Beiträge von Steampunk Mew

    Maximale Länge: beliebig, allerdings solltet ihr bei einer Länge wie One Piece oder Bleach nicht erwarten, dass ich den tatsächlich innerhalb der Aktion fertig bekomme :D


    MAL-Account: https://myanimelist.net/animelist/Thedemonsmaster
    Die Liste ist zu 99% aktuell und vollständig, Animes von meiner (sehr langen) PTW-Liste könnt ihr gerne auch vorschlagen, wenn ihr findet, dass ich diese endlich anschauen sollte (bedenkt dabei aber bitte, dass ich Animes überwiegend erst dann anschaue, wenn komplette Staffeln erschienen sind, weil ich diese gerne bingewatche).


    Unerwünschte Genres: Yaoi, Sport und Mecha, über letzteres kann man in Ausnahmefällen reden.

    Du könntest mal versuchen, bei "abwesend bis" irgendwas einzutragen und abzuspeichern, damit gab es in der Vergangenheit schon mal Probleme. Wenn das nicht hilft, könntest du auch probieren, immer nur ein Feld neu auszufüllen und abzuspeichern, vielleicht ist es ja ein bestimmtes Feld, das Probleme macht.

    Wenn beides nicht hilft, sag bitte Bescheid, dann probieren wir etwas Anderes.

    Gesang


    Jeevas 10/10

    Wie immer top, man hört gewisse stimmliche Unterschiede zum Original (ich glaube, die haben mehr Effekte drüber gelegt?), aber im Grunde ist es ja sogar besser, dem Lied einen eigenen Stempel aufzudrücken und nicht nur stupide zu kopieren, dafür gibt's also keinen Abzug!


    CloneShadow 7/10

    Irgendwie gefällt mir das Lied nicht besonders, was es mir schwierig macht, deine Leistung objektiv zu bewerten. Ich kenne das Original auch nicht, aber teilweise gefällt mir nicht, wie du deine Stimme einsetzt. Es schwankt etwas zwischen angestrengt, schreiend und ganz okay, wobei nur letzteres gut klingt und der Rest störend auffällt. Nicht falsch verstehen, die größeren Teile des Liedes fallen in letztere Kategorie, trotzdem ist die gesamte Leistung einfach verbesserungswürdig. Einige der Töne klingen auch etwas schief, aber kenne das Original wie gesagt nicht, also wär's möglich, dass das so gehört.


    Galladash 9/10

    Finde die Aussprache ganz solide, keine Ahnung, wo du da Grund zur Unzufriedenheit siehst. Mir gefällt das Lied gut, mir sind auch keine Probleme oder sowas aufgefallen, nur ist es mir etwas zu "weichgespült", aber dafür kannst du ja nix.


    Molnija 9/10

    Kann's sein, dass ich das schonmal gehört habe? Ich hab das Musical definitiv nicht gesehen und ziemlich sicher auch nicht auf YouTube gehört, aber mir kommt das furchtbar bekannt vor. Gefällt mir jedenfalls super, auch wenn das Duett nicht so gut zum Vorschein kommt, weil du deiner Stimme keinen unterschiedlichen Klang gibst, das wäre für mich noch die Sahnehaube gewesen. (bin übrigens stets gerne für Duette zu haben!)


    JeCel 6/10

    Hier stört leider wieder die etwas mäßige Qualität, du klingst etwas gedämpft, zu sehr im Hintergrund und man hört gelegentlich Rauschen durch Atmen. Mir ist die Änderung nicht aufgefallen, was ich dir positiv ankreide, aber ich höre auch kein Juli, das heißt also nur, dass es nicht falsch klang. Ansonsten stimme ich den anderen zu, dass es dir an Kraft in der Stimme mangelt, dadurch wäre der Klang und die Wirkung direkt viel besser.



    Instrumental

    Hier nur eine kurze Meinung zu beiden Abgaben, ich bin wirklich froh, dass Punkte eh irrelevant sind, obwohl im Finale wahrscheinlich wieder dasselbe Problem sein wird.


    Galladash

    Bei dem Namen musste ich erstmal an Johnny Boy von Santiano denken, im Vergleich dazu dieses eher dahinplätschernde Lied zu hören, war dann ein wenig enttäuschend :S Trotzdem klang es nicht leicht und sah auch nicht unbedingt so aus, finde aber, dass du gut gespielt hast. Schön flüssig und das Ziel ordentlich erreicht.


    HoLy

    Schönes Stück, für meinen Geschmack aber wie häufig zu seicht. Als Untermalung für eine ruhige Animeszene könnte ich es mir allerdings wunderbar vorstellen, weil dann eine zusätzliche visuelle Ebene dazukommt, die Konzentration erfordert und durch "aufregendere" Musik nur gestört würde.

    Gesang


    Molnija - 9 Punkte

    Dass die Mische stellenweise nicht ganz optimal ist, hast du ja bereits selbst angemerkt, sonst habe ich nicht wirklich was auszusetzen, solide Abgabe!


    Sirius - 5 Punkte
    Teilweise etwas wacklig bzw. schief, bei einem recht schweren Song aber auch kein Wunder. Insgesamt trotzdem nett anzuhören.


    Pfirsich - 6 Punkte

    Lautstärke von Instrumental und deinem Gesang passen nicht zueinander, ersteres ist im Vergleich zu leise, besonders am Anfang, später wird es etwas besser und die leicht "verreckten" Töne gehen dann sogar unter. Die Harmonien kamen unerwartet, haben mir aber gut gefallen. An einigen Stellen hört man, dass du angeschlagen bist, besonders einige hohe Töne wollen nicht so ganz.


    Jeevas - 10 Punkte

    RWBY gehört auch zu den Serien, die ich endlich mal anschauen sollte ... Etwa bei 2:30 klang der Übergang zwischen den zwei Gesangsspuren etwas unsauber, sonst gefällt mir das Stück aber super, die Stimmung hast du sehr gut eingefangen und es klingt einfach nur awesome.


    Galladash - 9 Punkte

    Ich weiß nicht warum, aber irgendwas gefällt mir an deiner Umsetzung des Stücks nicht. Technisch klang es einwandfrei, aber es kommt mir so vor, als hättest du die Stimmung des Originals nicht so recht einfangen können.


    Ultra - 7 Punkte

    Solltest den Film mal anschauen! Ich finde es echt cool, dass du versucht hast, die ganzen verschiedenen Stimmen umzusetzen, auch wenn letztlich manche nicht so gut gelungen sind bzw. durch die Aufnahme nicht so recht zur Geltung kommen. Am Ende fehlen die hohen Stimmen des "Chors" (oder sie sind zu leise), trotzdem insgesamt eine schöne Abgabe.


    JeCel - 6 Punkte

    Die Begleitung ist im Vergleich zum Gesang zu laut, außerdem ist der Gesang zu dumpf, wodurch die Worte schwer zu verstehen sind und er ziemlich untergeht. Was zu hören war klang ganz gut, aber es war halt leider nicht alles zu hören :S


    Indigo - 5 Punkte

    Irgendwie klingst du durchgehend, als würdest du dir beim Singen die Nase mit einem Tuch putzen, irgendwie gedämpft und nasal. Im Gegensatz zu Jeevas konnte ich den Anfang zwar gut verstehen, aber zu hauchig fand ich ihn ebenfalls. Sonst schön gesungen, aber welches "Taschentuch" da auch immer schuld ist, du solltest irgendwas dagegen tun^^


    CloneShadow - 7 Punkte

    Erstes Mal, dass ich den Song komplett höre :S Ist es Absicht, dass der Gesang so klingt, als wäre er durch schlechte Durchsagenlautsprecher (oder durchs Telefon oder sowas) übertragen worden? Absicht oder nicht, mich stört es :( Die Harmonien klingen besser (sind die auch von dir?)! Ansonsten kam mir das Timing stellenweise leicht holprig vor, aber bei der Serie hatten sie ja auch verschiedene Versionen, von dem her ...



    Instrumental


    JeCel - 8 Punkte

    War da am Anfang was abgeschnitten? :unsure: Klang sonst recht solide, mir sind keine deutlichen Fehler aufgefallen.


    HoLy - 9 Punkte

    Schönes Stück, gut gespielt, für meinen Geschmack nur etwas zu "langweilig".


    Galladash - 9 Punkte

    Same as above :S


    Shanku - 10 Punkte

    Wuh, Action! Hab die zwar gespielt, iirc aber nicht komplett und ohne viel Ton, mist! Es klingt ein wenig "chaotisch", aber trotzdem stimming und gefällt mir echt gut.

    Gesang

    Die Punkte sind teilweise auch in Relation zu den anderen zu betrachten, um gewisse Abstufungen zu erreichen, eine niedrige Punktzahl heißt also nicht, dass euer Lied total schlecht war, sondern in erster Linie, dass es hinter den anderen zurückfällt. Wenn jemand Ergänzungen oder Fragen zu meinem Feedback hat, bitte einfach anschreiben!


    Indigo - 5 Punkte

    Als erstes fällt die miese Aufnahmequalität auf, die es leider auch erschwert, den Gesang vernünftig einschätzen zu können. Außerdem ist der Gesang etwas zu leise im Vergleich zum Instrumental. Die Töne scheinen überwiegend getroffen, aber das Gefühl bzw. die Stimmung passen nicht so wirklich. Andererseits finde ich auch beim Original schon, dass das nicht so ganz zusammenpasst hat, also in dem Sinne vielleicht sogar "richtig". Auch Power fehlt etwas, insgesamt ist einfach noch deutlich Luft nach oben, ins Besondere halt leider bei der Qualität.


    Willi - 3 Punkte

    Ein sehr schönes Lied, bei dem du deine tiefe Stimme gut eingesetzt hast, die englische Aussprache ist aber sehr vernuschelt und unklar, was für mich den größten Dämpfer darstellt. Ebenfalls negativ fallen diverse schiefe Töne auf und das etwas abrupte Ende kommt dann noch dazu.


    Sirius - 8 Punkte

    Kenne das Original nicht, deshalb fehlt ein bisschen der Vergleich dazu, aber größtenteils klang dein Gesang gut und passend, hat mich echt positiv überrascht, wenn ich so an ältere Sachen von dir denke! Die hohen Passagen klangen leicht schief und die englische Aussprache hätte stellenweise klarer sein können, das sind aber echt eher nur Kleinigkeiten. Der Schluss war dafür bisschen verkackt :S


    Molnija - 10 Punkte

    Wicked <3 Allein für die Liedwahl (und dass du endlich mal wieder teilnimmst) würde ich am liebsten direkt 10 Punkte geben. Etwa bei 1:10 ist dir der Ton kurz verreckt (klang zumindest so), bei 2:32 noch mal. Der englische Text ist für mich sehr verwirrend, weil ich das Musical auf Deutsch gesehen und auch danach nur die deutschen Versionen gelesen habe, aber klang trotzdem echt gut. In der ersten Runde kann ich dir dafür auch tatsächlich die zehn Punkte geben, in einer späteren wären es wohl nur neun gewesen.


    Steampunk Mew - bla

    Ja, ich hab mir mal wieder keinen Gefallen mit der Liedwahl getan, sorry :( Wahrscheinlich war's das damit für mich schon, aber ich werde noch ein paar Gastbeiträge abliefern, um die schlechte Wahl wiedergutzumachen, die dann hoffentlich auch entsprechend besser sind.


    CloneShadow - 10 Punkte

    Klingt durch die Bank weg gut, passend und solide. Der etwas "lustlose" Klang passt eigentlich ganz gut zu Green Day, weshalb ich wohlwollend davon ausgehe, dass das Absicht war, was natürlich bestimmt der Fall ist :D Weiß wirklich nicht, was ich da sonst zu sagen soll. Weiter so!


    Galladash - 9 Punkte

    Yaman Schwizerdütsch! Und irgendwie hast du es tatsächlich geschafft, trotzdem ernst zu klingen. Da ich Schwizerdütsch vom Klang her furchtbar witzig finde, hab ich damit tbh nicht gerechnet, was schon mal eine positive Überraschung ist. Beim Hall stimme ich dir aber zu, der ist nicht gut. Klingt bisschen wie ein weitläufiges Bad (leeres Badehaus oder so?), dadurch zu sehr im Hintergrund und gar nicht passend zum Klavier, das klar und präsent ist. Das ist aber der einzige große Kritikpunkt, sonst ist mir nichts Erwähnenswertes aufgefallen.


    JeCel - 8 Punkte

    Das sollte doch bestimmt "Shine" und nicht "Seine" heißen, oder? xD Ich schätze du hast die Sachen zusammen aufgenommen? Klingt jedenfalls so, was die Gesamtqualität etwas negativ beeinflusst und dafür sorgt, dass du an manchen Stellen etwas leise bist und zu sehr hinter der Begleitung verschwindest. Deine englische Aussprache hätte teilweise noch etwas klarer sein können, aber man hat es trotzdem gut verstanden und du hast wirklich gut gesungen!


    Jeevas - 10 Punkte

    Nicht ganz mein präferierter Metalstil, aber holy moly, das war mal wieder spitzenklasse!


    Pfirsich - 7 Punkte

    Klangst bisschen heiser, wirkt das nur so oder warst wirklich nicht ganz fit? Die Töne waren soweit ganz gut, aber vom Gefühl her hat irgendwie was gefehlt, fällt mir jetzt leider schwer, das vernünftig zu beschreiben.


    Ultra - 6 Punkte

    Ist das die A Cappella-Umsetzung eines Instrumentalstückes? Ich kann das nämlich überhaupt nicht zuordnen und bin deshalb gerade etwas verwirrt. Respekt jedenfalls für diese mutige und durchaus gelungene Abgabe, auch wenn mir da eine hervorstechende Melodie bzw. Gesang fehlt. Die Abmischung war ganz gut, die Synchronität nicht perfekt, aber schon recht gut. Qualitativ hat aber doch bisschen was gefehlt, was bei solch einem Stück besonders negativ ins Gewicht fällt.


    Aprikose - 2 Punkte

    Da waren doch einige echt schiefe Töne dabei, denke das kannst du besser! Finde leider wenig, das mir an deiner Abgabe gefällt, sorry :S



    Instrumental

    Von Instrumental hab ich vergleichsweise noch weniger Ahnung als von Gesang, weshalb ich mich wahrscheinlich grauenhaft unverständlich ausdrücke. Am besten einfach nachfragen, wenn etwas unklar ist!


    corily - 8 Punkte

    So im ersten Drittel schienen mir zwei, drei falsche Töne enthalten, die Schnitte hat man teilweise leider auch gemerkt. Der Rest wirkte jedoch recht gut.


    HoLy - 9 Punkte

    So bei 1:30 wirkte es mir ein bisschen zu abgehackt, ein bisschen flüssiger hätte mir da besser gefallen. Der Rest klang super.


    Galladash - 9 Punkte

    Die ersten Takte wirkten nicht so ganz flüssig, wurde danach aber besser und der Rest war dann klasse.


    JeCel - 8 Punkte

    Das weckt Kindheitserinnerungen^^ (nicht, dass ich den Film seither nicht mehr gesehen hätte, aber ja...) Paar Töne zwischendrin klangen falsch und das Ende... gehört das wirklich so? Klang irgendwie nicht korrekt.


    Shanku - 8 Punkte

    Wundervolles Lied, das man allerdings bei so ziemlich jedem BBMC mindestens einmal hört. Es klang einen Ticken zu schnell, umso mehr Respekt dafür, dass du dich am Ende scheinbar nicht verspielt hast. Was dann noch störend aufgefallen ist, ist die bescheidene Aufnahmequalität :S

    Um das mal kurz aufzuklären: Vermutlich war eines die App und das andere die normale Programmversion. Das kann sehr verwirrend sein, besonders wenn man nicht weiß, dass beide unabhängig voneinander auf Windows installiert sein können. Die meisten Downloads im Internet verweisen auf das normale Programm und nicht auf die App.

    Warum die Dateiübertragung zuerst nicht funktioniert hat, kann ich nur drüber spekulieren. Es wär möglich, dass die Verbindung kurzzeitig Probleme hatte oder dass Windows im Hintergrund selbstständig ein Update dafür installiert hat. Für die Zukunft sowas am besten wann immer möglich nicht erst auf den letzten Drücker machen ;)

    Die anderen beiden sind im Moment leider nicht da und weil ich keine Ahnung von der Animelore hab, geht's heute etwas minimalistischer zu. Entschuldigung dafür und ebenfalls für die Verspätung.




    Am frühen Morgen versammelten sich die Schüler erneut im Klassenzimmer, doch eine Person fehlte. Phoenum  

    Plötzlich hörten sie ein seltsames Geräusch aus einem der Geräteschränke im hinteren Teil des Klassenzimmers. Sie öffneten ihn und fanden - ein totes Mädchen! Oder, äh, war es doch ein Junge? :unsure:


    7