Beiträge von Hibari

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Da ich Animes nicht online gucke und letztes Jahr auch irgendwie die wenigen Gelegenheiten versäumt habe, bei denen aktuelle Animefilme in meiner Umgebung im Kino gezeigt wurden, kann ich mich dieses Mal wohl nur bei einer Kategorie beteiligen. Allerdings hätte ich dazu eine kleine Frage:
    Sind bei der Kategorie „Bisaboard Anime of the Decade“ eigentlich auch Filme erlaubt? Und falls nein, wurde eine Kategorie „Anime-Film of the Decade“ vergessen oder bewusst weg gelassen?

    An diesen Fall haben wir bei der Planung tatsächlich gar nicht gedacht, genau so wie bei Fortsetzungen in der Kategorie (manche Sachen liefen halt erst in den 2000ern an, und bekamen dann in den 2010ern eine Fortsetzung, wie zum Beispiel Mushishi oder Natsume Yuujinchou). Als Teil der Bereichsleitung würde ich mich in dem Moment mal hier herauslehnen und sagen dass es okay wäre, beides in der Kategorie für sich zu nominieren.

    Dann wollen wir doch gleich mal~

    2019 habe ich viel weniger geschaut als in vorherigen Jahren, aber ein wenig ist dann doch zusammengekommen.


    Beste Optik

    - Vinland Saga

    - Kimetsu no Yaiba

    - Kaguya-sama wants to be confessed to


    Bestes Opening

    - Beyond the Time (Mobile Suit Gundam: The Origin - Advent of the Red Comet OP3)

    - starting the case: Rail Zeppelin (Lord El-Melloi II)

    - 99.9 (Mob Psycho 100 S2)


    Bestes Ending

    - Whiteout (Boogiepop wa Warawanai)

    - Sayonara Gokko (Dororo ED1)

    - Torches (Vinland Saga ED1)


    Bester Soundtrack

    - Boogiepop wa Warawanai

    - Vinland Saga

    - Kimetsu no Yaiba


    Mister Bisaboard

    - Askeladd (Vinland Saga)

    - Hyakkimaru (Dororo)

    - Yuu Ishigami (Kaguya-sama)


    Miss Bisaboard

    - Nagi Kirima (Boogiepop wa Warawanai)

    - Lala Hagoromo (Star Twinkle Precure)

    - Rin (Kemurikusa)


    Bester Anime-Film

    - Love Live Sunshine Movie: Over the Rainbow

    - Natsume Yuujinchou Movie: Ephmeral Bond

    - Non Non Biyori: Vacation


    Größte Überraschung

    - Kemurikusa

    - Kaguya-sama wants to be confessed to


    Größte Enttäuschung

    - Endro

    - Dr. Stone


    Meisterwarteter Anime 2020

    - Dorohedoro

    - Adachi to Shimomura

    - Arte


    Beste Fortsetzung

    - Mob Psycho 100 S2

    - High Score Girl S2


    Bisaboard Anime of the Year

    - Vinland Saga

    - Boogiepop wa Warawanai

    - Dororo


    Bisaboard Anime of the Decade

    - Space Brothers

    - Hunter x Hunter (2011)

    - Space Battleship Yamato 2199

    Railgun: Eine etablierte Fortsetzung. Wenn es gut läuft, freue ich mich, weil die kommende Arc gut ist (und mehr Misaki hat - ich freue mich immer wenn sie Screentime bekommt), wenn es schlecht läuft und JC die selbe Behandlung wie Index III gibt... dann halt Skip. 50/50 Chance.


    Lohnt sich denn Railgun?

    Habe den Magical Index nach 6 Folgen gedroppt, aber Railgun hypen immer alle. Hätte noch Zeit es aufzuholen 😂

    Hängt halt ganz davon ab, was dich an Index gestört hat. Prinzipiell sage ich aber: Ja. Railgun ist in sich stimmiger als Index, und hat auch den besseren Hauptcast (Touma ist ziemlich meh als Protagonist, und Index... je weniger Worte wir da verlieren, desto besser). Der einzige Charakter aus dem Railgun-Cast der manche Zuschauer nerven könnte ist Kuroko, da hängt es dann davon ab ob die deine Art von Charakter wäre oder nicht. Sonst halt wesentlich besser.

    Dieses Mal sieht die Season zum Glück wesentlich besser aus für mich, nachdem ich letzte Season an sich eigentlich nur... Vinland Saga als Carry-Over hatte (weswegen ich da auch nicht wirklich was im Thread geschrieben habe). Streng genommen noch High Score Girl S2, aber das muss ich erst noch schauen, liege da ziemlich im Verzug.


    Jedenfalls, dieses Mal dann doch wieder etwas besser. Komme auf 8 Titel gesamt, wenn auch die Erwartungshaltung natürlich von Titel zu Titel schwankt. Aber lasst mich da einfach mal ein wenig ins Detail gehen...


    Dorohedoro: Den Manga kenne ich mittlerweile seit über 5 Jahren, und ich liebe ihn sowas. Ich hab ihn im letzten Drittel der Publikation gelesen, und das war einfach so ein richtig wilder Trip. Es ist verrückt, es ist blutig, es ist politisch nicht immer korrekt, und trotzdem nimmt es viele Sachen die eigentlich gar nicht zusammenpassen sollten, und macht eine meisterhafte Mischung draus. Der Anime wird selbstverständlich bei weitem nicht alles abdecken - schließlich ist der Manga 23 Bände lang und lief über 18 Jahre. Aber mal ganz ehrlich, ich hätte nie gedacht da überhaupt mal was animiert zu sehen, also freue ich mich schon drauf. Nikaido, Noi und Ebisu haben jetzt schon sehr gute Chancen, best girl 2020 unter sich auszumachen, genau so wie Shin, Caiman, En und Fujita bei best guy. Der Cast ist einfach nur zu gut und ich freue mich riesig drauf.


    Eizouken: Es ist Yuasa. Yuasa ist gut. Muss ich noch mehr sagen?


    Haikyuu: Lange hab ich auf die S4 gewartet, und jetzt ist es endlich soweit. Ich kenne den Manga ja, bin up-to-date damit, und weiß daher was die Season abdecken wird. Umso mehr weckt das natürlich die Vorfreude, insbesondere wenn IG wieder die Produktionsqualität der vorherigen Seasons aufrecht erhalten kann. Definitiv wieder eines der Highlights der Season.


    Hanako-kun: Hier weiß ich noch nicht so ganz was ich erwarten soll, aber ein Freund der mir oft schon gute Empfehlungen gegeben hat schwärmt davon, also will ich der ganzen Sache definitiv mal einen Versuch geben. Mal schauen, vielleicht gefällt es mir gut genug um mir dann irgendwann mal den Manga anzulegen, den bringt Manga Cult ja auch ab nächstes Jahr bei uns raus.


    Quin Zaza / Kuutei Dragons: Mal wieder ein Manga den ich liebe (und den ich sammel - ich hab alle 6 Bände im Regal stehen, Band 7 dann im November), allerdings kann ich hier leider nicht so optimistisch sein wie bei Dorohedoro und Haikyuu. Der Grund ist einfach - Polygon Pictures als Studio, aka full CGI. Ich werde mich irgendwann dran gewöhnen, war bei Ajin auch schon der Fall bei mir, aber... es ist einfach nur eine Verschwendung, gerade weil das Artwork vom Manga wunderschön ist und mich sehr oft an den Nausicaä-Manga von Hayao Miyazaki erinnert. Naja, besser als gar nichts, schätze ich mal.


    Pet: War ja eigentlich erst für letzte Season angedacht, wurde dann aber wohl verschoben? Auch hier wieder ein Titel über den ich gar nichts weiß, und daher ich keine Ahnung habe wie ich die Erwartungen halten soll. Der Manga ist aber schon ein wenig älter, was mir Hoffnung gibt (Adaptionen von älteren, abgeschlossenen Manga sollte es öfter mal geben), also mal schauen wie es mir gefällt.


    Somali: Hab den Manga hier schon ein paar Mal liebäugelt seitdem Manga Cult den bei uns rausbringt, hab ihn aber noch nicht probiert. Weiß nur halt wieder dass er ein sehr gutes Artwork haben soll, und dass es generell einer der besseren Slice of Life-Manga in einem Fantasy-Setting zu sein scheint. Die Kombination kommt bei mir oft gut an, also werde ich da definitiv eine Chance geben.


    Railgun: Eine etablierte Fortsetzung. Wenn es gut läuft, freue ich mich, weil die kommende Arc gut ist (und mehr Misaki hat - ich freue mich immer wenn sie Screentime bekommt), wenn es schlecht läuft und JC die selbe Behandlung wie Index III gibt... dann halt Skip. 50/50 Chance.

    Bestes Gameplay

    - Etrian Odyssey Nexus

    - Wargroove



    Beste Story

    - AI: The Somnium Files

    - Baldr Sky



    Bestes Artdesign

    - Heart of the Woods



    Bester Sound

    - Etrian Odyssey Nexus

    - Yuppie Psycho

    - Persona Q 2: New Cinema Labyrinth



    Bestes PC-Spiel

    - Yuppie Psycho



    Bestes Switch-Spiel

    - Wargroove

    - Cadence of Hyrule



    Bestes PS4-Spiel

    - The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel III



    Bestes Remake/Remaster

    - Tales of Vesperia: Definitive Edition

    - Grandia HD Remaster



    Bester DLC

    - Shovel Knight: King of Cards



    Größte Überraschung

    - Yuppie Psycho



    Größte Enttäuschung

    - Pokemon Schwert / Schild



    Meisterwartetes Spiel 2020

    - Bushiden

    - Hollow Knight: Silksong

    - Axiom Verge 2



    Bisaboard Game of the Year 2019

    - Etrian Odyssey Nexus

    - Wargroove

    - Yuppie Psycho

    Schon wieder ein paar Monate her seit dem letzten Post. Meine Sammlung ist mal wieder stark gewachsen (was zum Teil auch einfach daran liegt, dass sowohl mein Geburtstag als auch Weihnachten diesen Monat waren, da ist es klar dass die Sammlung mehr Zuwachs findet als sonst), also dachte ich, ein kleines Update wäre mal wieder an der Reihe. Viel Spaß~


    So, Heiligabend! Wie versprochen wird aufgelöst, wer was verschenkt hat. Manche von euch hatten ja schon den richtigen Riecher, aber schaut einfach einmal selbst~


    Wichtel Empfänger Geschenk
    Tragosso Onel Nanatsu no Taizai
    Onel Irukao That Time I Got Reincarnated As A Slime
    Irukao Moeper Demi-chan wa Kataritai
    Moeper Haruhi Shinsekai Yori
    Haruhi Jimboom Michiko to Hatchin
    Jimboom Ferdinand von Aegir Grand Blue
    Ferdinand von Aegir Terra Mob Psycho 100
    Terra niemand Saiki Kusuo no Ψ-nan
    niemand Jimbooms maid uwu Senjuushi
    Jimbooms maid uwu Ultra Ghost in the Shell: Stand Alone Complex
    Ultra Cassandra After the Rain
    Cassandra Dardan Bokura ga Ita
    Dardan Bastet Tokyo Magnitude 8.0
    Bastet Kasumi Tegamibachi
    Kasumi Letarking. Darling in the FranXX
    Letarking. Kaidox No Game No Life
    Kaidox Bällchen Claymore
    Bällchen SuperKebein Fullmetal Alchemist: Brotherhood
    SuperKebein draynion Seitokai Yakuindomo
    draynion BlackLatias Hakkenden: Touhou Hakken Ibun
    BlackLatias Azaril Gekkan Shoujo Nozaki-kun
    Azaril Rider Kabaneri of the Iron Fortress
    Rider Tragosso Summer Wars


    Selbstverständlicherweise ist die ganze Aktion damit aber noch nicht vorbei - ihr könnt weiterhin eure Anime schauen und darüber diskutieren, das ganze Thema wird noch in etwa zwei Wochen offen bleiben. Na, habt ihr euren Wichtel richtig erraten? Wollt ihr vielleicht drüber reden was ihr auch zeitweise überlegt habt zu schenken? Für all das (und noch mehr, je nachdem was euch gerade so einfällt) habt ihr jetzt die Gelegenheit~


    Frohe Weihnachten!

    Weil ich Anfang der Woche mal Lust hatte, hab ich meine Top 25 des Jahrzehnts als 5x5 erstellt. Sind zwar noch gute zwei Wochen vom Jahr, aber ich glaube nicht daran dass sich an der Liste noch was ändert, also wird es schon einmal gepostet~

    Das ganze ist im übrigen unsortiert - soll heißen die Position hat nichts darüber auszusagen, wie sehr ich es genau mochte. Aber wer mich kennt, kann sich ja die Reihenfolge vermutlich schon selbst ein wenig denken.



    Mir egal dass es vielleicht ein wenig kitschig wird, das hier muss jetzt einmal sein.


    Namine

    Du kommst definitiv zuerst, und auch wenn es immer sehr unregelmäßig ist dass wir mal wirklich ausführlicher miteinander schreiben, genieße ich trotzdem jede Minute davon (wir müssen uns wirklich mal einen Nachmittag herausnehmen an dem wir gemeinsam fangirlen können, das würde mal gut tun). Aber ja, weiß es zu schätzen dass du dich zum zuhören bereit erklärst wenn ich mal Luft lassen muss, und hoffe mal dass der gute Draht bestehen bleibt. Ich hab dich gern. :heart:


    Jimboom

    Bleiben wir mal gleich in meinem Bereich, und da darfst du natürlich nicht fehlen. Mit dir zu diskutieren macht eigentlich immer Spaß, auch in den Situationen wo wir uns gerne mal gegenseitig aufziehen. Macht extrem Laune da immer wieder mal auf Discord zu diskutieren über das was gerade läuft, oder was einer von uns beiden generell gerade so schaut oder liest. Bleib weiter so cool drauf, bin froh mit jemanden wie dir zusammen im Bereich zu arbeiten.


    Bastet

    Danke, dass ich mit dir so offen und vor allem intensiv fangirlen kann in den DMs. Das tut sehr, sehr gut und hat mir doch schon den ein oder anderen Nachmittag dieses Jahr gerettet, seitdem wir die eine Konvo offen haben. Wann immer ich da eine DM von dir habe, fange ich oftmals schon vor dem Öffnen mit grinsen an, weil du auch schon einige sehr tolle Sachen mit mir geteilt hast. Auch hier das selbe wie bei Namine - wir müssen uns wirklich mal einen Nachmittag zum gemeinsamen Fangirlen herausnehmen, heh. Aber dafür wird sich ja sicherlich mal eine Gelegenheit finden~


    Happily

    Schließlich wollte ich mich hier auch noch einmal persönlich bedanken. Unser Kontakt war eigentlich relativ spärlich, aber ich weiß halt das Gespräch was wir vor zwei Monaten hatten sehr, sehr zu schätzen. Seitdem gab es nicht viel Fortschritt bei mir, aber ich habe meine nächste Chance in ein paar Tagen, also will ich einfach mal auf das beste hoffen. Danke, dass du dir da mal im Oktober die Zeit für mich genommen hast, ich hab das gebraucht.

    Fans vom Love Live-Franchise aufgepasst! Wie manche die das Franchise ein wenig genauer mitverfolgen wissen, gibt es nach u's und Aquors auch eine dritte Gruppe an Idols - und daher wird es wohl als keine große Überraschung kommen, dass nun auch diese dritte Gruppe einen Anime bestätigt bekommen hat! Genaue Daten werden in Zukunft noch folgen, bislang ist nur ein Key Visual veröffentlicht worden. Das sollte aber schon einmal Grund zur Vorfreude geben~


    Quelle

    erfährt man eigentlich irgendwann wer wem was geschenkt hat? mich würd schon mal interessieren wer mir den text geschrieben hat :3

    Ja, das wird jedes Jahr zum 24.12. aufgelöst! Die letzten beiden Jahre ist es immer so gegen 15.00 Uhr passiert, werde also versuchen dieses Jahr eine ähnliche Zeit anzupeilen.

    Bei meinem Geschenk ist, fürchte ich, ein Fehler unterlaufen, denn Spice & Wolf hab ich tatsächlich schon gesehen und er steht auch auf meiner Liste.

    Dafür entschuldige ich mich, ich hab vorausgesetzt dass dein Wichtel das genau geprüft hat und habe demzufolge nicht extra noch einmal nachgeschaut. Ich setze mich so schnell wie möglich noch einmal in Verbindung und schaue, dass wir das behoben bekommen, entschuldigung für die Umstände!


    Ihr habt sicherlich schon gespannt darauf gewartet, und nun ist es soweit - es ist an der Zeit, die Geschenke zu verteilen! Da sich 23 Leute angemeldet haben, gibt es auch 23 Geschenke an den Mann (oder die Frau) zu bringen, und dieses Jahr ist auch (wie schon letztes Jahr) jedes Geschenk einzigartig - soll heißen kein einziger Anime kam doppelt vor, wodurch jeder etwas bekommen hat, was auf ihn zugeschustert ist. Viele von euch haben die Option genutzt, eine persönliche Nachricht zu hinterlassen. Da es allerdings zu schade wäre, wenn manche Leute keine Nachricht bekommen, habe ich mir dieses Jahr die Freiheit genommen, selbst einen kleinen Text für diejenigen zu schreiben, die sonst leer ausgegangen wären. Doch was rede ich eigentlich um den heißen Brei herum? Schaut selbst, was ihr denn von eurem Wichtel bekommen habt~



    Jetzt habt ihr die Gelegenheit, eure Empfehlung zu schauen und in diesem Thread zu diskutieren. Dabei ist alles mögliche gerne gesehen - ihr könnt im Voraus eure Erwartungen an das Geschenk mitteilen, ihr könnt eure Eindrücke nach jeder Folge hier schreiben, oder erst nachdem ihr den Anime beendet habt. Ihr müsst euch auch nicht nur auf euer Geschenk beschränken - wenn das Geschenk einer anderen Person interessant aussieht, steht es euch frei es auch zu schauen und ebenfalls mitzudiskutieren (diskutieren könnt ihr auch, wenn ihr den Anime zuvor schon gesehen habt - vielleicht sehen andere Leute Dinge, die ihr vorher noch nie bemerkt habt?).


    In erster Linie hoffe ich als Organisatorin, dass ihr mit euren Geschenken Spaß haben werdet und es für euch eine gute Gelegenheit ist, am Ende des Jahres noch einmal eine schöne Aktion durchzuführen. Am Heiligabend wird enthüllt, von wem welches Geschenk stammt - ihr könnt bis dahin sicherlich Vermutungen abgeben, von wem euer Geschenk stammen könnte, allerdings möchte ich darum bitte, noch nicht zu verraten wen ihr beschenkt habt (und macht es bei eurem Raten natürlich nicht zu offensichtlich, welches Geschenk von euch stammt).


    Ansonsten wird das Thema auch nach Heiligabend noch für eine Weile offen bleiben, fühlt euch also nicht genötigt, schnell euren Anime zu schauen. Letztes Mal wurde das Thema in etwa noch eine Woche nach Neujahr offen gelassen, also habt ihr mehr als genug Zeit, euer Geschenk in aller Ruhe zu genießen. Auch ich werde mich sicherlich mit in den Diskussionen einklinken, da mir viele Titel schon bekannt sind, aber selbst für mich noch neue, interessante Sachen dabei sind.

    Insofern, auch wenn es noch 10 Tage zu früh ist, um diese Worte auszusprechen: Ein vorzeitiges "Frohe Weihnachten!", und auf eine angenehme Runde vor Jahresende~

    Die Deadline für die Einreichung der Geschenke wird um einen Tag verlängert! Ihr habt also bis zum Samstag, 18.00 Uhr Zeit, eure Sachen einzusenden~

    Falls natürlich doch schon alle Geschenke Freitag Abend da sein sollten, wird es natürlich schon zu dem Zeitpunkt die Verteilung geben.

    Und die Anmeldung ist hiermit vorbei! Dieses Jahr sind wir dabei auf 23 Teilnehmer gekommen~

    Im Laufe des Abends werde ich die Auslosung machen und dann jedem von euch eine Nachricht schicken, wen ihr denn bekommen habt, und wo alle anderen Details ebenfalls drinnen stehen, also haltet die Augen offen!