Beiträge von Dusk

    Galar-Smogmog ist schon so eines der besten Pokémon seit der Erfindung von Sheinux und könnte damit das beste Nicht-Elektro-Pokémon ever werden.


    Zigzachs, Geradaks und Barrikadax sind super, aber dabei ist eher der Punkt, dass man noch einen Schritt weiter als bei den Alola-Formen gegangen ist, das, was ich daran am besten finde. Dadurch wird so ein Nutzvieh endlich mal zu etwas, das Potenzial hat, mehr zu werden. Ich bin da dann aber auch gespannt, wie Geradaks sich zu Barrikadax entwickeln wird, weil eine Level-Entwicklung (die durch die Exklusivität ja möglich wäre) langweilig wäre.

    Kaum beginnt der Juli so richtig, schon kommt auch schon der August. Es ist verrückt, wie schnell die Zeit vergeht! Und genau deswegen folgt hier das nächste Update. Juhuuuuu!

    Personelle Veränderungen

    • Secrai verlässt den BisaChat als Moderator leider. Wir hoffen sehr, dass er uns mit seiner Aktivität erhalten bleibt.
    • Ebenfalls den Chat betreffend: Aylis verlässt das Chataktions-Komitee und gibt damit auch ihren Posten als Chataktionsleiterin ab. Danke für die Leistungen!
    • Willi verlässt kein Komitee, sondern tritt dem Audio- und Video-Komitee bei. Vielbeschäftigt dieser Typ!
    • Mit Nuta erhält das Checking-Komitee eine unterstützende Kraft. Wir wünschen viel Spaß und Erfolg beim Bewältigen dieser Aufgabe.
    • Cáithlyn verlässt das Fanart-Komitee nach vielen Jahren großartiger Mitarbeit. Ein großes Dankeschön für all die Zeit.
    • Schließlich verlässt auch Sascha90 das Tauschbasar-Komitee. Wir wünschen Erfolg auf deinem weiteren Weg!

    Weiteres

    • Die siebzehnte Ausgabe des BisaBoard-Magazins ist frisch aus der digitalen Druckerpresse und behält viele tolle Informationen für euch bereit. Seid schon gespannt, was die Redakteurinnen und Redakteure sich dieses Mal für euch überlegt haben. Lest es. Los.
    • Hier noch ein Hinweis, dass die Umfrage der Woche eine großartige Aktion ist, bei der ihr abstimmen könnt. Das geht schnell und ihr könnt so viel total Interessantes über die anderen Benutzer herausfinden. Das ist es wert. Ganz bestimmt sogar.

    Leider ja, BlueShadow02

    Bei mir war das damals an meinem Geburtstag und ich sollte den Frühdienst machen. Nur durch Vorbereitungen für ein Geburtstagsfrühstück, das in Kitas halt relativ normal ist, war ich früh genug da …


    Kennt ihr das, wenn ihr explizit ein geeistes Getränk zum Trinken im Laden bestellt, erwähnt, dass ihr es super fandet, dass es das letzte Mal im Glas war, aber dann trotzdem einen To-Go-Plastikbecher bekommt?

    Abgabe 01 - 5/10.0
    Abgabe 02 - 6/10.0
    Abgabe 03 - 4/10.0
    Abgabe 04 - 10/10.0

    Eigentlich 120/10

    Abgabe 05 - 6.5/10.0
    Abgabe 06 - 6/10.0

    Hallo!

    Hier würde ich auch mal eine TM kaufen, wenn sie eine Attacke enthält, die zufällig einen der Remixe raushaut.

    Ich kommentiere natürlich Shopping Mall Nine. Besonders gut finde ich hierbei, wenn die Momente auftauchen, in denen man einen Schluss des Taktes erwartet und dann aber eine kurze Pause entsteht (etwa bei 0:34 oder 0:40) und das dadurch viel besser wieder zurückholt. Hab gerade in den letzten zweieinhalb Wochen viele Momente gehabt, in denen ich schnell während irgendwelcher Vorstellungen, Präsentationen und so weiter mit den Gedanken abgeschweift bin und dann die Hälfte nicht mehr mitbekommen habe. Zugegeben ist das bei so einem kurzen Stück jetzt nicht so schwer, doch einfach so bei der Sache zu bleiben, aber genau diese Momente machen es einfach leichter und lassen den Track kurzweiliger erscheinen (hier sei gesagt, dass ich langgezogene Momente tatsächlich gerne mag, auch wenn es nie jemand versteht).

    Ganz cool hätte ich tatsächlich gefunden, wenn du es etwas theatralischer gemacht hättest und dann auch so einen Moment eingebaut hättest, in dem aus dem gemütlichen Bummel ein Kampf um den letzten Hyperstrahl geworden wäre. Das ist natürlich nicht im Original vorhanden und würde den Track auf eine andere Ebene (aus Hintergrundmusik würde ein etwas mehr einnehmendes Stück werden), aber vielleicht wäre das gerade mal cool. Du machst so viele gute Dinge bisher, da würde ich mir noch ein paar Experimente nebenher wünschen. Oder eher: Das fände ich mega cool, denn auch so sind deine Stücke super.

    Wie gewünscht das Status-Update


    Aktuell gibt es folgende Punkte, an denen ich noch arbeiten werde:

    1. Kontrast der Schrift im Vergleich zum Hintergrund (werde die Schrift dunkler machen)
    2. Die Outlines der Feuer-Pokémon im Hintergrund werden erweitert, gleichmäßig (in gedachten Quadraten) verteilt und abwechselnd platziert, sodass es weder offensichtliche diagonale noch horizontale oder vertikale Wiederholungen gibt
    3. Die Frage, ob die Überschriften (Letzte Beiträge, Forum) und das Logo linksbündig oder rechtsbündig platziert werden (gerne Feedback!)
    4. Vielleicht etwas an der Linearität arbeiten, aktuell ist es ja sehr kastenförmig


    Ansonsten:

    Farben sind Orange und Rot, der Farbverlauf zieht sich allgemein durch den Stil in Hintergründen durch, für Lines wird je nach Ort eben auch Rot oder Orange genutzt; im Hintergrund sind die Feuer-Pokémon, die man in PMD spielen kann, zu finden, sodass der obere Logo-Hintergrund wohl auch entsprechend ein PMD-Artwork zeigen wird und nicht wie jetzt Alola (wobei ihr da natürlich auch widersprechen könnt; das normale Vulpix passt dann nur eben nicht mehr so gut rein).


    In der Navigation oben werden bewusst dunklere Farben genutzt, um dort den Kontrast wirklich stärker zu haben, Schwarz auf Weiß wäre da unpassend, finde ich. Die Abgrenzung der Navigationspunkte ist anders gestaltet als bei anderen Stilen, weil sich sonst so zwei Modelle durchsetzen: Keine Abgrenzung oder die Abgrenzung mit farblichen Markierungen unter den Links.


    Der Stil ist nicht abgerundet und wird wahrscheinlich auch bei den Buttons entsprechend kantig. Das kann sich noch ändern, gerne auch dazu Kommentare, weil man natürlich auch alles etwas abrunden kann.


    Die Farben des Hintergrunds könnten noch etwas heller werden, da schaue ich mal, aktuell finde ich es eigentlich ganz gut, aber vielleicht ist es nicht warm genug, weil keine Ahnung. Auch dazu gerne Feedback.

    Hallo halfbloodpercy

    Das BisaBoard wie auch das von dir genannte Forum bedienen sich der gleichen Communitysoftware, nämlich WoltLab Suite, die und deren Vorgänger bereits seit vielen Jahren benutzt werden, um das BisaBoard zu gestalten.

    Das von der Community, die du erwähnt hast, genutzte Design ist dabei das Standarddesign der Software, während wir hier ein eigenes Design nutzen, in dem aber natürlich die gleichen (und durch Plugins erweiterte) Funktionen angezeigt werden, sodass es selbstverständlich zu einem vergleichbaren Aufbau kommt.

    Der Bereich ist entsprechend der Ankündigung verändert worden! Änderungen zu Labels und Ähnliches werden bald folgen.

    Seid aber nicht überrascht, denn die Ansicht des Bereichs ist noch nicht ganz aktuell. Dies wird sich in Kürze ändern.

    Hallo NanashisArt!

    Herzlich willkommen im BisaBoard, schön, dass es dich hierher verschlagen hat. Wenn du gerne malst, wirst du bestimmt Fanart-Bereich sehr gut fündig werden. Dort kannst du deine eigenen Werke ausstellen, andere betrachten und kommentieren und auch an Aktionen teilnehmen, die auf ganz verschiedene Arten herausfordern. Es wäre auf jeden Fall toll, noch mehr von deinen Werken zu sehen!


    Genieß die Zeit im BisaBoard ^_^

    Hii!

    In den nächsten Tagen werden der Video- und Audio-Bereich zusammengefügt. Alle Themen der Benutzer werden im Zuge der Änderung ins Oberforum verschoben, die Diskussionen wiederum werden in einem Unterbereich Platz finden. Genaue Rahmenbedingungen zu den Labels (welche Labels gibt es? Wie viele können genutzt werden?) werden dabei noch nicht direkt verändert werden, allerdings wird das dann auch in absehbarer Zeit geschehen.

    Solltet ihr Ideen oder Wünsche haben, könnt ihr sie uns gerne wissen lassen. Einfach per Konversation, auf der Pinnwand oder am besten ins Plauderthema!

    Ich bin total für deine Nostalgic Remixes, das ist mein neuer Jam.


    Das Opelucid City-Theme hat dennoch ein paar Augenblicke gebraucht, bis ich davon eingenommen war. Tatsächlich hat mir im ersten Moment die Melodie des Streichinstrument mit der etwas höheren, klagenden Stimmung gefehlt, weil es für mich so symbolisch für den Kontrast zwischen den Twindrake-City-Varianten steht. Das moderneelektrische Spiel der E-Gitarre in der dunkleren, futuristischen Stadt und das klassische(vermeintlich) akustische Spiel der helleren, zeitlosen Stadt ist einfach so etwas, das mir sofort im Kopf ist, wenn ich an die fünfte Generation denke.

    Allerdings ist dann der Übergang ab 1:03 wirklich richtig gut und diese Veränderung des gehörten Rhythmus bis 1:34 macht diese Sequenz total catchy, sodass ich mir genau die mehrfach angehört habe. Nicht, weil der Rest nicht auch super ist, aber weil es eben den größten Kontrast zum Original darstellt, das zwar auch den Rhythmus etwas verändert, aber dabei die Perkussion nicht ansatzweise so sehr in den Fokus rückt wie du. Perkussion ist einfach unterbewertet und das sieht man durch deine Adaptionen immer wieder richtig gut. Es lässt sich damit eben doch viel machen.

    Insgesamt ist es sicherlich nicht das originellste Remake, aber das ist auch gar nicht notwendig, weil hier eigentlich alles stimmt. Das mit dem Streichinstrument ist jetzt klar Geschmackssache - ich sagte ja eh, dass ich das trotzdem richtig gut finde, mich damit also nur anfreunden musste.

    Jiang hat Geburtstag, er ist 24!!! Also mega alt, ihr versteht.


    Er hat keine Glückwünsche bekommen, deswegen hier Auszüge aus dem Chat:


    [00:00:15] < Chimaer > Alles Gute zum Geburtstag, Jiang. 🎂🎁🎉🎊🎈

    [00:01:00] < Dusk > Ich wünsche dir eine gute, altersbedingte Gehhilfe, Clemo

    [00:11:30] < Secrai > alles gute clemo


    Ihr seht, nicht einmal die Leute, die ihn mögen, geben sich Mühe. Könnt ihm ja trotzdem gratulieren!!


    Alles Gute, Habibi <3

    Naja vor allem, weil viele argumentieren "jeder Körper ist anders und so sieht nunmal meiner aus" und meinen damit, das sei eben ihr Körperbau und selbst der von Medizinern erstellte BMI sei von unserem Schönheitsideal beeinflusst. Mein Normalgewicht liegt laut BMI in einer Spannweite zwischen 46 bis 58 kg. 12 kg sind eine große Spannweite, da kann man sich nicht drüber hinsetzen, wenn der BMI von Medizinern erstellt wurde.

    Stimme zu, wenn wir aus BMI KFA machen, weil der BMI in vielen Situationen keine hilfreiche Größe darstellt. Gerade subkutanes und Organ-haftendes Fettgewebe sind nicht nur bei sichtbar übergewichtigen Menschen ein Problem, sondern auch bei Menschen, die skinny-fat sind, also eben nicht sichtbar übergewichtig sind. Auch Muskelmasse erhöht den BMI, ist aber per se in keinem Ausmaß schädlich. Das muss man dann auch nicht schön finden, aber das war in dem Fall ja nicht der Fokus.


    Ja, ich denke bei Zebra- und Gepardenlook und co an Frauen mittleren Alters, die unbedingt noch jugendlich aussehen wollen und plötzlich tragen das so viele. ^^"

    Eine Kollegin von mir trägt auch immer so Geparden- und Giraffen-Muster-Looks und das erinnert halt wirklich eher an Fred Feuerstein als an irgendeinen gelungenen Style. Allerdings finde ich es nicht in jedem Fall furchtbar, schätze ich, auch wenn ich bisher kein gelungenes Outfit mit den Mustern gefunden habe. Irgendetwas daran ist bestimmt schön.