Beiträge von Kumoitachi

    • Wer sind eure Lieblingsyoutuber?

    Ich muss zugeben, dass ich ein kleiner Gronkh-Fanboy bin. Hab ihn 2011 zufällig mit seinem Gartensimulator gefunden und habe seitdem sicher einen Großteil seiner Projekte zu mindestens angefangen. Die einzige Kategorie, die ich wahrscheinlich nie beenden werde sind die ganzen RPGs, da ich mit denen leider nicht so viel anfangen kann. Aber Dinge wie Minecraft, Forest oder Cry of Fear schau ich heute immer noch echt gerne.


    Ansonsten schaue ich momentan auch sehr gerne Ultralativ (Youtube Kritiker), MythosOfGaming (Gaming) Slivki Show DE (Lifehacks), m00sician (Let's Player) ,Corrupted (Let's Player) Myuuji (Myusiker, haha verstehste?) und DestinyCast (Let's Player). Also hauptsächlich Lets Plays. Ich weiß auch nicht, wieso genau. Wahrscheinlich weil ich momentan kaum selber spielen kann, wegen mangelndem Internet D:


    Im internationalem Raum schaue ich wahnsinnig gerne Octoboy (Splatoon Montages), DeviantCringe (deviantart Rants), Solar Sands (deviantart rants) ,Caleb Hyles (Musiker) und Natewantstobattle (Musiker) Ich schau momentan relativ viel, da ich super gerne Videos im Hintergrund laufen lasse, wenn ich Pokemon spiele oder zeichne. Gibt sogar noch mehr Channels, die ich verfolge, aber die sind momentan relativ inaktiv, darum erwähne ich sie mal nicht.


    • Welches Genre seht ihr euch auf Youtube an?

    Hauptsächlich Gaming, eigentlich. Gaming und Let's Plays. Ich komm momentan kaum zum selber spielen, da schaue ich ziemlich gerne die Sachen, die ich sonst nicht spielen kann. Ansonsten schaue ich auch bei vielen Musiker vorbei und schaue mir auch gerne Fananimationen an.


    • Eigene Produkte bekannter Youtuber (Bibiphone, Bibiduschgel) Top oder Flop?

    Nun solange die Fans zufrieden sind, ist ja alles in Ordnung. Ich persönlich finde Bibis
    Produkte unnötig. Bilou riecht meiner Meinung nach viel zu künstlich, als das ich
    mich selber damit waschen würde.


    • Ü1000000 Youtuber in Deutschland, welche haben es verdient?

    Eh, ich weiß garnicht genau, wer jetzt alles in Deutschland schon die Million geknackt hat, aber verdient haben es aufjedenfall Gronkh, Pietsmiet, Sarazar, Slivki Show DE, , Zombey und TopZehn. Schon wieder viel zu viele Lets Player, ja, aber meiner Meinung nach sind diese ganz unterhaltsam und verdienen es. Vorallem Gronkh und Pietsmiet, alleine schon wegen Friendly Fire 2.

    Rick and Morty Staffel 2
    Hab endlich mal beschlossen die zweite Staffel anzufangen, nachdem ich sie
    relativ lange auf meiner Watch-Liste hatte. Fantastische Serie. Bin froh, dass ich
    sie angefangen hab. Die erste Staffel war ja schon so genial, mit den ganzen
    abgedrehten Charakteren und dem schrägem Plot, da bin ich gespannt, was die
    zweite Staffel noch so bringen wird. Die ersten Folgen waren schon mal nice.

    Also ein einziges Lieblingspokemon habe ich nicht, da es bei so vielen
    Pokemon viel zu schwer ist, nur einen Favorit zu haben.
    Meine Lieblinge haben sich während des Durchspielen oder in
    Online-Kämpfen gebildet.


    So sind meine Lieblingspokemon zum kämpfen definitiv
    Feelinara, weil es eine unglaublich gute Mauer ist.
    Ich bin mir gar nicht sicher, ob man es immernoch so viel benutzt wie früher,
    aber ich benutze es trotzdem echt gerne. Dann gibt es da noch Mimigma,was
    ich ebenfalls gerne benutze, weil es mir im Spiel oft den Hintern gerettet hat.
    Außerdem mag ich es, wegen seiner traurigen Hintergrundgeschichte.
    Ich mein, come on, wie kann man es denn bitte nicht mögen?
    Glurak X ist auch eines, was mir im Spiel oft geholfen hat.
    Dazu kommt, dass ich sein Design einfach liebe! Blau Schwarz ist einfach
    eine richtig hübsche und coole Kombination. Was ich auch noch cool finde
    ist Kapilz, mein Liebling aus der dritten Generation. Bevor ich meine
    Alpha Saphir Edition verloren hatte, besaß ich sogar ein perfektes shiny Kapilz,
    was Matthew hieß und in dem ich unglaublich viel Zeit investiert hatte.
    (So war es Kampfbereit, besaß alle verfügbaren Bänder und
    war bei PokemonAmi auch bei 100%) Irgendwann werde ich mir noch eines
    züchten. Zumindestens hoffe ich, dass ich nochmal so viel Glück haben werde :<


    Was etwas schwächere Pokemon betrifft, sind meine Lieblinge
    sowohl Tornupto, Raichu, Wiesenior, Libelldra als auch Chevrumm.
    Im Competitive sind alle leider kaum zu gebrauchen,
    aber im Spielverlauf haben sich alle bei mir als große Hilfen
    herausgestellt. Darum mag ich sie trotzdem alle ziemlich gerne.

    Es gab tatsächlich mal Zeiten, wo Pokémon wirklich extrem mein Leben beeinflusst hat. Ich habe habe fast den ganzen Tag damit verbracht, die Spiele zu spielen, zu zeichnen und hier im Forum aktiv zu sein. (*schauder* wenn ich da mal über meine ersten Postings hier nachdenke...) Freunde und Schule habe ich ziemlich vernachlässigt, weil meine Interessen immer eine höhere Priorität hatten. Man kann also schon sagen, dass Pokémon mein Leben ziemlich beeinflusst hat. Das ist heutzutage aber nicht mehr der Fall. Es gehört zwar nach wie vor zu meiner Lieblingsspielereihe und ich beschäftige mich auch immernoch sehr gerne damit, aber so wichtig wie es früher für mich war, ist es eigentlich nicht mehr. Kann ja durchaus passieren, dass man aus bestimmten Interessen 'rauswächst' :)

    Früher bei den Gameboy spielen hab ich immer die R und L Tasten gedrückt oder bin weggegangen und hab mir die Ohren zu gehalten, so das das schüchterne Pokemon keine Angst hat und schön brav im Ball bleibt x'D Hatte zumindestens dann bei Lavados geklappt in Blattgrün :3 Seit BW2 drücke ich immer A solange der Ball noch in der Luft ist. Klappt nicht immer aber oft ^-^

    Ich wäre selbstverständlich ein Wiesenior,
    immerhin bin ich das Pornowiesel :p
    Und ist es klein und unauffällig,
    was gut zu mir passen würde c:
    (stehe nämlich nicht gerne im Mittelpunkt)
    Ausserdem bin ich auch sehr Naturverbunden und
    liebe Tiere, insbesondere Marder :3
    Joa, weitere Begründungen fallen mir leider nicht ein,
    da man von Wiesenior nicht wirklich viel weiß,
    da es ja eher unbedeutend ist.
    (...leider, bis es irgendwann eine
    Mega-Entwicklung bekommt und zu den Uber kommt! >:D)

    Ich bin immer ein kühner oder scheuer Züchter gewesen :D
    Nachdem festgestellt habe, dass das Kämpfen nichts für mich ist, hab ich mich auf Shiny züchten spezialisiert. In X Y kam dann noch das DV züchten, mit Wesen und Egg Moves hinzu. Ich weiß auch nicht, aber irgendwie macht mir das Spaß, Boxenweise 5DV Pokemon zu züchten und diese dann anderen Leuten zu schenken, da ich diese ja nicht brauche :3 Andere Trainerklassen sprechen mich übrigens auch nicht wirklich an ^^

    Ich hole mir immer so viele wie es geht und fange auch immerwieder neue Spielstände bei meiner doppelten Edition an. Versuche auch, immer möglichst jedes erhaltbare Event zu bekommen, da es hier ja schon kaum Events gibt. Nachdem ich jetzt die meisten meiner Wunsch-Shinys schon in meinem Besitz habe, habe ich mich jetzt komplett auf Events umgestellt und sammele diese. Bei Gamestop-Events hole ich mir auch immer mindestens drei, da unsere Stadt, zu Fuß, nur ca. 30 Minuten entfernt ist. Ist ja kein großer Aufwand, vorallem auch, weil meine Schule in der Stadt ist.

    Ich hab mal eine kleine Frage bezüglich der verschiedenen Bereiche, wo man die Fanfic hochlädt. Angenommen, man schreibt eine Lovestory mit zwei OCs, die Anfangs aber nur im Hintergrund ist, da es in erster Linie um die Pokemon geht. Wo würde sowas hinkommen? Zu Shipping?
    Bin da etwas unsicher :< (weil als Shipping bezeichnet man ja die verkuppelten Pärchen aus Pokemon, Yu-Gi-Oh! etc. und keine OC-Pärchen) Könnte zur Not zwar auch Canon-Charas benutzen, würde das aber trotzdem gerne mal wissen :)

    @oben Würde mich auch mal interessieren o:


    Hab mir jetzt mit meiner Y fünf Vivillon mit scheuem und mäßigen Wesen und Facettenauge in jeder Sprache geholt.
    Werde mich jetzt an fünf weitere versuchen,
    diesesmal aber zusätzlich noch mit guten DVs :)
    Wieso so viele? Kann von Events einfach nicht genug kriegen :3
    Sind der OT und ID eigentlich bei jedem Land gleich?
    (kann grad nicht auf Serebii, da mein Handy rumspackt :<)

    Wenn ich mich für einen einzigen Chara entscheiden müsste, würde ich Itachi nehmen. Er ist einfach ein so toller Charakter, mit einer interessanten Persönlichkeit, einer traurigen Vergangenheit, einem fantastischen Sprecher, einem ganz hübschen Aussehen und einer unheimlicher Stärke. Wegen ihn hab ich auch am meisten geweint, was auch nicht wirklich oft vorkommt (besonders bei ein und demselben Anime)
    Im Grunde habe ich aber immer eine Top 5-Liste, die sich zwar mit der Zeit verändert, aber die ich immer als kleines "Maximum" habe. (Auf der sind nämlich nur Charaktere die ich wirklich gerne hab.) Momentan stehen, neben Itachi - Der ewige erste Platz, L Lawliet, Kaworu Nagisa, Fai D. Flourite und Obito Uchiha auf ihr. Alle haben einfach einen tollen Charakter, sehen imo wunderbar aus, haben super Seiyuu, haben mich zum lachen/weinen gebracht und wurden mit der Zeit zu meinen Lieblingen. Klar, Zeiten können sich auch wieder ändern und es können auch noch weitere megacoole Personen in zukünftigen Anime auftauchen, aber diese Fünf werde ich ewig mögen, egal, wie alt ihr Ursprungs-Anime später dann ist ewe
    Ich bin übrigens kein Fan von weiblichen Charas (ausser Akemi Homura und Holo, vielleicht), daher wundert euch nicht ^^

    Wäre zwar mal eine gute Abwechslung, aber ich fände es wirklich besser, wenn es Pflanze-Feuer-Wasser bliebe. Man hat sich jetzt einfach über die Jahre an die gewöhnt und so schlecht sind die ja auch garnicht, vorallem für Anfänger, die das mit den Typen ja auch noch verstehen bzw. lernen müssen ^^
    Ausserdem wären Colosseum und XD dann nichts besonderes mehr,
    wenn die Starter jetzt reine Unlicht-/Psycho-/etc.-Pokemon wären :<

    Ich wäre am liebsten ein Pokemon, was jemand gefangen hat. Das aber nur, wenn ich auch im Team sein darf und nicht in den Boxen oder der Bank gammeln muss, nur weil der werte Herr Trainer seinen Pokedex oder seine Sammlung erweitern will. Würde dann am liebsten einen kleinen sympatischen Jungen als Trainer haben, mit den ich die Welt erkunden kann und Abenteuer erleben kann. Stelle mir das sehr interessant vor, fremde Orte zu besuchen und nebenbei stärker durch Kämpfe zu werden. Würde er dann aber ständig zuhause rumsitzen, würde ich ausbrechen und mir ein zwei Pokemon-Freunde suchen und mit denen die jeweilige Region bereisen :>

    Hallihallo! :)
    Herzlich Wilkommen bei uns,
    hoffe, dass du hier viel Spaß hast ^-^


    Schöne Vorstellung btw.,
    finde solche, wo man auch was genaueres über
    den User erfährt, viel besser als ein einfach "Hi" :D

    Also was wirklich gruseliges ist mir noch nie passiert (bin bei sowas extrem vorsichtig und flüchte lieber, auch wenn noch nichts geschehen ist xD) allerdings ist mir letztends beim baden was passiert. Saß so abends in der Badewanne und schaute mir Gronkh's Cry of Fear erneut an. Währendessen war es etwas dunkler und ruhiger in der Wohnung, als plötzlich das Licht ausging o_o Bin sofort panisch aus der Wanne gesprungen (hab aufgepasst, dass dem DS nichts passiert) und hab das Bad verlassen - doch niemand war im Flur, wo der Lichtschalter ist...
    Habe das Licht dann wieder angemacht, mich angezogen und bin dann wütend und angespannt rausgegangen. Hab mich dann bei meiner Mutter beschwert, doch die meinte, dass sie die ganze Zeit im Wohnzimmer sitzen würde (bin mir heute immer noch nicht sicher, ob sie mich nicht vllt verarschen wollte) Seitdem gehe ich immer Vormittags, Mittags oder, wenn es hell ist, nachmittags baden xD
    Hab abends sonst auch oft das Gefühl, dass mich jemand beobachten würde... naja, kommt wahrscheinlich von den ganzen Horrorspiele, -filmen und Creepypastas ¦D

    Bei mir hängt das von meiner Lust ab ^^
    Es gibt Tage, wo ich locker 5-6 Stunden (mit Pausen, da es sonst etwas langweilig wäre, immer das selbe zu machen) spiele und Eier brüte oder Shinies suche, und dann gibt es Tage, wo ich noch nichtmal an Pokemon denke und dann lieber was anderes mache wie zeichnen oder Lets Plays schauen. Sobald aber neue Editionen rauskommen, werde ich diese bestimmt wieder an einen Tag durchsuchten, da ich einfach nicht ruhig schlafen kann, wenn ich weiß, dass ich ein interessantes Spiel noch nicht durch habe und es andere aber schon durchgespielt haben ^^ (komisch, ich weiß x) )