Beiträge von Aquil

    Ich finde das Spiel nice.


    Ich sehe es als ein erneutes Spielen von Pokemon Gelb nur mit Evoli und neuen Features. Ich weiß nicht, was daran so schlecht sein soll. Ob man sich dafür extra ne Switch ranschaffen sollte, ist natürlich fraglich, aber ich hab halt bereits eine und das neue Spiel wird definitiv in meiner Sammlung der Switch Spiele aufgenommen. Es ist natürlich nicht das klassische Pokemon mit züchten und compititive Gameplay, aber wie gesagt, ein erneutes Spielen von der gelben. Es ist irgendwo zwischen einem Remake und einem SpinOff alles neu aufgesetzt...und Pokemon folgen einem, hallo?!?! Wie nice ist das denn? 😍

    In dem neuen Trailer, der vor ein paar Tagen (gestern doer vorgestern?) erschien, hat man gesehen wie ein Evoli gefangen wurde. In Sonne und Mond ist es dabei ja dann so, dass im Pokedex für jede Entwicklung, die das gefangene Pokemon hat, ein Pokeball angezeigt wird, man also schon vorher weiß, wie oft es sich wird entwickeln können. Und bei Evoli waren da halt genau 8 dieser blauen Pokebälle-Symbole und somit ist klar, dass es keine neue Evolition geben wird =/
    Das finde ich schon irgendwie echt traurig =(

    Sry, da hat mein Handy aus Gewaldro Gewaltlosigkeit gemacht xD


    Und nein, Sen-Long ist nicht unschön =D Es ist nicht hübsch, aber das macht es ja aus. Hässlich ist was anderes, du hast es schon ganz gut beschrieben, geht in diese Dummisel Richtung =)


    Und Akkup ist einfach nicht schlecht designed, ich wüsste nicht, was man daran besser machen sollte. Eine 9 Volt Batterie ist halt rechteckig =D und aussehen wie ein Bus....ich verstehe zwar irgendwo was ihr meint, aber schon mal ein Bus mit 2 Frontfensterschreiben gesehen? Spricht also eher gegen einen Bus....und scheiß doch auf diese Kokonstufe...juckt eh niemanden. Schalke und Panekon sind auch keine Schönheiten und relativ einfallslos. Da macht dieses Pokemon mal wenigstens was her und sieht mal anders aus als bisherige Kokons....sry, aber einerseits neue innovative Pokemon wollen und dann nicht von alten Mustern wegkommen können? Passt nicht zusammen ;)
    Und ja ich weiß, dass der Käfer auch den Elektrotypen hat...weiß nicht warum du das jetzt noch mal erwähnt hast :D



    Das einzige was ich bemängeln könnte, ist die letzte 100 Prozent Form von Zygarde... die ist gar nicht meinst und macht für mich tatsächlich den Eindruck eines Digimons. Ich hasse zwar die Leute, die solche Kommentare abgegeben wie "die pokemon sehen aus wie digimon", aber in diesem Fall würde ich dem zustimmen. Es erinnert mich an dieses DNA digimon aus der zweiten Staffel glaube ich.....Aber keine Ahnung wie es heißt. =D

    Ich glaube es haben einfach viel zu viele zu hohe Erwartungen. Bei JEDER Generation wurde bisher gesagt:"Denen gehen die Ideen aus". Und im Endeffekt konnte man sich eigentlich immer (mit den meisten) der neuen pokemon anfreunden.
    Es können halt nicht nur coole Pokemon kommen. Bei Sen-Lon beispielsweise kann ich nicht verstehen, wie man es nicht cool finden kann. Es kann halt nicht nur diese mega krassen coolen Drachen geben, sondern eben auch mal solche derpy Pokemon, warum denn auch nicht? Es wird sicherlich noch ein cooles Drachenpokemon auftauchen in dieser Generation. Und Sen-Lon ist eben eines der anderen Art. Das ist dann nicht schlecht designed, sondern endlich mal eine Abwechslung.


    Und wie oben schon gesagt wurde ist Akkup einfach passend. Die Kokon Stufe eines Elektro Käfers als Batterie zu gestalten ist eine grandiose Idee. Und was man an der finalen Stufe auszusetzen hat, verstehe ich erst recht nicht....das ist mal ein cooles Pokemon. Ich weiß nicht, ob es der Käfertyp ist, der euch nicht cool genug ist, aber was ist an diesem Design denn nicht Badass?!


    Stimmt natürlich, dass jeder was anderes toll findet. Ich brauche keine krass designeden Drachen oder Feuerpokemon, auf die die ganzen Kids abfahren, weil sie "cool" aussehen, sondern stehe eher auf sowas wie Florges oder was niedliches wie Wommel (dieser Name ist einfach göttlich. Bestes Pokemon der 7. Generation bisher =D) oder etwas anmutiges wie Milotic. Andere mögen halt coole Pokemon wie eben die typischen Drachenpokemon oder auch Quajutsu oder z.B. Gewaltlosigkeit (die ich natürlich auch alle mag und cool finde).


    Aber zu behaupten, denen ginge die Kreativität aus, stimmt einfach nicht!! Die Designs sind alle durchdacht und sind nicht random gewählt. Also findet die Designs meinetwegen nicht toll, aber erzählt keinen Nonsens, dass sie unlreativ seien ;)
    In ein paar Monaten habt ihr euch eh an die neuen Pokemon gewöhnt, dass ihr euch gar nicht mehr an deren Designs stört. =D

    Dafür, dass du nicht überzeugt bist, sprichst du aber ganz schön positiv von den neuen pokemon =D


    Ich denke allerdings dass Cutiefly später ziemlich mächtig werden kann.
    Ich stelle mir das als Gegenstück zu Florges vor. Florges ist die Blume und Cutiefly die bestäubende Hummel =) Mir scheint es jedenfalls so, als seinen die related to euch other =D


    Und Sen-Lon wird sicher keine geilen Entwicklungen im Sinne von cool bekommen, der wird und solltes auch derpy bleiben

    Zu Knirfish: ..basiert auf einem Picasso-Drückerfisch.. Er ist der Staatsfisch von Hawaii und trägt im Hawaiianischen den Eigennamen Humuhumunukunukuāpua‘a.  :D  

    Achjaaa =D Das gute alte Lied aus HighSchoolMusical 2 =D
    Wer kennt es noch? =D




    Aber mal ehrlich Leute, übertreibt nicht mit den neuen Pokemon....die meisten sehen doh echt gelungen aus. Ich bin zwar auch kein Fan von Knirfish, aber der Drache ist doch einfach nur zum Abfeiern und Wommel wird seinem englischen Namen Cutiefly einfach nur gerecht.
    Auch der Schutzpatron und der neue Starterkäfer sehen hammer aus!! Da habe ich das Gefühl, dass der Starterkäfer InGame sogar mal brauchbar ist! =D Und die Zwischenstufe finde ich sogar eigentlich gelungen...ist halt eine Fusion aus einer Batterie und einem Kokon...ich weiß ja nicht wie ihr sowas designen würdet, aber ich finde das Pokemon hat den Grundgedanken mehr als erfüllt.


    Also regt euch nicht auf, nehmt die Pokemon so an und fertig. Ist doch auch klar, dass es nicht nur "coole" Pokemon geben kann. Manche müssen halt auch süß, derpy, mysteriös oder was auch immer aussehen.


    Deshalb verstehe ich nicht, warum diese neuen Pokemon unbedingt schlechter aussehen sollten als andere...

    AHHHH =D


    Das erklärt natürlich einiges. Aber werden die DVs beider Eltern nicht ohnehin zufällig vererbt? Oder werden die ohne Fatumknoten zufällig generiert?

    Wenn mein Ditto, mit 31 DVs auf allen 6 Werten, einen Fatumknoten trägt
    und ich es dann mit einem beliebigen Pokemon paare, wieso hat dieses
    Pokemon am Ende dann nicht mindestens auf 5 Werten perfekte DVs?!
    Im Guide steht, dass ein Pokemon mit dem Fatumknoten 5 Werte
    weitervererbt. Wieso haben meine Pokemon dann nie 31 DVs auf 5 random
    Werten? Ich muss immer wieder das neu gezüchtete Pokemon, was meist nur 2
    oder 3 Werte mit 31 DVs hat, mit dem Ditto paaren. Das wurde zwar im
    Guide auch so beschrieben, aber wieso denn einen Fatumknoten geben, wenn
    es ohnehin vom Zufall bestimmt wird, ob nun Dittos DVs weitervererbt
    werden oder die des anderen Pokemon? Und wieso steht dann im Guide, dass 5 DVs
    weitervererbt werden, wenn dem nicht so ist?


    Kurzum: Wenn ein Pokemon immer random die DVs der Eltern übernimmt (ohne Fatumknoten), wieso einen Fatumknoten geben, wenn es danach genauso random ist? Wäre nett, wenn mir das jemand noch mal detailliert erläutert.



    Ich habe zwar schon eine ähnliche Frage gefunden, dabei ging es aber um ein Ditto mit nur 3 perfekten DVs, deshalb hier rnoch mal ein neues Thema.




    Ich hoffe man versteht mein Problem und bedanke mich schon mal für eine Antwort =)

    Wie gesagt, Ansichtssache. Finde ich nämlich nicht soooo =D
    Also da besteht schon eine Ähnlickeit, aber nicht, dass ich sagen würde, es sei DIE Flug-Evolition. Da finde ich einige FanArts passender =)


    Wünschen würde ich mir ein Evoli mit Wolken umringt. Also so eine Art Altaria Style =)

    Warum auch immer das mehr random wäre, als ein anderer Typ...wtf...
    Gerade weil es schwer ist, eine vernünftige Evolition für Typen Käfer rauszuhauen, würde ich mich drüber freuen. Das fällt bei anderen Typen, wie Boden oder Gestein defintiv leichter.


    Hat halt jeder seine eigene Meinung und ich denke, dass man aus jedem Typen eine gute Evolition machen könnte. Zumindest hat GameFreak bisher keine verpfuscht. Aber das ist ja auch alles Ansichtssache.

    Ne, Mondstein wäre ja auch, da es ein Stein ist, eine benutzte Entwicklungsmethode.
    Ich würde wenn halt eine bekannte Methode nehmen, die halt noch nicht bei einer Evolition benutzt wurde. Besser wären natürlich komplett neue Entwicklungsmethoden, aber wie gesagt, wer weiß, ob Game Freak so kreativ ist, dass dies für 9 weitere Entwicklungen reicht.


    Dass Fee gekommen ist, finde ich schon super. Da gibt es keinen Typen mehr, der mir groß fehlen würde. Aber wenn wäre Käfer so super, gerade weil dort so vieles aufeinander trifft =)


    Gestein oder Boden Evolution hingegen fände ich sooooo langweilig. Sind einfach nicht meine Typen. Wenn dann Stahl. Aber die beiden...Mäh...langweilig ^^

    Aber jede Entwicklungsart, mit Ausnahme von PokemonAmi, gibt es für andere Pokemon in derselben Generation auch. In der ersten Generation haben sich auch andere Pokemon durch Steine entwickelt, in der 2. andere durch Zuneigung und in der 4. auch welche, die sich an bestimmten Orten entwickelt haben.


    Und wenn es wirklich Evolitionen für jeden Typen geben sollte, bezweifle ich, dass es bis dahin noch so viele verschiedene Entwicklungsmöglichkeiten gibt. Warum sich also keiner alten Methode bedienen, die vorher noch nie bei einer Evolition angewandt wurde?


    Dem Drachentyp von Evoli stimme ich aber auch zu. Würde einfach passen, aus deinem genannten Grund (ich denke auch, dass Fee als spezieller Typ gelten würde, alleine schon, weil es nur eine physische Feenattacke gibt...), aber auch als eine Art Gegenstück zu Feelinara und weil es sich viele Fans wünschen.

    Ich würde mir letztlich auch zu jedem Typen eine Evolition wünschen. Allerdings nicht alle in einem Spiel. Pro Generation 2 oder 3 Evolitionen wäre da schon ganz cool denke ich =)


    Zunächst wäre mein Favorit ein Käfer, Gift oder Geist Evoli. Aber auch ein DrachenEvoli, damit man einen Gegensatz zu Feelinara hat, wäre passend. =)


    Jedoch denke ich nicht, dass die kommenden Evolitionen (wenn sie denn überhaupt kommen) durch die gleichen Wege entwickelt werden, wie die vorherigen, weil es bisher auch nie der Fall war. Also weder durch Steine, noch Zuneigung, verschiedene Gebite oder PokemonAmi (was ich persönlich ohnehin bescheuert finde). Also bleiben da bon bekannten Entwicklungsmethoden noch ein paar übrig, die für potentielle neue Evolitionen verwendet werden können.
    Dazu zählen das Entwickeln:
    durch das Lernen von Attacken (ok, das ist bei Feelinara zwar mitunter auch der Fall, aber eben nur in Verbindung mit PokemonAmi)
    durch Items (möglicherweise in Kombination mit einem Tausch)
    durch Tausch (möglicherweise mit einem bestimmten Item)
    auf einem bestimmten Level
    durch LevelUp bei Wetterbedingungen (wie es bei Viscogon der Fall war)
    durch LevelUp, wenn ein anderes Pokemon im Team ist (wie bei Pandagro ein Unlicht-Pokemon)
    bei verschiedenen Statuswerten (wie bei der Rabauz-Reihe)
    bei einem bestimmten Geschlecht



    Ich fände die "Rabauz"-Methode eigentlich ganz cool =) Für Mehr Angriff, wird es zum Typ Kampf, bei mehr Verteidigung zu Stahl und bei gleichen Werten zu Gestein oder Boden...weil mir da bisher nichts besseres einfällt xD


    Oder man macht wie bei Iscalar eine ganz neue und innovative Enwticklungsmethode, vielleicht sowas wie: Eine bestimmte Tastenkomnbination bei LevelUp drücken oder etwas in die Richtung...ich weiß nicht, ich bin da nicht so wirklich kreativ. Auf jeden Fall bin ich bder Überzeugung, dass pro Generation, in der es neue Evolitionen gibt auch bisher nicht für Evoli angewandte Entwicklungsmethoden herangezogen werden. =)

    Ich hab da auch noch mal eine Frage, und zwar:
    Wenn mein Ditto, mit 31 DVs auf allen 6 Werten, einen Fatumknoten trägt und ich es dann mit einem beliebigen Pokemon paare, wieso hat dieses Pokemon am Ende dann nicht mindestens auf 5 Werten perfekte DVs?!
    Im Guide steht, dass ein Pokemon mit dem Fatumknoten 5 Werte weitervererbt. Wieso haben meine Pokemon dann nie 31 DVs auf 5 random Werten? Ich muss immer wieder das neu gezüchtete Pokemon, was meist nur 2 oder 3 Werte mit 31 DVs hat, mit dem Ditto paaren. Das wurde zwar im Guide auch so beschrieben, aber wieso denn einen Fatumknoten geben, wenn es ohnehin vom Zufall bestimmt wird, ob nun Dittos DVs weitervererbt werden oder nicht? Und wieso steht dann im Guide, dass 5 DVs weitervererbt werden, wenn dem nicht so ist?


    Ich hoffe man versteht mein Problem und bedanke mich schon mal für eine Antwort =)

    Ich bin Ewigkeiten verwirrt gewesen, als ich Hariyama in Rubin gesehen habe. Die Augen und so habe ich ja noch verstanden, aber ich habe mich bei jeder Begegnung gefragt, warum das Pokemon so eine überdimensionale Nase hat


    Guckt euch das Pokemon doch mal an. Ich dachte immer, dass die Nase das rießige Ding mit der braunen Spitze ist. Erst Jahre später, als ich es im Fernsehen einmal gesehen habe, habe ich gemerkt, dass das 'Näschen' so eine Art 'Lätzchen' seien soll :D


    LG BlueFirefly



    Oh mein Gott. Danke schön!!!


    Genau dasselbe habe ich damals auch immer gedacht. Und ähnlich wje bei dir, habe ich erst in der Serie gesehen, dass es keine Nase ist. Wobei ich es bei den alten spielen immer noch so wahrnehme xD





    Ebenfalls in Rubin und Saphir, fand ich, dass die gelbe Musterung unter Karnivanhas Körper/Bauch, aussah, wie ein lächelnder Mund!!. Kein plan wieso, aber ich denke, das hat damit zu tun, dass ich den eigentlichen Mund nie habe erkennen können und deshakb mir vllt meinen eigenen Mund dazu interpretiert habe (in dem Fall eben diese gelbe Musterung)

    Ich finde, es sieht sieht sehr suspekt aus....


    Scheinbar schwebt es ja, aber seine Glieder sehen aus wie Beine und Arme...und auf dem kleinen Bild innerhalb des Bildes, erinnert mich es an eine Sister mit Armen über und untern dem Körper.


    Zudem sieht man noch die alten Beine von Metagross (also kleine Tanhels...) hinter ihm und ich weiss nicht, ob die nun an seinem Körper sind oder nicht xD die scheinen so unzugehörig auf dem Bild zu sein xD


    Als Fähigkeit schätze ich entweder ganz langweilig schwebe, da es ja schwebt.....oder aber eher wahrscheinlich Krallenwucht, da es nun im Gegensatz zu vorher krallen hat.
    Vielleicht gibt es ja aber auch 2 megas wie bei glurak. Das eine speziell und das andere physisch und dann halt mit krallenwucht (heisst die Fähigkeit überhaupt so? XD ich denke ihr wisst was ich meine, die Fähigkeit von glurak x eben =D)


    Who knows.....
    Da war wohl einer mit der Idee von 2 megas 2 Minuten schneller!! XD

    Alsooo:


    Ich bin ebenfalls einer der rumheult und sich beschwert, was Sumpex' Mega Form angeht. Er ist zu.....fett xD
    Er sieht Soooo bulky aus, mehr als er schon ist. Aber eben drum auch um einiges schwerer, also eigentlich nach weniger Initiative. Aber das ließe sich dann iwie nicht mit seiner neuen Fähigkeit vereinbaren....hmm


    Sumpex war schon immer der beste Starter, mit dem man bin wirklich keiner Arena große Probleme hatte. Vor allem die 3. regelt er im Alleingang. Und Hydropi war auch immer der susseste Hoenn Starter. Aber diese Mega evo....Ich hab ja schon damit gerechnet, dass er bulky wird, aber dass er am Ende so schwerfällig wirken würde, hatte ich nicht gedacht.


    Ich werde ihn natürlich trotzdem nehmen, ganz nach meiner Tradition beim ersten durchspielen eines Spieles immer den Wasserstarter zu nehmen =)


    Gewaldros Mega sieht echt super aus. Nicht großartig verändert, doch trotzdem toll. Als ich sein Artwork sah, hat man den Drachentypus schon herauserkannt (oder ich hb mich in meiner Vermutung einfach nur bestätigt gefühlt) und siehe da, später las ich, dass er tatsachlich den Typen bekam =D
    Finde ich genau, wie bei Mega Ampharos Super. Nicht weil ich Drachentypen, wie ein kleines Kind, total "cool" und "stark" finden würde, aber dies sind endlich mal gelungene Drachen mit tollen Typvarianten und nicht dieser langweilige Kram wie Brutalanda, Maxax, Knackrack und diese ganze Palette, die alle iwie grimmig aussehen und von kleinen Kiddies genau wie legendäre Pokes naiv in den Himmel gelobt und sogar in Wi-Fi Kämpfen genutzt werden, die sie dann dennoch verlieren. Eben Drachenpokemon die endlich mal nicht nur "cool" und "brutal" aussehen eben (wobei Gewaldro schon ziemlich cool aussieht, nur eben stylisch-cool und nicht so Godzilla-"ich-vernichte-alles"-cool. Ich hoffe es war verständlich was gemeint ist xD


    Mega Diancie sieht zwar wunderschön aus mit diesem kleidartigen Unterleib, aber ist schon irgendwie...unnötig...xD


    Prähistorische Formen...nachdem Entwicklung und Mega Entwicklung zu einseitig waren, geht man jetzt in die entgegengesetzte Richtung und bringt einfach mal eine De-Entwicklung?! XD Sind wir hier wie bei Yugi mit einer De-Fusion?! XD Nicht, dass ich Yugioh nicht mag, ich spiele es selber ziemlich gut, aber....was ist das?! Als wäre denen nichts besseres eingefallen xD


    Solange es nur bei den Wetterlegis so bleibt, bei welchen es ja zugegeben gut passt (Uhrzeithöhle etc.), aber sollte das auch auf andere Pokes zutreffen, wäre ich ein bisschen empört, denn dann hätte man damit auch auf die 7. oder 8. Gen warten können, wenn die Mega evos grade so neu sind. Aber vielleicht leiten sie das im Remake quasi einfach nur für die nächsten Gens schon mal ein....Who knows ;)


    Die beiden Bikearten sind mega Hammer, die haben dem Spiel damals schon viel Charisma gegeben.


    Und zu den neuen Outfits: Mag ich =) Man erkennt, dass es sich hierbei um R/S handelt und das ist gut so =) Prima Arbeit. Nur verstehe ich das Glurak X bei Troy nicht. Wieso denn nicht Stolloss? Naja, Who Cares? =D


    Ich denke allerdings nicht, dass man sich nicht grossartig verändern kann (äusserlich), da sie Charaktere anscheinend auf den alten basieren sollen und da wirkt es schon ein bisschen komisch, wenn Maike nun eine andere Frisur oder Brix keine Mütze trägt. Ich schliesse es nicht ganz aus, aber ich denke eher nicht, dass es geht (zumindest nicht so individuell, wie bei X&Y), was eigentlich ziemlich schade ist, da nun die Hälfte aller Online Gegner nicht mehr individuell aussehen, sondern Maike oder Brix sind xD aber im Grunde ist das nicht wirklich relevant. Also, Who Cares? =)




    Ansonsten bin ich rundum zufrieden mit dem gezeigten Material. Seit X&Y macht GameFreak alles richtig *_*

    Ich muss mich jetzt auch mal dazu äußern =D


    Alsooooo:


    Ich erwarte eigentlich die Story ganz Standard von R und S. Zusätzlich kommen die Features, dies es in Smaragd gab. Sowas wie die Kampfzone und die Kampfcamps und nur die einzige Wettbewerbshalle in Seegrasulb City (ich mag dir Kampfcamps zwar nicht, aber ich denke dass es so sein wird).



    Auch bin ich ziemlich sicher, dass es neue Mega-Evos geben wird.
    Die durch Trademark bekannten (einschliesslich der fehlenden beiden Starter, die es definitiv mehr verdient haben als das Lohgock, das nur eine abgewandelte Form seiner VF ist... Ausserdem hätte Glurak schon 2 Formen....wahrscheinlich werden die Feuer Starter wegen der kleinen Kiddies so gepushed...) Ich denke mal, dass es bei einer Mega Evolution für jeden Starter bleiben wird, nicht wie bei Glurak oder Mewtu.
    Zudem denke ich, dass Troy (als Champ, denn Wasserarenaleiter UND Champ war dann doch irgendwie unnötig, obwohl ich Wasser liebe und Wassilis Team irgendwie stärker empfand, Wünsche ich mir doch wieder Troy als champ) ein MegaMetagross zu Stande bringen wird (was ich unnötig finde, da es eh schon stark ist...). Ich poche jedoch auch auf ein MegaMilotic mit FeeTyp *______* Selbes gilt für Altaria mit DracheFee. Das wäre einfach nur Awesome.
    Und dann reicht's eigentlich auch schon. Vllt noch eine Mega Evolution für Adrian und Marc (Camerupt und Tohaido vllt? Oder sie nehmen einfach Hundemon und Garados, um das Spiel nicht noch mehr mit Mega Evolutions vollzustopfen. Bis irgendwann jedes Poke ne mega Evo hat...)
    Allerdings hoffe ich allgemein auf mehr MegaEvos vom Typ Wasser. Wenn man von turtok absieht und dem wie ich sehr wahrscheinlich findenden Mega sumpex (ich hoffe er hat Niesel als Fähigkeit, passend zur Wettergeneration und als Ausgleich für die Regenteams, die nur Quaxo als Regenbeschwörer haben (zwar mein Liebkingspokemon, aber mehr Auswahl zu haben ist nie schlecht) denn die Sonnenteams haben mit Glurak Y einen zusätzlichen Wetterbeschwörer) so gibt es nur ein einziges Wasser mega Pokemon und das ist garados....sehr trist =(


    Ich denke auch dass es KEINE Rollerskater geben wird, sondern ganz normal das Eilrad (welches mir sogar schneller vorkam als die Rollerskater....)


    Allerdings weiss ich nicht, wie die Äusserung zum "komplett neuen Abenteuer" zu deuten ist. Vielleicht einfach nur, dass grafisch alles anders ist (es fällt mir zugegeben sehr sehr schwer mir meine Lieblingsgeneration in 3D vorzustellen)


    Aber ich denke auch, dass ebenfalls die in X und Y eingeführte Funktion mit der Kleidung beibehalten wird, was mir sehr gefallen hat.



    Natürlich gehe ich auch davon aus, dass es wie gewohnt einen super Online Modus gibt. Das hat mich an X und Y wirklich sehr geflasht, ebenso wie das Super Training. Beides waren (im Gegensatz zu Pokemonami alias Nintendogs) echt super und möchte ich nicht missen, wobei das nur ein Wunsch ist, erwarten kann man das Super Training natürlich nicht, und der Online Modus kann natürlich auch optisch und bedienungsmäßig anders ausfallen. Ich denke das wird damit zusammenhängen wie sie den Pokenav darstellen werden. Vielleicht ist er ja ebenfalls unten dauerhaft zu sehen sein und bestimmte Funktionen erfüllen (wie z.b. den bereits bekannten Online Modus aus X und Y?)


    Allgemein ist natürlich eine allgemeine Überarbeitung mit den neuen Pokemon zu erwarten. Gerade in der kampfzone (mit der ich wirklich ziemlich stark rechne) wurden ja damals auch Pokemon aus den vorangegangenen Editionen von den Gegnern eingesetzt. Da wir uns nun 3 Generationen später im Remake befinden erwarte ich nicht nur Gen 1-3 Pokemon in der Kampfzone oder auch den Rematches gegen Arenaleiter, sondern Pokemon aus allen Generationen.


    Zudem hoffe ich auf unter Wasser Kämpfe *_____* Ich liebe die Wasserpokemon der 3. Generation. Mit einer der besten. Umso schöner wäre es, wenn die Unter Wasser Kämpfe nun endlich den weg ins Spiel finden würden, wie die Luft Kämpfe. Gäbe es eine bessere Gelegenheit als die Taucher Gebiete der Hoenn Region? =D
    Ich weiss nicht, ob es wirklich kommen wird. Dass die VM Taucher wieder auftauchen wird ist, denke ich, ziemlich wahrscheinlich. Doch unter Umständen könnte sich das nämlich als ziemlich schwierig gestalten, aber nicht unmöglich.


    Aber alles in allem erwarte ich ein klassisches Remake, das sich in den meisten Zügen ans Original hält und dabei zeitgetreue und zusätzliche Features bietet.





    An ein Delta Smaragd glaube ich ja mal gar nicht....wieso kommt man auf solche Ideen? XD
    Für mich ist das ausgeschlossen und ich weiss nicht aus welcher Logik man sich erschließen sollte, dass ein Smaragd Remake kommen wird....oder hab ich irgendwas verpasst?


    Ich meine: Haben wie je ein Elektrogelb oder ein MindCrystal bei den anderen beiden Remakes gesehen? Nein! Wieso sollte es hier anders sein?
    Und ernsthaft mal: wieso sollte GameFreak ein Remake eine Zusatzedition raus bringen bevor die Zusatzedition der eigenen Generation nicht mal draussen ist?! XD
    Ich wüsste auch nicht wie sich Delta Smaragd von Rubin und Saphir unterscheiden sollte, wo liegt denn da der Unterschied als Zusatz Edition zu den anderen? Ich denke nämlich nicht, dass man R und S auf altem Stand lässt und in Msaragd mehr Features einbaut. Wenn sie dann zeitgleich auf den Markt kommen kauft sich doch niemand mehr R und S, wenn es in Smaragd mehr Features gibt (was immer so der Sinn einer Spezialedi war, die immer gut ein Jahr gebraucht hat, um zu erscheinen)...ausserdem sind 3 Spiele viel zu viel, als dass man sie alle 3 auf den Markt bringen könnte (selbst wenn sie inhaltlich gleich sind)....




    Ich hoffe ihr seid durch meine tausenden Sätze in klammern durchgestiegen xDDD

    Ich habe soooooo lange auf den Saphir Remake gewartet....Ich hab mir ihn schon Soooo lange gewünscht >.<


    Die dritte Generation ist einfach eine der besten, wenn nicht gar die beste!!! Ich liebte diese Spiele *_*


    Und nun endlich mit neuer Grafik und den tollen neuen Pokemon der 6. Generation, kann ich es auf meinem 3DS zocken!!! >.<


    Und dann sogar schon in einem halben Jahr!!! Das ist einfach nur grandios =)



    Ich hoffe allerdings dass sie das Spiel nicht allzusehr abändern, denn das "brandneue Abenteuer" hört sich nach sehr großen Veränderungen, wie vllt einer neuen Story an.....bitte nicht....


    Ich bin jedenfalls gespannt auf mehr Infos, denn der Trailer ist 100% nicht alles gewesen, was da gekommen ist.