Beiträge von superball

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Wie auch immer, Bayern schwächt gezielt andere Mannschaften aus Angst, dass sie ihnen den Erfolg "stehlen". Und leider funktioniert das meistens auch, ist nunmal die Politik der Münchener.


    Zum Europa League Finale: war klar dass London die Portugiesen besiegt. War ein klasse Spiel, zumindestens die zweite Halbzeit. (die erste habe ich nicht gesehen) Ich habe mich schon auf Verlängerung eingestellt, nach dem tollen Schuss von Lampard an die Latte ist mir das Herz in die Hose gerutscht. Dann kam natürlich noch die eine Gelegenheit für Chelsea, die dann natürlich auch eiskalt ausgenutzt wird, leider.


    Morgen Bundesliga wird auch nochmal interessant, wer weiß, vielleicht schafft Gladbach ja doch noch Europa. (3 zu 0 Sieg gegen Bayern, Hamburg verliert 3 zu 0 und Frankfurt auch, ist doch recht realistisch :D )


    Ist ja nicht so, dass Clubs wie Mainz, Nürnberg, Gladbach oder Freiburg nicht auch Spieler von Mannschaften, die finanziell unter ihnen stehen holen und damit verhindern, dass diese Mannschaften sich z.B. dauerhaft in Liga 1 stabilisieren können. Wer da völlig ohne Schuld ist, kann ja ruhig den ersten Stein werfen. Klar haben manche Clubs mehr eigene Spieler hochgebracht als andere aber der Grund ist wohl oft auch der, dass sie keine andere Wahl haben.


    Nur ist das in diesen Fällen ja so, dass die Vereine die Spieler auch wirklich brauchen. Beim FC Bayern hingegen ist es so, dass sie sich gezielt talentierte Spieler herauspicken und so systematisch den Konkurrenten Schaden zufügen wollen, was i.d.R. auch klappt. Und btw holt Gladbach sich größtenteils Talente aus der eigenen Jugend: ter Stegen, Younes, Jantschke, uvm.
    Andererseits hat man sich ja Max Kruse von SC Freiburg zugelegt, aber auch da kann ich mir nicht wirklich vorstellen, dass man ihnen schaden will.

    Ein Zeitaufwand von zehn Sekunden, der dann jedoch enorm häufig eintreten würde, würden wirklich viele User in einem eventuellen Kleine Frage - Schnelle Antwort Thread regelmäßig hineinschauen und dann häufig eh nicht antworten können, weil sie keinem Plan von dem Spiel haben. Fakt ist, dass es zwar nicht unbedingt übersichtlicher ist, so wie es jetzt ist, allerdings bin ich mir sicher, dass die Mehrheit der User es einfach so beibehalten wollen.


    Man könnte aber die Kleine Frage schnelle Antwort für jede Firma neu eröffnen:
    Also ein Thread über Nintendo Spiele
    Dann über Sony usw.
    Und dan hat jeder so einen Bereich in dem er sich auskennt. Ich z.B. kenne mich nur mit den alten Nintendo Spielen aus.


    Dennoch wird sich mit Sicherheit nahezu keiner mit wirklich jedem Sony/Nintendo what ever Spiel auskennen. Und stört es wirklich sosehr, dass man für jede Frage ein neues Thema eröffnet? Dies hat nämlich u.A. den Vorteil, dass man gleich am Titel erkennen kann, ob es sich lohnt, kurz vorbeizuschauen oder nicht.

    Naja, diese Idee ist wahrscheinlich nicht so toll, denn erstens ist der Videospiel- Bereich wenn ich das mal so sagen darf nicht so ganz aktiv bzw. dort sind weniger User aktiv als in manch einem anderen Bereich, und zweitens kennt sich ja nicht jeder User mit jedem Game aus, wodurch einigen mit Sicherheit die Motivation fehlen würde, regelmäßig dort reinzuschauen, wenn man einen Großteil der Spiele, zu denen dort Fragen gestellt werden, eh nicht kennt bzw. sie noch nie gezockt hat.

    Ich bin mir noch nicht sicher, welchen Starter ich in X/Y wählen werde, warten wir erstmal ab, wie die Entwicklungen so werden. Froxy reizt ich momentan jedoch am meisten, Frösche fand ich schon immer cool und sein Typ, sollte er dann wirklich Wasser/Unlicht sein, ist auch cool. Außerdem habe ich bisher sehr, sehr selten den Wasserstarter genommen.

    Zitat von Camel-eon

    Da spricht wieder einmal der typische Anti-Bayernfan. Was ist dass denn bitte für eine Argumentationsweise. Sagen dir die Namen Holger Badstuber, Bastian Schweinsteiger, Philipp Lahm, Thomas Müller, Emre Can und Mats Hummels etwas? Genau. Das sind alles Spieler die in der Bayernjugend ausgebildet worden sind. Letzterer spielt jetzt sogar bei Dortmund. Bayern hat eine starke Jugendabteilung (wenn auch nicht die beste Deutschlands). Gerade seit der "Ära" Van Gaal wird noch mehr Wert auf die Jugendarbeit gelegt. Dass aber auch schon vorher gute Jugendspieler ausgebildet wurden zeigt eben das Beispiel Schweinsteiger, Lahm, Hummels und Co.
    Bayern hat es also mitnichten nötig, den anderen Vereinen die Talente wegzukaufen. Der Verein hat lediglich den Anspruch, die stärksten Spieler nach München zu holen. Und da der FC Bayern ein grosses Ansehen geniesst und das nicht nur in Deutschland, ist es verständlich, dass viele Spieler geneigt sind nach München zu gehen. Es steht jedoch jedem Spieler frei, ob er zu Bayern wechselt oder nicht. Dass sich Leute wie Tobias Rau, Marcel Jansen oder der von dir genannte Schlaudraff nicht durchsetzen konnte, ist sicher nicht die Schuld des Vereines. Die Spieler haben die Entscheidung selber getroffen und waren sich der starken Konkurrenz bewusst. Inwiefern macht Bayern also Talente kaputt? Ich wäre dir sehr dankbar, wenn du das mal ausführlicher erläutern könntest.


    Die Namen sagen mir schon was. Und ja, ich bin ein typischer Anti- Bayernfan. Aber wenn sie es nicht nötig habe, warum machen sie es dann andauernd? Michael Rensing zum Beispiel hat Bayern sich geholt als zweiten Torwart, dann haben sie ihn meiner Meinung nach sogar relativ gut "aufgebaut" bis er Stammspieler geworden ist, dann bringt er ein paar mal nicht seine Leistung und schon lässt man ihn wieder fallen. Vielleicht habe ich mit meinem Post wirklich ein wenig übertrieben, allerdings ist es Fakt, dass das ein Teil der Vereinspolitik Bayern´s ist. Man sieht, dass wie jetzt z.B. der BVB einem gewachsen ist, da versucht man das bestmögliche, die Mannschaft gezielt zu schädigen. Götze wird sich in München definitiv durchsetzten, davon bin ich mehr als überzeugt. Dennoch ist das diese miese Politik beim FCB.


    Nichtsdestotrotz haben die Münchener einige super Talente aus ihrer Jugend geholt, ihre Jugendarbeit ist auch eine der Besten Deutschlands. Aber wenn sie so gut ist, warum will man sich dann auch die Top- Talente von den anderen Vereinen kaufen? Herrmann wollte man ja auch gekauft haben, obwohl man auf dem rechten Flügel doch mit Robben (oder wer spielt da?) schon einen Top Flügelstürmer hat.

    Hey,
    ich könnte dir das Metagross downloaden. Allerdings brauche ich die 3 Pokemon auf jeden Fall schon vor der VGC, da ich sie dafür benötigen werde. Daher würde dieses Tauschgeschäft auf deinem Vertrauen beruhen, ich garantiere dir jedoch in meinem Namen, dass du dein Event spätestens am Montag nach der VGC erhalten wirst.
    Ich bräuchte folgende 3:


    Vulpix
    Fähigkeit: Dürre
    Wesen: Scheu (+Initiative, -Angriff)
    Zuchtattacke: Hitzewelle
    Spitzname: Firefox


    Zurrokex
    Fähigkeit: Bedroher
    Wesen: Hart (+Angriff, -Spezial Angriff)
    Zuchtattacken: Ableithieb, Mogelhieb, Scanner
    Spitzname: Scrafty


    Tanhel
    Fähigkeit: Neutraltorso
    Wesen: Hart (+Angriff, -Spezial Angriff)
    Spitzname: /


    Vielen Dank schonmal.
    MfG
    ~superball

    Die neuen Pokemon gefallen mir alle ziemlich gut. Besonders Yancham hat es mir angetan, Pandas sind einfach episch. Der Vogel hat auch irgendwas , aber kommt dennoch nicht an Starallili oder gar Taubsi an. Der Name Elikteru gefällt mir sehr, und eine Elektroechse ist sowieso cool, so eine hätte ich auch gerne als Haustier. ;) Gogoat gefällt mir auch sehr, vor Allem die Tatsache, dass man es reiten kann ist einfach nur geil. Hoffentlich ist es dann nicht nur bei den Mons der sechsten Generation so, dass man auf ihnen reiten kann, sondern auch bei älteren, beispielsweise Suicune oder Gallopa.
    Das die Region auf Frankreich basiert stört mich jetzt nicht so sehr, immerhin haben unsere Nachbarn doch auch einiges Schönes zu bieten, zum Beispiel Eis für 1 Millionen Pokedollar. ;D
    Der Höhepunkt dieser Neuigkeiten bleibt für mich allerdings die Tatsache, dass man seinen Charakter nun doch endlich individuell gestalten kann, wenn auch leider erstmal nur den Kopf, aber in Zukunft wird man hoffentlich auch noch Sachen wie das Outfit ändern können, wir werden sehen.
    ~superball

    Ich freu mich schon auf´s Finale der Champions League. Gönne es dem BVB unheimlich und hoffe, dass sie das Ding holen. Bayern hat es in meinen Augen nicht wirklich verdient, getreu nach dem Motto ihr macht die Talente, wir kaufen sie und machen sie kaputt. Das ist einfach nur eine dreckige Vereinspolitik. Wie viele Talente haben die Münchener auf diese Weise jetzt schon kaputt gemacht? Schlaudraff war top bei Aachen, Bayern kauft ihn, er verrottet auf der Bank. Podolski, top in Köln, war auch nicht mehr der Beste bei Bayern. Gibt unzählige Beispiele dafür, wobei ich mir ziemlich sicher bin, dass Götze sich durchsetzen wird, wir werden sehen.


    Auch interessant finde ich das Euro League Finale. Ich als absoluter Portugal Fan hoffe natürlich, dass Lissabon den Engländern mal so richtig zeigt, wo der Hammer hängt, und dann kommen ´se nächstes Jahr ins CL Finale in der eigenen Stadt, das wäre natürlich geil. :rolleyes:


    David Moyes ist nun offizieller Nachfolger von Sir Alex Ferguson. Schade, dass er geht. An seiner Stelle hätte ich noch 3 Jahre weiter gemacht, und dann zum 30 jährigen Jubiläum der Abschied, aber mit 71 Jahren ist man natürlich schon ziemlich alt und auch nicht mehr ganz so fit. Interessant finde ich die zukünftige Entwicklung von Manchester, wird mit Sicherheit vieles anders werden in Zukunft.


    Nur ist es nunmal so, dass Youtube mit ziemlicher Sicherheit mehr User hat als Clipfish. Außerdem, wenn du Videos wie Let´s Plays hochladen willst, was wäre deine persönliche erste Adresse? Youtube oder Clipfish?


    Zum Thema, ich bin wie die meisten anderen auch dafür, dass man Youtube reinnimmt, genauso wie deviantart und gerne auch Twitter. Was viele hier gegen Facebook haben ist mir ein Rätsel, immerhin sind Angaben wie solche ja freiwillig und wenn ihr euren FB Account nicht ins Bisaboard reinstellen wollt, müsst ihr es ja auch nicht tun. Mir wäre es ganz recht, wenn FB auch im Profil angezeigt werden kann, ist mir im Endeffekt aber egal, da ich eh kein besonders großer Fan von Social Networks bin.


    MfG
    ~superball