Beiträge von Paradox23

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

    Um den anderen einfach mal zu wiedersprechen...
    Mit Ditto funktionniert es NICHT
    es spielt keine rolle welches Elternteil VF hat, es wird zu 40% vererbt solange KEIN Ditto beteiligt ist


    Totaler Quatsch :D
    Seit der 6. Gen können auch männliche Elternteile VF vererben, solange der Zuchtpartner ein Ditto ist.

    Ich hab ein Lohgock mit Temposchub und zur Zeit den Attacken Feuerfeger, Himmelhieb, Sturzflug und Schlitzer, bin damit aber nicht gerade zufrieden. Welches Moveset käme da in Frage? In der Lohgock Analyse von Gen 5 steht ja was von Turmkick, aber das fällt ja in x/y weg, oder?


    Lohgock @ Lohgocknit
    Fähigkeit: Temposchub
    Wesen: Froh/Hart
    EVs: 252 Angriff / 252 Initiative / 4 Verteidigung
    - Klauenwetzer
    - Schutzschild
    - Feuerfeger
    - Turmkick


    Klauenwetzer für sicheren Turmkick + Atk boost, Schutzschild für u.a. sicheren Spd-Boost, Feuerfeger und Turmkick als starke Stabs ohne Rückstoßschaden

    Also optimal wäre es ja, wenn man es mit Wummer paaren könnte?!
    Es erlernt sowohl Drachenpuls, als auch Auraphäre.
    Nur weiß ich nicht ob sie in der selben Ei-Gruppe sind

    es hat die fähigkeit von dem pokemon mit dem ewigstein, ist kein zufall


    Seit Gen 6. ja, aber auch nicht zu 100%


    Ich hatte eben erst wieder so einen Fall.
    Kapilz bzw Knilz am züchten. Knilz, Hart, Aufheber + Ewigstein in der Pension - es kamen zwar vorwiegend dann auch welche mit Aufheber bei raus, aber es waren auch etliche mit Sporenwirt bei.
    Die Wahrscheinlichkeit scheint also wirklich erhöht zu sein mit dem Ewigstein, aber das es zu 100% sein soll - kann ich nicht bestätigen


    Edit: Als Zuchtpartner hatte ich allerdings ein Ditto, vielleicht lag es daran

    1. Welche Fähigkeit vererbt wird hängt vom Zufall ab.
    2. Ja das Wesen wird vererbt, dafür ist der Ewigstein ja da ;)
    3. Eine VF kommt nur raus, wenn eines der Elternteile eine hat ( Du musst sie also auch schon "besitzen" um sie zu züchten)

    Ich glaub auch das es Barschwar gibt, denn inm Spielverlauf kann man eine Schönschuppe erhalten mit der man Barschwar entwickelt


    Das hat absolut nichts zu sagen. Die Orbs, Tafeln etc gibt es ja auch, doch die dazu passenden Mons nicht ;)
    Die Items müssen einfach mit eingebaut werden um zu gewährleisten das jeder sie erhalten kann. Über PokeBank kann man keine Items transferieren, ergo würden all diese Items (wenn sie nicht eingebaut wären) nicht mehr zu erhalten sein.

    Ich würde als Wesen Mäßig empfehlen.
    Aufgrund der Fähigkeit, sollten die Attacken dementsprechend passend sein: Drachenpuls, Auraphäre, Aquawelle, Finsteraura und all sowas ;)
    Spiele meins ganz genauso und bin super zufrieden mit dem Ding.
    Passende DV´s, Ev´s etc und das Teil heut enormen Dmg raus :)

    Hab noch ne Frage zur zucht ist es zu 100% das mit dem Knoten 5 DV's vererbt werden? und wie bekomme ich ein bisasam mit chlorophyll?? hab schon öffters mit einem sonnkern probiert einem Kokowei und sarzenia alle 3 waren weiblich nur keine vererbung x.X.
    Hab gehört man kann Bisaknosp in der safari Mit phyll fangen muss es dann auch das exklusiv pokemon sein?


    Ja es werden auf jeden Fall 5 DV´s vererbt, nur eben welche - das ist Zufall


    *grins* Um ein Bisa mit Chlorophyll zu züchten, brauchst du auch eines (oder Entwicklung) das diese Fähigkeit hat ;) Du kannst keine Fähigkeiten von unterschiedlichen Mons, an andere vererben :D

    Doch es wird nur Pech sein :D
    Ich würde dir raten anstatt der Machtlinse, den Fatumknoten zu nehmen. Klar wird der Sp Ang dann nich zu 100% vererbt, doch es werden eben 5 Werte insgesamt vererbt, wobei die Wahrscheinlichkeit dann auch höher ist, das du deine gewünschten Werte erhälst

    Das hängt vom Zufall ab.
    Mit dem Knoten werden 5 Werte der Eltern zufällig vererbt. Wenn die Elternteile also reichlich gute DV`s haben, ist die Wahrscheinlichkeit größer, schneller an dein gewünschtes Mon zu kommen.

    Also ich spiele meins so:


    Lohgocknit
    Wesen: Froh (kannst aber auch Hart nehmen)
    EVs: 252 Angriff / 252 Initiative / 4 Verteidigung
    - Klauenwetzer
    - Schutzschild
    - Feuerfeger
    - Turmkick


    Wenn du ein Pokémon per Stein entwickelst dann lernt es oft auch keine Attacken mehr, das ist normal. Ich hab mein Duokles aber nur bis 51 gelevelt damit es Sanctoklinge lernt, deswegen weiß ich nicht ob/ wann es Königsschild lernt.


    Das ist mir klar, Duokles erlernt aber garantiert nicht Königsschild. Hatte mein erstes bis Level 80 trainiert und da kam nach Sanctoklinge nichts mehr - daher kann es nur von Durengard kommen

    Evoli muss 1 Feeattacke haben
    Und du musst es in PokéAmi so viel streicheln, Füttern und spielen
    Das es dich 2 HERZEN mag. ^^
    Dan entwickelt es sich beim Level-Up.


    Es muss nur 2 Herzen im PokeAmi haben. Mein Evoli beherrschte keine einzige Feenattacke und entwickelte sich zu Feelinara


    Edit: Grad nochmal nachgeschaut - hast recht sry :D Charme ist ja nun vom Typ Fee :D   :D

    Wahrscheinlich gar nicht - nur per Attackenerlerner, wäre nun meine Vermutung.
    Ich hatte mein Duokles gleich als es sich von Gramokles entwickelte, einen Finsterstein gegeben und dann bis Level 50+ trainiert - kam nichts. Erst beim Attackenerlerner sah ich dann Königsschild - wirklich merkwürdig :D