Beiträge von IcEDoG

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

    Also ich muss sagen - auch wenn ich immer der Meinung bin Gamefreak wäre zu doof um irgendwelche Geheimnisse für sich zu behalten, da man darauf angewiesen ist bei so wenig Neuigkeiten auch immer alles gleich preisgeben zu müssen, um überhaupt Käufer anzulocken - Hut ab für diese "Spoiler", da man sie bis heute nicht gezeigt hat!

    Na gut, auf der anderen Seite kann man argumentieren die meisten haben den DLC sowieso schon gekauft (so viele neue Käufer wird es jetzt auch nicht geben, jedenfalls keine Million), aber trotzdem, ich finde das eine mega fette Überraschung für Leute, die sich die Leaks nicht angeschaut haben! Schön, dass es so etwas bei Gamefreak noch gibt :thumbsup:

    Ob diese neuen "Spoiler" nun gefallen oder nicht, spielt dabei auch gar keine Rolle, meiner Meinung nach.


    Deshalb einfach mal Danke Gamefreak!

    Und so langsam überlege ich mir auch mir diese neue Generation noch "anzutun" (ja, dieses Verb beschreibt es perfekt). Ich bin ja noch jungfräulich was die 8.Gen. betrifft und ich bin eigentlich auch schon wieder mächtig enttäuscht, dass die "Complete Edition" mit 85 Fr. zu Buche schlägt! Aber ja, ich überlege es mir noch... mittlerweile gibts ja doch ein ordentliches, halbwegs komplettes Spiel :yeah:


    Vielleicht spätestens dann, wenn es mal für 60 Fr., statt für 85 Fr. zu haben ist. Weil für dieses 1 jährige Spiel möchte ich mehr als 15 Fr. Rabatt haben (Hauptspiel und DLC wären hier zusammen 100 Fr.)! DLC hin oder her, ich habe noch nie für eine Complete oder Definitive Edition 85 Fr. bezahlt! Nintendo sollte sowieso mal seine Preispolitik überdenken, aber das ist ein anderes Thema. Mich jedenfalls vergraulen die Preise immer mehr. Ich sag nur 29 PS4-Games + 2 Switch-Games liegen bei mir Zuhause. Und diese Differenz wird auch in Zukunft nicht weniger. Wenn Nintendo meint ich bezahle für ein 3 jähriges Zelda Breath of the Wild mittlerweile 10 Fr. mehr und plötzlich 70 Fr. statt 60 Fr. wie noch zum Release sind sie unfassbar dumm (im Nintendo-Store jetzt sogar 90 Fr. 🤯!!!🥴)

    Also ich weiss, dass PS5-Spiele und Co. nun alle 10 Fr. teurer werden. Wieso es Breath of the Wild allerdings auch muss?! Das weiss wohl nur Nintendo. Einer so gierigen Firma werde ich bald den Rücken komplett zudrehen. Ich find die Preispolitik von Nintendo einfach mehr und mehr nur noch ekelhaft! Nicht liefern, aber schön Hände hinhalten (Oh ja, danke an diese Stelle für das super toll überarbeitete 60 Fr. Mario All Star!)

    ...Ach scheisse, bin nun doch abgeschweift :tongue:


    Fazit: Coole Aktion Gamefreak! Schöne Überraschung! Danke dafür!

    Und Pfui Nintendo und eure Preispolitik! Ihr könnt mich mal!

    Ich habe mich für Zalando entschieden, da ich bei jedem Video, welches ich auf YouTube anklicke, zuerst Zalando-Werbung mir ansehen muss :pinch: ach ich wünschte mir wieder im Jahr 2010 oder so ähnlich zu leben, da hat YouTube noch Spass gemacht. Heute ist es eher so, dass ich mir was ansehen möchte, aber ich es nach 5min bereue, dass ich mir das ansehen wollte :hmmmm: Werbung, Werbung, Werbung... Und wie wird jedes Video beendet, selbst wenn Autoplay deaktiviert ist und man am Ende nicht schnell genug das Video manuell anhält? Mit Werbung! Und ja, es ist halt immer die selbe blöde Zalando-Werbung.

    Natürlich hab ich daran gedacht, dass das in Deutschland vielleicht anders ist als in der Schweiz, aber am Ende hatte ich auch keine Lust zu googeln und hab jetzt einfach gehofft in Deutschland ist es nicht anders.

    Naja, nicht so schlimm. 2 Punkte immerhin :thumbsup:

    Ich fühlte mich nach einer Frage noch niemals so verarscht, wie bei dieser Curelei-Typ Frage, dass es mir sogar ein Kommentar wert ist 😂

    Also ich verstehe ja den Witz des Spiels, dass es eigentlich keine falsche Antworten gibt. Aber nach einer TypenKOMBINATION zu fragen und dann ist "Pflanze" und nur Pflanze die beste Antwort, das grenzt an Betrug!

    Ist natürlich kein Grund diesen 11 Leuten die Punkte nicht zu gönnen, da man halt nicht wissen konnte, dass 11 Leute die Frage entweder nicht verstanden haben oder einfach dachten, die Mehrheit wird die Frage nicht richtig verstehen :yeah:


    So oder so, ich fühle mich verarscht, but that's the Game! Trotzdem, ihr 11 könnt mich mal :yeah: und ich zeige euch mit einem freundlichen und sympathischen Gesichtsausdruck den Finger für diese Antwort :wasp: ! Vor allem weil ich zuerst auch nur an Pflanze dachte und dann nochmals die Frage gelesen habe und bemerkte, dass nach einer Typenkombination gefragt wird, und nicht bloss nach einem alternativen Typ. Hab mich noch geärgert, weil ich keinen Bock hatte mir noch einen anderen Typen einfallen zu lassen und extra die PokemonWikiSeite geöffnet habe, um mir dieses Pokemon nochmals anzusehen. Lol


    Also was ich eindeutig sagen kann:

    Ich habe die letzten Runden soooo oft die Erfahrung gemacht, dass, je länger ich überlege, umso falscher/schlechter wird die Antwort.

    Oftmals wäre der erste Gedanke so viel besser gewesen.

    Bei mir bspw. Der Labrador, Deutschland als nächstes Pokemongame, 50 Euro Taschengeld... Hab so viele geile Punkte verloren, weil ich einfach zwei mal nachgedacht habe :ugly:


    Auf jedenfall ein cooles Spiel. Nette Idee, ist mal was anderes.

    Edex

    What :assi: bei uns sind Lebensmittel genug teuer, so dass es weh tut, wenn man was wegschmeissen muss. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich jemals Fleisch in die Mülltonne geworfen habe. Da kann man das Geld auch direkt in die Mülltonne werfen ... und sowas macht ein Schweizer nicht :ugly: (Schweizer und Geld-Klischee, hahaha). Ich schaue mir schon beim Einkaufen an, wie lange ein Produkt hält (schaff ich das rechtzeitig zu konsumieren?) und so wird es dementsprechend auch in den Kühlschrank gelegt.

    Ja, es kommt vor, dass eine Milch mal zu früh "Klümpchen" bildet, dann wird sie ausgeleert. Aber selbst das tut weh. Ich mache mir bei der nächsten Milch, die ich dann öffne, automatisch mehr Gedanken, damit sich das nicht noch ein zweites Mal wiederholt (wieder mehr Milch trinken oder wieder weniger kaufen).


    Interessant zu wissen, dass Aldi nicht gleich Aldi ist. Aldi wusste wohl, dass er sich gar nicht in der Schweiz breit machen muss, sollte er sich nicht an unsere Gewohnheiten anpassen :tongue: schade klappt das bei euch nicht, obwohl Aldi offensichtlich weiss wie es funktioniert. Aber ein 80 Mio. Einwohner-Land ist halt nicht gleich wie ein 7 Mio. Land. Vielleicht haben eure Bauern in der Region einfach keine Chance die Region zu versorgen? Kein Plan, bin jetzt nicht so vertraut mit der Deutschen Wirtschaft und will keinen Shitstorm auslösen, weil ich was behaupte, von dem ihr Einheimischen besser Bescheid wisst :yeah:. Als EU-Mitglied hat man wohl auch wieder mehr Verträge, die es zu beachten gilt, auf die die Schweiz weniger Rücksicht nehmen muss.

    Edex

    Das ist hier in der Schweiz ebenso nicht unüblich, dass man in den Supermärkten Waren (Brot, Käse, Eier, Joghurts, Sirups, Obst, etc.) direkt vom Bauer bekommt. Das alles läuft unter dem Slogan "Von der Region, für die Region". Und das machen mittlerweile eigentlich alle Supermärkte in der Stadt. Wüsste jetzt keinen, der das nicht auch anbietet :unsure: die meisten schreiben sogar noch hin von welchem Bauer inkl. Familiennamen das herkommt. Also die kann man nach dem Einkauf direkt besuchen gehen, wenn man denn Lust hat (und die anderen auch Lust auf euren Besuch haben) :yeah: lol.


    Trotzdem gibts hier auch noch Bäckereien. Da sie wie bereits gesagt immer mehr auch süsse Backwaren, Torten und Schokoladen/Pralinen anbieten. Und die Arbeiterschicht geht in ihrer "Znüni"-Pause auch gerne in die Bäckerei ein Sandwich holen, da sie dort frisch zubereitet werden und natürlich auch schneller wieder rauskommen, als wenn man jetzt durch einen ganzen Supermarkt wegen einem Brötchen laufen müsste :ugly:


    Was allerdings wirklich am Aussterben ist, sind Metzgereien. Dafür sehe ich absolut keinen Grund mehr. Grössere Supermärkte haben sowieso neben einer eigenen Bäckerei im Haus, ebenso auch eine hauseigene Metzgerei, wo man genauso seine Bestellungen/Wünsche aufgeben kann.

    Feliciá

    Das stimmt, es kommt vielleicht schon darauf an wo man das Brot kauft. Ich kaufe das Brot meistens bei Aldi oder Lidl, die eine eigene Bäckerei im Laden haben. Da gibts mittlerweile so viele feine Brote wie Baumnuss-Rosinen-Rosmarin Brote, Oliven Ciabatta Brote, Urdinkel Brote, Sesam Brote... Jedenfalls ist es so bei uns in der Schweiz. Weiss nicht, ob das in Deutschland anders ist.

    Aber da merke ich wirklich keinen Unterschied zur richtigen Bäckerei.


    Was auch super lecker ist sind Butterzöpfe aus der Kühltheke! Einfach 10min vor dem Essen für 3-4min in den Backofen schieben und mmmh lecker!! Natürlich wird da aber auch jede Marke anders schmecken. Aber ich habe da so meine Favoriten und diese Aufbackwaren können echt Bombe schmecken! Und ein Bäcker hat da keine Chance, da der nie 10min bevor ich komme extra ein Brot für mich backt :wasp:


    Ich glaube da wurden auch schon diverse Tests gemacht, unter anderem auch bei Galileo (Pro7) "Schmecken Brote aus dem Supermarkt wie die vom Bäcker?" und die Testpersonen auf der Strasse haben desöfteren die Aufbackware besser bewertet, bzw. dachten die wären aus der Bäckerei, weil sie besser/frischer schmeckten :smalleyes:.


    Also ich will damit jetzt nicht sagen, dass alles aus der Bäckerei schlechter schmeckt. Da gibts bestimmt ein paar geile Spezial-Brote, die sonst niemand hat. Aber vermissen würde ich sie nicht, wenn sie denn weg wären ... :dos:

    Also Brot kaufe ich im normalen Supermarkt, da es genauso wie aus der Bäckerei schmeckt. Also können diese Bäckereien gerne schliessen, interessiert kein Mensch.

    Aber Bäckereien, die auch Desserts machen, die müssen weiterbestehen! Weil süsse Backwaren/Desserts aus dem Discounter schmecken billig bis total-scheisse! Vor allem Zeugs mit irgendwelchen Crèmes gefüllt, da schmeckt die Crème meistens nach dem billigsten was in der Chemie-Küche zu finden war.

    Seit heute gibts endlich einen neuen Release-Termin für "Evangelion: 3.0+1.0 Thrice Upon a Time" oder wie andere es nennen "Neon Genesis Evangelion: Rebuild Teil 4", weil der Original-Titel einfach dumm ist.


    Ursprünglich für 2015 geplant, hat es der depressive Hideaki Anno geschafft den Film um 6 Jahre zu verzögern, da er sich lieber um andere Projekte kümmerte (was natürlich für Evangelion spricht) und auch als der Film für den 27.Juni 2020 geplant war, freute er sich, als er im April den Film aufgrund von Corona wieder verschieben konnte. Natürlich um ganze 7 Monate.

    Natürlich liegt die Chance auch hier wieder bei 80%, dass wir auch im Januar 2021 dumm in die Röhre schauen werden, aber im Moment darf man noch hoffen, dass wir den Film sehen können, bevor die meisten von uns gestorben sind. Immerhin sind seit Teil 3 erst 8 Jahre vergangen.


    Zur Story: Kein Plan, man wird sich den Film wahrscheinlich 3mal ansehen müssen, wenn man ihn verstehen will. Es geht sogar das Gerücht rum, dass der Film bis zu 6 Stunden dauern sollte?! Der Titel lässt vermuten, dass wir am Ende wieder bei Teil 1 starten. Der Untertitel lässt vermuten, dass es sich hierbei wirklich um das dritte Ende von Neon Genesis Evangelion handelt, womit geklärt wäre, dass die 26-Folgen lange Serie, der Film "End of Evangelion" und auch die neue Rebuild-Reihe alle nacheinander passieren, bzw. passiert sind. Dies wird schon lange von den Fans vermutet (es gibt in der Rebuild-Reihe dutzende Anzeichen dafür) und nun wirds Zeit, dass das mal offziell wird.


    Hier der neueste Trailer:


    Wenn du unbedingt ein Bauer spielen möchtest:

    Ich habe gehört Farming Simulator ist sehr realistisch! Und wenn man länger als 10h spielt, hegt man den Wunsch einen Bauernhof mit 6 Schweinen und 6 Schafen im Reallife zu kaufen! Kannst sogar an E-Turnieren teilnehmen!

    Also top!

    Tony Hawk's Pro Skater 1+2


    Ich spiele zur Zeit Tony Hawk's Pro Skater 1+2. Das ist ein Remake von Tony Hawk's Pro Skater 1 aus dem Jahre 1999 und Tony Hawk's Pro Skater 2 aus dem Jahre 2000. In diesem Spiel geht es darum, dass man als Tony Hawk mit einem Skateboard durch verschiedene Levels fährt und Aufgaben löst. Als besonderes Extra in dieser Reihe kann man nicht nur mit Tony Hawk in der Welt von Tony Hawk's Pro Skater 1+2 fahren, sondern auch noch mit anderen Pro Skaters! Unter anderem.... ja genau, wen interessierts?! Mich nicht.

    Ich habe mir von Anfang an einen eigenen Skater erstellt (das geht auch!) und bin zufrieden damit.

    Die Aufgaben, die man erledigen muss sind so Sachen wie "Sammle Buchstaben!". Diese werden nicht etwa für ein Tony Hawk's Buchstabensuppe-Spiel benötigt, nein, sie ergeben ganz einfach das Wort "S-K-A-T-E"! Diese Buchstaben sind teilweise versteckt, teilweise auch einfach vor deinem Gesicht und du musst versuchen alle einzusammeln. Andere Aufgaben befassen sich mit "Sammle das Videotape!". Diese Aufgabe ist ähnlich wie Buchstaben sammeln, mit dem Unterschied, dass man hierbei ein Videotape sammeln muss! Besonders fies daran ist, dass das Videotape meistens nicht auf den ersten Blick ersichtlich ist, bzw. wie man genau dahin gelangen soll. Echte Tony Hawk Veteranen sollte das aber nicht lange aufhalten. Neulinge könnten aber daran verzweifeln.

    Ganz krasse Aufgaben sind dann die "Erreiche XXX Punkte!" oder "Mache eine Kombo mit XXX Punkte!". Daran kann man sich als Neuling schon mal die Zähne ausbeissen, vor allem in späteren Levels. Veteranen hingegen werden aber auch hier nicht länger als 10-20sek benötigen.

    Funfact: Es gibt ein Spiel im Online-Modus, da geht es darum wer als erstes 100'000 Punkte erreicht. Wenn man diese Punktzahl nach 5sek erreicht ist das Spiel beendet (weil gewonnen) und man kann sehen, dass Amateure erst 0 bis 700 Punkte bis dahin geschafft haben. In diesen Momenten merkt man "Haha, was für Opfers, ich bin einfach der Geilste!". Das sind dann die ganz besonderen Tony Hawk's Pro Skater 1+2 Momente, die einem sagen "Haha, ich habe gar kein Leben!" und darauf kann man sein Leben lang mit Stolz zurückblicken!


    Was gibts noch zu sagen?! Das Remake ist toll! Einfach nur super! Mehr Remake geht nicht! Sehr schöne Grafik, selbes Spielprinzip und alles drin, was drin sein muss, plus viele viele viele neue Extras wie 100 Mio. verschiedene Hosen, Pullis, Shirts, Schuhe (Markenklamotten und Markenschuhe, ganz wichtig!), und ja sogar Socken und Mützen! Und natürlich 999 Mio. verschiedene Boards, Decks, Räder, blablabla. Alles was das Skater-Herz und Pokemonfans begehren! Und selbst als Frau kann man spielen! Und selbst Frauenkleider kann man den Männern anziehen! Also beim Thema Styling bleiben definitiv keine Wünsche offen!


    Und auch RPG-Fans kommen auf ihre Kosten! Es gibt massig Stat-Punkte zu sammeln mit denen man u.a. höher springen oder schneller fahren kann. Schnellere Flips, bessere Grinds, bessere Manuals, schnellere Spins, und und und... bis zu ganz neuen und ausgefallenen Spezial-Tricks!


    Du wolltest schon immer mal mit Jack Black auf einem Skateboard fahren?! Gönn dir! Natürlich haben die Entwickler auch daran gedacht!

    Du wolltest schon immer mal mit der Playstation 4 im Splitscreen auf der Couch mit deinen Freunden spielen?! Gönn dir! Natürlich haben die Entwickler auch daran gedacht und das Konzept einfach aus früheren Konsolengenerationen übernommen!


    Also was willst du noch mehr?! Kauf dir Tony Hawk's Pro Skater 1+2 noch heute und stelle es dir wahlweise in dein Regal, weils einfach nett anzusehen ist oder in deine Playstation/Xbox, weils einfach Spass macht!


    Ich? Also ich bin kurz vor der Platin-Trophäe, aber was erwartet man auch anderes von mir. Noch die Level 100-trophy und ich bin durch! :cool:


    Infos für Trophyhunters: Aufgrund der Schweren-Hier-Hin Trophäe würde ich das Spiel mit einer Schwierigkeit von 8/10 bewerten.


    ____________________________________________________________________________________


    Wolkenkind

    Du hast Glück, dass ich rein zufällig ein FFX-Experte bin und ich dich ungefragt mit Tipps versorgen kann!

    Tipp 1: Grinde in der Sanubia-Wüste bei den Ruinen! Dort begegnest du oftmals Sandwürmern und Montisauruse! Massig APs!!!!

    Tipp 2: Wenn du im Blitzball leichtes Spiel haben möchtest, dann musst du auf dem Schiff mit welchem du von Kilika nach Luca segelst den Jekkt Spezial erlernen! Solltest du das verpasst haben, dann lass Blitzball sein, bis du wieder zurück auf dieses Schiff kannst! Und hol dir Wedge ins Team, solange der noch "kostenlos" zu haben ist!

    Dann gehts eigentlich nur noch darum den Ball an Tidus zu geben und der schiesst dann ein Tor von welcher Position du gerade Lust hast. Kannst später auch von deinem Tor aus einen Jekkt-Spezial schiessen und dich kaputt lachen wie 3 Opfer deinen Ball "abbremsen", aber dieser trotzdem im Tor landet :ugly:


    In FF12 kannst du leicht an Geld kommen, indem du immer wieder die erste Prüfung wiederholst. Da findest du in einer Schatztruhe den "Diamantreif". Dann tötest du die 5-6 Ratten und beendest in Phase 2 die Prüfungen (kannst auch weiterspielen, wenn du noch andere Items möchtest). Dann überträgst du alle Items ins Hauptspiel und verkaufst den Diamantreif für 6000 Gil! Das kannst du so oft wiederholen, wie du lustig bist, da in Phase 1 IMMER der Diamantreif zu finden ist. Aber lege den Reif NIE deinem Hauptcharakter an! Später kann das mal interessant werden, aber lassen wir das mal weg. Mehr Tipps habe ich gerade nicht, ausser klauen, klauen, klauen und wildern, wildern, wildern. Man kann nie genug Items haben :assi: FF12 habe ich zwar auch platiniert, aber für mehr Tipps müsste ich mich wieder in die diversen Gambits und Abilities reinlesen. Das ist ein vielfaches komplizierter als FFX und noch etwas komplizierter als der Iutycyr-Turm in FFX-2. Aber soweit ich weiss wurde das Spiel seit dem Switch-Release mittlerweile etwas zugänglicher gemacht und man kann die Job-Wahl jeder Zeit ändern. So brauchst du dir keine Sorgen zu machen, dass du was falsch machen könntest (diesen Luxus gabs 2017 auf der PS4 noch nicht). Am Ende verlangt das Spiel aber schon, dass du das Spiel perfekt beherrschst, ansonsten hast du gegen optionale Gegner wie Ultima oder Zodiarche gar keine Chance und die 100.Prüfung brauchst du gar nicht zu versuchen ohne das Spiel in- und auswendig zu kennen :assi:

    Auf jedenfall top, dass du dich an diesem Spiel versuchst! Wenn man sich mal etwas "eingearbeitet" hat, macht das Kampfsystem unheimlich viel Spass! Eines meiner Lieblingskampfsysteme in der FF-Serie! Obwohl ich es Anno 2007 auf der PS2 gehasst habe. Aber das lag vielmehr daran, dass ich zu faul war mich wirklich damit auseinanderzusetzen. 10 Jahre später und etwas mehr Grips im Obergeschoss hatte ich dann doch noch meinen Spass mit dem Remaster auf der PS4 :thumbsup:


    Das kann ich noch bereit stellen, wenn du mal Probleme haben solltest. Das habe ich mal in einem anderen Forum gepostet. Ist aber kein Muss, dass du deine Jobs so verteilst. Das ist nur eine von mir gewählte Kombination das Optimum aus den Charakteren herauszuholen und gleichzeitig jeden Job einmal vergeben zu haben (keine Doppelte).


    Auch wenn ich die Chancen ebenfalls eher klein sehe, könnt ihr trotzdem ein ganz wenig eure Hoffnung auf ein drittes DLC bestehen lassen. Geldgierige Firmen, zu denen auch Gamefreak und Nintendo sowieso angehören, veröffentlichen teilweise auch DLC's nach einer Definitive- oder Complete-Edition.

    Da gibts z.B. Final Fantasy 15. Ein paar Jahre später erschien die Final Fantasy 15 Royal Edition. Und danach kam das Ardyn-DLC. Man wollte sogar noch weitere DLC's veröffentlichen. Dann gibts noch Spiele wie Street Fighter, die oftmals 500 weitere Male in neuem Gewand und neuem Zusatznamen veröffentlicht werden. Dead or Alive gehört da auch dazu.


    Klar, sowas passiert selten und ist eigentlich ziemlich dreist. ABER der Clue ist, diese Spiele nannten sich nie direkt "Definitive oder Complete"-Edition! Und so nennt sich auch nicht die neue Retail-Fassung von Pokemon Schwert und Schild:



    Siehst du wie die Spiele heissen :yeah:? Veröffentliche nächstes Jahr noch einmal Schwert und Schild und schreib einfach hin "+ Expansion Pass 2" oder dann halt "Complete Edition" oder "SupaDupa Sword/Shield Edition" und niemand kann sagen, dass er/sie verarscht wurde :tongue:


    Auf jedenfall ist schön zu sehen, dass man nun doch eine Version für 60 Euro haben kann einschliesslich DLC, so wie ich mir das gewünscht habe. Finde ich ausnahmsweise mal lobenswert, dass Gamefreak auf mich gehört hat!



    Oh fast vergessen... schau mal es passt alles auf die Cartridge :ahahaha: hurraaaa! Jetzt haben hoffentlich viele, die bereits eine Version plus DLC schon gekauft haben, nochmals die Gelegenheit 60 Euro auszugeben. Mir fallen ganz viele Namen ein, auf die das zutreffen wird. Gut gemacht Gamefreak! :assi:

    Und da schon wieder Ifrit, Shiva, Titan und Kristalle zu sehen waren... öhm... nennt es doch gleich FF15-2

    Das versteh ich nicht ganz.. die genannten Dinge sind doch praktisch Teil von jedem FF.. nicht nur von 15.

    Das stimmt natürlich. Nur da Ifrit, Shiva und Titan schon in FF15 eine grosse Rolle gespielt haben, sind es nicht gerade die drei, die ich in einem neuen Teil als erstes sehen möchte :ugly: die hätte man sich vielleicht auch für Trailer 2 oder Trailer 3 aufsparen können. So habe ich das Gefühl, als würden die schon wieder wichtiger als alle anderen Espers werden. Aber das ist nur mein Empfinden, deswegen soll es kein schlechtes Spiel werden. Phönix war ja auch noch zu sehen und ist auch im Logo vertreten (ein Lichtblick! :smalleyes:)


    Was mein Empfinden halt noch verstärkt, aber nur kurz zwei Beispiele, weil will ja nicht zu sehr vom PS5-Thema abkommen:



    Links FF15 und rechts FF16. Schon wieder ein Hund? Und könnte der nicht noch etwas ähnlicher wie der aus FF15 aussehen? Zum Glück gibts kaum andere Hunde, sonst könnte ich denen noch Einfallslosigkeit vorwerfen! :patsch:



    Links und rechts FF15 und in der Mitte FF16. Wow... einfach nur wow...

    Selbstverständlich spricht die neue von FF16 in dieser Szene im Trailer noch mit einem jungen Prinzen in ihrem Alter. Erinnert mich kaum an die Szene links von FF15, da ich mich nicht an etwas ähnliches aus 2016 erinnern kann... :wacko: Naja.


    Also, immer her mit dem Spiel!! Ich bin gespannt auf Final Devil May Cry Fantasy 15-2 !

    Kampfsystem sieht wieder nach dem selben FF15- und FF7R-Rotz aus! Ich will nicht während Kämpfen herumspringen und in Deckung hechten in einem Final Fantasy, wieso versteht denn das niemand ...... :crying: ......

    Wir haben bislang nur Cinematic-Trailer und noch keinen einzigen Gameplay-Trailer gesehen, wie kommst du darauf, dass es dasselbe Kampfsystem haben wird wie die beiden letzten Spiele?

    Weil in meinem Trailer dutzende Gameplay-Szenen gezeigt wurden :confused:???



    Also ab 1:19 bis 1:25 siehst du welche. Ab 1:30 bis 1:36 siehst du wieder welche. Dann 2:07 bis 2:12. Dann 2:16 bis ... ach ich habe keine Lust mehr. Schau selbst :assi:

    Und ja, bevor die Frage aufkommt: das HUD wurde in diesem Trailer ausgeblendet. Trotzdem sieht man wohin die Reise geht, ausser man möchte es nicht sehen. Aber wer meint, das könnte auch ein rundenbasiertes Kampfsystem sein, kann mich bitte aus dieser Diskussion ausschliessen. Lol. Danke


    Die von dir genannten Spiele haben aber keine reine Fantasy-Welt, sondern eher Steampunk- bzw Sci-Fi-Welten. Die haben recht wenig mit von dir verlangten "Fantasy-Welten" zu tun

    Nenn es wie du willst, solange mich die Welt nicht an unser Mittelalter auf der Erde erinnert :assi: meine Lieblingswelt bleibt Spira (FF10 :blush:)