Beiträge von Sniez


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon

    Mit 60 - 80 € wirst du keine anständigen Programme für das Bearbeiten bestimmter Filme entdecken. Daneben hast du auch nicht erwähnt, was für eine Art Videobeabreitungsprogramm du suchst. Normale Übergänge, Ausblendungen, Credits & Titel und kleine Effekte besitzt schon der Windows Movie Maker, der mit großer Wahrscheinlichkeit schon auf deinem Computer installiert ist, sobald du Windows XP oder Vista innehast. Wenn du schon ein paar mehr Effekte benutzen möchtest, kann ich nur Pinncale Studio 14 Ultimate empfehlen. Er kostet um die 80 Euro, bietet Soundtracks, Szenenübergängen und professionellen Effekten und ein Extra-Schnittprogramm in Echtzeit. Aber versprech dir nicht zu viel von diesem Bearbeitungsprogramm, sind recht simple Effekte dabei, dir der Windows Movie Maker auch schafft, abgesehen von den Blue/Greenscreens. Das einzig beste Programm in Sachen bearbeiten von Videos ist Adobe Premiere. Es kostet zwar schon um die 1000 Euro, doch mit diesem Meisterstück ist praktisch alles möglich. Selbst die meisten Filme arbeiten mit diesem Programm, und das heißt schon etwas. Wenn dir keines davon gefällt, kannst du ja noch weitere Bearbeitungsprogramm in Google suchen.


    VirtualDub
    Magix
    Adobe After Effects
    Ulead Video Studio 8
    ~ L.

    Gar keine, so ziemlich. Der Youtube-Converter ist eigentlich recht praktisch, und es funktioniert schnell. Ich hatte das gleiche Problem wie du. Wenn du die englische Version dieses Converters besitzt, würde ich dir davon abraten. Die englische Version funktioniert so ziemlich gar nicht mehr. Früher hatte sie bei mir auch noch funktioniert, daber seid einer Zeit wandelt er die Musikstücke in MP3 um, und speichert sie nicht ab. Deshalb solltest du dir den deutschen und neuen Youtube-Converter herunterladen und benutzen. Link in Youtube kopieren, im Converter einfügen, den Ordner für das automatische Speichern auswählen und downloaden. Danach erscheint die umgewandelte Datei in den Order, den du gewählt hast. Sollte es eventuell noch ein Problem geben, schreib' mir.


    Kostenloser Youtube - Converter (deutsch) zum Herunterladen


    ~ L.

    Ein sehr gelungenes und erfolgreiches Update habt ihr da zu Stande gebracht. Das Gästebuch und das neue Layout machen schon einen sehr guten Eindruck auf mich, sowie das neue Freundschaftssystem und die Galerie. Eine Frage bleibt mir aber noch offen. Ist es einem Benutzer dieses Forums noch möglich, seinen Benutzernamen zu ändern? Ich konnte nicht wirklich einen Anhaltspunkt entdecken. Ansonsten bin ich zufrieden mit dem Update, und kann nur ein großes Lob aussprechen.


    ~ L.

    Dann werde ich nun etwas Neues schreiben. :D


    Es gibt sehr viele Theorien, was im Jahre 2012 geschehen wird. Weltuntergang, eine neue Ära oder die Menschheit wird sich so weiterentwickeln, das nichts mehr so war, wie es heute ist. Ich sage dazu nur, das alles möglich ist. Dies sind alles Punkte, was geschehen könnte. Aber die Menschheit denkt natürlich immer negativ, und denken, die Welt zerstört sich, anstatt den Aufstieg der Menschheit Glauben zu schenken. Natürlich ist es schwachsinnig zu glauben, das etwas ganz Besonderes [sei es negativ oder positiv] passiert, wenn eine Konstellation entsteht. Nur, weil alle Planeten unseres Sonnensystem in einer Linie schweben (und dann noch nicht einmal wirklich in einer Linie), soll etwas Schlimmes passieren? Was denn? 2005 standen alle Planeten auch in einer Reihe, und was ist passiert? Gar nichts, wir leben alle noch. Noch nicht einmal ein Computerabsturz. Darüber hinaus, warum denkt die Menschheit ausschließlich nur, das etwas Negatives passieren wird? Die Mayas meinten ja auch, 2012 wird der Aufstieg der Menschheit datieren. Damit könnte gemeint sein, das die gesamte Erde in Zukunft in Frieden leben wird. Keine Kriege mehr und Zusammenhalt.Vielleicht auch eine Erfindung, die unsere Menschheit verändern wird. Beispiel ein besonderer Treibstoff, der es uns erlaubt, auf dem Mond leben zu können. Die Mehrheit glaubt, 2012 ereignen sich viele Naturkatastrophen wie Vulkanausbrüche, Erdbeben und Tsunamis. Allerdings tragen sich massenhaft Katastrophen auf der Erde zu, da ist dann nichts Besonderes mehr. Zudem endet der Maya Kalender nicht wirklich am 21. Dezember 2012, sondern später. Es kann alles passieren, doch ein richtiger Weltuntergang? Ich denke eher nicht. Würde man von den anderen Weltuntergängen ausgehen, wäre die Welt schon etliche Male untergegangen.


    Zitat


    Naja bis die Sonne rot wird dauert es nicht nur noch viele Jahre, sondern einige Millionen Jahre. 100% ist aber noch nicht bewiesen, ob die Sonne, falls die Erde bis zur Sonnenapokalypse noch existieren sollte, die Erde ebenfalls zerstören würde.
    Zum Film: Auch wenn es vorrausgesagt wird, wann der Prozess stattfindet kann niemand sagen und ob er überhaupt in der Form stattfindet, das weiss wahrscheinlich nur Gott.


    Bis die Sonne rot wird? Du meinst wohl, bis sie sich zu einem "roten Riesen" umwandeln wird. Wenn der Wasser/Gas-Vorrat aufgebraucht wird, wandelt sie sich um. Doch dies geschieht erst in ein paar Milliarden Jahren.


    ~ L.

    Der Film 2012 ist ein sehr erfolgreicher und empfehlenswerte Film. Er beinhaltet Horror, Action, Humor, Trauer und Romantik. Was einen guten Film eben ausmacht. Ich selber habe ihn heute im Kino angesehen, und ich kann nur staunen. Mein Gesicht war mit Tränen überflossen, denn dieser Film war wirklich mit Emotionen bereichert. Dieser Film ist eigentlich sehr religiös, und es gibt häufige Anspielung auf die heutige Religion. Siehe Archen und die Sintflut, da auch Archen und eine 8000 Meter hohe Welle erscheinen. Oder als beim Erdbeben das Bild ,,Die Erschaffung Adams" direkt zwischen den Fingern getrennt wurde. [Als die beiden sich berührten, schenkte Gottvater Adam das Leben. Als das Erdbeben die beiden Finger trennte, ist dies eine Anspielung darauf, das Gottvater der Menschheit das Leben wieder nimmt] Sich den Film im Kino anzusehen lohnt sich viel mehr. Die Lautstärke passt sich an, das Bild ist sehr groß und die Atmosphäre ist atemberaubend. Grafik, Effekte und die Geschichte selber übertreffen sich selbst. Obwohl manch Kritik über den Film etwas negativ ausfielen, waren die Katastrophen an sich eigentlicht recht interessant. Vulkanausbrüche die größer sind als der Yellow Stone, Flutwellen die der Sintflut ähneln und Erdbeben, die ganz Hawaii untergehen lassen. Selbst das Titelbild [Was ein Screenshot aus dem Film ist] zu 2012 ist berauschend.


    Gespoilert, da das Ende Teils verraten wird:

    Naja, das Verhalten ist immer verschieden. Sei es Junge oder Mädchen, da spielt das Geschlecht nicht zur Sache.


    Ich bin selber ein Junge, spiele aber nie mit Autos oder prügel mich gerne. Mich dreckig zu machen kommt gar nicht in Frage, sonst ist man ja schmutzig. D: Ich finde Barbie sehr interessant, und bin in der Öffentlichkeit nicht gerade der Typ, der einen auf Macho macht. Wenn jemand es Schlimmes zu mir sagt, stecke ich das nicht einfach so weg, wie solche typischen Jungs. Klingt seltsam, ist aber so. ._.

    Ja, die Filmanimation ist recht interessant. Barbie-Filme wie "Rapunzel", "Fairytopia" oder "Die Prinzessin und das Dorfmädchen" sind wahrlich atemberaubend. Die Animation ist sehr gut gelungen, genau wie die verschiedenen Storys, obwohl die eigentlich nur übernommen wurden. [ Rapunzel von Gebrüdergrimm...etc. ] Sobald einer dieser Filme auf einem Sender läuft, schalte ich sofort dort hin, und schaue ihn bis zum Ende an. Ich habe so ziemlich jeden einzelnen Film angeschaut, und ich kann sie nur empfehlen. =]


    ~ L.

    Nein, muss man nicht unbedingt. Ich kann Autos überhaupt nicht leiden, und weiß auch gar nicht, was an denen interessant sein soll. Nur weil der Nachwuchs so aufgezogen wird, heißt es noch lange nicht, das es Pflicht ist. Mag sein, das die Barbie weiblich, blond und sehr feminin ist. Es ist jedoch keine Vorschrift, das diese Puppe nur von Mädchen in Gebrauch werden darf. [ Wird gleich editiert/erweitert! ]
    ~ L.

    [Blockierte Grafik: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/thumb/3/32/Barbie_Logo_2008.svg/180px-Barbie_Logo_2008.svg.png]


    Die Barbie-Puppe ist die bekannteste und meistverkaufte Puppe der Welt und damit ein Spielzeugklassiker. Barbie ist ein eingetragenes Warenzeichen der Firma Mattel und bezeichnet die Produktionsreihe von Modepuppen im Maßstab 1 : 6. Auch Ken ist daher eine Barbie-Puppe. Im allgemeinen Sprachgebrauch steht sie nicht nur für die Puppen von Mattel, sondern ist praktisch schon zum Synonym für Modepuppen geworden.


    Bereits vor Barbie gab es Modepuppen; von den ersten wurde aus dem Frankreich des 13. Jahrhunderts berichtet. Dass dieses eine Produkt aber Teil der westlichen Kulturgeschichte des 20. Jahrhunderts wurde, verdankt es dem von der Gründerin der Firma Mattel erstellten und im Laufe der Jahre verfeinerten Konzept, das die folgenden Hauptpunkte aufweist:


    • Gestaltung der Puppe Barbie
    • Schwerpunkt Kleidung
    • Einbeziehung verschiedener ethnischer Zielgruppen
    • Erweiterung der Produktreihe um weitere Puppenpersönlichkeiten
    • Entwicklung der Puppe vom Luxus- zum Massenspielzeug
    • Produktion von Sammlerpuppen neben den Spielpuppen


    Barbie - Die Puppe


    Quelle: Wikipedia


    Barbie ist die Hauptfigur dieser Puppenwelt. Wenn im Folgenden von Barbie die Rede ist, ist immer diese Figur gemeint.
    Barbie orientierte sich von Anfang an an aktuellen Modetrends und ist daher immer eine Verkörperung des jeweiligen Zeitgeistes. Entsprechend hat sich ihr Erscheinungsbild immer wieder geändert:


    * Die erste Barbie gab es in blond und brünett, jeweils mit Pferdeschwanz und gelocktem Pony. Ihre Kopfform mit geschlossenem Mund und anmodellierten Wimpern war der der Lilli nachempfunden, und genau wie diese hat sie einen Körper mit weiblichen Formen und trägt kräftiges Make Up. Anders als die meisten anderen Puppen spreizt sie ihre Beine beim Hinsetzen nicht, sondern hält sie damenhaft parallel (dies war ebenfalls schon bei Lilli so). Später gab es sie auch mit Kurzhaarfrisuren und in anderen Haarfarben.
    * 1967 bekam Barbie ein neues Gesicht. Die Lippen sind leicht geöffnet und die Wimpern sind aufgemalt oder aus richtigen Haaren. Insgesamt wirkt sie mädchenhafter als die Vorgängerin.
    * 1977 erschien die "Superstar Barbie". Sie hatte als Erste den Kopf, der zwanzig Jahre lang für Barbie verwendet wurde: ein breit lächelndes Gesicht mit großen Augen und Grübchen am Kinn. Es ist die von Mattel am häufigsten verwendete Kopfform. Die Vielfalt der Haarfarben wurde mit dieser Puppe aufgegeben: Barbie war von nun an grundsätzlich blond. Erst ab 1991 gab es Barbie wieder mit anderen Haarfarben.
    * Seit 1996 hat Barbie ein neues Gesicht mit geschlossenem Mund. 2000 wurde das "Superstar"-Gesicht modifiziert; es ist seitdem schmaler und das Grinsen nicht mehr so übertrieben. Diese beiden Kopfformen werden heute noch verwendet; seit 2005 allerdings in einer Version, die etwa 10 % größer ist.
    * Zu Anfang des Jahres 2003 brachte Mattel Puppen mit einer neuen Körperform auf den Markt; Rumpf und Beine sind kürzer und die Hüften breiter.


    Um das Spielen mit Barbie interessanter zu gestalten, entwickelte Mattel im Laufe der Jahre ständig Veränderungen, zum Beispiel knickbare Beine (bendable legs), auswechselbare Perücken, färbbare Haare (Color Magic). Regelmäßig kamen auch "sprechende" Puppen auf den Markt. Mehrere Male wurde für Barbie ein beweglicherer Körper mit weiteren Gelenken entwickelt, der neben dem herkömmlichen Körper mit starren Armen und nur begrenzt knickbaren Beinen eingesetzt wurde. Diese Körper wurden aber nur wenige Jahre produziert.


    Tja, das hätte jetzt irgendwie niemand gedacht, das ein Junge einen Thread bezüglich Barbie eröffnen. Da ich selbst ein großer Fan von Barbie bin, habe ich mir mal gedacht, ich eröffne ein Thema für diese tolle Marke. Ich wünsche mir auch schon zu Weihnachten solche Puppen, und spiele auch sehr gerne mit ihnen. Auf dieses dumme Klischee von wegen "Barbie ist nur etwas Mädchen" höre ich nicht, und bleibe ein großer Barbie-Fan. =] Sei es Puppen, Filme oder Spiele. Ich möchte mal eure Meinung zu dieser weltberühmten Puppe hören.

    Bilder:




    Wie steht ihr zur "Barbie"?
    Denkt ihr, Barbie ist nur etwas für Mädchen?
    Spielt ihr mit diesen Puppen?


    ~ L.

    Achja, die Disney-Filme. Wie sehr ich sie liebe. Ich bin praktisch mit ihnen aufgewachsen, und das wird auch immer so bleiben. Mickey Mouse, Donald Duck und Goofy werden immer die besten Dinsey-Stars für mich bleiben. Sie repräsentieren wahrlich Disney. Cinderella, Schneewitchen und die sieben Zwerge, Mulan und viele andere Disney-Klassiker waren der Grundstein zu den heutigen Zeichentrickserien, und sind alle Male besser als dieser Müll von High School Musical oder Camp Rock. Mag schon sein, das dort echte Schauspieler mitspielen, aber diese sind eben typische Teeniefilme. Es ist schon wahr, das die Grafik von den früheren Mickey Mouse-Filmen veraltet ist, aber damals gab es ja noch nicht die heutige Technik. Aber heutzutage schätzen die meisten Leute diese Filme einfach nicht mehr, weil sie eben nur noch das Modernste haben wollen, wie High School Musical zum Beispiel. Es geht nicht darum, ob es im wahren Leben wiedergespiegelt wird, sondern um die Geschichte. Man kann von diesen Klassiker lernen. Die Moral der Geschichte. Und jetzt zu den Charakterzügen der Figuren in den Geschichten. Es war/ist eine sehr gute Idee, den Tieren menschliche Charakterzüge zu verleihen, was den Film noch realistischer wirken lässt. Denn der Film wäre nicht so schön, wenn die Tiere nur in ihrer Sprache den Film führen würden. :D Wie schon gesagt, wurde jeder Charakter in den Filmen perfekt ausgearbeitet. Man merkt, das diese Figuren mit Liebe kreiert wurden, nicht so wie Teenieserien (Hannah Montana etc.). Nicht, das ich etwas gegen diese Serien hätte, aber die Disney-Klassiker bleiben die Besten.


    @ Edward Cullen
    Eine dämmliche Maus mit kindischen Abenteuern? Sowas mögen Kinder, oder sollen etwa Macho Boys wie in HSM herumlaufen, und rumtänzeln? Was sind denn deiner Meinung nach gute Zeichentrickserien? Etwa Spongebob? Niedliche Tierchen mit menschlichen Charakterzügen sind bei Kindern sehr beliebt, weshlab die Einschaltquoten dann steigen. Begründe doch mal, warum High School Musical so viel besser ist. Es geht nicht ums "Singen und Tanzen", sondern um die Geschichte. Solche Leute, die Disney nicht verstehen...aber ich respektiere die Meinung. Respektieren, das ist, wenn man die Meinung andere aktzeptiert. =]

    Ich stimme der Mehrheit des Threads zu, und sage euch: Ich werde mich nicht impfen!


    Dieser Impfstoff bringt viel zu viele Nebenwirkungen mit sich, und sind sogar tödlich. Viele Menschen sind schon wegen des Impfens ums Leben gekommen, und deshalb mute ich mir sowas gar nicht erst zu. Ich bin auch nicht gegen die normale Grippe geimpft, und ich bin noch gesund. Ich hab ein sehr schwaches Abwehrsystem, ziehe es trotzdem nicht vor, mich impfen zu lassen. Da bekomme ich lieber die Schweinegrippe, und leide ein wenig, anstatt am Impfstoff sterben zu können. Wir sind nicht sowas, wie Versuchskaninchen. btw. Wir wissen, das du ein sehr sehr schwaches Abwehrsystem hast, erwähne es nicht jedes Mal. In ein paar Wochen? Will ich lesen. =]


    ~ Roxas

    Fernbeziehung sind für mich völliger Schwachsinn. Um es erstmal auf den Punkt zu bringen: Eine richtige Fernbeziehung, und damit meine ich schon hunderte von Kilometer, bringt sehr viele Nachteile mit sich. Man sieht sich so gut wie nie, meistens hat man wenig Zeit und man selbst weiß nie, ob diese Person wirklich so etwas wie Liebe empfindet. Viele denken, sie haben die Liebe ihres Leben im Internet gefunden, dabei wissen die meisen überhaupt nicht, was Liebe ist. Einfach jemanden fragen, ob er/sie mit ihm/ihr zusammen sein will, ist noch lange keine Beziehung. Über das Internet zu sagen ,,Ich liebe dich, Schatz!" ist wirklich lächerlich, da man dann diejenige Person entweder noch nie gesehen hat, oder noch nicht lange kennt. Seinen Partner sollte man im realen Leben (Umfeld) finden, damit man sich auch sehen kann. Wer jetzt sagt ,,Fernbeziehungen sind kein Quatsch" sollte dies erstmal begründen, denn es gibt keinerlei Vorteile. Im realen Leben jedoch sieht man seinen Partner viel öfter. Fernbeziehung bringen auch zu viele Nachteile mit sich, und deswegen sollte man davon abraten.


    ~ Roxas

    Das ist ein Forum, in dem man disskutiert. Und die Zitier-Funktion ist dafür da. =]


    Kann man so nicht sagen, es sterben täglich viele Menschen an einer Grippe, da geht es nicht nur um einen Menschen. Jedenfalls ist sie harmloser als die richtige Grippe, die sehr tödlich ist. Und richtig beurteilen kann ich das auch nicht, richtig. Aber die Medien machen so einen Wind darum, das man langsam merkt, worum es sich handelt. Und informiert über diese Grippe habe ich mich auch schon, und wie gesagt, sie ist harmlos. Aber...naja. o.o


    ~ Roxas

    Ich sag' ja auch nicht, alle Ärzte. Die meisten werden jedenfalls dazu angestiftet (weiß, ist hart ausgedrückt) so zu übertreiben, damit sich der jeweilige Mensch impfen lässt.


    Zitat

    Alle die sagen, die Schweinegrippe wäre reine Panikmache, die haben echt keine Ahrnung. z.B ist vor ein paar Tagen in Bonn glaube ich ein gerngesundes Mädchen (ohne Übergewicht etc.) an der Schweinegrippe gestorben.


    Na und? An der normalen Grippe sterben tausende kerngesunde Menschen. Ich finde es jedoch seltsam, das die Medien heutzutage niemals mehr die normale Grippe erwähnt, sondern nur die harmlose Schweinegrippe. Die brauchen was zum Berichten, und die Anderen brauch Geld. =]


    ~ Roxas

    Richtig amüsant hier zu lesen. Manche machen sich richtig Panik, obwohl die normale Grippe um viele Male schlimmer ist. Mag zwar sein, das die Schweinegrippe sich sehr schnell verbreitet, aber richtig gefährlich ist sie nun auch wieder nicht. An der normalen Grippe sterben über 80.000 Menschen im Jahr in Deutschland, und an der fisseligen Schweinegrippe sind gerade einmal wenige Menschen ums Leben gekommen. Was ich komisch finde ist, das manche jetzt schreiben, sie waschen sich gründlich die Hände, wegen der Schweinegrippe. Ich meine, wäscht man sich nicht auch normal, wenn man auf der Toilette war, die Hände? Die Medien machen diese Schweinegrippe nur schlimmer, als sie ist. An unserer Schule gibt es bis jetzt nur vier Fälle von dieser Grippe, und ich gehe trotzdem noch in die Schule. Warum auch nicht? Wenn diese Personen zuhause sind, ich mich ansonsten von denen fernhalte, ist alles gut. Da brauche ich werder Mundschutz noch anderes. Heute im Unterricht wurde uns sogar schon gesagt, das ein Mundschutz im Moment völlig unangebracht ist, denn so wirklich helfen die Dinger auch nicht. Wir MÜSSEN zur Schule, egal ob die Schweinegrippe in der Schule ist, und egal wie geschwächt wir sind. Ist auch gut so. =] Wie gesagt, die Medien verschlimmern diese Grippe. Die machen das alles nur so schlimm, damit man sich impfen lässt. Doch auch das ist selbst tödlich. Viele Menschen sind wegen dem Impfstoff schon gestorben, und das ist keine Lüge. Ich werd' mich nicht impfen lassen. Meine letzte Impfung hat vor ungefähr 9 Jahren stattgefunden, und ich lebe.


    ~ Roxas

    Ich möchte ja nicht unhöflich werden, aber kann dir das nicht eigentlich egal sein, was die anderen User sich zu Weihnachten wünschen? Jeder hat andere Interessen, so ist das. o.o


    Jedenfalls habe ich sehr große Ansprüche, was mich an geht. Meine Eltern haben mir versprochen, ein Roxas-Outfit und ein Schlüsselschwert zu kaufen, da ich mir dies ja so sehnlich wünsche. Leider weiß ich nicht, ob meine Eltern dieses Outfit wirklich kaufen, denn Geld ist ja auch so eine Sache. Es gibt Sachen, die darf ich mir zu Weihnachten nicht wünschen, da sie zu teuer sind. (Wie eine Wii oder PS3) Ansonsten wünsche ich mir nichts Besonderes. Vielleicht eine Kamera zum Video und Fotos machen, da ich noch nie Fotos mit mir und meinen Freunden hatte. Falls sich meine Wünsche nicht erfüllen, bin ich trotzdem glücklich. Es geht ja nicht um den Gegenstand, sondern um das Geben. Glaub' ich. o.o


    Wenn ich manche so sehe, das sie sich Geld zu Weihnachten wünsche... seltsam.
    ~ Roxas

    Zitat

    (es geht nicht um Beiträge, sondern ums dabei sein)


    Da sprichst du ein wahres Wort, doch erklär' das mal unseren Posthunter. D=
    Jedenfalls wünsche ich dir viel Spaß hier im BisaBoard. =]


    ~ Roxas

    Ich schreib' aber wenigstens nicht unter aller Sau. oô
    Jedenfalls halt ich meine Klappe, bevor das hier in Spam endet. Viel Glück noch.


    ~ Roxas