Beiträge von Gucky

Wir sammeln alle Infos der Bonusepisode von Pokémon Karmesin und Purpur für euch!

Zu der Infoseite von „Die Mo-Mo-Manie“

    Also ein Event, bei dem man "nur" Goldeicheln bekommt, ist in der Tat dann echt nicht mehr so spannend. Ist jetzt natürlich kein Grund, das schleifen zu lassen und ich gönne es jedem, der bisher das Mauzi noch nicht hatte, aber für die alten Hasen sollten sie zukünftig noch irgendwas interessantes springen lassen. Statt der paar Kekse für jeden Mauzi-Kopf, könnte ich mir gut ein Lieferticket vorstellen. Ist ja nun auch nicht so, als könnte man damit nun sonstwas anstellen. :assi:

    Zuletzt habe ich viel Don Winslow und Simon Beckett gelesen. Zuletzt ist aber ein Jahr mittlerweile her.

    Was war es bei dir?

    NIcht ganz so lange her, aber trotzdem so lange, dass ich erstmal überlegen musste. Zuletzt wars Der schlauste Mann der Welt von Andreas Eschbach, davor das hier: Bücherpräsentationen. Momentan versuche ich ein paar Perry Rhodan Hefte aufzuholen. :haha:

    Ausserdem gibt es gute Möglichkeiten andere Sichtweisen kennenzulernen über auch ernsthafte Themen, wie im Ideologie-Thread o.ä.

    Wenn dich selbst das nicht abschreckt, dann hast du die erste Prüfung schon mal mit Auszeichnung bestanden. Da kann man nur gratulieren, dich herzlich willkommen heißen und weiterhin viel Spaß wünschen. :sekt:


    Ach ja und ab und zu lese ich auch mal ein Buch, da gern Thriller oder ein wenig Fantasy...

    Ein gutes Buch zur späten Stunde ist nie verkehrt. Welche waren es denn so in der letzten Zeit z.B.? Wobei ich das erste der beiden Genres zumeist interessanter finde. :smalleyes:

    Der Bundestag hat einen Antrag beschlossen, wo man weitreichende Waffensysteme an die Ukraine schicken will. Aber was ist mit weitreichende Waffensysteme gemeint? Der Taurus Marschflugkörper wird nicht genannt. Dieser Beschluss ist total unschlüssig

    Das ist halt genau dieser halbherzige Kurs, den die Regierung in so vielen Bereichen fährt. Ich persönlich halte von immer weiteren Waffensystemlieferungen nicht viel, aber man sollte doch nun endlich mal zu Potte kommen und sagen, was man eigentlich will.

    Hab mir ja die Debatte darüber mal ein bisschen angetan und da kommt echt nur heiße Luft. Absolut bezeichnend war die Antwort von Verteidigungsminister Pistorius (den ich ansonsten zumindest mal als halbwegs geeignete Besetzung für sein Amt ansehe) auf die Frage, ob Taurus nun zu den Waffensystemen zählt: "Das kann ich nicht beantworten". Ja, wer kanns denn bitteschön dann beantworten?

    Southpark: Joining the Panderverse (2023)

    Eine sehr willkommene, kurze und witzige Abwechslung zum woke/gender-divers-Massen-Brei 🤡

    OMG, das erinnert mich an genau zwei Dinge: 1. wieder häufiger Southpark schauen und 2. hier posten, dass ich vor einer Weile die Post COVID Folgen ziemlich genial fand. :haha:

    Da ichs nur auf Comedy Central sehe und der hier genannte Film dort noch nicht lief, muss ich wohl mal die Augen aufhalten. :ahahaha:

    Ein Krieg impliziert aber, dass beide Seiten (halbwegs) gleich stark sind.

    Laut welcher Definition gilt das denn?


    Ansonsten, was Antoine Ombombe halt sagt, ihr findet die gleichen Begründungen für beide Seiten. Wenn man das so mitliest und auch, wie sehr sich hier manche in Dinge hineinsteigern, die sie nur aus Bildern von teilweise fragwürdigen Quellen beurteilen können... :tired: Wie war noch mal der Spruch, was im einem Krieg zuerst stirbt?

    Einen ersten Preis hatte ich beim normalen drehen übrigens noch nie. Früher nicht, diesmal nicht, nie! Und falls jetzt morgen tatsächlich die Premiere kommt, sag ich bescheid. :assi:

    Heute kam beim ersten 10er natürlich der erste Preis und somit der zweite Outfitpunkt. Es wird doch immer offensichtlicher, dass die hier mitlesen und das Ganze gezielt steuern, nur um uns zu verar... :assi:

    Ich hoffe ja mal nicht, dass hier jemand trotz zwei Glücksdrehs keinen 1. Preis bekommt. Aber falls doch, wäre eine Rückmeldung hier ganz nett. :confused:

    25 Kartoffelpunkte habe ich jetzt, 75 stehen noch aus, also noch genau zwei 10er Drehs. Mal sehen, was noch kommt... Für einen weiteren Glücksdreh reicht es jedenfalls definitiv nicht.

    PS: Einen ersten Preis hatte ich beim normalen drehen übrigens noch nie. Früher nicht, diesmal nicht, nie! Und falls jetzt morgen tatsächlich die Premiere kommt, sag ich bescheid. :assi:

    Oder wie es Stefan Effenberg gestern im Doppelpass gesagt hat: Gehts hier auch irgendwann mal wieder um Fußball? :haha:


    Also, so langsam wächst ja die Hoffnung, dass wir tatsächlich mal einen anderen Meister erleben und niemand volljährig werden muss, ohne einen anderen Meister als den FCB erlebt zu haben. Gestern gegen Bochum verloren? Ich konnts wirklich zuerst nicht glauben. Normalerweise haben die Bayern ja nach einer verkorksten Leistung beim nächsten Spiel gezeigt, wo der Hammer hängt. Aber momentan gehts wohl immer noch ein bisschen schlechter. Und kommendes WE dann gegen RB... man darf gespannt sein.

    Wenn sie jetzt wirklich gegen einen machbaren Gegner aus der CL fliegen, sehe ich Tuchel dort jedenfalls nicht nur wackeln. War meiner Meinung ohnehin ein Fehler, ihn zu holen, aber auf mich hört ja keiner. :tired:

    Ted

    Der frechste Plüschbär der Welt hat endlich seine eigene Serie bekommen. Zeitlich spielt sie vor den Filmen in den guten alten 90ern, aber wer die Filme mochte, der wird auch hier sehr gut bedient. Den Humor muss man mögen, ich mags und freue mich, endlich mal wieder eine Comedyserie su sehen, die ein bisschen anders und manchmal einfach nur platt lustig ist. Obs davon eine zweite Staffel gibt, ist wohl leider noch nicht klar...


    Quantum Leap

    Oh. Mein. Gott. ... Gibts hier jemanden der sich an die Serie Zurück in die Vergangenheit erinnert? Hab ich damals sehr gemocht, leider wurde sie wegen rückläufiger Quoten nie richtig beendet und jetzt gibts doch tatsächlich ein Reboot, das gleichzeitig irgendwie eine Fortsetzung ist.

    Kurz erklärt: Wissenschaftler forscht an Zeitreisen, startet einen Versuch und landet in der Vergangenheit in einem Körper eines anderen Menschen. Als dieser muss er dem Ablauf der bzw. seiner Geschichte eine positive Wendung geben, um weiterspringen zu können. Dummerweise nicht zurück in seine richtige Zeit, sondern in den nächsten Menschen... Hilfe bekommt er durch einen Mitarbeiter, der in Form eines Hologramms mit Ihm Verbindung aufnehmen kann. So lief das damals in der Serie und im Prinzip auch in der Neuauflage.

    Ich hatte die Serie echt nicht mehr auf dem Schirm, Wiederholungen gabs wohl auch schon länger nicht mehr. Um so mehr freut es mich, dass die Idee nun wieder aufgenommen wurde. Die Idee, die damaligen Ereignisse vor dreißig Jahren aufzuklären und gleichzeitig dem Ganzen einen aktuellen Anstrich zu verpassen finde ich als Ausgangspunkt perfekt gewählt. Ich wünsche der Serie, dass sie über die derzeitigen zwei Staffeln hinausgehen möge und irgendwann vielleicht sogar eine zufriedenstellende Auflösung findet. Wäre natürlich genial, wenn Scott Bakula (manchen vielleicht aus Star Trek oder Navi CIS bekannt), der damalige Zeitreisende, irgendwann mitspielen würde.


    An der Stelle danke an Pro 7, die es endlich mal wieder geschafft haben, den Montag Abend interessant zu machen.

    Sinnvoller wäre er es, wenn er auf dem Gebiet der Ukraine eine Art Pufferzone einrichtet zur Verteidigung.

    Auch wenns eine heute noch recht unpopuläre Idee ist, sehe ich eine Spaltung der Ukraine in Ost und West als mögliche Lösung. Den Osten kann Russland wohl tatsächlich als eine Art Pufferzone nutzen und der Westen könnte langfristig gesehen (mit Betonung auf laaang) versuchen, sich in die EU/NATO zu integrieren. Wenn man die Geschichte der Ukraine betrachtet, ists halt wirklich schwer, die verschiedenen Grenzverschiebungen im Blick zu behalten und zu entscheiden, welches Gebiet nun eigentlich wann wem gehörte und was da statt mit der Zeit gewachsen, künstlich von verschiedenen Herrschern festgelegt wurde.


    China hat halt andere Interssen. Warum sollen die sich den europäischen Markt zerstören lassen bzw. selbst bei der Zerstörung helfen? Am ehesten billigen sie, was Putin tut und würden Waffen liefern. Einen Grund als Kriegspartei in Europa einzugreifen finde ich nicht.

    Es wird noch eine Stempel- oder Challengekarte mit weiteren Goodies für das Glücksrad kommen, so dass ein zweiter Dreh möglich sein wird.

    Zweite Karte ist klar, aber die erste läuft gemeinsam mit dem Glückswirbel am 27. ab, also befürchte ich, dass das nicht auf den nächsten übertragen wird. :unsure:

    Morgen werden wir ja sehen, ob's klappt. Heute hatte ich einen dritten Preis dabei, auf sowas kann ich bei den kommenden Drehs ganz gut verzichten. :assi: Ansonsten ist erstmal alles abgearbeitet.