Beiträge von Luna

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

    Aber warum sollte mir Terra per PN ohne richtigen Grund vorher weiss machen wollen, das ihr die Guten seid? Ergibt für mich keinen Sinn. Da sie jetzt von Den kleinen Steinen als Maf enttarnt wurden.

    Weil er zur Mafia gehört und dir einen vom Pferd erzählen kann wie er möchte? Also jetzt mal davon ab, dass ich euren Gedankengang nach so ner Aussage durchaus verstehen kann und er tatsächlich einfach versuchen könnte, das Team Seelveon bei euch gut dastehen zu lassen. Intention könnte aber auch genau das Gegenteil sein.


    Luna, zu deiner Frage. Ja, aber warum sollten uns die Leader noch auf den Kieker haben? Die hätten uns definitiv zuletzt abgeknallt.

    Wollte damit eigentlich nur sagen, dass das Argument nicht wirklich funktioniert, wenn es genauso auf euch zutrifft :s

    Nun zu der Idee, das es Absicht gewesen ist. Wenn die beiden gegensätzliche Reports abgeben, so wird nur einer der beiden durch die Gun sterben, die andere wird auf jemand anderen abgefeuert -> Missschuss ist nicht garantiert, aber immerhin doch sehr hoch.

    Aber was bringt das genau? Schließlich werden damit Zorakarpfen und Team Terra offenbart.

    Hm... wir haben uns Gedanken gemacht, wieso überhaupt gegensätzliche Reports abgegeben wurden, wenn beide in der Mafia sind. Und ja, es ist seltsam und darauf kommt niemand, wenn das Ziel einfach nur Verwirrung oder eben ein Misslynch wäre. Zweiteres macht aber wenig Sinn, da da absehbar 2 Mafs geoutet werden und es da noch die 2 Guns gibt.

    Weil man damit erstens den Misslynch provoziert und zweitens das Team Ultra6y loswird. Überleg doch mal, die Mafia is damit nen 2:2 Tausch eingegangen, beide Guns für relativ wenig Aufwand losgeworden und man hätte ja tatsächlich noch die Hoffnung hegen können, dass die Steine Team Lynche Terra voreilig irgendwelche Infos geben.

    Ich wundere mich eher.. warum genau hinterfragst du den Sinn dahinter? Ich meine, es steht relativ außer Frage, dass es genau so passiert ist und letztlich hat die Mafia dafür zwei Dörfler gegen zwei der ihren eingetauscht, das ist beim aktuellen Spielstand absolut okay, wir sind eh im Lylo.

    Dazu habe ich gerade über mir gesehen, das Freshi von Seelveon euch so ziemlich deckt! Vor meinem Beitrag. Bei dem, was ich da oben alles so gelesen habe, seit ihr jetzt definitiv auch zumindest in meiner Schusslinie. Starker Verdacht auf Zugehörigkeit!

    Du hast aber schon gelesen, dass Freshi genau das Selbe über euch geschrieben hat? :verwirrt:

    Aber warum sollte mir Terra per PN ohne richtigen Grund vorher weiss machen wollen, das ihr die Guten seid? Ergibt für mich keinen Sinn. Da sie jetzt von Den kleinen Steinen als Maf enttarnt wurden.

    Das ist in der Tat interessant. Ich wollte gerade nachfragen, warum ihr Team Seelveon denn überhaupt so stark verdächtigt. Was steht in der PN? Wann kam sie?


    Werde es hoffentlich im Laufe des Tages auch noch schaffen ein bisschen zu rereaden und so, aber das würde ich gerne direkt geklärt haben. Ping an Ash Ketchum

    Ich finde es schon interessant, dass zur Absicherung hier lieber auf den Hunter als auf den BP geschossen wurde. Letzterer hätte den Schuss überleben können, was dann auch eindeutig den falschen Cop entlarvt hätte.

    phil und ich zerbrechen uns legit seit ner Stunde den Kopf darüber, ob das wirklich ein Fehler war. Ich geb einfach mal wieder, was wir uns überlegt haben: Der Gunholder, der auf den BP schießen soll, kann Maf sein und einfach nicht schießen. Solang der BP nicht stirbt, hast du halt keine Bestätigung, dass er echt ist und die hast du auch nicht, wenn irgendwer schießt (oder baheuptet geschossen zu haben) und der BP behauptet getroffen worden zu sein. Nichts davon ist confirmed; ein toter Hunter widerum ist es. Und wir können schon nachvollziehen, dass das womöglich der.. safere Weg war, an die Infos zu kommen, die man haben wollte. Aber kp vielleicht können Ryokun und Hallo Sprite auch einfach ihre Gedanken dazu darlegen.


    Ansonsten idk, uns fällt es gerade ziemlich schwer irgendwelche Reads anzustellen. Lynche Terra sind dann anscheinend Scum, unsere Scumtendenz Richtung Mangara steht aber wir müssen da echt nochmal rereaden weils nach wie vor eher ne schlechtes Gefühl als ein belegter Read ist und das bringt einem im Lylo auch nicht weiter.

    Werden uns da wohl nochmal Gedanken drum machen und nachlesen und erneute Reads posten (insbesondere vor dem Hintergrund Lynche Terra = Maf ändert sich ja doch n bisschen was).

    Hallöchen und Heil Hydra, ich würde gerne ein wenig auf den Beitrag von Terra eingehen bzw. zumindest mal damit beginnen.

    Kleiner Disclaimer zu Beginn: Alles, was mehr oder weniger direkt an Aussagen von burst gerichtet ist, kann oder werde ich nicht näher beantworten (können). Ja, wir sind ein Team, aber trotzdem immer noch zwei unabhängige Personen und wir haben uns auch nicht bei jeder Kleinigkeit abgesprochen, sondern durchaus auch unabgesprochen Posts verfasst, weswegen ich es burst mal selbst überlassen würde auf alle direkt an ihn gerichtete Dinge einzugehen (das hab ich aber auch mit ihm abgesprochen, ebenso wie Dinge, denen ich selbst vielleicht nur bedingt zustimme lol).


    Ich sehe leider nicht, wieso man sowas nicht frühzeitig aufklärt, dadurch habt ihr eigentlich nur dem Dorf was verheimlicht und nicht mit offenen Karten gespielt. (Zumindest ich reveale dann oft den Reaktionstest und erkläre, (in dem Fall dass ich auf den Lynch bleibe) wieso ich nun trotzdem auf den Lynch bleibe.)

    Ich habs hier ja schon erklärt: Um Reaktionen von allen anderen Mitspielern zu bekommen. Und diese kamen eben auch erst nach mehrmaliger Aufforderung sich zu der Sache zu äußern und tbh denke ich schon, dass die Reaktionen "echter" sind, je überzeugter die Leute davon sind, dass es komplett ernst gemeint war. Davon ab hat sich daraus ja durchaus ein echter Scumread entwickelt, wenn auch nicht basierend auf den zugegeben nicht sonderlich starken Argumenten vom Beginn. Also wieso nicht das Ganze einfach n Stückchen länger so stehen lassen und eben mal n paar Antworten abwarten? Hat doch geklappt, die Reaktionen kamen.


    Dass burst aggressiv und einschüchternd vorgegangen ist, ist klar. Finde ich auch okay, aber ich würde dementsprechend Neulingen auch etwas mehr Luft und Freiraum geben, weil es schon sein kann, dass sie darauf falsch reagieren. Nun, das war mein D1 Gedanke.

    Der Angriff auf Team Hydra, der einschüchternd und alles andere als Anfängerfreundlich ist

    Hm, das ist jetzt vielleicht eher ne Grundsatzdiskussion, aber trotzdem: Mir ist durchaus klar, dass wir (also in erster Linie burst ) da argumentativ sehr aggressiv rangegangen sind. Aber das hier ist keine Anfängerrunde und ist es wirklich eine an uns bzw. eine an alle gestellte Erwartung da komplett anfängerfreundlich zu spielen? Ich weiß, dass Phil immer so spielt und dass er jedes andere Team, egal ob Anfänger oder nicht, gleich aggressiv angegangen wäre. Nun hat es halt Erstspieler getroffen und natürlich wirkt das dann irgendwo einschüchternd, das verstehe ich vollkommen (daher habe ich auch versucht etwas neutraler an die ganze Sache ranzugehen), aber will man wirklich jemanden einen Strick daraus drehen, dass er spielt, wie er immer spielt? :s


    Naja, vielleicht übertreibe ich hier leicht, aber ich möchte sehr gerne wissen wir du auf diese einzigen Möglichkeiten kommst. Bitte ausführen.

    (Kontext die Geschichte mit der Gun bzw. dem Scumread von Phil auf Lynche Terra, dass sie trotz Gun N2 überlebt haben, sehe gerade, dass ich das dumm zitiert habe lol)

    Ich würds echt gerne Phil überlassen darauf einzugehen, weil ich sehe ein, dass das ziemlich einseitig formuliert ist und ich den Gedankengang auch so nie geäußert habe. Aber er wird sich wohl was dabei gedacht haben.


    Der Mangel an Kontext/Zitate/Referenzen oder whatever lässt hier zu wünschen übrig. Anders als bei den anderen Reads fehlt hier auch einiges an Detail.

    (Kontext Mangara Scumread) Der Read bzw. alle Reads sind weniger auf Basis expliziten Nachlesens erfolgt, sondern waren eher Gedächtniswidergaben und relativ oberflächliche Reads von uns, die wir daher auch nicht belegt hatten. Grund dafür war schlichtweg, dass wir tatsächlich damit gerechnet hatten, abgeknallt zu werden und deswegen wenigstens noch ein paar kurze Reads abseits der Rivalen hinterlassen wollten.


    Viele Argumente wirken aufblasend, obwohl wirklich nicht viel mehr vorhanden ist

    Hier fehlt mir jetzt der Kontext. Du meinst in Bezug auf die Rivalen?


    Besonders die Sache mit Mangara ist ja mal richtig schlimm, im Ernst jetzt. Sieht es Luna auch so? Habt ihr euch mit dem Read abgesprochen?

    ...ja hatten wir, aber ich empfinde Phils Formulierung da auch als eher unglücklich. Hab gerade nochmal geschaut was ich Phil gegenüber in Bezug auf Mangara geäußert hatte und ich empfand Mangaras Spiel irgendwie als "komisch" und seine Posts zum Teil nicht durchdacht (insbesondere dieser hier, wo er vorschlägt GS privat an euch claimen zu lassen, hatte ja im Post danach schon erklärt, warum das super riskant wäre). Was er jetzt explizit mit ausbremsend meint, muss Phil dann vermutlich selbst nochmal erklären. Womöglich entstand dieser Eindruck auch aufgrund der Tatsache, dass wir uns eben nicht nochmal alles angeschaut sondern unsere aktuellen Eindrücke ausm Gedächtnis dargelegt hatten und da von Mangara, idk, zu wenig hängen geblieben ist? Hab mir mal kurz alle seine Beiträge nochmal angeschaut und was mir da tatsächlich aufgefallen ist, ist der Mangel an Stellungnahmen bzgl. anderer Teams bzw. Verdächtigungen/Reads. Das hier ist der einzige Post, den ich finde, in welchem gegenüber einem anderem Team tatsächlich Stellung in Form einer Meinung genommen wird (bitte korrigieren wenn ich was übersehen habe).


    So viel erstmal von meiner Seite

    Keine Ahnung ob das komisch ist tbh, aber um mal kurz auf den Gedankengang hinter der Aussage einzugehen: Die ganze Sache war als Reactiontest gestartet und was haben wir insbesondere zum Lynch an D1 nicht bekommen? Korrekt, Reaktionen. Mittlerweile ist es schon etwas mehr geworden, aber zu dem Zeitpunkt wollte ich persönlich einfach was dazu hören. Viele andere Teams hatten sich nicht festgelegt, kaum geäußert und das fand ich schlicht schade und irgendwo auch wasted, weil man im Falle eines Todes von uns oder den Ewigen Rivalen immerhin Reads erhalten hätte, auf Basis derer man weiterarbeiten könnte und das ist einfach nicht möglich wenn kaum einer auf irgendwas eingeht. Daher diese ziemlich geforcte Aufforderung zu Äußerungen (und das ist auch der Grund, warum wir das alles erst so spät revealed haben Terra ). Kp es war schon kinda frustrierend, wie wenig Input zu dem Thema kam gestern und tbh, selbst wenns ein ML geworden wäre, er hätte uns doch immerhin voran gebracht und Reads erbracht?


    Äh zum Rest von Terra habe ich jetzt um die Uhrzeit ehrlich gesagt nicht mehr die Zeit einzugehen, ich hoffe, dass einer von phil und mir es morgen schafft, ich kanns aber nicht versprechen

    Euch ist aber bewusst, dass die Mafia nur eine einzige Person opfern müsste um den Lynch zu kippen und das hier zu verhindern? Oder übersehen ich gerade was komplett offensichtliches?

    Oder waere foglende Taktik schlau:

    we know nothing doch nicht lynchen, sodnern jemand anderes der doch eher als mafia in frage kommt und der Doc, sofern einer da ist, dann den virgin in der Nacht schuetzt, damit wir nicht zu 100% jetzt ein Dorfmitglied verlieren?

    wenn du den doc irgendwohin callst stirbt ne andere person, wenn wir virgin lynchen stirbt heute nacht niemand und die prs haben ne nacht free für reports + die zwei guns bleiben erhalten.


    Ansonsten gegen die Claim-Idee an den Virgin weil cmon das kann doch jeder behaupten lol :( Wäre halt risky aber der reine Claim confirmed nix, da bevorzuge ich eher den Lynch und dann die safe Nacht

    Wenn wir mit gleich beiden reports hypocoppen würden, müsste der echte cop sich einen report ausdenken oder gleich claimen. Wir sehen diese methode als einen guten middleground zwischen diesen beiden szenarien.

    Das übliche Verfahren ist da, einen Tag zu warten und dann einen Report zu geben. Weswegen die Frage von Luna , wieso denn nun nur 1 Report und nicht beide, etwas irritiert, zumal sie den Hooker auch selbst angesprochen hat.

    Ich verstehe euren Punkt irgendwie schon, aber es macht überhaupt keinen Sinn Hypo zu starten und nur einen Report preiszugeben zwecks Reportsicherung. Was wenn es nur einen Cop gibt und der outet einen ausgewählten Report? Wir erfahren nie seine Sanity und was sein Ziel überhaupt gewesen ist, bis besagtes Ziel stirbt und dann, nichts gewesen. Ja, vielleicht wurde der Cop bereits gehookt und ja, nen Hook zu claimen outet den Cop basically, aber sollte man an der Stelle nicht den Reward, den die Reportsicherung bringen kann dem Risiko voranstellen?

    Was die ewigen Rivalen angeht...der letzte Post von ihnen war auf jeden Fall mal etwas anderes.

    Ich möchte hierauf nochmal eingehen. Und vor allem generell, was burst und ich uns bei den Anschuldigungen den ewigen Rivalen gegenüber gedacht hatten (ist so abgesprochen, weil das Meiste davon kam ja von meinem cuten Partner):

    Es war ein Reactiontest. Begründet einfach dadurch, dass der Beitrag derart leicht zu zerlegen war und wir diese Gelegenheit beim Schopf gepackt haben, um zu schauen, wer darauf wie anspringt. Ob burst dabei ein wenig zu aggressiv und einschüchternd vorgegangen ist, lass ich mal dahingestellt, mag sicher sein.

    Ding ist, nach der ersten Antwort von Ash Ketchum (Beitrag #43) hatte ich persönlich sogar nen Townread auf den Rivalen, weil das einfach so schnell, so unüberlegt kam, als sei da einfach kein Team hinter und das Team wäre schlicht ein bisschen naiv und halt sehr unerfahren. Alle weiteren Reaktionen und insbesondere das plötzliche Verschwinden des Teams kurz vorm Lynch sind aber einfach suspekt. Das geschah genau dann, als Yara ebenfalls für die Ewigen Rivalen gevotet hatte, als würde man plötzlich Angst bekommen, mit weiteren Reaktionen den Lynch doch noch zu provozieren. Dass dann irgendwie seitens der anderen Spieler wenig bis keine Reaktionen mehr kamen und das alles in nem No Lynch resultierte ist relativ kacke, der Lynch hätte massig Reads produziert. Aber am Ende hat sich keiner festlegen wollen, ist halt jetzt so.


    Und dann dieser seltsame Beitrag. Hier wird einfach jegliches Mafiaverständnis vermissen lassen und dieser Beitrag ist so derart unbeholfen und naiv formuliert, dass ich mich wirklich frage, ob das nicht einfach gestellt ist oder ob die ewigen Rivalen es wirklich schlicht nicht besser wissen.

    Davon ab kam immer noch so gut wie kein sinnvoller Input, nichts, was dem Dorf hilft, nur Anschuldigungen in unsere Richtungen deren einzige Begründung unsere Anschuldigungen darstellen und viel zu viele halbgare Rechtfertigungen, die zum Teil tatsächlich einfach emotional manipulativ formuliert sind. Ich will gar nicht ausschließen, dass das tatsächlich einfach unerfahrene Spieler sind, die es nicht besser wissen/können und sich dann gegenüber der ganzen Anschuldigungen nicht wirklich zu helfen wussten und hier einfach Town gegen Town schießt. Aber ehrlich gesagt haben wir mittlerweile genug Punkte gesehen, die uns einen ernstgemeinten FOS gegen die ewigen Rivalen aussprechen lassen.

    Ping an Rivale Blau noch in diesem Zusammenhang.


    Und dann sind du und Lynche Terra Maf und wir haben verloren, also auch keine perfekte Option. Wenn wir beide Guns schießen, stehts 6:4, dann könnten wir NLen. Angesichts der aktuellen Situation, in der zwei Teams mit Guns rumlaufen, sollte man das definitiv erwägen finde ich.

    Wir haben eh nicht wirklich ne Wahl als den Lynch anhand der Resultate der Guns zu entscheiden. Wenn beide Guns zur Mafia gelangt sind, können wir ohnehin nichts dagegen tun, dass die einfach schießen wie sie wollen. Daher würde ich persönlich den Lynch daran festmachen, aber uns darauf einigen, dass mindestens eine Gun abgeschossen wird, oder sogar einfach beide. Wir werden schwer umhin kommen uns vorab auf Ziele zu einigen, sonst könnte die Mafia mit ner potentiellen Gun einfach machen was sie will und mit "war halt mein Read, sorry" rechtfertigen. Zur BP-Idee siehe Zujuki, ist vor allem dann riskant, wenns keinen BP, aber ne Vest in der Mafia gibt, dann gäbs nichtmal nen CC (wobei dann der Blacksmith claimen könnte, aber obs das worth ist...)


    Was hypocop angeht: Ich denke, ein hypocop mit 2 reports wäre ein risiko wegen hooks, wäre aber nicht abgeneigt von einem hypocop mit nur einem report, da ich die chance, dass die mafia ihren random hook aus N1 gleich nochmal hookt, als relativ gering betrachte, falls es den hooker gibt. Denke also ein hypocop mit nur einem report ist worth risk reward wise.

    Das verstehe ich nicht so recht, was bringt uns Hypo mit nur einem von zwei Reports? Stell dir vor, ein Cop stirbt heute durch ne Gun oder so und wir haben einen Report der uns komplett gar nichts sagt, weil wir nicht wissen, ob der Cop sane/insane war. :s

    Im Zuge von Freshi s Beitrag möchte ich nochmals Hypocop in den Raum stellen, sorry, dass ich nerve, aber die Reaktionen waren bisher mehr als spärlich. Generell verlaufen sich hier gefühlt recht viele Vorschläge ein wenig im Sande, weil kaum wer reagiert, das finde ich schade. Längerer und ausführlicher Beitrag folgt später, bin gerade nur am Handy und auf Arbeit lol

    gut, damit ist die echtheit des gs direkt confirmed worden und wir haben mit hoher wahrscheinlichkeit zwei echte guns unter uns. Zujuki und Mele997 können ja nochmal bestätigen, ob sie eine gun erhalten haben.


    okay bin zu lahm vom tippen her, i see. danke für die bestätigung!

    Okay, ich hab nicht wirklich Zeit gerade detailliert auf den Beitrag einzugehen, aber kurz ein paar, ähm, Missverständnisse? aus dem Weg räumen:


    Watcher besucht uns, erfaehrt unsere Rolle. Mafia versucht uns umzubringen, Watcher erfaehrt die Rolle vom Anfuehrer. Wir sterben, Rolle wird durch Janitor aber nicht bekannt gegeben.

    Der Watcher erfährt keine Rollen, weder eure, noch die derer, die euch besuchen. Er sieht einfach nur, welches Team euch besucht.


    1 von 2 Cops besucht uns, erfaehrt ob wir gut oder boese sind. Mafia versucht uns umzubringen. Wir nehmen an, der Cop wuerde sterben, selbst wenn wir ueberleben sollten?

    Warum sollte der Cop sterben? Wenn die Mafia euch als Ziel auswählt, sterbt ihr (oder eben auch nicht, wenn ihr Bulletproof/Bleeder seid oder der Doc auf euch ist). Andere Spieler sind davon nicht betroffen und die Mafia hat nur einen einzigen Kill pro Nacht.

    Niemand besucht uns. Mafia versucht uns umzubringen, wir sterben, Janitor verhindert unsere identitaet.

    Der Janitor kann seine Fähigkeit nur ein einziges mal pro Spiel einsetzen und das ist bereits geschehen.


    Davon abgesehen muss ich ehrlich gestehen nicht 100% verstanden zu haben, worauf ihr mit diesem Beitrag eigentlich hinauswolltet :s

    /e achso und bei aller Liebe, aber öffentlich euren "Plan" bekanntzugeben, während die Mafia mitlesen und entsprechend reagieren kann, ist vielleicht auch eher, öhm, schwierig.

    An die die nicht gelyncht haben: Könnt ihr vielleicht nachholen, wen ihr ausgewählt hättet? Pings überlass ich nem anderen will gleich weg.

    An die die NLt haben: Seid ihr eher gegen Team Hydra und für Team Rivalen oder andersrum?

    Hab gerade nur Mittagspause und keine Zeit noch die betreffenden Personen anzupingen, aber generell möchte ich diese Aussage nochmal hervorheben. Auch uns würde die Meinung aller interessieren, die sich bisher nicht wirklich zu dieser Sache geäußert haben und nicht gelyncht haben. Tendiert ihr eher dazu uns zu verdächtigen? Oder Team Ewige Rivalen? Ich meine, genug Stoff zum diskutieren haben wir ja geboten und wir kommen sicherlich weiter, wenn auch andere Teams Stellung beziehen.


    Da weder wir noch die Mafia wissen, ob und welche(n) Cop(s) es gibt, werfe ich mal Hydropicop Hypocop in den Raum. Das sehen wir als safe Strategie an.

    Also ich bin eig auch eher gegen hypocop am ersten Tag weil das kann ein großes Risiko haben

    safe Strategie. Und als viele gegen Hypocop waren, wart ihr auch dagegen? Oder wart ihr euch uneins?

    Interessanter Punkt. Ich muss an dieser Stelle aber einmal anmerken, dass auch burst und ich uns ziemlich uneinig in Bezug auf Hypocop waren, während er dagegen ist und das auch öffentlich (ja, das n bisschen mangelnde Kommunikation, our bad) angemerkt hat, stehe ich dem eigentlich nicht so negativ gegenüber wie die meisten hier. Ich erkläre gleich auch noch warum.

    Daher schwierig, uns ist das halt schlicht zwecks mangelnder Absprache auch passiert, dass wir zwei Meinungen hatten (obgleich ich meine bislang nicht geäußert habe), trotzdem sind die Zitate kinda auffällig (gerade weil Mangara von "wir" spricht). Skeletwächters Aussage wirkt da tatsächlich ein wenig Fähnchen im Wind-mäßig.



    Aber zu meiner persönlichen Ansicht bzgl Hypocop: Ich würde es gerne wirklich nochmal für D2 in den Raum stellen. Dass es an D1 womöglich tatsächlich wenig bringt, weil die Cops ihre Sanity nicht kennen und ein einzelner Report eines toten Cops, der so oder so als Pikachu angezeigt wird und dessen Sanity wir nie erfahren werden (bis das Checkziel tot ist, aber lol), sehe ich ein. Das ist ein zu hohes Risiko, gerade im Bezug auf Hooker/Lookout. Aber wir dürfen auch nicht vergessen, wie wichtig die Reportsicherung gerade im späteren Verlauf des Spiels werden kann. Ich betrachte das von dieser Seite: Ein Watcher oder Tracker mit einem aussagekräftigem Report (nur eine Person aufm Killziel gesehen, jemanden zwei Personen besuchen sehen, etc), kann claimen. Da kann man auch den 1 zu 1 Trade eingehen. Und bevor sie keine verwertbaren Reports haben, sollten Watcher/Tracker ohnehin nicht claimen. Wie ist das aber mit einem Cop? Es wird in diesem Setup schwer möglich sein, eine vertrauensvolle Person oder gar ein Claimzentrum zu finden, bei welchem ein Cop seine Reports hinterlegen kann, außer der Cop entscheidet sich nach persönlichen Reads einer Person zu vertrauen. Und ein Cop kann nicht einfach öffentlich mit einem Guilty claimen, weil ein guilty-Report im Grunde komplett nichtssagend ist, solange der Cop seine sanity nicht kennt (+ Miller istn Ding). Wann hat der Cop denn tatsächlich die Möglichkeit mit seinen Reports zu claimen oder diese gepaart mit einem Verdacht zu veröffentlichen? Das kann sich im schlimmsten Fall so lange hinziehen, dass der Cop/die Cops einfach sterben, bevor sie überhaupt eine Info weitergeben können.

    Daher Hypocop. Reports sichern, für alle. Klar ist das riskant, insbesondere wegen des Hookers (hier rennen schließlich genug besuchende Rollen rum, die ein Lookout sehen könnte tho). Mit Pech findet die Mafia so schnell den Cop/die Cops heraus und kann sie eliminieren. Trotzdem hätten wir dann gesicherte Reports und einen Cop nicht komplett ohne jegliche Weitergabe von Infos verloren.


    Meinungen bitte gerne dazu. Vielleicht übersehe ich nen Punkt, das kann gut sein. Meinen anti-hypo-Partner hab ich zumindest einigermaßen überzeugen können, he.


    äh, Heil Hydra!

    ich finds für 15 minuten vor dl übrigens gerade erstaunlich ruhig hier, vor allem auch seitens team ewige rivalen, die von sich irgendwie gar nichts mehr hören lassen obwohl mittlerweile mehrere lynchvotes auf ihnen liegen. aber auch bei den anderen teams, die weder gelyncht/noch sich zum thema wenigstens geäußert haben, wundere ich mich. wo seid ihr ?(

    Bei dem Ausmass von Team Hydra an Feuer gegen uns, kann man doch kein lieber Dorfler sein.
    Wir sind doch sicher nicht die einzigen hier die abwarten um Reads zu machen?

    Richtig, und mit "Feuer", wie du es so schön nennst, generiert man eben Reads. Es ist vollkommen legitim erstmal abzuwarten, aber würden das alle machen, gäbe es keine Diskussion und keine Basis, auf derer man überhaupt erst mit dem Readen anfangen könnte. Und hey, "Aggressivität" mag vielleicht im ersten Moment unangenehm erscheinen, aber so kann man vor allem Spieler aus ihrer Komfortzone rausholen :3


    Gefahr bei einem Claim ist aber immer noch, dass der GS dann stirbt oder je nach Besetzung der Mafia, unterbunden wird.

    Inwieweit der GS nen Schutz nachts bekommen könnte, ist auch sehr random und nicht klar. Durch diese closed-roles haben wir auch mehr Unsicherheiten, weil es mehrere Möglichkeiten bei der Zusammensetzung der Runde gibt.

    Ernst gemeinte Frage: Wäre das denn schlimm? Ein Hook aufm Gunsmith ist in meinen Augen verkraftbarer als auf vielen anderen Rollen des Dorfes und genauso wenig wie wir uns sicher sein können, ob es Watcher/Doc gibt um den GS zu schützen, kann sich die Mafia dessen sicher sein und läuft bei einer offenen PR immer Gefahr, in sowas reinzurennen.