Beiträge von Rajani

    Ein toller Abend mit den Besten geht zu Ende. Es war so eine tolle (nachträgliche) Geburtstags- und Abschlussfeier! Danke für die drei gemeinsamen (Ausbildungs)Jahre. Es war 'ne geile Zeit - auch wenn wir uns häufig in der Wolle hatten. In guten als auch in schlechten Zeiten haben wir zusammen gehalten. Hab' euch lieb.
    Ich vermisse unsere Bande jetzt schon furchtbar und kann gerade nicht anders, als bei all den ganzen Erinnerungen, zu heulen...

    Danke. :bigheart::bigheart::bigheart:

    Haida

    Besser das Radio anmachen als um 8 Uhr Staub zu saugen, wie es unser Nachbar, der über uns wohnt, macht. :D Und um 15 Uhr schmeißt er wieder den Staubsauger an... Der kann gerne mal unsere Wohnung saugen, wenn er das so gerne macht. :'D

    Manchmal läuft der Staubsauger dreimal am Tag oder so... :unsure:


    In deinem Fall hilft es nur, das Gespräch zu suchen. Wenn das nichts bringt, dann den Vermieter kontaktieren.

    Gestern hatte ich meine mündliche Prüfung (Fachaufgabe in der Wahlqualifikation) gehabt - bestanden!

    Und damit hieß es für mich, dass ich nach drei Jahren Ausbildung endlich fertig bin! Woop, woop!

    Zufällig schaute ich dann in meine Ergebnisse, in der Hoffnung, dass auch die Note aus der Mündlichen und entdeckte das hier... Ich bin so platt! Bin sooo verdammt happy! :bigheart:



    Guild Wars 2 [PC]


    Endlich habe ich meinen ineren Schweinehund überwinden können, nachdem ich
    die letzten Monate ziemlich faul, was die lebendige Geschichte betraf. Gemeinsam mit meinem Freund habe ich die Story nachgeholt und weiß so gar nicht, was ich dazu sagen soll. Die vierte Staffel hat mir so unglaublich gut gefallen. Gerade der Übergang von Episode 5 zu 6 war durch den schockierenden Cliffhanger toll gelungen.

    Allerdings war mir irgendwie klar, dass Aurene Kralkatorriks Angriff überlebt. Wie sie sagt: Es hat seine Vorteile, wenn man einen Lich frisst. :D

    Allgemein war die letzte Folge extrem gut gemacht. Bin schon sehr gespannt wie ArenaNet nun die Geschichte weiterführen wird. Ich vermute mal, dass es auf den Tiefsee-Drachen hinauslaufen wird. :D


    Und jetzt fange ich mit der Sammlung zu der Himmelsschuppe an. Dort stehe ich noch sehr am Anfang, dementsprechend kann ich dazu noch nicht viel sagen. ^^ Zunächst muss ich die Schuppen des Drachen finden, die Medizin habe ich schon seit gestern fertig. Ein bisschen habe ich auch bereits zu den späteren Sammlungen vorbereitet. Aufgeladene Quarzkristalle für die Nahrung liegen bereit sowie ämtliche Währungen von den Maps der vierten Staffel sind schon fertig gesammelt, yay. :D

    Das wird demnächst definitiv meine Zeit in den nächsten Tagen beanspruchen.


    Desweiteren kam mit dem Patch letzte Woche ein neues legendäres Schmuckstück raus. Nun bin ich am Überlegen ob ich statt Heureka jetzt Vision baue, aber da habe ich mich noch nicht entschieden. Schade, dass es keine Möglichkeit gibt bei Schmuck die Vorschau anzuschauen. Dies würde meine Entscheidung schon deutlich einfacher machen. Vermutlich bleibe ich aber bei Heureka. x)

    Schließlich habe ich schon einiges zusammen gesammelt. Die Gabe der Maguuma-Beherrschung ist bereits komplett fertig, selbst der mystische Tribut ist beinahe fertig, mir fehlen leider noch 27 mystisches Klee und ansonsten sind schon Kleinigkeiten fertig wie zB die Gabe des Metalls. Nur vor dem WvW drücke ich mich derweil noch ein bisschen... Ich habe keine Lust darauf. xD



    Pokémon UltraMond [3DS]


    Mittlerweile habe ich meine Motivation wiedergefunden, sodass ich mal zwischendurch auch wieder ein bisschen Pokémon spiele. ^^ Leider ist das irgendwie keine Selbstverständlichkeit mehr. Meine Begeisterung für Pokémon hat inzwischen deutlich nachgelassen.


    Aber in den letzten Tagen hat mich doch meine Motivation wieder gepackt, sodass ich zum 3DS mal wieder gegriffen habe. Inzwischen bin ich auch wieder bisschen weitergekommen.


    Vor einigen Monaten habe ich das Spiel zur Seite gelegt, als ich das erste Mal in der Aether Foundation war, um Lillys Mutter Samantha kennen zu lernen. Dort bin ich das erste Mal einer Ultrabestie begegnet, die aber schnell besiegt war. Da hat mein Jugong leichtes Spiel gehabt. ^^


    Im Malihe Ziergarten habe ich mit meinen Pokémon erstmal eine Trainingssession eingelegt und habe mich zur nächsten Prüfung am Hokulani-Berg begeben. Crys' Prüfung sowie das Herrscher-Pokémon war schnell erledigt.


    Im Anschluss habe ich Team Skulls fiesen Boss Bromley kennen gelernt und habe ihn erstmal den Hintern versohlt. :'D Danach habe ich meinen Weg zum Dorf der Kapu fortgesetzt.


    Und soeben habe ich Lolas Prüfung fertig gemacht. Mimigma ist echt doof. :/ Ich musste mein Zeraora einsetzen, damit es nicht mein komplettes Team zerpflückt. -_-


    Nun werde ich erstmal mein Team wieder auf Vordermann bringen und es wieder ordentlich trainieren. Im Moment sieht es so aus:

    Flamara Keahi - Level 36, weiblich

    Tauboss Velox - Level 38, männlich

    Jugong Iara - Level 36, weiblich

    Zeraora Zeraora - Level 50, neutral

    Lucario Anubis - Level 37, männlich

    Zoroark Nemesis - Level 39, männlich



    Jurassic World Alive [iOS]


    So far, so good.


    Endlich habe ich den Pyrritator. Es war wirklich 'ne Schweinearbeit, die DNA vom Irritator zu bekommen, aber da hat mir glücklicherweise teilweise auch meine Gilde gute Hilfe geleistet. ^^


    Im Moment habe ich eigentlich mehrere Sachen, an denen ich arbeite, aber leider kommen diese Projekte wegen mangelnder DNA immer wieder zum Erliegen. Dies wären vor allem Ankyntrosaurus [160/200], Diloranosaurus [140/200], Spinotasuchus [131/200] und Tyrannolophosaurus [120/200]. Leider fehlen mir bei sämtlichen Dinos die nötige DNA, um sie weiter zu forschen.


    Deswegen habe ich mich jetzt dazu entschlossen, meinen ersten Unique Dino anzugehen - und es ist nicht der Indoraptor, sondern der Erlidominus. Mein epischer Erlikosaurus braucht nur noch ein Level und dann kann ich mit dem Erforschen. Das einzige Problem hierbei: mir fehlen Münzen - und auf lange Sicht leider auch wieder DNA vom Erlikosaurus. Life hates me. >:

    Du interessierst dich für Bengalkatzen und möchtest dich über diese Rasse informieren? Dann ist das Buch "BENGALkatze - Katzen im Leopardenlook" von der Autoren B. Ehret und S. Wamper genau das Richtige für dich (letztere übrigens auch Züchterin, von ihr bekomme ich nächstes Jahr ein Bengalbaby <3)!


    Aufgrund eines versehentlichen Zweitkaufes möchte ich mein zweites Exemplar verkaufen. Das Buch ist in einem Top-Zustand. Der Preis liegt bei 10 € (sonst: 14,95 €) + Versand.


    Bezahlung per PayPal. Versand durch Büchersendung.


    Bei Interesse einfach melden.

    Ich äußere mich mal zu Namine 's Gedankenanstoß:

    Mein Freund hat seit dem sechsten Lebensjahr Schuppenflechte - und das teilweise so sehr ausgeprägt, dass auch seine Gelenke davon betroffen sind. Als ich ihn kennen gelernt habe, hatte er sehr starke Probleme damit. Sein kompletter Körper war davon betroffen: juckende, schuppige Hautpartien an Beinen, Armen, Oberkörper, auch im Gesicht, zum Teil auch blutig gekratzt. Er erzählte mir auch mal, dass er Schuppenflechte auch teilweise schon in der Lunge hatte.


    Er schämte sich davor sehr, hatte auch Mobbing-Probleme damals in der Schule wegen seines Äußeren, aber mich störte das nicht. Warum auch? Dadurch, dass ich ihn im Internet kennen lernte, lernte ich ihn nicht wegen seiner äußerlichen Erscheinung kennen und lieben, sondern wegen seinen Charakters.


    Mittlerweile ist es aber deutlich besser geworden. Er ist in der Kieler Uni in erfolgreicher Behandlung, bekommt alle drei Monate eine Spritze und seitdem ist die Schuppenflechte deutlich reduziert. Natürlich kann man die betroffenen Stellen erahnen, weil die Hautpartien vernarbt sind - aber ich liebe ihn trotzdem, so wie er ist. :bigheart:


    Wer seinen Partner wegen solcher Veränderungen im Stich lässt, hat es nicht verdient, geliebt zu werden.

    bellchen

    Jep, Unterschiede meint ich. Mir fiel das Wort nicht ein, haha. x)


    Es geht nicht um motivierte Lehrer (das kann man nicht einfach verallgemeinern, ich hatte in meiner Schullaufbahn immer extrem gute Lehrer), sondern darum, dass selbst innerhalb Deutschlands erhebliche Unterschiede gibt, weil nahezu jedes Bundesland eigene Modelle zum Abitur haben, insbesondere fällt da natürlich Bayern auf. In 15 von 16 Bundesländern wird das Zentralabitur durchgeführt, Rheinland-Pfalz macht das nicht. Genauso wie es nicht in jedem Bundesland die Unterscheidung zwischen Leistungskurs und Grundkurs gibt (auch wenn es dafür hierbei in den jeweiligen Bundesländern andere Bezeichnungen gibt). Das ist einfach unnötig.


    Deutschland ist EIN Land, warum dann nicht BUNDESWEIT ein einheitliches System? Dann gäbe es auch nicht so ein auffälliges Leistungsgefälle zwischen Abiturienten aus anderen Bundesländern.

    Da schwirrt mir ja schon der Kopf vom Lesen; ich verstehe tbh nicht, warum das Schulsystem in Deutschland so kompliziert ist - zumal ich nicht verstehe, was für einen positiven Effekt es haben soll, da ich hier fast nur Negatives lese. In Belgien macht fast jeder - bis auf wenige Ausnahmen - das Abitur. Manche über den kürzeren Weg und - wer es braucht - über den längeren (also 1 Jahr länger) Weg, was nicht so "anspruchsvoll" (bzw. anspruchsvoll auf einer anderen Ebene) ist. Schlechte Schüler werden dann eher an der Uni bzw. Hochschule aussortiert - entweder bei der Aufnahmeprüfung oder im Studium selber, dennoch besitzen viele ein Abitur und haben damit jede Menge Möglichkeiten. Auch der Wechsel vom B-Abitur zum A-Abitur ist keinem verwehrt - man muss aber sagen, dass es definitiv nicht darauf ausgelegt ist, dass man diesen Wechsel macht.

    Willkommen im deutschen Schulsystem!

    Hier gibt es vier Bildungsabschlüsse; Abitur, Fachabitur, Realschulabschluss, Hauptschule - wobei letzteres noch weiter differenziert wird in "qualifzierender Hauptschulabschluss".


    Was ich aber persönlich an unserem Schulsystem wirklich beschissen finde, dass es trotzdem so starke Unterschiede zwischen den Bundesländern besteht, gutes Beispiel ist dazu Bayern. Ich habe mich nämlich vor einer Woche mit einer Freundin unterhalten, die gerade in Bayern ihr Abitur macht, und da ist uns wieder aufgefallen, wie bescheuert das deutsche Schulsystem ist...

    Bastet und Alaiya

    Da stimme ich Alaiya zu, denn: Hauptschüler brauchen die Fachoberschulreife mit Qualifikation, um die gymnisiale Oberstufe besuchen zu dürfen. Es heißt zwar nicht, dass Hauptschülern der Zutritt zu der Oberstufe verwehrt ist, aber wie Alaiya sagt, Hauptschüler werden in Deutschland oft Steine in den Weg gelegt. Leider erlebe ich das sehr oft bei Freunden und Bekannten, die mir aus ihrer früheren Schullaufbahn erzählten; bestes Beispiel, was mir gerade in den Sinn kommt, ist mein Freund. Sein Deutschlehrer, mit dem er auch Geschichte hatte, mochte ihn nicht, drückte ihm eine 4 ins Zeugnis und damit verpasste er den Realschulabschluss.

    Meines Erachtens trägt das gesellschaftliche Ansehen der Hauptschule einen maßgeblichen Teil dazu bei, dass Kinder in die Sparte "Hauptschule" gesteckt werden und das ist echt beschissen. Wir hatten auch ein(!) Mädchen, das damals in der 11. Klasse von der Hauptschule in die Oberstufe kam und wirklich jeder machte sie aufgrund ihres Abschlusses nieder - nur hat sie all denen ziemlich den Arsch aufgerissen; sie war eine der besten Schüler gewesen. :biggrin:

    Das Ende meiner Ausbildung ist nah! :bigheart:

    Letzte Woche meine schriftliche Prüfung geschrieben; es ist ein gutes Gefüh nach drei Monaten intensiver Vorbereitung, die Prüfung endlich hinter sich zu haben!


    Und gestern kam nun auch der Termin für die mündliche Prüfung.


    In vier Wochen ist alles vorbei. Drei Jahre wieder im Fluge vorbeigerauscht. Krass. :haha:

    Kennst du das, wenn...


    ... Freunde und Bekannte daran schuld sind, dass du dich für bestimmte Themen interessierst, obwohl du dich früher nie damit auseinander gesetzt hast? (Haaach, die Bismarck ist schon ein schönes Schlachtschiff gewesen. :love: Danke Schatz für diese Vorliebe. :haha:)

    ... du bei einem Metalsong am liebsten laut mitgrölst, vor allem bei bestimmten Textstellen? (Dank diesem Lied habe ich auch Lust wieder World of Warships zu spielen... :fright:)


    Devil May Cry 5 [PC]

    Klein-Ranji ist traurig. Mein Herz weint ganz bitterlich. Ich hab DMC durchgespielt. ;_;

    Das Ende hat mich ja jetzt sowieso nicht mehr überrascht, weil ich mich vorab schon sehr gespoilert habe, aber es hat trotzdem wahnsinnig Spaß gemacht, es weiterzuspielen.

    Guild Wars 2

    [PC]

    Das Übliche halt. Loginbelohnungen abholen und HoT Metas machen. Ich habe jetzt vor, mir Heureka zu basteln. Dementsprechend sammle ich ein paar Mats zusammen, da ich ohnehin Mithrilerz und altes Holz in Massen brauche. ^^

    Aber ich werde es ruhig angehen. x)

    Morgen ist es soweit - Abschlussprüfung steht vor der Tür. Langsam meldet sich die Nervosität, ahh!

    WO zum Teufel sind die drei Jahre Ausbildung schon wieder hin?!?!



    Bin so froh, wenn es morgen um 13:30 nach fast 5 1/2 Stunden (inklusive 15 Minuten Pause) vorbei ist. :love: Danach gönne ich mir erstmal ein FETTES Eis, yeah! :glasses:


    Und entschuldigt diesen High Quality-Beitrag, aber es muss sein... Irgendwo muss ich das gerade loswerden! :biggrin:

    Ich könnte dir eventuell auch noch ein paar Eier anbieten, die ich unausgebrütet in der Box liegen habe. Allerdings kann es sein, dass ich bis Donnerstag nicht dazukommen werde, nachzuprüfen ob es wirklich verschiedene Pokémon sind. ^^