Beiträge von Moxie

    Werde übrigens doch später kommen und nicht lange bleiben, weil aus Gründen doch niemand hundesitten kann und ich Barry leider mitnehmen muss. Ers halt ein Problemhund und bellt alles und jeden an, weswegen ich mir das vermutlich nicht länger als 2 Stunden geben kann. Falls ihr doch in die Innenstadt geht, muss ich dann leider absagen.


    Falls Donauinsel: Freue mich darauf, weil er eh gerne schwimmt.


    Sorryyyyy

    Zaty wie du vermutlich selbst weißt, ist Kommunikation an der Stelle das wichtigste. Es ist zwar wirklich lieb von dir, dass du versuchst auf seine Bedürfnisse Rücksicht zu nehmen, allerdings muss das eben auch auf Gegenseitigkeit beruhen. Die Aufgabe für zwei Personen zu denken indem du ständig sagen musst was zu tun ist oder jeden kleinen Schritt selbst tun zu müssen laugt einen mit der Zeit aus. Weiß dein Partner, dass es dir die Kräfte raubt, wenn du erst um Hilfe bitten musst?

    Als ich dann gefragt habe, ob wir uns denn was Leckeres machen wollen, meinte er ganz euphorisch nochmal einkaufen zu gehen und was Tolles zu besorgen. (Wir hatten nichts da, einkaufen ist er tagsüber ja nicht, obwohl er es vorgehabt hatte..., sonst wäre ich halt nach der Arbeit ins Geschäft gedüst)

    Was hab ich mich gefreut in dem Moment doch noch einen schönen Abend zu haben! Da warte ich also bzw. versuche mich einfach mal auszukurieren und merke langsam, dass seinerseits nix vorwärts geht. Und als ich dann um halb 8 nachfrage was denn jetzt sei, kommt so ein trockenes: ,,Ach, eigentlich wollte ich ja bei einem Kumpel vorbei und hätte danach noch schnell was besorgt, aber der Kumpel meldet sich nicht mehr, jetzt habe ich doch keinen Bock mehr...."


    Das war dann für mich richtig enttäuschend.

    Ich verstehe deine Enttäuschung absolut. Ich weiß natürlich nicht, was ihr schon alles diesbezüglich besprochen habt, aber es wirkt von außen, als würdest du ihm zuliebe auf die Kommunikation verzichten, um ihn wegen seiner aktuell schwierigen Situation nicht noch mehr zu belasten. Sollte das so sein, führt das nach meinen Erfahrungen allerdings nicht oft zu dem, was man sich davon erhofft hat. Die fehlende Kommunikation holt einen dann ein und irgendwann wird dein Geduldsfaden auch reißen, vermute ich.

    Find die auch echt nice, vor allem Waluigi Flipper, diese neue Eisstrecke und Pilz-Schlucht haben es mir angetan. Hab aber noch nicht auf 200 getestet, erstmal nur bei 150. Auch die Eis-Mechanik auf der Pinguinstrecke finde ich super gelungen und ist auch mal ne tolle Abwechslung. Nur die Tour-Stecken sind mir ein bisschen zu überladen.

    Update

    Momentan schaue ich recht viele Videos, wie ich meine digitalen Mittel besser nutzen und meinen eigenen Stil herausfinden kann, und dabei versuche ich mich an verschiedenen Stilen. Ich verwende echt viel Inspiration und "pause" teilweise sogar Figuren ab, um da ein bisschen ein besseres Gefühl zu bekommen. Das Update ist also ein sehr Outline- und Skizzenlastiges Update mit WIP-Werken.



    Die noch nicht fertige Skizze von Agnetha aus Zelda TP, deren Haltung und Figur ich von einer Anime-Figur aus meiner Vitrine übernommen habe und deren Aussehen an Agnetha angepasst wurde. Der Korb ist momentan noch leicht skizziert und die Details ihrer Kleidung fehlen noch, aber an sich bin ich schon super zufrieden mit dem Aussehen momentan.







    Der Versuch eine einfache Pose von zwei Tieren nachzuzeichnen, um auch dafür ein besseres Gefühl digital zu erhalten. Als Ausgangsbasis habe ich ein Video von Bambi pausiert, als Klopfer Bambi lernt, wie man mit seinem Körper besser auf dem Eis umgehen kann. Zuerst wollte ich eigentlich ein Kronjuwild zeichnen, allerdings ist mir dann aufgefallen wie süß Sesokitz ist und wie perfekt es auf Bambis Körper passt, weswegen ich mir die Inspiration dort geholt habe.

    Als Skizze für das Bereichsspiel entstanden, als es um Spielzeug ging. Mir ist sofort Mechakooper eingefallen, der von den Koopalingen und Bowser Jr. auch in Smash als Angriff verwendet werden kann. Es handelt sich bei ihm um eine aufziehbare Bombe, die sich durch den Aufziehschlüssel auf dem Rücken von selbst bewegen kann.

    Beim letzten Bild im Spoiler handelt es sich um ein neues Pokémon aus Generation 9, also bitte mit Vorsicht genießen, falls man Spoiler vermeiden will.

    Abgabe (1) - 10/10
    Abgabe (2) - 6/10
    Abgabe (3) - 8.5/10
    Abgabe (4) - 5/10


    Rein laienhafte Beurteilung ^___^


    Abgabe 1: Finde den Abgrund als Ende der Welt als wohl interessanteste Umsetzung des ganzen Themas und mein persönlicher Gewinner deswegen.

    Abgabe 2: Sieht schön aus und ist ganz gut Belichtet, aber sehr schlicht für mich.

    Abgabe 3: Das Motiv ist richtig gut gewählt und rein deswegen wäre es sogar mein Favorit, allerdings finde ich die Farben/Kontraste nicht interessant genug.

    Abgabe 4: Sympathiepunkte für die Idee. <3

    Ein paar der Hisui-Pokémon haben einen neuen Sprite erhalten. Danke dabei an meine helfenden Hände Perfektion , Rexy und Xiao , die das Medaillen-Team und Bisafans dafür unterstützt haben und hoffentlich weiterhin unterstützen werden.


    Auch das Thema mit dem Tausch der Meilensteine haben wir noch nicht vergessen, allerdings ist zeittechnisch bei uns im Medaillenteam etwas dazwischengekommen. Danke trotzdem für eure Geduld, es wird.

    Ich habe für "Wichtige Ereignisse mit den Hauptcharakteren" gestimmt, weil das für mich immer das relevanteste am Pokémon-Anime war und er sich für mich ohne diese Folgen auch kaum lohnt. Ich will Handlungen rund um die Charaktere sehen, wie sie geformt werden und in der Vergangenheit beeinflusst wurden. Ich mag zwar Kampfanimationen oft auch, aber ohne Relevanz wirken sie für mich eher halbherzig.

    Gruppe 9

    Tadano (Aggretsuko)


    Gruppe 10

    Akemi Homura (Madoka Magica)


    Gruppe 11

    -


    Gruppe 12

    Chihiro (Chihiros Reise ins Zauberland)


    Gruppe 13

    Neferpitou (Hunter x Hunter)

    Pharao Atem (Yu-Gi-Oh!)

    Joseph Joestar (JoJo's Bizarre Adventure)


    Gruppe 14

    Gabumon (Digimon)


    Gruppe 15

    Chika Fujiwara (Kaguya-sama: Love is war)


    Gruppe 16

    -


    Bin absoluter Noob in dem Gebiet, aber Chika muss gewinnen.

    Rekommi


    Danke an Rusalka für deine lieben Worte. Man merkt immer, dass du dich richtig mit den Motiven auseinandersetzt und das motiviert einfach ungemein, wenn man merkt, dass sich jemand so detailliert mit den eigenen Werken beschäftigt. Vor allem hebst du in deinem Kommentar meine Lieblingsdetails (Sprechblase bei Felino und der Kontrast im Enten-Pinguin-Bild) so hervor, dass ich mich super geschmeichelt gefühlt habe.

    Update



    Wie erwähnt habe ich mit meinem neuen Laptop und dem dazugehörigen Stift die Möglichkeit mich digital etwas besser auszuprobieren und habe momentan recht viel Spaß an kleinen Sketches mit simplem Hintergrund. Außerdem bietet mir das Bereichsspiel immer neue Ideen und obwohl ich die Bilder alle schon woanders gepostet habe, will ich sie jetzt hier noch zusammentragen.



    Himbeerwasser Kaltes Yoga
    Rote Pinselgöttin
    Ist durch die Vorgabe "Etwas Erfrischendes" in der Fanart-Jagd entstanden. Ich habe das Motiv schon länger im Kopf und muss eigentlich immer bei Eiswürfeln an Kubuin denken. Beim Hintergrund habe ich einfach schnell einen Sommerdämmerungsartigen Klecks gezeichnet, damit das nicht so leer aussieht und irgendwie zur Stimmung passt.

    Die Evoli-Entwicklungen finde ich alle super niedlich und da Glaziola dieses Mal beim Pokédex-Projekt dran war, dachte ich mir, dass ich da auch schon ewig nicht mehr mitgemacht habe. Irgendwie gefallen mir transparente Hintergründe bei so einfachen Motiven sehr. Als Vorlage hat hier das Bild einer sich streckenden Katze gedient. ^___^
    Das Motiv ist auch für die Fanart-Jagd entstanden, als sich jemand "Etwas Rotes" gewünscht hat. Mir ist dann recht schnell Amaterasu eingefallen, die ja auch als Sonnengöttin der Shintō und ich sofort mit dem roten Kreis in der japanischen Flagge assoziiert habe.


    Ich arbeite außerdem gerade an einem OC, fühle mich aber nicht sonderlich sicher beim Zeichnen von Personen und werde das wohl erst in einem eigenen Update gesondert anführen. Der OC würde nur als Persona dienen, den ich in Spielen eigentlich immer recht ähnlich aussehen lasse. In meinem Kopf schwirrt da schon seit längerem ein Konzept und das würde ich einfach gerne mal zu Papier - oder eben auf den Bildschirm - bringen.

    Das wars auch schon!

    Am 27. März 2023 werden die eShop-Services der Wii U und des 3DS eingestellt, ab 29. August 2022 wird außerdem kein Guthaben mehr aufladbar sein. Deswegen stellen wir euch diese Woche die Frage, ob ihr das Angebot der eShops noch nutzen werden, bevor diese eingestellt werden.


    Nehmt an der Umfrage teil und tauscht euch gern mit anderen aus! Über neue Vorschläge zu zukünftigen Votes würden wir uns außerdem sehr freuen, wenn ihr diese einsendet.