Beiträge von IcEDoG

    Ich bin mal so krass und übersetze das Interview, damit wir sehen ob wir wirklich alle das selbe verstehen:


    Und habt ihr jemals daran gedacht «Machen wir es uns doch einfach und schneiden die am wenigsten beliebten Pokemon einfach raus»?

    GameFreak: [Lachen, weil lustig] Ich denke etwas vom Schönsten an Pokemon ist es deine Lieblings-Pokemon immer dabei zu haben, von der blauen und roten Edition bis zur neuesten Edition. Also nein, ich denke nicht, dass wir das tun können.

    Wenn du mir aufzeigen kannst, wo den Fans explizit versprochen wurde, dass sie niemals Pokémon aus einzelnen Spielen entfernen würden, könnte ich das auch nachvollziehen, jedoch muss ich leider sagen, dass dies auch in dem Interview von Sora Starseekerleider nicht der Fall ist. Nirgendswo lässt sich ein solches Versprechen finden und GameFreak weiß auch, wieso sie dies nicht machen, da sie sich bei sowas immer festgenagelt fühlen würden.


    Stattdessen geben sie schwammig formulierte Interviews, die niemals solche festen Versprechungen enthalten, damit man nachträglich nicht genau darauf pochen kann.

    Was ist denn bitteschön an diesem Interview "schwammig formuliert"? Klarer kann man eine Antwort zu dieser Frage nicht mehr formulieren. Aber klar, Gamefreak hat vergessen am Ende des Satzes zu sagen "Wir versprechen das!" :patsch:

    Eigentlich müsste man ja in jedem Interview nach jeder einzelnen Aussage ein "Versprecht ihr das auch?" verlangen, hab ich Recht? :ahahaha:
    Wo kommen wir denn dahin :totumfall:


    Aber du hast Recht, Politker erzählen ja auch nur irgendwelche Dinge ohne es hoch und heilig zu versprechen und auf ihre Familie zu schwören! Wieso lässt man die überhaupt noch reden ohne zuerst vor jeder Stellungnahme einen Eid zu leisten? Und wozu interviewt man eigentlich Menschen, wenn sie sowieso nichts versprechen :wtf:?

    Für mich wirkt es nur manchmal so, als ob manche Kritik einfach nur auf Missverständnissen oder falscher Deutung von Interviews beruht, sodass ich diese nicht im Raum stehen lassen möchte. Wenn dies in euren Augen aber unangebracht ist, werde ich mich in Zukunft zurück halten.

    Ich habe auch kein Problem damit, wenn du hier irgendwas richtig stellen möchtest, manchmal ist es ja wirklich angebracht. Aber ich sehe absolut nicht ein, was in diesem Interview falsch verstanden oder gedeutet werden könnte

    Die Aussage war, dass sie nachträglich keine Pokémon aus der Marke/dem Franchise entfernen wollen, das betrifft aber nicht die einzelnen Spiele.

    Das war NICHT die Aussage! Das ist allein deine Deutung! Die Aussage war nämlich "The Joys of Pokemon...", was eine Aussage allgemein AUF POKEMON bezogen ist. Mit anderen Worten: Diese Aussage im Interview sollte für JEDES Pokemon-Spiel gelten! Zumindest für jedes Core-Game! Auch Zukünftige! Weil Pokemon ist und bleibt Pokemon! Und das ist eben DAS SCHÖNSTE an Pokemon!


    Sorry wenn ich das jetzt so sage, aber hattest du das interview gelesen, wo sie sagten, dass es selbst zu sonne/mond schon knapp war, alle pokemon einzubinden?

    Wäre es da schon passiert, wäre das "verfluchen" von Pokemon schon da gewesen und nicht jetzt.

    Quelle: Interview

    Nicht böse gemeint, aber was soll das jetzt bringen?

    Ja stimmt, wenn es bei Sonne/Mond schon passiert wäre, wäre das Gejammer schon 2016 los gegangen und nicht erst 2019 :wacko: und jetzt?

    Und ja ich weiss, dass es damals schon knapp wurde, weil Gamefreak falsch mit ihren Ressourcen umgehen und absolut keine Ahnung von Datenkomprimierung bzw. allgemein nicht viel Ahnung von sauberer Programmierung haben. :thumbup: toll! :hmmmm:

    Wäre ja auch schwachsinnig, wenn dieses Interview aktuell wäre :unsure:


    Gamefreak: Wir entfernen Pokemon in Schwert/Schild!

    Interview: Würdet ihr jemals Pokemon entfernen?

    Gamefreak: Nein würden wir nie tun!

    :wacko:


    Fakt ist: Gamefreak war mal zu einer Zeit so schlau und wusste wie viel den Fans alle Pokemon IN EINEM SPIEL zu besitzen bedeutet!

    Heute: Naja, scheiss darauf was die Fans wollen! Entfernen wir uns vom Kern der Marke und verändern das Konzept vollständig!


    Und genau darum geht es! Nichts anderes erzürnt die Community!


    Aber klar... verteidigt weiter diesen Unsinn und behauptet einfach mal so "Das Konzept war schon immer so!" Jaaaaa genau, die ganze Welt bemerkt es einfach nur erst jetzt!! :assi: ...manchmal frage ich mich wirklich was manche davon haben andauernd Gamefreak für dieses Hin und Her und haben sie so nie gesagt in Schutz zu nehmen. Aber irgednwie muss man ja den Streit in diesem Thread und allgemein in der Community am Laufen halten, stimmts?! :grin: Würden alle vernünftig über die Situation nachdenken wäre es ja langweilig, haha :yeah:


    Schau dir die Sondereditionen und deren neu eingeführte Formen und Pokémon an. Giratinas Urform, Shaymins Zenitform und auch die Formen von Rotom waren nur in Platin und konnten nicht auf Diamant/Perl runter getauscht werden. Ebenso verhielt es sich mit Kyurems, Keldeos, Meloettas und auch den Formen des Wettertrios aus S2/W2, sowie bei manchen UBs aus USonne/UMond.

    Sehe nicht ein wieso das Konzept das selbe ist?


    Perl und Diamant erschienen zuerst

    Danach Platin mit neuen Formen.


    Dann erschien Schwarz & Weiss mit allen Formen aus Platin und vielen weiteren neuen Pokemon

    Dann erschien Schwarz 2 & Weiss 2 mit allen Pokemon aus vorigen Spielen inkl. neuen Pokemon (Mysteriöse)


    Und so weiter.... jedes Mal waren alle Pokemon der vorigen Spielen in den neuen Spielen enthalten. Man musste sie teilweise rübertauschen, aber möglich wars.


    Nun ist es zum ersten Mal so, dass man NICHT alle Pokemon der VORIGEN Spiele rübertauschen kann!


    Also wo bitteschön ist das Konzept nun gleich geblieben?


    Wie gesagt, das Konzept dahinter ist exakt dasselbe, denn die Spieler sollen dazu angeregt werden, weitere Spiele zu kaufen, um alle Pokémon nutzen zu können, nur die Ausführung ist anders. Das ist keine Neuerfindung von Schwert/Schild und wurde in irgendeiner Form schon immer so genutzt.

    Wenn das Konzept gleich geblieben wäre, würde man ALLE Pokemon der vorigen Spiele rübertauschen können PLUS neue Pokemon der 8.Generation bekommen!

    Wie du sagst, man wird schon immer durch neue Pokemon angeregt die neuen Spiele zu kaufen. Jedoch wurde mir noch nie die Möglichkeit genommen die Pokemon aller vorigen Spiele auf die neuesten Spiele rüberzutauschen, so wie sie es nun zum ersten Mal seit Gen3 jetzt wieder machen! Einzige Ausnahmen sind Strubbel-Pichu, Wrestling-Pikachu, usw.

    Pascal

    Okay, ich sehe wir verstehen uns. Es war nur unklar, ob dein Kommentar an mich gerichtet war und ich dazu Stellung nehmen sollte oder ob das an jemand anderes ging.


    Aber ehrlich gesagt gehöre ich am Ende schon zu den Menschen die sagen: Ihr (die Käufer) seid Schuld, wenn die Spiele sich auch in Zukunft kaum weiterentwickeln oder sich teilweise sogar zurückentwickeln!

    Wer soll auch sonst Schuld sein? Eine Firma beginnt erst zu resignieren, wenn etwas schief läuft.


    Wieso soll eine Firma ihr Konzept ändern, wenn die Zahlen sagen: Toll, alles richtig gemacht!


    Wer sonst soll für die guten Zahlen verantwortlich sein, wenn nicht die Käufer/Unterstützer dieser Vorgehensweise seitens GameFreak oder PokemonCompany?

    Also wenn sich solche Unterstützer weiterhin über schlechte Grafik und anderes negatives Gedöns beklagen, trifft das bei mir wirklich auf Unverständnis!

    Kann ich so bestätigen, ich kaufe es mir auch nicht zu release, wenn überhaupt irgendwann gebraucht.

    Stehe also auch mit eher negativ zum Spiel, aber das Geschwalle hier erinnert mich immer wieder an das Facebookniveau, "ja ich will nicht sagen dass du dumm bist, aber es ist dumm sich das Spiel zu kaufen".

    Ich kann meine Seite (also die Seite, die sich die Spiele nicht kauft), da auch nicht verstehen, dass man sich dann so armselig benehmen kann, es gibt halt Leute, denen ist das angespriesene relativ egal, denen gefällt das Konzept so wie es ist einfach.

    Hier wurde sich ja pingeligst an Aninmation, Grafik und dem Nationaldex aufgehangen (gut letzteres finde ich halt auch nicht so dolle), man sollte halt als Contra-Seite irgendwann einsehen, dass es Leute gibt, die sich an genau den genannten Punkten nicht so aufhängen, sondenr Galar-Formen gut finden, Daynamaxing und Gigamaxing gut finden.

    Also das kann ich so FAST unterschreiben, mit einer kleinen Ergänzung: "Ja ich will nicht sagen dass du dumm bist, aber es ist dumm sich das Spiel zu kaufen, wenn man sich eine Änderung/Verbesserung wünscht".


    Und bei Leuten denen all diese Negativ-Punkte egal sind, weil sie die Spiele ja so oder so kaufen werden, bei denen verstehe ich das Gemecker nicht!

    Ist doch egal, wenn die Grafik mies ist. Ist doch egal wenn die Hälfte aller Pokemon fehlen. Ist doch egal, wenn alle Animationen auf NDS-Standard geblieben sind. Ist doch alles egal, wenn ihr das Spiel dann trotz allem doch kauft! Also wieso stören euch diese Sachen, bzw. was macht ihr in diesem Thread? Euch über das immer selbe Gemecker aufregen und den Leuten mitteilen:

    Ich glaube jeder hat verstanden, dass ihr die Spiele nicht mögt, aus den genannten Gründen.


    Mich interessieren diese Videos eh nicht und mich haben die Grafiken nie so wirklich interessiert. Ich hab auch nie Vergleiche mit anderen Spielen gemacht.


    Ich werde es mir so oder so holen

    Also ich habe kein Problem mit Leuten denen alles egal ist. Selbst wenn sie sagen, dass sie sich von Gamefreak "verarscht" und "ignoriert" fühlen. Ich habe mittlerweile auch akzeptiert, dass die Pokemon-Community kaum Ansprüche an ihre lieblings Spielereihe stellt (anders kann man diese "Ist-doch-alles-egal Haltung" nicht bezeichnen), weswegen ich hier zur Zeit auch nicht mehr grossartig aktiv bin. Aber wenn man in diesem Thread ist und sich dann über all diese Punkte beschwert und am Ende dann schreibt "Ich kaufe es trotzdem, auch wenn ich enttäuscht bin und mich verarscht fühle!", JA! Dann frag ich mich wirklich was das ganze soll?!

    Wieso beschwert man sich über Punkte die einem schlussendlich sowieso egal sind? Klar kann man machen, aber es sollte auch nachvollziehbar sein, wenn ich so etwas hinterfrage. Oder etwa nicht? Ich finde es nämlich viel armseliger, wie du es nennst, wenn man sich zuerst über eine Sache so sehr das Maul zerreisst und letzten Endes so etwas dann noch unterstützt! Ausser du hast natürlich mit Geschwalle und Facebook-Niveau andere Kommentare hier und nicht meinen gemeint, dann fühl dich hiermit auch nicht angesprochen.

    So viel negatives zu diesem Spiel liest man hier selten :thumbsup:

    Und dann die Aufzählung verschiedener Vorhersagen in einer so derart negativen Einstellung...


    Ich kann deinen Unmut über die neuen Spiele absolut verstehen! Und dann dieses Fazit:

    Mein Fazit. Ich werden auf jeden Fall die Reviews der großen Platformen abwarten. Dann kann man sich ja halbwegs ein Bild machen. Sollte es wiedererwarten solide sein, isset gekauft!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    :wtf:???
    Ähm bitte was?! Das ist dein Fazit nach dieser Kritik?! :ugly:


    Öhm ja... also ich bin mir ganz sicher diese neuen Pokemon Spiele werden sich prächtig verkaufen! Und das ist kein Sarkasmus! :biggrin:


    Soll jetzt kein Angriff gegen dich sein, natürlich kannst du es kaufen, ganz egal wie toll oder grenzwertig diese Spiele werden. Aber ich denke deine Einstellung zeigt sehr gut auf wie wohl noch viele viele andere zehntausende Pokemon-Fans an diese Sache herangehen (werden).

    So nach dem Motto: "Joa, ist halt grafisch wie auch spielerisch so ziemlich der letzte Mist und wahrscheinlich das schlechteste Pokemon-Spiel aller Zeiten, aber was soll man machen (...) Ist gekauft!"

    Hat man sich bei Schwert/Schild eigentlich wieder dazu entschieden nicht auf die Größen der einzelnen Pokemon einzugehen?

    Weil ich finde Desportarius sollte doch eigentlich grösser als der Protagonist sein? :unsure: kommt das davon, weil man die Pokemon nur vom NDS kopiert hat? Das sieht doch doof aus...

    Mal schauen wie winzig Wailord wird :flinch::assi: hab da so 'ne Vorahnung...


    Und ja mir ist klar, dass der Protagonist im Bild weiter vorne steht. Ändert aber nichts daran, dass der Protagonist nahezu 2m gross sein muss. Einen solch grossen Jungen bin ich mir von GF nicht gewohnt :yeah:

    LadyEndivie08

    Also ich würde an deiner Stelle beiläufig einen neuen Job suchen (du arbeitest ja nicht jeden Tag dort, nutz die Tage wo du mehr freie Zeit für dich hast). Sobald du was gefunden hast, kündigst du deinen bisherigen Job.


    Das ist die einzige Lösung die ich sehe. Da du ja nicht auf einen Nebenjob verzichten kannst, kannst du auch nicht einfach so kündigen. :confused:


    Tut mir echt Leid nichts besseres für dich zu haben, vorallem weil ich persönlich auch absolut keine Lust auf diesen Job hätte! Jedenfalls nicht bei diesen Verhältnissen! Kann dich da also vollstens verstehen.


    Ich hoffe in deiner Umgebung gibts noch ausreichend "Alternativen".

    Du hast folgende Animationen noch vergessen:


    Amnesie: Das Pokemon verdreht seine Augen

    Vergiftet: Das Pokemon kauert am Boden

    Brennt: Das Pokemon steht in Flammen und schreit (weil nur in Flammen dastehen sieht auch blöd aus)

    Vereist: Das Pokemon ist dauerhaft in einem Eisblock eingefroren (nicht nur kurz wenn es an der Reihe ist :unsure:)

    Vynn Joa, als ich mein letztes Loch im Zahn reparieren lassen musste, musste ich meiner Zahnärztin am Schluss auch gestehen, dass ich eigentlich auch schlafen hätte können, wenn man nicht dauernd darauf achten müsste den Mund offen zu halten :biggrin:


    Und das musste ich ihr nicht sagen, weil ich so verdammt hart im Nehmen bin, sondern weil sie ihre Arbeit einfach spitze gemacht hat!

    Zu der würde ich ohne zu zögern wieder gehen, nur habe ich keine Lust mehr auf Karies, weil die Füllung nervt mich :ugly: (Man muss sich zuerst daran gewöhnen, dass der Zahn nun sehr glatt ist, statt kantig. Schwer zu beschreiben, wenn man es nicht kennt)


    Selbst Weisheitszähne ausreissen habe ich nicht gespürt. Ein Zahn wurde sogar zerstückelt und bröckchenweise herausgenommen :yeah: - Ich hoffe dir gefällt meine Erzählung, dann mache ich weiter - Das einzige was komisch war ist, wenn sie den Zahn nicht herausbringen. Dann kam ein anderer Zahnarzt (Mann) und die Zahnärztin wechselte ihren Platz um meinen Kopf fest zu halten, damit der andere Zahnarzt nun mit ganzer Kraft am Zahn reissen kann. Da dachte ich, sie reissen mir den ganzen Kiefer raus :blush: das kann man aber nicht wirklich einschätzen, wie viel Kraft da eingesetzt wird, da man ja örtlich betäubt ist. Aber es hat sich jedenfalls so angefühlt, als werden sie meinen Kiefer brechen, ohne dass ich es merke LoooooL.


    Am Ende war aber alles gut. Ich hatte null Schmerzen (nix gespürt) und mein Kiefer war auch noch an seinem Platz :assi:


    Ich hoffe ich konnte dir damit helfen.

    Bannlisten wären mir auch lieber. Ich will verschiedene Turniere zur Auswahl haben.


    Aber einfach Pokemon rausnehmen, weil sie zu stark sind ist Quatsch! Nur weil meine Pokemon zu stark sind für "Neulinge"?! Na und?! Ich habe schliesslich jahrelang dafür gearbeitet! :tongue:

    Das lange Warten auf Mysteriöse wie bspw. Hoopa oder Zeraora finde ich auch nur in Ordnung, weil man weiss, dass man diese dafür in den nächsten Spielen von Anfang an hat.
    Aber so muss ich mich dann schon fragen, wofür habe ich auf Zeraora so lange gewartet? Das Spiel hatte ich da schon lange zu 100% durch! Die Geschichte mit Melmetal (wenn es denn wirklich nicht übertragbar sein sollte) ist ja noch viel schlimmer! Lebenszeit von wenigen Minuten und nun stehen schon wieder neue Pokemon, nämlich die beiden Wölfe im Fokus :biggrin:

    Zum Glück habe ich kein Let's Go und dadurch auch kein Melmetal oder wie das Ding heisst. Toll, wenn man das auch nicht auf Schwert/Schild übertragen kann, dann haben diese Leute diese ganze Arbeit für dieses Pokemon auch für nichts getan. Ausser für diese Leute war es lediglich wichtig es in Let's Go zu haben, nicht aber auf weiteren Spielen. Na dann prost :yeah:

    Man kann mit Home auch Pokémon von GO auf das Lagersystem übertragen und somit (theoretisch) auch auf ST/SD

    Und es ist auch möglich, von Let's Go auf Home zu übertragen

    Ja gut, aber das gilt für ALLE Pokemon. Alle sind auf Home übertragbar, nur ist das nicht der Wunsch der Fans, jedenfalls von den meisten :) sonst würde es ja gar nicht diesen Aufruhr geben.

    Garantiert wäre es kein Problem für mich, wenn nur alle 2-3 Jahre ein neues Pokemon-Hauptspiel erscheint. War früher auch nicht anders.

    Und jetzt wars genau gleich, denn Let's Go (ob Hauptspiel oder nicht sei mal dahingestellt) habe ich ausgelassen und somit habe ich auch jetzt wieder mehr als ein Jahr gewartet. Und das warten geht noch länger, da ich Schwert/Schild zu 99.9% auslasse (die restlichen 0.1% warten noch weitere Infos ab, lol).


    Ich mein ein Pokemon-Spiel wird nie und nimmer für ein ganzes Jahr NEUE INHALTE bieten können. Man spielt jedes Pokemonspiel innerhalb 1-2 Wochen durch. Dann schnappt man sich noch alle Secrets und Legis, und levelt/entwickelt ein paar Pokemon. Und ab Monat 2 oder Monat 3 beginnt man dann schon Routine-Arbeit zu leisten. Bspw. Top4 zum 10.Mal besiegen, das 10.Shinypokemon zu fangen oder den 100.Online-Kampf zu starten.

    Entweder hat man keine Lust darauf und das Spiel ist nach 2-4 Wochen gestorben oder man hat Spass an der Routine, und dann spielt es keine Rolle ob man das nun 1 Jahr oder 2 Jahre macht bis zum nächsten Spiel.


    Ich spiele heute noch zwischendurch US/UM und finde immer noch genug Leute online. Also ich für meinen Teil brauche definitiv kein neues Pokemonspiel jedes Jahr. Schon gar nicht in dieser Qualität!

    ---------------------------------------------------


    Was die vielen fehlenden Pokemon betrifft ist natürlich deshalb schade, weil man setzt sich jahrelang daran sich für Turniere zu qualifizieren oder macht sonstiges Gedöns im RealLife durch, wie z.B. Städte nach Codes abklappern und das alles nur, um spezielle Pokemon zu bekommen! Diesen Aufwand nehme ich auf mich, weil ich weiss diese besonderen Pokemon werden mich noch Jahre begleiten.

    Doch auf diese Art und Weise war alles für nichts! Und ich sehe in Zukunft auch keinen Grund mehr darin für besondere Pokemon einen solchen Aufwand zu betreiben, nur damit sie dann im nächsten Spiel wieder weg sind. :thumbdown:

    Zum Glück habe ich kein Let's Go und dadurch auch kein Melmetal oder wie das Ding heisst. Toll, wenn man das auch nicht auf Schwert/Schild übertragen kann, dann haben diese Leute diese ganze Arbeit für dieses Pokemon auch für nichts getan. Ausser für diese Leute war es lediglich wichtig es in Let's Go zu haben, nicht aber auf weiteren Spielen. Na dann prost :yeah:

    Also dass die Switch Lite 1h länger läuft, weil der Bildschirm kleiner ist, auf diese Idee kommt niemand :unsure: obwohl ich das schon 2mal geschrieben habe, wird hier noch über bessere Bauteile und kleinerer Akku diskutiert? Lol


    Also ihr wisst schon, dass Displays die grössten Akku-Fresser sind? Schon mal die Helligkeit reguliert?

    Also vielleicht ist es euch noch nicht aufgefallen, aber die Switch Lite hat ein anderes Display als die normale Switch... nur mal so :grin:

    Daraus resultiert dann relativ schnell eine Stunde längere Spielzeit.


    Aber deshalb melde ich mich nicht, ich melde mich, weil die Normale-Switch einen besseren Akku (eeeeeeendlich!!!!!) eingebaut bekommt!

    Das ist einfach so fantastisch!! Dann ist ja klar, was ich kaufe wenn ich eine Switch kaufen werden :yeah:

    5.5 Stunden, statt 3h Stunden Zelda yippie yah yeh Schweinebacke!! :ugly:


    Schaut einfach darauf, dass die Schachtel komplett rot ist oder achtet auf die SerienNr, dass diese mit XKW... beginnt.


    Tschüss und liebe Grüsse an alle die es verdient haben!

    Man kann keine 900( angeblich sollen es ja samt spezial formen 1000 sein) in so eine art banlist pressen. So eine einteilung in modi wäre zudem zu kompliziert und umfangreich. Grundsäztlich wäre dies alles möglich nur wären dann immer noch nicht alle zufrieden.

    Grundsätzlich wäre dies alles möglich nur wären dann immer noch nicht alle zufrieden?! Wo zum Teufel liegt da die Logik?!? Weshalb sollten da einige nicht zufrieden sein? Meinst du so Leute wie dich, die es besser finden wenn die Hälfte der Pokemon komplett verschwindet?


    Gerade baby pokemon sind reine zeitverschwendung. ich denke da an kussila. was immer bis zu einem gewissen level trainiert werden muss um es dann zu Rossana weiterzuentwickeln weil du sonst kussila nicht fürs züchten verwenden kannst.

    Na und? Pikachu ist auch unnötig, weil Raichu stärker ist! :patsch: Und trotzdem hat das Pokemon seine Fans!


    Najadas sammeln bei 900 pokemon ist halt frustrierend. Damit geht man neuen Spieler auf die nerven bzw. sind diese sogar heillos überfordert.

    Und wer zwingt dich dazu alle zu sammeln? GTA 5 und Red Dead Redemption 2 verkaufen sich auch super! Dabei sollten die Leute ja bei solch umfangreichen Games sagen: "Uuuf :verwirrt:... also 100% erreichen hört sich mühsam an, wird wohl ein scheiss Spiel sein! Besser Hände weg von dem Spiel!" ... :wacko:


    Babypokemon und mysteriöse sind unnötige zeitinvestments. die einen kannst du nur sammelen und die anderen wären zwar spielerisch super sind aber so selten,dass sie wieder nur in ganz speziellen tunieren verwendet werden dürfen.

    Genau, deshalb werden mit Schwert/Schild ganz bestimmt wieder neue mysteriöse Pokemon dazu kommen, aus unnachvollziehbaren Gründen, weil Gamefreak!

    Was machst du eigentlich, wenn es ein Baby-Pokemon in die neuen Spiele schafft? Wirst du es dann folglich auch boykottieren, weil ist ja nervig wenn das neue Spiel auch wieder solch "unnötige Pokemon" beinhaltet, oder? :confused:


    Du das schnapp sie dir alle. war schon bei omega ruby und alpha saphir mit 700 pokemon ad absurdum geführt worden. ICh kenne viele beginner ( aus anderen zusammenhängen) die haben alle keinen lust 700 pokmemon oder mehr zu sammeln.

    Erinnert mich auch an Red Dead Redemption 2! Die haben in dieses Spiel 178 (!!!) verschiedene Tiere implementiert, dabei muss man bloss einmal einen Hirsch in einer Story-Mission jagen! NUR EINEN HIRSCH!!!! :wtf: Sag mal wie blöd sind bitteschön diese Entwickler?! Und weisst du was?! Alle sind glücklich, weil jetzt kann jeder für sich entscheiden; reicht mir nur der Hirsch oder will ich alle 178 Tiere finden?!


    Weil neue Spiele alle 1 -2 jahre veröfffentlicht werden, da kann ich dann schon ( im laufe von gen 8) meien ganze alten lieblinge verwenden.

    Häää?!? Verstehst du eigentlich was du selbst aussagen möchtest?

    Zuerst: Toll dass die Hälfte aller alten Pokemon fehlt!

    Jetzt: Meine ganzen alten Lieblinge werde ich schon im Verlauf von Gen8 verwenden können!


    ?!What the ... :unsure::unsure::unsure::unsure::unsure::unsure::unsure: .... Ach ja genau, weil Logik hat in deiner Welt keine Bedeutung, stimmts?! :ugly:


    Die alten lieblinge kann ich so oder so nur beschränkt online verwenden. Ein lucario müsste ich sowiso neu breeden um es in gen 8 tunieren verwenden zu können...

    Ja genau, weil aus Gründen, so war das irgendwie, oder?!

    Wahrscheinlich weil dein Lucario aus Gen7 eine Niete ist, sollen jetzt alle darunter leiden und bestraft werden und du kannst froh sein keines breeden zu müssen was zu irgendwas taugt?! :biggrin:

    Stimmt schon, wir wollen ja nicht deine Zeit mit solch unnötigem Mist verschwenden. Ist schon korrekt so, wenn wir jetzt alle wegen dir darauf verzichten sollen, damit du nicht so ein unnötiges Lucario zwangsweise für Turniere breeden musst! :flinch:


    Und wenn dann leute wie verlisfy kommen und eben die entscheidungen begründet. graben gewisse user irgendwelche alten beef videos von #poktips. usw.

    Ja genau, du hast mich erwischt! All meine Kritik gegenüber Schwert/Schild basiert auf Ereignissen aus dem Jahr 2004! So, jetzt ist es raus! :smalleyes:


    Nichts was ich schreibe wird hier irgendwenn überzeugen oder ins grübeln bringen

    Klar, deine Argumente sind ja auch nur: Unnötige Pokemon, unnötige Mega-Evos, unnötige Babies, unnötige Z-Attacken, Verlisfy begründet alles an deiner Stelle weil du nichts selber begründen kannst und Dynamaxing ist meeegaaaa cool weil.... hmmm... ja das weiss niemand! Ah doch, du hast gesagt "Wir wissen ja noch nichts über Dynamaxing, deswegen ist es cool!" :upsidedown:


    Ich habe einen living dex in meiner poke bank. Das sammeln könnte mir nicht egaler sein.

    :wacko::wacko::wacko: Verstehe wer will...


    Ich habe mir beide Spiele schon gekauft freue mich drauf obwohl sie einige mängel haben. Ich sehe alle diese Probleme nicht die hier geschildert werden.

    :wacko::wacko::wacko: Verstehe wer will... der sieht wohl noch ganz andere Mängel, die wir alle noch gar nicht gesehen haben :assi:


    Ich habe jetzt nochmal meine standpunkt niedergeschrieben um zu zeigen,dass nicht jeder die neuen Spiele als komplett Desaster empfindet. Für mich sind sie eher ein ungeschliffener Diamant( wo wir wieder bei den gen 4 remakes wären ;-))))

    Ja ich weiss, das machst du täglich deinen Standpunkt niederschreiben... Angefangen mit dem "Was gefällt euch nicht an Schwert/Schild?"-Thread ...................... :hmmmm:

    Super ein ungeschliffener Diamant. Vielleicht schleift sich das Spiel ja dann in deiner Switch rund :patsch:

    Das mit dem Schweben habe ich nur auf Wingull gezogen gehabt.


    Dass Krarmor oder Schwalboss das genauso tun ist bescheuert und weniger plausibel.

    Keine Sorge Panzaeron macht das auch so. Viele Vögel gleiten an Ort und Stelle in Pokemon. Ein Schelm wer Böses dabei denkt :yeah:


    Bei Panzaeron ist wenigstens die Erklärung, weil es aus Stahl ist! Und Stahl ist sehr leicht. Von dem her passt das schon :thumbup:

    Wenn man sich Wingulls Animation in USUM anschaut, bemerkt man, dass es nur ein einziges mal seine Flügel bewegt und das ist am Anfang des Kampfes. Den Rest des Kampfes gleitet es. Ich denke, dass die sich tatsächlich dabei etwas "gedacht" haben.

    Das gleiche hat sich Gamefreak ausserdem auch beim neuen Raben gedacht, sobald es giga-gemaxt ist. Dann "schwebt" es auch nur noch an Ort und Stelle ohne seine Flügel zu bewegen :yeah: