Beiträge von Impergator

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

    Hallo,


    für den Tausch steht unsere Tauschbörse zur Verfügung, dort kannst du gerne entsprechend der Bereichsregeln einen Thread eröffnen oder auf Angebote anderer Mitglieder antworten - letzteres natürlich gerne auch per PN oder über andere Kontaktwege wie eben Discord.


    Da hier ansonsten kein Diskussionspotential besteht schließ ich das mal.

    SimCity 2000

    Relativ gesehen wohl einer der coolsten Teile der Kult-Reihe. Viel mehr gibt es da nicht zu sagen, war halt lange die Referenz für Sandbox-Simulationsspiele.


    Don't Starve Together

    Survival mit allem was dazugehört - die Welt erforschen, fette Bosse klatschen oder einfach nur Essen zum Überleben anbauen. Die Single Player Version ist schon gut, aber Co-Op Multiplayer gibt dem ganzen noch eine gut gelungene soziale Komponente.


    Opus Magnum

    Keine Ahnung ob das zählt, weil es doch eher ein Puzzle-Spiel ist, aber man hat unzählige Lösungsmöglichkeiten und es gibt auch Freeform-Maschinen. Jedenfalls ein sehr tolles Spiel, das einfach oder schwierig sein kann, je nachdem welche Ansprüche man an sich selbst stellt.

    StarCraft

    Muss man dazu was sagen? Das Spiel hat den Höhepunkt von Blizzards Popularität eingeläutet und ist bis heute ein Meisterwerk. Drei durchweg unterschiedliche, aber gut balancierte Fraktionen, mit denen StarCraft in Kampagne und Multiplayer gleichermaßen jegliche Konkurrenz damals meilenweit abhängte.


    Rayman

    Das Jump & Run hat mittlerweile viele Fortsetzungen und Ableger, aber das Original ist mit seinem Charme noch immer unübertroffen. Der anspruchsvolle Schwierigkeitsgrad, der für damalige Spiele noch recht neue Sammel-Aspekt und die innovativen Boss-Kämpfen machen für mich zum krönenden Abschluss der 2D-Ära bei den Plattformern.

    Lemmings

    In den 90ern gab es so gigantische Sprüge bei der Entwicklung von Videospielen, dass es schwierig ist, sie überhaupt zusammenzufassen. Um das zu veranschaulichen nehme ich, nachdem meine ersten beiden Nominierungen vom Ende und der Mitte der 90er kamen, mal ein Spiel ganz vom Anfang. Zu der Zeit passierte vieles noch auf Konsolen, bei den PC-Spielen konnten nur wenige den Kultstatus von Lemmings erreichen. Das bis heute einzigartige Spielkonzept und die unzähligen Level erforderten Taktik und Geschick und zeigen deutlich auf, dass die Games damals im Durchschnitt doch um einiges härter waren als heutzutage.

    Uff, könnte hier so vieles nominieren was noch nicht genannt wurde, aber hier meine Auswahl:

    Blau (Pokémon Rot/Blau)

    Als das ganze Konzept mit den Top Vier und dem Champion noch neu war - der Kampf hat mir damals die Chills gegeben und war auch fordernder als viele Endkämpfe in Pokémon die danach kamen.


    Valmar's Core (Grandia II)

    Der anspruchsvollste Kampf in dem ansonsten eher nicht so schwierigen Spiel und für mich der wahre Final Boss - was danach kommt ist spielerisch eher weniger interessant. Aber Valmar's Core ist vom Dialog bis zum Soundtrack gut gelungen, und auch wenn er optisch zu wünschen übrig lässt, schließt er sehr gut die Kämpfe gegen die übrigen Teile ab.


    Mordremoth (Guild Wars 2)

    Hatte erst überlegt, einen der Raidbosse (dann wohl am ehesten Sabetha) aus dem Spiel vorzuschlagen, aber ich denke der Kampf mit Mordremoth ist ein sehr gelungenes Finale für die Heart of Thorns-Story. Der Auftakt und die Musik passen einfach sehr gut, und nachdem mich und viele andere Spieler in der Hauptspiel-Story die antiklimaktische Endphase des Kampfes gegen Zhaitan ziemlich enttäuscht hat, ist es bei Mordremoth vom Gameplay her wesentlich besser.

    Es gestaltet es sich leider etwas schwierig, die klassischen Smileys auf eine Qualität zu bringen, die auch mit High-DPI noch gut aussieht, und gleichzeitig ihren Charme zu bewahren. Die Smiley-Reform ist nicht vergessen, erfordert aber für eine langfristige Lösung einiges an grafischer Aufbereitung und wurde daher zugunsten von anderen Projekten erstmal hinten angestellt.


    Dennoch danke für die Erinnerung, wir werden schauen ob sich zumindest eine Teillösung auch etwas zeitnäher realisieren lässt.

    Da ich primär Spieler bin stört mich das persönlich nicht so sehr. Glänzendes Schicksal würde ich mir, wenn mein trusted Local Game Store mir das halbwegs nah an der UVP verkauft, eine Elite Trainer Box holen um ggf. paar Kartenscans für eine Aktion hier zu bekommen. Wenn ich dafür 100+ € ausgeben muss verzichte ich aber, RL-Turniere gibts es ja vermutlich bis zur Rotation eh keine mehr.


    Wenn ich aber auf Twitter so sehe was da in den USA anscheinend abgeht, finde ich die Zustände langsam schon bedenklich. Da erzählen welche von Scalpern, die am Anlieferungstag Kaufhäuser regelrecht belagern, also in Gruppen da rumstehen und auf das Restocking warten (ist ja nicht so als als wären dichte Ansammlungen von Leuten mitten in Kaufhausfluren aktuell irgendwie problematisch), oder sogar Lieferanten per GPS-Tracker verfolgen.

    0:2 gegen Letarking, ggs!


    Beides sehr interessante Partien mit coolen Manövern auf beiden Seiten. Figurenmäßig konnte ich mir einen leichten Vorteil aufbauen, aber beide Games wurden dann vom knappen Zeitlimit gekillt.


    Merke auch in den Spielen immer mehr dass mir das ziemlich den Spaß nimmt (glaub letztes Turnier waren es 30+5), hab glaub ich jetzt bei 8 ausgetragenen Spielen 4-5 durch Zeitlimit verloren. Bin wohl einfach zu langsam für das Format. Würde eigentlich auch droppen, aber da es eh nur noch eine Runde ist mach ich die halt noch mit um die Integrität zu halten.

    Gruppe A

    Monkey Island 2 - LeChuck's Revenge

    The Secret of Monkey Island


    Gruppe B (diese Gruppe uff)

    Day of the Tentacle

    Indiana Jones and the Fate of Atlantis

    Zac McKracken: Between Time and Space


    Gruppe C

    Phoenix Wright: Ace Attorney – Trials and Tribulations


    Gruppe D

    Goblins 2

    The Legend of Kyrandia

    Phoenix Wright: Ace Attorney

    Yo,


    möchte dann auch mal die Maps aus meiner Homebrew Pen & Paper Kampagne vorstellen. Genau wie Creon nutze ich meistens Inkarnate (in fact hab ich sie sogar dazu gebracht), wobei ich gelegentlich auch mit anderen Tools experimentiere.


    Zwar sind die meisten Karten auch in der Zusammenfassung der Kampagne enthalten, aus Zeitmangel hänge ich da aber hoffnungslos hintendran und gehe auch davon aus dass sich nicht jeder diesen Wall of Text durchlesen möchte.


    Stadt Bislingen


    Das wars erstmal mit Bislingen, in späteren Beiträgen poste ich dann noch ein paar Overworld Maps und andere Städte und Locations. =)


    Hoffe, euch gefallen die Maps. Fragen, Meinungen, Kritik und Anregungen könnt ihr natürlich gerne hier posten.

    Gruppe A

    Phoenix Wright: Ace Attorney – Trials and Tribulations


    Gruppe B

    Phoenix Wright: Ace Attorney

    The Curse of Monkey Island

    The Legend of Kyrandia


    Gruppe C

    Monkey Island 2 - LeChuck's Revenge


    Gruppe D

    Indiana Jones and the Fate of Atlantis

    Zac McKracken: Between Time and Space


    Gruppe E

    Gobliins 2

    Day of the Tentacle

    The Secret of Monkey Island