Beiträge von jellyg0d

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild


    Secret of Mana (Collection of Mana) [Nintendo Switch]


    Gestern habe ich mit dem zweiten Spiel der Collection of Mana angefangen und ich muss sagen, dass es eine ziemliche Umstellung ist.


    Natürlich ist das nicht verwunderlich, wenn die Spielserie vom Game Boy auf die Super Nintendo wechselt. Das grafische Update ist echt sehr gelungen (auch wenn ich mich in die Optik von Final Fantasy Adventure verliebt habe). Die Welt sieht bisher toll und sehr farbenfroh aus.


    Eine weitere Umstellung wird das geupgradete Gameplay sein. Aber auch das ist natürlich von der leistungsstärkeren SNES zu erwarten. An das Menü muss ich mich noch gewöhnen und Onel 's obigem Beitrag ist auch zu entnehmen, dass man in einer Party reisen wird.


    Ich bin gestern nicht weit gekommen und habe beim Wassertempel aufgehört, nachdem ich diesen Samel versiegelt habe. Es hat aber schon viel Spaß gemacht und ich freue mich auf mein langes Wochenende, damit ich richtig ins Spiel eintauchen kann.

    Erstw große verwirrung: Damals wurde der B Knopf zur Bestätigung benutzt, anstatt den A Knopf :'D

    Oh ja! Glücklicherweise kann man die Knopfbelegung anpassen. A und B habe ich daher direkt getauscht :winker: Ich wundere mich aber, wieso man sich damals dafür entschieden hat. Bei Final Fantasy Adventure ist die Knopfbelegung "normal".


    Schon nach kurzer Zeit fallen mir die ersten Schlüsselelemente von damals wieder auf oder wie man es heute nennen würde, die ersten "schlechten" Features. Das Kampfsystem von damals ist recht eigen und kann für Leute einige Leute abschreckend sein oder einfach nicht gefallen. So kann es passieren, dass man stirbt und man dagege nichts tun konnte, weil man "Stunlocked" wurde.

    Ich bin leider auch gleich mehrmals Opfer dieses Phänomens geworden, aber ich werde mich daran gewöhnen und es zu vermeiden lernen :wacko: Das fehlende Autosave alter Spiele habe ich im ersten Teil auch mehrmals mehr oder weniger schmerzhaft erlebt und mir angwöhnt, ständig zu speichern.


    Final Fantasy Adventure/Mystic Quest (Collection of Mana) [Nintendo Switch]

    Ich habe gerade Julius besiegt und somit das Spiel abgeschlossen.


    Fazit: richtig richtig richtig tolles Spiel! Ich bin so froh, mir gleich die Collection of Mana nach der Nintendo Direct runtergeladen zu haben. Während ich gespielt habe, ist die Zeit nur so verflogen und das ein oder andere Mal war dann schon nach 2 Uhr in der Nacht, als ich die Switch aus gemacht habe.


    Wie Onel spiele ich als nächstes Secret of Mana. Ich bin schon total gespannt und generell gerade im Retro-JRPG-Fieber :heart:

    Ich habe bisher noch kein Luigis Masion-Spiel gespielt, will es aber unbedingt noch nachholen, bevor LM3 erscheint.


    Zum einen habe ich einen YouTuber (Arlo) abboniert, der LM liebt und ständig davon schwärmt und mich somit neugierig gemacht hat. Zum anderen kommt dann das Footage von der E3 dazu.


    Du meinst für die Switch?
    Denn Luigis Mansion wurde letztes Jahr im Oktober noch Mal für den 3DS heraus gebracht.

    Zu meinem Glück! Ich besitze nämlich keine Game Cube und außerdem ist LM im 3DS eShop derzeit noch im E3-Sale. Ich werde es bald spielen und mir dann noch LM2 kaufen :)


    Pokémon Ultrasonne (Nuzlocke) [Nintendo 3DS]

    Ich bin echt schlecht... Nuzlockes schaue ich mir zukünftig lieber wieder auf Youtube an 😅


    Gerade bin ich auf der zweiten Insel und habe dort alle Trainer auf Route 5 besiegt. Bald steht die zweite Prüfung an.


    Aus Leichtsinn sind mittlerweile schon sieben Pokémon besiegt worden, aber glücklicherweise waren die meisten frisch gefangen und sowieso nicht das Wahre. Ich trauere nur um mein Smettbo namens Saitama. Aber langsam lerne ich daraus und grinde meine neuen Teamzugänge mehr.


    Mein Team sieht aktuell wie folgt aus:

    Zorua Zama (Lv. 23) - im Team seit Trainerschule

    Makuhita Machida (Lv. 22) - im Team seit Route 2

    Terribark Yokosuka (Lv. 21) - im Team seit Ohana-Farm

    Imantis Iwaki (Lv. 17) - im Team seit Route 5

    Habs mir die Tage auch auf amazon vorbestellt.

    Ah, danke für den Hinweis. Ich hab's jetzt auch mal auf meine Wunschliste gepackt :smile:

    Der Trailer ist mal wieder gelungen. Vor dem Hintergrund des AC-Delays kann ich es jetzt auch kaum noch erwarten und freue mich :bigheart:


    Pokémon Ultrasonne [Nintendo 3DS]


    Ich habe gerade die erste Prüfung bestanden. Dank meines Makuhita war das ein Kinderspiel. Davor hatte ich allerdings so meine Schwierigkeiten, u.a. mit Elima in Hauholi City. Farbeagle konnte ich nur dank Mabulas Lehmschelle und mehreren Tränken besiegen. Später auf Route 2 ist Mabula dann aber einem Rettan mit Wickel zum Opfer gefallen. Da war ich einfach zu leichtsinnig. Ein zwischenzeitlich in Hauholi City gefangenes Alola-Sleima ist kurz darauf leider auch gestorben.


    Aktuell sieht mein Team wie folgt aus:

    Makuhita Machida (Lv. 17)

    Zorua Zama (Lv. 16)

    Mangunior Mito (Lv. 10)


    Mito habe ich nach der Prüfung in der Vegetationshöhle gefangen. Ich lasse es sicherheitshalber mal im Team, aber bisher habe ich nicht vor, es zu verwenden. Im Fall der Fälle bin ich aber um jedes Teammitglied froh.

    Ich habe oben für Nintendo gestimmt, weil mich da einfach am meisten angesprochen hat. Dicht dahinter sehe ich Square Enix und auf Platz 3 ist für mich Microsoft.

    Der Trailer hat noch mal so richtig Lust auf das Spiel gemacht!

    Im Nintendo Treehouse wurde auch das Gameplay ausführlich gezeigt, aber leider hing das Bild meines Streams ständig. Hier mal das Video für alle Interessierten:


    Final Fantasy Adventure/Mystic Quest (Collection of Mana) [Nintendo Switch]

    Direkt nach der Nintendo Direkt heute Abend habe ich mir die Collection of Mana runtergeladen und seit etwa drei Stunden spiele ich das erste Spiel, das damals für den GameBoy erschien.


    Ich habe mich relativ schnell reingefuchst, aber muss mich selbst nach drei Stunden immer wieder daran erinnern, zu speichern. Ich habe öfter als ich zugeben möchte einiges an Fortschritt verloren und wäre jetzt sicher schon weiter. Ich bin Autosave einfach schon viel zu sehr gewöhnt :tired:


    Meine eigene Blödheit das Speichern betreffend außer Acht gelassen, genieße ich dieses alte JRPG unheimlich und habe total viel Spaß. Mir ist gar nicht aufgefallen, wie schnell die Zeit verfolgen ist und dass wir gleich schon 1 Uhr nachts haben :wtf:


    Den Screenshot habe ich ziemlich weit am Anfang gemacht. Jetzt habe ich gerade den zweiten Boss Mr. Lee besiegt und den Schlafzauber erhalten. Ich dürfte gerade auf Level 14 oder 15 sein. Morgen früh wird - Urlaub sei Dank - gleich weitergespielt :heart:

    Ich freue mich auch schon auf das Spiel und werde mir gleich noch das Gameplay-Video anschauen :smile:


    Wie ich bereits neulich gesagt habe, ist meine erste AC-Erfahrung Pocket Camp. Ich habe seitdem ständig hin- und herüberlegt, ob ich mir New Leaf für den 3DS holen, oder einfach auf AC Switch warten soll. Jetzt, wo das Ganze ins neue Jahr verschoben wurde, bin ich mir sicher, dass ich vor New Horizons auf jeden Fall noch New Leaf spielen werde. Schon alleine der Vorfreude wegen :)

    Ich bin auch noch ziemlich gehyped und habe mir gleich die Collection of Mana runtergeladen :heart: Zum Glück habe ich morgen noch frei 🎮


    Alles andere muss erst mal sacken tbh.


    Pokémon Ultrasonne (Nintendo 3DS)

    Inspiriert von Smaarty habe ich vorhin einen neuen Spielstand in Ultrasonne angefangen. Um das Ganze interessanter zu gestalten, versuche ich mich erstmals selbst an einer Nuzlocke.


    Ich bin gerade in der Trainerschule und mein Team sieht bisher wie folgt aus:

    Mabula Matsuyama (Lv. 9)

    Zorua Zama (Lv. 7)


    Matsuyama ist mein Starter; meinen richtigen Starter Flamiau habe ich gleich freigelassen. Zama wird jetzt direkt in der Trainerschule ein wenig trainiert.


    Ich bin echt gespannt, wie ich mit der Challenge klarkommen werde. Als Zuschauer auf Youtube macht es Spaß, aber ich kann mir vorstellen, dass es stellenweise frustrierend werden könnte :winker:

    Forgotton Anne (Nintendo Switch)

    Forgotton Anne ist ein liebevoll gezeichneter Platformer mit viel Puzzle Solving, der dazu auch noch sehr storylastig ist. Ich war vom ersten Moment an von den Visuals begeistert und wurde rasch in die Geschichte reingezogen.


    Zunächst befindet sich Anne in der Rolle des Enforcers in einer Welt voller "Forgotlings" - Gegenstände, die vergessen wurden und in dieser Spielwelt ein Bewusstsein bekommen haben. Die Forgotlings arbeiten unter Meister Bonku teilweise in recht prekären Verhältnissen in der Fabrik mit dem Ziel, eine Brücke zurück in den Äther (reale Welt) zu vervollständigen. Allerdings gibt es einen Aufstand und Anne ist auf der Jagd nach dem Rebellenführer. Um Hindernisse zu überwinden und Forgotlings zu destillieren (töten), nutzt Anne einen speziellen Handschuh namens Arca, mit dem sie Anima (ein Stoff, der alles in dieser Welt am laufen hält) kontrollieren kann. Die Story ist echt spannend und Anne gerät immer mehr in einen emotionalen und moralischen Zwiespalt.


    Ich habe das Spiel in den letzten zwei Tagen durchgespielt (etwa 7:30h) und bin durch und durch begeistert gewesen. Es ist fast schon ein Film in Form eines Videospiels.

    Ich habe bisher nur Microsoft live im Stream verfolgt und von Bethesda Zusammenfassungen gesehen. Bei Bethesda habe ich ja scheinbar nicht viel verpasst:winker:


    Weil ich selbst keine Xbox habe, hatte ich keine Erwartungen an die Präsentation, aber es waren dann doch einige interessante Spiele und auch Multiplatform-Spiele dabei. Besonders positiv sind mir Ori und Blair Witch in Erinnerung geblieben, aber natürlich auch die neuen Trailer zu Fallen Order und Cyberpunk 2077. Von letzterem wollte ich heute Nachmittag die Collector's Edition bei Amazon vorbestellen, aber da war sie schon ausverkauft. Hoffentlich wird sie bald wieder restocked.


    Jetzt schaue ich mir Ubisoft live an und später heute Nacht noch Square Enix :smile:

    Mit Kaito Kid bin ich jetzt durch. Zwischendrin wurde es mal etwas ernster/spannender und somit mehr Conan-like, aber alles in allem hat das Manga seine DNA bewahrt.

    Was mich ein wenig gestört hat, war der Übergang vom alten Kaito Kid-Stil, der gut zum leichten Ton der Geschichte gepasst hat, zum Conan-Stil. Ich weiß, dass zwischen den Bänden und Kapiteln teilweise seeeehr große Abstände waren und sich der Mangaka einfach weiterentwickelt hat, aber in der Mitte von Band drei und komplett in Band vier sah Kaito Shinichi sehr ähnlich und Akoko sah 1:1 wie Ran aus. In Band fünf hat er die beiden aber glücklicherweise optisch abgegrenzt und Aoko wieder ihre alte Frisur gegeben.


    Pokémon - Die ersten Abenteuer (Yellow Arc)

    Ich habe gestern den ersten Band des Yellow Arc angefangen und mag die Geschichte bisher. Gelb und Bill hatten schon mit Lorelei zu tun.

    Ich mag sie (Gelb) und ihr Dodi (Dodu) sehr und bin gespannt, wie die Handlung weitergeht. Scheint ja noch sehr spannend zu werden!

    Ich glaube auch eher nicht daran, dass es eine spielbare Demo auf der E3 geben wird. Animal Crossing ist als Spielreihe zu groß, um bei der Ankündigung lediglich unter "and more" zu laufen. Damit würden sie doch bestimmt aktiv werben.


    Einerseits glaube ich an den von Leafeon genannten Grund. Wir brauchen erst einmal einen anständigen Trailer, der sacken muss. Erster Trailer und direkt im Anschluss die Demo halte ich für eher unwahrscheinlich. Das wäre too much.

    Ein anderes Argument wurde auf Twitter genannt: AC eignet sich nicht so sehr für eine Demo, weil es nicht "aufregend" genug ist, sondern im Grunde doch immer das Selbe bleibt mit marginalen Änderungen. Sicher, Pokémon ist auch immer das Selbe, aber da gibt es bei jedem Spiel eine neue Region und neue Pokémon.


    Aber lassen wir uns einfach überraschen.

    Pokemon Ultrasonne (New 2DS XL)

    Schon sein einigen Tagen Lust auf einen Neustart

    Gute Idee, mich würde auch mal wieder die Lust packen :)

    SteamWorld Quest: Hand of Gilgamech (Nintendo Switch)

    Ich bin mittlerweile im vorletzten Kapitel angelangt und endlich zufrieden mit meinen Decks. Aktuell verbessere ich meine Karten nur noch. Ich kann das Spiel herzlichst empfehlen, es macht unheimlich viel Spaß:smile: