Beiträge von Gucky

    Dass die Switch früher oder später irgendwie überarbeitet wird, ist eigentlich zu erwarten. Alles andere wäre eine ziemliche Enttäuschung. Die Frage ist wohl nicht, ob sie überarbeitet wird, sondern wie und vorallem wann...

    Mittlerweile bin ich auch zu dem Schluss gekommen, dass sie mir in der jetzigen Form als mobile Konsole nicht zusagt, warte also weiter ab und hoffe, dass sich vor der Gen8 irgendwas tut.

    Ich werde sicherlich bis 250 gehen. Ansonsten kümmere ich mich die restliche Woche um Genesect, das ich nun doch mal auf Auslaugen gewechselt habe. Vielleicht kann ich es damit noch gebrauchen, die anderen Fähigkeiten sind halt nur wenig interessant. :dos: Der brauchbare Rest ist schon gelevelt...

    Nicht nur heutzutage, sondern seit Alkohol ab 18 ist. Darunter fallen eben auch alkoholhaltige Süßigkeiten. Verfüttere mal eine ganze Schachtel an ein Kind, dann weißt du wieso :D

    Oha! Dann ist es wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis auch (über)reife Bananen unter diese Verordnung fallen. :unsure:

    Höchstpunktzahl: 213.099
    Aktueller Platz: 7/8.510
    Team: Mega-Glurak Y Lv.25 Ho-Oh Lv.15 (Leuchtfeuer SL5) Vulnona Lv.15 (Ankokeln+ SL4) Panferno Lv.16 (SL5)
    Items: alle


    Erster Versuch - ja, da hab ich selbst gestaunt. :blink:

    Der Tipp mit Panferno ist natürlich genial und fast hätte ich mir noch einen 5er zusammenbasteln können, blieb dann aber doch beim 4er... wenn man dann noch bedenkt, dass mein Team nicht perfekt gelevelt ist, wäre noch eine bessere Platzierung möglich gewesen, aber die sieht man ja heutzutage leider eh nicht mehr, von daher ists auch Wurst.

    Störschutz hat wohl durchaus seine Vorteile, beim Zweitspielstand habe ich es ohne Störschutz nicht vernünftig gebacken bekommen. Glück ist natürlich, wenn direkt nach Ablauf mit der ersten Störung Vulnonas kommen und die auch gleich ankokeln. :haha:

    ... wenn ihr euch beim Netto eine Tüte Rumkugeln (bzw. momentan Rumeier) kauft und es an der Kasse dieses piepende Geräusch gibt, das auf Alkohol hinweist? Das gleiche Geräusch, das eine Flasche Schnaps macht! Bedeutet das, dass ich meine Kinder heutzutage nichtmal losschicken kann, mir Rumkugeln zu kaufen!? :rolleyes:

    Bild: Pabel Moewig Verlag


    Es ist vollbracht, diese Woche erschien Perry Rhodan Heft Nummer 3000. Das bedeutet für die Serie, dass seit dreitausend Wochen ohne Unterbrechung ein neuer Roman erhältlich ist und für mich persönlich, dass ich seit nunmehr sechshundert Ausgaben dabei bin - fast zwölf Jahre, fällt mir selbst schwer, das zu glauben.

    Auch wenn ich in der Handlung momentan ziemlich hinterher hinke, habe ich es mir natürlich nicht nehmen lassen, mit dem aktuellen Roman das Wochenende zu verbringen und ich würde am liebsten direkt weiterlesen wollen. Nach Perrys letztem Abenteuer, dass ihn und seine Begleiter sehr weit weg von der heimatlichen Erde führte, war der Heimflug eine Reise ins Ungewisse. Die Frage war nicht unbedingt, ob sie wieder zurückkehren würden, sondern eher, wann. Und genau hier setzt die aktuelle Handlung ein, in einer Milchstrasse, die nicht mehr die gleiche ist, wie sie es bei der Abreise war, nun herrschen hier die Cairaner und die Erde ist nur noch ein Mythos... Wie es typisch für einen neuen Handlungsabschnitt ist, wird hier bewusst einsteigerfreundlich geschrieben, sodass man auch ohne Vorkenntnisse kaum Probleme mit Handlung und Figuren hat, zugleich dürften auch langjährige Fans bestens unterhalten werden.

    An der Stelle noch der versprochene Hinweis an Darklunalion . :wink:

    Deine Argumentation ist einfach wieder mal völlig abstrus.

    Leider hast du wieder mal nicht erkannt, dass ich überhaupt nicht argumentiert habe, weder für Trump, noch gegen ihn. Ich hab das an anderer Stelle schonmal gesagt, dass ich die Politik der USA im allgemeinen und seine im speziellen nur wenig ernst nehme und froh bin, mir das Ganze von aussen ansehen zu können. Die Trump-Show ist schlicht Unterhaltung pur, noch besser als die Brexit-Show der Briten (auch wenn die sich alle Mühe geben und ich deren Humor mag). :haha:

    Und trotzdem, dass er versucht sein Wahlversprechen durchzusetzen, ist einfach nur folgerichtig. Wer etwas anderes gedacht hat, hat noch immer nichtmal ansatzweise verstanden, wie Trump tickt. Dass er jetzt zu dieser Aktion greift, hatte sich schon länger angedeutet - also auch kein Grund zur Aufregung. Und ist doch gut, wenn Gerichte sich darum kümmern. Damit kann man doch ein für allemal klären, ob ein Präsident diese Option nutzen kann. Wenn nein - gut, falls aber ja, dann würde das wohl einiges über die USA aussagen.


    Davon mal abgesehen... mittlerweile sehen die deutschen Bürger die USA als die größte Gefahr für den Weltfrieden an. Damit haben sie sich noch vor Nordkorea und anderen, wie nannte Trump sie doch gleich nochmal... ähhh... Drecksloch-Staaten, platziert. :sekt:

    https://www.welt.de/newsticker…fuer-den-Weltfrieden.html

    War er denn schon immer so der spontane Typ? Also das mit dem Geburtstag direkt nach der Arbeit würde mich ja schon dezent nerven, aber von heute auf morgen festzulegen, dass es 'nen Berg hochgeht, setzt da doch nochmal einen drauf. Man hat doch ständig irgendwelche Dinge in der groben Planung, aber das heisst ja nicht, dass man die dann auch morgen durchzieht. Naja, zumindest würde ich auf sowas garnicht klarkommen, aber es gibt wohl auch Menschen, die das sogar richtig gut finden. Dass er das dann allerdings so rüberbringt, als sei das mehr oder weniger eine Anweisung, ist nochmal eine andere Sache. Aber gut, dass du ihm das so gesagt hast, obs was hilft, wird sich zeigen.

    Und noch günstiger wäre kein Geld für eine Mauer einfordern gewesen.

    Ja, eigentlich hatte er versprochen, dass die Mexikaner die Mauer bezahlen sollen. Dass davon jetzt keine Rede mehr ist, kann man ihm durchaus ankreiden. :dos:


    Unglaublich, aber wahr: Es gibt auch Leute, die ihn weder gewählt noch jemals supportet haben, die dementsprechend natürlich auch nicht damit einverstanden sind, dass er so ein Ding treibt. Ist auch ihr gutes Recht.

    Natürlich völlig richtig. Aber es ändert am nun vorliegenden Ergebnis nix.

    Ich frage mich immernoch, warum sich so viele Leute aufregen, dass ein Präsident ein Wahlversprechen einhalten will. Kommt vielleicht daher, dass man sowas heutzutage nicht mehr gewohnt ist. :unsure:

    Laut irgendeinem Bericht im TV haben sie mal durchgerechnet, dass der letzte Shutdown die USA wohl so um die sechs Milliarden gekostet hat (aber nagelt mich nicht darauf fest, dass die Zahl absolut korrekt ist). Da wäre die Mauer wohl günstiger gewesen...

    Ich denke gerade Boxboy ist so ein Titel, den man nicht einfach so rät. Ist ja eher (außerhalb Japans?) ein unbekannter Titel.

    Ich kenns nur daher, dass es ein paar Teile davon auf dem 3DS im eShop gibt. Die kosten da auch nicht viel und sind noch dazu ständig im Angebot. Hab aber nie einen gekauft. :dos:


    Ich würds auch gerne spielen. Also Tetris 99.

    Haha, ich auch. Sowas fesselt mich mitunter länger, als manch "richtiges" Spiel. :love:

    Wobei die Stufe mit unseren heutigen Pokemon für die meisten wohl kein Problem mehr darstellen sollte, gefangen haben es sicherlich schon die meisten. Groudon, bzw. hat man optimalerweise auch noch seine Protoform mit im Team, regelt so ziemlich mit einem funktionierenden Zug. :grin:

    Ich hatte an beiden Tagen 1k Münzen, die drei Versuche bekommt man ja zu 100%.

    Diese Woche gibts ja mal jede Menge Gratisversuche. An Valentins-Pika hatte ich schon garnicht mehr gedacht, :love: dann noch die Qualle und die tägliche Belohnung sollte für die, die nix verpasst haben auch nochmal insgesamt 15 bringen...

    Nachdem ich den Steigerungskampf am Dienstag beendet habe, gehen meine Versuche nun alle zu Vulnona. Weiss garnicht, warum ich das nie beachtet habe, aber für die Bewertungsstufe scheint es ja ganz brauchbar zu sein. Mal sehen, SL4 sollte wohl machbar sein, auf Lv.10 hatte ich es früher irgendwann schonmal gebracht.