Beiträge von Satoshi36

    Verstehe jetzt nicht so ganz was du meinst. Son Goku klingt zu tief?

    Auch wenn jeder einen anderen Geschmack hat, aber da werden mit sehr viele zustimmen: Für viele in Deutschland gilt Dragonball Z mit der Deutschen Synchro zum besten was es gibt, auch besser als das Original. Das zeigte auch der neue Dragonball Kino Film, wo wieder mehr drin waren als in der Japanischen Fassung. Kommt mir jetzt auch nicht mit Nastolgie. Tommy und Oliver waren von der Performance einfach legendär, da kommt nichts dran.

    Aber der Dragonball Film (oder die Serie) ist nicht alles was deutsche Synchro ausmacht. Und ich glaube auch, dass keiner wirklich was gegen DB gesagt hat?


    Es gibt neben DB eben auch noch andere Synchros und die, die ich gesehen habe unterliegen der Japanischen einfach mMn. DanMachi, Code Geass, Maid-sama zB, die Serien habe ich entweder schon mehrmals auf Deutsch gesehen oder es ist einfach nicht so lange her (DanMachi) und das Japanische ist da überlegen. Was Emotionen in den Stimmen anging, Aussprache... worauf man persönlich achtet und Wert drauf legt, das ist Geschmackssache, wurde aber auch schon mehrmals erwähnt.

    Genauso wie die Tatsache, dass mehrere Male schon erwähnt wurde, dass nicht alle deutschen Synchros schrottig sind.

    Ist mir schon klar. Ich fand Code Geass und Maid Sama auf deutsch auch besser.


    Deswegen sagte ich ja grad, bei Dragonball ist mir die Synchro lieber l, weil dort die Performance und Emotion einfach besser ist als im original.


    Alleine dass hier:


    Da kommt nichts mit. Willst du mir immernoch sagen, keine guten Emotionen oder Performance? Da kommt das Japanische nicht mit.

    Auch wenn jeder einen anderen Geschmack hat, aber da werden mit sehr viele zustimmen: Für viele in Deutschland gilt Dragonball Z mit der Deutschen Synchro zum besten was es gibt, auch besser als das Original. Das zeigte auch der neue Dragonball Kino Film, wo wieder mehr drin waren als in der Japanischen Fassung. Kommt mir jetzt auch nicht mit Nastolgie. Tommy und Oliver waren von der Performance einfach legendär, da kommt nichts dran.

    Wen man keine Ahnung davon hat, dann sollte man doch einfach bei seiner Vorliebe bleiben und aufhören, wie schlecht eine Deutsche Vertonung den wäre. Niemand nimmt einen das Original weg.

    Gerade das finde ich an der deutschen Community so schlimm, die Leute wollen die Anime nur Jap Dub only gucken und sehen es nicht ein sich deutsche Produkte zu kaufen, das ist vollkommen legitim, es geht einem dann einfach nur aufn Sack, wenn sich genau diese Leute immer wieder zu Wort melden, wie scheiße doch die deutsche Synchro ist, wenn man doch zig mal vorher schon gesagt hat "ich gucke es eh nur in orginaler Sprache", dann soll man doch bitte aufhören und nicht seinen Müll unter jeder Post von Publishern auslassen.

    Vorallem wenn es nur so monotone Einzeiler sind.

    Dan sollen diese Leute einfach die Finger vom Deutschen Markt lassen und gut ist. Viele Imprtieren ja sowieso,also warum sich über Deutsche Sprecher und Übersetzungen beschweren, wenn man die eh nicht unterstützt.

    Manche hier haben echt keine Ahnung von Synchronisation usw.

    Ehrliche Frage: Und? Muss ich das, um zu wissen, was mir persönlich besser gefällt? Wenn ihr ehrlich bin, interessiert es mich nicht sonderlich, wie die Synchronisationarbeit abläuft. Sicher schau ich mir hier und da mal was dazu an, sollte ich drüberstolpern und dann ist es auch ganz interessant, aber man muss nicht bei jedem Thema passioniert dransitzen, um für sich selbst eine Vorliebe zu entwickeln.

    Wen man keine Ahnung davon hat, dann sollte man doch einfach bei seiner Vorliebe bleiben und aufhören, wie schlecht eine Deutsche Vertonung den wäre. Niemand nimmt einen das Original weg.

    Kann es sein, dass hier viel zu wenge Anime News veröffentlicht werden, ganz besoders für den Deutschen Raum? Hier fehlt einiges.


    Animoon Publishing bringt 2020 Pet Girl of Sakurasou, Dororo auf Deutsch auf DVD/BluRay

    Kaze bringt die zweite Staffel K-ON! als Gesamtausgabe am 16.1.20 auf Bluray

    Kaze bringt die Psycho Pass Filmreihe am 31.3 in die Kinos


    Das sind mal ein paar Beispiele.

    Manche hier haben echt keine Ahnung von Synchronisation usw. Nur weil Die Japaner wie Stars gefeiert werden, heißt es direkt die sind besser als die Deutschen? Keinesfalls, denn die Deutsche Synchro gehört zur besten der Welt, besonders da die Japaner keine Real Schauspieler synchronisieren können. Man muss auch etwas fairer sein, da die Deutschen es schwerer haben einen Anime zu Synchroniesieren wenn es um Emotionen und Aussprache geht. Der Hubertus von Lerchenfeld hat es bei den Event zum One Piece Gold Film super erklärt, ab Minute 7:30

    .

    Das einzigste wo Pokemon besser abschneiden wird, sind die Verkaufszahlen. Da denke ich schon dass Pokemon wieder Rekorde bricht und dieses Weihnachtsgeschäft für sich entscheiden wird.

    Dafür spricht aktuell rein gar nichts. Nichtmal ansatzweise. Wenn Schwert/Schild die Zahlen von Lets Go erreichen wäre das schon ein Erfolg. Ich rechne mit maximal 10-15 Mio Verkäufen. Alles andere wäre eine faustdicke Überraschung. Pokemon bricht übrigens schon seit Jahren keine Rekorde mehr mal von Pokemon GO abgesehen.

    Das werden wir noch sehen. Ein Pokemon Go mit einem reinen Hauptspiel zu vergleichen fionde ich schon wieder echt übertrieben. Wie du schon sagst, 10 bis 15 Millionen ist übrigens standart bei Hauptspielen und ich zähle jetzt keine Remakes dazu.

    Ich bin gerade auch in anderen Seiten unterwegs und muss ständig lesen, dass man die neuen Spiele mit Zelda vergleicht. Hat man nichts besseres zu tuen? Das ist doch kein Vergleich

    Der Vergleich ist gar nicht mal so schlecht, denn eigentlich ist Zelda ein perfektes Beispiel dafür, dass man von der Grundformel (Action-RPG) niemals abgewichen ist, aber trotzdem mit jedem Teil etwas neues ausprobiert, sich weiterentwickelt und neue Meilensteine in der Videospielgeschichte gesetzt hat

    Währenddessen sich Pokémon seit 20 Jahren im Kreis dreht und nur alle Jubeljahre was neues ausprobiert, nur um es direkt wieder fallen zu lassen.

    Pokémon kann sehr viel von Zelda lernen, nicht nur was Grafik und Animationen angeht

    Das sehe ich ein bisschen anders. Von der Grafik her war Pokemon nie so gut zum vergleich zu Zelda. Muss es auch nicht und auch heute nicht.


    Ich kann wie gesagt mit Zelda nichts anfangen, da finde ich andere Rollen Spiele wie die Tales Of und Dragon Quest Reihe besser.

    Ich bin gerade auch in anderen Seiten unterwegs und muss ständig lesen, dass man die neuen Spiele mit Zelda vergleicht. Hat man nichts besseres zu tuen? Das ist doch kein Vergleich und wenn man wirklich ernsthaft geglaubt hat, dass Pokemon mit Grafik bzw genauso aussieht, der erwartet einfach zuviel. Das einzigste wo Pokemon besser abschneiden wird, sind die Verkaufszahlen. Da denke ich schon dass Pokemon wieder Rekorde bricht und dieses Weihnachtsgeschäft für sich entscheiden wird.

    Es soll ja auch Fans geben, die die Spiele trotzdem kaufen auch wenn ihnen vieles nicht gefällt. Ich zb kann nicht anders. Ich liebe diese Reihe und werde auch viel Spass dran haben, auch wenn mir wieder zuviele Kanto Pokemon zuviel Aufmerksamkeit bekommen und die Megaformen aus den Spielen entfernt wurden.

    Ich hab mir die Switch nur wegen Pokemon geholt. Das war aber immer schon so auch früher schon. Zelda mag ich nicht, soll es ja auch geben.

    Wenn man den Film im o Ton nicht im Kino gucken kann, dann immernoch auf DVD/Bluray oder Stream. Die Kinos haben schon ihre Gründe warum man fast nur mit Synchro die Filme zeigt. Das war schon immerso also warum etwas ändern?


    Das bespiel Maid Dragon: Hier hat man mal versucht etwas anders zu übersetzen und mal etwas Kreativ zu sein.


    Habt ihr mal was von Kölnsynchron gehört? Das ist ein Synchronstudio die zb für die Animes Overlord, Jumorngand, Danmachi , Hihurashi oder The Devil is a part Timer bekannt sind und da hat man auch freier übersetzt was auch sehr gut angekommen ist. Ihr scheint echt nicht zu wissen, dass es viele bzw die Mehrheit Deutsche Synchro bevorzugen bzw erwarten. Ich glaube ihr habt noch nichtmal viele Synchros geguckt. Ich finde auch das Argument immer wieder bekloppt, wenn man sagt das die Synchro scheisse ist,ohne die jemals gesehen zu haben.


    Japanisch ist immer bis auf die alten RTL 2 Serien auf der DVD oder Bluray mit drauf. Wen man Animes hier nur mit OmU veröffentlichen würde, dann verkauft sich das nicht, dass haben manche Publisher schon versucht ohne Erfolg.

    Deswegen sollte man beide Sprachen auch trennen. Jeder Synchro steht für sich.


    Außerdem gibt es animes wo mir die Leistung der Japaner nicht zusagt. Ich sage nicht das mit der O Ton nicht gefällt aber bei manchen tut mir leid, da hört sich nicht passend und bei DBZ trifft das einfach zu. Ich habe das so ziemlich im Kino schon von der sehr vielen Gehört die sagten das der deutsche Dub um Morgenstern einfach besser und von der Leistung besser rüber kommt und das hat Dan auch nichts mit Nostalgie zu tun.

    Wen es für die zuständigen Publisher aber nicht Lohnt Filme im O Ton ins Kino zu bringen, dass ist es eben so.


    Der Grund das Dorimi und Co keine o Ton haben hat Lizenz rechtliche Gründe. Kannst gerne Ksm Anime fragen, die sagen dir das sehr gerne.


    Wir sind hier in Deutschland wo es eben anders läuft als in anderen Ländern. Synchro gehört auch schon zur Tradition wie auch Anime in Japan.

    Du redest jetzt aufeinmal um einige? Vorhin hieß es am bestem alles Omu. Entscheide dich mal.


    Ich habs vorhin geschrieben und jetzt eben nochmal. Auch wenn ich zb was zuerst im Original gucke heißt es nicht das es Dan auch besser ist. Es gibt genügend Beispiele wo man das Original übertrifft.


    Außerdem sollte man beide Sprachen trennen, dass sollte man nicht vergessen und man kann auch nicht alles Wort für Wort verändern weil es erstens nicht Lippen Synchron ist und zweitens muss der übersetze Satz auch Sinn ergeben zum Original. Ihr könnt ja am original bleiben aber sich zu wünschen das wirr hier alles Omu kriegen ist übertrieben. Die Synchro Sprecher geben alles um eine ordentliche Synchro zu machen und das auch sehr gut. Ich sage als gutes Beispiel Tommy Morgenstern.


    Keiner nimmt euch die Japanische Synchro weg.