Beiträge von chrizz

    @Rusalka
    Es leuchtet mir aber nicht so wirklich ein, warum in der Pokewiki-Liste der 28, 29. und 30. als Ausstrahlungs-Termine aufgeführt werden. Wenn es, wie du sagst, einfach Platzhalter sind, hätte man auch einfach für jeden Samstag eine Episode eintragen können, wie es in den letzten Monaten auch der Fall war.

    Die Sendedaten stammen von wunschliste.de, Disney XD führt die Erstausstrahlung bis Folge 934 fort...

    Ja ist das denn Felix Mayer als Ash jetzt? Ziemlich ungewohnt der Sprung vorallem da er ja auch Citro sprach, aber ich kann mich sicherlich noch dran gewöhnen. (Ein klein bisschen klingt er für mich auch wie Daniel Schlauch lol.) Aber der Professor Eich das war doch wieder Herr Geisler oder irre ich mich? Das der Cousin von Professor Eich anders klingt, finde ich jetzt garnicht so schlimm. Ansonsten hatte die Episode eine ganz ordentliche Synchronqualität, ich bin sehr zufrieden!


    Felix Mayer ist nicht der Sprecher von Citro sondern Tobias Kern, und Professor Eich wurde nicht von Achim Geisler sondern von Hans-Rainer Müller gesprochen.


    Dass Felix Mayer als Ash bleibt, ist wohl stark anzunehmen, auch wenn ich hoffe, dass Caroline Combrinck einfach zeitlich keine Möglichkeit hatte die Preview und den Film zu synchronisieren und das sie in der regulären Ausstrahlung wieder als Ash zu hören ist, aber ist eher unwahrscheinlich. Aber ich finde den Anime sowieso nicht so ansprechend von daher passt das dann auch wieder


    Also wenn es Carolines Entscheidung war zu gehen, gerade wegen der nächsten Staffel, würde es nicht so viel Sinn machen, ein paar Folgen vor Ende (den sie ja selber auch hat kommen sehen müssen) die Rolle abzugeben, also bin ich mal optimistisch und rechne mal nicht mit einem Wechsel vor Ende von XY, das wäre schon sehr bitter... Wenn es wider Erwarten (das glaube ich langsam nämlich wirklich nicht mehr) nicht ihre eigene Entscheidung war, sondern es vllt. irgendwelche Unstimmigkeiten gab, dann wäre das natürlich auch eine Möglichkeit... Ich will es jetzt mal nicht davon ausgehen und hoffen, dass sie wenigstens XY noch fertig synchronisiert hat...


    Ach und by the way, in der Synchronbranche haben die keine Verträge soweit ich weiß, weil sie ja eigentlich freiberuflich arbeiten und ja auch an kein Studio fest gebunden sind... Und selbst wenn es ein Vertrag gebe würde der sicher nicht mitten in der Staffel auslaufen...
    und soweit ich weiß ist auch nicht Nickelodeon der Auftraggeber, wenn überhaupt wäre das Viacom, dem Nickelodeon "gehört"... Aber auch da bin ich mir gerade nicht sicher, wer da nun tatsächlich der Kunde ist... der könnte zum Beispiel auch entschieden haben, dass sie lieber einen Sprecherwechsel haben wollen... war damals ja bei Michael Schwarzmaier als Erzähler auch so... da war es auch "Fremdeinwirkung", denn er hätte ihn durchaus noch weiter gesprochen... Hier wäre tatsächlich auch denkbar das Caroline zu teuer geworden ist... Naja eigentlich gibt es da so einige Möglichkeiten, die ja Dartiri glaube ich auch schon zum Teil aufgezählt hatte...

    Das macht man ganz einfach aus Kostengründen. Man spart, wo man kann. Wieso sollte man sich also für jede Nebenrolle einen weiteren Synchronsprecher holen, wenn die Profis das übernehmen können? Die XY-Episode "Kampf auf süßer Ebene!" hat das deutlich gezeigt, als die Beerenbäckerkinder meines Wissens nach von Tobias Kern (Citro) und Shandra Schadt (Heureka) gesprochen wurden. Das spart Zeit, Mühe und Geld. Die etablierten Sprecher haben im Idealfall noch ein eigenes Studio und können zur Not auch zu Hause noch ein paar Runden drehen, das spart nochmal zusätzlich Kosten. Und das alles, weil der Chef gerne einen Porsche fahren will. :D  
    Ich habe vor ein paar Monaten mal kurzzeitig mit Moira May geschrieben, der ersten Synchronsprecherin von Tortina. Sie hat mir damals bestätigt, dass sie die Rolle eigentlich gerne weiter gesprochen hätte, das aber nicht zustandegekommen sei. Was man darunter verstehen kann, bleibt allerdings jedem selber überlassen. ;)


    Gut, das war ein kleiner Exkurs. An die neue Stimme von Ash wird man sich schon gewöhnen. Im ersten Moment habe ich gedacht, Roman Wolko hätte Ash übernommen, da die Stimme relativ ähnlich klingt. (Roman Wolko hat in den DP-Staffeln Barry gesprochen.) Es ist allerdings Felix Mayer, der bereits Erfahrungen in Sachen Animes gesammelt hat.


    Hm, naja ich schätze die Zeiten haben sich geändert, ich meine aber Marieke Oeffinger hat zu ihrer Pokémon-Zeit auch mal in einem Interview gesagt, dass die Sprecherlage in München überschaubar ist, aber ist natürlich auch schon ein paar Jahre her... Das Bärenbäcker-Mädchen wurde übrigens von Farina Brock und nicht von Shandra Schadt gesprochen :D aber kommt fast aufs selbe raus, die muss ja nach wie vor für viele Nebenrollen herhalten ^^


    Ansonsten kenne ich die Sprecher natürlich (gerade solche wie Roman Wolko, die zumindest zum Anfang bzw. zum Zenit vom Pokémon-Anime sehr präsent waren) und Felix Mayer habe ich auch schonmal gehört, aber dennoch werde ich mich mit ihm nicht anfreunden können und ihn unfairerweise auch als Ash nicht akzeptieren können :P Ich bin da einfach zu sehr auf Caroline Combrinck geprägt :D Auch mit Veronika Neugebauer, der zweiten Stimme, konnte ich mich nie richtig anfreunden... sie hat meiner Meinung nach Null zu Ash gepasst, für mich sogar noch weniger als Felix Mayer (aber auch nur zu dem Alola-Ash) :P Dennoch ist sie eine fantastische Synchronsprecherin gewesen... deswegen hab ich's irgendwie verziehen :D Aber da hat dann auch das Interesse an Pokémon abgenommen, als dann Caroline wieder zurückkam in Staffel 12 bin ich wieder richtig eingestiegen weil für mich Caroline einfach wie die faust aufs auge zu der Rolle passt ^^ und dann ist es natürlich blöd, wenn sie abgelöst wird...

    Wesentlich mehr würde es mich stören, wenn Ashs Stimme für die restlichen Episoden des XYZ-Animes ebenfalls bereits ausgetauscht wird. Ich weiß nicht, wie weit die Studios mit der Synchronisation hinterher hinken. Aber ich denke nicht, dass schon alle Episoden bearbeitet wurden, wenn ich bedenke, dass der XYZ-Anime in Deutschland gerade einmal bei Serenas Meisterinnenklasse angekommen ist.
    Naja, mal schauen.


    Also das will ich jetzt auch nicht hoffen und erstmal nicht von ausgehen, das wäre nämlich dann wirklich gar nicht mehr nachvollziehbar... aber naja man weiß halt nicht, was da hinter den Kulissen abgeht... Und da Caroline ja nun schon für den 19. film der ja die XY-Filmreihe abschließt ausgefallen ist, will ich hoffen, dass sie wenigstens den normalen Hauptanime von XY mit ihr abschließen...
    Ich schätze auch, dass die Synchro da noch nicht komplett beendet ist, von daher würde da ein Sprecherwechsel so kurz vor Ende womöglich zeitgleich mit der Synchro zur Preview eher auf einen Bruch hindeuten, aber naja ist alles spekulation und die wahren gründe wird man da wohl nie erfahren...


    Ich kann Deinen Frust auf jeden Fall nachvollziehen. Allerdings sehe ich das ein wenig lockerer. Nicht, weil mir Ashs neue Stimme so gut gefallen würde, sondern weil ich momentan selber dabei bin, den Job als Synchronsprecher zu erlernen und schon einen kleinen Einblick in das Haifischbecken bekommen habe, das dieser Job ohne Zweifel ist. (Ich möchte trotzdem darauf hinweisen, dass ich auf diesem Gebiet natürlich noch lange kein Profi bin.) Mit Können allein oder einer netten Homepage inklusive Hörproben erreicht man so gut wie gar nichts, hier hilft fast nur Vitamin B. Der Markt ist hoffnungslos übersättigt. Die allerwenigsten Sprecher können von ihrem Job leben, die Angebote werden immer knapper und gehen in der Regel an die Etablierten. Es ist kein wachsender Markt, sondern ein Beruf, von dem man nur leben kann, wenn es ein anderer nicht (mehr) tut. In der Schauspielerei ist es ähnlich, weit über die Hälfte unserer deutschen Schauspieler muss in Restaurants aushelfen. Die Hilfsbereitschaft in diesem Markt hält sich dementsprechend natürlich in Grenzen. Die Karriereleiter besteht aus Leuten, die permanent nach unten treten, damit nichts Neues nachkommt.


    Lustig, da habe ich ehrlich gesagt auch großes interesse dran, aber bin da so wie sich das anhört noch nicht ganz so weit wie du :D Mache erstmal was solides, weil man da wie du schon gesagt hast nicht wirklich von leben kann, zumindest nicht wenn man da sich nicht richtig etabliert und sowas kann jahre dauern...


    Aber das der Markt übersättigt ist, kommt mir eigentlich nicht so vor... Also gerade in München fielen (zumindest lange zeit) sprecher, das hat man bei Pokémon ja super gesehen, da wurden die selben Sprecher in fast jeder Folge für kleine Nebenrollen verwendet teilweise sogar in einer einzigen folge selber... Scheint mir aber so, dass da langsam wieder Zuwachs gekommen ist, gerade wenn ich mir so die Besetzung von Sonne & Mond anschaue, da sind doch auch ein paar neue Sprecher von denen ich noch gar nicht gehört hatte sowohl dem Namen nach als auch im Wörtlichen Sinne :D In anderen großen Synchronstädten mag es da etwas anders aussehen... Letztlich wird es aber wohl tatsächlich an Caroline gelegen haben, warum sonst sollte der Sprecher schon im 19. Film zum Einsatz kommen, wo dieser doch - wie bereits erwähnt - zu XY gehört...


    Aber ich werde diesen Sprecherwechsel wohl auch noch irgendwie verkraften können, da mich Sonne & Mond jetzt auch nicht so unheimlich anspricht, das war bei der Preview zu XY vor 3 Jahren ganz anders, da konnte ich es wirklich nicht abwarten, den Anime weiterzugucken!! ^^ Ich werde ihn wohl verfolgen, aber eher halbherzig und eher aus "journalistischen" Gründen, da ich im PokéWiki im Animebereich sehr aktiv bin und mich da auf dem Laufenden halten "muss" :P

    @Green Glitter
    Wir haben bis jetzt in jeder Staffel ein Opening gehabt und die Amis auch^^
    Das lag sicher nur an Zeitdruck und weil es noch keine englische Vorlage gibt, war bei den ersten beiden Folgen von X und Y damals bei Maxx auch so.

    Es gibt eine englische Vorlage oder zumindest auch schon eine fertige englische Synchro, die ist diesmal bloß in Großbritannien zuerst ausgestrahlt worden (am 20.11.) und nicht in den USA... Aber vermutlich haben wir auch eher mit der japanischen gearbeitet, weil die ja alle vermutlich parallel am synchronisieren waren...


    Ansonsten muss ich echt sagen, dass mich der Sprecherwechsel extrem stört... für mich gehört einfach Caroline Combrinck auf Ash und jeder andere Sprecher hört sich für mich fremd bzw. falsch an (was sicherlich mein eigenes Problem ist :D) aber ich weiß nicht, es ist für mich befremdlich und Caroline hat da so einen guten Job gemacht und ihn geprägt, warum sie da jetzt so sang und klanglos ausgewechselt wurde ohne dass da mal irgendein Statement zu abgegeben wird und das sogar schon zum 19. film der noch zu XY gehört, ist mir unbegreiflich... aber es kann natürlich gut sein, dass es ihre eigene Entscheidung war... wenn nicht, finde ich es allerdings eine Saurei und einen absolut unnötigen Sprecherwechsel...
    Im Optimalfall sollte ein Charakter nur ein Sprecher für die gesamte Serie haben und nur, wenn es seitens des (ursprünglichen) Sprechers nicht mehr möglich ist, ausgewechselt werden... Wirklich schade, dass man hier die gründe wohl auch nie erfahren wird :/

    Ich finde die 17. Staffel bis jetzt auch top, zumal TR nun endlich mal ein ernstzunehmenderer Gegner ist, wie die letzten beiden Episoden gezeigt haben. Einzig Woingenaus neue Stimme finde ich grässlich, das regt mich extrem auf.


    Woingenau hat keine neue Stimme...


    Und bei euch ist noch ein Fehler, es sind keine Pofflés sondern Makronen, die Serena gemacht hat


    Nun zu der Folge... ^^
    Ich fand sie auch echt super und bin allgemein von der 17. Staffel begeistert!! Ist zwar jetzt keine super originelle Folge gewesen aber war trotzdem in Ordnung! ^^ Symvo hat ja schon erwähnt, dass die folge auch ein paar lustige szenen zu bieten hatte (zum einen das Motto von Heureka und Serena und das Ash und Co. Team Rockets Motto ignoriert... :))


    Also ich gebe der folge eine 2-

    Was ich mich schon des Öfteren gefragt habe, ist warum Officer Rocky im Deutschen Officer Rocky heißt :D und nicht Officer Jenny wie im Englischen. Hat da vielleicht jemand ne erklärung für? :P  
    Der Original Name ist ja Junsar und daraus haben dann die Amerikaner Jenny abgeleitet, was ich gar nicht mal so schlecht finde, aber wie sind die Deutschen ausgerechnet auf Rocky gekommen eine Anlehnung an die Polizei kann ich da nicht erkennen...
    Sonst haben sie ja auch viele Namen aus dem englischen übernommen, dann würden Joy und Rocky immerhin beide mit einem J beginnen :P wie auch im Original :D


    Ernsthaft, hat da jemand vielleicht ne Erklärung für? :/

    Der Film ist tatsächlich nicht auf DVD erschienen... Wirst du also auf deutsch im Handel nicht finden... (dieser und der achte sind die einzigen die (noch) nicht auf DVD veröffentlicht wurden)

    OMG!!! Das wird ja mega! Danke dass du das nochmal übersetzt hast (oder wer auch immer es war)! Das finde ich ja mal hammer. Ich freu mich so riesig auf den 17. Oktober! Ich war mir nicht sicher was diese Kindheitsszene von Satoshi und Serena bedeuten sollte, aber das sie sich tatsächlich aus Kindertagen kennen ist ja mal ne super Idee! Eigentlich kann es ja nur aufwärts gehen, nach Best Wishes! Und das es mal wieder ein Quartett ist finde ich auch nicht schlecht nach 2 Generationen. Zumal Eureka nicht so nervig wirkt wie Masato damals war! Ok soviel lässt sich darüber noch nicht sagen, aber ich finde die Truppe wirklich unheimlich interessant und kann es kaum erwarten, dass die Serie beginnt!! *__*


    Du hast das Interview offensichtlich nicht vollständig gelesen... ^^


    Der Herr Carl hat das im Interview auch erläutert. Er erklärt, dass die Zielgruppe der 30- bis 59-jährigen am Nachmittag eher weniger Fernsehen schauen und man deshalb die jüngere Zielgruppe in der Zeit ansprechen möchte! ;)

    Also ich bin auch völlig aus dem häuschen gewesen, als ich das gelesen habe! (von mir kam ja auch die news ^^) ich hätte echt nicht damit gerechnet dass es so gut kommen würde, ich dachte Pokémon wird jetzt erstmal nur im PayTV zu sehen sein. Aber so wie es aussieht, werden sie nur jeweils einen tag auseinander liegen mit den neuen Folgen! *__* Ich liebe ProSieben Maxx jetzt schon!!! Ich hoffe auch dass die Sendezeit aber annehmbar ist, wenn wir glück haben läuft Pokémon eher am späten Nachmittag/Abend... so 16.30 oder 17.00 uhr wäre bequem :P Da bin ich auch schon richtig gespannt! Ich freu mich auf jeden Fall!!! :)

    Ich glaube er wollte auf etwas anderes hinaus! ^^


    Das liegt nur an der Nummerierung von RTL II eigentlich lassen sie keine Folgen aus, die Folgen die dazwischen liegen ist zum einen der Zweiteiler der auch in Japan nicht ausgestrahlt wurde und die andere Folge ist die, die in Japan verschoben wurde und zu einem späteren Zeitpunkt ausgestrahlt wurde (die Folge mit dem Angelwettbewerb).


    Nochmal zusammengefasst: Sie lassen eigentlich keine Folge aus (zumindest keine die nicht auch in Japan unausgestrahlt geblieben ist) es ist einfach nur die etwas eigenwillige Nummerierung von RTL II die den anschein erwecken lässt ;)

    Also ich finde auch, dass er i-wie ein wenig gereifter aussieht, vielleicht liegt es auch nur an dem outfit aber für mich sieht er nicht mehr wie 10 aus (auch wenn er im anime vermutlich weiterhin 10 bleiben wird)... Ich würde es mir wünschen, dass er etwas älter - meinetwegen auch nur 11 - ist, hauptsache er wird nicht offiziell als 10 dargestellt ^^


    Aber ich bin vorallem auf die Begleiter gespannt, wie hier schon erwähnt wurde kommt es ja auch auf die an, wie die Dynamik der neuen Serie wird!

    Also es gibt durchaus einen Auftrag für die Synchro der 16. Staffel, ich habe vor einiger Zeit Marieke danach gefragt...


    Die 16. Staffel wird zurzeit synchronisiert! Man kann also davon ausgehen, dass sie auch noch im Fernsehen zu sehen sein wird, höchstwahrscheinlich auf DisneyXD, da das der neue Auftraggeber zu sein scheint (lt. Marieke).