Beiträge von keko

    Mein Name stinkt.
    Und ich werde selbigen auch ändern.
    Mein erster Name ist Kevin, naja, und ich denke die meisten kennen die Vorurteile die mit diesem Namen kommen.
    Ausserdem erinnert er mich an meinen Vater, welchen ich hasse, weil er mich stehts wie ein Stück Kot behandelt hat.
    Darauf will ich nicht weiter eingehen.
    Zweiter Name ist Marcel, den mochte ich nie so recht, bin auch kein großer Fan von französischen Namen (außer Florence, so heißt meine Katze ^^)
    Am liebsten würde ich einen Namen haben wie Thor oder Siegfried, die kommen mir sehr viel männlicher und vor allem um einiges vorurteilsfreiher als Kevin vor.

    Kurzes OT, da dass hier zur Nazi Disskussion ausartet.
    Rambo :
    Was du hier vom Stapel lässt, ist der größte Pro Amerika Quatsch den ich seit langem gehört habe in einem deutschen Forum.
    Dazu noch dein Kommentar, dass wir deutschen nicht Amerika kritisieren dürfen wegen den Ereignissen die im zweiten WK vorgefallen sind.
    Das ist großer Quatsch. Im WK2 hat Hitler nicht wegen den Amerikanern verloren, sondern weil er große Fehler an der Ostfront und in Großbritannien/Ägypten gemacht hat.
    Die Amerikaner haben nur etwas zu Ende gebracht (Naja, eher waren das die Russen, die Amerikaner haben eher geholfen Frankreich zu befreihen).
    Aber viel weiß ich darüber nicht wirklich. Was ich weiß ist, dass kein Deutscher den Amerikanern oder irgendeiner anderen Nation etwas schuldet und dass keinem verboten werden darf Kritik an einer Spionageaktion bzw. einem Regime an sich zu äussern.
    Sind wir hier in einer Diktatur oder warum dürfen wir das laut deiner Meinung nicht tun?


    Back2Topic:
    Die Privatsphäre des Einzelnen sollte ihm nicht unfreiwillig genommen werden. Bei Facebook tun es die Leute freiwillig(oder sie sind uninformiert), von Prism wusste bis vor kurzem kaum einer (das die USA herumspioniert, dürfte jedoch ziemlich bekannt sein).

    Ich finde, von den USA als eine "Person" mit einem Willen zu sprechen ist etwas übertrieben, schließlich gibt es genug Amis, die Edward Snowden unterstützen und die Abhörung verachten. Einen wie Snowden als Verbrecher und Verräter zu beschimpfen ist einfach nur dreist


    +1

    Zitat

    Und Körbchengröße F find ich auch gar nicht so schlecht


    Will ja nicht frech sein oder so, aber wieso erzählst du uns das? Oo



    Wann sollte man seine erste Beziehung haben?
    Ich denke das variiert von Person zu Person, je nachdem wie früh man reif ist.


    Meint ihr das 12-jährige, oder noch Jüngere schon "Liebe" spüren und/oder eine feste Beziehung haben sollten?
    Wie schon gesagt variiert das von Person zu Person. Ich denke, dass das durchaus möglich ist.


    Wieviel bedeutet euch euer Partner?
    Ich bin viel zu schüchtern gegenüber Mädchen und auch viel zu kindisch, also bin ich ohne Partner ^^
    Ich bin momentan auch in einer recht deppresiven Phase, da kann ich keine anderen Sorgen in meinem Leben gebrauchen.


    Was würdet ihr für ihn tun, was vielleicht sogar aufgeben?
    Siehe oben :)


    Wie weit reicht die Liebe?
    Kann ich nicht wirklich beurteilen.


    Erster Schritt: Jungssache. Was meint ihr?
    Kommt auf die Situation und auf die Frau an.

    Kennt ihr das wenn:
    - ihr eine dunkelhäutige Person schwarz nennt und danach von irgendjemandem als Rassist beschimpft werdet? (die wahrscheinlich kaum dunkelhäutige Personen kennen, sonst wüssten die Moralapostel dass es den meisten Schwarzen egal ist)
    - ihr auf ein Youtube Video klickt was die eigene Meinung einer Person zu z.B. überbewerteten Pokemon zeigt und seht dass es fast so viele Dislikes (vom Verhältnis her) hat wie Rebecca Blacks Friday?
    - ihr einen Spindeldürren Freund/Freundin habt, der mehr essen kann als euer dickster Freund?
    - Mädchen/Frauen ständig schlechte Dinge über sich selbst sagen nur um dann zu hören dass sie das nicht sind?
    - ihr manchmal einen Witz macht der zugegeben flach ist und keiner lacht, aber am nächsten Tag erzählt irgendeine andere Person den Witz und es wird zum Schenkelklopfer.
    - ihr als kleines Kind im Zoo immer den Drang hattet über Zäune zu klettern, Tiere zu streicheln, an die Aquariumwände zu klopfen usw.?

    Hi,
    spiele seit kurzem wieder LoL, und dachte mal ich schreib hier rein ^^

    1. Was sind eure absoluten Lieblingschamps. Wieso genau die?

    Alistar ^^ Weil er gratis ist und man Teamfights entscheidet. Außerdem ist der Ulti ziemlich gut um Gegner auf einen zu lenken, auszuharren, den Q zu casten und dann stürzt das Team auf die Gegner. Auch der Heal macht ihn für mich attraktiv.
    2. Aus welchen Gründen spielt ihr LoL? Spaß? Spannung? Teamgeist? Anderes?
    Spaß und das Spielen mit Freunden (RL und Freunde aus dem Internet)
    3. Spielt ihr lieber alleine oder in einer Gruppe?
    Gruppe. Weil bessere Kommunikation und man kann sich auf die Gruppe verlassen.
    4. Wie reagiert ihr wenn einer eures Teams so richtig mies spielt?
    Wenn er mit Absicht feedet, dann reporte ich ihn. Falls der Spieler nicht sehr gut ist (was ich auch nicht wirklich bin) gebe ich ihm Tipps, z.B. dass er auf seiner Lane lieber früher zur Magie Resi greifen sollte.
    5. Würdet ihr das Spiel euren Freunden weiterempfehlen?
    Naja, da ein Großteil meines Bekanntenkreises F2P verabscheut oder Konsolenspieler ist, kann ich das knicken. Der Rest spielt selbst LoL
    6. Gibt es Items die ihr gerne nutzt? Wieso genau die?
    Ninja Tabis oder Mercury's Threats. Weil ich gerne defensiv Spiele. Aber meistens hole ich mir eine Team-Geschwindigkeits Enchant drauf. (heißt doch Captain oder?)
    7. Schon einmal eine Fünffachtötung hinbekommen? Mit welchen Champion und in welcher Situation?
    Nope.
    8. Was fällt euch zum Wort "Backdoor" ein?
    High Risk, High Reward. Alistar&Master Yi.
    9. Wie gefällt euch das neue Season 3 Ligasystem?
    Bin noch zu Low-Level für Ranked :C
    10. "Nerfs" und "Buffs" - Wie steht ihr dazu?
    Kenne noch nicht alle Champs, muss mich da immer bei meinen Freunden oder im Netz informieren. Aber wie bei jedem Spiel sind die Nerfs und Buffs nicht immer gerechtfertigt.
    11. Schon einmal den Modus "Dominion" gespielt? Wie war es beim ersten mal?
    Noch nicht, ich konzentriere mich momentanl auf Classic. Wenn ich darin endlich mal gut bin hol ich mir Wahrscheinlich nen Smurf für Dominion.
    12. Dominion: ernsthaft spielen, nur wegen des Töten oder aus Langeweile?
    Kann ich leider nicht beuurteilen, da ich Dominion noch nicht gespielt habe.




    - Was für Champs haltet ihr eigentlich für "Sleeper-OP"? :) (nimrod.)

    Trundle fällt mir da spontan ein ^^
    - Welche Teams mögt ihr, welche eher nicht? (malunoo)
    Verfolge eigentlich nur einzelne Lifestreams. Bin kein so "Szenemensch", der jede Meisterschaft verfolgt.
    - Welche sind eure Lieblingsskins? (Blue Flare)
    Unchained Alistar und Hellfire Alistar :)
    - Wie findet ihr Skins eigentlich? Geldverschwendung oder Fame-Macher? (Annoy and Enjoy)
    Skins machen den Champ einfach ein bisschen personalisiert. Wers will kann es kaufen.
    - Was haltet ihr von der neuesten Championess von LoL? (Bananenwerfer Sebastian)
    Habe nochnicht mit oder gegen Aatrox gespielt.
    - Was haltet ihr von dem Item "Stärke der Dreieinigkeit" ? Op oder Goldverschwendung ? (Annoy and Enjoy)
    Habe mir das noch nie besorgt. Bevor ich das habe hol ich mir meistens die Ägide, Frozen Heart und Sightstone. Meistens haben die Spieler leider dann schon entweder auf meiner oder der Gegnerseite surrendert (Ich sucke im Lasthitten^^)
    - Was haltet ihr so von den momentan gespielten ADCs? Gibt es darunter OP Teile die weniger gespielt werden? (Kouji)
    Spiele kaum ADC. Ich bin mit denen einfach nicht gut. Spiele meistens Bruiser oder Mage ^^
    - Findet ihr, es gibt so ein paar Standard-Champs, die man einfach haben muss? (Akali, Kayle,...) (Annoy and Enjoy)
    Man sollte sich alle besorgen um einige Spielstile ausprobieren zu können. Ryze, Alistar und Garen sind ganz gut imo.

    Das Artwork gefällt mir ja schonmal, sieht imo besser aus als Misty und Iris und ist gleich auf mit Maike und Lucia.
    Ich hoffe dass der Charakter zumindest Ansatzweise interessant wird.
    Als Ziele könnte ich mir natürlich Wettbewerbe vorstellen (wenn die denn zurück kommen)
    Als ihr Pokemon könnte ich mir gut den Feuer Starter vorstellen (Fennekin heißt der doch, oder?)
    Eben so diese typischen niedlichen Pokemon, oder wenn man einen Kontrast haben will irgendein großes, starkes Pokemon.
    Als ihre Vorlieben könnte ich mir anhand des Artworks nichts wirklich sportliches vorstellen, außer vielleicht Golf ^^
    Ich denke dass sie eher Mode mag, passt mehr zum Artwork, ich hoffe nur, dass sie dann nicht zum Modepüppchen gemacht wird.

    Zitat


    Und ich glaube übrigens, dass du etwas hier etwas nicht verstehst. Und das nennt sich Liebe ;)


    Woran machst du fest, das jemand der etwas über die Pubertät von Jugendlichen schreibt, nichts über Liebe weiß?
    Allgemein, auch wenn keiner nur auf Sex aus ist, hat man am Partner immer sexuelles Interesse nach einem gewissen Alter
    Ich schaue auch manchmal Frauen nach oder ähnliches und bin kein nur an Sex interessierter Perversling.
    Es kommt einfach sexuelles Interesse und das ist natürlich und gut so.

    Die Langstreckenraketen von den Nordkoreanern sind doch nichtmal gut genug, um bis nach Amerika zu kommen und die Verbündeten von ihnen(NK) haben auch langsam genug und würden garantiert nicht auf Seiten von NK kämpfen, da die USA ein wichtige Handelspartner von sowohl China als auch Russland ist.
    Ausserdem sind die Soldaten dort sehr schlecht ausgerüstet im Vergleich zu westlichen Armeen.
    Zu der hungernden Bevölkerung wurde ja schon etwas von einem meiner Vorposter gesagt, dem ist nichts hinzuzufügen.

    Ich bin kein großer Fan der Kirche.
    Aber ich bin gespannt, wie lang der Kerl regieren wird.
    Ein großer Fan von dem bin ich ja nicht gerade.
    Da ich ein beführworter der Homo-Ehe bin.
    Im Grundgesetz steht Gleichheit vor dem Gericht, und das ist damit eben nicht gewährleistet, wenn Homosexuelle Paare nicht die gleichen rechte bekommen wie heterosexuelle Paare.

    Diese Diskussion wird ja leicht persönlich.
    Ich möchte mal meine Meinung zur Jugend von heute Kund tun:
    Ich bin ein ganz normaler Kerl, dass möchte ich kurz mal im Vorraus sagen.
    Ich trinke kaum bis gar nicht, rauchen tu ich auch nicht (dann müsste ich mein Hobby aufgeben) und Gras habe ich bisher nur wenige Male konsumiert.
    Ich verstehe mich mit den meisten gut, wenn sie nicht gerade Idioten sind die einen von vorneherein dumm anmachen.
    Ich finde es gibt keine Jugend von heute. Es gab immer Idioten, Streber, Schminkpüppchen, B*tches und Möchtegern-Machos.
    Was mir aber in letzter Zeit auffällt sind solche Yoloswaggerboyz, welche mit Hopperklamotten in Neonfarben rumrennen und auf dicke Hose machen.
    Ist wahrscheinlich so ein Trendding. Jedoch haben sich die Leute schon immer über die ach so verkommene Jugend beschwert.


    @ Reckful:
    Wtf mit 6 Pornos?
    Ich habe mein erstes erotisches Bild(!) in einem Modekatalog mit 10 gesehen., läuft bei mir irgendwas schief?
    Sex mit 10? Wtf hoch 10. Allein schon die Vorstellung. :blerg:
    Ich schenke deiner Geschichte mal wenig Glauben.
    Dieser Pubertätskram kann ja früh eintreffen, aber dass (ich drück mich mal leicht pervers aus) mit 10 schon alles "ausgewachsen" ist, bezweifle ich doch sehr.
    Jedoch will ich darauf nicht näher eingehen, da ich mir sonst einen Kotzeimer holen muss und Vergleiche mit Cocktailwürstchen ziehen muss.
    Ehrlich, deine Geschichte kommt mir vor wie aus einem schlecht geschriebenen Roman.

    Zitat

    viele hier im forum sind leider nicht so alt, dass sie so weit denken können


    Am Alter liegt es bestimmt nicht, eher an der Erfahrung mit dem Internet.
    Vieles im Internet ist erfunden. Da wollte mir ja auch letztends einer erklären dass Rule 34 eine offizielle Seite ist ;)
    Beim Placebo Effekt muss ich dir zustimmen. Was das Unterbewusstsein uns alles eintrichtern kann ist echt erstaunlich.

    Zitat


    lavandia ist für nix verandwortlich aber ein entwickler hat das spiel bb modifiziert so das mann wo mann keine pokis hat mit einer geringen chance auf wilde poki trifft die schreiben einem dann ein das mann alle die mann mag wiedersieht wenn mann sich tötet
    hier ein link dazu : http://www.youtube.com/watch?v=RFwl7z_L8YE


    Weißt du überhaupt wie das Video heißt?
    Let's Creep.
    In dieser Serie liest der deutsche Youtuber MegustagamesLP Creepypastas vor.
    Creepypastas sind immer erfunden. Auch wenn manche einen wahren Kern haben bzw. ware Begebenheiten ausschmücken, ist Come Follow me garantiert vollständig erfunden.
    Junge, Junge. Manche Leute sollten sich echt mal informieren.

    Also ich höre bei Deutschrap am liebsten Comedyrap und Battlerap.
    Bin von Gangsterrap jetzt kein großer Fan, aber ich höre von den Gängschtatz den Felix und den Farid am liebsten (JBG1 ftw).
    Mit Haftbefehl und seiner Azzlacktruppe komme ich nicht klar, die sind so die Stereotypen Spacken, die dir von der anderen Straßenseite zurufen "Ey digga, figg deine Mudda du Huso!".
    Bis auf Celo und Abdi, ich hab mal ein Video mit denen gesehen, bei 16Bars, wo sie kochen.
    Die hat man gesehen dass das korrekte Typen sind ^^

    Zitat


    Platz eins sollte wohl gesichert an Deutschland gehen. Schliesslich war Cascada so clever, den Siegertitel des vorigen Jahren nochmal neu aufzunehmen und wird ihn verdientermaßen in Malmö präsentieren dürfen.


    Weil das auch die Easy-Taktik für die nächsten 1-2 Jahre ist, danach rechne ich mit einem Raprevival oder einer noch größeren Dubstepwelle.
    Der Mainstreem ist halt momentan noch sehr House/Dancefloorlastig, aber das klingt auch bald ab, die Leute sind bald gesättigt.
    Dann kommen die ganzen weichgespühlten Rapper aus den Löchern, ein gutes Beispiel ist die Lage in den USA momentan.
    Mit der Platz 1 Platzierung von Thriftshop sehe ich meine These sozusagen als bestätigt.
    Back2Topic:
    Bin gespannt wie wir abschneiden, war zwar noch nie ein riesen Fan von Cascada, aber Patriotismus undso.
    Und dann noch schauen was die Kroaten so bringen. Bin das ja zur Hälfte.

    Zitat

    Wieso Pokemon hätten die nich Dragonball rausnehmen sollen -.- das guckt doch ehh keiner. (ich jeden falls nicht )


    Schließe von dir nicht auf andere junger Padawan....
    DB und vor allem DBZ waren in den späten 90ern sowie den frühen 2000ern die Zugepferde von RTL2.
    Und viele werden sich das noch aus Nostalgiegründen anschauen.
    Back2Topic:
    Schade, aber mich hat es nicht mehr gewundert.
    Auf RTL2 wurden die Anime/Zeichentrickserien ja schon aus dem Nachmittagsprogramm gestrichen damit sie noch mehr Folgen von King of Queens, Still Standing etc. wiederholen können.
    (sind beides nette Serien, nur als langjähriger RTL2 Zuschauer kennt man schon alle Episoden)
    Dass sie nach und nach ihre alten Zugpferde streichen wurde mir auch recht schnell klar.
    Als nächstes geht Dragonball und Digimon. Ranma 1/2, Inu Yasha, Captain Tsubasa und meinen Favoriten die Kickers haben sie ja schon längst abgesetzt.