Beiträge von Namine

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex

    Kizuato - Centimillimental (Given) - 10

    Burnout Syndromes - Hikare Are (Haikyuu!!) - 12

    Mrs. Green Apple Tv - Inferno (Eien no Shoubutai) - 10

    LiSA - Gurenge (Kimetsu no Yaiba) - 11

    Sangatsu no Phantasia - Pink Lemonade (As Miss Beelzebub likes it) - 10

    Granrodeo - Setsuna no Ai (Bungou Stray Dogs) - 10

    Beverly - Again (Fruits Basket) - 8--

    Lin Zhixuan - Drunken Dreams of the Past (Mo Dao Zu Shi) - 9 +


    #1


    Nix da, gibt's nicht, BlackLatias :<

    Ihr werdet aber auch immer zu unmöglichen Zeiten fertig und dann bin ich auch noch auf Spätschicht... schämt euch! :D


    ~ Opening-Runde


    Kizuato - Centimillimental (Given) - 10

    Hikari Are -Burnout Syndrome (Haikyuu!!) - 10

    Mrs. Green Apple Tv - Inferno (Eien no Shoubutai) - 10

    LiSA - Gurenge (Kimetsu no Yaiba) - 10

    Sangatsu no Phantasia - Pink Lemonade (As Miss Beelzebub likes it) - 10

    Granrodeo - Setsuna no Ai (Bungou Stray Dogs) - 10

    Beverly - Again (Fruits Basket) - 10

    Lin Zhixuan - Drunken Dreams of the Past (Mo Dao Zu Shi) - 10

    Survive said the Prophet - Mukanjo (Vinland Saga) - 10

    Myth & Roid - Panta Rhei (Isekai Cheat Magician) - 10



    Ich möchte übrigens daran erinnern, dass ihr mir gerne auch Vorschläge schicken dürft! Die nächsten Kategorien werden Endings, männliche Charaktere und weibliche Charaktere (wenn wir es bis dahin schaffen), also keine Scheu :)

    Emma (Yakusoku no Neverland) - 6

    Tsukishima Kei (Haikyuu) - 3 - -

    Kamado Nezuko (Kimetsu no Yaiba) - 9

    Gilgamesh (Fate) - 8

    Raphtalia (Tate no Yuusha no nariagari) - 12+


    Gilgamesh ist schon... Hrr, aber ich kann Raphtalia einfach nicht untergehen lassen, ihre Niedlichkeit... X=


    #1

    Meine Mutter ist auch Sekretärin und benötigt kein Auto

    Und Mechaniker ist ein sehr weit gefächerter Begriff. Ich bin Industriemechaniker und brauche kein Auto, also welche Art von Mechaniker und Verkäufer meinst du?

    Der Fehler liegt, und darauf versucht Alaiya dich auch bereits die ganze Zeit über aufmerksam zu machen, allerdings in deiner Denkweise.

    Ich bin ohne Auto nicht arm, also kann man ohne Auto nicht in Armut rutschen.

    Ich bin Mechaniker und brauche kein Auto, also braucht kein einziger Mechaniker dieser Welt ein Auto.

    Es sind eben nicht alle in derselben Situation wie du, dass sie zur Arbeit/zur Uni/was auch immer ohne ein Auto kommen. Entweder weil sie auf dem Land leben oder eben nicht den Vorteil eines Students haben und somit Angebote wie das NRW Ticket nutzen können, geschweige denn Geld haben, um sich ein Monatsabo zu leisten.


    Wie Alaiya bereits sagte, ist das Auto in solchen Fällen die günstigere Alternative. Man zahlt meines Wissens nach ~ 100€ (lass es ein paar mehr Euro sein) an Steuern pro Jahr, dann eben Benzin und Versicherung pro Monat. Damit kommt man immer noch günstiger im Monat weg als mit einem für den gleichen Zeitraum geltenden Bus- und Bahnticket, die man in vielen Gebieten durch Tarifunterschiede auch noch separat kaufen muss (hier beispielsweise Richtung Münster 5.80€ für eine weitere Station, weil man das VRR Gebiet verlässt und somit in ein neues Tarifgebiet kommt).

    Und ja, dann kann man in dem Fall nun einmal nicht klimafreundlich leben, weil man sich sonst kein Essen mehr leisten könnte oder generell sonderlich viel zum Überleben. Es ist nicht immer so einfach, wie man auf den ersten Blick denken mag.

    Emma (Yakusoku no Neverland) - 12

    Tsukishima Kei (Haikyuu) - 14

    Kamado Nezuko (Kimetsu no Yaiba) - 12

    Gilgamesh (Fate) - 11

    Raphtalia (Tate no Yuusha no nariagari) - 10



    Das ist Azaril 's Post, der korrigierte. Hiermit darf weitergemacht werden :)

    Arrior


    Aber das beantwortet immer noch nicht die Fragen, die ich dir vorhin gestellt habe, weil ich einfach wissen wollte, wieso genau dir diese Sache so sehr am Herzen liegt. Abseits dieses 'Die Menschheit muss gerettet werden', denn das würde mich wirklich interessieren. Generell finde ich es auch immer spannend, die Ansichten von Menschen genauer zu hören, die ich nicht teile, gerade Sachen wie einer starken Bewunderung für die Menschheit an sich.


    Ich würde dir insoweit Zustimmen, wenn das dein Grund wäre, dass die Menschheit als solche bisher Unglaubliches geleistet hat; sowohl im wissenschaftlichen, als auch kreativen oder musikalischen Bereich oder was Forschung im Allgemeinen betrifft. Nur wüsste ich einfach gerne, wieso du unter allen Umständen dafür plädierst, dass die Menschheit überleben soll. Und nein, ich möchte dich weder provozieren oder sonst etwas, das ist eine ernstgemeinte Frage.

    Arrior


    Muss man denn zwangsläufig unbedingt ein so ausgeprägtes Fürsorgegefühl für die anderen Vertreter seiner eigenen Rasse besitzen? Weil du das ja irgendwie so daran festzumachen scheinst, dass du das offenbar besitzt und mich dafür verurteilst, dass ich mich nicht vollkommen aufopfere, um diesen Planeten und die Menschheit im Allgemeinen zu retten.


    Darf ich dich dann einfach mal fragen, wieso du denkst, dass das oberste Priorität sein sollte? Also... Aus moralisch-ethischen Gründen, weil du ein Menschenfreund bist, weil dir zukünftige Generationen am Herzen liegen...? Weil bisher liest es sich einfach ein wenig so, dass jeder, der nicht alles, was er kann, für das Klima und die Umwelt tut, in deinen Augen ein Verräter an der Menschheit an sich ist, um es mal harsch auszudrücken.

    Benziner, denk ich wohl. Einen Diesel würde ich mir kaum holen.

    Ich meine, wenn die klimafreundlicheren Alternativen im Hinblick auf Tankstellen, Preis etc sehr gut ausgebaut wären, würde ich mir auch so ein Auto holen. Wenn eben das Finanzielle stimmt.


    Und ja, das hat aber mit meiner persönlichen Einstellung zur Menschheit an sich zu tun. Ich erachte die Menschen nicht unbedingt als etwas, das es unbedingt zu schützen gilt oder das unbedingt überleben muss und ich bin nicht von der Sorte, die sagt 'ich muss auf meine zukünftigen Generationen aufpassen/ihnen etwas möglichst Angemehmes ermöglichen'. In der Hinsicht bekenne ich mich schuldig im Sinne der Anklage.

    Emma (Yakusoku no Neverland) - 12

    Tsukishima Kei (Haikyuu) - 14

    Kamado Nezuko (Kimetsu no Yaiba) - 12

    Gilgamesh (Fate) - 10

    Raphtalia (Tate no Yuusha no nariagari) - 12


    Emma (Yakusoku no Neverland) - 12

    Tsukishima Kei (Haikyuu) - 14

    Kamado Nezuko (Kimetsu no Yaiba) - 12

    Gilgamesh (Fate) - 11

    Raphtalia (Tate no Yuusha no nariagari) - 10


    Vorsicht bitte, die +2 Regel gibt es nicht mehr :)

    Kebein Azaril bitte nacheinander korrigieren ^____^

    Ich zieh das mal hierher



    Ja, man kann es nicht uneingeschränkt über jeden Wohnort sagen, dass die Menschen dort das Auto stehen lassen sollten und mit den öffentlichen fahren sollen.
    Es gibt Orte, wo die Öffentlichen Verkehrsmittel entweder nicht existent sind oder so mies fahren, dass man deutlichst länger unterwegs ist als mit dem Auto

    Aber es gibt auch Orte, wo die Öffentlichen Verkehrsmittel gut bis sehr gut ausgebaut sind, aber die Menschen trotzdem lieber mit dem Auto fahren, weil es "bequemer" ist


    Und von dieser Einstellung müssen wir weg

    Funfact: Mein Freund hat früher in einem Kaff gewohnt, da fuhr der Bus nur Wochentags regelmäßig. Einmal pro Stunde. Samstag alle zwei bis drei Stunden, der späteste um sieben Uhr abends und Sonn- und Feiertags gar nicht. Sprich selbst wenn man wollte, kam man ohne Auto nicht aus dieser Hölle heraus; sei es nach dem Feiern am Wochenende oder eben generell :haha:

    Da fuhr zwar ein Zug, aber eben genauso selten wie die Busse, zumindest Sonntag alle zwei Stunden. Trotzdem immernoch eine Dreiviertelstunde bis ins Ruhrgebiet hinein. Einige kleinere Orte in der Umgebung hatten nicht einmal so was wie einen Bahnhof, von dort kam man so also gar nicht weg.


    Und auch auf die Gefahr hin, mich damit unbeliebt zu machen: ich bin froh, mir auch bald ein Auto leisten zu können. Schlichtweg, weil ich für die Frühschicht keine Lust habe, um viertel vor vier aufstehen zu müssen, wenn ich sonst bis kurz vor fünf schlafen könnte. Oder nach der Spätschicht wegen der wenigen/blöde getakteten Bahnverbindungen erst um halb zwölf Zuhause zu sein, obwohl ich schon um viertel nach zehn aus dem Laden raus bin, gerade wenn ich am nächsten Tag schon um zehn wieder anfangen muss, sprich um halb acht aufstehen.


    Ich meine, jeder versucht auch nur irgendwie, sein Leben so angenehm zu gestalten wie möglich, und mir persönlich fehlt einfach die Anteilnahme für so etwas, da bin ich ganz ehrlich. ^^"

    Anime, die mir persönlich etwas zu übertrieben sind oder es für mich einfach nicht (immer) schaffen, sind zB. Soul Eater, Boku no Hero Academia und Bungou Stray Dogs, auch wenn es nicht so störend und in Ordnung / manchmal doch zum Lachen war.

    Ja, wir hatten ja schon oft das Gespräch und Bungou ist... speziell.




    Generell kann ich sagen, mein Humor in Anime/Manga ist sehr speziell und wenn ich es mag, mag BlackLatias es meistens nicht :assi:

    Meine liebsten Comedy Anime, die ich in den letzten Monaten/paar Jahren so gesehen habe, waren

    ~ Hetalia (weil ich das noch zehnmal schauen kann und es immer noch lustig finde xD)

    ~ Nanbaka (alles muss glitzern :heart: )

    ~ Cuticle Tantei Inaba (weil ein männlicher kemonomimi Charakter und ich erinnere mich, dass Maneki-Neko einen super süßen Screenshot davon in unsere WhatsApp Gruppe gepostet hat :D )

    ~ Gakuen Basara (ich habe mich fast jede Folge bepieselt, vor Allem bei den Szenen mit Yukimura und Masamune. Und Chosokabe mit seinen Mini Rollern :assi: )

    ~ Oushitsu Kyoushi Haine (Sachertorte! Und ich liebe alle Charaktere :heart: )

    ~ Hoozuki no Reitetsu



    Aber Cuticle Tantei Inaba hat echt genau meinen bescheuerten Humor getroffen :D


    Emma (Yakusoku no Neverland) - 12

    Tsukishima Kei (Haikyuu) - 13

    Kamado Nezuko (Kimetsu no Yaiba) - 12

    Gilgamesh (Fate) - 10

    Raphtalia (Tate no Yuusha no nariagari) - 11 +

    Senkuu (Dr. Stone) - 2 --



    #1


    Raphtalia ist einfach zu niedlich. Und die Megafrisur wirkt auf mich schon per se unsympathisch.

    @Irokao (wtf wieso kann ich dich nicht taggen Oo)

    Ich quetsch mich mal dazwischen, dann ist das kein Problem mehr ^-^


    ich kann euch sagen, dass der Diabolik Lovers-Anime objektiv gesehen Mist ist - Mist, an dem ich Spaß hatte tho

    Dito. Und zumindest in deinem Twitter-Kreis hat er ja doch einige Anhänger :biggrin:  sagte die, die das Spiel selbst Zuhause hat




    das mal so als Einstieg, weil es so ziemlich gut beschreibt, warum ich Reviews eher ungern schreibe (und lese / schaue tbh). bei mir kommt einfach so viel auf ~Gefühl~ an, das sich unheimlich schwer in Worte fassen lässt. und selbst, wenn es dann für mich klar ist, wird es andere Leute wohl eher nur verwirren, lmao.

    Und da ist auch schon der Knackpunkt: Gefühle sind immer subjektiv. Und da können andere beispielsweise Black Clover noch so sehr in den Himmel loben, für mich war das nach drei Folgen einfach gegessen, weil mein Gefühl mir gesagt hat 'Asta geht mir so dermaßen auf den Senkel und was sollen da diese bescheuerten Filler' XD


    Ich selbst habe noch nie ein Review verfasst, zumindest keines, das über eine oder zwei Twitterposts hinausgeht, weil ich meistens dann auch nur mitteilen möchte, dass ich etwas gut oder blöd fand oder meinem Fangirling freien Lauf lassen möchte, weil es mir in den meisten Fällen auch nicht um mehr als das geht. Wie hier schon gesagt wurde, geht es bei Reviews oder sogar Aufsätzen darum, einige Aspekte zu betrachten und analysieren, und ehrlich, dazu habe ich weder Zeit, noch die Lust. Manchmal denke ich mir innerlich meinen Teil dazu oder wenn ich über den Anime rede oder schreibe, zähle ich diese Aspekte auf, aber ich würde mir niemals die Mühe machen, möglichst viel dabei zu berücksichtigen; das macht mir besagtes Gefühl im Nachhinein irgendwie kaputt ^^" Dann findet man vielleicht doch mehr Fehler, als man beim ersten Mal gesehen hat, und denkt sich später so "Hm. :| ", weil es so gesehen relativ schlecht ist, man aber dennoch Gefallen daran findet.


    Andersherum möchte ich auch nicht nur Rechtfertigungen dafür finden, warum ich einen Anime/Manga mag oder eben nicht, weil man in manchen Communities ja doch stark für seinen Geschmack angegangen wird ; worum ich auch lieber einen großen Bogen mache, da es mir persönlich nur darum geht, ob ich Spaß an etwas habe oder eben nicht.


    Und auch wenn hier von Maneki-Neko davon abgeraten wurde, manchmal lasse ich mich doch von MAL Reviews ... naja, nicht stark beeinflussen, aber ich richte mich schon danach? War zwar bisher eher selten der Fall, aber wenn da zum Beispiel steht "der Humor gefällt nicht unbedingt jedem" bin ich schon eher neugierig auf den Anime, weil ich weiß, dass mein Humor sehr merkwürdig ist

    aber mein Freund hat mit mir trotzdem Nanbaka geschaut, auch wenn auf seinem Gesicht die ganze Zeit ein riesiges Wtf stand, oder eine Folge von Cuticle Tantei Inaba :assi:




    Und

    was jetzt alles nicht heißt, dass ich euch keinen langen Aufsatz darüber schreiben könnte, warum BanG Dream! das imo am besten geschrieben Idol-/Musikfranchise ist, in dessen Fandom ich bin.

    EnStars schaust du doch auch . Und Idolish7 war bisher zumindest - auch songtechnisch - mit die beste (male) Idol-Show, die ich so gesehen habe, gerade weil sie einige auch sehr realistische Probleme behandelt.

    Neue Runde, neues Glück!



    Emma (Yakusoku no Neverland) - 10

    Tsukishima Kei (Haikyuu) - 10

    Kamado Nezuko (Kimetsu no Yaiba) - 10

    Gilgamesh (Fate) - 10

    Levi (Shingeki no Kyojin) - 10

    Raphtalia (Tate no Yuusha no nariagari) - 10

    Carole (Carole & Tuesday) - 10

    Senkuu (Dr. Stone) - 10

    Boogiepop (Boogiepop wa warawanai) - 10

    Asta (Black Clover) - 10

    Hätte Given gewonnen, wäre ich stolz auf euch xd


    Heute Abend gibt es die nächste Runde mit Charakteren. Und denkt dran : ihr dürft mir auch gerne eure Wünsche für Hurt and Heal per Pn schicken.

    Charaktere bis heute Abend, Openings und Endings, bis die nächste Runde vorbei ist ^-^