Beiträge von Shokoyo

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

    Hab auch eher gefragt weil es sein könnte, dass da irgendwelche besonderen Events oder whatever sind. Bin dann wohl irgendwann unter der Woche da

    Veganismus ist schon gesund. Eine Ernährung, die vor allem auf frischem Obst und Gemüse, Vollkornprodukten, Hülsenfrüchten etc. aufbaut liefert viele Vitamine, Ballaststoffe, ... Fleisch ist eben nicht so gesund wie manche Menschen glauben. Gut, es enthält viel Eiweiß. Dazu häufig viel Fett (ungesund), Antibiotika, krebserregende Substanzen (die entstehen wenn Fleisch erhitzt, vor allem gegrillt wird). Das einzige was Veganer eben nicht bekommen ist Vitamin B12. Das ist aber keine große Sache, dafür gibt es Präparate.

    Es ist sowieso nicht der Sinn eines Wettbewerbs, mit Archivbildern teilzunehmen. Ich bin ehrlich gesagt sogar ziemlich enttäuscht von mir wenn ich mich nicht dazu aufraffen kann extra für den Wettbewerb ein paar Fotos zu machen und stattdessen eine alte Aufnahme nehmen muss.

    Dann melde ich mich mal zurück, auch wenn das Update eigentlich viel zu mickrig ist. Die zweite Hälfte des Jahres 2015 war für mich irgendwie ein gewisses Motivationsloch, dazu kam dann auch noch genug Stress seitens der Uni. Ich hoffe mal, ich schaffe es, ab jetzt wieder aktiver zu werden.


    Erst mal zwei meiner Fotos vom Saisonfinale, die ich persönlich mag:








    Das war's dann auch. Ich bin ziemlich unzufrieden mit dem, was ich momentan so abliefere, deshalb ist auch das Update eher mau ausgefallen. Ich wollte aber auch nicht, dass der Thread aufgrund von Inaktivität gelöscht wird. Vergebt mir :P

    Da kommt man sich nicht komisch vor, sonst würde es niemand kaufen. Und "wie von der Kuh/dem Huhn" sieht ein paniertes Schnitzel in welcher Form auch immer definitiv nicht aus. Mag zwar deine Meinung sein, dass es seltsam ist aber das ist halt Bullshit. Warum sollte man auf den Geschmack von Fleisch (bzw. ähnlichen Geschmack) verzichten, wenn man das ganze auch vegan/vegetarisch haben kann? Der Sinn des Vegetarismus ist es eben nicht, dass man nichts isst, was schmeckt oder aussieht wie Fleisch sondern dass man eben kein Fleisch isst. Außerdem sind Burger, Schnitzel etc. definitiv nicht "fleischförmig" sondern lediglich so geformt, sei es durch in Form pressen oder schneiden und klopfen, weil es praktischer ist. Und bspw. Tofu hat gar keine natürliche Form, sondern kann so gepresst werden wie es gerade sinnvoll ist.

    Zu eurer "alle 7 Regionen in einem Spiel" Spekulation. Wisst ihr, wie aufwändig und vor allem teuer das wäre? Das ist kein "ach, das haben wir ja alles schon mal gemacht, dann müssen wir das einfach nur auf ein Spiel packen", man braucht da ganze Teams, die jeweils alle Städte und Routen der alten Regionen neu entwerfen, weil man mit den neuen Tiles nicht mehr alles 1:1 umsetzen kann oder will, dann müssen die Regionen komplett "aktualisiert" werden, die NPCs, Events etc. müssen neu eingebaut werden und dann muss das ganze noch intensiv getestet werden, damit es keine erheblichen Bugs gibt. Wir können schon froh sein, wenn GameFreak uns mit einer zusätzlich bereisbaren Region überrascht.


    Zum Thema Generation 6.5 oder Generation 7: Es sollte offensichtlich sein, dass es Generation 7 ist.

    Fische empfinden wohl am wenigsten, weshalb man als Veganer doch gerade da auch mal zum Fisch greifen könnte.


    Den Part kann ich nicht nachvollziehen. Wieso sollte man als Veganer zum Fisch greifen? Veganer wollen keine toten Tiere und Tierprodukte essen, das Ziel ist damit weit verfehlt. Und weil "Fische am wenigsten empfinden" ist das noch lange kein Grund, sie zu essen. Es geht eben in der Ethik auch um das "Recht auf Leben" etc, das man jedem Tier (eigentlich jedem Lebewesen aber irgendwie will man ja auch selber überleben) gewähren sollte, ganz unabhängig davon wie viel Schmerz es empfindet. Würdest du keinen Schmerz empfinden würdest du ja trotzdem leben wollen oder sehe ich das falsch? Dazu kommt noch, dass hoher Fischkonsum auch ökologisch drastische Konsequenzen mit sich zieht und deshalb zu vermeiden ist!


    Zu den militanten Veganern: Militante Fleischesser sind mir ehrlich gesagt schon häufiger begegnet, militante Veganer wiederum noch nie. Ich will dir nichts unterstellen aber solltest du andauernd ihre Lebensweise hinterfragen, dann kann es auch daran liegen, dass sie mal patzig reagieren. Das nervt nämlich ganz extrem. Wenn das nicht so ist dann bist du natürlich nicht schuld sondern diese Vertreter sind ein bisschen eingeschnappt.

    @Shokoyo wann wieder Update? Du hattest doch da ein Vorhaben

    Eventuell am Montag oder Sonntag... Wird dann aber nichts wirklich aktuelles sein sondern ein paar Bilder einer älteren Serie, die ich noch nicht veröffentlicht habe. Ab März werde ich dann hoffentlich wieder aktiver sein, dieses Jahr haben mich erst das Wetter und jetzt die Klausuren zu nichts kommen lassen ._.

    Ich denke eher, es geht darum, dass beim Feedbackspiel erst drei Andere posten müssen, bevor man selbst wieder darf. Das könnte man wirklich auf eine Person refuzieren, vielleicht hilft es

    Ja, Vorsätze... Wirkliche Vorsätze sind das nicht, eher... Dinge, die ich schon seit Jahren tun will aber nie umsetze, weil ich zu faul bin. Jap, das trifft es. Vielleicht wird es ja dieses Jahr was... Haha... Machen wir mal eine Liste:


    • Wir beginnen mal ganz klischeehaft mit mehr Sport. Krafttraining (teuer und bin zu faul. Vielleicht wird es ja nach dem nächsten Umzug was, falls ein Fitnessstudio in der Nähe ist :P), irgendein Vereinssport (außer Fußball. Ich hasse Fußball.) oder irgendwas im Hochschulsport, ab nächstem Semester dann, würden in Frage kommen. Mal sehen :p
    • Noch mal ne Ecke gesünder leben, vor allem auf die Ernährung bezogen. Ca. 2 Portionen frisches Obst und Gemüse mehr pro Tag sollten schon drin sein, und vielleicht könnte ich auch mal mein Repertoire an guten Rezepten erweitern, da siegt meist auch die Faulheit.
    • Mehr lernen. Bald sind Klausuren und ich hätte schon wesentlich mehr tun können. Bin noch zu sehr von der Schule verwöhnt, wo ich, naja..., gar nicht gelernt habe. Studium ist schon ne Ecke härter.
    • Mehr fotografieren. Meine Kamera verstaubt momentan im Schrank. Liegt wohl unter anderem auch am enttäuschenden Winter (grau, regnerisch, ohne Schnee...) und daran, dass es meistens dunkel ist wenn ich nach Hause komme. Yeah... Ach und mit Food Photography wollte ich mal anfangen. Und meine Photoshop Skills sollte ich mal erweitern, damit ich mich irgendwann an Fotomontagen wagen kann.
    • Mehr zeichnen. Ich zeichne furchtbar schlecht und wäre gerne besser, da ich so furchtbar bin fehlt mir aber meist die Motivation. Ein Teufelskreis, dem ich gerne mal entfliehen würde.


    Das war es im Groben, wenn mir mehr einfällt wird das editiert. Sind dann aber wohl eher Kleinigkeiten.

    ich denke nicht, dass es sich bisher lohnt von cs6 auf cc umzusteigen. Da würde ich noch warten, so alt ist cs6 noch nicht. Was aber dazu gekommen ist kann ich auch nicht sagen, ich denke aber es ist nichts so revolutionäres, dass man als Fotograf sofort upgraden müsste.

    An CS6 könnte man noch kommen, allerdings soweit ich weiß nicht mehr von Adobe selbst. Das würde dann aber glaube ich um die 1000€ oder mehr kosten.