Beiträge von Flexity

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Sieht eigentlich noch jemand in der Fledermaus das XY-Pendant zu Glion? Hoffentlich wird es dann nicht auch irgendwann ins Training geschickt... :P Aber immerhin zeigen die Writer mit der Flug-Rallye demnächst, dass sie sich im Klaren sind bezüglich der immensen Präsenz des Typs in Satos Team. :) Aber gebt ihm eine passendere Stimme als damals bei Numerogon, da hat Ueda nämlich ziemlich Mist gebaut... :/

    Am meisten gefällt mir die Kleckser-Waffe (moah diese Namen Nintendo >_<), denn sie ist in ihrer Handhabung recht flexibel und passt so auch gut zu meinem Spielstil. Wenn man aber inmitten einer Partie vorm Respawnen seine Waffe ändern können, würde das meine Antwort hingegen eventuell verändern. :)  
    Die Shotgun Den Klecksroller finde ich nicht mal so toll, denn auf längeren bis mittleren Distanzen reißt man mit der gar nichts. :dos: Außerdem ist es damit extrem schwer manche Wände zu bespritzen, was einen wiederum in der Fortbewegung einschränkt. (Oder ich war einfach nur inkompetent nyah...) Sie ist halt nur ein One-Hit, wenn sie einen überrollt, aber da muss man halt aufpassen. :P Die Bazooka ist nett, verbraucht mir aber zu viel Farbe und letztendlich bin ich damit im Kampfgeschehen - außer ich hab halt den Schild - wehrlos.
    Die Konzentrator-Sniper gefällt mir allerdings gar nicht, die von ihr bemalte Farbfläche ist mir einfach zu gering. Wenn die aber vor Release noch mal einen Buff bekommen sollte, würde ich sie vielleicht gelegentlich mal nutzen.

    Als ob es Detective Pikachu sein wird. Man kann nie voraussehen, was auf einem zukommt, jedoch bezweifle ich enorm, dass man in einem so großen Nintendo only Magazin wie Famitsu eine Ankündigung für den nächsten Monat macht und man dann ein Spin-Off zeigt.

    Wenn das der Fall sein sollte, werde ich mich auf Ewigkeiten vor Nintendos bzw. vor TPCs Trollfähigkeit verneigen. Aber Nintendo ist leider kein Sakurai oder Kojima. :P

    Oh sry ja klar ich meine den Arena Kampf Zwischen Ash und mr. Wattson ( Walter ) der soundtrack von dem kampf in pikachu alle 3 pokemon mit nur einem schlag auf die matte schickt ist einfach nur der Hammer *.*

    Das ist der Anime-Remix des Battle Themes von Team Aqua bzw. Team Magma. Der Track ist übrigens auch Bestandteil einer der Best-of-CDs von 2010, er findet sich genauer gesagt unter Track 19 von CD2. ;)

    Da ich aktuell die Folgen alle am nachschauen bin und diese vor kurzen gesehen habe, stellt sich mir die frage ob eventuell jemand den coolen soundtrack kennt der bei dem kampf läuft. hab im net überall gesucht aber finde den leider nicht.


    Frage: Weiß wer welcher Battle sound das ist oder hat sogar ne ahnung wo man den herbekommt?

    Um zu helfen wäre es natürlich sinnvoll, wenn du sagen könntest WELCHE Szene du eigentlich meinst, damit eine Antwort überhaupt möglich wird. ;)

    Da ich mir gerade die Bilder seit langem wieder angesehen habe, bin ich direkt dazu verleitet worden, hier mal zu posten... und denke mir: Dafuq! Ash hat mal mit Viscogon ein "echtes" Drachenpokémon bekommen, welches auch recht stark zu sein scheint, und dann lässt der Vollpfosten es auch schon wieder frei, nach dreizehn Folgen. Respekt, echt.

    Es waren 15 Episoden. *klugscheiß* Und die Chancen stehen gut, dass er in wenigen Episoden ein Onbat fangen wird und dann hat er bereits sein nächstes Drachen-Pokémon im Team...


    Soweit ich gelesen habe, hat Ash versprochen, es bald wiederzusehen...

    Nein, das hat er nicht. Er sagte, dass sie, ganz egal was auch immer passieren wird, für immer Freunde bleiben werden.
    Es bleibt aber weiterhin offen und vor allem immer noch möglich, ob es zur Liga noch einmal zurückkehren wird so wie Glion zu DP-Zeiten damals. Wobei da der Unterschied liegen dürfte, dass Glion offiziell im Training war. Dennoch kann ich mir Kenzos Sinn als CotD nur so erklären, als dass er die Hintertür für eine Rückkehr Viscogons darstellen könnte.

    Was erwartest du, @Flexity? [....]

    Na ja, eigentlich möchte ich auch nur, dass das Shipping ein zufriedenstellendes Ende bekommt. Ich möchte Serena nicht als Baiting-only-Char sehen, sondern eher als einen Charakter, der seine Träume verwirklichen will. Und die Art, wie Serena in den ersten 60 Episoden behandelt wurde, war zumindest interessant. Ich mochte die Herangehensweise.
    Zum jetzigen Zeitpunkt kann ich mir nicht wirklich ausmalen, was nächstes Jahr nach XY passieren wird. Dementsprechend hab ich auch keine Ahnung, was aus SatoSere werden wird. Natürlich würde ich mich freuen, wenn das Ganze am Ende aufblühen würde, aber an so einen großen Schritt glaube ja nicht mal ich wirklich. Zumindest bin ich mir recht sicher, dass Satoshi die ganze Sache am Ende nicht in den Sand hauen wird. Ich glaube einfach nicht, dass man nach BW die (verbliebenen?) Fans noch mehr vor den Kopf stoßen will. Die miesen Rates waren wohl sicherlich einer der Gründe für Serenas Gefühle...
    (Ich gehöre wohl zu den Leuten, die XY021, XY040 und XY059/XY060 sehr wohl als kleine Anzeichen von Sato sehen könnten...)

    Ich habe irgendwo im Internet mal gelesen, dass es eventuell sein könnte, dass dieser Junge mit dem Geckabor (Shouta? Ich habe seinen Namen vergessen x.x) Eventuell ab der nächsten Region Protagonist wird, auch wenn ich mich da frage, warum er dann ein Geckabor hat.


    Wenn Shota jemals Protagonist werden sollte, werde ich aber sowas von meinen Dienst als Pokémon-Fanboy quittieren. Na ja, zumindest für den Anime... :/


    Mein Hauptgrund dafür, dass ich hoffe, dass Serena es zumindest sagt zusammen mit "Ich will ein Canonshipping!".

    This!

    (Oh Mann, jetzt geht das echt schon wieder los?)
    Ob SatoSere jemals canon wird, kann man hinterfragen, genauso gut kann man behaupten, dass Satoshi Serneas Gefühle niemals bemerken, geschweige denn erwidern wird. Ob das der Fall sein wird, kann man natürlich aus jetziger Sicht nicht wissen, aber es wird meiner Meinung nach aber den Punkt geben, an dem Serena sich überwinden wird und die Dinge klarstellen wird - Ausgang ungewiss. Zumindest das sind die Writer der mittlerweile doch recht großen Fanbase des Pairings schuldig, nachdem die Shipping-Elemente so gepusht worden sind. Aber wann jener Moment sein wird, steht natürlich in den Sternen. Dennoch bin mir doch recht sicher, dass bis zum Ende von XY definitiv noch was Großes auf die zukommen wird, die das Shipping supporten. Vielleicht bin ich auch einfach nur naiv...


    So oder so, aber wegen der kleinen Geste von Serena so ein Fass aufzumachen ist einfach Blödsinn @Yukina-Chan.

    Gebt mir endlich meine neue Kalos-Edition pls. >w<
    Bin mir auch recht sicher, dass uns diesmal neue Games erwarten.
    Wünsche mir die Boutiquen zurück und generell etwas mehr Feinschliff im Vergleich zu den X/Y-Games. Eine etwas tiefere Hintergrundgeschichte zu den Legenden wäre schön, allgemein mehr Tiefgang der Charaktere, etwas mehr "Flair" für Flare und vielleicht mal wieder mehr ernstzunehmende Rivalen... Vielleicht ja mal ein Prequel, das vor X/Y spielt?
    Hab zwar keinen N3DS, dennoch frage ich mich, ob da spezielle Features kommen werden. Bessere Framerate, volle Kontrolle über die Kamera, amiibo-Support oder generell eine eigene amiibo-Welle etc....


    Und bitte wieder BF und einen guten Arc nach der Liga! :D Dann kauf ich mir auch eure Digital Deluxe Special-Edition, versprochen!

    Was, schon wieder nur knapp 10 Episoden bis zum nächsten Gym Battle? Das geht ja jetzt echt ziemlich schnell.
    Und ich weiß nicht, ob ich dieses recht schnelle Tempo so toll finden soll. Einerseits gibt es dann natürlich recht schnell wieder einen neuen Kampf, andererseits bleibt so weniger Zeit für andere wichtige Episoden. Jetzt nicht unbedingt Filler, aber Episoden, die sich auf einen einzelnen Charakter fokussieren, sehe ich in XY doch recht gern. (Außer Luxio, ach Moment... Da war ja gar nix... *grummel*)
    Serena muss aber langsam dann auch mal wieder an einem Tripokalon teilnehmen. Und Citron muss... mal irgendetwas tun. Vielleicht mal kämpfen oder so...
    Hoffentlich wird der Kampf letzten Endes nicht nur ein 2VS2, es ist doch immerhin bereits der 6. Orden. Ich würde es sehr begrüßen, wenn Sato aufgrund der Bizarroraum-Strategie von Valerie letztlich verliert und dann, ähnlich wie beim ersten Gym bereits, von Serena wieder moralisch fit gemacht wird. (Lasst mich, das wird sowas von passieren, zumindest wenn ich ganz doll daran glaube!!)
    Ich glaube, und hoffe inständig, dass der Anime diesmal nach der League auf so etwas wie den DA!-Filler-Arc verzichten kann, und die restliche Zeit von XY einfach mit was Interessantem gut ausnutzt. Mit der hohen Geschwindigkeit ist eine Veröffentlichung von Gen 7 im Herbst 2016 - und damit das Ende von XY - wohl recht sicher. Mal schauen, womit die Zeit bis dahin noch gefüllt wird. Es stehen noch aus: drei Gym Battles, Serenas Tripokalon-Showcases (ich denke, dass sie mit insgesamt noch vier bis fünf benötigen wird sowie der "Kampf" zur Kalos Queen), die Kalos-League sowie eventuell das - immer wahrscheinlicher werdende - Crossover zwischen Alan- und Satoshi-tachi. Bei Zeitüberschuss ist vielleicht sogar noch das Battle Château drin, man hat doch schon in XY020 damals mit dem Titel des Großherzogs für Sato geliebäugelt.
    Nichtsdestotrotz freu ich mich auf XY074. Battles sind immer gut - zumindest seit XY wieder. :)

    Evoli, huh? Wo ist denn Virgil auf einmal wenn man ihn braucht?
    ernsthaft, wir wissen wohl alle, was aus dem Evoli später einmal werden wird, nicht wahr? Dementsprechend ist es wohl mehr als wahrscheinlich, dass Serena das Evoli bekommen wird. Onbat (sry, aber auf den deutschen Capslock-Spaß verzichte ich liebend gern...) hab ich ursprünglich ebenfalls in Serenas Team gesehen, scheint jetzt durch Evoli aber so wie ausgeschlossen zu sein. Nun schätze ich es eher als den Viscogon-Vertreter ein, damit Sato (später) wieder einen Pesudo-Drachen bekommen wird. Nur dann hätte er bereits 3 Pokémon vom Typ Flug im Team und das wäre gelinde gesagt mehr als suboptimal. Zu Citron passt die Fledermaus meiner Meinung nach gar nicht, was ich recht schade finde. Er bräuchte so langsam eigentlich ein viertes Pokémon (Dedenne jetzt hier nicht mitgezählt), denn sein Team wirkt derzeit einfach nur bunt zusammengewürfelt. Der unerentwickelte Pflaunzen-Starter, der Anfangshoppel und dann der imba Elektrolöwe. Und sei es letztendlich nur sein Elezard, das er aus Miare mitnehmen könnte, es wäre doch zumindest ein Anfang...
    Und zu Pumpdjinn... Das ist mir ehrlich gesagt ziemlich egal, seine einzig relevanten Auftritte sind die, in denen es seine 1000mal recycelten Animationen von Spukball und Finsteraura zum besten gibt. Es ist halt einfach da...
    Seltsam finde ich nur, dass im M18-Manga Irrbis weiterhin aufzutauchen scheint. Anti-Spoiler-Schutz oder einfach nur ein richtig dummer Fehler?


    @Majiata Die Logik versteh ich jetzt nicht so ganz. Warum ist es denn jetzt klar, dass Flemmli noch in den Cast kommt? Es ist nicht mal im Ending zu sehen und ich denke, dass die sehr indirekte OR/AS-Werbung mit der Ausstrahlung des 3. Aktes des Mega Shinka-Specials mittlerweile geendet hat. Das Flemmli scheint im M18-Vorfilm meiner Meinung nach einfach nur "zufällig" dort zu sein, genauso wie das Relaxo dort.


    @Rettan Hab mit mir selbst gewettet, dass deine Reaktion zu Evoli in etwa so ausfallen wird. Ich hätte mit mir selbst um Geld wetten sollen nyah. :P

    Geleaket hin oder her, es muss eine offizielle Bekanntgabe des Pokémons erfolgen, bevor Partner der Pokemon Company dieses auch promoten dürfen. Wenn jetzt ein brandneues Pokemon Spiel mitsamt Bildern und Infos geleakten werden, heißt es dann, dass man diese nicht mehr ankündigen zu braucht?

    Die unpopuläre Möglichkeit wäre, wenn man die Event-Pokémon einfach von Anfang an bekanntgeben würde, um den Leakern schlagartig den Wind aus den Segeln zu nehmen. Dann hätte GF bereits zum Release von OR/AS das gestern veröffentlichte Ankündigungsvideo gezeigt. So wäre Hoopa sowie seine entfesselte Form bereits zum Beginn der neuen Editionen bereits vorgestellt worden, gefolgt von einem "Kommt im Juli 2015"-Teaser. Die meiner Meinung nach deutliche sinnvollere Möglichkeit wäre es aber, wenn GF die Event-Pokémon erst kurz vor deren offiziellen Release ins Spiel patchen würde, um damit das Hacking komplett zu verhindern. So wäre der Reveal von Hoopas alternativer Form auch noch eine echte Überraschung gewesen und nicht schon seit gefühlten Jahren bekannt...

    @Topic:Ja sicher. Nur weil es Hacker geschafft haben, das Unbounded-Hoopa zu leaken, heißt es noch Lange nicht, dass ein offizielles Release samt Angaben um Typ, Merkmale etc. unnötig wäre. Wären es die Hacker nicht gewesen, dann müsste man trotzdem ein Reveal-Trailer erstellen, da CoroCoro nicht wirklich hier in Deutschland bekannt ist. Und außerdem sind solche Reveal-Trailer für Wikis und ähnlichem unter anderem solche mit Partnerschaften zu Nintendo besonders wichtig, da sie nun endlich die Informationen, die sie trotz den geleakten Informationen nicht ihre Einträge updaten können, bereitstellen dürfen. Generell ist deine Aussagen Schwachsinn.

    Und dennoch ist es keine Überraschung mehr etwas zu Revealen, was mittlerweile jedem Depp bekannt ist. Jeder Pokémon-Fan, den ich persönlich kenne - darunter sind auch einige, die nicht so in Pokémon vertieft sind wie ich beispielsweise - weiß von Hoopas alternativer Form. Dementsprechend sind sich die Wikis dessen Existenz auch schon längst bewusst, nur war halt das Veröffentlichen dieser Infos bis zur offiziellen Bekanntgabe halt untersagt. Und eben das ist doch das Dämliche daran. Warum sollte man nicht über eigentlich bekannten Content nicht sprechen dürfen? GF ist sich doch auch im Klaren, dass wir alle das bereits wissen, dennoch machen sie immer diese Show... Und warum dann noch etwas groß als Überraschung verkaufen, was dann doch keinen mehr überrascht, sondern nur aufgesetzt oder gar lächerlich wirkt? Dann gibt es von mir halt eben diese Reaktion. Die hatte ich auch schon damals bei Diancie und werde ich auch später bei Volcanion haben, das es ja bislang offiziell auch noch nicht gibt...
    Der Content von dem Reveal zeigte auch nicht mal dessen neue Signature Moves (die wäre nämlich sogar mal interessant gewesen), sondern halt nur die bereits aus X/Y bekannten Animationen von Energieball, Finsteraura und Hyperstrahl...
    Nix mit Schwachsinn hier, sorry Bro...

    Ich hab seit dem Update das Problem, dass ich auf meinem Smartphone den Link auf die Pinnwand eines Users bei Benachrichtigungen nur öffnen kann, wenn ich auf den Link 2-3 Sekunden drücke und dann die Seite in einem neuen Tab lade. Ist nicht besonders schlimm, nur halt etwas nervig.
    Kann man das irgendwie beheben?

    Ich weiß nicht, irgendwie sehe ich im Design immer noch einen Charakter aus dem Bayonetta- und nicht aus dem Pokémon-Universum. Es ist allerdings schon ein krasser Unterschied zur ursprünglichen Hoopa-Form, sowohl von der Größe, als auch vom Design.
    Ich frage mich allerdings, ob man nicht langsam mal auf diese Reveal-Trailer verzichten könnte, denn jetzt mal ehrlich: Hat der Reveal echt noch jemanden überrascht? Durch Hacker wissen wir doch schon seit Ewigkeiten von der Existenz einer alternativen Hoopa-Form und durch die CoroCoro-Leaks hat es wohl auch der letzte Mensch mit Internetzugang bemerkt.
    Na ja, vielleicht kommt ja demnächst die Ankündigung der diesjährigen Pokémon-Games für den 3DS, samt eigener amiibo-Collection @Dreamscape. ((¬ω¬))

    Immerhin gibt es keine Flare-Gerüchte wegen dem Professor. :P
    Hab auch die Hoffnung, dass das wieder eine gute Citron-Epi wird und einen guten Übergang zum Battle bilden wird.
    Die Idee mit dem dunklen Citroid hat meiner Meinung nach Potenzial, aber ehrlich gesagt bin ich erst nach der Info, mit der offenkundig gemacht wurde, dass Rocket-dan diesmal dafür nicht verantwortlich ist, neugierig geworden. (Uh, da schimmert meine Hauptkritik am XY-Anime durch, nyah...)
    Die bisherigen Citron-Episoden waren für mich allesamt mindestens gelungen, deswegen bin ich hier auch recht zuversichtlich.
    Im besten Falle wird das eine Epi, auf die später noch einmal Bezug drauf genommen wird, im "schlimmsten" (realistischen) Falle eher eine gute Filler-Epi, die vermutlich mit dem Betreten der Miare-Arena letztendlich auf dem Kampffeld enden wird. (Ist es dann überhaupt noch ein Filler?)


    Und ja, bei dem VS-Screen der beiden Citroid in der Preview hab ich einen ziemlichen Lachflash bekommen, das wollte ich am Ende noch kurz erwähnen. :D