Beiträge von Mark Forster

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

    Hey Leute, mir ist eben ein Gedanke gekommen. Dass kiBIKINkamwI UWU hier sagt, dass er davon ausgegangen sei der Mastermind wäre nicht Teil der wegen des MMs anonymisierten Mafiakonvi, finde ich sehr seltsam. Ich meine, dass der Mastermind Teil der Konvi ist ist doch so offensichtlich, dass das für mich n bisschen wie "Schaut her, wenn ich das nicht weiß kann ich kein Maf sein" wirkt bzw gezielt so wirken soll.

    Ich bin aktuell gegen einen Cop-Claim, wenn dieser keinen Guilty hat.

    Bist du dementsprechend für einen Cop-Claim, wenn dieser einen Guilty hat?


    Ansonsten verstehe ich nicht so ganz, wieso hier so viel über die Kommunikation der Mafia diskutiert wird schlicht weil wir denen damit potentiell Tipps geben könnten, wie sie sich am besten verhalten sollen.

    Zum Thema Lynch würde ich heute einen NL favorisieren. Die Diskussion ist noch nicht wirklich voran gekommen und manche Spieler haben sich noch gar nicht gemeldet (Hallo Mr. Ultracool  Toffee  Scio  C.skeletwächter ).

    Morgen!


    Zunächst einmal zum Kill: Mich wundert es absolut nicht, dass es einen Kill an N1 gab. Den Mastermind werden die wohl kaum im Earlygame finden und ewig warten kann man da ja auch nicht (Zumal Warlock ja schon gesagt hat, dass die Mafia höchstwahrscheinlich gar nicht anonym spielt - sehe das ähnlich). Ansonsten finde ich den Plan von Deniz grundsätzlich erst einmal interessant, hab da aber noch ein paar Fragen

    1 CC = Lynch nach Reads

    Du willst also zwischen den Claims lynchen? Und was passiert, wenn wir da den falschen lynchen, an wen geht dann die Gun? Wenn der echte Report nur nen Guilty Report hatte, wissen wir zwar, wen wir (relativ sicher) lynchen können aber wir haben niemanden dem man ne Gun anvertrauen kann. (Problem ergibt sich halt auch wenn wir drei Claims haben)

    Oder willst du einfach nur den Cop claimen lassen und hoffen, dass es keinen CC gibt?

    Willkommen zur Nachbesprechung der M&L-Spiele!


    Hier könnt ihr euch zu den Geschehnissen der Runde austauschen, von euren Allianzen und Hintergehungen berichten (Ich rede mit dir, Tos) und Feedback zu den Neuerungen (Hookmechanik und neue Protectmechanik) ist auch gerne gesehen! Sagt uns außerdem gerne, ob ihr eine solche Runde auch öfter als alle fünf Jahre sehen wollt! ^-^

    Hier ist außerdem das Sheet mit allen Nachtaktionen!

    Die Lore stammt von antifandre und kommt von Herzen


    "Ich trau dem nicht" - "Ich auch nicht, der sticht uns doch ein Messer in den Rücken, sobald wir uns umdrehen". Fünf der Überlebenden haben sich in eine stille Ecke im Schloss verkrochen und reden über das bevorstehende Ende dieser Schlacht. "Wir sollten ihn töten, bevor er uns töten kann" sagte Neo7. "Das sagst ausgerechnet du?" erwiderte Yara, "du hast ihm doch immer den Rücken freigehalten und für ihn getötet!". "Aber jetzt könnte ich der nächste sein. Er muss sterben". So zogen die fünf anderen Überlebenden durch das Schloss und suchten nach ihm.

    Im Kontrollraum saßen währenddessen M und L. "Ich bin gespannt, wer am Ende überlebt, L". "Wieso, es war doch unser Plan, A² gewinnen zu lassen". Man sah den Zorn in Ms Augen: "Dem Pisser gönne ich doch keinen Sieg, nachdem er mich so gedemütigt hat. Wir halten uns raus.". L wollte zwar, das A² gewinnt, aber M war ihr doch wichtiger. "Nun gut", entgegnete L, "aber nur weil du es bist."


    Die Gruppe der Verräter durchforstete das ganze Schloss, keine Spur von diesem kaltblütigen Killer. "Ich bin überrascht, dass ich es überhaupt bis hier geschafft hab. Ich bin doch erst 14." sagte Scio. "Pssst, ich glaube ich habe was auf dem Damentoilette gehört" flüsterte Schneescheffler. "Auf dem Damenklo? Was ein Widerling" entgegnete ein sichtlich angewiderter Zujuki. Die Verräter stellten sich in einer Reihe vor der Tür auf und warteten, um den Toilettenraum zu stürmen. Ausgerechnet Neo7 stürmte als erstes rein, aus purer Mordlust getrieben. "AAAAHHHHHHH" hörte man nur. Er hatte sie erwartet. Ein Roundhousekick später und Neo7 war tot. Schneescheffler, Scio, Zujuki und Yara stürmten anschließend zusammen rein, um ihn zu überwältigen. Doch auch zu vier konnten sie ihn nicht überwinden. Ein Schlag in die Magengrube und ein Tritt ins Gesicht später war es auch um Scio geschehen. Nicht mal vor Kindern machte das Monster halt. Zujuki konnte ihm auch nichts entgegen setzen, er wurde bis zur Unkenntlichkeit verprügelt. Am Ende hing seine Nase auf Stirnhöhe. Yara schlug sich besser, konnte den ein oder anderen Schlag abwehren, doch gegen die Geschwindigkeit des Gegners konnte auch sie nichts ausrichten - nun stand nur noch Schneescheffler. "B-B-Bitte, es war nicht so ge-ge-gemeint und au-au-außerdem wo-wollte ich dir von dem V-V-Verrat erzählen. Verschone mich bitte. Lass mich leben!" winselte Schneescheffler erbärmlich um Gnade. Er wurde hochgehoben und durch die Tür der Toilette geworfen. Anschließend wurde sein Kopf in die Toilette gesteckt. "Gerade du, Schneescheffler, du kommst nicht so glimpflich davon wie die anderen. Ich habe nicht vergessen, dass du mich schon einmal verraten hast." sagte das wildgewordene Monster. Eine halbe Stunde nahm er sich Zeit, um Schneescheffler zu quälen. Dann war auch sein Leben vorbei.

    "Wahnsinn, M, hast du das gesehen?" freute sich L. "Er hat es wirklich geschafft.". Der gleichermaßen geniale wie perfide Plan war aufgegangen. M schrie laut auf, ausgerechnet dieser Typ soll gewinnen. Das kann er doch nicht zulassen. "ICH. HASSE. IHN" schrie er in einer Lautstärke, die L in die Knie zwang. M lief vor Zorn grün an, das einzige, was ihn noch vom Werder Bremen-Logo unterschied war die Symmetrie des Logos. Und nicht mal das war symmetrisch. So asymmetrisch war M. Wirklich.


    Die Tür zum Kontrollraum ging auf. L sprang A² um den Hals. "Du hast wirklich geschafft. Ich bin so stolz auf dich - und wie du Schneescheffler gequält hast. Keiner hat es so verdient wie er.". Ls Begeisterung war eine ganz neue Seite, die sie M nie gezeigt hat. Doch A² stoß sie weg. "Warum hast du noch ein Messer in der Hand?" fragte ein sichtlich ängstlicher M. "Die Regeln waren doch eindeutig. Nur einer überlebt." erwiderte sein Erzrivale. Kurz darauf flog das Messer in Ms Richtung. Genau zwischen die Augen. Die ganzen Stunden, die A² besoffen in der Kneipe an der Dartscheibe verbrachte - sie haben sich endlich gelohnt. "Okay, lass uns von hier abhauen, A²" erwiderte L. Die mordlustige L hatte natürlich kein Problem damit, das M gerade vor ihren Augen gestorben ist. "Nicht so schnell" erwiderte A², "du hast mich wohl nicht verstanden. Nur EINER überlebt." Auf einmal sah man die Panik in Ls Augen. Was hatte er vor? Ausgerechnet L, mit ihrer genialen und perfiden Ader, kann doch nicht einfach so in dem Spiel sterben, was sie selber veranstaltete. Doch es war zu spät. A² verließ den Raum und schloss die Tür. Was macht er? Lies er sie doch verschont? L ahnte, das noch etwas passieren wollte und versuchte, die Tür aufzubrechen, doch sie hatte keine Chance. Warum hatte M, dieser degenerierte Vollidiot, auch eine 80cm-Stahltür vor dem Kontrollraum einbauen lassen?


    A² verließ währenddessen das Schloss. Er schüttelte Benzin über das einst so prunkvolle Anwesen und zog seine Streichholzschachtel. Das Schloss brannte lichterloh. Alles brannte nieder. Auch L. A² drehte sich noch ein letztes Mal zurück und genoss seinen Sieg. Niemand konnte ihn aufhalten.

    Ich lass den Clown nie wieder ne Lore schreiben

    Damit gewinnt antifandre die M&L-Spiele, Herzlichen Glückwunsch! Die Nachbesprechung folgt dann im Laufe des Abends!

    "Was ist los, M? Du wirkst so bedrückt." "Ach weißt du, ich habe mir Terras Tod spektakulärer vorgestellt. Ein Fünffach-Mordanschlag oder eine einstimmige Verbannung..." "Aber das Ergebnis ist ja einstimmig, sogar Terra selbst ist dafür!" "Ja, das ist ja das Problem. Naja, ich gehe dann mal zur Menge sprechen. Ich bin gespannt, was die als nächstes vorhaben. Vermutlich glauben die immer noch, einer von denen wird hier gewinnen." "Ja, unser Plan hat wirklich perfekt funktioniert, hehe" "Muss ich eigentlich wieder alleine gehen oder kommst du ausnahmsweise mal wieder mit?" "Spinnst du, ich schaue gerade die Leverkusen-Highlights in Dauerschleife"


    "Wo bleibt der denn, es ist schon eine Minute nach Neun" rief antifandre ungeduldig. "Jaja, ich bin ja da. Damit wird Terra gelyncht und die Nacht beginnt. Ist hier irgendjemand, der irgendeine Art Verrat vor hat? Nein? Gut, dann beginnt jetzt Tag 6. Und denkt immer dran, es kann nur einen geben!" Und damit eröffnete M den sechsten Tag


    Damit beginnt Tag 6. Dieser geht bis morgen um 21 Uhr!

    Kaum hatte der Tag begonnen, schon übernahm Terra das Kommando: "Wir haben die Mehrheit, heute stirbt Warlock ." Und Terra log nicht, denn schnell versammelte sich ein Großteil der verbleibenden Spieler hinter ihm und forderte den Tod Warlocks. Die drei verbleibenden Spieler Herkules, kiBIKINkamwI UWU und Warlock gaben aus Protest keine Stimme gegen einen Spieler der Mehrheit ab, doch es half nichts. Warlock wurde nur wenige Minuten nach Sonnenaufgang gehängt.

    Dann wandte sich antifandre an M und L, die das ganze belustigt betrachteten. "He, ihr da! Ich will hier endlich weg, ihr könnt doch sicher bis zur Abenddämmerung vorspulen, oder? Wird Zeit, die Reste zu beseitigen". "Öhm ja, ich denke, das lässt sich einrichten" entgegnete M und verschwand in den Kontrollraum. Wenige Minuten später zog die Sonne wie im Zeitraffer über den Himmel.


    Damit beginnt Nacht 5. Diese geht (dieses Mal wirklich weil ich heute definitiv nicht noch einen Tag-Nacht-Wechsel mache) bis morgen um 21 Uhr!

    Bereits zum vierten Mal erwachten die verbleibenden Gäste und wieder gab es weniger Tote als in der Nacht zuvor. "Gratulation" rief M den letzten Überlebenden zu, "Ihr habt die Top Ten erreicht! Das kann man von TosTos und Sweet Reptain ja nicht behaupten. Ich wünsche euch viel Spaß, heute wieder eine oder mehrere Personen zu verbannen!"


    Damit beginnt Tag 4, dieser geht bis Morgen um 21 Uhr!

    "Leute, ich habe euch doch nichts getan..." sagte Niemanden, als sich die verbleibenden Spieler gegen sie wandten. "Solange du lebst, müssen wir morgen, daher wirst du beseitigt" rief jemand zurück. Denn M und L hatten es klar und deutlich ausgedrückt, niemanden zu lynchen ist keine Option und das erst recht nicht, solange Niemanden lebt. Also musste sie gehen. "Aber selbst danach werdet ihr Leute beseitigen müssen..." entgegnete Niemanden, doch der Einwand ging in der steigenden Wut der Masse unter.

    Nachdem Niemanden getötet, die Leiche beseitigt und die Gäste sich in ihre Zimmer begeben wollten, liefen antifandre und Neo7 auf zwei Gäste zu und richteten diese kurzerhand hin. "Nur ein Toter am Tag reicht uns nicht mehr, wir wollen mehr". M und L schauten sich eine kurze Zeit lang, bis L dann anfing zu grinsen. "Damit sterben heute Niemanden, Cassandra und Jadama. Gute Nacht"


    Damit beginnt Nacht 4, diese geht bis morgen um 21 Uhr!


    "Ihr begeht einen Fehler" rief Creon, als sich die Menge gegen sie stellte. "Ihr werdet das alles noch bereuen". Doch ihre Aussagen nützten nichts, Creon wurde gelyncht und M ließ die Leiche mit einem Fingerschnipsen verschwinden. Die Menge wirkte einen kurzen Augenblick zufrieden mit dem Resultat, bis den Gästen klar wurde, dass eine weitere Nacht ansteht. Ob diese so blutig wird wie die letzten beiden?


    Damit beginnt Nacht 3, diese geht bis morgen um 21 Uhr