Beiträge von Sedox

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

    Schau mal ein paar Threads unter deinem.
    Da geht es um das selbe Thema und es gibt auch schon mehrere Antworten, also einfach dir da alles durchlesen. ^^

    Lesen kannst du sie nicht, aber wenn du dich davor stellst und A drückst, Blitz oder Stärke einsetzt bewegen sich 3 von ihnen. ;)

    Ich bin jetzt dabei für den zweiten Durchlauf der Liga zu trainieren und suche noch ein gutes Elektropoki.
    Zekrom und Zapplarang scheiden aus (habe Reshiram und Zapplarang mag ich nicht soo besonders).
    Hätte jemand noch ne Idee, welches Poki ganz praktisch wäre? ^^

    Der Mann schenkt dir im Gegenzug dafü einen Akku.
    Dieser erhöht den Angriff des Pokemon, sobald es von einer Elektroattacke getroffen wir.
    Das ist meiner Meinung nach jetzt nicht sooo ein tolles Item und ich hab mir dafür jetzt auch nicht die Mühe gemacht. ^^

    Ich finde Ottaro, Zwottronin und Admurai am besten.
    Ich hab sowieso eine Wasserschwäche und nehme deshalb auch grundsätzlich immer den Wasserstarter.
    Und ich muss sagen, es hat sich auch diesmal gelohnt. ^^ Mein Admurai ist jetzt auch Level 70 und durch seine Attackenvielfalt, die es per TM bzw. Herzschuppe lernen kann, macht es ihm mit allen Gegnern leicht. Da geht es wirklich höchstens mal bei einer sehr starken Pflanzenattacke eines hochleveligen Pokis drauf, aber ansonten... macht es eine super Figur als Allrounder. :)

    Surfer bzw. Kaskade sind als Wasserattacken natürlich immer ganz praktisch. (Bekommst du nach dem 6. Orden)
    Durchbruch ist auch, wie Ray schon gesagt hat, oftmals sehr nützlich.
    Kraftreserve kann auch bei manchen Pokis praktisch sein, wenn natürlich der Typ der Attacke passt. (Die Tm bekommst du von Prof. Esche und in Panaero steht ein Mann im PokeCenter der dir sagt, welchen Typ die Attacke hätte)
    Akrobatik, kann richtig eingesetzt auch richtig stark werden. (Als Siegesprämie der 6. Arena)


    Ansonsten schau einfach mal deine Tms durch und überleg dir, was ganz gut zu deinen Pokemon passen würde. ;)

    Wenn du mit dem Sepiroyal von Cheren nicht klar kommst, kannst du auch nach Panaero fliegen und deinem Admurai mithilfe einer Herzschuppe Vielender beibringen. Damit dürftest du dann eigentlich keine Probleme haben und Victini kannst du ja dann mit Ep-Teiler in der Siegesstraße trainieren. ;)
    Achso, und ich finde nicht das Admurai unbedingt so schlecht ist! Ich habe als Starter auch Ottaro gewählt und mein Admurai ist jetzt Level 70 und macht mit Surfer, Eisstrahl, Vielender und Vergeltung eigentlich gegen alle Gegner eine gute Figur. ^^

    Glurakhunter: Allerdings erst nach Beenden der Hauptstory. Du musst ganz nach unten (wo damals G-Cis stand) und dort gibt es einen Durchgang. Dort musst du immer wieder den linken Durchgang nehmen, solange bist du zu den Treppen kommst. Diese immer nach oben rennen und dann landest du in dem kleinen Turm, wo du die Tm Erdbeben findest. ;)

    Den weißen Wald!
    Ich hab die schwarze Edi und niemanden mit ner weißen Edi.
    Und ich würde mir im Wald lieber ein paar Pokis fangen, anstatt immer nur in der Stadt gegen die gleichen Pokis zu kämpfen...

    Ich finde das passt nicht zu Pokemon!
    Es wird ja jetzt auch immer schon darauf geachten, alles für doch etwas ältere auszulegen und auch die Protagonisten nicht so jung zu gestalten. Wenn man dann den Geburtstag feiern würde, fände ich das dann schon etwas kontraproduktiv und auch irgendwie sinnlos. Ich spiele Pokegames ja nicht um mir irgendwelche tollen Animationen anzusehen, sondern weil es ein sehr schönes und auch anspruchsvolles Strategiespiel sein kann!

    Kindisch finde ich es nicht unbedingt.
    Wenn man natürlich nur durch die Pokewelt rennt, muss es auch nicht anspruchsvoll sein und manche können es dann schon als kindisch betrachten. Wenn man jedoch es als richtiges Strategiespiel spielt, also die Pokis auf Dvs und Wesen züchtet, sie auf Evs trainiert dann hat das Ganze schon etwas mehr Anspruch.
    Aber wenn man das so als Mädel spielt, ist das auch wieder was anderes und mir persönlich ist es dann schon etwas peinlich. ^^
    Aber aufhören will und kann ich auch nicht. XD

    Ich finde KO-Attacken nicht wirklich toll!
    So kann ja theoretisch ein Pokemon das Level 50 ist, meine Pokis Level 100 ausschalten, wenn es eine gute Initiative und etwas Glück hat. Das finde ich dann schon etwas seltsam. Und wenn man solche Attacken selbst im Team hat, kann man sie doch auch durch passende starke Attacken ersetzten mit einem gutem Item kombinieren und seine Pokemon auf einem höheren Level trainieren. Dann haben sie dieselbe Wirkung wie KO-Attacken, sind dafür aber genauer.

    Ich gebe meinen eigentlich keine Spitznamen, denn wenn sie sich dann entwickeln und somit ja meist auch größer, kräftiger und stärker werden passt der Spitzname des kleinen niedlichen Ausgangspokis irgenwie nicht mehr so toll...
    Und wenn ich mich bei einer Edition mal dazu entschieden habe meinen Pokemon Namen zu geben, habe ich dieses Spiel nie zu Ende gespielt und einfach wieder neu angefangen. Also irgendwie liegt auf meinen Spitznamen ein Fluch. XD

    Ich hab natürlich auch mehrere Lieblingspokemon, aber Plinfa ist meine "Nummer 1".
    Pokemon Diamant war mein erstes richtiges Pokemonspiel und Plinfa halt mein allerersts Pokemon. Dadurch mag ich es wohl auch am meisten. ^^ Außerdem habe ich sowieso eine Schwäche für Wasserpokis und wähle bei allen Spielen grundsätzlich den Wasserstarter. xD Und niedlich sieht es natürlich auch aus. Es ist eben einfach mein Einstieg in die Pokegames gewesen und hat sich so auch in meinem Kopf festgehangen. ^^

    Fang dir am besten ein Ganovil (Route 4). Damit kommst du schonmal bei fast alle Elektropokis sehr weit, da ihre Attacken keine Wirkung auf es haben. Und für Emolga kannst du ihm vllt eine Gesteinattacke beibringen. ;)

    Ich finde es ehrlich gesagt nicht so toll, dass die Legis ja sehr oft richtig gute Stats haben. Das macht das Spiel meiner Meinung nach auch iregendwie uninteressanter. Sie sind ja schon etwas Besonderes durch ihre Seltenheit. Da müssen sie jetzt nicht auch noch so besonders stärker sein!