Beiträge von IcEDoG

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex

    Wenn das Laufwerk aber einen enormen Kostenfaktor entsprechen wird, überlege ich mir das eventuell nochmal.

    Keine Sorge, bei der XboxOne, als die ohne Laufwerk erschien, war sie ungefähr 50 Euro günstiger als die mit Laufwerk. Schwer um genau zu sagen, da es dauernd Aktionen und Spiele-Bundles dazu gab. Aber mehr als 50 Euro Unterschied sollten es nicht sein. Vielleicht wenn die PS5 ganz neu ist wird der Unterschied 100 Euro sein. Was aber schon eine Verarsche ist :grin:

    Auf alle Fälle ist ein Laufwerk etwas vom günstigen in der Konsole. Vor allem für Sony!


    Ratchet und Clank


    Spiele, die ich schon immer mal spielen wollte und doch nie gespielt habe. :ugly: Ich finde die Figürchen aber immer so knuffig. Vielleicht klappts mal auf der PS5 - und wenn es nur ein "ich muss die Konsole ja finanziell einspielen!"-Spiel wird.

    Sag mir nicht du hast die Aktion verpasst, als Ratchet and Clank (Remake) kostenlos für PSPlus Besitzer war?! :totumfall:

    Musst du unbedingt nachholen, wenn du dieses Spiel noch nicht gespielt hast!


    3D-Sound? Wie soll das gehen... wenn man ohne Lautsprecher und entsprechenden HiFi-Anlagen spielt?

    Das ist nur Marketing für Menschen, die nicht viel Ahnung haben. Sony spricht hierbei von 3D-Sound aus 100 Quellen. Damit das so funktioniert wie gesagt, müsstest du also 100 Lautsprecher in deinem Zimmer haben, bzw. 100 Treiber in deinem Kopfhörer (wobei 10 Treiber schon blödsinnig sind).


    Ich bin schon happy wenn meine 5.1.2 Anlage von der PS5 beansprucht wird (bei der PS4 gibts nämlich keine Spiele die die Atmos-Lautsprecher separat ansteuern). Natürlich wäre eine 5.1.4 Anlage noch besser, aber so gross ist mein Game-Zimmer auch nicht.


    Also im Idealfall hast du eine 7.1.4 Anlage Zuhause, oder ganz lustige Menschen haben noch eine 9.2.4 Anlage. Damit wären wir aber schon am Ende. Auf jedenfall werde ich mir keine 100 Lautsprecher ins Zimmer stellen.


    Sagen wir es so: In der Theorie würde Sony im Endeffekt gerne 100 Quellen mit "Ihrer neuen Technologie" (nicht Dolby!) bedienen.

    Man will wohl statt auf Dolby auf ihre eigene Tempest-Engine setzen. Wie viel besser das am Ende sein wird, werden dir deine Ohren verraten, wenn es soweit ist :yeah:


    Ach. und um deine Frage zu beantworten: Ohne Soundbar, mehr als 2 Lautsprecher oder mindestens 5.1-Kopfhörer wirst du GAR NICHTS davon merken, damit liegst du richtig! :wink:

    Ich kann es dir aber nur empfehlen! Vor kurzem habe ich wieder mal PS4 im Stereo gespielt. Mega öde! :assi: Sobald du mal "mitten drin" bist, willst du nicht mehr ohne spielen!

    Hab jetzt nur 10min gesehen und hab im Video herumgeskippt, aber was ich gesehen habe:


    Ich werde die Konsole sehr wahrscheinlich Day1 kaufen :biggrin:

    Normalerweise bin ich ja nicht so Technik-geil, und warte immer etwas bis ich eine neue Konsole kaufe, da zum Start meistens nicht viel los ist (PS4 erst 2016 gekauft, XboxOne 2018 und Switch auch erst Nov.2019) aber diese Spiele muss ich sofort haben!! Und ich habe jetzt nur 4 Spiele von dieser Liste gesehen :assi:


    Also Ratchet and Clank: ich liebe es :blush: Kenne die Reihe seit Teil 1 auf der PS2 und das Remake war meine erste Platin auf PS4. Und bis heute immer noch die spassigste Platin von allen, die ich erspielt habe. War absolut nichts "qualvolles" dabei, sondern von der ersten bis letzten Trophäe pures Vergnügen! Der Humor war ebenso grosse Klasse! Freue mich auf den Nachfolger und auf die weibliche "Ratchet".


    GTA: Naja.... muss nicht sein. Andererseits natürlich sehr klug von Rockstar und nachvollziehbar. Selbst die geschenkte 1 Mio. jeden Monat bis zum Release, einfach nur ein Geniestreich von Rockstar. 🤗 Mehr muss ich dazu nicht sagen. Persönlich finde ich es unnötig von Rockstar, aber ich weiss es gibt da draussen genug Leute, die sich darüber freuen und Rockstar weiterhin die Taschen füllen werden. Erinnert mich an das Pokemon-Debakel, aber machen wir weiter im Thema :yeah:


    Horizon 2 wird sowieso ein Pflichtitel und wohl lange auch ein Vorzeigetitel auf der PS5 bleiben.

    Also hab ich auch schon so gut wie gekauft. Lol


    Kena. Ich liebe solche Spiele. Hat mich irgendwie an das erste Xbox360 Spiel "Kameo" erinnert und irgendwie hatte ich sofort dieses Kameo-Gefühl, dass auch Kena ein PS5-Starttitel sein wird! Würde jedenfalls passen :smalleyes:


    Dann hab' ich noch Pragmata gesehen, was ich auch kaufen würde! Sieht mega interessant aus! Sowas wie Death Stranding oder Beyond Two Souls. Leider aber erst für 2022 geplant und ich muss sagen: Mich interessiert (noch) nicht was 2022 erscheinen wird :hmmmm::thumbdown:


    Zum Ende hin habe ich mir noch die PS5 selbst angesehen und ich muss sagen die ist richtig schick! Nur irgendwie sieht die Konsole ohne Laufwerk besser aus und wurde wohl in erster Instanz auch so konzipiert. Die Version mit Laufwerk macht die Konsole irgendwie unförmig bis unschön. Allerdings kommt bei mir nur die Version mit Laufwerk in Frage, da ich einfach ein Sammler mit einer grossen Vitrine bin 😄 und wenn immer möglich besorge ich mir die Collectors Edition von einem Spiel. Ausserdem sag ich auch nie nein zu einem "kostenlosen" BluRay Player für Filme und Musik. Streams wie Netflix bieten keine Bonusinhalte und auch nix zum Sammeln.


    Fazit: Ich kaufe mir die Version mit Laufwerk ziemlich sicher an Tag 1!

    Preisvorstellung: Ich nenn es mal Mir-egal-Preis!

    Ne, Quatsch! Ich sag mal mehr als 549 Euro gebe ich zum Start nicht dafür aus! Muss dann wenig später sowieso noch eine 2TB SSD Platte separat kaufen und selber einbauen, und die sind auch nicht billig :hmmmm: Sollte sie also teurer sein wird halt weiter PS4 gespielt bis der Preis meinen Vorstellungen entspricht. Nicht weil ich es mir nicht leisten kann, das wäre überhaupt gar kein Problem, aber ich habe meine Prinzipien :yeah:


    PS: Ich hoffe mal ganz leise, dass man die Konsole auch hinlegen kann. Ich habe keinen Platz für eine vertikale Konsole. Dann muss sie halt auf den Boden 🤗 wie traurig 😛

    Hallo zusammen


    Ich habe eine Frage zu Ghost in the Shell


    Ich kenne den 1.Film und habe früher auf MTV auch gerne die Serie dazu gesehen. Das ist jetzt aber über 10 Jahre her.

    Aus irgendwelchen Gründen bin ich nun wieder auf diesen Anime aufmerksam geworden und möchte mir alle Blurays dazu besorgen.


    Nur besteht jetzt bei diesem hier Verwirrung...


    Selbstverständlich kaufe ich mir gleich diese Komplettbox:

    Ghost in the Shell: S.A.C. & 2nd GIG - Die komplette Serie


    Dazu gibts folgende OVAs:

    Ghost in the Shell: Stand Alone Complex - The Laughing Man

    Ghost in the Shell: Stand Alone Complex 2nd GIG - Individual Eleven


    Diese beiden OVAs sollen die Serie (Staffel 1+2) zusammenfassen, wenn ich das richtig verstanden habe.


    Jetzt ist meine Frage: Macht es Sinn die OVAs zu kaufen? Ergänzen die irgendwas zur Serie? Oder sehe ich da wirklich nur 1:1 das exakt selbe nochmals in Kurzform, wenn ich die Serie zuerst anschaue? Und sind die Szenen 1:1 aus der Serie oder sind es andere "Bilder", andere Perspektiven als in der Serie?


    Leider finde ich dazu nichts auf Google. Oder ich habe nach den falschen Schlagwörtern gesucht :unsure:?


    Schwer zu sagen was damit gemeint sein soll... :unsure: ein DLC, den ich bezweifle, erwarte ich frühstens in 6 Monaten. Aber man möchte ja das ganze Jahr durch neue Leute gewinnen :unsure::unsure: Wie soll man durch DLC's überhaupt neue Leute gewinnen? DLC's sind eigentlich für bereits gewonnene Käufer interessant und nicht für neue. Lol. Klar könnte es diejenigen geben, die sagen "Ich kaufe mir FF7 Remake erst, sobald Cait Sith spielbar ist!"... aber ehrlich wie viele Leute denken so? 5? 10? Also 10 neue Käufer hätte man damit vielleicht gewonnen :thumbsup:


    Also ich habe keine Ahnung. Eigentlich bekommst du neue Käufer am besten durch Preisminderung. Dies wurde jedoch dementiert. Vielleicht will man doch noch mit so einem blödsinnigen Episoden-Modell daherkommen? So à la "Teste Kapitel 1 kostenlos!".


    Mehr erwarte ich nicht ... :rolleyes: scheinbar interessiert man sich ja sowieso nur für neue Kunden, also ist mein Interesse über diese Nachricht schon wieder weg. Seit FF15 und spätestens Kingdom Hearts 3 halte ich sowieso nicht mehr viel von SquareEnixs-Marketing. Zeigt auch schon wieder das demnächst erscheinende Remaster von FF Crystal Chronicles, welches für den Vollpreis nur Digital erscheinen wird.

    Und mal ehrlich... wäre FF7 kein Remake eines seeeeeeehr beliebten FF's, hätte ich und wohl viele andere auch genauso wenig Interesse daran gehabt für eine unvollständige Story mit absolut Null Belohnungen ausserhalb des Hauptpfads (die einzige Ausnahme ist die Götterdämmerung) den Vollpreis zu bezahlen. Aber das ist halt heutzutage SquareEnix. Unvollständige Spiele für Vollpreis raushauen!

    FF15 Day1 total Desaster und so unvollständig, dass die Story kaum Sinn ergab! Bravo :flinch: Wenn du willst, dass das Spiel Sinn ergibt, kaufe Film, DLC, Royal Edition und noch mehr DLC...oh und für den vollen Durchblick kauf noch das Buch Dawn of the Future!

    KH3 hat gegen Ende ebenso kaum Sinn ergeben... Wenn du willst, dass das Ende Sinn ergibt, kaufe bitte das total überteuerte DLC und spiel gefälligst die Browser-Games mit dem sehr tollen Pay2Win-Modell für den vollen Durchblick, haha!

    FF7-20%... so wir haben hiermit das kürzeste Final Fantasy entwickelt. Da ihr ja alle so scharf darauf seid, denken wir, wird es auch in Ordnung sein, wenn wir ebenfalls den Vollpreis dafür verlangen! Um die Geschichte notfalls ebenso ins Unendliche zu ziehen, haben wir nun Zeitreise integriert. Das niemals endende Kingdom Hearts und Nomura lassen grüssen! Hihi...


    Ich erinnere mich noch an eine Zeit, als ich 100 Stunden in ein Squaresoft/-enix-Spiel stecken konnte für den selben Preis, und ich hatte ein vollständiges Spiel mit vollständiger Story, als man noch immer erst im Nachhinein über einen Nachfolger nachgedacht hat und nicht von Anfang an :blush:... Ja tut mir Leid, ich weiss ich hätte im letzten Jahrzehnt schon ein neues Hobby suchen sollen :assi:

    IcEDoG


    Also doch nicht PR-Team^^


    Mich freut das, GameFreak braucht jeden Mann. Die haben so nen straffen Zeitplan, da braucht man einfach sehr viele Mitarbeiter um was vernünftiges auf die Beine zu stellen.

    Ja das ist beruhigend, dass man die Leute bereits jetzt schon anfängt zu suchen. :ugly:

    In den Bewerbungsunterlagen steht sogar, dass sie Mitte Juli in dieses Kanda Square Gebäude umziehen, wo auch Nintendo seine Büros hat. Das erinnert mich an die News die hier schon irgendjemand irgendwann mal gepostet hat. Scheint also alles so abzulaufen wie geplant :haha:


    Edit: Arrior hats gerade auch erwähnt, während ich das super langsam am Schreiben war.

    Ich hab mehrere Seiten zu der Neuigkeit gesehen aber keine Aussage darüber um welche Positionen es hier geht. Ich könnte mir auch vorstellen das sie ihr PR Team verstärken um sowas wie Dexit besser zu mindern xD

    Moment, hier könnt ihr ja den Unsinn detaillierter lesen, es handelt sich nämlich um verschiedene Positionen und nicht bloss um neue Müllentsorger und Geldzähler:

    https://sumikai.com/nachrichte…mon-programmierer-273818/


    Und hier könnt ihr euch selber für eine Position (ganz runter scrollen) bewerben:

    https://www.creativevillage.ne.jp/72347


    Edit:

    Ach komm, weil ich so nett bin, hier die Übersetzung von Google:

    Ich finde es ja gar nicht so toll, dass sich das Spiel die meiste Zeit in der Wild Area abspielt. Die sieht zwar etwas besser aus aber dennoch Hässlich und nicht wirklich ansprechend wie der Rest von Galar.

    Lass sie doch üben fürs nächste Spiel :yeah: vielleicht wird ja die nächste Edition komplett 3D? Gibt genug Spiele an die sich Gamefreak orientieren könnte. Je mehr sie nun an 3D-Welten "basteln", umso mehr Erfahrung steckt im nächsten Spiel. Jedenfalls hoffe ich das, irgendwie... :assi:


    Viel erwarten tue ich nicht, besonders nicht in Punkto Story, die war ja schon im Hauptspiel meh. Ich warte einfach auf ein paar coole neue regionalformen und ein bisschen Spaß beim kämpfen.

    Die Story wird bestimmt nichts besonderes und in einer Minute erzählt sein. So wie ich das sehe orientiert sich das DLC mehr daran neue Pokemon zu schnappen und seine Pokemon für Kämpfe zu optimieren. Ich mein EP-Pin... Wer hat darauf gewartet? :yeah:

    Dann neue Attacken, anlernbare Gigadigitation, neue Kampfregeln...und halt die Naturwelt um noch mehr Pokemon zu fangen. Darum wird sich alles drehen. Plus dieser Bären-Kampfturm. Glaube kaum, dass Gamefreak 1h Zwischensequenz-Material und Storyinhalte im Verbogenen hält und nichts davon (zwangsweise) in einem Trailer zeigen muss. Das Highlight ist der Kampfbär. Das ist auch schon die Story. Ende.

    Was würdet ihr eigentlich davon halten, wenn sie Ende 2020 neben dem 2. DLC eine Definitive Edition zu Schwert und Schild veröffentlichen, die beide DLCs und alle Update und die bisher verfügbaren Pokemon enthalten?


    Denkt ihr, sie veröffentlichen eine Definitive Edition zu Schwert und Schild?

    Das ist eine mega schwierige Frage!!


    Was spricht dafür: Noch mehr Mooooney :ahahaha:!!!

    Was spricht dagegen: Standalone Edition und separater DLC bedeuten viel mehr Mooooney :ahahaha:!!!


    Ich habe absolut keine Ahnung :grin: aber freuen würde ich mich auf jedenfall über eine Definitive Edition. Aber das gilt wohl auch nur für Menschen wie mich, die noch gar keine Edition besitzen. Oder für Menschen, die Bock auf die andere Edition haben, die sie noch nicht haben und dafür wieder einen Seasonpass kaufen müssten.

    Mir ist gar nicht aufgefallen, dass die Pokemonseite geupdatet wurde. Ist das schon länger her oder ganz frisch?


    Auf jedenfall klingt das interessant:

    Kann damit jedes Pokemon mit einer Gigaform gigamaxen? Dann könnte man die auch selber züchten :yeah:


    Das klingt doch super. Mal was anderes! Jetzt sollte dieser Modus, bzw. diese Regeln aber auch online existieren.



    Das sieht doch mal super enttäuschend aus! Typisch Gamefreak. So sieht es also aus, wenn man durch die "Nester" schreitet. Bravo! Dann noch die Sicht von oben, damit man möglichst wenig Aufwand in die Gestaltung dieser Areale stecken muss :rolleyes:.


    Wer ist das? Wenn man jetzt geradeausgeht, dann steht er für nix da... :ugly:



    Bleibt nur noch die Frage: Wieso leben die Regis auf den Inseln vor England? Dachte die gehören nach Hoenn. Ach, wen interessierts...

    Naja, gibt jetzt nichts was mir negativ aufgefallen wäre. :grin:


    Was mir aufgefallen ist:


    Der Typ hat neue Kleidung auf dem Fahrrad. Oder war das schon in der Standard-Version so? Und seht mal diesen süssen Pinguin im Wasser, bekommt er denn so Luft :blush:



    Da kann man mal seinen Charakter anpassen und legt ganz viel Wert darauf, und dann platzieren sie den selben 08/15 Charakter zwei Mal nebeneinander :ugly:



    Huuuui, Wailord in (fast) Originalgrösse :ahahaha:



    Meine grösste Enttäuschung. Bisher dachte ich, dieses Pokemon wäre so was wie ein Widder, Steinbock, irgendsowas. Man sah nur immer Bilder von vorne. Und jetzt hat das Ding gar kein Hinterteil (...) :verwirrt: sieht einfach mal unglaublich bescheuert aus!

    Was will man dazu noch sagen... tolle Designentscheidung Gamefreak... :patsch: wird wohl wieder irgendeine Gestalt aus einer alten Sage darstellen. Was auch immer, schlussendlich trifft das Design nicht mein Geschmack. Oder etwa doch, gibts diese Menschen die das toll finden :unsure:?


    Release soll wohl der 17.Juni sein, wenn meine Japanisch-Kenntnisse für japanische Zahlen gut genug sind:



    Oh und keine neuen Galar-Pokemon. Pech :ugly:

    Xenoblade Chronicles Definitive Edition


    Dieses Wochenende gestartet und ich hab' meinen Spass daran :)

    Das ist mein allererstes Xenoblade und ich hab' mir das mehr oder weniger spontan gekauft. Hab' gehört die Story sei etwas vom besten was es in einem RPG zu sehen gibt, also habe ich es gekauft, nachdem ich mir noch etwas die Landschaften in Trailers zu Gemüte geführt habe :yeah:


    Joa und da bin ich nun; Level 20 in Kolonie 9, da wo die Reise beginnt :ugly:

    Die Landschaft ist wirklich schön, aber sie ist auch uuuuunglaublich riiiiesig! Und ich habe mir schon jetzt das eine und andere Mal einen Speed-Button gewünscht. Kann auch daran liegen, dass ich zuvor gerade Final Fantasy 8 Remastered gespielt habe, welches auch den mal-3-Speedbutton besass und ich öfters davon Gebrauch machte :assi: Vor allem nervig, wenn man schwimmen muss. Da schwimmt man einfach minutenlang ans andere Ufer und langweilt sich dabei :dos: sobald man aber wieder an Land ist, gehts wieder etwas flotter voran :thumbsup: sehr gut. Lol

    Nichtsdestotrotz die Landschaft ist sehr schön und selbst die Höhle (da ist gleich eine neben der ersten Stadt) überzeugt und es ist keinesfalls eine langweilig gestaltete Höhle, wie man es aus anderen Spielen mit Höhlen gewohnt ist! Mehr vom Spiel habe ich leider noch nicht gesehen.


    Das Problem ist, dass man gerade da wo das Spiel beginnt, unendlich viele Quests bekommt. Ich habe keine Ahnung, ob das jemals aufhört (muss es ja irgendwann, :winker:) aber bis jetzt ist kein Ende in Sicht und ich bin wie gesagt mittlerweile bei Level 20 angekommen. Das Spiel erlaubt zwar, dass ich weiterziehen dürfte, aber das will ich nicht :yeah: ich bin ein Komplettist, mit oder ohne Trophäen! Natürlich merke ich aber auch, dass ich langsam aber sicher zu stark bin, da man in der Höhle kurzzeitig von seinem Freund getrennt wird. Dabei ist mir ein "besonderer" Monster-Frosch (sowas wie ein Mini-Boss) in die Quere gekommen, dem man zu diesem Zeitpunkt besser aus dem Weg gehen sollte, den ich aber mit Shulk einfach mal so nebenbei alleine gekillt habe, weil ich es kann :ugly:

    Wieso platziert dieses Spiel auch sooooooooooo unfassbar viele Nebenquests in die Anfangsstadt? :unsure:


    Das Kampfsystem ist diesbezüglich auch etwas hirnlos. Zumindest bis jetzt. Ich spame zu Kampfbeginn immer gleich alle meine Spezialtechniken, die man auswählen kann, dann steh ich einfach nur da und warte bis ich wieder irgendeine Spezialtechnik spamen kann (Cooldown abwarten). So funktioniert bis jetzt jeder Kampf :grin:


    Oooh und dann hab' ich noch Juwelen geschmiedet (sowas wie Materias in Final Fantasy 7)! Ich hatte absolut keinen Plan was da zu machen ist, aber es hat Spass gemacht :yeah: ich glaube, solange man keine besonders hohe Freundschaft zu seinen Freunden hat, kann man da auch noch nicht so viel machen. Mir ist aufgefallen, dass es Sinn macht einen 95%-Zylinder zu haben, den man beim nächsten Mal auf über 200% bringen kann. Aber mehr liegt da zur Zeit nicht drin. Dieses System wird aber in Zukunft bestimmt noch viel Spass bringen und zum Experimentieren einladen :smalleyes:


    Ja das Spiel macht Spass und ich bereue meinen Kauf nicht, auch wenn ich das Spiel ziemlich planlos gekauft habe, aus der Verzweiflung heraus, da ich endlich mal ein Spiel für meine Nintendo Switch haben wollte (weil es ja nicht Pokemon Schwert/Schild werden sollte, wie eigentlich ursprünglich mal geplant). Aber ich merke schon, das Spiel wird mich mit Leichtigkeit an die 100h beschäftigen, wenn man schon 10 Stunden (und wahrscheinlich auch 20 Stunden) in der ersten Stadt verbringen kann.


    Was mir aber jetzt schon wahnsinnig auf den Geist geht sind die englischen Stimmen! Nein, nicht dieses amerikanisch-englisch! Sondern dieses englisch-englisch a.k.a. britisch-englisch! Oh Gott... ich hasse es... :flinch: warum Nintendo :assi:?!?

    Und ich weiss nicht, ob ich Reyn (Team-Mitglied) sofort in den Ruhestand schicken werde, sobald sich neue Charaktere zu uns gesellen. Dieses sich dauernd wiederholende "Man, what a bunch of jokers!", "Man, what a bunch of jokers!", "Man, what a bunch of jokers!", "Man, what a bunch of jokers!", "Man, what a bunch of jokers!", .................... AAAAAAAAH!!!!! :patsch: ...Ich kanns jetzt schon nicht mehr hören!!! Sagt er das etwa bis zum Spielende :totumfall:?!?!? Oder kommen da irgendwann noch neue Sprüche dazu? Also ich glaube kaum, dass ich das bis zum Spielende aushalten werde. Sollte Reyn keine neuen Sprüche mehr dazu lernen, hoffe ich mal die anderen Charaktere sind nicht ganz so schlimm.

    Genauso geht es mir beim Wort "The Monado". "The Monado dies" "The Monado das" "Hier Monado" "Da Monado" "Monado" "Monado" "Monado" "Monado"........ es reicht ja nicht, dass in jeder Zwischensequenz vom "The Monado" die Rede ist. Nein, seit ich dieses Schwert auch im Kampf besitze, muss das Monado auch dauernd in den Kämpfen zelebriert und erwähnt werden :brainslug:

    Ja das Spiel schafft es wirklich das eine oder andere Wort/Satz immer und immer wieder zu bringen, so dass man schon zu Beginn des Abenteuers gewaltig davon genervt ist! Mir fällt kein anderes Spiel ein, welches mich schon so früh mit sich dauernd wiederholenden Sprüchen auf die Palme gebracht hat. Vielleicht liegt es aber auch an dem britisch-englisch, wodurch meine Toleranz für solche Sachen noch niedriger ausfällt :yeah:


    So, viel mehr hab' ich gar nicht mehr zu erzählen...


    Moment, doch! Ich habe noch was zum Loben! Das Reisesystem!!! Oh man ist das geil! Ich muss das unbedingt noch erwähnen, weil das ist in diesem Spiel wirklich Gold wert! Man kann sich geschätzt alle 5min-Laufweg an einen Reisepunkt teleportieren! Selbst innerhalb der ersten Stadt gibts gleich 3, oder waren es sogar 4 Stück (?..., egal) davon! Wirklich lobenswert! Besonders bei diesen weitläufigen Landschaften ein Segen! Und das allerbeste: Absolut null Ladezeiten! Man wählt einen Punkt aus und eine Sekunde später stehst du schon am gewünschten Ort, selbst dann, wenn man ein völlig anderes Gebiet auswählt (in meinem Fall wäre das die Höhle :smalleyes:) :thumbup:

    Genauso verhält es sich mit dem Tag-Nacht-Wechsel. Es ist gerade Nacht, aber du willst die Uhr auf 14.00 Uhr haben? Zeit einstellen und fertig. Es ist direkt Tag, ganz ohne eine Ladepause! Das muss ich wirklich loben!


    Natürlich gibts da noch mehr wie diverse Sammelitems, Ausrüstungen, Talentbäume, Tauschgeschäfte mit Dorfbewohnern, ja selbst das Aussehen ist veränderbar (!), aber ich will jetzt das Spiel auch nicht bis ins kleinste Detail erklären :ugly:


    Dabei fällt mir aber gleich wieder was positives ein und zwar die Handlung! Wieso geht man auf die Reise? Man kennt es: Es herrscht Krieg, die Welt geht unter, blabla. Doch dieses Spiel lässt einen Charakter, welcher einem die ersten Stunden begleitet (und den man bis zu diesem Zeitpunkt auch lieb gewinnen kann, oder auch nicht, je nach Spielweise) einfach ermorden! :scared:!!! Das ist jetzt auch kein massiver Spoiler, weil es passiert ja schon im Startkapitel (ich sag aber nicht wer genau :ahahaha:) aber das ist ja einfach mal mega geil! Weil man es so schafft den "Oberbösewicht" gleich zu Beginn ganz persönlich zu hassen! Es ist nicht einfach so, dass man auf die Reise geht und ihn töten soll, weil es einem das Spiel bzw. die Story vorschreibt! Nein, man möchte ihn fortan persönlich dafür büssen/bluten lassen!


    So jetzt bin ich aber fertig, kein Bock mehr noch mehr zu schreiben, ausser: Schade sieht Pokemon nicht so aus (...) :yeah:

    Kauft es, wenn ihr was mit JRPGs anfangen könnt. Klare Kaufempfehlung von mir!


    Outtake:



    Genau daran muss ich immer denken, wenn Reyn wieder sagt: What a bunch of jokers... :upsidedown: danke Internet!

    PS: Apropos es gibt noch die Japanische Sprachausgabe zur Auswahl! Aber auch wenn mich die englische Synchro nervt, bevorzuge ich es doch, wenn ich die Charaktere verstehen kann und nicht gezwungen bin dauernd alles mitlesen zu müssen, während ich bei japanischer Sprachausgabe wirklich nur tsching-tschang-tschung-Okonomiyaki verstehe und mich voll und ganz auf die Untertitel konzentrieren müsste.

    Ein neuer Wunsch an die neue Switch, bzw. deren Nachfolger (die frühestens in 3 Jahren erscheint :patsch:).

    Soeben habe ich mein erstes Spiel für die Switch gekauft, nämlich Xenoblade 1 (abgesehen von meinem vorinstallierten Mario Kart) und spiele nun öfters damit. Da möchte ich jetzt also meine Bluetooth Kopfhörer verbinden und DAS FUNKTIONIERT NICHT!!! Was soll das?! Selbst an meiner PSVita aus 2011 kann ich meine kabellosen Kopfhörer verbinden, aber die dämliche Switch aus dem Jahr 2017 kann es nicht, weil es von Nintendo ist! :cursing:


    Diese Konsole ist technisch einfach soooo zurückgeblieben, ich kanns nicht anders sagen! Nintendo kann froh sein haben sie keine ernstzunehmende Konkurrenz auf dem Handheld-Markt. Aber schön, na gut, da ich keine Kopfhörer mit Kabel besitze und mir jetzt für die Switch auch nicht extra welche kaufen werde, spiele ich halt ohne Ton, um meine Mitmenschen nicht zu nerven.

    Dankeschön Nintendo!

    In der nächsten Konsole darf ich Nintendo ja hoffentlich die Technik aus 2011 zumuten ohne von den Fanboys/girls gelyncht zu werden (?). Freue mich darauf! Aber im Moment bin ich einfach nur gerade tierisch angepisst und enttäuscht!


    Oh ja, und natürlich habe ich im Internet recherchiert und die einzige Lösung ist es, einen Bluetooth Adapter zu kaufen und in die Klinkenbuchse der Switch einzustecken ........... ...:patsch:...

    Ohne Steuerknüppel kann ich auch nicht vernünftig zocken! Ich nutze sehr oft die Playstation 4 Remote Funktion auf meinem Handy und man merkt einfach, dass man nicht so spielen kann wie mit dem Controller. Das Handy ist toll für Spiele, wo man nur ein paar Knöpfe drücken und gelegentlich das Steuerkreuz bedienen muss (aktuell spiele ich Final Fantasy). Sobald man aber ein Spiel hat, welches beide Analog-Sticks benötigt, ist die Remote Funktion mit dem Handy für die Tonne!

    Selbst mit der PS Vita macht Remote keinen Spass, da die Sticks einfach zu klein sind. (Spielt mal GTA5 mit der Vita...eine Katastrophe! Vom Handy brauchen wir gar nicht zu reden.)


    Also in meinen Augen werden die Handy NIEMALS richtiges Zocken ermöglichen. Ich werde immer Interesse an Nintendos Handhelds haben und wenn da was neues kommt, werde ich es ziemlich sicher auch wieder kaufen.

    Ne, tut mir Leid, das war ein Missverständnis, ich bin nicht dabei. Ich verstehe das Spiel sowieso nicht und für längere Sessions vor dem Bildschirm bin ich eher untauglich. Ich weiss nicht wie "aktiv" man hier am Bildschirm kleben muss. Und wenn ich dann mehrere Stunden nicht mehr vom Bildschirm weggehen darf, bekomm ich die Krise, erst recht an einem Samstag-Nachmittag.

    Wollte das nur durchgeben, nicht dass ihr einen unnötigen Aufwand betreibt für Anmeldungen, die schlussendlich nicht auftauchen, da ich zu 99% sowieso zu spät gekommen wäre (war schon beim MarioKart Turnier 15min zu spät und das war an einem Abend und alles andere als spontan :ugly:).


    Trotzdem Vielen Dank an dieser Stelle an das Team, das immer wieder solche Aktivitäten für die Community auf die Beine stellt! Nur ist mir dieses Spiel wohl doch etwas zu "hardcore" und "ungenau in der Zeitbeanspruchung" :grin:


    Wünsche euch allen einen schönen Tag!

    Final Fantasy VIII Remastered


    Ja, ich habe es gewagt und nicht bereut :grin:

    Nach langem hin und her wollte ich meinen Final Fantasy-Horizont um einen weiteren Teil erweitern (FF8 ist mein 8.Final Fantasy, aber das ist Zufall :yeah:)

    Ich muss zugeben mir gefällt die Story sehr! Ich hab ja schon viele Bilder zu FF8 gesehen und bin mein Leben lang davon ausgegangen, dass Edea der Oberbösewicht von FF8 ist, aber weit gefehlt! Ebenfalls hab' ich mal gelesen, dass man in diesem Teil ins All fliegt, aber mehr auch nicht. Und wow, obwohl ich das wusste, hätte ich niemals damit gerechnet was einem da oben bzgl. Story erwartet. Ich meine, man weiss es nicht mal wenn man das Spiel spielt, was man überhaupt im Weltraum machen soll :assi: sehr überraschend und einfach wow! Hab ich niemals erwartet und war zu seiner Zeit 1999 wohl noch 10mal geiler und unfassbarer.


    Ich mag auch diesen "Interessiert mich nicht/nicht mein Problem"-Protagonisten. Noch besser als Cloud das damals in FF7 (Remake) schon machte :assi: und trotzdem heisst es immer wieder "Squall ist dafür verantwortlich!". Wer ist der Boss eurer Truppe? Alle zeigen auf Squall ... Und Squall überhaupt keinen Bock darauf :yeah: Selbst der Direktor der Schule: "Squall du wirst jetzt den Krieg anführen!" ... Und Squall: "Nein, nicht ich, darauf habe ich keinen Bock!" :assi: aber am Ende macht er es widerwillig, weil er weiss er ist von Idioten umgeben. Lol. Jeder ist auf seine Art irgendwie "schusselig".

    Kein anderes Final Fantasy, welches ich zuvor gespielt habe hat, hat so gut zwischen ernsten Szenen und lustigen Szenen gewechselt.

    Grosser Pluspunkt dafür wie auch der Story, die immer wieder zu überraschen weiss.


    Kritik habe ich jedoch an das Remaster bzgl. "Remaster". Das Spiel wurde sehr schlecht remastered, was sehr schade ist. Während die Figuren für ein Remaster eigentlich ganz gut (nicht perfekt!) aussehen, sehen die Hintergründe einfach nur scheisse aus! Ja, sprichwörtlich scheisse! Anders kann man diese Faulheit nicht bewerten! Einfach gar nix wurde hier remastered! Man war teilweise soooo faul, dass selbst Charaktere so aussehen:


    Ja, findet den Fehler... Ich kanns nicht anders sagen, aber so was ist enttäuschend. Ist ja nicht so, dass man keine 20 Euro für ein 20 jähriges Spiel verlangt, weil man sich die Arbeit fürs "Remastern" entlohnen möchte. Also wenn schon Remaster, dann bitte richtig und nicht sowas halbgares/lustloses. Einen Patch braucht man wohl auch nicht mehr zu erwarten.


    Aber okay, mal abgesehen davon, dass diese Tatsache mich sehr enttäuscht hat und man das ganze zuerst mal verdauen muss, finde ich diesen Teil einer der besten Final Fantasys überhaupt! Ich würde sogar so weit gehen und sagen, dass mir Teil 8 besser gefällt als Teil 7. Aber nicht so sehr wie Teil 10 :yeah: dazu reicht die Grafik einfach nicht aus, weil FF10 hat einem schon mit seinen blossen Bildern umgehauen. Diese visuellen Eindrücke/Sinne/Emotionen kann ein FF7 oder FF8 einfach nicht "aktivieren", jedenfalls bei mir nicht.

    Allerdings bin ich mit FF8 aber noch nicht durch und bin erst kurz vor Ende. Ich würde mal sagen ich bin in der Story so ungefähr bei 70%. Dieses Spiel findet bestimmt noch weitere Wege mich zu überraschen, trotzdem muss ich es leider so schnell wie möglich beenden :smalleyes:

    Eigentlich wollte ich ja noch meine Zeit fürs Charaktere "maxen" verschwenden, aber heute hat mich Xenoblade Chronicles überrascht und das will kommendes Wochenende gespielt werden! Jedoch mische ich nicht gerne zwei Rollenspiele, sondern will mich voll und ganz auf ein Spiel konzentrieren. Also werde ich dieses Mal auf das Statuswerte maximieren verzichten und mich aufs Wesentliche konzentrieren.

    Natürlich muss Omega Weapon auch noch dran glauben, weil ohne Platin beende ich dieses Spiel nicht :yeah:!!


    Ja, zur Zeit gibts wieder viel zu viele Spiele. Zuerst FF7 Remake, dann FF8. Jetzt Xenoblade. Dann finden aktuell noch die Days of Play statt, wo ich mir heute spontan noch Kingdom Hearts The Story so far bestellen musste, obwohl ich 1.5 und 2.5 schon für die PS3 habe. Aber ich glaube ich legs mir einfach nur ins Regal :ugly: jetzt habe ich alle Teile auf PS4. Aber damit endet es ja noch nicht, für ganz wenig Geld bekommt man noch Dragon Age 11, und ich weiss einfach nicht, ob ich das auch noch bestellen soll.

    Dabei werde ich jetzt höchstwahrscheinlich sowieso bis Dezember mit Xenoblade beschäftigt sein, lol.


    Wie willst du bei so einem Preis (fabrikneu!) für lächerliche 9 Spiele (in einem) und minimum 300 Stunden Spielspass "Nein" sagen? Wohl wenige, deshalb ists auch schon ausverkauft :smalleyes: (Nintendo soll sich mal eine Scheibe davon abschneiden... :hmmmm:)

    Einfach gemein diese Preise... Da gibts noch so viele Perlen für so wenig Geld, aber darum solls jetzt nicht gehen. Nur wer noch nichts davon mitbekommen hat: Days of Play sind oder sollten zumindest bei jedem Händler der Playstation-Spiele verkauft noch bis 8. Juni stattfinden. Solange Vorrat 🤗


    Nichtsdestotrotz, mein nächstes Projekt:


    Wie gross dieses Teil ist? So gross wie eine Vinyl-Platte :yeah:

    Mmmh Kinder Pingui 🤤....


    Ich wünsche dir alles Gute, lass es krachen und hoffentlich eine Torte aus 500 Kinder Pinguis 😂


    Psydusk Mega schönes Bild welches du mit viel Liebe gemalt hast! Man spürt, dass du Stunden daran gesessen haben musst! 😱🤯

    Leider ist mir noch ein Fehler aufgefallen, leider erst heute. Wenn ich auf meinen eigenen Song klicke, dann lande ich bei "Carpenters", statt bei "BENEE".

    Ist wohl teilweise meine Schuld, da ich mich zuerst mit Carpenters angemeldet habe. Jedoch habe ich bei Änderung meines Songs (im Anmelde-Thread auf Seite 2) den neuen Song mit korrektem Link gepostet. Deshalb bin ich nur teilweise Schuld an diesem Fehler :yeah:

    Jedoch weiss ich jetzt nicht wie viele Bewertungen schon eingereicht wurden und wie vielen dieser Fehler aufgefallen ist. Wenn für unsere Gruppe noch nichts eingereicht wurde ist das ja alles halb so schlimm. :wink:

    Es wird absteigend gevotet und keine Punktzahl kann doppelt vergeben werden. Außerdem erhält der beste Song pro Gruppe einen Zusatzpunkt. Das heißt, ihr vergebt an jeden Teilnehmer eine Punktzahl zwischen 1 und 9, der beste Song erhält 11 Punkte. Für das Voting benutzt ihr bitte folgende Vorlage:


    Nur zur Sicherheit: Sollte das oben "Punktzahl zwischen 1 und 10, der beste Song erhält 12 Punkte" heissen? Andernfalls habe ich das Punktesystem wohl irgendwie nicht verstanden, ob jetzt 11 oder 12 Punkte für Platz 1 :unsure:

    0 Punkte kann keiner bekommen, sehe ich das richtig?