Beiträge von Follow

    Heyho liebes Team, könntet ihr euch mal folgende Pokemon anschauen? Erhalten wurden Sie alle durch einen alten Spielstand auf einer gebraucht gekauften Ultrasonne-Edition. Danke schonmal im Voraus!



    Mew



    Mir ist bewusst, dass ich diese Pokemon (insbesondere das Mew) im BB-Tauschbasar nicht anbieten darf.


    ~ Follow

    Hi ho,


    ich habe soeben das Capture the Flag Minispiel im Untergrund von Platin mit meinem Kumpel gespielt und dabei die eigene Geheimbasis geupgraded, sprich 50 Flaggen gesammelt und kann nun alle Steine entfernen.


    Falls ich nun meine Geheimbasis wechseln sollte, bleiben die Flaggen dann erhalten oder starte ich wieder bei null Flaggen?


    Danke im Voraus für eure Hilfe!


    ~ Follow

    Hi!


    Ich war hier früher im Bereich Eventsammlung sehr aktiv. Wie geht es dem Tauschbasar nun mit den ganzen Event-Pokemon aus dem noch funktionierenden DNS-Server für die 4. und 5. Generation? Besteht hier Checking-Pflicht bzw. ist das tauschen dieser Pokemon hier erlaubt?


    Grüße

    ~ Follow

    Hier kann geschlossen werden!


    Servus Leute,


    ich mach hier mal einen kleinen Thread auf, um meine Pokémon Perl Edition zu verkaufen.


    Offer:

    - Pokémon Perl Edition
    - Sprache: Deutsch
    - nur das Modul ohne OVP und Anleitungen
    - sehr guter Zustand
    - Preis: 20 Euro VB zzgl. Versandkosten

    Meldet euch bei Interesse!



    Grüße


    ~ Follow

    Meiner Meinung nach sollte es noch unbedingt ein klassisches Igel-Pokemon geben, also auch mit Stacheln (und zwar richtigen Stacheln, nicht solche Dinger wie bei Feurigel Feurigel). Igamaro Igamaro und Togedemaru Togedemaru kommen dem nicht ganz nah, weil Igamaro und seinen Entwicklungen so ein bisschen die Stacheln fehlen und Togedemaru ein bisschen die Form verfehlt. Ich würde mir daher ein Pokemon wie Shaymin Shaymin wünschen, jedoch mit Stacheln statt Blumen und als Typ vielleicht Boden/Stahl oder etwas ähnliches.

    Wie bereits mehrfach in den Konversationen erwähnt, fand ich die diesjährige Weihnachtsaktion von euch besonders herausragend. Und zwar aus genau drei Gründen:


    1. Ihr habt euch eine Geschichte ausgedacht und diese über die fünf Rätsel gehalten und dementsprechend komplett vom Opening bis zum "To be Continued" durchgezogen. Wenn man die ganze Aktion von Anfang an verfolgt hat, war es meiner Meinung nach echt spannend dem Handlungsverlauf zu folgen und man konnte stellenweise richtig mitfiebern. Besonders gut daran fand ich auch, dass die Geschichte dort ansetzt, wo die letzte Adventsverlosung aufgehört hat, nämlich bei dem Lückentext mit dem Shiny Amarino. Das hatte für mich einen gewissen Nostalgiefaktor, weil man sich eben an die Aktion vom Vorjahr zurück erinnern konnte (wenn man denn daran teilgenommen hatte). Für mich persönlich ist dieser Punkt auch der Wichtigste, denn ich finde eine einzige, gut durchdachte und echt schön ausgestaltete Geschichte besser, als fünf lose verknüpfte Rätsel.


    2. Ihr habt euch passende Rätsel zu den fünf Akten einfallen lassen, die nach meinem Empfinden in ihrer Schwierigkeit gestiegen sind. Diese waren dazu noch überaus kreativ und abwechslungsreich, mir wurde es so nie langweilig. Das erste Rätsel konnte ich binnen Minuten lösen, an den Nonogrammen saß ich jedoch die gesamte Woche. Es hat nichtsdestotrotz - neben der leichten Frustration hier und da - Spaß gemacht es immer wieder erneut zu versuchen, bis man schließlich doch auf die Lösung kommt. Dasselbe gilt für die Item-Schatten: Wenn man weiß wo man suchen muss (Pokéwiki ftw.) und euer System so ein bisschen durchschaut hat (keine Beeren, keine TMs, keine Basis-Items, nur Zeug welches irgendwo in Alola rumliegt), dann ist es gar nicht so schwer. Man muss sich halt begeistern können, nicht frustrieren lassen und irgendwie die Zeit dafür finden, dann kann man alle Rätsel locker lösen.


    3. Ich persönlich fand es gut, dass ihr nachträglich keine Tipps gegeben habt. Wie Sanji schon gesagt hat, sind dem aufmerksamen Leser der Textpassagen schon einige Hinweise aufgefallen, wenn man sich in den Kontext der Geschichte hineingedacht hat. Allerdings ist das mit Sicherheit nicht die Meinung von jedem. Ich kann es nachvollziehen, dass der ein oder andere sehr gerne einen kleinen Tipp bekommen hätte. Vielleicht hakte es z.B. nur an einer kleinen Stelle bei den Items im letzten Rätsel - ein Hinweis hätte womöglich gereicht, damit mehr Leute abgeben und ihr euren Kill-Counter für dieses Rätsel voll bekommt. Aber wie gesagt, ich fand es dieses Jahr durch diese Regelung besonders herausfordernd, allerdings trotzdem sehr gut machbar.


    Soviel zu meinem Feedback, ich entschuldige mich an dieser Stelle für die Wall of Text und den PN-Spam über die letzten Wochen. :D Ich hoffe jedoch, dass ihr mit der Kritik etwas anfangen könnt und freue mich schon mal auf die Adventsverlosung 2017!


    ~ Follow

    In den tiefen des Internets habe ich gefunden, was ich gemeint habe. ^^


    Meine Intention mit diesem Topic war, dass ihr aus den Bildern, die oben verlinkt sind, sowas in der Art zaubern könntet. Wie gesagt, ich bin absoluter Laie auf diesem Gebiet, weshalb ich nicht weiß, wie viel Aufwand das ist.


    Da ich jetzt aber das Bild habe, dass ich wollte ist dieses Thema nun erledigt. Trotzdem vielen lieben Dank dir, @Cavendish!


    ~ Follow

    Hi @Cavendish!


    Erst einmal vielen lieben Dank für das Bild! :3
    Ich hab mich wahrscheinlich etwas unglücklich ausgedrückt. ^^ Mit Augenhöhe meinte ich, dass Lillys Augen auf der Horizontalen, die das Bild in zwei Hälften teilt, verläuft. (siehe Dateianhang)


    Und noch eine Frage: Um das unten angehängte Bild (ohne die Linie ^^) aus exakt dieser Perspektive mit einer anderen Technik (vergleichbar mit dem Stil aus dem anderen beigefügten Bild im Startpost) "anzufertigen" braucht es schon einen Haufen Zeit, oder? ^^

    Hallo liebe Kenner und Könner der modernen Bildbearbeitung!

    Nachdem nun auch ich endlich mit Pokémon Sonne durch bin und die wunderschönen Credits genießen durfte, ist bei mir ein Bild besonders im Gedächtnis hängen geblieben. Nämlich dasjenige mit Lilly und Solgaleo. Ich fand dieses Bild so toll, dass ich euch bitten wollte, auf dieser Grundlage einen Avatar für meinen BisaBoard-Account, Skype, Discord etc. zu erstellen.


    Meine Wunschkriterien wären folgende:

    • Der Avatar sollte möglichst den originalen Bildausschnitt aus den Credits zeigen. Der Blick kommt also aus der selben Perspektive, möglichst auf Augenhöhe.
    • Ein quadratischer Bildausschnitt wäre perfekt, eben möglichst so wie das Original.
    • Die Größe sollte auf die Avatar-Kriterien des BisaBoards abgestimmt sein, vielleicht so zwischen 400x400 bis 600x600 px. Ihr kennt euch da sicher besser aus. ^^
    • Ob mit oder ohne Rand bleibt euch überlassen.
    • Ansonsten keine Schrift, kein Logo etc. Einfach nur das Motiv. :)  
    • Die Technik bleibt natürlich auch euch überlassen. ^^


    Zum Schluss noch das gemeinte Motiv:



    Ich hoffe meine Angaben sind nicht zu kompliziert, die Bilder gut zur Vorstellung zu gebrauchen und ich bedanke mich schon einmal im Voraus bei euch! ^^


    ~ Follow


    P.S. Bitte beachtet auch Post #3, falls noch Unklarheiten bestehen sollten. ^^