Beiträge von Feuriges-Fukano

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex

    BAM! Ich wette mit einem Kommentar meinerseits, falls du mich überhaupt noch in Erinnerung behalten hast, hättest du sicher nicht gerechnet. Überraschung gelungen?
    Ich denke du kannst verstehen, dass ich mich jetzt nur auf dein letztes Kapitel mit kommentieren beschränke. 20 weitere fände ich dann doch etwas happig. ;D


    53 - Oase der Ruhe?


    Vorneweg: Ich mag Fragen als Überschriften und ich mag es wenn solche im Widerspruch zu den Kapiteln stehen. Damit hast du bei mir also schonmal voll ins Schwarze getroffen.
    Die Atmosphäre die du zu Beginn des Kapitels aufbaust finde ich klasse. Nach einem so aufwühlenden und außergewöhnlichen Erlebnis, kann man die Gedanken daran nicht einfach so aufgeben. Da kommt noch hinzu, dass sich Maj ja noch nicht weit von Mahagonia entfernt hat, weswegen sie zweifellos das Geschehene nochmal Revue passieren lässt und über das alles grübelt. Deswegen ist es hier nur logisch, dass du keinen harten Cut in die Story gebracht hast.
    Im Fortlauf des Kapitels habe ich Maj direkt angemerkt, wie sie sich zunehmends wohler fühlt, während sie sich von der gehassten Stadt entfernt. Erkennbar wurde das an den immer detailierter werdenden Beschreibungen der Umgebung. Und die sind wie immer bei dir niemals eintönig und sehr, sehr realistisch.
    Ich muss sagen, ich finde es dann schon fast schade, dass die Geschichte und auch die ruhige Stimmung, dann so jäh von Team Rocket und deren Halle unterbrochen wird. Damit war aber ja irgendwie zu rechnen. Die sind eben halt mal überall in Johto. Überrascht war ich aber wirklich von der Reaktion und dem Verhalten das Maj daraufhin zeigt. Natürlich spielt da die nahe Vergangenheit mit den G-Man, mit ihrer Bestimmung und vor allem ihrem Selbstwertgefühl eine große Rolle, aber ich hätte Maj doch einen größeren Sturschädel zugesprochen. Zumindest als sie erfahren hat, dass sie eine Stunde lang ausharren muss, nur damit ihr dann ihr Bruder die selben Pläne wie immer unterbreitet. Sehr überraschend und doch berechenbar. Das mag ich!
    Das zieht sich auch stark durch die komplette Storyline, lässt aber die nahe Zukunft nie vorhersagen. Selbst in den Arenakämpfen ist seit Bianca alles offen und ich zweifelte gegen Irina kurz an Maj als Trainerin. :D
    Und als eingefleischter Sara-Fan -weißt du das überhaupt noch? - muss ich jetzt doch nochmal eine Beschwerde loswerden. Du hast es doch tatsächliche geschafft kein einziges Wort über den Ausgang des Wettbewerbs in Teak City zu erwähnen. Selbst Maj, die sich für Veranstaltungen dieser Art nicht interessiert, hätte an Saras Gefühlslage erkennen können wie es gelaufen ist!


    Jetzt bin ich nur noch gespannt wie es am See des Zorns ausgeht und vor allem, was passiert wenn sie endlich Ebenholz erreichen, das solltenämlich auch nicht mehr allzu lange dauern.
    LG FF, dein treuer Leser, der nach dem Abi- und Umzugsstress seine Liebe zu dieser FS endlich wieder durch einen Kommentar ausdrücken kann :love:

    Gnaz ehrlich. Ihc bin zufrieden mti dem was rausgekommen ist. Bislang kennt man ja auhc nur die Sprites und ich denke die offiziellen artworks sind doch wesentlich entscheidender als die dummen Sprites. De facto wissen wir noch gar nichts über diese Pokémon.


    Natürlich verstehe ich es wenn sich die Leute fragen warum es jetzt eine dreifach Entwicklungslinie einer Eistüte oder ein Müllsackpokémon geben muss. Auch die Diskussion um die Requisiten der 3 Kampfpokémon scheint äußerst heftig. Ich persönlich empfinde es als unnötig und wirklich leicht unrealistisch. Bin mal auf den ersten Animeauftrit gespannt. ^^ Doch seien wir ehrlich. Man konnte doch shcon in der 3. Generation eine Vershclechterung ausmachen und uns allen war klar. Man kann nicht nochmal eine perfekte Generation hinzaubern. Das ist unmöglich.
    Und soviel ich auch weiß gab es doch seit der 2. Generation Nörgler. Ich möchte nicht sagen, dass alle Meckerer wieder zurückrudern sofern sie dei Spiele in den Händen halten, doch viele amchen genau das. Auch ich nörgle gerne, doch weiß ich genau, dass ich alle haben möchte und irgendwann fast alle mögen werde.


    Der Verlust der Ästhetik? Sicher nicht völlig. Teilweise aber schon. Dazu muss man sich nuir die Endentwicklungen der Starter ansehen (Pflanze ausgenommen). Dooch im Gegensatz dazu gibt es äußerst feminine Pokémon die viel Ästethik auststarhlen. Ja sogar ein paar legendäre wirken anmutig. Damit meine ich das geklonte "Hundetrio", wobei ichd as nciht besonders schlimm finde. Es gibt immer kopien von guten dinegn und dass die Hunde guit sind, lässt sich nicht abstreiten.
    Fazit:
    F+ür den ersten Moment sieht es wohl wirklich wie die Schlimmste aus, doch schlafen wir mal eine Nacht darüber, warten bis wir alle offiziellen Artworks gesehen haben, warten geduldig auf die Spiele und urteilen erst dann. Bis dahin darf Jeder glauben was er will bloß denke ich, dass sich noch so einige meinungen ändern werden. Sowohl ins Negative, als auch ins Positive, den es können nie alle zufrieden sein mit allen pokémon, da muss es doch nur genügen wenn sich jeder Spieler 6 Pokémon findet.
    Lg FF

    Ich bin verliebt. Und zwar in diese kleine Kerlchen. ^^

    file:///C:/DOKUME%7E1/ADMINI%7…Temp/moz-screenshot-1.png file:///C:/DOKUME%7E1/ADMINI%7…1/Temp/moz-screenshot.png


    Grundsätzlich bin ich wirklich zufrieden mit den neuen Pokémon, da ich eh weiß spätestens wenn ich den Top 4 gegenüberstehe, finde ich sowieso alle voll cool. Nur mit den meisten Legendären aknn ich mich gar nicht anfreunden. So ist doch das Rajin Trio (Die Fluglegis) völlig unnötig. Die "Hunde" wandern und die 3 Drachen sind die Maskottchen der Spiele. Die letzten 3 sind Wi-Fi Downloads und es passt genau. Das wären 10 mit Victini. Sogar das wäre eigentlich zu viel. Vielleicht könnte man noch ein oder zwei Wi-Fi Downloads weglassen. Ansonsten kann ich nur sgane, dass die ersten 3 Legis wesentlich besser aussahen. Lediglich das Wasserpferd und das Pflanzenlegendäre überzeugt mich.
    Gamefreak muss die Anzahl der Legis einfahc wieder verkleinern.


    Doch ansonsten kann ich nur sgane ich freue mich shcon auf die Spiele und ab morgen(Samstag) heißt es dann für mich keine Spoielr mehr öffnen. Will nichts mehr wissen. Außer natürlichd asrEleasedatum des 3DS und der Spiele.^^
    LG FF

    Endlich komme ich auch mal zum Voten. Schon jetzt zu viel Schulstress. ^^
    [tabmenu]
    [tab=...von FF]Seltsam. Ziemlich unbewusst habe ich 2x für das Ende des selben Ausgangstextes gestimmt. ^^ Also gute Arbeit Queezle.
    [tab=.1.]3. Post; 2. Text:
    Schon am Anfang deiner Geschichte wurde ich total in den Bann gezogen. Du baust mit der ersten Sekunde des Lesens Spannung auf. Tolle Eigenschaft deines Schreibstils. Ich finde auch die Idee sehr gut, die Hauptperson so nachdenklich zu gestalten.
    Aber natürlich kann nicht alles perfekt sein und so ist mir dei astelle mit dem cabruio beswonders negativ aufgefallen. Muss sich der Junge bervor er stirbt wirklich noch betrinken?
    Ansonsten hast du eine sehr schöne Fortsetzung von Nexys Anfang verfasst.
    +Vote+
    [tab=.2.]2. Post; 1. Text:
    Bei deinem Text habe ich sofort gemerkt du hast dir Gedanken gemacht was du denn schreiben möchtest, denn nicht jeder würde so einen komplizierten und verzwickten Kampf in einem Wettbewerb einreichen. Immerhin gibt es die ein oder andere Stelle bei der man denkt: "Oh Nein. Er darf nicht verlieren." Und gleich darauf: "Wusst ichs doch. Er gewinnt!". Aber vor allem begeistert hat mich das Einschreiten des 2. Dämons und das Ende. Einfach toll und ganz anders als bei den beiden Vergleichstexten. Eben einen Tick außergewöhnlicher und besser.
    +Umbedingt Vote+
    [tab=.3.]Aufstieg des Schattenreiches:
    Wow! Du ahst dir sogar die Mühe gemahct mehrere Kapitel zu verfassen. Respekt. Ich selbst hätte nie so viel schreiben können. Besonders gut gefällt mir die Idee mit dem Gezeiten-Stab. Ein tolles Ding. Und du hast ihn auch gut im Kampf verwendet, sprich es war nciht ein einziges Mal so, dass ich mir beim lesen dachte: "Ach ne, nicht shcon weider der Stab. Kannst du nichts Anderes?". Großes Lob dafür.
    Das Ende hats du schön gestaltet. Dass dein Protagonist das erste Opfer eines bevorstehenden Krieges ist, gefällt mir. Der Schlussatz ist dir auch sehr gut gelungen, nur irgendwie lässt er den Leser auf ein Happy-End hoffen. Dementsprechend ist er, eher kontraproduktiv für den Wettbewerb, wobei das nicht sonderlich ins Gewicht fällt, da der Rest es Textes wirklcih gut gelungen ist.
    +Vote+
    [/tabmenu]
    Lg FF

    #633 bis #635 sind Unlicht/Drachen-Typ Entwicklungen Die neuen Nachfolger von Dratini&Co., Tanhel&Co. und Kaumalat&Co. . Es könnte sich wirklich um die Kibago-Linie handeln. Mal sehen. Aber ich bin nicht abgeneigt. ^^  
    #638 ist ein legendäres Stahl/Kampf-PokémonKlingt stark. Bestimmt ein cooles Trio. Stark, hoffentlich schlank und schnell. So wie das Trio in Gen. 4.
    #639 ist ein legendäres Gestein/Kampf-Pokémon Hab da automatisch ein sehr großes fettes Pokémon im Sinne. Hoffe aber mal das es eher mondän wird.
    #640 ist ein legendäres Pflanze/Kampf-PokémonCoole Kombination. Tolles Trio. Verwende ich bestimmt das ein oder andere mal.
    #641 ist ein legendäres Flug-Pokémon Nur Flug?! Das ist Pokémonpremiere. Dachte da eigentlich an Woguru, der neue Adler, wegen der Amerikathematik, der hat aber den Normal/Flugtyp. Also mal sehen wie dieses Pokémon wird.
    #642 ist ein legendäres Elektro/Flug-Pokémon LOL. Habe sofort Emonga im Kopf. Denke nicht, dass das kleine Flughörnchen legendär ist.
    #643 ist Reshiram :love:
    #644 ist Zekrom:love: :love: :love:
    #645 ist ein legendäres Boden/Flug-Pokémon Der Anführer von Reshiram und Zekrom wahrscheinlich. Sieht dann wohl auch klasse aus. Freue mich auch auf die geile Typkombination.
    #646 ist ein legendäres Drachen/Eis-Pokémon Endlich. meine Gebete wurden erhöht. Sieht bestimmt voll cool aus.
    #647 ist ein legendäres Wasser/Kampf-Pokémon (WiFi) Klingt cool. Leider Wi-Fi aber mit nem Nintendo 3Ds kann ich ja anscheinend auch mit WPA/WPA2 ins Internet. Dann kann ich es mir holen. Yeah!
    #648 ist ein legendäres Normal/Psycho-Pokémon (WiFi) Das Übliche irgendwie. Nichts besonderes. Wahrscheinlich süß um die Mädchenquote bei den Legendären hochzuhalten. ;D Ähnlich wie Shaymin.
    #649 ist ein legendäres Käfer/Stahl-Pokémon (WiFi) Erinnert mich stark an Scherox oder Forstellka. Aber ein Käferlegi ist schon geil. ^^


    Doch es sind leider gnadenlos zu viele Legis. Nämlcuih 13 mit Victini. Fast wie in Gen. 4, da waren es 14. Zuviel. Bin mir sicher man hätte auf das nur Flug- und auf das Elektroflugpokémon verzichten können. Dann wären es schon mal 2 Pokémon weniger gewesen.
    Ansonsten sind es ja echt coole Typkombinationen. Werden bestimmt alle voll cool. Freue mich schon auf die Bilder.
    Lg FF

    Ich klone auch ab und zu. Ich meine es wäre auch schade, wenn man lange versucht hat Palkia zu fangen und dann tauscht man es und es wäre weg. Da klone ich es lieber.
    Es ist auch nicht weiter shclimm denke ich. Immerhin bekommt man das Pokémon ja auch so normal im Spiel und behält dann aj bloß eines.
    Doch wenn man sich eien Palkia-Armee aufbaut, dann fionde ich es wieder blöd. Das sollte man nicht tun.
    Lg FF

    Ich bezweifle dass die 3. Entwicklungen wirklich stimmen. Seht euch doch nur mal Mijumarus letzte Entwicklung an. Vom Seeotter zum Loch-Ness-Monster+Seerobe-Wesen?! :ugly:
    Niemals. Und auch die Farben von Mijumaru selbst kommen in seinen Entwicklungen nicht vor.
    Und bei Pokabus letzter Entwicklung sehen die Augen äußerst seltsam aus. Sie passen irgendwie nicht.
    Auch bei Tsutarjas letzter Entwicklung stimmen die Farben nicht.
    Also ich bezweifle noch immer die echtheit.
    Wobei mir die eigentlich alle schon gefallen würden.


    Sonst würde ich sagen, der Drache passt. Auc das Ringerschwein nur zu Mijumaru habe ich keine Idee.
    Lg FF

    Cheats gehören sich absolut nicht.
    Wer cheatet, braucht sich das Spiel gar nicht zu kaufen. Als sofort freilassen.
    Und wer ist so fies und tauscht die Cheats wirklich über die GTS? Gehts noch? Ihr bekommt wirklich wertvolle Pokémon und gebt dafür nur so eienn Scheiß? Das ist unmöglich.
    Lg FF

    Das ist doch total bescheuert, was die Erwachsenen da sagen. Nun gut Pokémon bekämpfen sich shcon und im ehcten Leben wäre sowas extrem brutal, Doch ich glaube nciht das dieser türkishce Junge sich vor 10 Jahren wirklich wegen Pokémon aus dem Fenster gestürzt hat. Kann amn sicher nicht beweisen.
    Natürlich verstehe ich die Sorge der Eltern, doch ich glaube der Verfasser/die Verfasserin des Textes hat sich nciht wirklich mit Poke´mon beschäftig, erst recht nciht gespielt. Vielleicht sollten sich die Eltern aml zu ihren Kinder dazusetzen udn anstatt das Spiel wegzunehmen erst einmal sehen was es ist und selbst damit spielen. Und dann können und dürfen sie urteilen, ob es gefährlich für die Kinder sit.
    LG FF

    4 Attacken und nicht mehr.
    Es ist zwar logisch, dass ein Pokémon nicht von heute auf morgen eine Bewegung verlernt und komplett vergisst aber das ist nur im Anime einbaubar und im Spile wäre es eher lästig, da man auch wirklich lange suchen müsste.
    Lg FF

    Super Idee.
    Habe mich immer schon gefragt wie sich Nintendo das vorstellt, wenn ein Pokémon Regentanz an einem Sommertag einsetzt. Giobts dann eine winzige Wolke die nur über den beiden kämpfenden Pokémon schwebt? Verrückt. :ugly:
    Das ist also sogar extrem sinnvoll.
    Auch die Idee mit dem Jurob find eich klasse, obwohl ich eher hgaelsturm einsetzen würde.
    Lg FF

    Ich finde das blöd.
    Stellt euch aml vor du wirst von einem angerufen, der sgat er möchte kämpfen und du findest ihn nicht, weil er seit dem letzten kamopf wieder ganz wo anders ist. Oder kommt in einen Kampf, der Gegner sagt zu Beginn: "Ich heiße Jeremy. Kannst du dich noch an mich und meine Pokémon erinnern?"Und ich nur so: "ÄH, NEIN!" ^^
    Also keine gute Idee, wenn sie auch noch wandern. Aber stärker dürfen sie shcon werden, so ist das trainieren der Pokémon auf Lvl. 100 leichter.
    Lg FF

    ich halte Hypnose für unfair.
    Während mein Pokémon im Traumland schwebt wird es vom Gegner besiegt. Also ich für meinen Teil würde auch aufwachen, wenn mich jemand mit Feuer beshcießt oder mir ins Gesicht schlägt, lol. Das sollte man etwas ändern.
    Und Konter/Spiegelcape finde ich auch unfair. DEnn meist werde ich dann besiegt.
    Lg FF

    Das finde ich eine gute Neuerung in den neuen Editionen. Vor allem würde ich mich freuen, wenn Dento wikrlich Teil einer 3vs.3-Arena wäre. Mochte shcon die Doppelarena in R/S/S sehr. Und dann würde sich auch das Gerücht um die 3 neuen Yanappuaffen bestätigen, da es cool wäre wenn die 3 alle dasselbe Pokémon hätten nur eben in verschiedenen Typen.
    Aber back zum topic. Eine shcöne Sache, da viel mehr Strategien entstehen werden und Kämpfe nun zum Teil wirklich Kopfzerbrechen bereiten können. ^^
    Lg FF

    Keine schlechte Idee.
    Allerdings sollte man vielleicht bloß kurz von ihr hören oder einmal gegen sie kämpfen. Nicht mehr. Und sie soll erst recht keine eigenes böses Team mitbringen.
    Denke aber es sit unwahrscheinlich, dass sie in den Spielen auftaucht, da viele Dinge und Personen im Anime nicht in den Spiele auftreten.
    Lg FF

    Nein, sicher nicht. Die Ähnlichkeit zum Hai wird in seiner Fortbewegungsart verdeutlicht. Es taucht nämlich durch den Boden, wobei seine Rückenflosse aus dem Boden herausragt.
    Noch dazu ist es ein Bodenpokémon und die mögen alle kein Wasser. Der Körperbau ist beim Schwimmen (allerdings beim Untergehen schon. xP) nicht sonderlich hilfreich.
    Lg FF