Beiträge von bluetime

    • Pokémon Goldene Edition HeartGold vs. Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit
    • Pokémon Schwarze Edition vs. Pokémon Mystery Dungeon: Team Rot
    • Pokémon Smaragd-Edition vs. Pokémon Omega Rubin //Beide gleich gut. Ich kann mich nicht entscheiden o_0
    • Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Himmel vs. Pokémon Schwarze Edition 2
    • Pokémon Alpha Saphir vs. Pokémon Platin-Edition
    • Pokémon Gelbe Edition vs. Pokémon Kristall-Edition
    • Pokémon Mystery Dungeon: Team Blau vs. Pokémon Silberne Edition SoulSilver
    • Pokémon Rubin-Edition vs. Pokémon Diamant-Edition

    Ich persönlich finde es sogar besser, dass die Switch nicht mehr auf die Cartridges speichert, da es Account gebunden ist. Anders ausgedrückt: mein Bruder und ich bräuchten nur ein Pokemonspiel zu kaufen, um es zu spielen.

    In den letzten Jahren merke ich auch selbst eine Art "abwertstrent" meiner Motivation an den 3DS zu gehen, um Pokémon zu spielen. Ich stelle mal die Behauptung auf, es liegt nicht an den Spielen selbst. Mond habe ich eigentlich ziemlich gemocht, aber irgendwie bin ich nach Weihnachten kaum noch ans Spielen gekommen, bzw kam gerne etwas anderes dazwischen. Man ist einfach älter geworden. Anders als in der "Kindheit", wo man noch genug Zeit hatte, sich ausführlich mit den Pokémonspiele zu beschäfftigen, hat man mehr um die Ohren. Zum Spielen komme ich nur am Wochenende, wenn ich alle Aufgaben für die kommende Woche erledigt habe, aber dann spiele ich meist was anderes.
    Man interessiert sich einfach auch für andere Sachen. Wo früher Pokémon als erster in der Liste stand, sind es andere Reihen. Laufend des letzten Jahr fing ich an, interesse an Horrorspiele (ok eine Reihe) zu entwickeln, was vor 2 Jahren bei mir noch eher fraglich war. Ich fing mehr über das Thema KI und Roboter gedanken zu machen. Habe auch vor in diese Richtung einzuschlagen, weil es Themen sind, die in meinem Leben seit meiner Kindheit immerwieder "hochkommt".


    Zusammengefasst denke ich, dass es zum Erwachsenwerden dazu gehört, dass sich interessen in den Jahren verändern. Pokémon ist, trotz allem, ein Teil von mir. Vielleicht blüht die interresse irgendwann wieder auf, aber ich nehme an, nicht mehr so stark wie vor einigen Jahren.

    Als ich von "new 2DS XL" zum ersten Mal laß, musste ich lachen. Irgendwie kann ich den Namen nicht richtig ernstnehmen. Einfach alle Spezialbezeichnungen der 3DS Ära in einem Begriff. Man hätte vielleicht ein wenig Kreativer sein gekonnt.


    Da ich mich nicht für den 2DS interessiert habe, wird es mit dieser Konsole nicht viel Anders sein, wo auch mein mitlerweile 4 Jahre alter 3DS noch perfekt Funktioniert. Warum brauche ich einen Neuen? Die nächste Konsole wäre also für mich eher die Switch als einer von der 3DS Familie.

    Ich selbst kann es auch nicht verstehen, warum die alte Spiele jetzt um die 60 Euro angeboten werden muss, vorallen da ich noch sehr gut weiß, dass meine Weiße Edition damals 35 Euro gekostet hatte. Jedoch, wenn die Preise wieder sinken (und das werden sie sicherlich), dann könnte ich mir vorstellen, Schwarz 2 zu kaufen, hab die Vorsetzung nähmlich nie gespielt .


    Am härtesten finde ich immer noch, als ich Sonne kurz vor Weihnachten gekauft habe: Gen 4/5 : 60 Euro, Gen 6: 40, Gen 7: 35
    Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass etwas schiefläuft. :wtf:

    Ich persönlich finde es schwer zu sagen, wie weit Leaker bestraft werden sollten, darum habe ich auf "vielleicht" gedrückt.


    Zum Beispiel finde ich das mit dem Pokédex etwas harmloser, weil es nur die Pokémon zeigt, als wenn jemand das ganze Spiel vor dem Realese oline stellt.
    Man muss bedenken, für ein Programm (hier Spiel) muss man viel und lange daran Arbeiten, bis es gut ist. Einfach nur programmieren ist nicht. Planung ist das A und O. Je Größer das Projekt, desto wichtiger die Planung.
    Neben bei muss Game Freak die Charaktere, die Story, die Musik und die Monster entwerfen. Das alles braucht Leute (auch wenn es natürlich außerhalb von Pokémon gute Spiele gibt, die nur eine Person das alles gemacht hat). Ich weiß zwar nicht, wie viel Prozent vom Spielpreis an den Entwickler landet, aber ich ich bin mir sicher, dass sie das Geld verdienen(vorallen wenn man berücksichtig, dass die meisten Pokémon Spiele eine hohe Qualität besitzen).


    Andere seits finde ich kleinere Leaks ok, die nicht das gesammte Spiel darstellen. Manche zerstörren zwar die Vorfreude, andere aber die nicht so genau sind, können sie aber auch steigern. Die meisten Leakern arbeiten sicher bei Nintendo oder haben bekannte die dort arbeiten. Denen muss es klar sein, welches Risiko sie eingehen, da im schlimmsten Fall (auch wenn es extrem unwahrscheinlich ist) sich selbst ein Bein zu stellen, da sich niemand mehr für das Spiel interessiert.

    Ich habe zwar (irgendwie) bissher geschafft, den Leaks mehr oder weniger aus dem Weg zu gehen, jedoch würde mich zwei Sachen aus Neugier interressieren:
    - Wie viele neuer Pokémon(ohne Alolaformen) wird es es geben(ich hoffe auf ca 80)? Und mit wieviele Alolafome kann ich rechnen?
    Ich möchte nur die Anzahl wissen, und (noch) nicht das Aussehen von allen.
    - Vielleicht eine etwas mehr spoilerbehaftete Frage: Welche Charaktere von den älteren Spiele kommen vor(aber dann bitte nur die Namen).


    Es wäre nett, wenn jemand die Frage beantworten könnte :grin:

    Eigentlich finde ich an der Demo nur Schade, dass man daran nicht mit den Starter kämpft, sondern "nur" ein Quajutsu besitzt. und das, zumindest bissher, habe ich keine einzige Alola- Form gesehen.


    Ansonsten ist sie, in meiner Ansicht nach, gelungen. Ich sehe in der Demo ein Art "Adventskalender", also etwas, was die wartezeit ein wenig "versüßen" versucht. Dazu braucht man nichts großes, sondern einpaar kleinigkeiten(die Events) reichen völlig aus. Man lernt Team Skull, Profesor Kukui, Lilie und Tali kennen. Es gibt eine Aufgabe in der Art der "Inselwanderschaft", die Z- Attacke kommt vor(auch wenn das Letztere mich noch nicht so wirklich überzeugt hat, was aber auch an der Schwierigkeit lag). Bei einem "Minispiel" kann man zumindest einige Alola- Pokemon(+ Pikachu) fangen und testen, auch wenn man diese (leider) zum Schluss wieder freiläßt.


    Wenn ich eine Note für die Demo geben müsste, würde ich sagen, im guten Zweierbereich. Es ist halt eine Demo, kein volles Spiel viel mehr braucht man nicht.

    Weiß eigentlich jemand, ob man durch die weggefallenen Funktionen auch im Spielverlauf manches nicht mehr erledigen kann? Oder gibt es außer dem nicht mehr möglichen Tauschen sonst keine Einschränkungen?

    Außer die Online-Sachen(tauschen, online- kämpfe, Dreamworld, verschönerunge für den Pokédex/Viso- Caster, andere Musicalstücke) ist das Spiel normal spielbar. Für die Hauptstory und danach gibt es also sonst keine unterschiede ob mit oder ohne Internet.

    Zum Leak:

    >Dolphins are Dragons and Dragons are Dolphins.

    Äh...ja.

    >Not giving any details on Hau and Lillie. They're important to the story and I'm not spoiling that. But holy shit are they better then X and Y's rivals.

    Ich denke, in dem Punkt stimmt der Leak bestimmt (Ok, ich hoffe es). Anders wäre es enttäuschend, vorallen da die XY Rivale, meine Meinung nach, sagen wir mal vorsichtig, nicht die Besten waren und teilweise auch unnötig. Es hätte gereicht nur Selena/Kalem als Rivale zu nehmen.

    >To all of you who are planning to Box your starter because you hate their designs, congrats! You can't! At least not until after you beat the game. They are a permanent team member. They also don't evolve via level, more during events in the game. They evolve to their middle stage when you fight UB-02.

    Keine Ahnung, wie ich es finden soll. Bisher wurde es höchstens Empfohlen, ein bestimmtes Pokémon im Team zu haben(Reshiram/ Zekrom in SW) und kaum ein muss. Eigentlich wäre es interessant, wenn die Starter eine wichtige Rolle im Spiel spielen sollten und daher bis zum Ende des Spiels ein Teil des Teams sind (was bei mir schon immer ist). Aber es soll Leute geben die dies nicht im Team haben wollen. Für denen wäre es schon ziemlich doof.

    Ich erwarte bei SoMo, dass nach der Hauptstory wieder mindestens eine kleine Story folgt, wie bei XY und ORAS. Höchstwahrscheinlich dann "Z".


    Eine Z- Edition, wenn ich errlich bin, hab ich nie erhofft, da ich persönlich nie in Y warm geworden bin, auch wenn ich den Verrdacht hege, dass Game Freak "Z" vielleicht geplant hatte, aber aus irgendeinen Grund nicht fertiggestellt haben, da es die Zygarde- Forme,auch wenn die jetzt für SoMo angekündigt worden sind, bzw Quajuzus(hoffe mal, ich habs richtig geschrieben) "Megaentwicklung"(leider kenne ich den Anime in den Punkt(geneauer: den ganzen XY Teil) zu wenig, um zu sagen, was das ist).


    Spielen wir zuerst SoMo, vielleicht löst sich dass alles wieder auf. Vielleicht haben wir mit Solgaleo und Lunala ein Duo zutun, wie zuletzt in Gen II mit Lugia und Ho-oh.