Beiträge von zoombie

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Welche der bestehenden Smileys nutzt ihr gerne und häufig?

    :patsch: :unsure: :pinch: :wtf: :yeah:


    Welcher der beiden Styles gefällt euch besser, die klassischen Smileys oder die neuen, etwas größeren?

    Bei den neuen habe ich eigentlich nichts auszusetzen. Die klassischen sind jedoch einfach kult und deshalb benutze ich diese mehr. Vielleicht einfach die neuen Smileys ins Klassische umwandeln :)

    Ich bin leider etwas skeptisch dem Spiel gegenüber. Habe beide Cyber Sleuth Teile + DW Next Order gespielt und mochte alle sehr gerne. Auch wenn bei Cyber Sleuth manchmal zu viel Cutscenen dabei waren.

    Was mich bei Survive etwas abschreckt ist das Kampfsystem. Ich glaube, dass ich mich an diese strategische Art gewöhnen muss. Siehe Hier

    Trotzdem bin ich weiterhin gespannt und hoffe auf ein baldiges Releasedatum

    Es sind einige gute Titel dieses Jahr erschienen, jedoch habe ich mir davon nur 5 gegönnt.


    - Resident Evil 2 Remake

    - The Division 2

    - Ghost Recon Breakpoint

    - MediEvil Remake

    - Pokemon Schwert


    Bis auf Division 2 und Breakpoint waren es alles Titel, wo ich mit Vorfreude drauf gewartet hatte. Ich kann für mich sagen, dass ich dieses Jahr gut bedient war. Division 2 habe ich die Hauptstory durch, das war es aber schon. Leider war für mich schnell die Luft raus. In Breakpoint hatte ich viel Spaß und würde es immer noch spielen. Welche Titel mich allerdings noch reizen wären Death Stranding und GreedFall. Da ich allerdings 2020 absolut pleite gehen werde (wegen den absolut geilen Spielen die erscheinen), werde ich jetzt erstmal sparen.

    Bestes Gameplay

    - Resident Evil 2 Remake

    - /

    - /



    Beste Story

    - Resident Evil 2 Remake

    - /

    - /



    Bester Online-/Offline-Multiplayer

    - The Division 2

    - Ghost Recon Breakpoint

    - CTR: Crash Team Racing



    Bestes Switch-Spiel

    - Pokemon Schwert/Schild

    - CTR: Crash Team Racing

    - /



    Bestes PS4-Spiel

    - Resident Evil 2 Remake

    - /

    - /



    Bester Charakter

    - Leon S. Kennedy (RE2 Remake)

    - Claire Redfield (RE2 Remake)

    - Sir Daniel Fortesque (MediEvil Remake)



    Bestes Artdesign

    - MediEvil Remake

    - Pokemon Schwert/Schild

    - Resident Evil 2 Remake



    Bester Sound

    - Resident Evil 2 Remake

    - Pokemon Schwert/Schild

    - Ghost Recon Breakpoint



    Bestes Remake/Remaster

    - Resident Evil 2

    - MediEvil

    - CTR: Crash Team Racing



    Bestes On-Going-Game

    - The Elder Scrolls 5: Skyrim

    - Dragon Age: Inquisition

    - Bloodborne



    Bester DLC

    -



    Größte Überraschung

    - Resident Evil 2 Remake

    - /

    - /



    Größte Enttäuschung

    -



    Meisterwartetes Spiel 2020

    - Resident Evil 3 Remake

    - The Last of Us 2

    - Elden Ring

    Wenn wir mal ganz ehrlich sind, ist keiner hier besser als der Andere (mich eingeschlossen) ...

    Wenn es danach geht, dürfte man nur noch:


    - ohne Strom leben

    - ohne Heizung leben

    - nur noch zu fuß gehen oder mit dem Fahrrad fahren

    - nur Arbeit haben, wo keine Schadstoffe ausgestoßen werden oder andersweiig die Umwelt belasten

    - in WG's wohnen, damit nicht so viel Wohnraum gebaut werden muss

    - sich nur noch von selbst Angebauten ernähren

    usw.


    Ich finde es traurig, was mit unserer Erde passiert, keine Frage. Aber auf andere mit dem Finger zu zeigen geht einfach nicht. Die einzigen, die das könnten, sind Uhreinwohner oder Stämme, die seit Jahren mit dem primitivsten Leben zurecht kommen und glücklich sind.

    Selber achte ich auch darauf, nachhaltiger zu leben und bei Produkten auf die Umwelt zu achten. Besonders kosmetische Produkte liegen mir da sehr am herzen. Kein Mikroplastik oder chemische Duftstoffe, aber hauptsächlich liegt bei mir der Fokus auf Tierversuche.

    Ich arbeite seit fast 5 Jahren im Tierheim und bin seit 1,5 Jahren ausgelernte Tierpflegerin. Auch wenn ich in meinem Beruf sehr viel Gutes tue, so muss auch hier mit dem Auto gefahren oder Strom genutzt werden. Ohne geht es nicht!

    Es ist heutzutage verdammt schwer, so zu leben, wie es eigentlich für die Umwelt oder bzw. für das Klima gut wäre. Jeder muss was ändern. Besonders auch die Landwirtschaft oder Betriebe mit viel Schadstoffausstoß.


    Und wenn jetzt jemand sagt, dass einfach alles Mist ist, hat er recht. In dem Fall sollten wir uns jetzt jeder eine Waffe an den Kopf halt und abdrücken. Dann könnte die Welt endlich wieder atmen ...

    Auch von mir ein herzliches Willkommen ^^

    Gut, dass du die 3. Generation wenigstens auf einem Emulator gespielt hast. Für mich die beste Generation.

    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß hier :D


    LG zoombie

    Gerade bei Pokémon ist es eigentlich Recht einfach, es den meisten Leuten Recht zu machen, nämlich indem man immer seine große Sammlung aus Events, Shinys, Legendären oder besonderen Wegbegleitern (wie bei mir) mit ins nächste Spiel nehmen konnte und die neuen Features mit ihnen erleben konnte

    Klar, auch eine Sache, die mich nerven könnte. Aber Schwert und Schild sehe ich da als ein "Neuanfang". Ich würde es z.B. tatsächlich langweilig finden, wenn ich meine OP Pokemon mit in jede neue Generation nehmen könnte. Da weiß ich ja sofort, dass das Spiel ein Klaks wird (nicht, dass ich behaupten will, dass Schwert/Schild schwer war ... im Gegenteil)

    In den älteren Generationen habe ich meine Pokemon erst nach beenden der Hauptstory, der jeweiligen Edition, rüber getauscht. Insofern musste ich mir immer ein komplett neues Team zusammen stellen ... und genau das mag ich.

    Ich kann dir folgende Pokemon züchten:


    - Chimpep

    - Samurzel

    - Flauschling

    - Mollimorba

    - Geronimatz

    - Flunkifer

    - Quartermak

    - Tortunator

    - Flampion

    - Humanolith

    - Kapuno

    - Barschuft, rot


    Da mein Dex schon voll ist, brauche ich keines deiner Pokemon. Wenn du allerdings ein Silberkronkorken oder Süßen Apfel abzugeben hast, wäre das super :-)


    LG

    Ach ja, Pokemon Schwert und Schild mussten ja schon viel Kritik einstecken. Allerdings bin ich der Meinung, dass man es heutzutage nicht jedem Recht machen kann. Dies soll nicht heißen, dass manche Fehler gerechtfertigt sind. Mir hat das Spielen sehr viel Spaß gemacht und das Pokemonfieber wurde wieder entfacht.

    Mittlerweile ist mein Dex voll, was ich bis jetzt in noch keiner Pokemon Generation geschafft habe. Das liegt wahrschein aber auch daran, dass es nur 400 Pokemon gibt und es ziemlich einfach war, die meisten Pokemon in der Naturzone zu finden. Ich hätte mir tatsächlich noch ein paar mehr Pokemon gewünscht, egal ob Neue oder aus älteren Generationen.

    Und wenn wir schon von der Naturzone reden ... eigentlich ein cooler Ort. Ein großes Gebiet, wo je nach Wetter die unterschiedlichsten Pokemon rumlaufen. Aber leider wirkt das unterschiedliche Wetter sehr unrealistisch. Zudem ist die Performance der Grafik nicht perfekt, was man mit sicherheit, mit mehr Zeit, in den Griff bekommen hätte. Ich möchte einfach heutzutage nicht mehr, das, wenn ich an ein Baum vorbei gehen, dass er mir verpixelt dargestellt wird. Genauso wie das ständige aufploppen von Personen, Pokemon und Umgebungsstrukturen.

    Die GTS wurde abgeschafft und leider haben wir im Gegenzug ein unausgereiftes Tauschsystem bekommen. Kein direktes Tauschen mit Freunden möglich, nur per Passwort. Zudem ist die Tauschansicht abgespeckt worden. Anstatt, dass man die Pokemon des Tauschpartners sehen kann, sieht man nur noch seine Pokemon. Keine Kommunikationsmöglichkeit, was man heutzutage hätte erwarten können und zudem weiterhin erschwärt, mit Fremden Personen zu tauschen.

    Schön gestaltete Routen, die einfach viel zu kurz geraten sind. Da hätte man so viel mehr machen können ...

    Und Dynamax ... für mich befremdlich für Pokemon. Es kommt etwas unrealistisch rüber. Ich hätte mich eindeutig mehr darüber gefreut, hätten sie die Mega Entwicklungen wieder eingeführt. Aber tatsächlich hat es auch mir eine gewisse Freude bereitet.


    Es gibt sicherlich noch mehr Kriterien. Aber das sind so die stärksten, die mich persönlich stören

    ~ Das Perfekte Geheimnis ~


    Meine Arbeitskollgen konnten mich davon überzeugen, dass ich mir den Film anschaue. Normalerweise stehe ich nicht so auf deutsche Filme, aber der war dann doch ganz lustig. Wohl gemerkt, dass ich ihn sogar zwei mal im Kino angeschaut habe.

    Ein unterhaltsamer Film, der zeigt, dass 111 Minuten locker mit wenig Kulissen auskommen. Zwischen Beziehungsstress und Vertrauensproblemen, hat der Film auch an Tiefgang zu bieten.

    Mir hat der Film auf jeden Fall Spaß gemacht.