Beiträge von Lenovo-Schesan

    Koopaa

    In froh und pffiig könnte ich dir ein Ditto geben, wäre das okay?

    Der Tausch der Dittos und der Items würde dann komplett auf Gen8 erfolgen.


    PokéMontgomery

    Eine Sacht- und eine Mäßig-Minze für ein Ditto mit egalem Wesen wäre fein.


    Olynien

    Ein Pelliper und ein Golbit für insgesamt ein Fähigkeitenpflaster gehen klar. Die Mons willst du auf Gen8 in Empfang nehmen?


    Meldet euch per PN bei mir, damit wir einen Tauschtermin vereinbaren können.

    Nun ist hier wieder Auftragsstopp.

    Ich habe für Knakrack abgestimmt, Viscogon ist mir zu langsam und das ist als Sweeper wenig zu gebrauchen. Knakrack ist dagegen schnell, in Sachen Angriff stark, kann einiges aushalten und sieht überdies noch gut aus. Mit einer Kiroyabeere lässt sich zudem die 4-fach-Schwäche für Eis-Attacken kompensieren. Ich habe das Mon etwa bei Gen6 aber lieber mit Wahlschal gespielt: eher bei Gen5 verwendete ich die Beere (alte Zeiten...), bei Gen8 dagegen mag ich den Leben-Orb.


    Trikephalo ist ebenfalls gut, aber meine Präferenz liegt eher auf Knakrack. Metagross wiederum mag ich genauso, hier ist die Mega-Entwicklung aufgrund ihrer Fähigkeit sogar besser als jene von Mega-Knakrack; doch Knakrack ist schneller und kann zuerst anzugreifen, mag ich. Dynamaximiert wiederum sieht Knakrack besser als Metagross aus, bei Letzterem muss ich hier immer an Regice denken.

    Ich bekomme keinen Code. Aus zwei Gründen: Einmal habe ich einen Zweitspielstand, wo ich ihn einlösen könnte, doch komme ich hier anders als beim primären Spielstand nicht online. Zweitens ist der Pokemon Trainer Club mir als miserabel in der Usability in Erinnerung; man müsste schon ein Arceus offerieren, als dass ich es auf mich nehmen würde, diese Seite noch einmal zu besuchen.

    Meistens kaufe ich nur eine Edition, jedenfalls zunächst. Bei Sonne/Mond und den Ultra-Editionen hatte ich zunächst nur Sonne und wollte Mond erst gar nicht kaufen, habe es mit Zeitverzug dann aber doch getan; Ultramond hingegen ist meine einzige Ultra-Edition und bleibt es.


    Bei Gen8 genügt mir Pokemon Schild. Bei Pokemon HeartGold war ich Vorbesteller; ich verkaufte es einige Jahre später bei Gamestop und kaufte wieder mit Versatz eine gebrauchte SoulSilver-Edition dort. Per se kaufe ich generell nicht beide Editionen einer Gen. Jedoch mitunter mit Zeitversatz; parallel besitze ich wiederum nicht immer alle zusammengehörenden Spiele.

    PokéMontgomery

    Hast du falsch verstanden. Ich meinte dass so, dass ich auf Gen6 und Gen7 sowie Gen8 (je nach Wahl) Mons gebe. Jedoch bevorzuge ich es, nur auf Gen 8 hierfür Items entgegenzunehmen.


    Koopaa

    Bitte nur zwei Mons auf einmal bestellen. Wesen kannst du dir leider nicht aussuchen, wäre das okay? Ich würde gucken, was an Wesen da ist?


    fuso

    Du kannst gerne zwei Sesokitz haben, müsstest aber leider die Standardform nehmen bzw die, die die Mons aktuell haben. Denn ich habe sie schon auf Gen5 auf Gen6 portiert; wenn du trotzdem Interesse hast, kann ich die Mons auf Gen7 für einen Tausch porten.

    push


    Ich habe die Wants überarbeitet: Ich nehme pro Ditto nur noch zwei (statt vormals drei) Items. Pro Shinymon bleibt es bei zwei Items; ich nehme AP-Tops, Silberkronkorken und neuerdings auch Minz-Items an. Für ein Ditto lässt sich nun auch mit einem Shinymon bezahlen, dieses schlagt ihr mir am besten vor (wichtig: es darf keine EVs haben, die restlichen Werte wie DVs sind egal).


    Ich würde die Items gerne nur noch auf Gen8 für die Mons annehmen. Übergeben kann ich Interessenden meiner Mons die hier angebotenen Pokemon wahlweise auf Gen6, Gen7 oder Gen8.

    Ich würde es schlecht finden und gut zugleich, alle Mons ohne Tausche zu erhalten: Einerseits gehören sie dazu und sollten zum Bewahren alter Gepflogenheiten beibehalten werden. Man muss hier aber differenzieren: Manche Mons sind editionsexlusiv, andere sind nur per Tausch zu entwickeln. Erstere Mons brauche ich nicht unbedingt: Jedes Mon einer Gen sollte in jedem etwa Gen8-Spiel fangbar sein; Tauschentwicklungen darf es aber gerne weiter geben. Wobei Gen8 mit Tauschentwicklungen aufräumt, so kann man hier wildlebende (!) Knakrack (!), Magbrant, Elevoltek und weitere vollentwickelte Mons fangen.


    Wer etwa ein Magma oder ein Elektek fängt, sollte weiterhin die Möglichkeit haben, es über einen Tausch zu entwickeln. Dies sollte zum Mon-Erhalt optional sein. Blöd finde ich es, wenn dieses geniale Gen8-Feature, vollentwickelte Mons anzutreffen, künftig verschwinden würde. Womöglich wurde das Ganze bei Gen8 eingeführt, weil Onlinesessions zum Tauschen aufgrund des nötigen Switch-Abos kostenpflichtig sind.


    Noch ein Wort zu edition-exklusiven Mons: Diese dürfen nach meinem Willen abgeschafft werden, werden realistisch wohl aber nicht (zwei Editionen spielen mehr Geld in die Kasse, wobei DLCs die Karten hier neu mischen). Ich meine, Editionen sollten sich lieber durch andere Storyverläufe abheben als etwa daduch, dass man in Spiel A nur Reshiram und im anderen Spiel B nur Zekrom fangen kann.

    Ich finde die Idee grundsätzlich gut, dass man die Kampfmelodie selbst bestimmen kann, und in Grundzügen geht dies schon bereits: So lässt sich bei Wifikämpfen sowohl bei Gen6 als auch Gen7/Gen8 ein spieleigener Sound festlegen. Das ist zu Beginn eines Kampfes möglich, bzw. bevor das erste Mon in den Kampf geschickt wird.


    Wunderbar wäre es, wenn Sounds der vorigen Generationen zur Wahl stünden. Diese sind jedoch leider nicht implementiert. Dass man eigene MP3s abspielen lassen kann, wie im Startpost erwähnt, darauf wird man wohl ewig warten müssen: Aktuell sind ja die Nintendo-Switch-(Lite-)Konsolen und dort eine Datei draufzubekommen, stelle ich mir schwierig vor. Ferner könnten seitens der Entwickler Sicherheitsbedenken dagegensprechen: Wenn man MP3s auf das System lässt, wer garantiert, dass diese Dateien nicht kompromittiert sind? Ich fand es schon minimal gewagt, bei einigen DS-Konsolen (mein DSi XL hatte es) den Opera-Browser mit Onlinekontakt vorzuinstallieren.

    Ich plädiere für ein D-/P-/P-Remake, realistisch und am besten wären Diamant und Perl mit Features aus Platin. Die originalen DS-Spiele liegen schon länger zurück und für eine Erneuerung wäre es an der Zeit. Vor allem die Melodien, der Rivale, die Arenaleiter mit ihrem Design, die Stärke der Top 4 und das böse Team sind hier fein. Und: Gen4 führte damals die Kampfkamera ein. Ich bin zwar schlechter Dinge, dass sie wieder zurückkommt bei einem Gen8-Engine-basierten Remake, dennoch könnte es sein, dass dieses für mich wichtige Feature wieder Einzug hält.


    Gen7 ist zwar ebenfalls gut, besser finde ich aber die Gen4; da ich Ultramond auf dem 3DS noch immer täglich spiele, besteht meinerseits hier kein Bedarf an einer baldigen modernisierten Neuauflage.

    Selbst wenn durch Kompression Akustik wenig Speicherplatz verbraucht: Wenn am Ende die Argumentation seitens der Entwickler laut werden würde, deswegen haben manche Features wie eine Kampfzone ins Spiel nicht mehr reingepasst, wäre das blöd. Auch ich will mir lieber eigene Gedanken zum Spiel machen. Ich denke hier besonders an Gen1: Hier hatte ich so etwas wie Fantasie; das ist immer mehr, je storyintensiver das Spiel wurde, verschwunden. Wenn die klassischen Textboxen bewahrt bleiben, dann erhalte ich mir ein letztes Quäntchen Eigendenkleistung zum Spiel, die etwas Schönes ist, aufrecht; bei Ingame-Sprecheinlagen wäre dies nicht mehr gegeben.

    Fehlt nur noch, dass legendäre Pokemon sprechen können. Dies würde ich ingame ebenfalls unschön finden, im Anime (in der Regel in einigen der FIlme) ist es okay.

    Ich würde das blöd finden, könnten NPCs ingame per Akustik sprechen. Denn das Ganze nervt ziemlich sicher sehr schnell. Man denke auch daran, dass man mitunter von einer Ingameperson dieselbe Frage so lange wortgleich gestellt bekommt, bis man die von ihm erwünschte Antwort bekommt; wenn man falsch antwortet, wird die Frage endlos wiederholt. Das disqualiziert die Sprechen-Idee nicht nur für öffentliche Verkehrsmittel, sondern auch für entspanntes Gaming daheim.


    Auch eine Auswahloption, ob man Gesagtes lieber in Textform lesen oder in gesprochen hören will, wünsche ich mir ausdrücklich nicht: Denn wären die Vertonungen im Spiel vorhanden, würde das Speicherplatz kosten. Und zwar ungleich mehr als Textdaten. Doch könnte man anstelle solcher Informationen mehr Spiel-Inhalt unterbringen, etwa eine Kampfzone. Insofern gilt für mich: Gesprochene Dialoge von NPCs, nein danke.

    fuso

    Habe einige Tage lang mal sporadisch versucht, Kastatur zu RNGen, es aber nicht hinbekommen (einige Jahre alte Windows-Screenshots vom RNG Reporter mit Seeds habe ich zwar, jedoch beziehen sich diese auf einen Datensatz mit einer Kalibrierung von einem DS Lite, der inzwischen kaputt ist; auf meinen neueren DS Lite passen diese Werte nicht; falls dir das was sagt).


    Demnach kann ich dir leider nur zwei Lichtel anbieten. Auf welcher Gen willst du die entgegennehmen und dafür bezahlen (Letzteres wäre mir bei Gen8 am liebsten)? Beide Mons sind mäßig und haben 5*31 DVs. Insgesamt vier Silberkronkorken oder vier AP-Tops hätte ich gerne für beide Mons zusammen.

    Habe mit "Jahre" und "Monate" abgestimmt. Ich will Pokemonspiele schon durchrushen; jedenfalls spiele ich ohne Animationen. Der Grund ist, dass ich möglichst schnell mit Strategie/CP anfangen können will. Natürlich erkunde ich (notgedrungen) alle möglichen Plätze, um jedes mögliche Item mitzunehmen. Das mache ich aber bei Pokemon Schwert nur beim Haupt- und nicht beim Zweit-Spielstand. Und ich tue das erst nach Erledigen der Story und etwa als ich dabei war, die Fußabdrücke vom legendären Gen5-Trio zu sammeln (Kobalium, Terrakium und Viridium).


    Apropos Zweitspielstand und auch Zweit-Editionen (bei Gen5 damals so gewesen): Hier tausche ich meinen Starter auf eine Haupt-Edition, levele ihn hoch und tausche ihn zurück. So kann er beinahe jeden Story-Gegner OHKOen. So gelange ich rasend schnell zum Storyende und kann dann vor allem legendäre Mons fangen.