Beiträge von Cherié

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex

    Warrior Cats | Staffel 5 (Band 3)


    Die fünfte Staffel von Warrior Cats beschäftigt sich mit der Geschichte über die Entstehung der Clans.
    Insgesamt bin ich eh ein großer Fan dieser Reihe und obwohl ich von Staffel 5 anfangs nicht so angetan war, hat mich nach dem rein lesen die Begeisterung gepackt und ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen.


    In der fünften Staffel dreht sich alles um verschiedene Protagonisten und ist auch immer in ihrer Sicht, ähnlich wie es bei den Vorgängern der Fall gewesen ist und die Katzen müssen erneut Konflikte lösen, um in Ruhe und Frieden leben zu können.


    Ich bin echt begeistert von dem Buch und freue mich auf die folgenden Bände.

    Ich bin eh immer noch in, muss ja nur ohne zu bezahlen (Schüler-Ticket hehehehe) nach Köln fahren...Bin zwar auch Sonntag dann in Köln wegen der CSD-Parade aber who cares...Bin vllt Samstag dann nur etwas erschlagen, weil ich am 1. in kleiner Runde noch meinen Geburtstag nachfeier.


    Aber juhu, endlich Flo treffen! 8o Vielleicht kommt auch blue und so, er sagt mir aber noch bescheid. c:

    Kennt ihr das. wenn ihr nachts während einem Gewitter aufwacht und Angst vor Gewitter habt, und nicht mehr einschlafen könnt? ;_;


    Kennt ihr das, wenn man sich freut bei dauerhaftem Starkregen nicht draußen unterwegs sein zu müssen? (x

    Selbst wenn, man muss bedenken - es ist Juli und es kann warm sein und da hänge selbst ich Naturmuffel lieber irgendwo draußen rum, als in einer Kneipe und außerdem gibt es meistens in diesen einzelnen Grüppchen immer welche die Besorgungen etc machen wollen und man selber meistens auch. (:


    Des Weiteren möchte ich noch hinzufügen, dass die Stadt etwas voller als sonst werden kann weil es das Wochenende des Christopher Street Days ist und es irgendwo auch Stände gibt.
    Wer Interesse hat, kann sich das ja mal anschauen.

    Animal Crossing: New Leaf (3DS)


    Dieses Spiel spiele ich hin und wieder einmal, wenn mich gerade die Langeweile plagt.
    Es macht unendlich viel Spaß von zeit zu zeit seine Stadt zu ändern und neue Bauwerke etc. herzustellen, wie auch die Möglichkeit, sich gewisse Dinge zu erarbeiten (Ränge beim Fangen, Fischen etc).



    Okami (Wii)


    Okami habe ich eigentlich zuerst ausgeliehen, nachdem ich gefragt habe durfte ich es sogar behalten, weil ein Freund dafür keine Verwendung mehr gefunden hat...
    Ich war erst skeptisch, was dieses Spiel betrifft, aber insgesamt ~40 Spielstunden sprechen für sich und ich finde auch die Story, die Okami erzählt sehr interessant.
    Da ich eh ein Faible für Wölfe habe, war ich umso glücklicher ins Spiel gefunden zu haben und ich spiele es jetzt immer noch sehr gerne.

    Hallo ihr Lieben!
    Nun ist das letzte Köln-Treffen schon fast ein Jahr her und so haben sich @Dusk und ich gedacht, es wäre mal wieder Zeit für eins. (:
    Als Zeitraum haben wir den späten Frühling/frühen Sommer ausgewählt, weil man da am sichersten sein kann, dass man nicht friert oder sonstiges passiert... So kann man sich z.B. am Rheinufer auch mal gut hinsetzen und picknicken etc. (Zumal es in diesem Zeitraum kaum Treffen gibt)
    Ich persönlich bin ab 10. Juli in Urlaub, es wäre also nett, wenn sich ein Datum vorher finden lassen würde. (: Zum Treffpunkt: Dieser ist wie immer der Hauptbahnhof - ich würde zusätzlich noch ein Latias-Plüschi mitnehmen, dann hätte man ein gutes Erkennungszeichen.


    Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

    Also, ich persönlich habe selbst immer noch mit Übergewicht zu kämpfen und finde das Thema schlichtweg interessant, aber mir fällt es schwer über das Thema Gewicht an sich zu reden.

    Ich hatte schon früher damit Probleme und wurde auch gemobbt, was das Ganze nicht besser gemacht hat. Eher hat es dafür gesorgt, dass ich an einer Essstörung erkrankt bin, aus der ich bis heute nicht "raus gekommen" bin, um es mal so auszudrücken.
    Und es führen noch mehr Faktoren dazu, die sich alle ins Händchen spielen, aber man bekommt es immer irgendwie/irgendwann hin. Es braucht nur Zeit...Und natürlich Willen.


    Ich bin der Meinung man sollte den Menschen so leben lassen, wie er leben will.


    Klar, es gibt krasse Fälle, für die es gerade aus gesundheitlichen Gründen besser wäre - und zugleich wieder die Leute, die sich mit dem Gewicht welches sie haben wohl fühlen, sei es "dünn", "normal" oder "übergewichtig".
    Man sollte einfach immer ein bisschen auf den Hintergrund oder Verhaltensweisen achten, warum jemand so ist wie er ist und nicht vorschnell urteilen. Das tun meiner Meinung nach viel zu viele Menschen und es schadet einfach anderen Personen (wenn man bedenkt, was manche gegenüber einem Unter- oder Übergewichtigen äußern).

    Also ich freue mich auch schon auf die ganzen netten Leute und bin dankbar für die (*husthust* Bea *husthust*) Leute, die mich morgen am Gleis abholen würden weil ich verdammt planlos sein kann. o/
    Bin zwar eigentlich ziemlich krank, aber shit happens, wenn ich schon Theater heute durchgestanden hab klappt das morgen eh. o/
    Hypeeeeeeeeeeeeeeeee. :B