Beiträge von Jessie13

    (Ich hab mir jetzt nur einen Teil der Posts durchgelesen, kann jetzt nicht näher auf euer Geschriebenes eingehen, ist einfach zuviel ^^;)

    Ich bin mit dem Spiel storytechnisch durch. Hier kommt meine Meinung.


    Vorneweg; das Spiel hat mir insgesamt richtig gut gefallen. Manche Dinge, die viele stören, stören mich aber auch nicht so.

    Zum Beispiel finde ich es überhaupt nicht schlimm, dass man nur eine Auswahl von Pokémon fangen kann, da man ja eine ganze Generation neu hat und es inzwischen nun mal echt viele Pokémon gibt. „Als ich so alt war wie du, gab es nur 150/151/152 Pokémon!“ XD' Ich war auch noch nie jemand, der den Pokédex vervollständigen wollte. Ich habe mir die Pokémon gefangen, die mir gefallen haben und gut war.


    Grafisch finde ich das Spiel Hammer! Die Städte sind so wunderschön *_* Auch die Routen gefallen mir (ok, manche sind schon etwas geradlinig, aber dafür gibt es vielleicht die Naturzone). Daran habe ich nichts auszusetzen, im Gegenteil liebe ich die Optik einfach :heart:(manches hätte schon besser aussehen können, aber ich finde es jetzt auch nicht total furchtbar) Die Musik genauso, die ist auch toll.


    Zu der Naturzone bin ich irgendwie zwiegespalten... Ich weiß nicht, ich mochte die Safarizone früher irgendwie lieber, keine Ahnung ^^;7 Also vergleichsweise, so von der Einbindung her, ich weiß nicht ob ihr versteht was ich meine XD' Vielleicht hab ich einfach zu viel erwartet... Nun ja, es ist schon schön, dass es da verschiedene Zonen und unterschiedliches Wetter gibt, aber insgesamt... hätte ich mir mehr zum Entdecken gewünscht? Man kann ja noch nicht mal auf diesen einen Turm da klettern, z.B.. es ist mir einfach... zu wenig Unterschied zwischen den Bereichen. KA.

    (Na ja, es kann daran liegen, dass ich durch TloZ BotW extrem verwöhnt bin ^^;)


    Zu den Kämpfen: Also ich finde es ganz gut, dass die Pokémon jetzt teilweise auf der Oberwelt sichtbar sind. So kann man entscheiden, ob man dagegen kämpfen möchte oder nicht – außer natürlich bei denen, die angerannt kommen oder die wegrennen (finde ich echt gut gemacht, diesen Unterschied :haha:). So gibt es auch weniger Zufallsbegegnungen, das ist doch sehr angenehm. Ich erinnere mich da an dunkle Zeiten zurück... ein Zubat nach dem anderen :totumfall:)

    Zum fehlenden EP-Teiler, ich finde es ok/nicht schlimm, dass jetzt alle im Team EP kriegen.


    Jetzt zur Arena-Challenge – die finde ich überaus gelungen! Das ganze Drumherum ist toll, mit den Ligakarten und den Fans und so, wie Sportereignisse aus unserer Welt. Auch die Herausforderungen vor den Kämpfen waren nett. Zuerst habe ich ja nicht viel vom Dynamax gehalten, aber so, wie es eingebunden ist, finde ich es klasse! Der Fan-Gesang bei der letzten Runde, die Atmosphäre, wow! Das macht echt Spaß :haha: (Und manche Formen sind so witzig :assi:) Von der Schwierigkeit her fand ich es auch gut.


    Die Story fand ich auch gut. Klar gab es schon bessere, aber sie hat mir doch schon gefallen. Und hatte sogar eine Verbindung zu unserer aktuellen Situation.


    Und ich liebe die (meisten) Charaktere! Die Arenaleiter sind diesmal irgendwie total sympathisch (schade, dass man sie nicht daten kann :wink: Roy :heart:). Ich werde wohl wieder einige Episoden aus dem Anime gucken. Und es gibt ja auch noch Fanworks*...


    Mein Fazit fällt also positiv aus. Wobei das wohl auch an meiner Spielweise liegt. Die Kämpfe sind für mich eher Nebensache – also, ich mag sie, wo sie zur Story gehören bzw. Das weiterkommen ermöglichen. Ich bin überhaupt kein Competetive Player; Werte und was weiß ich interessieren mich nicht, ich benutze Attacken wie es passt und gut. Wenn die Story dann vorbei ist... Tja. Dann ist die Luft für mich immer raus, leider. Shame on me, ich lege Wert auf andere Dinge ^^;7 (Die Umgestaltung meines Charakters macht mir auch immer Spaß :D)


    Ich war im Vorfeld recht skeptisch, was die Editionen anging, aber sie bzw. Schwert haben/hat mir gefallen, auch mit 28 noch. Pokémon hat irgendwie seinen eigenen Charme, der für mich auch diesmal wieder zum Tragen gekommen ist :smile:


    (Aber echt schade, dass man in Score City nicht auf das Riesenrad kann :sad:)


    *Ich muss dazu noch mal sagen, dass das für mich immer eine sehr, sehr große Rolle spielt, was die Fans letztendlich dazu beitragen. War so bei Homestuck, Zelda, und ist bei dem Spiel auch so... Man hat quasi eine Vorlage und dann werden aus dem Material weitere Geschichten gesponnen.

    Es ist halt schon eine sehr subjektive Bewertung, aber nun ja, wenn ich mir die Kritik so anschaue, frage ich mich, ob man überhaupt objektiv bewerten kann, da jeder Wert auf irgendwas anderes legt. Ist nun mal so.

    Ich bin zufrieden ^^;7

    Map Nr1 – 3.0/5.0 – Spricht mich jetzt nicht so an, technisch aber gut
    Map Nr2- 2.0/5.0 – Ist mir zu geradlinig
    Map Nr3- 4.5/5.0 – Mal was Besonderes
    Map Nr4- 2.0/5.0 – Ganz ok
    Map Nr5- x/5.0 – Ist von mir
    Map Nr6- 4.5/5.0 – Gefällt mir gut
    Map Nr7- 4.0/5.0 - Schön
    Map Nr8- 3.0/5.0 – Schwierig zu bewerten, da es doch etwas anders ist als eine normale Map
    Map Nr9- 3.5/5.0 – Das erinnert mich irgendwie an den Wartebereich vor einer Attraktion in einem Freizeitpark :D Mir gefallen die Brücken in der Höhle i-wie
    Map Nr10- 2.0/5.0 – Auch zu gradlinig

    Map Nr1 – 5.0/5.0 – Habe daran nichts auszusetzen :)  
    Map Nr2- 1.5/5.0 – Nette Idee, nur schade dass das N(/n) klein ist
    Map Nr3- x/5.0 – Und wieder ist meine Map die dritte :D  
    Map Nr4- 2.5/5.0 – Etwas gequetscht und gradlinig
    Map Nr5- 3.0/5.0 – Ganz nett
    Map Nr6- 2.0/5.0 – Etwas durcheinander
    Map Nr7- 3.0/5.0 - Ich verstehe die schwarze Fläche nicht ganz ?(  
    Map Nr8- 3.5/5.0 – Ganz in Ordnung
    Map Nr9- 1/5.0 – Etwas kahl und die Begrenzung fehlt
    Map Nr10- 1.5/5.0 – Es sieht aus wie draußen, obwohl es drinnen sein soll
    Map Nr11- 1.0/5.0 – Wieder fehlende Begrenzung und mir fehlen da Wege
    Map Nr12- 2.0/5.0
    Map Nr13- 4.0/5.0 – Schöner Effekt.
    Map Nr14- 3.5/5.0
    Map Nr15- 4.5/5.0 – Gefällt mir
    Map Nr16- 3.5/5.0 – Nett, aber irgendwie tut das Grün etwas in den Augen weh XD'

    #1
    In einer kleinen Stadt lebten einmal ein Mädchen und ein Junge mit ihren Familien. Sie spielten oft miteinander. Mit der Zeit wurden sie die besten Freunde. Als Teenager verliebten sie sich ineinander. Sie zogen nie aus ihrer Heimatstadt weg und heirateten schließlich. Bis heute leben sie glücklich zusammen.
    (Bonus: Im Laufe der Jahre wurde eine Bahnstrecke durch die Stadt gebaut.)


    2#
    Es war einmal ein Mädchen, das einen absoluten Lieblingsplatz hatte: Eine Stelle am Fluss. Ringsherum war üppige Natur. Hier konnte sie ihre Seele baumeln lassen. Die Jahre vergingen und immer wieder kam sie zu der Stelle. Als sie jedoch erwachsen wurde, führte der Fluss mit der Zeit immer weniger Wasser. Die Vegetation ringsherum begann weniger zu werden. Als alte Frau schließlich war der Fluss versiegt und die Vegetation bis auf das Gras abgestorben. Traurig erinnerte sie sich daran zurück, wie wundervoll dieser Ort ausgesehen hatte, als sie jung war.
    (Bonus: der Grund für das Versiegen des Flusses war der Bau einer Bahnstrecke...)


    3#
    Erst war es nur eine kleine Fläche neben einem Wanderweg, die bebaut wurde. Als das Haus jedoch fertig war, gingen die Bauarbeiten weiter. Der Wanderweg wurde zu einer Straße ausgebaut. Schließlich entstand eine Stadt, aber ein Stück Natur ist geblieben.
    (Bonus: Die Stadt ist unter anderem über eine Bahnstrecke erreichbar.)


    :)

    Dusk/Map 1 – 3.5/5.0 - Die zwei verschiedenen (Farb-)Themen nebeneinander gefallen mir ganz gut
    Trikeyyy/Map 2 – 2.5/5.0 - Etwas dunkel
    Jessie13/Map 3 – Meine eigene
    Dusk/Map 4 – 2.5/5.0 - Nette Abstufung, ansonsten aufgrund der Gleichmäßigkeit etwas langweilig
    Trikeyyy/Map 5 – 4.0/5.0 - Etwas viel auf einmal aufzunehmen, aber viel da steckt auch viel Arbeit hinter
    Nasty Plot/Map 6 – 4.5/5.0 - Sehr schöne Natur
    Cosi/Map 7 – 3.0/5.0 - Irgendwie gefällt mir das nicht so, dass die Häuser auf der Straße stehen, ansonsten nett
    CherieJerry/Map 8 – 3.0/5.0 - Die Lichtausbreitung der Laterne ist unnatürlich, sonst gut
    Nasty Plot/Map 9 – 3.5/5.0 - Stellenweise etwas viel freier Platz (zwischen den Häusern), sonst schön
    Trikeyyy/Map 10 – 4.0/5.0 - Hier gefallen mir nur die rosa Bäume nicht so, aber ist vllt Geschmackssache
    Dusk/Map 11 – 1.0/5.0 - Etwas klein... Die doppelte Sprechblase ist nicht so toll, gilt für alle Maps mit diesen
    Dusk/Map 12 – 5.0/5.0 - Die Beleuchtung ist schön, die Map ist vielseitig
    Dusk/Map 13 – 2.0/5.0 - Nett, aber nicht außergewöhnlich
    Dusk/Map 14 – 1.5/5.0 - Klein, aber nette Szene
    Dusk/Map 15 - 1.0/5.0 - Nichts besonderes
    Dusk/Map 16 - 1.0/5.0 - Same
    Trikeyyy/Map 17 – 4.0/5.0 - Solide
    Dusk/Map 18 – 4.0/5.0 - Die unheimliche Atmosphäre kommt gut rüber
    Dusk/Map 19 – 4.5/5.0 - Man möchte schnell in eines der Häuser X) Gefällt mir.

    So, ich habe mal versucht, anhand der Kritik die Map zu überarbeiten.
    Das der Weg unter den Häusern durchging, ist dem Tileset bzw. dem MapPainter verschuldet.
    Diese Map habe ich mit Tiled gemacht. Der Weg ist immer noch gerade und irgendwie fehlt noch immer was... aber was meint ihr?



    Credits: Briefkästen, Bank und das Haus oben: Alistair, Hydragium, Jupiter (Red-eX Pokémon Dawn-Tileset)
    Rest: Alistair, Hydragium, Mew1993 (Elemente vom obigen Set, ausgerichtet)

    Ich trau mich dann auch mal...
    Meine ersten Maps habe ich damals hiermit gemacht (eine Route und zwei Städte), aber da die zu füllende Fläche so groß war, sahen die total leer aus. Da mir das selber bewusst ist, zeige ich sie hier nicht :rolleyes: Danach bin ich dann auf den MapPainter und Tiled gestoßen, habe aber mit Tiled noch keine Maps erstellt... Was ich gerne mache sind Revamps, da mir es oft schwerfällt, selbst Maps zu entwerfen, deshalb habe ich auch noch nicht viele Maps erstellt, obwohl ich schon vor einigen Jahren aufs Mapping gestoßen bin.


    tldr; hier nun ein kleines Starterdörfchen ^^;



    Bin eigentlich recht zufrieden damit:whistling:
    Credits: Original-Tileset (Advanvce)

    Im Bisafans Newsletter stand ja, dass


    Denkt ihr, dass TR dann wieder ein Stück... öh... unprofessioneller sein wird, oder bleibt es so kalt? Ich will einerseits nicht, dass sie wieder zu Idioten werden, andererseits will ich ihre Persönlichkeit zurück :/ Was meint ihr dazu?

    Wenn ich ein Thema abonnieren will, kommt eine leere Seite und im Tab steht „index.php (GIF-Grafik, 1 x 1 Pixel)“. Cookies und Caches hab ich schon gelöscht, das hat auch nicht geholfen... Hat jemand eine Idee, wie man das beheben kann?