Beiträge von humble genius

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    die dva und mercy änderungen gehen in die richtige richtung, und zwar hat sich blizzard diesmal am pro-level bzw. master+ laddergames orientiert. mit OWC am laufen und OWL immer näher rückend es ist wichtig, dass das spiel nichtmehr hinsichtlich casuals gebalanced wird. jetzt noch roadhog seinen damage zurückgeben und wir sind gucci


    endlich keine mercy onetricks mehr in meinen games die eigentlich nach silver gehören. und ehrlich, während ich sowohl mercy als auch dva für stärker als vorher halte, braucht man halt jetzt etwas besseren gamesense/skill um sie richtig zu nutzen anstatt stumpf matrix zu spammen oder sich zu verstecken zum Q drücken.

    wenn du Mercy spielst solltest du sowieso auf Hate eingestellt sein sobald irgendwas nicht klappt und das ist überall so. Darum hasse ich es Mercy zu spielen....

    Solange es keine Pharah im Team gibt, würde ich sowieso keine Mercy spielen. Es lohnt sich mMn eher Lucio und Zenyatta zu lernen, welche in der zurzeitigen Meta ("Dive") beide extrem populär sind, mit Transcendence/Sound Barrier beide objektiv bessere ultimates haben, und nicht nur am Rand stehen und ihren Teammates beim sterben zusehen können (lol)

    Lass dich nicht immer dazu zwingen support zu picken, spiel einfach 76/hog/Tracer (alle 3 können ohne Hilfe ihres Teams sehr gut funktionieren dank gutem selfheal/movement) und versuch so viel impact aufs Spiel zu haben wie möglich. Wenn du glaubst, dass du wirklich besser bist als silver, ist es viel effektiver auf der elo n DPS carry zu sein als mit support zu versuchen irgendnen Einfluss auf das Spielgeschehen zu haben.

    Gegner haben ne Pharrah und zerstückelt uns - auf die Vielfache bitte einen Soldier zu nehmen

    Von einem einzelnen Soldier auf silver brauchst du nicht zu erwarten, dass er sich alleine um eine Pharah kümmern kann. Pharah (und vorallem Pharmercy) vom Himmel zu holen ist Teamsache, deshalb dominiert Pharah+Mercy derzeit die niedrigeren Elos so.



    roadhog mit den changes quasi tot für irgendeine form von high level play

    Versteht hier irgendeiner wie die Placement Matches funktionieren und wie man platziert wird?? Ich versteh nur Bahnhof bei diesen YT Videos...

    Die placements haben extrem wenig Aussagekraft und sind fast schon irrelevant, da man im Grunde immer um seinen alten SR (meist 100-200 darunter) platziert wird - wie genau das System funktioniert, weiß nur Blizzard selbst.


    Bei einem frischen Account wird meines Wissens nach die Quickplay-MMR zu rate gezogen.

    Könntest du mir das erklären

    Einer der (Haupt-)Gründe wieso Reinhardt gespielt wird, ist ironischerweise der gegnerische Reinhardt.
    Das Blocken gegnerischer Earthshatter (bzw. wie auch immer Reinhardts Ult auf Deutsch heißt) ist eine wichtige/unterschätze Aufgabe. Die Ult kann oftmals spielentscheident sein, da sie sehr schnell lädt und richtig eingesetzt meist in einem Teamkill endet. Das Team mit dem schwächeren Reinhardt hat fast immer einen Nachteil, auch wenn seine Rolle bzw. der Hero selbst immer wieder als "Low-skill" abgetan wird.
    Orisa kann diese Rolle einfach nicht erfüllen, da sie das Schild nicht schnell genug setzen kann um verlässlich die Ult zu blocken. Auch wenn sie selbst die Ult überstehen kann dank ihrer Ability, hilft das dem Rest ihres Teams nicht.

    Lucio changes sind völliger Schwachsinn, hauptsächlich wird dadurch barrierstacking, triple/quad tank und deathball comps (heißt im Grunde: Gruppiertes verstecken hinter Schilden) gefördert, was absolut nicht ist was das Spiel zurzeit braucht. In letzter Zeit hatten wird eine wirklich ausgeglichene "Meta", von Dive-compositions um Winston bis triple tank war wirklich ALLES viable (bis auf Ausnahmen wie Junkrat natürlich), der Lucio-Patch könnte wieder alles über den Haufen werfen. Um die Änderungen in Perspektive zu setzen: Wenn man alle teammates mit einer Ana-Bionade trifft und dann Amp It Up benutzt, wäre es ca. so viel hp/s als würde man jeden einzeln gleichzeitig mit Mercy heilen.


    Davon abgesehen dass z.B. Genji immer wieder Nerfs in seinem Movement (triple jump, edgeboost) hinnehmen musste sind die Movement-Buffs für Lucio ungerechtfertigt und übertrieben. Triplejump wurde entfernt weil Genji laut Blizzard "zu schwer zu treffen war" - aber dann führt man sowas ein? Unsinn.


    Ebenso kritsch sehe ich den Ana-nerf, statt die Grenade abzuschwächen, die beim Einsetzen recht wenig skill benötigt (oder sogar die hp/s der Waffe), setzt man lieber ihren Schaden pro Schuss herunter. Das macht Ana lediglich unattraktiver für mechanisch gute Spieler und senkt die Skillcap des Heros.


    Darüber wie Blizzard an ihrem Ziel, mit Orisa eine Alternative für Reinhardt zu schaffen gescheitert sind, will ich gar nicht anfangen lol


    Bin mit der Patch-Politik von Blizzard absolut unzufrieden und lasse im Moment auch die Finger vom Spiel.

    Das der meka die Ult überlebt hat liegt vielleicht daran, dass du einigen Abstand zu der Ult hattest (der Schaden fällt auf Distanz sehr schnell ab), denn D.Va's defense matrix stoppt folgende Ults:

    • Bastion
    • Hanzo (nur den Pfeil, nicht die Drachen/Wölfe/whatever)
    • McCree
    • Mei (solang der Roboter noch nicht in der Luft ist)
    • Pharah
    • Reaper
    • Roadhog
    • S76
    • Torbjörn
    • Tracer (nur die Granate in der Luft, nicht wenn sie schon gelandet ist)
    • Zarya (das anfängliche Projektil, nicht die Graviton an sich)

    Viele sehen es ja nicht "Ich will der beste sein, wie keiner vor mir sein" sondern eher "ICH WILL SPASS ICH WILL SPASS". Junkrat ist nicht der beste Char, besonders weil er gegnerischen Healern schnell Ult Charge geben kann, aber trotzdem gibt es hier 3 Mains.

    Ich behaupte ja nicht, dass eine Mercy oder ein Junkrat nutzlos sei. Trotzdem sollte man im ranked auch etwas an seine teammates denken, und nicht nur völlig anti-meta spielen. Ab einem gewissen Punkt klappt das "picken worauf man grad bock hat" nicht mehr.

    Schonmal Symmetra auf PTR gespielt? Sie ist definitiv nicht nutzlos und wird durch deren Update ein MustHave-Pick [...] Und ist im Nahkampf sehr gefaehrlich, besonders fuer Support wie Lucio, da verlaengerte Strahlreichweite und etwas aufgepowerten Turrets...

    Darüber auf dem PTR Aussagen zu treffen macht keinen/wenig Sinn. Jeder zweite meinte auch, Sombra sei overpowered, aber wo sie gerade steht ist ja bekannt. Das Hauptproblem wird weiterhin, dass sie "nur" ein Utility-Hero ist und einen Slot im team verwendet, der warscheinlich andersweitig besser besetzt wäre. DPS? Nein, sie hat weder genügend burst damage noch kann sie flanken. Support? Nein, denn keine heals. Tank? In den Zeiten, wo Roadhog und D.VA ganze Spiele dominieren, nein.


    Lucio kann einfach boop+wegspeedboosten, sehe da kein wirkliches problem?


    Außerdem weiß keiner, ob die Änderungen überhaupt so wie sie derzeit sind auf den live-Client übernommen werden.

    Das klassische Support-Main Syndrom tbh


    @northheart: Die Einteilung in Offtank macht auf jeden Fall Sinn - Roadhog z.B. hat mehr Eigenschaften eines DPS als Tanks in sich.


    Der einzige wirkliche "pure" Tank im Spiel ist Reinhardt, und seine Alternativlosigkeit im Moment erklärt seine hohe Pickrate. Im 5 oder 6-Stack kann man sich so gut koordinieren, dass man vielleicht auch ohne auskommt, sobald man aber mit mehr "random" Teammates spielt, würde ich (außer auf KoTH) immer einen Reinhardt picken. Reinhardt ist einfach zu spielen, hat eine extrem gute Ult, und sorgt automatisch für bessere Koordination - auch mit wenig Kommunikation weiß man eigentlich, dass man mit dem Reinhardt mitgeht wenn er pusht.


    Sag Ihr, dass sie als Support auch selbst auf ihr eigenes Positioning achten muss. Daran denken: Welche der Gegner-DPS haben bald ihr Ult? Von wo könnte mit der gegnerische Genji flanken? Auch als Support kann man nicht nur dastehen, in der Nase bohren und M1 für Heilen drücken. Leg ihr außerdem ans Herz, lieber Ana oder Lucio zu spielen. Mercy ist zurzeit von allen Supprt-Heros am schwächsten.