Beiträge von Starmie

    Halle, ich möcht gern das Spiel von vorne beginnen, wie lösche ich die alten Spieldaten, da kein Neues Spiel als Button angegeben ist.


    Und wo kann man die Attacken einsehen, die die Pokemon in MD2 erlernen können, zumindest die Starter?

    Auch wenn es jetzt funktioniert ist es ein gefälschtes Spiel, daher


    - du kannst nicht mit anderen Editionen tauschen


    - das Spiel kann jeder Zeit kaputt gehen


    - du darfst das Spiel nicht weiter verkaufen ohne dich der Helerei und des Betruges strafbar zu machen



    Und natürlich spricht Nintendo deutsch, sonst wäre es wohl kaum eine deutsche Telefonnummer. Firmen wie Nintendo haben in nahezu jedem Land, dass etwas größer ist und viele Kunden hat einen eigenen Firmensitz.

    Die "Edition" habe ich auch einmal in eBay bekommen, ist eine Fälschung.


    Fordere dein Geld zurück, sage es droht sonst eine Anzeige und du kannst nachweisen das es sich um eine Fälschung handelt - wenn du das Geld zurück bekommst, schicke die Edition NICHT zurück zum Verkäufer, sondern an Nintendo, die haben zumindest bei mir versicherten Versand gezahlt und sich darum gekümmert (wenige Monate später hat sich per EMail die Polizei gemeldet um einige Daten nachzufragen), hebe also alle Daten wie Kontoempfänger Adresse, Kaufadresse und solltest du den Umschlag noch haben, in dem das Spiel ankam auch diesen auf - bei mir war eine Adresse in Shanghai drauf, obwohl es sich laut Verkäufer um eine Deutsche Lieferadresse handel.


    Mit Nintendo kannst du Kontakt aufnehmen:


    Telefon: 0180/5 00 58 06 (0,12€ pro Minute)
    Mo-Fr: 13-17h



    Sollte der Käufer nicht Zahlen, dann geh mit dem Spiel persönlich zur Polizei, im Internet gibt es eine Seite wo eindeutig steht wie man mit normaler Sicht in das Spiel (Und Smaragd ist ja glücklicherweise halb durchsichtig) sieht, obs echt oder Fälschung ist. Den Aufkleber konnte ich bei meiner gefälschten Edition - wie deiner ja scheinbar sehr ähnelt - vorsichtig abziehen ohne ihn zu beschädigen. Sollte der Käufer also nicht das Geld (mit deinem gezahlten Porto) zurück überweisen, - dann erstatte selbst anzeige wegen betruges und Helerei, die gefälschte Edition darfst du nicht weiterverkaufen, sonst machst du dich selbst des Betruges und des Handels mit gefälschter Ware starfbar was hohe Geldstrafen mit sich ziehen kann.

    Verwirrung ist zwar kein wirkliches Statusproblem (Statusprobleme sind anhaltende Probleme, Verwirrung gehört zumindest offziel nicht dazu,aber egal), trotzdem ist es sehr nervig - besonders in den Mystery Dungeon Spielen, den dort kann eine Verwirrung bis locker bis zu 8 Runden dauern und es trifft vlt. eine von sechs angriffen, ebenso schlaf.


    In den normalen Pokemon Spielen Verwirrung und Paralys, in den ersten beiden Generationen (B/R/G und S/G/D) war das einfrieren das Schlimmste Statusproblem, den von alleine taute man im Gegensatz zu den neuen Spielen nicht auf und wenn ein Pokemon eingefroren war, war dies mit einem besiegten Pokemon gleichzusetzen, den da einfrieren das wohl seltenste Statusproblem ist hatte man auch keinen spezifischen Heiler dabei. Aber in den neuen Spielen taut man ja nach 2-5 Runden im Normalfall wieder auf und somit ist einfrieren auch nicht schlimmer als schlafen. Am wenigsten schlimm finde ich brennen, im Gegensatz zu gift zieht es außerhalb eines Kampfes keine KP ab, Gift wird dann Böse, wenn es eine schwere vergiftung, also nach einem Angriff wie Toxin ist und der Verlust stätig steigt.

    Wenn gar nichts geht trainieren, es gibt genug Möglichkeiten und am Anfang des Verwirrwaldes kann man auch zurück nach Schatzstadt und dort dann per Aufträge oder Kampfgebiet trainieren und Items wie Belebersamen sammeln.


    Dann am besten Fernattacken verwenden, die auch Gegner in Entfernung treffen, meiner Erfahrung nach ist Palimpalim das einzige Pokemon, dass man selbst in erster Runde, bevor die Pokemon auf einen zugehen, besiegen kann... jedes Pokemon das du besiegst, ist eines weniger, was dich angreifen kann.

    Das ist eine sehr beliebte Frage. Ich hoffe sie wird bald auch auf Bisafans.de beantwortet. Aber du kannst mal da unten gucken, da steht ab wann es geht: http://www.serebii.net/dungeon2/evolve.shtml

    Ihr müsst Darkrai besiegen und somit die Zeit-/Raumverzerrungen beseitigen, Darkrai kommt erst relativ spät, nach den Regi-Legis, nach Azurills Albtraum und nach den Kampf gegen Palkia, diese Hürden schafft man aber auch als unterentwickeltes Pokemon mit etwas training relativ gut.

    Ich finde, dieser Film ist mit Mew vs. Mewtu und Pokemon Helden Latias und Latios einer der Besten.


    Die Geschichte war sehr gut, auch die Synchronstimmen.


    Was ich am Ende etwas idiotisch fand, war das Ash und diese Tussi noch "verschlungen" wurden und keine 90 Sekunden später schon wieder "lebten", das war dann scheinbar nur um Kinder zu erschrecken oder die Zeit zu überbrücken, aber die paar Sekunden, in denen meiner Ansicht auch kaum Emotionen rüberkamen, hätte man sich sparen können... schlimm fand ich allerdings, wie Ash darauf reagierte das seine Freunde "getötet" wurden, schließlich war die Aufgabe dieser roten Viecher ja zu Eleminieren somit musste man zu dem Zeitpunkt davon ausgehen, dass die verschlungenen alle samt unwiederbringlich tot waren und Ash guckt nur eine Sekunde auf den Boden und dann ist alles wieder gut... der scheint seine Freunde ja richtig zu hassen.

    Die Stimmen waren total schrecklich... besonders Glumanda... war das ein er, eine sie oder etwas dazwischen mit Stimmband Problemen?


    Und Enedivies gequietsche... aua...


    Ich fand es war wirklich nur für Kinder unter 8 Jahren geeignet, es war wirklich mehr als kindisch, schlecht Synchronisiert und völlig überzogen... "Tante Kangama",... "Onkel Psychologe" - da braucht sie jemand... :D

    Ist erst nach dem Auszug aus dem Guide Gebäude da.



    Zitat

    Hätte man das ganze nicht auch in den Fragenthread für PMD übernehmen können? Wär doch eig viel einfacher oder? Ich meine ihr (die Mods) könntet ja einfach die Überschrift editieren.


    Es handelt sich hierbei um zwei Unterschiedliche Geschichten und Spiele, es wäre doch völlig idiotisch plötzlich einen alten Thread mit Spielehilfen zu einem alten Spiel mit einem neuen, ganz anderst aufgebauten Spiel zu verbinden... das wäre so als würde man jetzt die Spielehilfen von den Editionen Blau/Rot/Gelb mit denen von Diamant/Perl zusammenwerfen... Es sind zwei Unterschiedliche Spiele und ich weiß nicht wo das Problem ist, zwei voneinander getrennte Threads für zwei unterschiedliche Spiele zu haben...

    Ich verstehe nicht, wie ich meine "Neben" Pokemon weiterentwickeln kann, also die Pokemon die man neben den beiden Hauptpokemon auch ins Team nehmen kann. Bei denen steht, dass sie weiterentwickelbar sind, aber wie komme ich wieder zu diesem Weiterentwicklungssee? Wenn ich durch den Verwirrwald gehe, drehen die Pokemon vor dem Loch, wo man gegen den Guide gekämpft hat um, weil es "nichts weiter gibt".



    Dann würde ich noch gern wissen, was hinter Dungeon Türen, die man mit Schlüsseln öffnen muss versteckt ist, da ein Schlüssel 8000$ kostet, sollte es ja mehr sein als ein dummes Band oder derartiges.

    Ich hab mir noch niemals ein Lösungsbuch gekauft, werde es sicherlich auch niemals tun, das einzige was ich interessant find ich P/D Lösungsbuch 2, mit den Pokedex und Attacken Daten.


    Von Spiellösungen halte ich nichts, wenn ich im Spiel nicht weiterkomme rufe ich Bisafans oder Pokewiki auf, wo Komplettlösungen ersteinmal kostenlos und oftmals auch schneller abrufbar sind.

    Beim ersten durchspielen habe ich Plinfa genommen, da die Wasserstarter seit der ersten Generation schon immer meine erste Wahl waren, aber da Pinfla durch seine schlechten Attacken ohne TMs relativ aufgeschmissen ist, habe ich mich beim zweiten durchspielen für Panflam entschieden und war damit deutlich zufriedener auch wenn mich der hässliche Affe von außen nicht begeistern konnte. 8)

    Mein Lieblingslegi ist eindeutig Entei.


    Von den Legis ab der dritten Generation halte ich relativ wenig, Latias & Latios sind noch in Ordnung.


    Nach Entei finde ich Arktos und Mewtu noch sehr gut.


    Leia: Editiere diesen Beitrag und füge eine richtige Begründung ein.

    Ich frag einfach mal hier hinein, diese Kampf-&Tauschforen sind aj gut unterteilt, aber wo kann man IDs mit Leuten tauschen die Untergrundspiele miteinander austragen wollen, finde ich leider nirgends und hätte mal lust das auszuprobieren.

    Ich war auch da, habe leider nicht Impergator gefunden, hätte ihn gerne mal Life gesehen, hab aber einige andere nette Leute vom AnimeG getroffen, war sehr nett und witzig.


    Der Pokemon Day selber war ein tolles Event - für kleinere Kinder.


    Als ich ankam so um 14 Uhr, bin ich erstmal 30 Minuten in der Schlange für Mew gestanden, es stand eine Frau da, mit 2 durch ein Link-Kabel verbundenen Gameboy Advanced SP, der eine war gesichert das man die Mew Edition nicht klauen kann. Man musste ihr die Editionen geben (Feuerrot, Blattgrün, Rubin, Saphir, Smaragd), vorher ein Team im Platz freimachen, sie hat mir gleich für 3 Editionen ein Mew gegeben.
    War sehr nett, wir haben uns kurz unterhalten, sie schien genevt (nicht von mir, weil sie zu mir sehr freundlich war) - verständlich bei sovielen nervigen Kiddies denen sie allen einzelnd erklären musste, das man einen Platz im Team freimachen muss.


    Naja, danach war erstmal nichts, ich bin rumgelaufen auf der suche nach einer größeren Gruppe Pokefans in meinem Alter, in der Hoffnunes sind die Leute vom Forum. "Leider" (im nachhinein zum glück) habe ich nur eine Gruppe gefunden die zu ca. 10 vor McDonalds saß. Nach einigerzeit herumlungern in der hoffnung irgendwas von Forum zu hören sprach ich einen an und war zum Glück richtig. =)
    Waren wirklich sehr nett, etwas durchgeknallt, aber wirklich offen und einfach lustig.


    Danach hab ich diese Stationen gemacht... es war lachthaft, erst musste man sich zwei Hefte holen, eines für sich selbst, dort musste man die 6 aufkleber einkleben die man in den 6 (eingentlich nur 3) Stationen bekam. Dafür erhielt man den ersten aufkleber, den zweiten gab es, wenn man sagen konnte welches Pokemon die Nummer 490 hat, dahinter eine Tafel mit 3 Pokemon - Manaphy, Wonneira und Snibunna, da unter den Bildern der Name... und die Nummer der Pokemon stand war dies wohl nicht allzuschwer... lachhaft.
    Bei der dritten Station musste man eine Frage auf den Zettel schreiben, diese wurde weder beantwortet, noch überprüft... 3ter aufkleber.
    Den vierten gab es, wenn man an einem Rad drehte, dafür gab es eben den aufkleber, 2 Pokemon Karten (der etwas älteren generation) und wenn man "glück" hatte, eine kleine Pokemon Figur.


    Den fünften und sechsten Aufkleber gab es dafür, wenn man zur Bühne geht und da einfach die anderen 4 vorzeigt, dann hat man einen "Orden" (in der art einer Medallie an einem Nintendo Ds Lite Schlüsselanhänger Kette *sehr schöner anhänger, viel schöner und nützlicher als der Orden), einen der beiden Zettel konnte man nun "einwerfen" und somit hatte man die Chance zu gewinnen.


    Sonst gab es noch Buttons zum selber machen, eine riesige Schlange die kaum zum fortschreiten schien. Einige Nintendo Ds Lite´s um das neue Spiel zu testen und eben das Mew zu holen... viel wars also nicht.


    Enttäuscht bin ich eingentlich nicht, diese Pokemon Tage sind wirklich eher für Kinder - dies war vorher klar. Da ich wirklich nette Leute getroffen habe, ist die Zeit fast wie im Flug vergangen... alleine (besonders wenn man älter ist) denke ich wäre es sehr eintönig und spätestens wenn man Mew und diese Stationen fertig hat "zuende" mit der Freude.


    Gekämpft und Getauscht habe ich nicht, die Gruppe der ich mich angeschlossen hatte, hatte nur ältere Spiele und mir fehlte die Lust und der Wille fremde Leute einfach anzusprechen, insbesondere weil die meisten eben auch in kleinen Gruppen da waren.


    Was mich verwunderte waren manche wirklich "alten" Pokefreaks, eine ca. 45 Jährige Frau stand hinter mir in der Mew Schlange, sie hatte nen fast Kompletten Nationalen Dex, war voll der Experte usw... (sie war der Experte, Kinder schien sie keine zu haben).
    Genauso ist mir auch öfters eine Ältere Frau (graue Haare, ca. 60 Jahre alt) mit Trainer Orden um den Hals und spielend mit NDS Lite in der Hand entgegen gelaufen.
    Ich denke mal 40% der Leute die dort waren, waren Kinder bis 12 Jahren.
    Dann nochmal ca. 25% Leute zwischen 13-25 (also Teenager und Junge erwachsene) und der Rest Eltern, oder zumindest etwas ältere Pokemon Fans.


    Nochdazu ist mir mehrfach der McDonalds Geschäftsführer dieser Filliale entgegen gelaufen, ein breites Grinsen... der Umsatz scheint sehr sehr hoch gewesen zu sein. :D



    Fazit: Es ist wirklich etwas für jüngere Pokemon Fans, wenn man weit fährt um zu einem zu kommen, sollte man sich dies 3 mal überlegen, ob es sich wirklich lohnt... wenn man einige Freunde, oder Bekanntschaften hat die man dort treffen kann, ist es sicherlich spaßig und so bekommt man schnell die Zeit herrum, der "pure" Pokemon Day war allerdigns recht platt und für Leute meines alters, doch eher langweilig - was die schreienden und nervigen Kinder die überral herumgewusselt sind unterstrichen.


    Bei dem letzten öffentlichen Quiz (wo Leute aus dem Publikum ne Frage stellen und jemand anderst diese beantwortet) wo ich anwesend war, hat einer gesagt "Ich hab ne Kristall Edition, wer Interesse an dieser hat, für 5€", der Moderator hat ihn sauer angeschaut und ist weiter... ich fands witzig, man kam sich vor wie auf nem Tschechischen Markt :D


    Bei der Preisverlosung wurde ge"buht", daraufhin hat der gestresste, meiner Ansicht Pokemon ahnungslose Moderator gesagt "seit mal fairer, sonst wird es keine Auslosungen für die Poster geben"... oh mein Gott...


    Als kur vor der verlosung die beiden armen Stoffmonster losgelassen wurden (Cheleast und Panflam ... also kostüm wo eben jemand drin steckt) wurde gebuht, Panflam war voll unfreundlich, meine Schwester die Pokemon hasst wollte es umarmen fürn Foto und es hat so Box bewegungen gemacht, Cheleast war netter... meine Schwester hat dem Kostüm aufem Hintern geschlagen... anscheinend ist das Kostüm so Dick, das die Person es nicht gespürt hat, naja der Cheleast Hintern ist ja (da es auf 2 Beinen ging) bei dem Mensch der drinnen steckt etwa in höhe der Knie... von dem her. :D

    Zitat

    Original von Might-B
    Da ich grad mein Meta fertig gemacht hab, und die endwerte sehe : wieviel angriff kann metagross max haben? und despotar und brutalanda?


    Ähm solltest du mit deinem Status nicht wissen was Bisafans.de für eine Seite ist, das diese einen Pokedex hat und man dort ganz toll die Maximalen Werte jedes einzelnen Statuses sehen kann?



    Fragen zu Smaragd:


    Ich möchte Dittos "zeugen", allerdings wenn ich zwei Dittos in die Pension abgebe heißt es immer "Sie spielen lieber mit anderen Pokemon, als miteinander" habe bestimmt schon an die 15-20 Dittos versucht und gemischt und nie hat es geklappt, was mache ich falsch?


    Kann man das Wesen bei der Zucht festlegen, wenn man nur ein männliches Pokemon + Ditto in die Pension gibt, oder muss das weibliche gegenstück zum männlichen den Ewigstein tragen - also gibt es keine möglichkeit auch das wesen des männchens 100% zu vererben mit einem Item?