Beiträge von Plin

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

    Ich finde auch nicht, dass HG/SS eine Geldverschwendung ist. Es gibt bestimmt Wenige, die gestern noch G/S/Kr durchgespielt haben, denn so gibt es auch Nostalgie. Wie schon gesagt wurde, wurde die Grafik um einiges verbessert und ist sogar besser als in D/P/Pt. Die Story selber wurde auch ein wenig verändert, aber ins Positive. Trotzdem ist der Großteil noch wie früher.


    Ich finde überhaupt nicht, dass das eine Geldverschwendung ist.

    Ich fände es schöner, wenn es bei uns auch im 16:9-Format ausgestrahlt werden würde. Wie schon gesagt, wirkt das Bild so viel fetter und der Hintergrund sieht auch nicht mehr so weit aus. Dass das bei uns nicht im HD-Format ausgestrahlt wird, war schon irgendwie klar, denn es gibt ja keinen RTL II-HD-Sender und in Deutschland gibt es sowieso noch nicht so viele HD-Empfänger, aber das 16:9 hätten sie ruhig lassen können, denn es gibt viele 16:9-Fernseher in Deutschland, auch wenn es noch einige mit 4:3 gibt. Auf 16:9-Geräten sieht aber 4:3 ziemlich komisch aus und auf einem 4:3 lässt sich 16:9 sogar sehr gut ertragen.

    Ich habe für nein gestimmt, denn wenn ein Pokémon den Trainer sieht, kann es sein, dass es falsche Eindrücke vom Trainer gewinnt und somit vllt. nette Trainer, die aber von außen nicht nett wirken, würden dann überhaupt kein Pokémon bekommen. Sobald das Pokémon sich aber unwohl fühlt (z.B. wie bei Paul), sollte es abhauen können.

    Alle Gedichte sind wirklich sehr schön geworden und mir haben wirklich alle Gedichte gefallen. Jedes einzelne Gedicht wurde seinem Sinn getreu, das Bild zu beschreiben.


    Meine Entscheidung schwankte zwischen Mondlicht und Gedicht 3. Beide Gedichte beschreibten Mewtu, meine Entscheidung ist:


    Ein Vote für Gedicht 3.


    Es beschreibt nämlich auch Mew und Mewtu guckt dieses an.

    Also diese Updates sind der Hammer. Ich finde das Forum nun viel übersichtlicher und ich finde den neuen Banner schön.


    Und gut, dass du (Katerlisson) das Updates in der Nacht gemacht hast. Mit dem Update hast du dich nochmal übertroffen und ich hoffe du wirst vielleicht nochmal zurück kommen, als Admin, denn du hast das so super gemacht. ;)


    Die Funktion mit den Freunden ist nun auch um einiges besser als vorher, denn wenn man dann jemanden in der Liste aufgenommen hat, dann konnte das der andere nicht sehen und auch nicht entscheiden, ob man wirklich in der Liste aufgenommen werden will. Das ist jetzt viel besser! :)

    Schade, dass du gehst, Katerlisson. ;( Du hast deine Arbeit hier im Forum mehr als super gemacht und bist jedem freundlich entgegen gekommen. :thumbup: Und dass du beim Update noch dabei sein wirst finde ich auch super, aber dass danach direkt gehen willst, das ist mehr als traurig. Ich hoffe, dass du viel Erfolg im RL haben wirst und dass du, wenn du mehr Zeit hast, wieder Admin wirst. Natürlich hoffe ich auch, dass du immernoch im Forum posten wirst.


    Mit vielen Grüßen ~Plin.

    Auch mein Beileid. ;(
    Ich frage mich wirklich, woran eine Person so jung sterben kann. :?:


    Zu ihrem Synchronsprechen: Das hat sie sehr gut gemacht und ich mochte die Stimme davor nicht; Also in meinen Augen hat sie einen echt guten Job gemacht und ich denke, dass der nächste Synchronsprecher/die nächste Synchronsprecherin das nicht so gut schaffen wird, da es von ihr hervorragende Leistungen waren.


    Ich wünsche ihren Angehörigen viel Kraft für diese schwere Zeit.


    ~ Plin

    Ich finde das BisaBoard auch einfach klasse. Man bekommt auf alles eine schnelle Antwort und muss keine 20 Stunden bis zur ersten Antwort warten. Die Administration ist auch supernett und Regelbrüche kann man hier auch nicht sehen. Den sonstigen Lobungen kann ich mich nur anschließen. :D

    Das mit den Routen und der Liga und dem Spielverlauf ist eben das Prinzip von den Pokémon-Editionen.


    Wenn man mal Abwechslung haben will, dann kann man auch mal die Ranger-Reihe, oder MD-Reihe, bzw. die Wii-/GC-Titel ausprobieren.


    Die Routen sind auch nicht schmal. Man kann sie eben nicht 3 Spalten dick machen. Dann müssten wir noch länger auf die jeweiligen Editionen warten.


    Das, was mich bei den Ranger-/Editions-Titeln am meisten stört, ist, dass man in den Kämpfen nicht speichern kann.....

    Die Videos sind super, aber am Ende des 2.Videos wurde der Filmer aber abgewiesen das Video zu drehen.


    Die neue Musik ist auch super, aber es wurden die Platin-Animationen beibehalten; das sieht man am Pikachu in einem Kampf.

    Mir ist aufgefallen, dass in der Hilfe bzw. im FAQ keine Betonung bezüglich der Kosten bzw. der Nicht-Kosten gibt.


    Ich fände es schön, wenn dies in die Hilfe oder das FAQ stehen würde; ich habe es über Bekanntschaft erfahren, dass es kostenlos ist, so fände ich es eben gut, weil nicht jeder jemanden kennt, der im BisaBoard ist.


    ~Mit vielen Grüßen, Plin.

    Man wird nie zu alt für Pokémon! Manche haben sogar mit 14 Jahren angefangen Pokémon zu spielen und machen´s jetzt noch mit 24 Jahren. Ich weiß sogar einer Statistik her, dass ein 54 Jähriger bei einer Pokémon-Fanwebsite ist, und so Pokémon spielt.


    Zur Sache mit der Klasse: Ich habe mal gesagt, dass ich noch Pokémon-Spiele spiele, dann haben mich ein paar ausgelacht und sich über Pokémon lustig gemacht: "Da geht man ins hohe Gras und dann kommen Pokémon gegen die man kämpfen muss." und haben dann gelacht.


    Ich kann sie ja einbisschen verstehen: In Europa und Amerika wird das einbisschen "verhätschelt". Die kindischen Stimmen, die kindischen Openings und dann wird die Altersfreigabe so hervorgebracht. Und dann diese kindischen Sendernamen: "Pokito". Aber nur weil es etwas "verhätschelt" wird, heißt es lange noch nicht, dass es sofort nur für "Kleinkinder" ist, es wird nur einbisschen für die "Kleinkinder" angepasst, es ist auch etwas für die Älteren.

    Insekten sind keinesfalls unwichtig. Sie bestäuben Pflanzen und bringen die männlichen Stoffe in den dazugehörigen weiblichen Teil. Dass wir sie "töten" liegt ganz klar in der Natur: Pferde versuchen z.B auch die Fliegen von sich weg zu bekommen, aber wir haben da ja mehr erfolg, weil wir sie töten, und dass wir sie töten, macht es ja gerade aus, dass wir nicht von Insekten "übervölkert" werden.
    MfG~Plin