Beiträge von Hoot+Hoot

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    -Ich find die Pokemon,die einem hinterherlaufen am coolsten.(Wobei das bei Wailord schon komisch ist)
    -Der Pokethlon wird sicher auch der Hammer.Mal was anderes als Kämpfe oder Wettbewerbe.
    -Der Pokewalker interessiert mich nur mäßig.
    -Die (Zukunfts-)Kanto-Region,mit den Arenaleitern und Rot,zu bereisen bietet auch noch neue Herausforderungen.

    Ich hab für -Süß oder gutaussehend-gestimmt.
    Viele süße Pokemon sind ,meiner Meinung, auch stark.
    Und den Begriff ,,GUTAUSSEHEND``kann man ja weit dehnen.
    Ein Luxtra ist z.B.schön und stark.
    Ich hab ein Pachirisu im Team,okay,es ist vielleicht kein Despotar,aber es hat bisher
    noch nie verloren.
    Außerdem ist es doch hohl,Pokemon zu trainieren die alles niedermetzeln
    aber man kann sie nicht leiden.


    MEINE MEINUNG

    Ich fänds eher doof.
    Denn bei 493 Pokemon die alle andere Stimmen bräuchten,würde das programmieren ewig dauern.
    Außerdem müsste man (wie im Anime) ja auch noch bei :genderboy: und :gendergirl: unterscheiden.
    Und wenn mein Panferno plözlich -PAANNFEERRRNOO-brüllen würde,würd ich es wahrscheinlich freilassen!


    Also nein,das muss,meiner Meinung nach, wirklich nicht sein.

    Es ist eigentlich nicht kindisch.
    Ok es ist an Kinder(ca.4-15 Jahre)gerichtet,aber es erfordert auch ein bisschen Grips.
    Viele in meiner Klasse sagen,, du bist vielleicht kindisch.Pokemon is doch doof!´´(zur Info:ich bin erst 13)
    nur weil sich bei Pokemon keine Soldaten die Köppe wegballern!Es ist halt ein freundliches Gute-Laune-Spiel.
    Ausserdem muss man ja überlegen(welche Attacke,welches Pokemon etc.)

    [size=8]Mein Team wird auf jeden Fall nur aus Johto-Pokemon bestehen!
    Das find ich einfach besser,da man ja durch Johto reist.


    Feurigel -->Igelavar-->Tornupto
    Ist mein Starter.Und der Starter darf nicht fehlen.
    Außerdem ein starkes Feuerpokemon.


    Hoothoot-->Noctuh
    Als Flugpokemon.Es ist nunmal schnell,stark etc.
    Außerdem das einzige Johto-Flugpokemon.(oder?)


    Voltilamm-->Ampharos
    Elekropokemon darf natürlich nicht fehlen.
    Außerdem eins meiner LieblinsPoki.


    Felino-->Morlord
    Wasser-Boden:,,2 Fliegen mit einer Klappe´´


    Hoppspross-->Hubelupf-->Paphunga
    Süßes Pflanzenpokemon.
    Gefällt mir sehr.Ist sicherlich stark.


    Miltank
    Eins meiner Lieblingspokemon.
    Die Attacke-Milchgetränk- ist stark! 8-)

    Hmm,ich nenn den Protagonisten immer so wie ich selber heiße.Zufälligerweise bedeutet mein Name Sieger oder Herrscher,was ja passt.
    Den Rivalen nenn ich so wie ich grad denke,diesmal was bisschen böse oder kaltherzig klingt(so is der ja auch).
    Vielleicht Troy,Zane oder Zyrus. Ich werde warscheinlich Troy nehmen.

    Also,ich find sie nicht so schlimm.


    Zum Jungen:Er ist gut gelungen oder normal. In R/S/SM war der Bengel echt ,,ANDERS``.Der in D/P/PL war echt komisch gekleidet.
    Der neue sieht wenigstens wie Rot ,,NORMAL`` aus,wie ein PokeTrainer eben.


    Zum Mädchen:Gut,also sie hat ne Ballonmütze auf.Die war mal modern.Ihre Klamotten sind nich so der Renner,aber annehmbar.
    Aber im allgemeinen kann man ja sagen das die Mädchen von Generation zu Generation flippiger werden.

    Sie sind ja OK(Aber ich bin froh,das ich ein Junge bin :thumbsup: )

    Wie fast alle hier liebe ich meine Pokemon und tausche sie nie.Freilassen geht garnicht!
    Einmal hab ich ne Ausnahme gemacht.Mein Freund brauchte ein WasserPoki-ganz dringend( hat er zumindest behauptet)
    Ich hab ihm mein Azumarill(Lv94) geliehen.Was hat der A**** gemacht?-Er hat es an nen Typen den er kaum kannte für ein
    S******Kyogre getauscht ;( .1 Monat hab ich nach meinem Liebling gesucht-dann hab ichs gefunden.Ich war so froh.


    Sorry,bin abgeschweift.Aber diese Geschichte sollte deutlich machen das ich meine Pokis ,,liebe``.

    Warum:Weil ich finde ,dass es nie Langweilig wird.Außerdem ist es eines der wenigen Spiele,bei dem kämpfen nichts mi Gewalt und Tod zu tun hat.


    Wie es daz gekommen ist:Also mein Kumpel hat gesagt er hat ein neues Spiel für Color bekommen,versteht es aber nicht.Ich habs mir ausgeliehen
    und fand es Sau-Cool.Am nächsten Tag hab ichs mir dann gekauft.

    Also ich bin da ein bisschen pingelig(schreibt man das so?)


    Ich achte sehr auf das Geschlecht.Ein Pokemon wie Ponita MUSS bei mir einfach weiblich sein
    und ein Kleinstein MUSS männlich sein.Bei Pokemon wie z.B. Voltilamm,wo beides passt,achte ich auf die Konstellation meines Teams.
    Mein Team hat bisher immer 2 weibl. und 4 männl. Pokemon gehabt.Außerdem muss das Wesen auch stimmen,ich will z.B. kein
    zaghaftes Georock.Bei mir muss alles stimmen,weil ich in jeder Edition nur 6 Pokemon fange,die dann zu meinem Team werden.

    Mein härtester Kampf war ganz klar auf Platin. 2.Top-4-Agent Theresa - Luxtra vs Hippoterus
    Ich setzte immer Eisenschweif o. Knirscher ein,aber das zog kaum was ab.
    Meine anderen Pokemon waren alle geschwächt(Piondragi von Herbaro warn harter Brocken)
    also hatte ich nur noch Luxtra,aber nach ewigen Hin und her hab ich doch noch gewonnen. :yeah:

    Das war,in Blattgrün,als ich mit meinem letzten Pokemon Rattikarl(Lv.66)gegen das Dragoran von Siegfried gekämpft hab.
    Der letzte Kampf,Rattikarl war mein letztes Pokemon,Siegfried hatte auch nur noch eins.Ich wusste zwar,das ich Den Champ danach nichtbesiegen könnte,aber das war mir egal.Den epischen Kampf Rattikarl vs Dragoran hab ich zwar verloren,hab mich aber trotzdem gefreut(tu ich heut noch).


    Dann war noch die Niederlage gegen einen ehemaligen Freund von mir.
    Ich war in meinem Freundeskreis immer die Nummer 2-obwohl ich,als einziger,keine Legendären Pokemon im Team hatte und immer noch nicht habe!