Beiträge von Sniez


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon

    Du nervst tierisch mit deinen ID's.
    Jedenfalls bedeutet kA = "keine Ahnung". Zu den andeen Fragen kann ich nichts sagen. Viel Spaß hier.


    ~ Roxas

    Zitat

    Im Chat schreibe ich eigentlich nie solche Wörter.


    Du sprichst mir aus der Seele. Natürlich schreibe ich jedes Detail im Chat beziehungsweise im Forum aus, was auch besser ist, finde ich. Zwar wundern die User im Chat sich, warum ich in einem "Chat" Satzzeichen und Groß/Kleinschreibung benutze. Warum sollte man sie auch im Chat nicht benutzen? Ich will es nie wirklich schnell, jedoch schreibe ich an der Tastatur schnell, aber trotzdem wird alles ausgeschrieben. Aber jetzt schweife ich wieder vom Thema ab. In den heutigen deutschen Chats werden fast ausschließlich englische Begriffe benutzt. "lol" heißt ja "laughing out loud" = "laut lachen". Bei solchen Ausdrücken verstehe ich meistens nie, was mein Gegenüber damit jetzt genau meint. Ein dummes "lol" in den Chatbalken klatschen, ist völlig hirnlos und fast ohne Bedeutung. Genauso sieht es auch mit "rofl" oder "WTF" aus. Die meisten Leute verwenden diese Begriffe, wissen selber jedoch nicht, was sie bedeuten, und diese Wörter werden eigenständig, und die eigentliche Bedeutung wird abgeschweift. Klingt zwar etwas kompliziert, muss man aber auch nicht verstehen. Man kann mit einem einfachen Smiley ausdrücken, oder man sagt einfach, das man es witzig findet, was allerdings die zweitdümmste Lösung wäre. ("Das finde ich jetzt richtig lustig!") Im realen Leben ist es ganz schlimm. Diese Ausdrücke weiten sich immer weiter aus, das sie zu alltäglichen Wörtern werden. Heutzutage wird in meiner Klasse nicht mehr gelacht, sondern einfach nur "lol" gesagt. Echt schlimm, meiner Meinung nach. Diese Menschen werden immer dümmer, und benutzen keinerlei anständige Wörter mehr. Ich will es mir nicht vorstellen...


    ~ L.

    Ich selbst bin kein großer Fan von Kinos. Das letzte Mal, als ich im Kino war, ist ungefähr 1 Jahr her. Sich in die große Halle setzen, auf eine Wand starren und warten bis der Film losgeht. Irgendwie gar nichts für mich, da warte ich lieber, bis es diese Filme auf DVD gibt, anstatt Geld für eine einmalige Vorstellung auszugeben. Im eigenen gemütlichen Haus so einen Film anzuschauen, ist doch um einige Male besser. So groß wüsste ich auch nicht, mit wem ich dort hingehen sollte. Zwar bin ich auf eine Geburtstagsparty eingeladen, bei der wir zu "New Moon" gehen, aber so scharf bin ich nicht darauf. Weder auf den langweiligen Film, noch auf das Kino. Zu den Kinofilmen kann ich persönlich nichts sagen, weil ich die nicht kenne.


    ~ L.

    Sagt denn jemand, das ich kein Pokémonfan bin? Muss ich unbedingt in solch eine Welt eintreten wollen? Außerdem ist es nicht nur ein Pokémonforum, denn die letzten Kategorien passen nicht wirklich in den Bereich "Pokémon". Wie dem auch sei, kommen wir zurück zum Thema. Wir wären weder in der Pokémonwelt, noch in solch einer Welt sicher. Nirgendwo ist es wirklich sicher, überall besteht die Gefahr. Dieser 11. September ist nur eine kleine Explosion, von dem was die Pokémon anrichten. In den Berichten der Pokémon wird klargestellt, das manche Pokémon Rekorde in Sachen Attacken und Zerstörungkräften aufstellen. Amokläufe können sowohl in der Realität, als auch in der Pokémonwelt geschehen. Denn dort existieren auch bösartige Menschen, die keinerlei gute Absichten haben, und unzählige Menschen umbringen. Genau wie hier geschehen Morde und andere Gewalttaten. Zwar wird das nie erwähnt, doch die Pokémonwelt ist exakt wie die normale Welt. Nur, das merkwürdige Wesen bestehen. Trotzdem ist es sehr schlecht, in der Pokémonwelt aufzuwachsen, denn dort wird man weder gelehrt, noch kann man keinen guten Job ausüben. Was mich dann wirklich wundert, weswegen Officer Rocky existiert. Vielleicht gibt es ja doch eine Ausbildungschule, die dann scheinbar äußerst schwer sein wird. Eine Abwechslung? Wenn du ehrlich die Wahl hättest, in der PokéWelt oder in dieser Welt zu leben, wie entschiedest du dich? Nur mal eine kleine Abwechslung funktioniert da nicht. Allmählich wird es dort auch langweilig. Außerdem, würde es jemanden gefallen, wenn man seinen eigenen Pokémon zusieht, wie sie gegeneinander kämpfen und leiden? Sterben müssen sie schließlich auch irgendwann, nicht so wie in der Serie. Exakt wie hier, sterben mehrfach unzählige Tiere, und wenn die sich dann mal bekämpfen, sterben sie auch. Für mich als Tierfreund wäre das wirklich nichts, meinen eigenen Haustieren, also Pokémon, zu zusehen, wie sie sich bekämpfen? Nein, danke. Darauf verzichte ich lieber. Aber gerne davon träumt, den wünsche ich viel Glück.


    ~ L.

    Tja, ich wusste schließlich nicht, ob das überhaupt eine Abkürzung ist. Aber danke, jetzt weiß ich es.


    Abkürzungen sind jedoch sehr praktisch in "Short Messages Service" (Jetzt habt ihr mich am Hals! :D), denn wenn man in so einer Nachricht alles auschreibt, verbraucht dies viel zu viel Platz, und da sind dann Abkürzungen erlaubt. Aber das es wegen jeder Kleinigkeit eine Abkürzungen geben muss, da bin ich auch etwas verwirrt. Man schließlich doch sagen, wenn man etwas lustig findet, aber doch nicht immer mit so einem dummen "lol". Das ist irgendwie seltsam, finde ich. Jeder wie er will. Ich bin fertig mit dem Thema.


    ~ L.

    Ach du meine Güte. Wenn ich mir die meisten Beiträge hier so ansehe, muss ich wirklich staunen. Das manche Menschen dieses Leben überhaupt nicht schätzen, und es auch noch als "langweilig" einschätzen, ist vollkommen absurd. Den meisten hier ist das Leben zu langweilig, aber seid lieber froh, überhaupt ein Leben zu besitzen. Denkt ihr etwa, in der Pokémon - Welt ist es besser und einfacher? Wenn ihr in der exakt gleichen Welt wie in der Serie/Videospiel aufwachsen würdet, wärt ihr sehr unwissend, da es weder Schulen noch andere Wissensgebiete gibt. Dafür, das ihr in der PokéWelt keine Hausaufgaben aufbekommt, bleibt ihr strohdumm. Hier im BisaBoard sind alle richtig scharf darauf, ein Pokémon zu besitzen, und mit ihnen um die Welt zu reisen, aber denkt ihr, das ist wirklich toll? Ihr bleibt dumm, da keine Schulen existieren. Sollten sie erbaut werden, wird es auch keine Pokémon geben, da sie nicht geeignet sind, sie mit in die Schule zu nehmen - ergo, man kann sich nicht um die Pokémon kümmern. Zudem wären bestimmt nicht alle Pokémon wohlgesonnen, und würden die gesamte Welt zerstören. Bösartige Panferno, Magbrant oder Lavados, könnten nur in kürzester Zeit tausende von Wälder anzünden, und somit Städte, Dörfer, Landschaften und Anbau in Schutt und Asche legen. Nur weil dies in der Serie nicht gesagt wird, sind viele Pokémon feindselig, und könnten mit Leichtigkeit Häuser zerstören. Es gibt unzählige Sachen, die in der Serie nicht erwähnt werden. Es gäbe somit Mörder, Diebe und andere schlimme Dinge, die die Menschheit gefährden könnte. Ich könnte noch vieles negatives auflisten, aber das lass ich erstmal. Wenn man mich fragt, ist die PokéWelt nichts für mich. Manche denken auch, dort ist alles Friede-Freude-Eierkuchen. Vielleicht ist es ja nur träumen, die lässt sich jedoch auch erklären.


    Zitat

    Also ich würde mich für die Pokewelt entscheiden weil es in der Welt z.B. viel weniger criminelles gibt außer Team Magma...


    Wie ich bereits gesagt habe, ist die PokéWelt nicht so, wie ihr euch sie vorstellt. Da es eine Kinderserie ist, wird bestimmt nicht von dem Tod, Brutalität oder Gewalt geredet. Dies heißt jedoch lange nicht, das es überhaupt nichts kriminelles in der Welt geben wird.


    ~ L.

    Es gibt Millionen von Erwachsenen, die Pokémon spielen. Da ist doch nichts Tolles bei. ~.^
    Viel Spaß hier, und wenn du Hilfe brauchst, kannst du mir ruhig eine Mail schreiben. Hoffentlich sehen wir uns mal im Chat.


    ~ L.

    Es geht ja nicht darum, ob es nun Kinde roder Erwachsene sind. Abkürzungen bleiben Abkürzungen. Sie als unhöflich zu bezeichnen, finde ich nicht im Geringsten negativ, denn es stimmt. Wenn du deinem Gegenüber irgendeinen Schwachsinn schreibst, die mit ABkürzungen vollgepumt sind, würde sich diese Person ziemlich wundern. Wenn mir jemand Abkürzungen schreibt, finde ich es auch nicht gerade toll, denn es kommt mir dann so vor, als würde die Person unser Gespräch gar nicht interessieren. Wenn man nach fast jedem Satz "lol" schreibt, ist man nach einer Zeit auch ziemlich verwirrt, und zudem unhöflich. Wer es macht, den halte ich nicht davon ab.


    ~ L.

    Zitat

    Von Leaf
    Wer schreibt den schon irgendwann wenn man iwan schreiben kann. ^^


    Ich, und viele andere User schreiben es aus. Denn ich finde es ziemlich unhöflich, wenn man sich irgendeinen Quatsch zusammenschreibt, der am Ende voller Rechtschreibfehler, Grammatikfehler und Abkürzungen sind. Den Meisten hier geht das ja am Arsch vorbei, denn es ist ja "ein Forum". Und in einem Forum soll man immer ganz kurz und schnell schreiben, was totaler Mist ist, wenn es hier fleißige Leser gibt, die den Text letztendlich nicht verstehen, wegen maßig Abkürzungen und Fehlern. Wie "House4ever" bereits gesagt hat, sind die richtigen Abkürzungen (ggf., z.B usw.) noch annehmbar, da sie auch die wichtigsten Schriftsteller benutzen. Aber immer hinter jedem Satz "lol" zu schreiben, ist wirklich schwachsinnig. In meinen Chats (Skype) habe ich auch schon manche Leute, die nach jedem Satz "lol" schreiben müssen, obwohl es gar nicht lustig war. Neuderdings formen die meisten im Bisachat den Begriff "lol" zu "lal" um, dabei weiß die Mehrzahl des Chats überhaupt nicht, was es bedeutet, benutzen es aber trotzdem. Ich jedenfalls bleibe vollständigen Sätzen treu, wie blöd es klingen mag.



    Zitat

    Von Edward Cullen
    @ Edit für alle die es nicht wissen, was afk heißt : afk bedeutet, dass man kurz oder etwas länger weg ist oder was anders machen muss. Man wird allerdings immer noch als online angezeigt, da man den Rechner an hat. Also diese Wort benutzt ja wirklich jeder. Wiegesagt es ist nützlich.


    Ah, und du musst es natürlich wissen, das es jeder benutzt. Beziehungsweise heißt "afk" - away from keyboard (Weg von der Tastatur) Muss ja schließlich auch einen Sinn ergeben, weswegen "afk" - "afk" heißt.


    ~ L.

    Dann sind eben 99 % des BisaBoards schreibfaul. Schreibfaul soll keinesfalls als negativ angesehen werden. Natürlich geht es schneller, doch es geht nicht immer darum, schnell zu schreiben. Wie auch immer, jedenfalls sind diese "Abkürzungen" meiner Meinung nach schwachsinnig. Da ich kein Handy habe, schreibe ich sowieso keine SMS´s und in ICQ/Skype schreibe ich jederzeit aus. Außerdem habe ich schonmal Abkürzungen verwendet, jedoch nicht solche, wie man sie am häufigsten sieht. (lol, rofl...usw.) Im BisaChat würde es dir schließlich bestimmt auf die Nerven gehen, wenn jeder Satz mit Abkürzungen vollgestopft ist. Dort verstehst du anfangs überhaupt nichts. Doch ich frage mich, warum die meisten Leute nur hier ABkürzungen benutzen, und nicht im realen Leben. Ist genauso: Es ist schneller, musst nicht so viel reden und ist kurz. Komisch klingen tut es im VL und im RL. : )


    ~ L.

    Gibts eigentlich schon, weiß aber nicht, ob das hierzu passt. Die Abkürzungen in deinem Link sind ja nicht alle für den Chat gedacht, wie Admin oder Mod. Aber die meisten Abkürzung sind Schwachsinn. Sachen wie "lol, rofl, np, wd, wb" sind überflüßig, und sind nur für die Schreibfaulen unter uns gedacht. Wer zu faul ist zum Schreiben, den verbiete ich nicht solche ABkürzungen zu schreiben, ist aber trotzdem sinnlos. Wenn ein Neuling mal mit Abkürzungen geradezu zugetextet wird, versteht er kein einziges Wort. Ich selbst benutze niemals solche Abkürzungen, wenn, dann schreibe ich immer aus. :D


    ~ L.

    Die letzte Zeit wird ja richtig gespammt hier. Immer neue Posts, aber die selbe Leier. oô Merkwürdig. Aber hier möchte ich meinem Post meiner besten Freundin widmen. =)


    Bea-Chan / Feuer-Fan
    Was haben wir nicht alles schon durchgemacht? Wir kennen uns schon fast ein ganzes Jahr, und sind trotzdem noch die besten Freunde. In dieser Zeit gab es häufig Streit, was uns aber nicht davon gehindert hat, Freunde zu sein. Egal was gekommen ist, wir sind nie auseinander gegangen, auch in den schlimmsten Streits, konnten wir nicht ohne den Anderen. Wir haben auch ziemlich viele Gemeinsamkeiten. Anime, Takari und andere tolle Dinge. Zusammen skypen ist auch das Allerbeste, übertrifft nichts. Achja, ich weiß noch als wir uns kennengelernt haben...moment mal. Das war eine äußerst merkwürdige Begegnung. :D Ich mag dich wirklich sehr, und ich hoffe, wir werden uns in Zukunft immer gut verstehen. Denn es ist Schicksal, nehme ich mal an. ^^ Also, bleib so wie du bist. <3


    ~ L.

    Zu schick machen gehört ja nicht nur Schminken dazu. Also, dazu kann ich sehr viel beitragen, obwohl ich ein Junge bin.


    Ich kann keinen Tag ohne meinen geliebten Spiegel im Badezimmer. Sobald ich aus meinem Bett erwache, husch ich zum Badezimmer herüber, und schau in den Spiegel. Bürste heraus, und ungefähr 20 Minuten lang die Haare so herichten, wie sie mir gefallen. Das ganze natürlich ohne jegliche Stoffe, wie Gel oder Haarspray, ich will mein Haar schließlich "natürlich" zeigen. Werden meine Haare fettig, gehe ich unter die Dusche, das dauert dann auch so eine Stunde, denn Haare werden komplett gewaschen, mit allerlei besten Produkten, dann noch alles restliche. Ich achte wirklich auf Haut und Haare, und sobald diese nicht meinem Stil entsprechen, gehen ich nie aus dem Haus. Schminken tu' ich mich nicht wirklich, was aber bestimmt interessant wäre. Doch wofür Schminke? Ich hab' nichts zu verbergen, weder Pickel noch unschöne Stellen. (Ich will ja nicht prahlen!) Körperpflege, sowie Hygiene, ist das Wichtigste für mich.


    ~ L.

    Wie bereits im letzten Post gesagt, find' ich das völligen Mumpitz. Ich möchte jedoch nochmal etwas dazu sagen. Diese BILD kann man erstmal gar keinem Glauben schenken. Die brauchen nur Leser und gestalten es so verrückt, das die Menschen die Zeitung überhaupt wegen dem Titel kaufen. Spiegel oder Fokus ist da schon besser, die beschäftigen sich wenigstens damit intensiver. Weshalb sollte die Welt auch untergehen? Ist vielleicht nur eine Anspielung darauf, das wegen dem Klimawandel und all dem Zeug bald alle Eisberge dahinschmelzen und eine riesige Flut uns heimsucht. Doch wir Menschen sollten uns erstmal auf den Meteoriteneinschläge mit 2%tiger Wahrscheinlichkeit 2029 vorbereiten, anstatt solchen dummen Behauptungen zu glauben.


    @oben
    Eine Flut ist wahrscheinlich, aber wenn man religiös danach gehen würde: Gott hatte einmal die Sinnflut losgehen lassen, und hatte darauf geschworen, nie wieder solch eine starke Flut loszulassen. Ergo?


    Liste aller bisherigen Prophezeiungen eines Weltuntergangs: Weltuntergangstermine


    ~ L.

    Früher hatte ich mal angefangen, mit meinen Fingern zu knacken, was ich heutzutage fast jeden Tag mache. Ich kann damit auch nicht aufhören, ich will es zwar, doch es funktioniert nicht. Es ist schlecht, aber was soll ich machen. Mit anderen Körperteilen kann ich auch knacken, was ich auch mache. Sehr schlechte Angewohnheit, die schwer zu bekämpfen ist. Danach folgt meine Ordnungssucht. Sobald ein kleiner Fussel mein Zimmer betritt, muss ich ihn wegsaugen bzw. wegschmeißen. Ein verknickter Teppich muss geglättet werden, ungemachte Bette werden ordentlich gemacht und der ganze Boden ist flusenfrei. Ich brüll meinen Bruder auch meist an, wenn er sein Geschirr bei mir liegen oder leere Joghurtbecher stehen lässt. ._.


    ~ L.

    Alphabetische Reihenfolge natürlich. ^,^


    Ayleen
    Du bist eine sehr nette Person, die ich für nichts hergeben möchte. =) Ich hab' dich ins Herz geschlossen, und obwohl wir uns manchmal angiften, mögen wir uns trotzdem. In Skype mit dir zu quatschen macht der viel Spaß. Manche Gespräche ergeben auch irgendwie kein Sinn, aber egal. Hab' dich lieb. Und werde schnell gesund.


    Eclipse
    Früher war unser Kontakt besser, als heute. Irgendwas hatte sich verändert, weswegen wir uns nicht mehr richtig abkönnen, was ich schade finde. Aber wenn wir wieder mal in Fahrt kommen, dann wird's wieder lustig. ^,^


    Holmes
    Ja, wir reden zwar überhaupt nicht, aber ich merke ja, was du so im Chat fabrizierst. Ich kann dich eigentlich ganz gut ab. =D


    Leon
    Ich weiß zwar auch nicht, aber deine Art bringt mich imme rzu lachen. Keine Ahnung, vielleicht bin ich verrückt, aber ich weiß auch nicht warum. oô


    Nights
    Mit dir hatte ich wohl am meisten Streit, war richtig schlimm. Ein Glück vertragen wir uns wieder, was toll ist. Deine Art ist im Chat am witzigsten, finde ich. xD Bleib so wie du bist, oder auch nicht. ^^

    Arty

    Unser BisafEns - Chat wird der Hit, ich sag's dir. xD


    Ich mag euch alle, der ganze Chat ist wie ein kleines VL Zuhause, wenn mir langweilig wird. ^^

    Heute hat eine ganz besondere Person Geburtstag, meine beste Freundin Bea alias Feuer-Fan.


    Nun bist du 14 und somit auch strafgerecht, und darfst andere Sachen machen, bei denen wir jetzt nicht ins Detail gehen wollen. xD Ja, ich wünsche dir alles Gute zu deinem 14. Geburtstag. Viele Geschenke, eine große Torte und eine tolle Feier. Heb' für mich ein Stück Kuchen auf, bitte. ;)


    :sekt: Feier schön! :sekt: