Beiträge von A$AP DOPE

    - Fatoni & Dexter - Yo, Picasso! (Anspieltipp). Dexter ist einfach einer der krassesten Producer den Deutschland zu bieten hat, und das merkt man bei dieser Platte auch. Fatonis Stil mag nicht jedem zusagen, find Ihn und seine Texte aber fresh.
    - Chefket - Nachtmensch (Anspieltipp!). Für mich DIE Platte 2015. Chefket findet einfach die perfekte Balance zwischen New-/Oldschool, starker Technik und Gesang. Die production value ist dank des Supports von Marteria ebenfalls sehr hoch.
    - Timi Hendrix - 2 Zimmer, Küche, Bong - Assirap a la Karate Andi. Geht immer.

    +1, vor allem für Fatoni, fand yo picasso göttlich.


    Ansonsten war 2015 für die oberflächlichen als auch für die kenner ein echt nices Jahr, sowohl im deutschen als auch ami rap.
    auf ein freshes 2016, wird bestimmt dope


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.




    Künstler: Fatoni
    Song: »Authitenzität«
    Gerne: Rap

    Release: 24.11.2015
    Album: »Yo, Picasso«
    Länge: 4:08


    Handlung & Hintergrund:


    Fatoni ist imo einer der besten deutschen Künstler und ein Videogott. Sein neues Album "Yo, Picasso" ist eine Mischung aus himmlischen Beats (Mozart, kannst einpacken dude) und lyrische Raffinesse mit sehr starkem Inhalt.
    Mit dem Track »Authitenzität« ist ihm ein Meisterwerk gelungen. Es geht in dem Track um den beinahe zwanghaften Versuch aus der Masse heraus zu stechen, um eine eigene Persönlichkeit zu sein bzw. authentisch zu sein.
    Doch selbst diese Abweichungen von der Masse helfen nicht, denn sie passen nicht zur Gesellschaft, deswegen werden sie von den Menschen ignoriert, womit wieder die Authentizität verloren geht.
    Ach ja, der Beat ist von Dexter produziert worden. Ein echtes Brett.


    Das Video ist eines der stärksten, die ich bisher gesehen hab. Authentisch. Mitreißend. Kunst.
    Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.


    Ich empfehle jedem, sich die Lyrics auf Genius zu gönnen, erst dann versteht man dieses Kunstwerk. (z.B. das Wunderbare an der Hook)
    Lyrics


    //Bevor ihr den Post skippt, weil ihr Rap nicht mögt oder ein Bild von Haftbefehl oder Kollegah im Kopf habt, hört euch den Track an. Das ist mehr Kunst, als jede andere Art von Musik es sein kann. (imo jaja)

    Ein Spiel ohne Lederdäre wäre in meinen Augen auch ganz schön, vor allem da sie die Starterpokemon von der Verpackung ablöst haben. Ich wünsche mir ein Spiel, indem sie mal keine Hauptrolle spielen, wie in Gen 1. Sie können ja da sein, aber es sollte auch mal wieder um etwas anders in Pokemon gehen.

    Stimmt, warum soll sich die Story überhaupt noch am um irgendein Pokemon drehen. warum nicht um mich selbst? Warum kann nicht die Story sein, dass der Char Orden kriegt, Top 4 rasiert und als champ money hustelt?
    Und warum packt man überhaupt Pokemon aufs Cover, wie wärs mit dem neuen Professor, den will jeder sehen.


    Schon mal was von Tradition gehört, bzw Logik?
    Außerdem ist das Nintendo, als cmn pls, willst du ne Witcher III Story oder was?
    Die wird immer grottig sein, egal was sie versuchen zu ändern.

    Es gibt weltweit ca.1,7 Milliarden Muslime, wenn der Islam uns allen Hass prädigen würde und uns zu Islamisten machen würde, stünde es ziemlich schlecht um die Menschheit.


    Ohne jetzt Leute anzugreifen wollen oder ähnliches, aber wenn man sich mal die Länder anguckt in denen der Islam "herrscht", sieht man imo ganz gut, was die bisherigen Früchte dieser Religion sind, denn um jedes dieser Länder steht es schlecht.

    ich sag jetzt mal obvious lolking.net?


    1) Mit Ahri holt man sich kein Infinity edge, es ist ein AP Champ xD
    2) Soaraka ist auf AD dämlich zu spielen. Sie hat zwar ne große Attackrange, aber drückt auch nicht gerade den Schaden, außer sie ist voll auf AP und 40 % cooldownreduction dann kannste die Q spamen bis du kein Mana mehr hast. => Support...als Solo Laner finde ich sie zu anfällig.


    +1

    wehe es spielt morgen auch nur noch ein dude lol oder pokemon
    setzt euch hin und spielt fallout oder ihr werdet von uncle sam gegen den strich rasiert amk und es gibt gratis schellen von mir eurem dealer, op, tante und lehrer



    p.s. damit der beitrag auch bestehen bleibt kommen hier mal ein paar fragen, weil ich ein comp n00b bin


    1. wann sollte ich mit ahri infinity edge holen?


    2. ist soraka top ad im meta, da dyrus es gespielt hat


    3. was ist meta?

    mir ist langweilig und ich bin sad weil ich promo verkackt hab, also schreib ich hier einfach mal:


    Welche Rolle mögt ihr am Liebsten?
    Die des Gewinners, also ich als Darius (oder Riven bla bla etc.) auf der top.



    Aus welchen Gründen spielt ihr LoL? Spaß? Spannung? Teamgeist? Anderes?
    DotA fand ich scheiße und damals gabs halt noch kein HotS, also hatte ich keine Alternativen und jetzt hab ich mich zu sehr an die schöne cancer community gewöhnt. <3



    Was fällt euch zum Wort "Backdoor" ein?
    xPeke



    Wie reagiert ihr wenn einer eurer Team so richtig mies spielt?
    Ich wünsche ihnen Krebs und sonst noch was an den Hals und beschwere mich so wie sich das für einen guten LoL Spieler im unteren ELO Bereich gehört.



    Glaubst du an "EloHell"?
    Ja, bin ja eigentlich auf Platin I bis Master V Niveau, aber ich komme wegen meinem Team nicht aus Silber raus. Scheiß noobs.



    Besitzt ihr Merchandise (Spielsachen und/oder Werbeartikel) von League of Legends?
    Nein, da würd ich das Geld ja lieber in rp investieren.



    "Nerfs" und "Buffs" - Wie steht ihr dazu?
    Voll doof, der blue buff ist viel zu op, pls nerf rito.



    Smurfing: Fair, Unfair oder einfach nur Hirnverbrannt?
    kA, noobs klatschen macht halt spaß?



    Findet ihr Ezreal auch total schwul?
    Ja und deswegen picke ich ihn auch nicht, gleiches gilt für Lucian und Karma, ich mien, die sind halt bisschen dunkler. :(

    mein bday hat zwar so 10x mal mehr swag, aber deiner ist auch schon irgendwie ganz cute. Kriegst sogar nen Herz: :heart:
    Thoohm wird dir auch noch gratulieren, sonst werd ich ihn bisschen aufmischen.
    Alles gute jennü <3

    Das scheint das einzige deiner Argumente zu sein, so oft wie du den immer wieder gleichen Mist vor dich hin blubberst.
    Statt aber ständig nur zu schreiben, wie sehr Cannabiskonsum doch dem eigenen Umfeld schadet, würde ich jetzt gerne mal das Wie hören. Und nein, keine potentiellen Gefahren wie das zugedröhnte Autofahren jetzt bitte, sondern reale, unmittelbare Gefahren, die sich für mein Umfeld nur durch meinen Konsum ergeben, ohne Verbindung mit anderen, zufälligen Umständen.

    Wenn du vorher konsumiert hast, könnte es passieren, dass du z.B plötzlich Abends beim chillen einschläfst. Was daran schlimm ist? Dein Freund könnte einen epileptischen Anfall bekommen, einen herzinfakt oder vom Blitz getroffen werden und du kannst ihm nicht helfen, weil du unter Drogeneinfluss stehst. Oder du schläfst vor dem Sex noch ein und dein Freund fühlt sich vernachlässigt und geht zu einer anderen (verheirateten) Frau und damit wird eine Ehe und deine Beziehung zerstört und das alles nur wegen Cannabis. Wie du siehst gibt es viele gefährliche Möglichkeiten, die es zu beseitigen gilt. Deswegen stimme ich Kaiserin Cassi zu, wir sollten die Stasi wieder gründen und uns ein Vorbild an Nord Korea nehmen, denn da funktioniert das System! Oder habt ihr schon mal jemanden in Nord Korea Cannabis konsumieren sehen?


    //edit: Nein, das ist kein Sarkasmus.

    Exakt. Und, wie ich schon anführte, der Grund warum ich etwas gegen die Bezeichnung "Chemisch" bei Drogen habe.


    Weil ob gewachsen oder von Menschenhand hergestellt, alles wirkt chemisch.

    Jede deiner Launen entsteht weil Botenstoffe in deinem Körper ausgesendet werden. Das ist beim Sport so, beim Lachen, einfach überall. Also hör doch auf auf diesem bereits widerlegten Argument herum zu reiten.

    Hab kein Problem damit, wenn sich die Leute die volle Dröhnung geben wollen.
    Aber es gibt immer zu viele verantwortungslose Idioten, die sich zugekifft ins Auto setzen und andere Verkehrsteilnehmer oder Passanten gefährden.
    Und für so einen Sch*** habe ich deshalb kein Verständnis. Cannabis muss weiterhin verboten bleiben!

    Du kannst aber etwas nicht verbieten, nur weil die Möglichkeit besteht, dass es Missbraucht wird. Du kannst nicht deinen Nachbarn einsperren, nur weil er ja seine Frau umbringen könnte.
    Außerdem ist das Fahren unter Alkohol noch schlimmer (Falls das überhaupt geht, beides ist komplett verachtenswert) und trotzdem würde ich Alk nicht deswegen verbieten.
    Unser System sieht es vor den Menschen vertrauen entgegen zu bringen anstatt auf Möglichkeiten zu spekulieren.