Beiträge von eddieVH

    glurak ist bestimmt mit abstand das stärkste pokemon von ash!
    es hat am meisten auf dem kasten und seitdem es mit den glurak aus dem ationalpark trainiert ist es bestimmt doppelt so stark wie pikachu..!;D
    naja pikachu ist auch stark, aber asl zweites würde ich kaumalat nehmen, da es mein lieblings pokemon unter ashs ist!

    die evolutionsreihe von kaumalat!
    drachen pokemon sind sowieso meine liebsten und knakrack & seine entwicklungen toppen alle!
    se sehen am coolsten aus
    knakrack ist so weit ich weiß der einzig nicht legendäre uber..
    er hat von alles pseudo legis die meiste power (auch wenn er am wenigsten angriff hat):
    er hat die meisten kp und die höchste initiative..
    deshalb besiegt er mit guten dv`s, angriffs und initiative ev`s und einem fördernden wesen dragoran und brutalanda( wenn man metagross noch auf deff drillt auch ihn mit erdbeben) und despotar mit durchbruch evtl auch!
    deshalb ist er einfach mein liebling

    ich wär gern ein kaumalat-knakrack...
    es sieht immer viel zu hammer aus, wenn die im sand-boden-schwimmen als wäre es wasser und die flosse dann noch rausragt....;D
    naja drachen sind sowieso meine lieblingspokemon und die kaumalat evolutionsreihe ist meine lieblings entwickulngs reihe! :thumbup:

    yeah!
    ich finds richtig hammer das ash sich ein kaumalat fängt!
    drachen pokemon sind sowieso meine lieblinge!
    und zu den charakterzügen finde das wenn man sich mal noch folgen uas der 13 staffel anguckt viele da!^^
    es macht die ganze serie einfacj nochmal viel lustiger, wenn es ash in den kopf beißt, oder sein missglückter draco meteor plinfa röstet!xD
    und ich denke das es sich auf jeden fall bis zu knakrack entwickeln wird, obwohl das sinnoh team dann wahrrscheinlich klar das stärkste team war das ash je hatte:
    pikachu
    staraptor
    chelterrar
    panferno
    bamelin
    KNAKRACK :thumbsup:

    ich finde dialga und raikou am besten...
    raikou hat ich in meiner gold damalas gefangen, und es war das erste pokemon das ich auf lv 100 hatte
    dialga find ich persönlich einfach am coolsten, da es am mächtigsten aussieht, und zeitenlärm die stärkste drachen attacke ist...!^

    also ich finde das die ähnlichkeit mit tengulist eig nur an dem zopf hinten besteht...
    und außerdem wenn man sich den ganzen thread durchliest weiß man, das dieses pokemon KEINE weiterentwicklung von einem alten pokemon ist!
    ich find das sieht richtig hammer aus, wesentlich besser als zb damhirplex aus der zweiten gen von der immer alle in so hohen tönen sprechen..
    freue mich schon übelst!! :thumbup: :thumbup:

    nummer 4 ist bei mir volkner, er hats echt drauf, wenn man kein boden pokemon dabei hat und sein octillery in der platin haut dann echt rein
    nummer3 ist bei mir ebenfalls giovannie, weil ich die idee genial fand, den chef von team rocket nochmal in seine arena zurückzukehren lassen..
    nummer 2 sind bei mir die zwilinge aus der dritten gen, weil es sehr lutig war in iner arena mal einen doppelkamf zu halten
    nummer 1 ist natürlich blau!
    er ist der stärkste von allen arenaleitern, hats drauf und geht einfach nur ab!! :thumbup:

    drache und eis....
    drachen sehen eig immer am coolsten drauf und haben immer was drauf und eis friert ein und ist oft wirkungsvoll
    außerdem sind suicune und knakrack meine lieblingspokemon..! :D

    ich finde reezer hat vollkommen recht, ich versteh auch nich warum viele luete hier nur rum nörgeln, obwohl man ja noch gar nich weiß was kommt....
    und ich fand die 2 generation von den pokemon her auch an schlechtesten..(zb damhirplex oder dummisel, wer braucht die denn bitte??)
    ansonsten freu ich mich schon übelst auf die neue generation!!

    ich hätt auch kein problem damit, wenn die alle legis in eine edition packen würden, und es dann bei jedem noch so ne kleine extra story geben würde....
    aber ich hoffe das wenn dann die neue generation herauskommt nicht wieder so unnötige legis wie in d/p/P zu fangen sind
    ber ich hab auch kein problem damit das sie immer mächtiger werden und meines erachtens auch cooler aussehen
    auch mit der manchmal überdimensionierten größe der neuen legis hab ich eig kein problem :D

    ich finde bei vorentwicklungen wie hornliu kann man nicht sagen das sie unwichtig sind, da ich bibor zb nicht mehr unnötig finde und ich es außerdem überhaupt nicht schlimm finde wenn es mehrere pokemon von der gleichen art gibt (wie in dem fall raupi, hornliu, waumpel usw...)
    ich finde aber solange sie keine weitere entwicklungen haben vorallem dummisel und pottrott unnötig.
    sie sind einfach noch nicht komplett..(auch wenn ich bei es bei pottrott verstehn kann, da es ein unglaublich starker staller mit den wenigen kp ist)
    naja vielleicht wär die weiterentwicklung dann halt ein pseudo, ....der beste nicht legendäre staller von den werten her..

    ja, ich hasse vorallem anziehung, konfustrahl und doppelteam bei stallern.
    doppelteam nervt immer aber am meisten bei stallern werden sie dann meistens oft eingestzt so das man dann irgentwann eine minimale wahrscheinlichkeit zu treffen hat...
    tengulist ist zwar kein staller, aber bei dem von ulrich aus der top vier der dritten generation hat mich das ganz schön genervt wenn es immer doppelteam eingestzt hat :wtf:

    ich freu mich auch schon übelst... :D  
    aber ich seh keinen entscheindenen nachteil wenn auch größere pokemon gibt, natürlich solltendas wenn überhaupt legändere pokemon sein...
    ich fand die 5 generation von den pokemon zwar sehr schwach, von den möglichkeiten vom ds her aber überragend im gegensatz zu ru/sa/sm
    oder zu gold und silber...
    also denk ich schon das die 5 generation reinhaut, wenn nicht von den pokemon dann von den neuen attackenoder Möglichkeiten! :thumbup: