Beiträge von blackpichu

    Also, ich finde die neuen Hauptcharas überhauptnicht so scheiße, wie viele meinen.Die sind doch klasse!


    Der Junge sieht Gold wirklich sehr änlich, aber ich finde den neuen einen Tick besser. So sieht "der" klassische Pokemontrainer halt aus. Es ist eigentlich gut, dass die nicht so viel geändert haben. Der schnöselige Typ aus der Perl war ja der Reinfall.
    Und dass der neue Gold so kindisch aussieht liegt 100% an den Augen. Die wurden mit mehr Qualität gezeichnet, verjüngen ihn aber. Ich finde, die hätten den so einen Blick geben sollen wie dem aus der Feuerrot.


    Das Mädchen Ist zwar nicht schlecht, aber der Mammut Hut macht sie überhaupt nicht hübsch. Wie soll die damit durch Höhlen gehen? Die bleibt doch überall hängen! :D Die alte Cris war immer noch die beste und die Einzige, bei der es sich lohnte, sie als Junge su nehmen. Wenn die neue keinen Hut hätte und die Haarfarbe von Cris hätte (blau), würde sie sehr viel hübscher sein. Die Strümpfe sehen Pippi langstrumpfmäßig aus. Sie verdient den Namen PokePippi :D .


    Also... Die Charas gefallen mir, aber beim Girl gibt es einiges zu meckern. Egal, das Spiel wird sicher klasse. Da achtet man sowieso nicht mehr so sehr auf die Charas. :pika:

    Oha *ohnmächtig werd*! So viele Seiten!


    Also... Wenn ich ein Hundepokemon wäre, wäre ich gerne ein Hundemon (wegen Typ Unlicht und Flammenwurf).
    Als Katze wäre ich natürlich Sengo (yeah!) oder Glaziola. Die beiden gefallen mir gut. Hunde mag ich eigentlich nicht so gerne.


    Ich kann mich mit Charakterzügen einer Katze identifizieren. Ich streune nämlich gerne mal herum und bin ab und zu mal was faul (chillen halt eben ^.^ )


    Beim RPG komm ich irgendwie nicht mehr ganz mit. Es gibt ja zig Clans! Und wie war das mit den Mentoren? Was ist mit Ryo? Hat den jemand gekillt?

    Wer glaubt schon an sowas? Das ist Aberglaube und wenn mann nicht gerade ein Sektenmitglied ist muss man das nicht glauben. Mir ist bis jetzt noch nichts und eigentlich noch nie was an einem Fr. !3. passiert. Aber ich habe im Fernsehen mal was von jemandem gehört, der immer Freitags wenns ein dreizehnter ist von der Straßenbahn angefahren wurde (der lebt noch). Vielleicht haben die uns auch nur veräppelt und sich die Story aus den Rippen gezogen. ?(  

    Ich finde, das die Feinde von Ka-Pokemon Hundepokemon und Wasserpokemon sind (wegen der Scheue vor Wasser). Außer Aquana und vielleicht auch Glaziola müssten alle Ka-Pokemon wasserscheu sein. Vor Hundemon oder so müssten diese eigentlich auch Schiss haben (außer es sind solche Kraftpakete, wie Sengo oder Shnurrgast). Und die Menschen sind ja eigentlich auch Feinde. Zumindest für die wilden Ka-Pokemon (die Menschen zerstören den natürlichen Lebensraum, das hört sich irgendwie ökomäßig an).

    Ich hab bisher nur das erste (Lego Star Wars 1) gespielt. Ich fand es gut. Ganz lustig. Ich hab das bei meinem Kumpel auf PC gespielt. Vielleicht kaufe ich mir die komplette Saga für Wii. Ich guck erst mal, was hier so für Beiträge reinkommen. Wenn viele das Spiel gut finden hol ichs mir. Vom ersten kann ich sageg, dass es mir gefiel wegen den humorvollen Szenen und den vielen verschiedenen Charakteren. Man kann ja jeden noch so unbedeutensten Droiden nehmen. Lustig ist es wenn man den silbernen Protokoll-Droiden am Anfang mit dem Lichtschwert schrottet. Der hüpft dann nur noch mit einem Bein rum. Schade finde ich es, dass es nur ein Fluglevel in dem ersten gibt. Ich fände es besser, wenn das so eine Mischung aus Flug und Gegner abschlachten wäre (wie bei Battlefront 2, klasse Spiel!).


    Dises Spiel ist sozusagen "Lego auch für größere". Von dem, was ich bisher von dem Spiel gehört und gesehen habe würde ich ihm eine 2 als (Schulnote) geben.

    Die einfachste Top 4 ist für mich die von der Perl Edition. Das liegt daran, dass ich Chelterrar genommen hab und der hat Vorteie gegen: Die Zweite (Boden), Den Dritten (Feuer), den Champ (zt. Wasser).
    Am schwersten war für mich die Top 4 von der Feuerrot. Das war das erste Pokemon Game, was ich hatte und da tat ich mich sehr schwer (ich war damals noch Anfänger). Am coolsten finde ich die Top 4 von der Smaragt. Vor allem wegen den Typen (Unlicht, Geist, Eis, Drache) und weil der Champ Wassilli ist (cooles Millotic)

    Es gab beim Klonen bei mir schon mal ein paar Fehler. Als ich mein Pokemon geklont hatte und ich es von der GTS zurückziehen wollte stand bei Bericht ein anderes Pokemon. Ich hatte damals Krypuk geklont und als ich Bericht wählte stand da Meditalis OT:Irgendwer. Ich habe Krypuk oder eher Meditalis zurückgeholt und als ich es bekam war das Pokemon in der Animation ein Meditalis. Als ich dann aber im Team Bericht wählte war es wieder ein Krypuk. Sehr ungewöhnlich! Das Klonen hat aber geklappt. :ugly:


    Bei meinem Kumpel war das so ähnlich: Er wollte sein Panferno klonen, doch nachdem er ausgeschaltet hatte und das Spiel wieder startete war sein Pokemon weder im Team noch auf der GTS. Nach einem Tag ist er wieder zur GTS gegangen und dann war Panferno wieder da! :ugly:


    Ich glaube, beim Klonen können doch ein Paar Fehler auftauchen. Ich hatte dadurch aber nie wirklich Verluste. :thumbsup:

    [size=14]Ich habe eine ganze Menge Katzenpokemon-Karten. Dazu gehört auch mein Mew EX, welches ich glaub ich aus einem Power Keepers Booster habe. Außerdem habe ich ein Mewtu aus Holon Phanthoms. Außerdem besitze ich zig Versionen von Mauzi.


    Zum Thema Ka-Pokemon Movie: Es wäre natürlich klasse, wenn es einen solchen Film geben würde. Aber einen ohne Entei, Raikou oder Suicune. Es soolte einer mit den Unlicht Katzen, wie Absol, Snibunna oder Nachtara sein.


    Zum RPG: Die Story gefällt mir. Mir ist aber aufgefallen, dass vom Emperor-Clan am wenigsten gepostet wurde. Bis jetzt haben nur Froop und ich gepostet. Mal sehen, wenn ich morgen Zeit habe werde ich auch noch was fürs RPG posten.

    Ich hab eine Sc***ße geträumt!
    Ich stand im Regen irgendwo auf einer Wiese. Ich sah meine Mom hinter einem Baum stehen. Bis dahin wirkte noch alles recht real. Dann fiel meine Mom auseinander und aus dieser Art Atrappe kam ein skellettähnliches Wesen, das außerirdische Töne von sich gab. Voller entsetzen spürte ich Herzrasen, welches glaub ich echt war. Dann landete ein fliegender Monstertruck (!) aus dem eine Frau mit Messer herauskam und im Regen zu einer ätzenden Flüssigkeit wurde. Mir war irgendwie bewusst, dass es ein Traum war doch ich war so darin gefesselt, dass ich nicht aufwachen konnte. Ich rief irgendwas damit ich aufwachen konnte, doch nichts geschah. In meinem Traum tauchten dann noch irgendwelche Zwerge auf. Bis dahin kann ich mich noch erinnern. Danach bin ich irgendwann aufgewacht. Den Traum hatte ich nachdem ich um 6 Uhr morgens aufgewacht und wieder eingeschlafen bin. Auf diese weise hat man öfters komische Träume. Interrissant ist auch, dass ich nur sieben Minuten geschlafen bzw. geträumt habe. Vom Gefühl her müssen es aber Stunden gewesen sein.


    Eine weitere Art von ungewöhnlichen Träumen sind diese, in denen Altagsszenen vorkommen, die wirklich wahr werden. Dejavu nennt man sowas glaube ich. Das kommt bei mir sehr oft vor. Meistens kann ich mich daran nur nicht mehr erinnern. Aber meistens fällt es mir dann auf, wenn so eine Situation passiert ist. Dann denke ich: Man, dass kommt dir doch bekannt vor! Oder: Davon habe ich doch mal geträumt! Die Zukunft habe ich auf diese Weise aber noch nicht verändert.

    ...wäre es eine Vorentwicklung von Mampfaxo. Es wäre aber nicht so gefräßig, wie seine Entwicklungen. Außerdem geht es auf allen Vieren. Es hat die Farbe von Relaxo und einen Kürper wie Sengo. Es hat aber keine Krallen und einen kleineren Körper. Es sollte dann ca. 0,60m groß und 25kg schwer sein. Es hat geschlossene Augen, wie Selfe oder Feurigel und kann nur "Schlaf"-Attacken, wie Schnarcher und Gähner. Es soll so einen Seepferdchenmund wie Seeper haben. Vom Wesen her sollte es scheu oder frech sein.
    Ich habe auch schon einen klasse Namen für dieses Pokemon: Relaxino
    den Namen finde ich klasse.:pika:
    Außerdem sollte es den Typ Normal/Psycho sein.

    Ich habe meinen Rivalen auf der Feuerrot, Perl, Silbernen und auf der Roten Hugo genannt. So nenne ich meinen Rivalen eigentlich immer. Das kommt wahrscheinlich davon, dass ich ihn auf meiner ersten Edition aus versehen so genannt habe. Aus Gewöhnung habe ich ihn dann auf allen anderen Editionen so genannt. Ich finde es eigentlich schade, dass man seinem Rivalen auf der Smaragt keinen Namen geben kann. Wäre auch irgendwie komisch, wenn ich Maike Hugo nennen würde ^.^ .


    vielleicht ist er schon verheilt
    ist bei dem lugia ein smiley oder steht da in einem lila kästchen PKRS?
    wenn da ein smiley ist ist der pokerus geheilt und kann nicht mehr übertragen werden


    bis er verheilt ist dauert bei mir immer so 1-2 tage


    Du hast recht. Dort ist ein smiley.
    An Nachtarafreak: Wenn du Raikou jetzt aus der Box nehmen würdest wäre es dann sort geheilt?

    Wie lange dauert es bis der Pokerus "verheilt" ist?
    Ich habe außerdem schon mal mit Lugia gegen wilde gekämpft und die anderen im Team waren nicht angesteckt.

    Ich habe ein Problem oder eher eine Frage zum Pokerus:
    Ich habe über WiFi ein Lugia Lv.100 mit Pokerus bekommen. Soweit ich weiß bekommen Pokemon mit Pokerus mehr Ep-Punkte.
    Aber Lugia ist ja schon auf Lv.100.


    Kann man den Pokerus irgendwie loswerden? Überträgt er sich auf andere Pokemon? Ist dieses Pokemon vielleicht gecheatet? Wie bekommen Pokemon diesen Virus?


    Vielen dank schon im Vorraus.
    Wer einen Klon von diesem Pokemon haben möchte kann sich bei mir per PN melden.

      :) Meine erste Edition war die Feuerrote. Die habe ich seid ich 10 bin (ich werde bald 14). Ich habe diesen Spielstand bis heute nicht gelöscht und damit ist Turtok mein allererstes Pokemon, das ich je hatte. Ich war früher süchtig nach der Edition. Jetzt spiele ich es nicht mehr so oft aber eigentlich noch gerne. Wahrscheinlich hole ich mir die Platin, wenn sie rauskommt. :thumbsup:

    Ich HASSE Zubat wie die Pest. Ätzend, seine Blutsauger Attacke! Das hat mich in der Roten Edition immer umgebracht (eher mein Schiggy). Außredem sieht es hässlich aus (hallo? es hat keine Augen). Zubats Entwicklungen finde ich eigentlich okay. Iksbat mag ich sogar gerne.:pika:

    Ich sortiere meine Box nach Typen. Nur muss ich mit der Zeit neue Boxen machen, wenn eine voll ist (ich habe schon 3 Pflanze+Gift Boxen). Das macht diese Ordnung auf die Dauer kompilziert. Ich habe aber auch eine extra Box für Legendäre und seltene.


    Mein Nachbar ordnet seine Boxen nach Pokemon-Level.
    Die meisten meiner Kumpels ordnen ihre Boxen nicht. Das wäre nichts für mich. Das ist so unübersichtlich. Wie ein Dschungel aus Pokemon.:pika:

    Der Sinn des Lebens?
    Darauf kann es eigentlich nur eine Antwort geben: Zu sterben.
    Egal wie unterschiedlich wir sind oder was wir tun, am Ende erwartet uns alle das Gleiche: der Tod.
    Ist zwar hart ausgedrückt, aber so ist es nunmal, gegen den Tod kann man nichts machen.


    Das finde ich auch. Deswegen hier meine Frage: Wer glaubt, dass der Tod der Sinn des Lebens ist?