Beiträge von Gucky

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

    Mein Vater meinte immer zu mir, dass er nicht gläubig sei, aber es gut findet, dass es Religionen gibt, damit die Menschen einen moralischen Kompass haben.. Und ich dachte mir immer so: WTF.. als würde ich jetzt erstmal auf die Straße rennen und Leute abknallen wenn ich den Beweis hätte, dass es keinen Gott gibt..


    Und die Wahrheit ist doch, dass im Namen irgendwelcher Götter viel mehr getötet wurde, als aus eigenem Antrieb..

    Wobei er vielleicht nicht ganz unrecht hatte und der moralische Kompass der eigentliche (heute in der Form nicht mehr nötige) Gedanke ganz zu Beginn gewesen sein mag. Dass daraus ein Fanatismus erwachsen kann, liegt dann leider oft an Menschen, die ihre ganz eigenen Interessen verfolgen.

    Regionalliga zählt also nun offiziell zu den Amateuren und wird unterbrochen. Mittlerweile machts wohl kaum noch einen Unterschied, ob man einen Monat aussetzt oder ohne Zuschauer spielt, ein vernünftiger Spielbetrieb wird bei den meisten Clubs so auf Dauer kaum noch möglich sein. :tired:

    Nichts, was Karl Lauterbach gefordert hat, ist irgendwie abwegig, durch das Grundgesetz nicht gedeckt oder eine Überschreitung der Befugnisse durch die Polizei.

    Und genau deswegen heiße ich ihn ja herzlich willkommen. Weiß nicht, wo genau du da Aufregung herausliest.


    Sie wird halt die Zahl genannt haben, die irgendeine Modellrechnung ausgespuckt hat. Ich versteh echt nicht, warum du dich so an der Zahl aufhängst...

    Je genauer eine Zahl ist, je mehr sagt sie aus. Musst du nicht verstehen, ist trotzdem eine Tatsache. Wie mans sinnvoller macht, hab ich ja erklärt.



    Auch wenn der Zeitpunkt vielleicht etwas unglücklich ist, aber nun wurde das Ergebnis der Studie zu Konzerten unter Corona-Bedingungen veröffentlicht. Ist jetzt natürlich erstmal alles mehr oder weniger hinfällig, aber lohnt sich trotzdem zu lesen... https://www.mdr.de/sachsen/lei…onzert-uni-halle-100.html

    Sie sagte "Bei gleichbleibender Entwicklung gebe es das Risiko, dass es um Weihnachten herum in Deutschland täglich 19.200 neu Infizierte gebe". Und das war in der Form nunmal komplett unsinnig und wurde eben mit Recht kritisiert. Ein exponentielles Wachstum lässt sich nunmal in einem solchen Fall nicht so konkret voraussagen, wie wir es nun am praktischen Beispiel sehen. Hätte sie hingegen etwas allgemeineres wie z.B. "Bei der momentanen Entwicklung haben wir ohne Gegenmaßnahmen bald 20k oder mehr Infizierte täglich", wäre das wohl weitaus sinnvoller und nachvollziehbarer gewesen.

    Ja, natürlich sehr vernünftig, dass man Maskenpflicht nun auch zunehmend auf öffentlichen Strassen und Plätzen einführt, weil draussen bekanntlich die Ansteckungsgefahr besonders hoch ist. Schulen sind hingegen (im Gegensatz zu fast leeren Kinos) ebenso wie der öffentliche Nahverkehr Gott sei dank nach wie vor ein recht sicherer Ort.

    Und wenn dann irgendwann der Herr Lauterbach zum Kontrollbesuch vorbei kommt, lade ich ihn gerne zu einer Tasse Kaffee ein, natürlich mit Abstand und nach zwanzig Minuten lüften wir mal kräftig durch. :grin:

    https://www.zeit.de/politik/de…er-kekule-ralph-brinkhaus

    So langsam kann man halt auch infrage stellen, ob es im kommenden Jahr überhaupt eine EM geben wird. Also ich sehe 2021 noch keine Großveranstaltungen in der Form, wie das früher einmal der Fall war. Und falls man die ausfällen lässt, könnte man die Ligen etwas entspannter angehen.

    Ich finde es wirklich erstaunlich, wenn ich die hohen Sternezahlen in der Top 5 des Teams sehe. Da drängt sich mir die Frage auf: Wie macht ihr das?

    Ein paar Leute hier sind halt schon seit dem ersten Tag dabei. Dass zu Beginn fast jeder so seine Probleme hatte siehst wohl am besten, wenn du dir hier die ersten Posts durchliest. Ich hab da teilweise auch warten müssen, bis ich durch den täglichen Bonus wieder genug Goldeicheln hatte, um eine Stufe schaffen zu können...

    Mittlerweile spiele ich eigentlich so lange, bis ich keine Lust habe (meistens nebenbei, beim fernsehen usw.), die Versuche gehen mir kaum aus, was ein großer Vorteil im Vergleich zu Pokemon Shuffle ist, wo man wirklich nur maximal 5 Runden spielen kann. Klar bleibe ich an manchen Stufen hängen, aber notfalls bezahle ich dann eben für drei weitere Züge (auch wenn ich das nur ungern mache). Items hingegen häufen sich an, die nutze ich gar nicht, hab ich zuletzt getan, als mir bei der einen oder anderen Stufe ein bestimmtes Pokemon im Team gefehlt hat.

    Und übrigens ja, die Anzahl der Items kann den dreistelligen Bereich anzeigen. :haha:

    Da fragt sich dann nur, ob es in allen anderen Ländern noch viel mehr Querdenker gibt und hierzulande die Bevölkerung noch ganz gut "auf Spur" ist, oder ob die weltweit steigenden Zahlen nicht doch andere Ursachen haben.

    Worauf sonst schaust du dir denn Filme und Serien an? Laptop ist doch qualitäts- bzw. größentechnisch nicht gerade das Gelbe vom Ei.

    Viele Laptops sind inzwischen mehr als dazu in der Lage, FullHD darzustellen. Und da man meist nicht allzu weit von einem Laptop entfernt sitzt/liegt, ist die Bildschirmgröße (egal wie "Groß" oder "klein" der Laptop eines Bildschirms sein mag) auch nicht negativ ausschlaggebend auf die Qualität und/oder den "Schauspaß"

    Es tut mir leid, aber manchmal kommt es eben doch auf die Größe an. Isso

    Das ist diese typische "ich bin zu cool dafür, aber ich habs's noch nie ausprobiert-Einstellung"

    Und das sagt dir jetzt deine Intuition, oder...? :unsure: Ich hab eher das Gefühl, dass man uncool ist, wenn man nicht besonders begeistert davon ist.

    Ansonsten sagst du ja mit dem bezahlen und nicht nutzen genau das, was ich eingangs erwähnte. Hab halt auch keine kleine Schwester, die das nutzen könnte. Und wenn, würde die nicht bei mir wohnen.


    Mein Vater ist der einzige aus unserer Familie, der noch länger den Fernseher an

    Worauf sonst schaust du dir denn Filme und Serien an? Laptop ist doch qualitäts- bzw. größentechnisch nicht gerade das Gelbe vom Ei.

    du kannst einen Videorecorder doch nicht mit einem Streaming Dienst gleich setzen..

    Dir ist hoffentlich nicht entgangen, was danach im Post stand, oder? Was ich in HD auf einer Festplatte aufzeichne, hat nunmal keinen Qualitätsverlust. Über die Qualität der Serien/Eigenproduktionen mancher Streaminganbieter kann man sich streiten, will ich aber nicht, weil ich das für mich schon entschieden habe - und nein, keine Bild und Ton gewordene Kunst. Ausser das war ironisch von dir gemeint, dann ja.

    Mir fällt dazu als erstes ein: Abonnieren sie hier, bezahlen sie da... :tired:

    So sinnvoll ich (frei verfügbare) Mediatheken finde, so sinnlos finde ich die ganzen Anbieter, denen ich Geld für etwas hinterherwerfen soll, was ich am Ende sowieso nicht bzw. kaum nutze. Ok, natürlich hängt das von den persönlichen Sehgewohnheiten ab, aber zu meinen Sehgewohnheiten gehören nunmal nicht die ganzen Serien, die man angeblich gesehen haben muss, die sich aber am Ende als eher geht so herausstellen. Und wer hat eigentlich die Zeit, sich das alles anzusehen?


    Wenn mir jemand sagt es ist besser an Sendezeiten gebunden zu sein, Werbung zu ertragen und jede Woche nach einer Folge aufhören zu müssen, reich ich ihm gerne eine heiße Nadel, mit der er sich in die Augen stechen kann, da steht er dann vermutlich auch drauf

    Die hatten da mal so ein Gerät erfunden, warte... Google sagt, das war ein sogenannter Videorecorder. :unsure:

    Aber im ernst... ich halte mich so gut wie nie an Sendezeiten. Was am Ende dann allerdings dazu führt, dass sich tonnenweise Kram auf der Festplatte ansammelt - was mich wieder zur Frage bringt, wer hat eigentlich Zeit, sich das alles anzusehen. Ich irgendwie nicht, aber vielleicht später mal irgendwann.