Beiträge von Gray Ninja

    Muss mir mal was von der Seele schreiben, aber ich empfehle nicht es zu lesen, ist vermutlich extrem petty und so

    Mangara Super gespielt! War das echt deine erste Runde? Wenn ja, finde ich das sehr beeindruckend.

    Zwar konnten die Doc-Softs eigentlich nichts mehr bringen (sofern die Mafia korrekt spielt), da nach Zoruas Lynch das Überleben von Felicia sowieso zu 100% zum Sieg des Dorfs geführt hätte und sie deshalb auf Felicia gehen und hoffen mussten, dass du kein Doc bist. Aber den Versuch war es wert und immerhin warst du dadurch recht gut als echte PR zu erkennen, was dann wohl auch zum Lynch von Kasumi beigetragen hat. Auf jeden Fall hast du die Spielsituationen gut analysiert und gut argumentiert. Würde mich freuen, dich bei zukünftigen Runden wieder zu sehen.

    "Zwangsabtreibung o.ä." ist aber keine Entscheidung zwischen einem Leben mit Behinderung und einem Leben ohne Behinderung, sondern eine Entscheidung zwischen einem Leben mit Behinderung und gar keinem Leben. Inwiefern schützt man das "Recht eines Kindes auf ein Leben ohne Behinderung", indem man es tötet (oder gar nicht erst zeugt)?

    Ich verstehe nicht, wieso man ein Verbot, Kinder mit Behinderungen zu zeugen, mit Forschung zu Krebstherapien, Impfungen und sowas gleichsetzt...?

    Wenn man Krankheiten/Behinderungen bei existierenden Menschen behandelt oder verhindert, wobei der Mensch als solcher erhalten bleibt, dann geht es ja nur darum, dem Menschen ein angenehmeres Leben zu ermöglichen, da sehe ich auch kein Problem, solange man es nicht aufzwingt (da es ja schwer ist, von außen zu entscheiden, was nun ein "angenehmeres Leben" ist.) Also wenn z.B. bei einem freiwilligen Gentest rauskommt, dass wohl in 10 Jahren irgendeine Erbkrankheit auftritt, wäre es meiner Meinung nach durchaus wünschenswert, der Person eine Gentherapie anzubieten, die das Auftreten der Krankheit verhindert.

    Wenn man aber ein Verbot fordert, Kinder zu bekommen, wenn ein hohes Risiko für eine Behinderung besteht (und diese Forderung habe ich hier auch explizit so gelesen), oder z.B. Menschen, die mit einem behinderten Kind schwanger sind, zu einer Abtreibung drängt, dann geht es eben nicht darum, einem Menschen zu helfen oder eine Behinderung zu verhindern, sondern dann sollen Menschen verhindert werden. Es ist ein Unterschied, ob man ohne Behinderung lebt, oder ob man gar nicht leben soll. Das ist natürlich nicht mit dem Mord an Geborenen zu vergleichen (die freie Entscheidung, kein Kind zu bekommen, oder eins abzutreiben, wäre ja auch legitim, ein Mord nicht), aber dennoch wäre es ein massiver Eingriff in die Grundrechte und impliziert in gewisser Weise, dass existierende Menschen eigentlich nicht hätten geboren werden sollen. Ich kann da die Reaktion von Hobbit sehr gut verstehen.

    Übrigens finde ich auch nicht, dass man alles, was heute als Behinderung gilt, grundsätzlich verhindern sollte, auch wenn man es nur mit Therapien macht und nicht mit der Verhinderung von Leben. Auf Krebs und co könnte/will man wohl verzichten, aber z.B. Autismus mit einem wesentlichen Einfluss auf die Persönlichkeit und Identität würde ich auch als wertvollen Teil der Vielfalt sehen und ist auch kaum von den betroffenen Menschen zu trennen.

    Gruppe 1

    Pokémon Colosseum

    The Legend of Zelda: Ocarina of Time


    Gruppe 3

    Ace Attorney 3 - Trials and Tribulations


    Gruppe 4

    Zero Escape: Virtue's Last Reward


    Gruppe 5

    Pokémon Smaragd Edition

    Resident Evil 1 Remake


    Gruppe 6

    Ori and the Blind Forest


    Gruppe 7

    Life is Strange


    Gruppe 8

    Portal 2

    Super Mario Galaxy

    Können wir bitte keinen NL machen? Ich habe bereits gesagt, dass ich meine Fähigkeit einsetzen will. Entsprechend wird es, wenn ich die Person eher für Dorf halte, dann sowieso effektiv auf einen NL rauslaufen.


    Als sich jemand den Claim gewünscht hat hab ich halt drüber nachgedacht und bin zu dem Schluss gekommen, dass ich es sinnvoll finde, je früher desto besser... Welchen Grund hätte ich denn als Maf, früh zu claimen? Und wie man sieht habe ich ja vor dem Einsatz meiner Fähigkeit geclaimt. Nur halt nicht 5 Minuten vorher sondern einige Stunden vorher. So kann man halt noch drüber reden.

    Ich habe meine Fähigkeit eingesetzt. Bin mir beim Lynch ziemlich unsicher, und grad in so nem Fall macht das imo Sinn. NL will ich ja bei meiner Rolle obv nicht xD

    Also rechnet damit, dass wer immer heute ne Mehrheit hat (außer ich bin es selbst), dann nicht stirbt und die Person und ich in der Nacht nicht schreiben können.

    Wer sagt eigentlich, dass der "Fool" keine Mafiarolle sein kann? Gab ja auch z.B. in Dukatia City Mafs, die wenn sie gelyncht wurden dem überlebenden Team Münzen beschert haben, oder eine Mafsided "Lynch-Virgin" in der Sprachregelrunde.


    Wäre schön wenn Man so leicht eine Innokonvi hätte, aber Momentan wird der Konsenz von Der Mafia bestimmt.

    Welche Mafiosi bestimmen grad welchen Konsens?


    /edit:

    Gray NinjaSorry wenn ich das übersehen habe, aber würde deine heidnische Fähigkeit die Person mit der du im Duell stehst hooken?

    Ja