Beiträge von PokeL

    Oh my, ich lebe noch.. sorry Leute. Ich war seit Ewigkeiten nichtmehr im BB (und wenn doch dann nur um schnell was zu gucken) und werde auch in Zukunft nurnoch selten da sein, hab nichtmehr wirklich Lust auf das Forum.. naja, wäre aber schön wenn ihr mich nicht aus dem FC kickt, auch wenn ich nur alle paar Monate oder so etwas schreiben werde ^^'
    (Wenn ich - wie grade mal wieder - nen totalen Pokeshipping Flash habe! xD)


    Nja, bevor ich Themen beantworte will ich mal noch mein neustes Pokeshipping-AMV zeigen :3 (bzw das Neuste, welches ich hochgeladen habe.. ^^)
    >.//Our ℓσνє was мєαηт to be. ♥ SatoKasu<
    Evtl werde ichdas Video irgendwann mal weiter machen, wenn ich Zeit & Inspiration habe. :3


    Und falls es irgendwen interessiert, hier noch ein Video an dem ich grade arbeite & wovon ich ein Preview hochgeladen habe (man kann das Video nur mit Link sehen - also fühlt euch geehrt |D) weil ich mir eine Meinung zu einholen wollte. Wird noch weitergemacht & verbessert. =p Ich finde das Lied passt irgendwie zu Pokeshipping *.*
    >Fluffy-Preview<
    Das ganze soll so ne Art Tagebuch von Kasumi-chan darstellen. :3


    Naja, genug Werbung gemacht.. xD Jetzt zu den Themen ^^


    Sind aber wie ich sehe viele Fragen zu BW dabei, die kann ich nicht beantworten weil ich den Anime noch nicht geguckt habe..



    Wäre/ist Kasumi eifersüchtig auf eins der Mädchen die Satoshi kennengelernt hat, während sie dabei war?


    Ehrlich gesagt bezweifel ich das doch stark.. zuerst einmal stellt sich die Frage, woher sie davon wissen soll, ausser natürlich bei Haruka, Hikari & Iris..
    Dass sie auf Haruka nicht eifersüchtig ist, weiß man ja schon aus ihren Gastauftritten in AG, das hätte sich dort schon gezeigt. Und Iris gibt ihr, denke ich, auch wenig Grund für Eifersüchteleien, da sie, soweit ich das beurteilen kann, definitv NICHTS von Satoshi will.. (:  
    Bei Hikari vielleicht schon eher, da sie sich ja schon manchmal ziemlich an Sato-kun ranmacht >> (HASS, HASS; HASS!! -.-'). Naja, aber verstehen würden sich die beiden sowieso nicht.. ich denke eher dass sie 0 miteinander klar kommen würden (wobei.. bei Pokemon weis man ja nie.. >>)
    Mal abgesehen davon, dass ich bei Misty's Gastauftritten schon den Eindruck hatte, dass sie sehr gereift ist und nicht mehr ganz so schnell eifersüchtig wird wie in ihren Zeiten als fester Charakter..



    Glaubt ihr an ein Comeback von Kasumi in B/W?

    Zitat

    Leider kein fester Charakter =( Einen Gastauftritt kann ich mir aber gut vorstellen.
    Der Anfang von Best Wishes ist gleich der Anfang einer völlig neuen Art des Animes. Die "Macher"- ich weiß kein besseres Wort, deshalb nenne ich sie einfach mal so xD- trauen sich ENDLICH mal etwas neues, sie schicken Takeshi und Hikari( juchhu^^) weg, verpassen ihm ein völlig anderes Styling und starten sozusagen eine zweite Kantoreise. Iris "ersetzt" Kasumi( schafft sie aber nicht, denn:

    :D Trotzdem mag ich Iris) und Dento Takeshi. Iris weist Satoshi oft zurecht, streitet sich mit ihm und ist aufbrausend, und das ist das, was bei DP gefehlt hat. Ein Charakter, der nicht so auf Ich-bin-so-nett ausgelegt ist. Das waren früher Kasumi, Masato und jetzt Iris...aber langsam weiche ich vom Thema ab xD Jedenfalls, BW ist was neues, deshalb könnte ich es ihnen auch zutrauen, das übliche Gastauftrittschema zu durchbrechen und nicht Hikari, sondern Kasumi auftauchen zu lassen. Hikari ist zwar das beliebteste Pokégirl in Japan, aber AaML ist das beliebteste Satoshipping, von daher kann ich mir was vorstellen :P Auch das neueste Traumpärchen Haruka und Hikari könnte ein Grund sein, dass Kasumi kommt und sich mit Iris anfreundet, schließlich war sie ja wohl auch am längsten von der Bildfläche verschwunden.
    Kurz: We want Misty back! Und sie kommt auch.^^

    Word. Dem kann ich nur absoult zustimmen, genau so sehe ich das auch..
    Let's Hope, Let's Wish, Let's Dream, 'cause once it will come true.. oder so xD
    Kasumi MUSS einfach zurück kommen. Ich will sie wieder ;_____; Und ich brauch mehr Pokeshipping.. ich krieg ja schon Entzugserscheinungen, lol.



    Wann wird Pokeshipping wahr?

    Zitat

    Nein, "Spaß" (hahaha, war das jetzt lustig...) beiseite. Ich glaub wirklich nicht, dass es wahr wird, das hat sich der Typ, der das Drehbuch schreibt- nennen wir ihn Klaus-Dieter- selbst verbockt. Indem Klaus-Dieter Haruka, Hikari und Airisu erfand, hat er es verhauen( blöder Klaus-Dieter ): ), denn nun gibts diese *hust* Fans *hust* die Ashyboy mit einer von denen verkuppeln. Wenn jetzt er jetzt aber mit ner ganz anderen zusammenkommt...tja, Hardcoreshipper werfen die Fernbedienung in die Glotze und schreien die Nachbarschaft zusammen, normale Shipper schalten ab und schauen nie wieder RTL II --> weniger Einschaltquoten --> weniger Geld für Klaus-Dieter. Das findet er gar nicht gut! Also lassen wir Ashyboy schön weiter durch die Gegend dümpeln, statt auf Risiko zu gehen und die drei magischen Worte einzubauen.
    Jetzt mag ich Klaus-Dieter nicht mehr ):

    Epic xD Ich mag ihn auch nicht :(


    Aber naja... ganz so pessimistisch seh ich das Ganze nicht.. für mich besteht die Chance auch weiterhin, dass Pokemon irgendwann endet & man am Ende auch erfährt, dass Sato-Kun Kasumi geheiratet hat. 8D <3
    Bei Digimon war es auch so & das hat den Quoten auch nicht geschadet, soweit ich weiß.. also.. lasst uns weiter hoffen, dass Pokemon irgendwann mal ein (gutes! o=) Ende finden wird. <3



    http://img5.imagebanana.com/img/aaf0iuxf/AAML83.jpg
    Sooo kawaii <3 Wessen Togepi das wohl ist..? =p

    Muss zugeben das das Spiel heute echt schlecht war. Hab nach 10 Minuten gewusst das das nichtsmehr wird.


    Ich meine, da rennen 2 nach vorne und der Rest bleibt hinten stehn. Was soll das? Denken die mit 2 Leuten vorne schießt man ein Tor? ôo
    In der Abwehr sah's ähnlich aus.Haben die Spanier ewig hinten reinrennen lassen. Und dann bringt Löw noch allen Ernstes Gomez... da konnt ich echt nurnoch lachen.. sowas selten blödes (sorry, aber es stimmt..) hab ich in dieser WM selten bis nie gesehen. Ich verstehs nich ehrlich.
    Die ham komplett anders gespielt als die beiden vorherigen Spiele... Vlt lags dran das Müller gefehlt hat, vlt am Druck, vlt auch an ner schlechten Taktick, wer weiß..


    Spanien war die klar bessere Manschaft, traurig aber gut. That's life.


    Bin dennoch gefrustet weil Deutschland 1. so'n gottenschlechtes Spiel abgeliefert hat, 2. Wir jetzt 3 Jahre hintereinander knapp am TItel vorbei sind (02: Finale gegen Brasilien raus, 06 Halbfinale gegen Italien (nach ne uuunglaublich fairen Spiel [/ironie aus]) und jetzt Halfinale gegen Spanien..) und 3. das es schon wieder Spanien ist, nach 08... T_T


    Wenigstens einer war diesmal gut: Der Schiri xD Einer der wenigen wirklich gute Leistungen erbraucht hat (ja gut, der eine Freistoß. Hätte aber au nichts groß geändert.. xD Und ja btw, hab 90% der Spiele geguckt x'D). Wenigstens mal einer, da viele einfach wirklich mies waren dis mal. Und sowas schimpft sich weltklasse. Pah, dass ich nich lache >>


    Ich für meinen Teil bin jetzt im Finale for Holland. Nich das ich jetzt was gegen Spanien hätte, aber nach Deutschland (und Japan xD) war Holland eh mein Favorit bei dieser WM. Und niemand kann behaupten das das Team kein Potential hätte. Ich denke mal wenn die noch nen Tick zulegen können sie echt reinhauen, ham sie ja gegen Brasilien schon bewiesen.



    Sooo,und ich bin jetzt weiter gefrustet. Na, aber wenn man dann noch zum Public Viewing geht und da jeder still is und so is das noch deprimierender als wenn man einfach so verliert.. D=

    Sooo, erstmal sorry, das ich mich so lange nichtmehr gemeldet habe =o
    Ich war einfach zu faul qq Steinigt mich!!


    Ich freu mich übrigens riesig über die Advanced-FCs *______*



    Wie würde die Familie der beiden reagieren, wenn sie zusammen kommen würden?


    Also Ashs Mutter würde sich bestimmt freuen. Sie will halt nur das Beste für Ash (und das ist nunmal Misty =P) und solange er glücklich ist wird sie es auch sein, denke ich.
    Mistys Schwestern würden sie damit aufziehen denke ich. Vielleicht freuen sie sich drüber, aber das werden sie sich nicht anmerken lassen, denke ich.



    Welche anderen Shippings mit Ash und Misty mögt ihr?


    Hm, das ist nicht so ganz einfach. Allgemein liebe ich Pokeshipping einfach. Aber da gibts schon einige Shippings, die ich süß finde, auch wenn das hauptsächlich Shippings mit Ash sind.
    Das wäre erstmal Advanceshipping. Die beiden sind für mich zwar eigentlich mehr beste Freunde aber ich finde einfach, es gibt einige extrem süße Momente zwischen den beiden (Die Folge Rollende Romanze ist toll *-*), ausserdem gibt es so tolle Fanarts, das man da kaum drumrum kommt x3 Aber trotzdem, Poke- und Contestshipping sind einfach meine OTPs *_*
    Ansonsten noch diverse Nebenshippings:
    Altoshipping hat ein paar total süße Szenen. Auch wenn Latias ein Pokemon ist. Der Kuss ist mal mega-knuffig *-* Und auch sonst ist der Film voll von süßen Hints. ^^
    Abilityshipping war schon immer eins meiner Lieblingsshippings. Anabel ist ein toller Charakter und sie ist eindeutig in Ash verliebt. Wie sie am Ende der Folge rot wird ist total toll *_______* Oder zB als die beiden vor Tauros sitzen und anfangen zu lachen. Echt süß x3
    Morpheusshipping mag ich wohl so gerne, weil es eine Mischung aus Poke- und Abilityshipping, also meinen beiden Lieblingsshippings mit Satoshi, ist. Aoi ist charakterlich sehr wie Misty. Eher "männlich" (nicht wirklich, aber wenn man sich mal auf das Klischee bezieht...), sie streitet viel und gerne mit Satoshi etc... =) Von der Rolle her ist sie eher wie Anabel. Ein Nebenchara, der aber eindeutig in Sato-kun verliebt ist und so. Ich finds toll *_*


    Mit Kasumi mag ich sonst eignetlich nur Egoshipping ein bisschen. Ich weiß nicht. Irgendwie in letzter Zeit.. xD



    Welche Shippings mit den beiden mögt ihr nicht?


    Pearlshipping -.- Möge Hikari in der Hölle verrecken >____< (Sorry, aber dieses Mädel.. argh.. ich hasse sie einfach >_<) mal abgesehen davon ist sie zu jung für Satoshi und es gibt atm auch kaum richtige Hints. Ich mag es einfach nicht, oder anders gesagt, ich hasse es wie die Pest. (Hm.. will jemand wetten wann ich die nächsten Hass-Mails bekomme? =D)
    Gymshipping find ich auch dumm. Kasumi und Takeshi.. ich meine.. hallo? o-e Ohne Worte...


    Sonst mag ich noch einige andere nicht, aber gegen diese beiden hab ich ne absolute Abneigung.



    Projekt

    Allgemein finde ich RPGs ja nice, hab aber oft die Erfahrung gemacht, dass es da einige Differenzen geben kann. WENN wir eines machen, wäre ich unbedingt dafür, keine anderen Shippings einzubauen (ausser vlt Eifersuchtsszenen), ausser wenn wirklich jeder damit einverstanden ist. Um Streit zu vermeiden =)
    Ansonsten finde ich's gut, aber wenn dann bitte ohne feste Reihnfolge, sondern das jeder posten kann, wenn er Lust und Ideen hat, sonst kommen wir nich vorran. Ich würd dann au mitmachen ^-^ (Misty wird bestimmt schon weg sein, auch wenn ich sie gerne spielen würde =P Sind auch Manga-Charas oder eigene Charas erlaubt? =P)




    Sooo, dann noch ein Bild, das ich total toll finde und uuuunbedingt posten muss:


    http://www.imagebanana.com/img/t4yw5uz2/AAML71.jpg


    Ich liebe es *____________*


    Sooo, das wars dann auch wieder von mir xDD



    Pokeshipping ftw <33





    Klingt eignetlich nach ner ganz Interessanten Idee =)


    Welche Freunde sollen Ash begleiten?


    Da bin ich eindeutig für Misty und ausserdem für Maike.
    Misty ist und bleibt für mich einfach das einzig Wahre Pokegirl. Sie ist nicht klischeehaft, sie weiß was sie will. Sie setzt Ash gegenüber ihre Meinung durch. Keine Ahnung. Ich find sie einfach super. Abgesehen davon ist Pokeshipping das absolut tollste Shipping im Pokemon Anime und ich vermisse die vielen süßen Szenen zwischen den beiden ;_;
    Maike ist mein 2. Lieblingsgirl. Sie ist süß und lieb, aber kann gleichzeitig auch ihre Meinung durchsetzen, wenn sie will. Für mich ist sie ne perfekte Mitte. Nicht zickig aber trotzdem keine "Marionette", nicht girlyhaft aber trotzdem nicht zu "jungenhaft". Ausserdem hat sie von allen 3 Mädels die tollsten Pokemon.
    Ich fände es einfach mal ne Super Abwechslung wenn ausnahmsweise mal mehr Mädels als Jungs in der Gruppe währen und ich denke Ash alleine mit 2 Mädels würde definitv einige lustige Szenen "provozieren". xD



    Welche Pokemon sollen Ash begleiten?


    Huh, die Frage ist schon schwieriger. Also als erstes wäre da natürlich mal Pikachu, da es einfach zu Ash und Pokemon gehört. Die beiden gehören zusammen und ohne Pikachu wäre Ash genausowenig Ash wie Pokemon Pokemon wäre. Dann noch Glurak. Es ist imo sein stärkstes Pokemon und es ist total cool *-* Ich mag Glurak und ich finde die beiden haben schon zml viel gemeinsam durchgestanden. Ich wünsch mir eh schon lange sein Glurak zurück.
    Vielleicht könnte er noch Schiggy wieder mitnehmen. Ich fand es immer total genial mit der Sonnenbrille und so. xD
    Firnontor könnte vielleicht auch mal wieder mit. Es ist definitiv stark und kam in meinen Augen etwas zu kurz. Oder Relaxo, da es einfach nur genial ist xD Aber eigentlich gibt es ziemlich viele die mitsollten: Gewaldro, Bisasam, Lorblatt, Bamelin (ja, ein Sinnoher xD), Alpollo, Tauboss, Feurigel und Lorblatt. Solange Glurak und Pikachu dabei sind kann er sich aus denen welche raussuchen, ich freu mich über alle xP

    Absoluter Müll, echt -.-'
    Irgendwas fällt denen doch immer ein, auf Pokemon loszugehen o.O


    Das is einfach so lächerlich. Das 2.Dämlichste das ich seit Monaten gelesen hab. v_v'


    Schuld ist nicht Nintendo, wie hier schon oft genug erwähnt wurde, sondern die Eltern.
    Mal ganz ehrlich, mit 6 Jahren... o.e Da sollte ein Kind eigentlich schon intelligent genug sein, zwischen Wirklichkeit und Fiktion unterscheiden zu können (zumindest in so nem Ausmaß wie Pokemon). Wenn das Kind dazu nicht in der Lage ist, würde ich als Elternteil mir mal Gedanken machen. Das man in dem Alter ein bisschen Angst hat, mache ich niemanden zum Vorwurf. Auch ältere werden bei manchen Sachen (nein, NICHT Pokemon xD) besonders Abends mal nervös, dafür sind so Sachen ja gemacht, sie sollen spannend sein. Aber schlimm find ich's wenn dann Kinder nichtmehr schlafen wollen o.e Da sollten die Eltern der Kinder sich wirklich mal überlegen was da in der Erziehung schiefgelaufen ist, weil das kanns ja irgendwo nich sein. Ich hab mit 5 Jahren schon den ersten Pokemonfilm geguckt, der imo wesentlich heftiger ist. Zugegeben, geheult hab ich beim ersten Mal (und heute würde ich's wieder tun =3), aber Angst hatte ich nich o.e Nichmal vor Mewtu x'D Und das Vieh is deutlich heftiger als Darkrai *lolz*


    Aber gut... sollen die Eltern ruhig wieder bei wem anders die Schuld suchen. Typisch Mensch halt x) Kennt man ja, immer sinds die anren, wa? ;)

    Zitat

    Aber ich kann nur sagen, wer zu schwach ist sich gegen sowas zur Wehr zu setzen, der hat es ein Stück weit nicht anders verdient.

    Schon wieder so einer ôo
    Darf ich dich mal bitte fragen was es mit Schwäche zutun hat, wenn du dich nicht alleine gegen eine ganze Gruppe verteidigen kannst? Das ist verdammt nochmal keine Schwäche, das ist und bleibt einfach die Feigheit der Mobber. Tut mir Leid, aber bei solchen Kommentaren kommts mir echt hoch. Hast du IRGENDEINE Ahnung wie es ist, JEDEN TAG dumm angemacht, ausgegrenzt und beleidigt zu werden? Nein, hast du nicht, wenn du so reden kannst. Man KANN sich alleine nicht gegen eine Gruppe wehren, selbst wenn man es versucht. Ich selbst hab das oft genug, aber selbst das ist sinnlos. Weil jeder Versuch sich zu wehren wieder genau so dumm gemacht wird. Es ist vollkommen egal was man macht, man kann es im Prinzip nich verhindern. Der einzige Weg daraus ist Schule wechseln oder das die Mobber sich von selber ändern.
    Glaub mir. So einfach ist das nich. Stell dir vor du wirst von 10 Leuten gleichzeitig verprügelt - viel Spaß beim alleine wehren. Genauso ist das mit Mobbing, nur das du nicht körperlich sondern eben verbal "verprügelt" wirst.

    Zitat

    Erfahrungsgemäß hat es sogar für einige "Opfer" Vorteile gebracht, da sie im Laufe der Zeit gelernt haben dem ganzen etwas Kühler und Gelassener entgegenzutreten. So wird jeder Mensch auf seine Weise vom Leben geformt. Das ist pure Soziologie.

    Das stimmt nicht immer. Es gibt Leute, die dadurch stärker geworden sind, mag sein, ich zähle mich ein Stück weit selber dazu. ABER es gibt genausogut genug Leute die danach so ziemlich ein Wrack sind, das Selbstbewusstsein ist, unter anderem auch bei mir, so ziemlich am Arsch (sorry für den Ausdruck) und manche Leute bringen sich wegen Mobbing sogar um. Bedenk das bitte erstmal, bevor du irgendwie versuchst sowas zu rechtfertigen.


    Mobbing hat absolut nichts positives, zumindest für die Opfer, und so eine Behauptung ist absolut daneben, wenn du mich fragst.

    Zitat

    Ich les zurzeit viel von Nicholas Sparks (:
    hoffentlich sagt euch der Name was..

    Ach ja. Ein großer Teil besagter Mutter-Romanzen. ^-^ Gelesen hab ich selber noch nichts von ihm aber wenn ich grad nichts anderes habe und mal wieder was zu Lesen brauche werd ich mir da wohl was raussuchen (müssen?). hast du Tipps was von ihm besonders gut ist?



    Hm.. mir fällt grade auf welche geniale Reihe ich in meiner Aufzählung oben noch vergessen habe:


    Die Fünf Tore
    Eine tolle Reihe *~* Den ersten Band konnte ich einfach nicht weglegen, er war einfach nur total spannend x33 Besonders das Finale hat mir gut gefallen. Die Story ist mal was ziemlich eigenes, also ich persönlich kenne jetzt nichts was mich daran sehr erinnern würde. Ich mag Horowitz sowieso.
    Auch die anderen Bände gefallen mir, wenn auch nichts ganz so gut wie der erste. Im Moment bin ich einfach nur verzeifelt weil der 5. Teil noch nicht raus ist T^T Dabei hat Band 4 nen ziemlich fiesen Cliffhänger, wie ich finde :/  
    Ich mag die Charaktere des Buches, sie unterscheiden sich alle voneinander und sind mir auch größtenteils ziemlich sypathisch. Naja, Matt ist der typische Held aber ansonsten... nice :3

    Ich lese extrem viel - hauptsächlich Fantasy, aber auch gerne mal Thriller, Krimis, Abenteuerbücher und, ganz, ganz selten mal, Romane, so'n Zeug aus dem Bücherregal meiner Mutter, wenn ich gerade nichts besseres zutun habe. xDD Allgemein les ich fast alles, solange es nur spannend/interessant klingt.


    Zu meinen Lieblingen gehören untere anderem die Bis(s) Bücher (jaja, ich weiß, viele sagen, die Handlung ist flach, schön, ihr müsst sie ja nicht lesen.). Ich finde sie zwar stellenweise ein wenig *hust* übertrieben *hust* aber trotzdem sind sie imo sehr spannend. Der 1. hat mir am besten gefallen, der vierte fällt ein bisschen raus, den kann ich irgendwie nicht einordnen. xD
    Und ansonsten mag ich auch noch Stephs anderes Buch, Seelen, total gerne, allerdings noch deutlich lieber als die Bis(s) Bücher.


    Meine absolute Lieblingsreihe im Moment ist aber: Warrior Cats *____________* Geschichten über Katzen. Ich dachte am Anfang nur: WTF? Was soll das für'n Mist sein? Aber nachdem die Bücher mir empfohlen wurden hab ich einfach mal angefangen zu lesen und ich bin echt begeistert! Die Bücher sind genial. Total spannend und ja, man kann einfach nimmer aufhören zu lesen. Ich bin erst beim 3. Band da ich momentan pleite bin, aber ich muss unbedingt weiterlesen. Allgemein hab ich ja was dagegen das Katzen sich zerfleischen aber naja, die Bücher sind trotzdem toll. xD Kann ich wirklich jedem wärmstens empfehlen.


    Eine Reihe, die mir auch sehr gut gefallen hat war Malfuria. Ich hab mir anfangs aus purer Langeweile Band 1 aus der Bücherrei geholt aber die Bücher haben mich sofort gefesselt. Band 2 hab ich in einer einzigen Nacht durchgelesen. Mir gefällt die gesamtidee dahinter - ein Mädchen, das Karten zeichnen und damit die ganze Welt verändern kann, lebendige Schatten. Joa, find ich gut.
    Was die Bücher ausmacht ist, denke ich, hauptsächlich, das wirklich NIE das passiert, was man erwartet. Das geht schon im ersten Band los. Ich will nicht Spoilern, also sag ich dazu jetzt mal nichts.
    Ansonsten finde ich Cathalina & Jordi total süß zusammen. Nein, keine Sorge, es ist keine riesige Liebesgeschichte die Haupthandlung, aber trotzdem komtm Liebe nicht zu kurz. Dadurch das die beiden aber die meiste Zeit getrennt sind wird es nicht zu kitschig, keine Panik.


    Uhh, ganz vergessen, einer meiner ewigen Lieblinge: Bartimäus. Die Bücher sind klasse. Zum einen wirklich spannend, wenn auch leider etwas durchschaubar (für mich zumindest), aber eine spannende und kreative Storyline gespickt mit Bartimäus unschlagbarem Sarkasmus ist einfach immer wieder genial. Ich musste teilweise echt loslachen beim lesen, und ich lache selten mal laut.


    Auch sehr gefallen hat mir die Tintenwelt-Triologie. Ich bin sowieso ein Fan von Cornelia Funke, ich mag ihren Schreibstil.
    Der erste Band der Reihe war an spannung einfach unschlagbar. Ich konnte ihn garnicht aus der Hand legen und ich war.. extrem schnell durch. Und Staubfinger ist ein toller Charakter :D  
    Vielleicht gefallen mir die Bücher aber auch einfach nur desshalb so gut, weil sie meine Liebe zu Büchern und Geschichten so gut zum Ausdruck bringen. x3


    Joa, das waren mal so meine Favoriten.... Fantasy ftw 8DDD

    Jup, das wäre dann wohl Jessie. Ich mag sie eig recht gerne, aber sie ist schon eine ziemliche Zicke.
    Mir tut James schon manchmal echt leid. xD Mauzi aber auch^^ Naja, zu Jessie muss ich wohl nichtmehr viel sagen, wurde ja eigentlich in den letzten Posts oft genug durchgekaut.


    Platz 2 ist bei mir eindeutig Lucia. Denn ja, Misty rastet öfter aus als Lucia, aber dabei verteidigt sie nur ihre Meinung. Lutscher dagegen regt sich auf wegen nichts. Erstens wäre da das Getue mit ihren Haaren. Schrecklich. Wie kann man so oberflächlich und arrogant sein? Ansonsten, zB wirft sie Ash nen Pokeball an den Kopf und gibt ihm die Schuld weil "er im Weg gestanden hätte". >> Dann auch in der Folge mit dem Doppelkampf, zickt rum weil er meint ihre Haare sähen genauso aus wie vorher. Ich meine er hat doch recht ôo Oder wie sie aus der Haut fährt als Paul sagt "wer bist du?" Ich meine, SO lange kennen sie sich jetzt auch nicht. -.-'
    Die Höhe war aber im 11. Film -.- Da tritt sie Ash doch tatsächlich, weil dieses verdammte Shaymin IHN beleidigt und blöd anmacht -.- Echt, sowas regt mich auf -.- Auch wie sie Kenny anfährt als er von der Vergangenheit erzählt. Echt schlimm. Und da erzählt mir einer Misty sei eine Zicke. oe


    Platz 3 geht dann an Misty. Sie regt sich oft auf, das stimmt. Aber meistens nur, weil sie ihre Meinung verteidigen will. Mach ich auch. Ich bin keine Zicke, ich lasse mir nur nicht vorschreiben, wie ich zu sein habe. Misty ist eher reizbar als zickig.


    Als letztes kommt Maike. Sie ist manchmal ein wenig zickig, aber das ist ja jeder mal. Eigentlich ist sie aber eher ziemlich ruhig und beherscht.

    Zitat

    Ja ne is klar und ich bin Atze Schröder was?


    Ein Glück, dass ich bald hier weg bin!

    Zu genial. Echt. Ich kann nimmer vor Lachen. Ich finds einfach zu genial wie sich manche immer wieder zum Affen machen.
    Ganz ehrlich, wenn du verschwinden willst, verschwinde, verschone uns alle, aber mach hier nich so ne Show.
    Und sowas schimpft sich 22. Da benehmen sich 6-Jährige erwachsener :whistling:

    Zitat

    aja mobbing ist doch ne sportart soweit ich weiss denn ich war immer der beste täter

    Ach, und auf sowas bist du stolz?

    Zitat

    ja ich weiss einige denken gleich wieder ich bin ein arsch aber mir egal...

    Trifft es ziemlich genau ôo

    Meine Fresse, sowas absolut DÄMLICHES und KRANKES hab ich echt noch nie gehört. Geh mal zu nem Psychater, wer SOWAS von sich gibt hat das echt nötig.
    Menschen die SCHWACH sind? Hast du überhaupt eine Ahnung? Ich war bzw bin ein Opfer, ja. Du hast KEINEN BLASSEN SCHIMMER, was ich täglich durchmache und aushalte, genauso wie viele meiner Freunde, die in der gleichen Situation stecken. Mit schwach hat das nichts zutun, im Gegneteil. Ich wette, du würdest bei sowas nach spätestens ner Woche zusammenbrechen.
    Diese Menschen sind sehr wohl gut in der Lage, sich zu verteidigen, aber du kannst alleine gegen eine ganze Gruppe nichts ausrichten. Ausserdem, ich hasse Menschen, die meinen, Gott spielen zu müssen und desshalb zu urteilen wer gemobbt wird und wer nichts / Zukunft hat und wer nicht. Trotzdem mobbe ich diese Menschen nicht.
    Echt, bei sowas fehlen mir die Worte. Junge, lass dich untersuchen. Sowas is echt nichmehr normal.
    Bei Leuten wie dir krieg ich echt das kotzen. Große Klappe, nichts dahiter, aber dann heulend zu Mami rennen, wenn mal jemand gegen dich was sagt.

    Ich hab selber so meine Erfahrungen, hauptsächlich als Opfer.


    Bei mir fing das damals in der Grundschule schon zu einem Gewissen Mass an - hab ich aber eher nebenbei wahrgenommen, so richtig schlimm war das noch nicht, auch wenn es mich manchmal ziemlich aufgeregt hat.


    Naja, jedenfalls war ich damals in nem Hort, und auch ein paar, die ich aus dem Kindergarten kannte. Die Betreuer da haben immer gemeint wir müssten, aus Sicherheitsgründen etc, immer zusammen kommen. Naja. Bei uns in der Schule gab es so "Boxen" wo jeder seine Schulsachen reintun konnte - weil ich keine Lust hatte, immer alles mitzuschleppen, hab ich das eben auch gemacht. Tja, meine "Freunde" haben dann immer gesagt, das dauert ihnen zu lange und sind vorgegangen. Ich hab dann im Endeffekt immer den Ärger bekommen, warum ich denn alleine käme, und das wir doch alle zusammen laufen sollen >_> Teilweise haben sie sich dann sogar auf dem Weg versteckt, damit ich VOR ihnen da war, dann konnte ich nicht sagen "die sind vorgegangen". Anonsten war ich für die meisten von denen eher ne "Zwischenzeitsfreundin". Eine Weg - "PokeL, wolln wir heute zusammen zur Schule laufen" etc.
    Wie gesagt, damals hat's mich genervt, aber so als Mobbing oder gezieltes fertigmachen hab ich das nicht empfunden, zumal das eher Phasenweise war und ich manchmal sogar ziemlich gut mit den Leuten klarkam.
    Mal abgesehen davon war'n wir kleine Kiddies, da kann man sowas nich so ernst nehmen *lach*


    Blöd nur, das es dann auch auf dem Gymnasium weiterging. Am Anfang mochte ich die Klasse, hab auch gleich am Anfang Anschluss gefunden, 3 Mädels mit denen ich ziemlich gut klarkam. Ansonsten halt wie immer - Leute, die ich mochte, und Leute die ich eben nich mochte. x)
    Angefangen hat dann eigentlich alles mit meinem Klassenlehrer. Ich mag ihn, wirklich, und das tu ich immernoch, aber die Sache hat er ziemlich verzapft ._.
    Vielleicht sollte ich noch dazu sagen, ich hab ne ganzschön chaotische, um nicht zu sagen Idiotenklasse. Mein Klassenlehrer jedenfalls hat dann halt immer mal ein paar Witzchen über Schüler gemacht, hauptsächlich die, von denen er der Meinung war das die das abkönnen. Bei mir hieß es halt "Meter", weil ich ein ziemlicher Zwerg bin xD Hatte er ja recht, ich hatte kein Problem mit - wäre da nicht meine Klasse. Die konnten einfach mit Spaß nicht umgehen. Haben mich dann andauernd Meter genannt. Irgendwann kam dann halt noch immer anderes dazu. Anfangs waren's nur so'n paar blöde Spitznamen. War da auch mit den Mädchen noch befreundet. Irgendwann hatten wir uns auseinander gelebt, ob sie einfach kB mehr auf mich hatten oder was es war weiß ich nicht, ist mir auch relativ egal. Im nachhinein bin ich froh drum. Ab da an hat es jedenfalls angefangen schlimmer zu werden. Das Ausgrenzen wurde immer schlimmer, die blöden Sprüche häufiger. Anfangs fand ich's noch witzig, aber irgendwann hat es genervt. Und ja, in der 6. begann es dann, schlimmer zu werden, die 6. und 7. waren am schlimmsten. Es ging halt immer noch weiter. Ich redete mit meinem KL drüber, der mit der Klasse. Daraufhin hörte es mal für eine Woche oder bestenfalls für 2 auf, danach ging es wieder los. Einerseits ham sie es wohl eingesehen, dass das, was sie gemacht haben, scheiße war, aber gelassen haben sie es trotzdem nicht.


    Der Höhepunkt war, denke ich, die Klassenfahrt. Wir waren auf einer Burg, und am Mittwoch der Fahrt sind wir mit einer Mentorin (Ältere Schüler/innen, die halt sozusagen Ansprechspartner für die Jüngeren sind, sie auf Ausflügen begleiten etc.) in die Stadt. Dort hab ich mir nen Naruto Manga gekauft (ähm.. joa... oO) udn dann kamen erstmal schon wieder blöde Sprüche. Schön und gut. Als wir also auf dem Rückweg in die Stadt waren, war da so ein Wasserding, keine Ahnung. Das größte A***** der Klasse (bin ich froh das der Mistkerl sitzen geblieben ist & Schule gewechselt hat -.-) konnte sich nen blöden Spruch natürlich nicht verkneifen "Das ist das perfekte Schwimmbad für PokeL" oder sowas in der Art kam dann halt. Da bin ich - blöderweise - ausgerastet. Hab versucht ihn zu treten aber bin dabei hingeklatscht xDD Dann wurd ich ausgelacht. Ich hab so nen Wutanfall bekommen, hab angefang zu heulen vor Wut und bin abgedampft, abgehauen sozusagen, und dann alleine den Berg hoch zur Burg und da im Zimmer verbarikadiert. Daraufhin wurde unser Zimmer belagert und ich wurde dumm angemacht weil eine aus der Klasse "sich nen Kratzer geholt hat, also sie dich gesucht hat" -.-''
    Ich weiß, das ich dumm reagiert hab, aber in dem Moment konnte ich einfach nichtmehr.
    Hab mich dann von meiner Mutter noch am selben Abend abholen lassen, ich hätte die restliche Woche nicht überstanden, denke ich.
    Danach hatte die Klasse ein ziemlich ausführliches Gespräch, bei dem ich nicht dabei war, weil ich, wie gesagt (mit Magen-Darm Grippe oO) zuhause war. Da wurde es mal für nen knappen Monat besser.


    In der 7. wurds noch toller - ich hatte ne gaanz "tolle" Klassenlehrerin, die mich erstmal belehrt hat "sagt nicht Mobbing, das ist was vollkommen anderes". Ich war nich die einzige, meine damalige BF war in der selben Lage. Als eine OBERSTÜFLERIN mit der geredet hat hat sie ENDLICH mal gerafft, was da abgeht, aber ihre Versuche waren auch vergeblich (inzwischen hasst mich die Frau, ich sie auch xD). Zwar waren es bei mir nie körperliche angriffe, jedoch reagierte mein Körper trotzdem auf das ewige fertigmachen. Ich hatte, bzw hab noch immer, ne psychomatisch bedingte Migräne (Psychomatik = wenn der Körper auf Stress & Trauer etc reagiert... sowas in der Art is nur das was ich mitbekommen hab) sodass mir oft schlecht war und ich nach Hause bin, worauf, natürlich wieder 'n paar dumme Sprüche folgten, so nach dem Motto ich wolle nur schwänzen (und die hör ich bis heute noch :rolleyes: )


    Jetzt bin ich in der 8. und endlich wirds besser. Zwar bin ich in der Klasse immernoch ziemlich alleine (eine hab ich, mit der ich in der Schule immer sitze etc, aber ne Freundin ist sie nicht, dafür is das Vertrauen auf immer weg, da sie schonmal meine BF war und mich dann ziemlich mies hat sitzenlassen) aber um ehrlich zu sein, da leg ich keinen Wert drauf. Meine Freunde hab ich anderswo - andere Klasse, meine Stadt (da ich aus ner anderen Stadt komme), und Deutschlandweit :P Die seh ich zwar seltener, aber dafür sind sie wenigstens echte Freunde, denen ich zu 100000% Vertrauen kann. Wenn ich mir mal angucke wie das mit den "Freundschaften" in meiner Klasse ist o_O Mal abgesehen davon das ich mit diesen Leuten nicht klarkomme - So Mainstreamler. Ich mach, was "in" ist, um dazuzugehören *schüttel* Dieser Gruppenzwag, echt wiederlich. Ich bin da ganz ehrlich: Weder will ich mich so verstellen, noch kann ich es. Meine Freunde mögen mich so wie ich bin. Und das ist auch gut so. Beliebtheit ist so ein Schwachsinn. Solang du Freunde hast, bist du beliebt, egal wie viele es sind. Ma abgesehen davon, die "Beliebten" sind nur dann beliebt, wenn nicht alle dazugehören können.
    Naja, sie lassen mich größtenteils in Ruhe. Klar, manchmal kommt immernoch ein blöder Spruch, aber bei der Klasse ist das "Normalzustand".
    Auf die Skifreizeit bin ich trotzdem nicht mitgefrahren, nach der letzten Klassenfahrt kann ich auf sowas verzichten.


    Vielleicht mag das für manche nicht schlimm oder so klingen, aber ich hab unter diesen Jahren wirklich gelitten. Ich bin zwar immernoch ein Mensch mit viel Selbstvertrauen, aber ich hab so meien Schwierigkeiten, auf Menschen zuzugehen und frag ich teilweise immernoch, warum meine Freunde mich eigentlich mögen, da ich mir 3 Jahre lang eintrichtern lassen durfte, wie dumm, langweilig etc ich doch bin. Zwar weiß ich, das stimmt nicht (ausser langweilig vlt xD), aber das Selbstvertrauen leidet darunter. Ist einfach so.


    Ich denke, ich wurde hauptsächlich gemobbt, weil ich mich weigere, mich für andere Menschen zu verändern. Weil ich nicht zum "Mainstream" gehören will. Und wer denkt, das jeder, der anders ist, weniger Wert ist ist in Warheit der, der weniger Wert ist. Ohne jemanden jetzt abwerten zu wollen, aber wer Menschen sowas antut.... Viele meiner Freunde sind volkommen unterschiedlich, trotzdem sind sie alle Klasse und ich will keinen von ihnen je verlieren. Btzw, grad die Unterschiede machen die Menschen doch so interessant O=)


    Ansonsten hab ich noch erfahrungen aus zweiter Hand, da viele Meiner Freunde in ähnlichen Situationen stecken. Ich versuch dann immer für sie da zu sein, mit ihnen drüber zu reden, ihnen Selbstvertrauen zu geben etc.
    Ansonsten versuche ich, Leuten beizustehen, die noch immer in der Situation sind. Eine aus meiner Klasse zB. Ihr Deutsch ist zT nicht das Beste. Wenn sich einer drüber lustig macht sag ich trotzdem das es a) nicht lustig ist und b) er bloß die Fresse (sorry) halten soll, weils einfach peinlich ist. Ich weiß wie es ist, auf der anderen Seite zu stehen. Und in Warheit ist es doch so: wenn einfach genug Leute sich trauen würden was zu sagen, würden die anderen es auch bleiben lassen. Leider haben viel zu wenig Leute den Mut, den ersten Schritt zu machen. Schade. Würde sich einer trauen, würden es mehr werden, und dann würde sowas garnicht erst passieren.


    Uff, was ein Post oO Wenn jemand das alles gelesen hat - herzlichen Glückwunsch o,o

    Klingt wirklich gut, imo.


    Ich les grad den 3. Band der Reihe und liebe Warrior Cats einfach <33


    Ich hoffe sehr, das das RPG angenommen wird, wenn ja, dann wäre ich sicher dabei^^ (könntest du mir per PN bescheid geben?)


    Die Story an sich klingt ziemlich gut.


    Nur mal so als Frage nebenher, wann ist das RPG etwa zeitlich angesiedelt? Also die Katzen aus den Orginalbüchern sind ja dabei, glaub ich (hab die Clanbeschreibungen jetzt wegen Spoilern nur mal überflogen). Also nach dem 6. Band? Oder irgendwo dazwischen? (Ist auch nicht so wirklich wichtig, interessiert mich nur mal xD)

    Ich bilde mir ein ich hab schon 3 gesehen, allerdings kann ich mich nurnoch an 2 erinnern x')


    Und zwar wären das:


    1. Shiny Pii in Crystall
    Jup =) Damals ist mir in meiner Crystall-Edition ein Pii mit grünen Ohren schlüpft - süß x3
    Joa, damals wusst ich nichts von Shinys. Ich wusste, es war anders als normale, aber direkt "Shiny" hab ich jetzt nicht gewusst^^


    2. Shiny Duflor in Pearl
    War das erste Shiny was mir begegnet ist, seit ich Ahnung davon hab. Ich war eigentlich nur über das Erholungsgebiet / Wüste auf dem Weg zum Vulkan. Dann geh ich hinter dem Erholungsgebiet auf der Route durchs Gras. Und was seh ich? Ein Shiny-Duflor *_________* Hab's mir natürlich sofort gefangen^^ Gammelt im Moment aber leider auf der Edi eines Kumpels (seit nem Jahr oder so o_O) weil ich dem mal ein paar meiner wertvollen Pokis gegeben hatte, als ich mein Spiel neustarten wollte, damit sie nicht verloren gehen. Na ob ich die je wiedersehe xD

    Cosplay *~*
    Ehrlich, ich liebe das. Als ich auf meiner ersten Convention war (Cosday) bin ich so ausgerastet xDD Ich dins das einfach cool, wie realistisch manche der Kostüme aussehen^^ Kam mir da als "Normalo" zwar ein bisschen blöd vor, aber das war's mir wert xD
    Naja, Cosday war ich jetzt 2 mal und ausserdem bin ich jedes mal auf der FBM ^_^
    Und evtl werd ich demnächst noch mal mit 2 Freundin mal noch woanders hinfahren, sofern ich irgendwie an das Geld komm - pleite und so ^^'


    Selbst hab ich noch nie gecosst (das Wort is so seltsam xD) aber ich wills unbedingt mal machen. Anfangen würd ich gerne mit Blue aus Pokemon, da ich an meiner Frisur nicht viel machen müsste und welche Augenfarbe sie hat weiß eh keiner (für mich hat sie blaue - passt dann auch wieder ^_^). Von daher =)
    Ansonsten hätte ich vielleicht noch 2 Freundin, die Hikari und Haruka machen würden - theoretisch müsste ich dann zwar Kasumi sein, aber ist ja auch eigentlich egal. Pokemonchara ist Pokemonchara :P
    Ausserdem ist das für den Anfang relativ leicht^^
    Den Rock hätte ich schon, vorrausgesetzt der passt noch (zur Not lässt der sich auch relativ leicht selbermachen), und das Top wird sich auch leicht finden lassen, zumindest so grob, zum weiter dran rummwerkeln. Und die Tasche wird auch nich so ne große Herrausforderung, denke ich ^^ Ansonsten der Kleinkram... dürfte auch nicht SO schwer zu finden sein^^
    Mein Problem ist nur der Hut xX Ich find einfach keinen passenden, an dem ich rumbasteln kann D= Hat da vielleicht jemand ne Idee was man da machen könnte??



    Ansonsten würde ich gerne mal Alice aus Pandora Hearts machen, aber bei der Frisur kann ich das vergessen xDD Zumindest wird es laaaange dauern, bis ich so weit bin auch nur annähernd was in der RIchtung hinzubekommen (sowohl Haare als auch Klamotten xP)

    @Ashachu schreib bitte mal mehr als immer nur einen Satz, ja? =)


    Also Red's Team ist wirklich Spitze. Freu mich schon drauf gegen ihn zu kämpfen. Das wird sowasvon episch 8'D Muss nur erstmal so weit kommen - im Moment hab ich aber ne ziemliche Wut gegen Kanto. Dort kann man einfach nich gut trainieren >_>


    Hier mal noch was nebenbei:



    Zitat

    Wie fändet ihr es wenn er Ash hieße und so ein Outfihgt hat wie in Kanto mit Pikachu an der Seite

    Mit dem Kantostyle kann ich nicht dienen, aber damit: http://www.imagebanana.com/img/z69ecjvk/SatoshiPose.png
    Die Pose fand ich einfach zu genial, da musste ich das einfach machen *Q* Steht ihm doch super 8'D



    Dann mal zur 5. Edi <3

    Zitat

    aber ich weiß nicht.. irgendwie erinnert sie mich von den Farben her an Lucia. <-- bewertet voreilig

    War doch zu erwarten - nach Nintendos Weltbild müssen ja alle Mädels spindeldürr und pink sein -.-''


    Ich hab jetzt von einigen gehört das der 5. Chara wie Ash aussieht - find ich überhauptnicht. Was mein ihr dazu?



    Ich hoffe doch mal das es direkt in die nächste Region geht - noch eine Staffel mit Lutschia übersteh ich nich xX Und neue Region bedeutet gleichzeitig neues Outfit für unseren Ashi *Q* Ich will es sehen! SOFORT!! *Q*


    Ansonsten steh ich der neuen Edition eher skeptisch gegenüber. D/P/P konnte mich schon nicht überzeugen, meine Erwartungen an Gen 5 sind daher entsprechend niedrig. Aber naja, wir werden sehen.


    Nochmal zu Lucia - sollte wirklich direkt die neue Generation folgen wird sie höchstwahrscheinlich, wie Maike auch, nach Jotho gehen, das die Region wenigstens nochmal angesprochen wird, nachdem sie schon nicht neu bereist wird. Wobei mir grade auffällt, wie viele Charakter Jotho jetzt schon besucht haben. (Ash, Rocko, Misty, Gary, Maike, Drew, Lucia, Paul) Kann ich aber verstehen, Johto ist echt schön. Allein schon das es so abwechslungsreich ist begeistert mich.


    Zitat

    Und damit können wir spätestens nach der 1. Episode der neuen Generation auf ein neues Ash Shipping warten/hoffen/und vorbereiten 8o;; *drop*

    Na dann hoffen wir mal das das Mädel nen guter Chara ist, ich brauch nich noch ein Shipping auf das ich extreme Agressionen entwickel. Aber egal was kommt, ich bleibe Pokeshipping treu -^-^-

    Zitat

    Wenn das der letzte Kampf ist, ist es merkwürdig, weil er doch im 13. Opening vorkommt...Ich dachte er kommt auch nach Johto.
    Ich glaube Paul war schon in Jotho und so wie ich ihn kenne macht er nicht uneffizientes, sprich doppelt und drei-fach :assi: Wer weiß, ich hab das Gefühl wir erfahren nach der Liga eine Menge über Paul... (nur Vermutung! Wirklich, ich kenn die neuen Folgen selbst nicht!)

    Der Meinung bin ich auch. Bin ich shcon echt gespannt drauf. Ich meine, Paul hat so viele... ungelüfftete Geheimnisse, zB, warum er ist, wie er ist, etc. Hm.. ich tippe auf: Ash schafft es endlich, ihn zu besiegen. Entweder vorher (was ihm dann den Sieg beschert, weil es Paul völlig aus der Bahn wirft) oder danach schafft, ihn zu überzeugen das man mit Liebe viel mehr erreicht. Nach seiner Niederlage erzählt Paul dann von seiner Vergangenheit. Joa, so in der Art stell ich mir das vor^^



    Ich denke auch das reicht dann erstmal wieder ^^

    Bei mir hat das ubnterbewusst schon ziemlich früh angefangen, so richtig "Anime & Manga :D" kam dann aber erst später ^^


    Also mein Bruder (der ist jetzt 20) hat halt früher im Fernsehn immer Pokemon & Digimon etc geguckt und weil ich das cool fand wollt ich immer mitgucken. Durft ich halt nich, wurd immer aus'm Zimmer geschmissen xDD
    Dann in der Grundschule irgendwann hab ich mal zufällig wieder auf Pokemon geschaltet (ich weiß noch, es war die Jotho Folge mit Jens, wo alles um Teak City rum von Fadenschüssen eingekleistert wird xD) und fands halt gut. Dann hab ich auch noch angefangen, Yu-gi-oh, Digimon und so weiter zu gucken.
    Damals fand ich das alles schon richtig toll, hab mit auch immer das Mega Hiro gekauft (lol, jetzt bereu ich's, totale Geldverschwendung) und so. Da war ich dann Fan der "RTL 2 Animes".
    Irgendwann hab ich dann mal eine Pokemonado aufgemacht, mit einem Chat. Der Chat bestand weiter, nachdem die Seite geclosed war. Und eine hat dann halt mal totaaaaal angefangen von Shugo Chara zu schwärmen, das es alle da angefangen haben zu gucken. Ich war erst nich sicher weil es nur ein paar Folgen auf Deutsch gab und ich dachte ich versteh garnichts. Aber dann wurde ich doch neugierig und hab mir mal die erste Folge auf Deutsch angeguckt. Das fand ich dann so toll, das ich weitergeguckt habe - auch auf englisch. Danach war das Sprachproblem gelöst und ich hab angefangen, auch andere Animes online zu schauen^^


    Mit Manga hab ich durch Yu-gi-oh angefangen. Hab mal den ersten Band irgendwo rumstehen sehen und mir gekauft, weil ich ja die Serie mochte. Mit der Zeit hab ich mir dann ein paar Mangas zu RTL 2 Serien besorgt, aber das fand ich dann irgendwann doof, weil das Interesse an den Serie irgendwie verloren gegangen ist. Dann hab ich mir in unserer Stadtbücherei ein paar andere ausgeliehen - Sugar Sugar Rune, Kingdom Hearts & Gothic Sports (oder so). Jaa, die fand ich dann halt auch cool. Und dann hab ich eben angefangen auch andere Mangas zu lesen.


    Omg... lange Geschichte xX