Beiträge von Lematras

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Was für ein Reinfall! Ich gebe zu, ich bin eigentlich nur wegen dem Download nach Bochum gefahren und da ich aus Köln komme, musste ich auch nicht besonders lange fahren, trotzdem sind es Kosten. Aber scheinbar haben es sich die Veranstalter diesmal ein wenig zu einfach gemacht. Jedes Jahr, indem es bisher ein Download gab, befand sich die Download-Station ausserhalb des Raums, indem das Turnier stattfand. Diesmal aber nicht. Konsequenz: Entweder funktionierte der Download nicht oder wenn, dann nur sehr langsam. Wieso, weshalb, warum, wann und ob der Download wieder geht, konnte mir keiner vom Veranstalterteam beantworten.


    Ich habe nichts gegen neue Wege. Aber wenn sie so scheitern, wie diesmal in Bochum, dann geht bitte nächstes Jahr wieder Back to the Basics. Zum Glück hat es bei mir mit dem Download noch funktioniert. Nur für die Leute, die mir ihre Edition mitgegeben haben, tut es mir leid. Die gehen nun leider leer aus.

    In der Pressemitteilung steht nichts davon, dass die Bonustaschen nur über Amazon erhältlich sind. Bei den letzten Editionen habe ich den Bonus auch bei Gamestop bzw. ToysRUs bekommen. Also bitte keine Halb- bzw. Unwahrheiten verbreiten. Um wirklich sicher zu gehen, ob man die Tasche bekommt, wenn man vorbestellt hat, sollte man sich aber beim Händler absichern. Oft sind die Händler zu faul, im Computer nachzuschauen. Also ruhig nachhaken und standhaft bleiben. Schließlich wollen die ja auch was verdienen.


    Ich habe gerade gesehen, bei Gamestop bekommt man die Taschen scheinbar nur, wenn man online bestellt und dort scheinen noch beide Taschen verfügbar zu sein. Man bekommt immer die Schwarze zu Schwarz2 und die Weiße zu Weiß2. Aber bitte beachtet. Gamestop hat keine Niedrigpreisgarantie mehr. Die haben sie wohl abgeschafft, weil es ihnen zu teuer wurde und sie mit MediaMarkt/Saturn/ToysRUs nicht mehr mithalten konnten. Heißt, der Preis von fast 40 EUR pro Edition wird nicht mehr viel sinken.

    Ich finde, man kann den Pokemon-Day auch ein bisschen differenzierter sehen, als die meisten hier.


    Punkt 1) Ja, das Merchandise-Paket ist bis auf das neue T-Shirt veraltet. Aber ehrlich gesagt, bis auf das Shirt verteile ich den Kram auf der Veranstaltung sowieso immer direkt weiter. Solch Staubfänger-Zeugs brauch ich nicht zuhause.


    Punkt 2) Oli. P ist ein konstant guter Vertreter und Moderator der Pokemon-Days. Man kann nicht erwarten, dass er jedes Jahr ein Programm auf die Bühne bringt, schließlich muss er seine Show auch für die ganz kleinen Pokemon-Fans schmackhaft machen, und die sind oft erst 5/6 Jahre alt. Was eigentlich eher wegrationalisiert werden könnte, sind die anderen zwei Pappnasen. Die brauch nun wirklich keiner.


    Punkt 3) Kein "Black Pony", keine kreischenden Teeniemädchen dieses Jahr, juhuu. xD Gerne hätten sie aber auch einen anderen Showact zeigen können.


    Punkt 4) Man kann die Stationen für das Fan-Paket natürlich auch direkt nebeneinander stellen, aber wo bleibt da der Reiz. Nach meinem Geschmack hätten sie die sogar über den gesamten Park verteilen sollen. Und übrigens, auch ich habe eine Station nicht gefunden, eine freundliche Dame aus der Pokemon-Crew gefragt und schon wurde ich fündig. Wer nicht fragt, der ist selbst schuld und geht leer aus. Zwei/drei Fans, die mich lieb gefragt haben, konnten auch bei mir abschreiben, aber das waren ganz junge Fans, denen ich bei der Hitze nun echt nicht zumuten wollte, durch die Gegend zu rennen.


    Punkt 5) Für das Wetter kann keiner was. Es wurde frühzeitig im Fernsehen vorhergesagt und jeder wusste, dass es bis zu 35-40 Grad werden kann. Wer dann immer noch nicht genug zu trinken einpackt (3-4 Liter auf den Tag verteilt), der ist selbst schuld und muss es sich da teuer kaufen oder frühzeitig abreisen.


    Punkt 6) Graz an meine Frau für den zweiten Platz bei der Verlosung. Ich liebe Dich mein Engel.


    Also, erst genauer überlegen und dann meckern. Bei der Menge an Fans wird es immer welche geben, den es nicht gefällt. Man kann es nicht jedem Recht machen.

    Naja, das zweite Schiebepad gibt es ja schon, schimpft sich "Circle Pad Pro" und ist ein Aufsatz. Ich glaube nicht, dass der evtl. zukünftige "3DS Lite" bereits das zweite Schiebepad integriert hat. Aber ich lasse mich wie immer gern vom Gegenteil überzeugen.


    Was den Akku angeht, gebe ich dir vollkommen recht. Im Vergleich zum Vorgänger "DS" ist der Akku einfach nur Schrott. Deswegen spiele ich Pokemon inzwischen auch wieder auf meinem guten alten "DSi XXL", weil mir das ständige Laden auf den Keks ging.


    Aber mal wieder zurück zum Thema. Ich bin öfters mal in der Nähe vom Burger King, ist halt nur ein Katzensprung entfernt. Dabei ist mir aufgefallen, dass der 3DS im Vergleich zu anderen Hotspots dort ewig für die Downloads braucht. Ist das noch jemanden aufgefallen oder handelt es sich dabei etwa um ein Einzelphänomen? :(

    Erstmal finde ich es schön, dass es endlich neue Editionen gibt. Klar, es ist noch nicht so lange her, seitdem es Schwarz und Weiß gibt, aber wer, der Pokemonfan ist und Zeit hat, hatte es nicht bereits nach 1-2 Monaten durchgezockt? Von daher könnte von mir aus jedes halbe Jahr eine Edition erscheinen. Aber ich weiss natürlich, dass das nicht möglich ist, alleine aufgrund des Aufwands, dass so ein Spiel macht.


    An den Fantastereien hier möchte ich mich nicht beteiligen. Wer sich zu viel Hoffnung über mögliche Storys, Änderungen und Remakes macht, ist am Ende nur enttäuscht. Deswegen bleibe ich lieber ruhig und warte freudig auf die nächsten Infos, die mit Sicherheit nach und nach kommen werden.

    Mir wäre es lieber, sie würden Pokemon verteilen, die man nicht in Schwarz oder Weiß fangen kann, zum Beispiel Starter-Pokemon, wie Bisasam, Glumanda oder Schiggy. Lucario kann man zwar auch nicht direkt fangen, aber Riolu. Die DW-Fähigkeiten sind zwar eine tolle Idee, aber in den meisten Fällen völlig überbewertet.


    Ich werde mir Lucario natürlich trotzdem holen, weil ich einfach alles fange, was ich in die Finger bekommen kann. xD

    Einschaltquoten bestimmen nun mal den Sendetermin oder ob etwas überhaupt ausgestrahlt wird. Sicher ist es richtig, dass eine spätere Uhrzeit auch zu mehr Zuschauern führen würde. Das gilt aber leider auch für andere Sendungen. Und solange es leider mehr Leute gibt, die sich lieber die x-te Wiederholung vom A-Team oder Baywatch anschauen, wird sich für uns Anime-Fans auch nicht mehr viel ändern. Bestes Beispiel ist doch Two and a half man. Pro7, Kabel 1 und wer hat, TNT Serie, zeigen die Serie ständig und warum? Weil die Zuschauer es sehen wollen, egal ob sie Folgen davon schon x-fach gesehen haben.


    Meine persönliche Meinung zu Datum und Uhrzeit. Ich bin sehr froh. Bis jetzt kamen die Filme fast immer in der Woche (Donnerstag), was dazu führte, dass ich sie oft nicht sehen konnte. Jetzt läuft es am Wochenende. Das ist doch schonmal eine positive Entwicklung. Und die Uhrzeit ist noch ok. Man stelle sich nur vor, es würde um 6.00 Uhr kommen, wie manche Anime- oder gar Pokemonfolgen.

    Das hört sich bei den meisten von euch immer so an, als wäre RTL II an den geschnittenen Folgen schuld. Dabei stimmt das überhaupt nicht. Es gibt nunmal FSK-Einstufungen und die gelten auch fürs Fernsehprogramm. Streng genommen dürfte man z.B. die aktuellen Naruto-Folgen nicht einmal vor 22 Uhr senden, wenn man sie ungeschnitten zeigen würde. Wenn einer daran schuld ist, dann sind es die Amokläufer, die dafür gesorgt haben, dass das Programm so zensiert wird. Der Politik mache ich keinen Vorwurf. Die reagieren auch nur bei Bedarf. Und wenn es genügend Eltern gibt, die Angst um ihre Kinder haben, weil mal irgendwer wieder einen Amoklauf an der Schule begangen hat, dann habe ich vollstes Verständnis für diese Regelung.


    Also, wenn ihr euch bei jemanden über die geschnittenen Folgen beschweren wollt, tut es bei euren besorgten Eltern. :P


    P.S.: Wenigstens laufen die Serien bei uns durch. In Japan wird da teilweise bis zu zweimal Werbung in so eine 25min-Episode eingebaut. wcf/images/smilies/warning.png

    Denkt doch auch einmal bitte an die Veranstalter. Es ist schon vorher klar gewesen, dass so eine Verteiler-Aktion niemals flächendeckend sein kann. Auch war klar, dass man es nicht jeden Recht machen kann. Bei so einer Aktion sind so viele Punkte zu berücksichtigen, die wir nicht sehen können oder wohl eher wollen. Als Beispiel möchte ich hier nur nennen, dass man den Mitarbeitern, die hier freundlicherweise ihre Wochenenden für uns opferten, bestimmt keine Lust haben, dieses über einen Zeitraum von mehreren Wochen zu machen. Abgesehen davon, dass das den Nintendo-Konzern richtig Geld kostet, wenn die am Wochenende arbeiten, wie z.B. Wochenendzuschlag, Sonntag wirds richtig teuer. Für uns ist das ein ganz normales Wochenende, für die Mitarbeiter ist das aber harte Arbeit. Die ganze Zeit eine wilde Horde kleiner und "großer" Kinder um sich, die einem ständig Fragen stellen. Das kostet richtig viele Kräfte. Aber sie haben es gerne gemacht. Und dafür möchte ich mich an dieser Stelle bei ihnen und Nintendo für diese Aktion bedanken.

    Ich war heute in ein paar Geschäften, unter anderem in einem GameStop um zu sehen wie viel es dort kostet: 39,99€ - Sehr dumm. Beim Saturn waren es 34,99€. Außerdem hat Toys-R-us es noch für 33€ gehabt, bei Amazon kostet es auch noch 32,95€. Mehr Geschäfte (wenn man Amazon wegzählt) habe ich nicht besucht. Schon interessant, dass GameStop da so stur geblieben ist. Ich weiß wirklich nicht, was die für ein Problem haben.


    im Saturn in Ingolstadt hat sie genau 33€ gekostet
    und im Müller 34,99€


    Ich habe beide Spiele bei Gamestop für zusammen 66 EUR bekommen. Aber nur, weil ich gesagt habe, dass ich sie woanders für genau diesen Preis bekommen könnte. Wenn ich das nicht gemacht hätte, wären die Preise bei 39,95 EUR geblieben.


    Also, fragen und verhandeln hilft manchmal. :) Gamestop hat genauso wie die großen Elektroläden einen Spielraum für den Preis. Nur werden sie das dem Kunden nicht direkt auf die Nase binden. ;)

    Ich würde mich nicht so sehr darauf verlassen, dass die Spiele noch billiger als 33 EUR werden. Nach und nach werden diese mit Sicherheit wieder an die 39,95 EUR angepasst und dann muss man lange auf ein Angebot in der Nähe warten.


    Ausschließen möchte ich es aber nicht. Natürlich kann immer kurzfristig ein sehr günstiges Angebot auftauchen. Ich beobachte immer Amazon. Wenn bei denen der Preis rapide fällt, schaue ich in die Werbeblättchen. Und meist tauchen die Spiele dann auch zum Angebotspreis auf. Liegt daran, dass sich Amazon nicht die Butter vom Brot nehmen will. Die gleichen ihre Preis oft schnell an den günstigsten Anbieter an.


    Ich habe nächste Woche Urlaub und werde in der Zeit versuchen, mir Victini durch Neustarts so oft wie möglich zu holen. Nachfrage dafür wird bestimmt existieren.

    Ich weiss nicht mehr, was ich davon halten soll. :D Viele scheinen ihre Meinung wie die Fähnchen im Wind zu drehen. :assi:


    Erst meckern alle, dass der Anime-Block auf Sonntag gelegt wurde. Jetzt kündigt RTL II an, dass im Mai die 14. Staffel beginnt und plötzlich sind alle froh, dass Anime Sonntags kommt, weil sonst viele es nicht gucken können. :)


    Und wieder haben die Medien durch wenig Aufwand ihre Macht, Menschen beeinflußen zu können, bewiesen. :assi:


    Ich fand es toll und finde es toll, dass Anime jetzt nur noch Sonntags kommt. Die 14. Staffel ist jetzt nur noch ein Sahnehäubchen oben drauf. Allerdings nicht so gut finde ich, wenn sie dafür Inazuma Eleven verschieben oder aus dem Programm nehmen. :dagegen:

    Wer cheatet, ist faul. Das ist Fakt.


    Über die ganzen Wi-Fi-Downloadaktionen kann man geteilter Meinung sein. Ich würde mir mehr Downloads wünschen, die nur über eine bestimmte Ladenkette oder Nintendo-Events angeboten werden, wie jetzt Celebi oder früher Arceus.


    Das sage ich nicht, weil ich den anderen die Downloads nicht gönne. Sondern der Tausch-Faktor bei Pokemon würde dadurch wieder mehr an Wert gewinnen. Auf der Celebi-Tour hat sich keiner mehr für die Shiny-Katzen interessiert. Warum auch? Hatte ja jeder.


    Das setzt natürlich voraus, dass man von Anfang an in der Lage ist, jedes Pokemon zu bekommen und nicht die, die bereits schon im Pokedex sind, wie das bei HG/SS der Fall war. *kotzwürg*

    Ich würde Amazon mal ein bisschen vertrauen. Ich habe letztens einen Bericht über die gesehen, evtl. bei Galileo, aber genau weiß ich es nicht. Die haben eine reguläre Schiene und eine Vorbesteller-Schiene. Bei der Vorbesteller-Schiene wird die Ware garnicht erst ins Lager gescannt sondern läuft direkt in den Versand. Deswegen kann es dann auch länger dauern, bis die Versandmail verschickt wird. Wenn es dann doch etwas länger dauert, bis die Ware bei euch ankommt, dann liegt es wohl eher an der Post/DHL als an Amazon. Wobei Amazon auch da Verträge mit DHL hat, dass ihre Lieferungen bevorzugt behandelt werden. Ich war schonmal direkt bei Amazon vorm Gebäude und DHL hat ein riesiges Logistikzentrum direkt daneben. Warum glaubt ihr stehen die fast direkt nebeneinander. xD

    Ich muss auf jeden Fall noch bis morgen warten. Denn hier in Köln ist Karneval, die ganze Innenstadt ist dicht und deswegen geht heute garnichts mehr. xD Ist aber nicht schlimm, dafür habe ich es morgen +Lösungsbuch definitiv.


    Noch ein kleiner Tipp für Gamestop-Vorbesteller. Ich bin letztens bei denen gewesen und wollte die Vorbestellung canceln, weil ich das Spiel woanders billiger gesehen habe. Prompt kam die Aussage, dass sie den Preis auch bereit sind, auf 33 EUR zu senken. Wer also dort vorbestellt hat, sollte auf einen günstigeren Preis bestehen, wenn sie versuchen, die Editionen für 39,95 EUR zu verkaufen.

    Auch auf die Gefahr hin, sich hier nicht viele Freunde zu machen. Ich finde diese Entscheidung von RTL II :thumbsup: .


    Wieso?


    1. Ich arbeite Vollzeit und habe in der Woche nicht die Chance, mir den Anime-Block anzugucken. :cursing:


    2. Auch habe ich nicht permanent einen PC zu hause (geh ins InetCafe), sodass ich MyPokito, oder wie das heisst, nutzen könnte. :S


    3. Bin ich Frühaufsteher, egal welcher Wochentag. :thumbup:


    Passt also wie die Faust aufs Auge. :ugly:


    Jedem kann man es eh nicht recht machen. Dem einen passt es eher, dem anderen weniger. Ich glaube nicht, dass es bei der Entscheidung RTL II um mehr Zuschauer für BigBrother und Co. ging. Hier gehts auch ein Stück weit um den Anime-Block. In der Woche können den nur Schüler gucken, die um die Uhrzeit schon frei haben. Am Wochenende haben viele andere auch die Chance dazu. :)


    Ich plädiere dafür, RTL II erstmal die Chance für Änderungen zu lassen und wenn es dann einem immer noch nicht gefällt, tja dann... RTL II mit Protestmails bombadieren. ;D

    Die 5€ Anzahlung bekommst du nicht wieder
    Wenn du das Spiel abholst zahlst du die 5€ dann weniger


    Das stimmt nicht wie gesagt. Ich habe extra vorher einen Mitarbeiter gefragt "Was ist, wenn ich das Spiel wo anders günstiger bekommen kann?"


    Er sagte "Komm rein und frage, ob wir dir das Spiel zum gleichen Preis verkaufen können. Wenn es nicht geht, dann canceln wir die Bestellung und zahlen die Anzahlung sofort wieder aus. Das gilt auch noch nach Erscheinen der Editionen."


    Er hat sogar gemeint, ich soll das Spiel nicht gleich abholen, wenn ich warten kann, sondern ein paar Tage warten, ob nicht irgendwo das Spiel billiger angeboten wird.


    Warum der das so gesagt hat, keine Ahnung. Sein Chef würde das wohl nicht so witzig finden.

    Ich habe auch in Erinnerung, dass man die Spiele eigentlich nicht früher rausgeben darf, als es der Erscheinungstermin sagt. Aber der Gamestop, indem ich in der Regel die Spiele vorbestelle, ruft meist schon Donnerstag an und teilt mit, dass ich mir sie abholen kann. Nur im Regal stehen die dann noch nicht. Das war bei Platin und Heartgold/Soulsilver auf jeden Fall so.


    Ich denke mal, die haben Angst, dass sie ihre Vorbesteller massenweise verlieren, wenn dann doch noch irgendwo ein günstigeres Angebot bei einem großen Elektronikfachhandel auftaucht (wie z.B. bei Saturn damals mit HG/SS für jeweils 25 EUR pro Edition).


    Ich habe letztens den Verkäufer von Gamestop gefragt. Was ist, wenn man sich umentschieden hat und das Spiel doch wo anders holen möchte? Einfach hingehen, fragen, ob man es zum gleichen günstigen Preis bekommt. Und wenn die Nein sagen, kann man die Vorbestell-Gebühr zurückverlangen. Die dürfen das nicht einbehalten.


    Aber mal was anderes. Ich musste heute schockiert die Bewertung der N-Zone für die neuen Pokemon-Editionen lesen. 93 von 100 ist für ein Pokemon-Spiel zwar viel. Aber in einer der letzten Ausgaben haben sie noch angekündigt, es würden 99 werden, wenn sich inhaltlich zur Japan-Edition nichts ändert und das ist ja wohl nicht großartig der Fall.
    Jetzt sich hinstellen und weniger Prozente mit Contra-Fakten wie "Gewöhnungsbedürftige Pokemon" begründen, finde ich schon ganz schön frech.

    Ich bin ehrlich gesagt etwas verwirrt, weil hier so oft die Rede davon ist, dass dort ein Bus oder ähnliches stehen wird.


    1. gibt es den alten Pikachu-Bus doch nicht mehr, der wurde ja nach der letzten Pokemon-Tour versteigert.


    2. Dafür gibt es den Caravan, davon aber auch nur einen. Da die Download-Tour aber immer mind. an zwei Orten gleichzeitig stattfindet, kann der auch nicht oder höchstens an einem Ort sein.


    3. wurde gesagt, dass es kein Rahmenprogramm gibt, also keine Spiele, keine Anspielstationen oder sonstiges.


    Daher glaube ich eher daran, dass es so wie bei der VGC in Köln letztes Jahr ablaufen wird. Irgendwo im McDonalds wird ein kleiner Stand stehen, wo man sich einen Info-Flyer abholen kann. Vielleicht stehen auch noch max. 1-2 Mitarbeiter von Nintendo da, um Fragen zu beantworten. Ich denke, mehr wird sich Nintendo das nicht kosten lassen.
    Im schlimmsten Fall wird es nichtmal das geben, sondern einfach nur einen Info-Flyer, den man sich bei der Bestellung an der McDonalds-Kasse abholen kann und das war es. Aber an diese Option glaube ich eher nicht.


    Wie sieht ihr das?