Beiträge von Lepu

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

    Ich hab mir das Ticket bereits weit vorher gekauft um von den 1 Euro Spezialforschungen zum C-Day zu profitieren, da ich der Meinung war, dass sich das Kanto Event zumindest im Ansatz am Go Fest orientiert. Das ich aber so bitter enttäuscht werde, hätte ich zum Zeitpunkt als ich das Ticket "gekauft" (eher durch die Google Umfrage App finanziert) hatte, nicht erwartet.


    Die Wahl zwischen Team Rot und Team Grün fiel nicht sonderlich schwer. Bei Team Grün fehlte mir nur Knofensa, bei Team Rot Krabby. Da ich Knofensa definitiv nicht bei Team Rot bekommen kann, war natürlich Grün mein Team.


    An Shinies aus der ersten Generation fehlten mir Habitak, Voltobal, Paras, Krabby, Flegmon, Dodu, Rossana, Knofensa, Nockchan, Kicklee und Relaxo und natürlich die 3 Regionalen.


    Knofensa und Nockchan...geschenkt. Ich hatte durchaus geplant das Event einigermaßen durchzuziehen, wenn die schon extra als geboostet angeteasert waren...dann werd ich die schon bekommen.


    Bei den anderen. Ich hab ja jetzt echt nicht erwartet, alle zu bekommen. Aber das ich schlussendlich Kein Einziges bekommen habe, hat mich schon schwer enttäuscht.


    Schlussendlich wurden es bei mir 22 Shinies. Quantität stimmt einigermaßen aber ganz ehrlich.... Selbst wenns 60 shinies werden, wenn die Hälfte davon nur CDay Shinies sind, dann ist das nichts wirklich erstrebenswertes sondern nervig beim verschicken. Ich hab es so gut wie es geht vermieden, uninteressante Sachen anzuklicken, aber das Plus nimmt halt das eine oder andere dann trotzdem mit.

    Knofensa und Nockchan waren schlussendlich dann unter den 22 Shinies... aber ganz ehrlich, das reicht bei weitem nicht um zumindest meine Mindesterwartungen zu erfüllen.


    Im Endeffekt bestand das Event von vorne bis hinten aus...nennen wir es mal fragwürdigen Entscheidungen seitens N$ant$c


    Die Standardshinychance bei allem außer den geboosteten kann ich nicht im geringsten nachvollziehen und konnte man denke ich wenn man mal mit früheren ähnlichen Events vergleicht nicht erwarten. Für den Preis den man dafür zahlt, wäre es meiner Ansicht nicht zu viel verlangt gewesen, wenn man es wie bei früheren Events auf 1:128 setzt. Wie ein Bezahlevent hat sich das nicht angefühlt... eher so wie sonst auch immer.


    Dann die Sache mit den seltenen Spawns die man zuerst nur per Spezialforschung rausgeben wollte. Gott sei Dank hat man sich da kurzfristig umentschieden, aber so wirklich krass war das jetzt auch nicht. Klar interessiert sich jeder bei denen für Relaxo. Da gab es zwar ab und an welche. aber wieso zum Teufel hat das jetzt die volle 1:450 Chance und nicht 1:64 wie alle anderen auch. Und wieso gibts nur einen Schnappschuss und nicht wie sonst immer 5?


    Die Sache mit den Regionalen nervte auch ungemein. Ich kann vllt grade noch verstehen, dass man die jetzt nicht wild spawnen lassen will... Aber dann als Raidonly kann man bestenfalls als fragwürdig bezeichnen. Jetzt steckt das Event eh schon hinter einer Paywall und dann steckt diese Paywall nochmal hinter einer Paywall? Mal ganz abgesehen davon, dass selbst diese die volle Shinychance von 1:450 haben. Das können die kostenlosen 9 Pässe nicht ansatzweise wettmachen und die hab ich auch nicht komplett ausgereizt.


    Generell wirkte das ganze Konzept nicht wirklich gedacht. Man setzte den Fokus deutlich aufs Fangen, aber dann verstecken sich die Regionalen hinter Raids. Dazu die total nervigen Kämpfer. Irgendwann hab ich das mit den Stops drehen sein gelassen, das ständige wegklicken war nur noch nervig und auf die Quests konnte man sehr guten Gewissens verzichten.



    Die Shinychance bei allem auf 1:128 aufheben und die geboosteten auf 1:32 und die Regionalen in Feldforschungen integrieren und dann hast du ein Event das sein Geld wert ist und bei dem sich niemand ernsthaft beschweren kann. So muss sich Niantic leider zurecht ordentlich Kritk gefallen lassen.


    Mich hat das Event insgesamt extrem enttäuscht. Ich hab zwischendrin schon relativ fleißig gespielt, aber von den 22 shinies war schlussendlich kein einziges dabei, welches nicht geboostet war. Dementsprechend war das Ergebnis sehr ernüchternd und weit unter meinen Erwartungen. Die uninteressante Stunde 4 hab ich dementsprechend beides mal komplett geskipped.

    Bei zukünftigen Events werde ich auf die Lockangebote von Niantic nicht mehr hereinfallen und erst am Tag zuvor mich für oder gegen das Ticket entscheiden je nachdem was die Neuseeländer und Australier so berichten. Heute hat definitiv niemand was verpasst.

    • Weiß jemand wie man bei pokemon go mit Leuten aus der Ferne tauschen kann 100 Meter ist sehr sehr wenig Und kann man shinys nur 1 x pro tag tauschen und gute freunde 16.000 sternstaub ?

    Du solltest dich beeilen, noch bis heute 19:00 ist die Tauschdistanz auf rund 12 km erhöht.

    Wenn das Feedback positiv ausfällt (und das wird es mit Sicherheit) wird das in zukünfigen Events wieder erhöht. Ob die Distanz irgendwann auf Mehr als 12km gesteigert wird wage ich allerdings zu bezweifeln. Bei 12km ist das Missbrauchsrisiko noch relativ gering,. Bei (deutlich) höheren Distanzen ist Missbrauch allerdings Tür und Tor geöffnet.


    Shinies fallen unter einem Spezialtausch und ein solcher ist in der Tat nur 1x pro Tag möglich, das wird und muss sich aber auch nicht ändern, lediglich bei ausgewählten Events sind mal 2 (oder 5 am Go Fest) möglich


    Unbekannte normale Dexeinträge kosten bei guten Freunden in der Tat 16000, diese kann man aber auf bis zu 800 Sternenstaub verringern, wenn man die Freundschaft levelt.

    Ich selbst habe damit offen gesagt kein Problem, da ich täglich ohnehin meine Runde gehen kann und in der Vergangenheit auch immer gegangen bin. Das "Couchfeature" war zwar ab und an nice, aber irgendwann ist mir dann auch die Bude auf dem Kopf gefallen. Ich weiß, dass das aus globaler Sicht für sehr viele Spieler nicht möglich war (und auch noch nicht ist) raus zu gehen, aber aus meiner Sicht sprach in Deutschland nur aus Quarantänesicht etwas dagegen.

    Ich sehe das auch so. Die Beschränkungen werden nach und nach aufgehoben also kann man auch langsam die Boni alle entfernen. Freue mich schon darauf, endlich wieder für ein CDay nach draußen zu gehen. Finds nur etwas schade, dass keine Lockmodule geboostet werden. Mal schauen wann sie die Fern Raid Pässe schwächer machen und man wieder für die Kampfliga laufen muss.

    Zumindest das Laufen für die Kampfliga wird meiner Ansicht nach nicht mehr ins Spiel zurückkehren und war von Anfang an eigentlich gar nicht nötig.

    Jo, da geh ich auch so ziemlich jede Wette ein, dass das Thema durch ist.
    PvP kann bei der relativen Unbeliebtheit bei der Spielerbasis eigtl nicht noch unzugaenglicher gemacht werden.


    Apropos PvP, mein einziges Ziel momentan ist einfach ein (fast) perfektes shadow Elektek oder Machollo fuer ML PC zu bekommen.
    Aergerlich, dass die Ballons halbiert worden sind.

    meinst du etwa so einen?🙊

    Ich selbst habe damit offen gesagt kein Problem, da ich täglich ohnehin meine Runde gehen kann und in der Vergangenheit auch immer gegangen bin. Das "Couchfeature" war zwar ab und an nice, aber irgendwann ist mir dann auch die Bude auf dem Kopf gefallen. Ich weiß, dass das aus globaler Sicht für sehr viele Spieler nicht möglich war (und auch noch nicht ist) raus zu gehen, aber aus meiner Sicht sprach in Deutschland nur aus Quarantänesicht etwas dagegen.

    Ich sehe das auch so. Die Beschränkungen werden nach und nach aufgehoben also kann man auch langsam die Boni alle entfernen. Freue mich schon darauf, endlich wieder für ein CDay nach draußen zu gehen. Finds nur etwas schade, dass keine Lockmodule geboostet werden. Mal schauen wann sie die Fern Raid Pässe schwächer machen und man wieder für die Kampfliga laufen muss.

    Zumindest das Laufen für die Kampfliga wird meiner Ansicht nach nicht mehr ins Spiel zurückkehren und war von Anfang an eigentlich gar nicht nötig.

    aber hab aktuell immer so um die 12 Millionen

    Wie kann man nur so viel Staub haben :O . Ich bin immer unter einer Million. Hab erst vor kurzem ein Crypto Flunkifer gemaxt was mich fast 400k Staub gekostet hat mit Zweitattacke.

    Ganz einfach, weil ich nur das pushe was ich auch wirklich brauche.

    Mein Account ist sicher nicht der beste, Ich bin keiner der 12 gemaxte Despotar und 6 gemaxte Kyogre hat.

    Ich brauch genau ein gemaxtes(oder 1500/2500) für PVP(vllt ausnahmsweise 2 wie zB bei tengulist) und für den Raid tun es auch wild gefangene Level 35er.

    Mehr braucht es nicht. Und die aktuellen Raidbosse in letzter Zeit würd ich im Fall der Fälle trotzdem zu zweit schaffen deshalb sehe ich auch in Zukunft kein Bedürfnis daran etwas zu ändern^^

    Nicht unbedingt. Es ist zwar etwas anderes, wenn man ein Pokemon in der schillernden Variante einfangen möchte, dass von der Spawnrate her geboostet ist, aber wenn ich bei der Rate von ca. 1:450 ausgehen würde, dann hätte ich die meisten Sachen schon als Shiny bekommen und hätte manche von diesen nicht extra tauschen müssen.

    RNG kann halt böse sein. Ich hab 4000 Raupy und 2500 Stollunior gesehen und noch kein Shiny. Dafür hab ich 200 Pummeluff angeklickt und 4 Shinys. Das gleicht sich irgendwo immer aus was aber nicht bedeutet, dass man nicht auch Glück oder Pech haben kann. Ich verstehe eh nicht warum alle Leute hinter Shinys so hinterher sind. So wie Lepu würde ich nie spielen. Das versaut ja komplett die Pokedex Statistik und ich möchte gar nicht wissen wie viel Staub man durch das nicht fangen verliert. Ich benutze mein GO Plus nur wenn ich absolut nicht auf das Handy schauen kann weil ich das als extra Staub sehe. Aber ansonsten würde ich das Plus nie benutzen und fange alle ein was ich sehe. Und irgendwo ist dann eh immer mal wieder ein Shiny dabei.

    Die Statistik ist mir eigentlich völlig egal, lieber hab ich einen vollen Pokedex inklusive shiny- und luckyform.

    Und staub geht sicher bisschen was verloren das stimmt, aber hab aktuell immer so um die 12 Millionen, so viel kann ich eh nicht sinnvoll ausgeben, dann kann ich auf die ein oder anderen paar zehntausend die mir da entgleiten gut verzichten

    Wieso beschweren sich alle über die Shinychance?
    Die Shinychance ist genau so niedrig wie immer, bei den meisten Pokemon 1:450. Bei der Rampenlichtstunde geht aber alles über die Menge. Ich wohn jetzt auch nicht in der allergrößten Großstadt aber in dieser Stunde schaff ich für gewöhnlich 250-300 Checks, größere Städte schaffen bestimmt um die 400. Klar, dass man bei "über 50" gar nicht erst anfangen braucht zu erwarten, dass da ein shiny kommt.


    Wenn ich ein shiny wirklich wollte, dann hab ich es bisher immer erhalten, ich hab aber auch wirklich was dafür getan. Nämlich eine Stunde mit Rauch durch die Stadt gehen, jedes einzelne Pokemon anklicken und das Pogoplus dann fangen lassen wenn es kein Shiny ist, alles andere verliert zu viel Zeit und ist nicht annähernd so effektiv. Und selbst dann bist doch noch weit weg davon garantiert eines zu erhalten aber immerhin hab ich alles erdenklich mögliche dafür getan und brauch mir dann keinen Vorwurf machen als wenn ich zB eine Stunde lang auf der Couch nur nen Rauch laufen lassen habe.


    Anders sieht es bei den Pokemon mit geboosteter Shinyrate wie zB. Bronzel aus. Das kann man so eigentlich erzwingen.

    Lepu - das war doch bei Mewtu damals auch zunächst so, oder ? Zeiten bringen Veränderungen, lass uns darauf hoffen.😉


    EDIT: Ja ok, Mewtu wird nicht als mysteriös geführt, sehe ich gerade. Aber Meltan geht ja auch...

    meltan ist ne Ausnahme aber das ist auch in vielerlei Hinsicht ne Ausnahme. Kann sich entwickeln, kann man in die Arena setzen etc... darauf kann man keinen Wert legen


    Mewtu war von Anfang an tauschbar

    Die Forschung brachte mir nix, dafür aber direkt der erste Raid. Werde aber weiter machen, um Tauschware für S-Deoxys zu haben. Der war mir trotz etwa 30 Raids leider vergönnt.

    Bist du sicher, dass man die tauschen kann?

    Ich habs jetzt seither nicht ausprobiert aber früher konnte man mystische Pokemon wie Deoxys oder Genesect nicht tauschen.

    Bevor du jetzt sinnloserweise mehrere shiny Genesect erraidest, vergewissere dich lieber erstmal ob die wirklich tauschbar sind

    Heute war ein richtig schöner Communityday

    Um 11:00 ein Garados für die Meisterliga und ein #18 Garados für die Hyperliga entwickelt

    Bis 11:30 meinen Queststapel entleert und den restlichen Tag am See verbracht.

    Gefangene Karpador: 0,00


    wenns im September wieder so heiß wird wie heute kann gern wieder so ne Rotze kommen.

    Heute wurde dir auf ziemlich radikale Weise ins Gesicht geschmissen, wie wenig es sich lohnt Sachen zu erarbeiten :/

    Ein trauriger Tag für Pokemon GO:confused:

    Garados mit Nassschweif <3

    Was eine Granate!

    Das ja aber der CDay ist eine Katastrophe an sich. Gab ja jetzt auch nicht genügend Karpador beim GO Fest und zu anderen Anlässen... Fast schlimmer als Hornliu. Werde den Tag um 11 Uhr 12 Sternenstücke und 2 Rauch reinwerfen und GO Plus machen lassen...

    Der C-Day kommt einfach 2 Jahre zu spät...

    Ziemlich clever von Niantic, dass sie es mit 3fach Sternenstaub kombinieren obwohl doppelt Bonbon eher naheliegend wäre bei 400 für die Entwicklung. So sitzt man als langjähriger Spieler doch etwas in der Zwickmühle. Bei jedem anderen Bonus hätte ich diesen C-Day diesesmal komplett geskipped. Immerhin kann man jetzt guten Gewissens seine Shiny Karpador verschicken.

    Stimmt hab vergessen, dass die Attacke generft wird.

    Interessant wirds, wenn Shadow Mewtu mit Fokusstoß Melmetal und Dialga oneshotten könnte während das normale die beiden nicht mal in Farmrange bringt.

    Mewtu bzw Shadow Mewtu ohne Fokusstoß wird sich auf Dauer nicht durchsetzen können in der Meisterliga fürchte ich

    Zekrom hinten funktionierte bei mir gelegentlich ganz passabel, vorne würd ich mich das nicht trauen. Gegen die ganzen Togekiss und die paar Rihornior kann man Mewtu schonmal nicht so gut bringen.


    PS: Mit Shadow Mewtu muss Niantic sich was einfallen lassen. Einfach zu krasser Safe Switch in ML und da kann es nicht nur eins pro Person mit random IVs (also klar, 10/10/10 IV Floor) geben. Ist einfach zu wichtig.

    Spielt man das dann mit Konfusion? Zumindest mit Psychoklinge kann ich mir das beim besten Willen nicht vorstellen. Du brauchst wie auch mit dem normalen Mewtu auf alles relevante 2 Psychostöße. Fokusstoß ist nicht wirklich stärker. Da kann auch schon das normale Mewtu DIalga und Melmetal ausknocken. Vielleicht kann ein Spukball ein Giratina in farmrange bringen, ganz reichen wirds nicht denke ich. aber auch dann kassiert man schon zu krass von den Sofortattacken und überlebt mit den Sofortattacken keine Unheilböen. Also zumindest die Psychoklingenvariante empfinde ich in der Theorie als deutlich nachteilig im Vergleich zum normalen Mewtu. Überdies kann man sich das Fehlen von Fokusstoß eigentlich nicht leisten, die Attacke ist zu wichtig. Die Konfusionsvariante kenne ich allerdings nicht

    Da die Meisterliga aber größtenteils von Legendären dominiert wird, sehe ich da jetzt nicht unbedingt Pokemonmäßig betrachtet einen Vorteil für Spoofer. Die müssen genau so raiden wie die normalen Spieler. Und brauchen genau so viel Glück um ein gutes zu bekommen. Viele der guten Legendären werden sicher auch aus einem Glückstausch kommen, hier ist die Chance bekanntlich ziemlich hoch auf ein 100er.


    Das mit den Belohnungen seh ich auch so. Das tut Niantic echt nicht weh die Legendären wieder in die Belohnung zu geben. Von mir aus auch genau dein Vorschlag, von mir aus auch ausschließlich die Legendäre Belohnungen bei dem Premiumzugang. Ich bin mir sicher, da würden um ein Vielfaches mehr Raidpässe reinlaufen als Münzen für den Kampfzugang. Man könnte zB. auch wie beim Raid eine begrenzte Anzahl Bälle haben (die sich zB. nach Anzahl der Siege richtet), wenn man nicht zu 100% ein Legendäres garantieren will. Es gäbe so viele bessere Lösungen als jetzt, wo nur Kapuno wirklich interessant ist (und das Interesse auch irgendwann immer geringer wird)


    Habe jetzt Rang 9 im PvP erreicht und damit mein Saisonziel (stehe sogar im Leaderboard lul). Weiter werde ich denke ich auch nicht spielen wenn zum 1. Juni wieder die Laufbedingung zurückkommt. Werde nur noch spielen wenn ich dann Lust dazu habe.

    Ich glaub das ist mathematisch auch kaum (wenn ueberhaupt) moeglich mit Laufbedingungen Rang 10 diese Saison zu schaffen.
    Das ist ja ohnehin nicht gerade einfach.
    Aber mit Laufbedingungen, musst du ja praktisch jedes mal mitten am Tag irgendwo mit stabilem Internet (im technologisch unterentwickelsten Land der ersten Welt aka Deuschland) deine Spiele zwischendurch machen um ueberhaupt ausreichend Spiele zu haben.
    Und das wiederum muessen viele Spieler machen, damit oben ausreichend Punkte im System sind.

    Glaube enteweder Laufbedingungen, Elo-System oder die Definition von Rang 10 wird eine Anpassung bekommen.

    Es gibt viel zu viele krasse Spieler auf der Welt, also da seh ich jetzt weniger das Problem.

    Da sehe ich ja eben das Problem, dass es keine einfachen Punktelieferanten im oberen Rang 9 gibt, wenn diese einfach nicht so viele Kaempfe haben (durch Laufbedingung).

    Guter Einwand. Ich denke man muss abwarten wie es sich entwickelt. Feststehen sollte, dass in der Superliga niemand auf Rang 10 aufsteigen wird. Und wie es dann in der Hyperliga läuft (mit der anfänglichen Kilometerbegrenzung vermutlich) kann man jetzt zum Glück gut an der Rangliste mitverfolgen. Und die sieht Niantic natürlich auch, wenn die Tendenz dahingeht, dass nur sehr wenige oder vielleicht sogar gar keiner auf Level 10 aufsteigen wird, wird wohl diesbezüglich auch unter der Saison eine Änderung zu erwarten sein.

    Habe jetzt Rang 9 im PvP erreicht und damit mein Saisonziel (stehe sogar im Leaderboard lul). Weiter werde ich denke ich auch nicht spielen wenn zum 1. Juni wieder die Laufbedingung zurückkommt. Werde nur noch spielen wenn ich dann Lust dazu habe.

    Ich glaub das ist mathematisch auch kaum (wenn ueberhaupt) moeglich mit Laufbedingungen Rang 10 diese Saison zu schaffen.
    Das ist ja ohnehin nicht gerade einfach.
    Aber mit Laufbedingungen, musst du ja praktisch jedes mal mitten am Tag irgendwo mit stabilem Internet (im technologisch unterentwickelsten Land der ersten Welt aka Deuschland) deine Spiele zwischendurch machen um ueberhaupt ausreichend Spiele zu haben.
    Und das wiederum muessen viele Spieler machen, damit oben ausreichend Punkte im System sind.

    Glaube enteweder Laufbedingungen, Elo-System oder die Definition von Rang 10 wird eine Anpassung bekommen.

    Rechnerisch sollte das kein Problem sein, dass wieder etliche Spieler Rang 10 erreichen werden. Es wird auch genügend geben, die trotzdem jeden Tag ihre 5 Sets spielen werden. Es gibt viel zu viele krasse Spieler auf der Welt, also da seh ich jetzt weniger das Problem. Eine Option wäre zB. auch, dass man 6km geht und dann zuhause im WLAN kämpft. Insbesondere die Spieler in Großstädten haben sicher ihre speziellen Routen wo dies ohne Probleme machbar ist.


    Ich glaube aber trotzdem, dass man die aktuellen Laufbedingungen nicht wieder einführen kann. Meine Tendenz geht eher dazu, dass die Boni nicht weiter aufrechterhalten werden, trotzdem werden bestimmt einige Sachen auch dauerhaft beibehalten. Beim Rauch zB. könnt ich mir vorstellen, dass zwar wieder auf 30 Minuten reduziert wird aber die häufigen Spawns auch beibehalten werden können. Wenn sich der Rauch lohnt werden den schließlich auch mehr Spieler kaufen.

    Bei der Kilometerbeschränkung hab ich aber so meine Bedenken, dass die Spielermasse das so annimmt, ich bin da eher bei Phoenix. Weniger Spieler sorgt zwar vermutlich für stabilere Server aber vor allem für gelegentlich ellenlange Wartezeiten und das auf allen Stufen.

    Das kann eigentlich nicht im Interesse von Niantic sein. Das Elo-System sehe ich zwar auch durchaus kritisch, allerdings sehe ich das jetzt erstmal noch nicht als Problem, wenn die Laufbedingungen aufgehoben werden.

    Das würde ich natürlich sehr gerne in meine Berechnung mit einfließen lassen. Werden die Chancen der einzelnen Pokemon denn von Niantic kommuniziert?
    Dass über die Monate und Jahre Niantic an Schrauben gedreht hat oder die Schlüpfchance für bestimmte Pokemon in bestimmten Events erhöht war konnte ich leider auch nicht wissen bzw. exakt berechnen.


    Leider werden diese nicht kommuniziert sondern müssen durch Recherchen von Fans herausgefunden werden. Viele Baby-Pokémon bewegen sich zum Beispiel im 1/60 Bereich, während die Starter außerhalb von ihren jeweiligen Community Days bei 1/450 liegen. Ich weiß auch ehrlich gesagt nicht mal, ob es irgendwo im Internet eine aktuelle Liste mit den Shiny Chancen gibt. TheSilphRoad recherchiert diese aber bei jedem Event zu neuen Pokémon.

    Diese Seite kann ich empfehlen.


    Hier werden shinydaten von den letzten 24 Stunden gesammelt. Zurzeit fehlen aufgrund der regelmäßigen Generationenevents zwar viele Pokemon, aber gerade wenn dann mal wirklich viele Pokemon einer Sorte gefunden werden, sieht man schon sehr gut, wohin die Reise geht. Und auch sonst kann man zwischen 1:60 und 1:450 idR gut auseinanderhalten

    Zu dem Voting für den kommenden C-Day: Wer auch immer für Machollo oder Dratini stimmen sollte, den verstehe ich nicht.

    Bei Dratini geb ich dir recht, brauch ich auch so gar nicht. Aber da kann ich dich beruhigen, das wirds nicht werden. Zu viele Spieler die jetzt noch aktiv sind waren es auch damals zum Communityday schon, diese werden sich aber vermutlich eher davon hüten, diese Quest zu lösen.


    Machollo seh ich allerdings bissl anders, da fehlt mir das shiny noch. Sicher fehlt das vielen anderen auch noch und aufgrund der Relevanz wünsch ich mir das eigentlich wie kein anderes. Ich bin mir sicher es geht vielen so. Wenn ich das Shiny aber schon hätte, würde ich niemals auf die Idee kommen, diese Quest zu lösen. Sicher denken auch hier viele so und da das shiny doch auch einige haben....würd ich auch Machollo ausschließen. Wenngleich ich defintiv überwiegend Machollo lösen werden, aber schlussendlich machts die Masse...


    Bleibt die Wahl zwischen Vulpix und Rihorn


    Vulpix an sich wär schon echt cool, ein Communityday aber 2 Shinychancen. Alola Vulpix gibts zwar schon aber das haben sicher die wenigsten. Dazu noch eine Art Fanfavorite, aber im Endeffekt nicht besonders relevant im Spiel und deshalb glaub ich leider nicht wirklich daran, aber ein knappes rennen wirds


    Rihorn wirds schlussendlich wohl werden, viele schreien schon lange danach, jeder hat irgendwie damit gerechnet. Shiny ist neu, keiner hats.

    Trotzdem wirds von mir keine gelöste Rihornquest geben. Das Pokemon muss früher oder später sowieso kommen und ich kanns irgendwie abwarten bis es dann so weit ist, dafür brauch ich keinen Communityday der ansonsten nicht wirklich einen Mehrwert hat


    Zu einer Bewertung aus PVP Sicht hat Phoenixfighter eigentlich schon alles gesagt, die kann man sich aber sparen, da dieser Anteil an Spielern in Summe keinerlei nennenswerte Relevanz hat (momentan noch!)


    Im Endeffekt muss man aber immer beachten, es ist Niantic, wir kriegen sowieso alles und wsl dürfen wir in 2 Monaten dann aus den restlichen 3 auswählen...