor nächstes Jahr Persona 5 Royal erscheint.


    Kingdom Hearts

    Ich bin immer noch beim ersten Teil. Gabs letztes Jahr im Sommer angefangen und will es nun endlich beenden, da mein Freund ein riesiger Fan der Reihe ist und ich dann mal etwas mitreden kann. Bisher bin ich beim Kampf gegen Ursula stehen geblieben, aber das wird schon noch werden. =)


    Warframe

    Vor kurzem hab ichs mir auf Steam runtergeladen. Für ein free 2 play game ist das unendlich vielseitig! o.O Die Grafik ist der Wahnsinn und die Optionen sind klasse! Bin aber auch da leider noch nicht sehr weit. Für mich als Konsolen-Gamerin ist der Wechsel auf dem PC echt ungewohnt. xD

    Eigentlich halte ich von den offiziellen Turnieren nicht viel. Vor allem dann nicht, wenn es keine guten Preise gibt.^^"

    Außerdem ist das noch viel zu früh. Erstmal will man das Game doch in Ruhe und im eigenen Tempo durchzocken, oder? Klar, das Breeden und Ev trainieren wird immer leichter und geht schneller, aber ich glaube, dass man am Anfang erst mal in Ruhe alle Pokémon ausprobieren und sich selbst ein Bild davon machen möchte.

    Derzeit gucke ich mit einer Freundin Fullmetal Alchemist Brotherhood. Wir sind derzeit beim Anfang der 5. Staffel und ich muss schon sagen, ich bin froh, dass man mir diesen Anime empfohlen hat. Tiefgründige und etwas düstere Story und klasse Charaktere. Ich bin begeistert! =D

    Das ist ein recht netter Anfang für den Start dieser neuen "Animegeneration". Hab mich schon immer gefragt, wie das mit Pikachu damals war. Bin zwar nicht so ultra zufrieden mit dem Art-Style der einzelnen Charaktere (SM Stye *hust*), aber die BGs sind nice und ich bin einfach zu gespannt, wie sie den Anime umsetzen, um über den Stil zu meckern. Da lass ich mich mal überraschen und freue mich schon, wenn der Anime startet.

    Die erste Form ist so niedlich. Da sehen alle so gut aus! Aber die Evos...? Naja, ultra schlecht sind sie jetzt nicht, aber mir gefällt es persönlich nicht, dass sie die Pokémon so vermenschlichen müssen. A la "auf zwei Beinen stehen", etc.

    Aber ok. Man wird ja nicht gezwungen, sie zu entwickeln. Aber dennoch waren Igamaros Entwicklungen damals viel schlimmer. xD