Beiträge von Zoro Coro

    Den gleichen Fehler hatte ich auch mal. Bei mir lag es an den Einstellungen der Grafikkarte (ATI Mobility Radeon HD5650). Damals hatte ich im ATI Catalyst Control Center ein bisschen am Anti-Aliasing rumgefummelt, um ein paar Games einfach schöner zu machen. Nachdem ich dann gesehen hatte, dass in Minecraft diese komischen Streifen da waren, hab ich einfach wieder bei den Anti-Aliasing Einstellungen die Anwendungseinstellungen verwendet, sowie den Anti-Aliasing Modus auf Leistung gestellt. Das hat dann bei mir die Streifenbildung an den Blöcken verringert, jedoch scheint das bei manchen Leuten nicht zu helfen. Ich hoffe, dass damit zumindest dein Problem behoben ist.


    LG Zoro

    Zu ChrisID's Beitrag:
    Mir war heute morgen auch leider recht spät der Gedanke gekommen, dass ich bei nem Freund gesehen habe, wie er sich mit seiner gecrackten Minecraft Version einfach mal schnell nen neuen Nickname verschaffen konnte. Eventuell war es halt wirklich jemand, der dir dafür die Schuld in die Schuhe schieben wollte. Außerdem muss man dir zugestehen, dass es auch nicht aufgehört hatte, nachdem du gebannt worden warst, was eigentlich dafür spricht, dass du es nicht warst. Nur leider lag danach, als du schon weg warst, der Fokus auf der Sache mit Player, worüber hinaus man das mit dir schnell wieder vergessen hat. Ob es nun du selbst warst, oder nicht , war in dem Moment völlig egal, weil dafür gesorgt werden musste, dass der Griefer gebannt werden musste. Wenn es natürlich dich getroffen hat, ohne , dass du selbst es warst, tut es zumindest MIR schrecklich leid, weil es genauso gut anders hätte kommen können. Besagter "Player" gab sich ja auch als "Madarak" im BB aus. Nur musst du dann verstehen, dass es in der Eile, zu einer ungünstigen Verwechslung kam. Das ist halt der Haken, wenn man auch gecrackte Versionen zulässt. Wenn es denn alles so wäre, denke ich, wäre es kein Ding, dich wieder auf denn Server zu lassen, wenn du dann unser Verhalten "entschuldigen" könntest.
    Desweiteren denke ich, dass ein IP-Bann dann mehr angebracht wäre, als ein einfacher Bann für den Nick, weil man den ja mit der cracked Version ändern kann, und es schon heute sein kein, dass jemand als "Tedman" kommt, und die ganze Scheiße in die Luft sprengt :/

    So irgendein (...) hat mehrfach TNT unter Bodenplatten gesetzt und zudem mehrfach in der Karte einfach Elemente entfernt. Wir konnten Dank den Backups, die ich mache, natürlich alles wieder fixen und die TNT-Blöcke entfernen


    Deshalb schlage ich lieber vor, Passwort des Servers ändern und nicht mehr hier in der Topic posten. Kommt halt davon, wenn jeder freien Zugang zum Server hat. Da hat man dann zumindest eine eingeschränkte Anzahl von Personen, die es sein können. Eventuell auch einfach mit Whitelist machen und gut ist.

    Wenn wirklich gar nichts geht: Kann es sein, dass du direkt vor dem Raum stehst?
    Normalerweise spawnen Monster 25-72 Felder von einem weg. (Btw. guck auch mal, ob du nicht auf "Peaceful" hast :x)
    Außerdem spawnen Monster nur ab nem Lichtlevel unter 7.
    Ansonsten dürfte es an den Maßen des Raumes nicht liegen. Hoch genug ist er auf jeden Fall, obwohl ich eher ne 3er Höhe machen würde, bevor dir Endermens die ganze Sache auseinander nehmen. 11 breit ist schon ein bisschen klein, dürfte aber daran nicht liegen. Versuch ihn ggf. mal größer zu machen.


    ~ Zoro

    Wenn sowas umgesetzt würde, würde ich sehr gerne dabei sein. Ich suche schon lange nach nem vernünftigem Server, und finde, dass sich das richtig gut anhört. Allerdings söllte einem auch bewusst sein, wieviel Arbeit da tatsächlich hinter steckt. Machbar ist es aber auf jeden Fall. Also ich hätte auf jeden Fall große Interesse.


    ~ Zoro

    Die Minecraft Welt ist endlich, aber es ist ohne mods fast unmöglich an den Rand der Karte zu kommen. Zuvor kommen auch noch die Far Lands: Klick :)  :pika:


    Soweit ich weiß, ist das nicht ganz richtig. Die "Far Lands" sind , so glaube ich zumindest, mit der 1.8 entfernt worden. Anstatt dessen trifft man am Ende der Welt auf einen endlosen Ozean.
    Aber keine Sorge, soweit ich weiß, muss man bis dorthin ca. 800-900 Stunden laufen, d.h. es ist einem so gut wie unmöglich ohne irgendwelche Mods o. ä. das "Ende" ( also nicht das mit dem Drachen) zu erreichen


    LG Zoro

    Der gemeinte Mod ist wohl Adventurecraft, das ist jedoch mit der 1.0.0 noch nicht kompatibel ;)


    Zitat

    "AdventureCraft is a stand alone mod to the sandbox construction game, Minecraft. It is designed to let players create adventure maps for other players. There are plenty of features such as: musical scripts, trigger blocks and non-player characters (NPCs). When playing an adventure map, the player is not allowed to create or destroy blocks, but is able to fight hostile mobs, gather keys to doors and use weapons like shields and guns. The player can turn a flatgrass map into a huge Mayan Temple by going into debug mode or control the weather using a Weather Block. "


    Wenn man einfach mal die ersten paar Zeilen der besagten Zelda-Adventure-Map gelesen hätte, hätte man es auch selbst herausfinden können..


    €: Anscheinen doch mit 1.0.0 kompatibel, nur noch nicht im Wiki nachgetragen.Hier findet man dann die 1.0 Version



    LG Zoro Coro

    Den allerherzlichsten Dank, den man danken kann. Ich würd für euch ja gern hier einen ganzen Dankes-Roman schreiben, aber ich bin so herrlich unkreativ, dass ich schon 5 Minuten für diese 2 Zeilen brauchte x3. Naja, hoffe, ich sehe, bzw. lese euch mal wieder öffter x3.


    Die allerliebsten Grüsse x3

    Machen wirs kurz:


    [tabmenu]
    [tab=Fehler]
    "Es hatte Ray regelrecht das Herz gebrochen, Sheinux überhaupt wieder in seinen Pokéball zu rufen, wo der Raiouianer doch so lange auf den Erhalt seines ersten Pokémons gewartet hatte. "
    ~Denke es sollte Raikouianer heißen


    Ansonsten ist mir nichts aufgefallen
    [tab=Handlung]
    Wem würde es nicht so ergehen wie Ray? Ein neues "Spielzeug", wenn man es denn so nennen darf, und dann wird von einem verlangt, sich auf den Unterricht zu konzentrieren. Bei uns hat das ja noch nichtmal bei der Taschenrechner-Ausgabe geklappt. Finch ist aber auch ein schrecklicher Langweiler. Den dann noch am Wochenende erleben, na dann viel Spaß. Zum Glück gibt es dann ja doch noch halbwegs interessante Unterrichtsstunden. Die Flyer, die man ja fast als Bedienungsanleitung ansehen kann, finde ich eine sehr gute Idee, auch wenn mir immernoch unklar ist, was "Typ Flacker" meint...
    Dann auch noch der Zwischenfall in der Cafeteria. Man meint, Ray hätte nichts Besseres zu tun, als gegen die Regeln zu verstoßen, oder sich Probleme zu beschaffen. Sheinux einfach so freilassen - als ob Ray nicht geahnt hätte, dass es verboten ist. Sheinux ähnelt einem jungem Hund. Einfach neugierig aufs Leben und was dazu gehört. Nur gut, dass Ray Sheinux aus dem Ball hatte, sonst hätte er womöglich zu spät mitgekriegt, was sich da an schlich. Eagle ist halt so einer, der ständig irgendwie mucken muss. Diese Situation war ja wie geschaffen für ihn.
    Nun denn, zum Glück kam Ray rechtzeitig, sonst wäre Eagle wohl nicht ohne Blauem Auge davon gekommen. Doch nicht, dass Ray sich nicht auch Ärger einhandelt, er musste ja dann einen drauf setzen und den Kartoffelbrei missbrauchen. Auf einen Schlag vorbereiten, war bestimmt das Beste, was er tun konnte, doch er hatte sich geirrt. Der (?) kleine Sheinux steht vor ihm und beschützt ihn. Ich finds ja unglaublich, wie 3 Jugendliche Angst vor einem Pokemon kriegen, und davon sausen. Ob sie wohl in diesem Moment daran gedacht haben, ihr Pokemon zu benutzen? Naja, schließlich gehen sie weg. War wohl das vernünftigste, was sie machen konnten. Eagle macht mir den Anschein, als wäre er Ray höchst dankbar für seine Aktion gewesen, aber als "Daddy Cool" will er sich das nicht anmerken lassen. Auszusetzen hab ich dieses Mal nichts :/ . Mir persönlich hat es besonders gut gefallen, wie du das Handeln Sheinux bis aufs genauste beschrieben hast.
    [/tabmenu]

    So, fangen wir mal an mit dem von dir heiß ersehnten Kommentar.


    [tabmenu]
    [tab=Startpost]
    Den Startpost an sich finde ich gelungen. Das Tab-Menü sorgt für die richtige Ordnung und er hilft einem, sich auf die Geschichte vorzubereiten. Inhaltlich ist sehr viel vorhanden.
    Allerdings mag mir das Bild von Ray nicht zu gefallen. ich bin ziemlich froh, dass ich während der Geschichte schon wieder vergessen hab, wie er aussehen sollte. Die Beschreibung der Celebi High ist für meinen Geschmack jedoch ein Bisschen zu lang, wobei mir die karte ganz gut gefällt.


    [tab=Charaktere]
    Ray
    Ray's Schuljahr fängt ja toll an. Zu spät, zum Schulbeginn, erster Nachsitzer des Jahres usw.., dabei kommt er jedoch sehr sympathisch rüber. Ray's Charakter gefällt mir sowieso sehr gut. Allein , das er sich von Eagle nicht beeindrucken lässt, zeigt schon, dass er jede Menge Selbstbewusstsein hat, im Gegensatz zu Sonja, die einen ja ziemlich verunsichert daher kommt.
    Ray verhält sich aber doch sehr menschlich.


    Sonja
    Sonja ist ja eher die Zurückhaltende, Schüchterne, von der man glaubt (zumindest ist es bei mir so), dass sie sich manchmal gar nicht traut , ihre Meinung zu sagen. Gleichzeitig macht sie aber auch einen sturen Eindruck, durch den man im nächsten Moment denkt, ihr ist es relativ egal, was andere über sie sagen.


    Eagle
    Eagle kommt einem ja schon arrogant rüber, aber irgendwie finde ich ihn sympathisch. Er ist ja so ein Besserwisser, und kann es nicht leiden, wenn er was falsches sagt, und es jemanden auffällt. Solche engstirnigen Leute habe ich schon oft kennengelernt, und irgendwie hab ich mich immer mit ihnen verstanden.^^


    [tab=Handlung]
    Auch wenn ich dir noch kein Kommentar geschrieben habe, werde ich mich nur auf die letzten Kapitel beziehen.


    Ray ist ja in einer unfassbaren Vorfreude, auf sein Pokemon, aber ich finde, er dramatisiert das Ganze. Wozu macht er sich bloß die Alpträume? Da merkt man doch, dass er sich aufregt. Dadurch dann so wenig zu schlafen, ist wohl ein großer Fehler, obwohl ich finde, dass zwei verschiedenfarbige Socken gar nicht so absurd klingen. Ich hab schon des Öfteren Leute auf der Straße gesehen, die 2 verschiedene Socken trugen. Dann von seinen Freunden zu verlangen , die Socken zu wechseln ist ja richtig kreativ, vorallem, weil die es dann auch noch machen.
    Dann kommt der große Moment, und doch muss sich das für ihn gezogen und gezogen haben. Da bin ich doch richtig froh, dass ich im Alphabet recht weit vorne stehe. Doch dann kriegt er endlich den Ball. Ich hätts ja toll gefunden, wenn du noch geschreiben hättest, was er sich so vorgestellt oder gewünscht hatte zu bekommen. Dann bekommt er Sheinux. Die beiden scheinen ja wie füreinander gemacht zu sein, was Ray ja auch denkt. Sheinux scheint aber, sich genau wie Ray, auf diesen Tag gefreut zu haben. Ob es wohl wusste, dass es für diesen Zweck bestimmt war? Dann wird Ray wieder in seine Welt "zurückgerufen". Irgendwie war es ja klar, dass er Sheinux nicht in den Ball nehmen wird, wo er es doch so ersehnt hatte, es zu bekommen.
    Ich fands ja sehr lustig, dass, als Ray zu den Mädchen kam, dort wieder die reinste Lästerei war, weil jemand ein Evoli hatte. Da merkte man doch den puren Neid. Da war es Eagle doch wahrscheinlich eine Wonne, Sonja erklären zu können, was es mit Evoli auf sich hat. Und dann wird er von jemanden verbessert. Es war völlig klar, dass er mal wieder den Dicken makieren musste. Er kann sich ja nicht einfach blostellen lassen. Ich hätts ja schon gefunden, wenn du seine Gedankengänge noch etwas mehr beschrieben hättest, aber sonst fällt mir (leider) nicht viel zu kritisieren ein.
    [/tabmenu]


    Ich freue mich auf jeden Fall schon auf das nächste Kapitel.


    LG~ Zoro

    Erkläre mir doch bitte mal, wie ich so schnell einen Fake-Screen machen söllte. Nebenbei gibt es genug Leute, die da waren, und dein schlechtes Verhalten bezeugen können.
    Lern einfach freundlicher sein. Ist halt nicht unsere Schuld , wenn du gebannt wirst ;)


    /e: Wieso eigentlich in "Programmierung" ???

    Nachdem ich beim ersten Versuch ein Team zu bauen, ja doch kläglich gescheitert bin, habe ich mir die Trainerschule vorgenommen. Dann habe ich mich entschlossen, nochmal einen Versuch zu wagen. Rausgekommen ist dann (hoffentlich) doch was Besseres als beim ersten Versuch. Teambaugeschichte gibt es eigentlich keine.


    Das Team :


    http://www.greenchu.de/sprites/bw/227.png http://www.greenchu.de/sprites/bw/m/461.png http://www.greenchu.de/sprites/bw/470.png http://www.greenchu.de/sprites/bw/609.png http://www.greenchu.de/sprites/bw/472.png http://www.greenchu.de/sprites/bw/260.png



    [tabmenu]


    [tab=Panzaeron]
    http://www.greenchu.de/sprites/bw/227.png
    Panzaeron @ Überreste
    Trait: Adlerauge
    EVs: 252 HP / 240 Def / 16 SAtk
    Pfiffig Nature (+Def, -SAtk)
    - Stachler
    - Toxin
    - Sturzflug
    - Wirbelwind
    >>Panzaeron als Annoyer/Staller zum Stachler aussetzen und vergiften. Sturzflug um gegebenenfalls Schaden anzurichten, wenn es länger als gedacht draußen bleibt. Wirbelwind um den Gegner zu nerven oder das Pokemon des Gegners auszutauschen, um mehr als eins zu vergiften.



    [tab=Snibunna]
    http://www.greenchu.de/sprites/bw/m/461.png
    Snibunna @ Fokus-Gurt
    Trait: Erzwinger
    EVs: 4 HP / 252 Atk / 252 Spd
    Hart Nature (+Atk, -SAtk)
    - Eishieb
    - Nachthieb
    - Klauenwetzer
    - Gifthieb
    >>Snibunna als physischen Sweeper. Fokus-Gurt um eine Runde am Leben zu bleiben für Klauenwetzer. Eishieb und Nachthieb als Stab . Gifthieb um den Gegner eventuell halt noch zu vergiften.


    [tab=Folipurba]
    http://www.greenchu.de/sprites/bw/470.png
    Folipurba @ Überreste
    Trait: Floraschild
    EVs: 4 HP / 252 Atk / 124 SDef / 124 Spd
    Froh Nature (+Spd, -SAtk)
    - Schwerttanz
    - Laubklinge
    - Aero-Ass
    - Delegator
    >>Folipurba auch als physischen Sweeper. Dürfte eigentlich eine Runde am Leben bleiben um Schwerttanz zu machen, dann Laubklinge oder Aero-Ass. Vierter Slot war frei, also hab ich mich für Delegator entschieden.


    [tab=Skelabra]
    http://www.greenchu.de/sprites/bw/609.png
    Skelabra @ Wahlschal
    Trait: Flammkörper
    EVs: 4 Def / 252 SAtk / 252 Spd
    Mäßig Nature (+SAtk, -Atk)
    - Energieball
    - Spukball
    - Hitzekoller
    - Gedankengut
    >>Skelabra @ Wahlschal um Init zu erhöhen dürfte wohl klar sein. Als speziellen Sweeper gespielt mit Energyball gegen gefährliche Wasser Pokemon, Spukball gegen Gengar oder auch sich selbst, und Hitzekoller als Hauptmove. Gedankengut um ggf. zu haxen.


    [tab=Skorgro]
    http://www.greenchu.de/sprites/bw/472.png
    Skorgro @ Toxic-Orb
    Trait: Scherenmacht
    EVs: 4 HP / 252 Atk / 220 SDef / 32 Spd
    Hart Nature (+Atk, -SAtk)
    - Erdbeben
    - Steinkante
    - Schwerttanz
    - Eiszahn
    >>Skrogro auch als physischen Sweeper gegen Drachen- oder Flugpokemon. Schwerttanz wieder zum haxen.


    [tab=Sumpex]
    http://www.greenchu.de/sprites/bw/260.png
    Sumpex @ Überreste
    Trait: Sturzbach
    EVs: 240 HP / 196 Def / 72 SDef
    Robust Nature
    - Eisstrahl
    - Erdbeben
    - Kaskade
    - Schutzschild
    >>Sumpex als Tank dürfte klar sein. Eisstrahl gegen Pflanzen Pokemon, die Sumpex gefährlich werden, ansonsten als Feuer oder auch Stahl Konter. Schutzschild um eine Runde die Leftovers auszunutzen.
    [/tabmenu]


    Bitte gebt mir Verbesserungsvorschläge, ich bin offen für Kritik. Als Anfänger versteht es sich , dass man immer was auser Betracht lässt oder einfach total peinliche Fehler macht. Ich bin aber bereit, mich zu verbessern. Besonders verbesserungswürdig sind auch garantiert noch die Items.


    LG