Beiträge von -Tosca-

    So, als kleinen Ausgleich zum digitalen Artwork mal etwas, das mit Lacken zu tun hat^^.


    Ich hatte bereits seit einiger Zeit einen Blaster aus Plastik der Marke 'Lanard' hier herum liegen, und heute kam mir dann die Idee, das Ding doch mal umzulackieren. Gesagt, getan, auseinander geschraubt und die Revell-Lacke herausgekramt.
    Natürlich ist das keine echte Waffe xD Hier mal ein Bild des Originals:


    Das grelle Rot und Gelb ist auf LARP (Live Action RolePlays) sehr auffällig, daher wird es in eine grundfarbene schwarze Pistole mit silbernen 'Markings' umlackiert.


    Ich benutze folgende Lacke:
    Revell Color Email-Farbe Nr. 91
    Revell Color Email-Farbe Nr. 6 Matt


    Und hier jetzt mal die bisher lackierten Teile:
    Trommel außen - wird noch mit drei Schichten Lack überzogen; war ehemals gelb-orange:


    Innenseite der Trommel - wird noch mit drei Schichten Lack überzogen; war ehemals gelb-orange:


    Die Schussmechanik sieht übrigens folgendermaßen aus:


    Und ja, ich weiß, für ein 13-jähriges Mädchen (!) hab ich seltsame Hobbies. o_O'

    Oh, Cpt. Hans...*____* Pip ist aber auch nice, mit seiner Perversheit...xDDD Aber mein Held bleibt immer noch Alucard *w* Hab auch nen Alucard-Skin für Firefox, mein HG besteht aus 'nem Alucard-Pic (Laptop und PSP)....^____^


    Dass du es nicht wissen konntest, ist doch kein Ding. ^_^
    Unterschied ftw! 8D Ich bin selbst sehr überrascht vom Wandel meines Stils. Vor knapp einem Jahr noch relativ cartoonhaft/toonig/comichaft, heute eher zum Realistischen hin.
    Ich denke mal, die dicken Schnauzen bei den Werwölfen kommen daher, weil man dem Tier ein monströses/aggressives/überlegenes/mächtiges/Alucard-ähnliches (jaha, Hellsing x3) Erscheinen verleihen möchte. Bei dem Film Van Helsing sieht man das meiner Meinung nach sehr gut, einer der Charaktere hat als Werwolf eine verhältnismäßig breite/dicke Schnauze, eben UM ihn kräftiger und gefährlicher wirken zu lassen. Beispiel: http://i449.photobucket.com/al…man_from_van_helsing1.jpg
    Das ist aber nur meine Meinung, es kann auch anatomischen Bedingungen (z.B. relativ große/dicke Fänge, viele Zähne etc) liegen. Oder eben am Stil des Zeichners. ^_^


    Hmm, na dann ^.^ Ich denke, sowas nennt sich Anthro-Artist. Oder FurFan, je nachdem, wie man sich selbst vom Furdom distanziert. Ich kenne diverse Fursuitbauer, die wirklich GEILE Ergebnisse erzielen, aber definitiv keine Fussel sind. Beastcub bzw. Beetlecat kann man hier sehr gut als Beispiel zeigen. Ebenso Goldenwolfen und DarkNatasha, die aber reine Zeichner sind. So eine Person sehe ich persönlich als FurFan (Bewunderer von Furry-Kunst, der sich aber nicht selbst als einer sieht) oder eben Anthro-Artist.
    70 % deiner Freunde sind Fussel? Whee, das find ich supi ^_^


    _____________________
    So, in fünf Minuten gehe ich wieder on air. Ich kümmere mich heute hauptsächlich um das Gras und evt. noch die Berge im Hintergrund, sollte ich dann überhaupt soweit kommen. René werde ich mir als letzten Punkt vornehmen, da ich sonst wieder verdammt realistisches Fell, aber keinen hyperrealistischen Hintergrund habe. ^-^


    Gruß
    -Tosca-


    So, dann will ich mal die Früchte meiner bisherigen Arbeit am Gras zeigen:


    Mit der rechten Seite bis etwa zur Mitte hin bin ich unzufrieden :/, da fehlt mMn noch was...Blumen kommen sowieso noch rein |D Lichteffekte/Glühwürmchen/sowas ähnliches möglicherweise auch noch^^. Als nächstes (nachdem ich das Gras einigermaßen zufriedenstellend finde) werde ich mich an die Berge und Miniwolken im Hintergrund setzen, dann vielleicht noch....arg, ich habs vergessen ... und dann erst kommt René unter den Pinsel. >=D Ich habe auch schon einen kurzen Reference-Sheet fürs Gesicht und die Schultermarkings zusammengebastelt, dieser wurde auf einem alten Sketch basierend gescribbelt. Allerdings steht bisher nur das 'XIII' (Hellsing-Fans können möglicherweise erraten, warum sie eine 'eintätowierte' 13 [in römischen Ziffern] auf den Schulterblättern trägt) fest. Ihr könnt diesen Lineart hier benutzen, um entweder euren eigenen Charakter oder eine Farbvariation aufs (digitale) Papier zu bannen. http://eodain.deviantart.com/gallery/#/d3e51uh
    Das Farbschema für René findet ihr hier:


    Die Zähne und das Zahnfleisch sind natürlich nicht grauschwarz; das Rot im Auge ist bisher nur ein Platzhalter, da ich mir über die wirkliche Augenfarbe Renés noch keine Gedanken gemacht habe. Ihr könnt eurer Fantasie also freien Lauf lassen, nur sollte das Fellmuster einigermaßen realistisch aussehen - also bitte kein Pink oder sowas :D Bevorzugt sind natürlich die Farben Wolfsgrau, Graubraun, Rotbraun etc., eben alle Farben, die ein Wolf so im Fell hat.

    Ach, null Prob =D Künstler müssen zusammenhalten...und Hellsing-Fans (wobei Freak bei mir eher zutrifft o.o') doch sowieso xD


    Ja, Klein-Tosca und die dicken Schnauzen...*gg* Hängt teilweise auch mit der Spezies/dem Speziesmix zusammen, bei einem Hybriden aus Wolf, Luchs und Tiger (Woluti) zum Beispiel ist die Schnauze kürzer und dicker als bei einem normalen Wolf, gerade WEIL da Feliden drin sind, die ja bekanntlicherweise eine kurze und eher breite Schnauze haben :3
    Dass ich mich verbessert habe, sieht man stark an einer Commission für meinen lieben Chaine.
    2010: (Anthro wohlgemerkt) http://www.furaffinity.net/view/3506202/ Das war etwa im Februar letzten Jahres.
    2011: (Anthro) http://eodain.deviantart.com/art/Rasvan-relaxing-201792815
    Man sieht mehr als deutlich, dass ich mich verbessert habe. Damals (also vor einem Jahr) war ich noch als SilverWolf bzw. Smilodon Fatalynx bekannt, heute als Eodain.


    Ouh, die Sache mit der Quelle hab ich total vergessen o.O Werd's gleich reineditieren, danke für den Hinweis o.o Sagmal, kann es sein, dass du auch ein Fussel/Furry bist ;3?
    _______________________________
    So, der Stream ist erstmal bis 13:15 Uhr pausiert, da ich langsam doch hungrig werde ^-^' Und so wie ich mich kenne, kann das dauern, bis ich was finde, was mich anlacht D:


    Gruß
    -Tosca- ~

    So, es gibt einen (durchaus ansehenswerten) Fortschritt an meinem momentanen Projekt ^_^ Wer will kann auch live zu sehen :3 http://www.ustream.tv/channel/riku-s-drawings Stream ON AIR


    Hier erst einmal der Fortschritt. Seit ~1 h arbeite ich live am Gras, das langsam, aber sicher Gestalt annimmt =3 Ich bin stolz darauf, weil es teilweise real wirkt, dabei ist es noch nicht einmal halb fertig.


    Über Kritik freu ich mich natürlich. :3


    Tosca


    So, und heute bin ich wieder live on air ^_^  http://www.ustream.tv/channel/riku-s-drawings


    Bilder in Zukunft bitte selbstständig in einen Spoiler packen
    - Wolkenhase

    Kann Jilka nur zustimmen - was hast du, die Bilder sind doch mehr als episch! D= Ich kann da überhaupt keine Kritik geben, weil die Bilder meiner Meinung nach perfekt sind...wünschte ich könnte so zeichnen ^_^ Für 14 Jahre zeichnest du extrem gut o.o Hättest du das nicht gesagt, dann hätte ich dich für 21 Jahre und älter gehalten o.o*
    Du solltest auf jeden Fall weiterzeichnen, du hast sehr gute Chancen, später einmal zu den 'Elite-Zeichnern' zu gehören xD


    -Tosca-



    Sooo, endlich hab ich mich ans Gras gewagt! =D
    Hab ungefähr gute 2 h dafür benötigt, ist aber immer noch nicht fertig ._. Ich finds soweit okay, aber es soll ungefähr so realistisch werden wie die Wolken. Wird sich sicherlich ändern, wenn da Schatten etc. reinkommen.


    Tosca~, hundemüde, glücklich und durstig

    Wie, keine Kritik ._.? Die beiden Bilder, die in den Spoilern versteckt sind, sind NICHT mehr aktuell! Sie stellen WIPs dar^^.



    YAY! Der verdammte Sketch, an dem ich garantiert 5-6 Stunden saß, ist heute um 19:42 Uhr fertig geworden x.x
    Ich möchte euch das Ergebnis, auf das ich richtig stolz bin, nicht vorenthalten^_^




    So, ich hoffe, ich darf ausnahmsweise einen Doppelpost machen, ich brauch nämlich unbedingt Kritik


    Hab zwar Unterstützung (künstlerisch, aber auch seelisch xD) von einer anderen Künstlerin, aber mehr Meinungen sind besser^^.


    Der Hintergrund wird noch ausgearbeitet, keine Sorge^^.


    Was den Mond betrifft, das war eine Textur. Ich hab es nicht fertiggebracht (Eco [nicht hier im Forum soweit ich weiß] hat das gemerkt, ich hab mir ungefähr eine Stunde lang den A**** aufgerissen, um so einen realistischen Mond hinzukriegen) einen realen Mond zu basteln. Ergo griff ich auf Texturen zurück...
    Der 'Ring' wurde mit einem Pinsel gemacht, der stark vergrößert wurde. Wer interessiert ist, kann gerne auf meinem Stream (Link im vorherigen Beitrag) zugucken und Tipps geben^^.
    Effektiv arbeite ich seit etwa 10 h daran D: Viel Arbeit, aber es soll ja auch gut aussehen. Ich plane die ganzen Ferien dafür ein.


    -Tosca-, happy mit dem Ergebnis der bisherigen Arbeit =D

    Ebenfalls erstmal mein herzliches Beileid.
    Ich weiß leider auch nur zu gut, wie es ist, wenn man einen Menschen, den man mag, verliert :/
    Im Februar 2010 ist ein sehr, sehr guter Freund von mir gestorben. Er war Deutscher und lebte trotzdem als Matrose in Japan, aber als er im Januar '10 an einer unbekannten Krankheit, die durch Sporen ausgelöst wird, erkrankte, musste er seinen Job aufgeben... wir (das heißt, über zwanzig Leute) haben über einen Chatraum Kontakt gehalten. Die Nachricht, dass 'lengosan' (so sein Nickname) am 23.02.2011 um 22:32 gestorben ist, traf uns erstmal wie einen Schlag, OBWOHL wir wussten, dass er nicht mehr lange leben würde ._.
    Mehr kann ich nicht sagen, da bisher nur meine Haustiere mit dem Tod Bekanntschaft gemacht haben, das gehört hier aber nicht rein^^.


    Gruß
    -Tosca-

    So, mal wieder was neues von mir ;D


    Ich wollte mal den WIP (Work in Progress) eines Stickers zeigen. Ich habe ihn noch nicht auf Folie gebannt, da ich noch auf die Wünsche eines guten Freundes warte - ich hab momentan noch eine ganze A4-Seite frei ;)


    So, nun aber zum Bildchen.
    Ich selbst habe den Kerl im Hintergrund sowie den Schriftzug NICHT gemalt, das Logo habe ich aus einem gegoogeltem Bild entnommen, die Person im Hintergrund heißt Alucard und stammt aus meinem Lieblingsanime Hellsing. Der Link zum Original-Artwork: http://krad-eelav.deviantart.com/art/Alucard-II-155006098


    http://i55.tinypic.com/2le45u8.png
    Zusammengebastelt wurde das ganze mit dem kostenlosen Photoshop-Klon namens GIMP (GNU Image Manipulation Program), dürfte vielleicht einigen bekannt sein. Das fertige Bild ist etwa 7,28 x 7,28 cm groß - ideal für die Front eines GBA SPs :D Mit Paint habe ich es zuerst auf die richtige Größe zugeschnitten, dann wurde der Schriftzug mit dem Weichzeichnen-Tool in GIMP weicher gemacht und in das Hintergrundbild eingefügt - et voíla, ein Aufkleber-Bild ist fertig ^3^


    In nächster Zeit plane ich, diese 'Selfmade-Sticker' auch hier anzubieten, allerdings gegen eine kleine Gebühr - eine DIN-A4 Seite der Folie kostet satte 1,79 € :/  
    Wer Interesse hat, kann sich ja mal melden ^.^


    Gruß
    Tosca

    Whee^_^
    Also andere Tiere sind geplant^^. Katzen habe ich früher gezeichnet, habe aber noch rechte Probleme mit der Anatomie, vor allem im Gesicht ._. Ferals (also die auf zwei Beinen^^) zeichne ich momentan eher selten.
    Schatten und Lichtpunkte kommen meist, wenn auch der Hintergrund (die drei Anthros, die fürs Kunstprojekt sind z.B.) fertiggestellt ist, da das mMn mehr Sinn macht - man hat die Lichtquelle direkt vor Augen ^.^
    Und den 'kleinen' Post verzeihe ich dir, bin ja nicht nachtragend xD


    Uuuund demnächst kommen auch einige andere Projekte hier rein...unter anderem selbstgemachte Aufkleber für den GBA etc =D

    Pokemon gezockt habe ich zum ersten Mal, als ich sechs oder sieben Jahre alt war. Das war damals noch mit der Silbernen Edition auf einem lila-durchsichtigen GBC o.o Danach auch noch die Gelbe und die Blaue Edition besorgt, dann war Klein-Tosca zufrieden.
    Irgendwann im Jahre 2005 kam ein Kumpel von mir zum Tauschen, er hatte auch seinen GBA mit Smaragd dabei. Ich durfte zwischendurch auf seinem GBA zocken, Smaragd gefiel mir unglaublich gut.
    Nach etwa zwei Jahren Pokemon-Hype geriet das dann auch wieder in Vergessenheit, ich habe nur gelegentlich auf längeren Autofahrten gezockt. Als dann Diamant und Perl rauskamen, hab ich mich wieder aufgerafft und wurde wieder zum Dauerzocker. Am Wochenende lag ich manchmal nächtelang mit meinem (leider kaputten -.-) DS im Bett und habe ganze Nächte durchgezockt. Platin habe ich mir auch angeschafft, war wieder großer Spaß.
    2010 habe ich mich dann nach einer monatelangen Spielpause dazu entschieden, den DS Lite, den ich 2009 zu Weihnachten bekommen hatte, samt den Spielen zu verkaufen. Mit 110 EUR in der Tasche kaufte ich meinem jüngeren Bruder die PSP mit einigen Spielen ab...
    So, vor etwa einer Woche entdeckte ich meine Emerald-Edition, die bisher unberührt in meiner Gamingkiste lag. Daneben lag der kaputte DS - nur ohne Ladekabel. Als der Akku des DS dann leer war, bin ich beinahe ausgeflippt O.o Ein Kumpel hat mir dann seinen GBA SP verkauft, der wohl am Montag ankommen wird.
    So gesehen spiele ich also seit einem mehr oder weniger bedeutendem Tag irgendwann im August 2004 Pokemon. Mit einer mehr oder weniger großen Pause dazwischen^^'.
    Bei mir wird es wohl beim GBA bleiben, denn Black und White reizen mich nicht (man möge mich steinigen). Meiner Meinung nach genügen ja auch 493 Pokemon...ich kann nichtmal die Hälfte von denen aus dem Stegreif aufzählen *hust*


    Gruß
    -Tosca-

    Joa, auf Anraten diverser Mitglieder hin mach ich doch gleich mal einen eigenen Artthread auf xP.
    Ich zeichne hauptsächlich sog. Anthro-Wölfe, aber gelegentlich mischen sich auch normale Wölfe darunter. Für die digitalen Zeichnungen benutze ich ein (leider schon arg abgenutztes :/) Aiptek Media Tablet 14000U, traditionell die üblichen Medien wie Papier, Radierer, Bleistift und Fineliner.
    Seit etwa Anfang 2008 zeichne ich, Anthros habe ich allerdings erst im Januar 2010 entdeckt, als ich eine weltweit verbreitete Community sehr lieber Leute kennen gelernt habe. Näheres dazu auf meiner Main-Homepage www.smilodonfatalynx.de.tl unter dem Punkt 'Was ist ein Furry?'.


    Zuerst lade ich etwas ältere Werke aus dem Jahre 2010 hoch, erst, nachdem ich diese Artworks gezeigt habe, werde ich die aktuelleren Bild'chen posten.
    ____________________________________________
    Lange Rede, kurzer Sinn, hier sind die versprochenen Bilder ;>
    Notiz: Die Charaktere gehören ihren rechtmäßigen Besitzern. Es ist untersagt, mein Artwork als das eigene auszugeben bzw. irgendwo außerhalb meiner Homepage, meines DeviantArt-Accounts oder in meinem Artthread auf bisaboard.de hochzuladen!


    Eine Skizze für den wohl liebsten Menschen auf Erden, der mir jemals in unserem durchgeknallten Chat begegnet ist :3
    Normaler Druckbleistift auf Druckerpapier.


    Kleinere Langeweile-Skizze gegen 23:00 an irgendeinem Wochenende, wo Klein-Tosca mal wieder mit Laptop und Tee vorm Fernseher saß...^^'
    Druckbleistift mit 0,5er Mine auf Notizzettel, mit Fineliner von Staedtler geoutlined.


    Wieder eine Langeweile-Skizze, die diesmal aber in der Schule entstanden ist.[/spoiler]
    Schulbleistift HB auf Blockblatt von...kein Plan, der Block war jedenfalls aus 'nem namhaften 1-EUR-Laden, der NICHT KiK heißt ;>


    Anatomie-Übung in der Mittagspause.
    Schulbleistift HB auf Blockblatt aus'm 1-EUR-Laden.


    Eine Schulskizze für Chaine, dem ich auch die erste Zeichnung in diesem Thread gewidmet habe.
    Selbige Medien wie bei den vorherigen Zeichnungen, mit einem schwarzen Folienstift geoutlined.


    Ein Vorgeschmack auf das wohl größte Artwork, das ich jemals gezeichnet habe. Irgendwann gegen 22:00 nach 2 h Skizzieren fertiggestellt.
    Selbige Medien [insert random blabla]


    Fertigstellung des eben genannten Bildes.


    Sketch eines Anthro-Wolfes in der Englischstunde.
    Bleistift auf schwarzer Ordner-Innenseite.


    Nun folgen die (deutlich besseren) Zeichnungen aus dem Jahre 2011^^


    Ein laufender Anthro-Wolf, der in irgendeiner Pause entstanden ist.
    Druckbleistift (Druckbleistifte ftw!) auf dem 1-Euro-Block.


    Eine kleine Skizze meines Charakters Eodain. Sie stellt eine Wölfin mit schwarzen Streifen im Fell dar, wie man auf meinem Ava sehen kann.
    Druckbleistift auf einem Notizzettel.


    Ein Teil meines Projektes in Kunst. Ebenfalls einer meiner Charaktere, die primär als RPG-Charaktere in unserem Chat auftauchen. Druckbleistift, mit Staedtler-Fineliner geoutlined, anschließend mit Noris Club-Buntstiften eingefärbt.


    Blöder Scanner ist blöd.
    Die Farben sind bei dem Original sehr viel deckender und weicher :/ Werde wohl doch wieder zur Kamera greifen, wenn ich was fertig habe.
    Selbige Medien wie bei dem vorangegangenen Artwork.


    Selbiges blabla wie eben.


    Eine Langeweile-Skizze, die entstanden ist, während ich mir diverse Videos angeschaut habe.
    Druckbleistift auf liniertem Block.


    Das war's erstmal. Gelegentlich werde ich neue Artworks posten, sowie am Wochenende den Link zu meinem Livestream bereitstellen. Sollte ich live zeichnen, so werde ich das in der Überschrift und auch in einer Textnachricht verdeutlichen :3


    -Tosca-


    Edit: Ich habe auch einen Livestream. Wer möchte, kann am 19.04.2011 ab 11:30 Uhr zugucken. :3 http://www.ustream.tv/channel/riku-s-drawings


    Edit: Sollten die nun (hoffentlich) sichtbaren Bilder zu groß sein, bitte ich um Benachrichtigung. Ich werde sie sofort nach Erhalt einer Nachricht verkleineren.

    @.@ So viele Antworten, hui =3


    Dove: Klar werf ich da mal nen Blick rein^^. Fanart-Bereiche sind immer gut, egal ob's sich jetzt um Animes wie Hellsing oder um Gameserien wie Pokemon dreht *gg*


    @Rainbow: Danke. Der Fanart-Bereich wird sogleich von einer Durchgeknallten gestürmt. xP
    Misaki: Dankies^.^


    oONeoplayOo: In Kunst, uff ne 2. Menschen sind die größte Baustelle, soooo~ oft komme ich gar nicht dazu, 'meine' Kreaturen aufs Papier zu bannen D:


    @Fatum: Hochdeutsch in Bayern ist (zumindest da, wo ich lebe) eigentlich an der Tagesordnung. In der Schule wird strikt Hochdeutsch gesprochen, lediglich untereinander spricht man Bayerisch^^. Und das mit den Politikern -> made my day :D  
    Und Schandmaul rockt doch sowieso *.* War letzten Samstag erst auf dem Konzert in München - das Ohrenklingeln danach war mir wurst xD
    Dienste? *gg* Ich doch nicht xD Es sei denn, du meintest Auftragszeichnungen O.o *huuust* Nee, kleiner Scherz. xP


    Noxa: Dankies. Der (Fan)Artbereich wird von meinen Kritzeleien bald Wind bekommen. C:


    ZaNe: Danke^_^


    Z-Chrom: Ich achte generell auf Rechtschreibung etc, habe mir das auch im Chat per Skype angewöhnt. Dementsprechend mache ich das schon fast automatisch :P Danke übrigens^^.


    @XxMewxX: Danke :3


    Gruß
    -Tosca-

    Hallo Community,
    ich bin -Tosca-, 13 Jahre alt und ein Mädchen aus dem tiefsten Bayern. Lustigerweise spreche ich kaum bis kein Bayerisch o.o' Es bringt also gar nichts, mir eine PM auf Bayerisch zu schreiben, ich werde es sowieso nicht verstehen^^'.
    Hobbymäßig bewege ich mich in den Bereichen Modellbau, Zeichnen, Gaming und Basteln/Nähen. Meine künstlerischen Werke sind auf meiner DeviantArt-Site www.eodain.deviantart.com und auf meiner Mainpage www.smilodonfatalynx.de.tl (komplizierter Name, ich weiß *hust* Künstlername *hust*) einsehbar.
    Ich höre viel von E Nomine, Unheilig und Schandmaul, aber auch ein wenig von Rammstein sowie diverse Filmsoundtracks. Es ist definitiv besser zu fragen, was ich nicht höre, da mein Musikgeschmack sehr weit gefächert ist xP
    Sehr gern spiele ich Rollenspiele oder Adventures wie Assassin's Creed 2, Oblivion, Dragon Age: Orginis und Divinity 2: Ego Draconis, Pokemon sowieso x).
    Man findet mich eigentlich oft mit Kopfhörern und einer PSP vor, da bei mir ohne Musik nix läuft. Beim Zeichnen, aber auch beim bloßen Surfen im Web brauche ich Musik, sonst wird's öde^^.
    Die Seite bisafans.de war mir seit etwa 3-4 Jahren bekannt, bisher habe ich nur gelegentlich in einigen Komplettlösungen gelesen.
    Momentan spiele ich Pokemon Smaragd (auf Englisch^^), Rubin und Blattgrün. Die DS-Editionen hole ich mir nicht mehr, mir reichen die GBA-Versionen. Ab Ende der Woche steige ich von einem DS Lite (kaputt -.-') auf einen GBA SP um. Kann also noch etwas dauern, bis ich mich voll am Forengeschehen beteilige^^.


    Es ist immer schwer, sich selbst zu beschreiben, also stellt ruhig Fragen, wenn ihr noch welche habt!


    Gruß
    -Tosca-