Beiträge von Königslicht

    Freut mich, dass du dich beteiligst Demyx. Nun ich wusste nicht, dass Fox auch gegen andere CGs anfällig, das war mir neu und wegen Pummeluff war das wohl etwas unglücklich ausgedrückt. Das Ding fällt eben so langsam in der Luft. Keine Ahnung, woran das liegen könnte, vielleicht an seiner Form oder was weiß ich, müsste nachgucken.
    Und wegen de IC, der CG war mir schon bekannt, nur geht es hierbei um die COM und ich denke, dass die Wahrscheinlichkeit seeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeehr gering ist, dass sie sowas einsetzen und dennoch frage ich mich, ist das auf einem Turnier legal, weil ich das in den Regeln nicht gefunden habe.
    Und bezüglich Snake, ja WAR ist auch geil, habe den völlig vergessen auch noch aufzuzählen. *Shame!*.
    Ja, Mr. R ist hauptsächlich Marth-Spieler, jedoch hat er bei einem MM gegen Ocean (M2K, nää) Snake gespielt und ich traute auch nicht meinen Augen, wie gut er mit ihm war, kannst dich ja hier von überzeugen.


    Trotzdem gebe ich zu, dass Mr R als Snake-Spieler oben aufzuzählen nicht ganz so schlau gedacht war. In allem: Mr. R raus, WAR rein. So far.
    Königslicht Zytomega (schillernd)

    Guten Abend liebe Bisaboardgemeinde und herzlich Willkommen Smashfans!
    Wir kennen sie und wir zocken mit ihnen, seit es die Super Smash Bros. Reihe überhaupt erst gibt. Richtig, die Rede ist von den Lv 9 COMs. Wenn mal unsere Bros nicht da sind, um mit uns eine Runde zu zocken, dann vetreiben wir uns die Zeit mit, den von Nintendo programmierten, Gegnern. Oft sind sie für uns nichts weiter als ein gelegentlicher Happen, eine Vorspeise vor dem richtigen Hauptgang (zB ein aufregendes Match mit unseren Freunden) und dennoch gibt es manchmal Kämpfe, wo sie uns ein "What-the-fuck-Gesicht" zaubern oder uns dazu bringen wollen, vor Wut im Boden zu versinken. Klar ist es nicht jedes Mal der Fall, aber es kann hin und wieder vorkommen. Dabei entdeckte jeder von uns für sich selbst seinen persönlichen Hass- bzw. seinen Lieblingsgegner. Von Meta-Knight bis Ganondorf war wahrscheinlich schon alles dabei, deshalb möchte ich gerne wissen, wer ist denn EUER am meist gerngesehener Gegner und wer ist euer größter Alptraum? Und wieso ist das denn so? Natürlich werde ich als Topicdarsteller auch meine lieblings COMs und Hassgegner präsentieren. Dann fangen wir mal bei mir an:


    Der Gegner, der mir am meisten auf die Nüsse geht, ist Pummeluff. Ich hasse es immer wieder, wenn der Zufallsgenerator meines Brawl mir diesen bek*ckten blöden Ballon auswählt. Meist spiele ich mit Falco (da ich noch B-DACUS pefektionieren will), was sich bei einem Gegner wie Pummeluf als etwas kompliziert darstellen kann. Klar, gewinne ich auch immer gegen dieses Ballonmonster, doch innerhalb dieser zwei bis vier Minuten Kampfzeit kann es mir extremst auf die Nerven gehen. Zu alle erst ist Pummeluff sehr leicht (wahrscheinlich sogar der leichteste Kämpfer in Brawl), was bedeutet, dass mit Falco bei ihm/ihr (was auch immer das Vieh ist) keine CGs möglich sind, oder auch nur unter erschwerten Wegen. Auch kann ich ab keinem hohen Prozensatz nach einem D-Grab einen B-DACUS mehr ausführen, was mir den Weg, dass ich die Technik vielleicht irgendwann zur jeder Zeit performen kann, erschwert. Zum Anderem ist es klein, was die Wahrscheinlichkeit, dass alle meine SHLs/SHDLs treffen, sehr sinken lässt. Dadurch, dass Pummeluf sich so lange in der Luft halten kann, setzt es viele Aerials gegen mich ein,sodass ich nicht oft genug zum Zuge komme und DAS strappaziert meine Geduld erst recht. Alles im allem ist Pummeluff ein K*ckgegner für mich mit Falco.
    Anders jedoch sieht es bei Snake aus. Während einige Weltspieler wie Ally oder WAR, auch mein Kumpel als Beispiel, mit Snake glänzen, kann ich bei den COMs nur schmunzeln, jedoch liebe ich es gegen Snake zu spielen. Snake stellt in diesem Fall das komplette Gegenteil von Pummelluff da. Er ist schwer, sodass ich bedenkenlos mehrere CGs gegen ihn ausführen kann, zudem kann ich noch mit ihm bei 150% versuchen einen B-DACUS auszuführen, was mir im übrigen immerwieder Spaß macht. Auch wegen seiner Größe finde ich es herrlich mit Falco gegen ihn zu spiele, beinah ALLE meine SHLs/SHDLs treffen ihn und so neige ich manchmal ihn auf 500% zu schießen. Zusätzlich kann er sich prima mit seinem Cypher retten, weshalb ich länger mit ihm rumspielen kann. Anders kann mans nicht sagen, Snake ist geil. Egal ob ich gegen ihn spiele oder mit ihm


    So, das waren dann meine Lieblings- bzw Hassgegner. Ich freue mich schon auf eure Post,
    KönigslichtZytomega (schillernd)

    Königslicht
    Super-Einzellinie 87


    LatiosLatios@Wahlschal
    4 KP, 252 Sp Ang, 252 Init
    - Draco Meteor
    - Surfer
    - Kraftreserve Feuer
    - Trickbetrug
    Aquana (schillernd)Aquana@Überreste
    252 KP, 252 Vert, 4 Sp Vert
    - Surfer
    - Eistrahl
    - Wunschtraum
    - Schutzschild
    ScheroxScherox@Wahlband
    240 KP, 252 Ang, 12 Vert
    - Patronenhieb
    - Ruckzuckhieb
    - Kehrtwende
    - Kraftkoloss


    Da ich keine Lust habe, für die Kampfmetro extra Pokemon zu trainieren, habe ich beschlossen einfach die Pokemin zu benutzen, die ich auch bei normalen Kämpfen benutze. Da bei war das Konzept erst mal so, dass sowohl Aquana und Scherox um Libelldra gebaut waren. Jedoch ersetze ich später dieses durch ein Knakrack, welches ich wiederrum durch Latios ersetzt habe, da Trickbetrug mir Booster fast ungefährlich machte. Später sollte ich diese Entscheidung bereuen. Scherox hatte ursprünglich Verfolgung, da die Computer jedoch nicht wirklich oft wechseln, habe ich es dann ersetzt durch Ruckzuckhieb ersetzt. Leider verlor ich dann gegen ein Voltenso, da ich die Situation falsch eingeschätzt habe. Es ist schließlich in Donner gelockt worden und hat anschließend mein gesamtes Team damit zerlegt. Hätte ich bloß Knakrack behalten. Naja schließlich endete es bei der 87. Serie. Hier ist das Beweisfoto.
    http://img3.fotos-hochladen.ne…ads/img0855zbxj4l3iv6.jpg

    Vielen Dank an alle für die Antworten, nur wollte ich noch wissen, ob man Seedra auch mit einem anderem Item spielen kann, da dieses ja für WiFi ist, auch Tentantel möchte ich gerne mit Blattgeißel spielen, wegen dem Team. Elevoltek gefällt mir bisher ganz gut nur kann man es auch irgendwie umgestalten, so dass man es mit Eishieb statt HP Ice spielt und man dafür dann Erdbeben durch einen speziellen Move ersetzen könnte. Gäbe es da noch andere Möglichkeiten?

    Schönen Abend, ich bräuchte einmal Movesets für folgende Pokemon:
    Elevoltek Mix, im Regen
    Seedraking DD, im Regen
    Tentantel, der fokus der EVs soll auf der physischen Verteidigung liegen
    Alle im Einzelkampf

    Hoffe auf schnelle Antworten.
    Königslicht Zytomega (schillernd)

    Guten Tag geehrter her King Imp, ich hätte Interessen an eines ihrer folgenden DV-Pokemon, nämlich diesem hier:
    http://www.pokemonelite2000.com/sprites/plmfa/380.png
    Latias
    OT: Zacha
    ID: 34371
    Wesen: Scheu
    Fähigkeit: Schwebe
    DVs: 31/X/31/31/31/31
    EVs: Keine
    Level: 40/Fanglevel: 40

    Fangort: Marmoria City/Fangdatum: 29. Mai 2004
    Ich wäre bereit dafür vier AP-Tops herzugeben. In Anschluss dafür, bitte ich sie diesem Latias den Spitznamen "Yin" zu geben. Bevorzugsweise möchte ich gerne mit ihnen auf der 5ten Generation tauschen, da ich ihnen auch so die oben genannten Items aushändigen kann. Ich hoffe, dass sie sich bald melden.
    Königslicht Zytomega (schillernd)

    Guten Abend, ich möchte gerne fragen, in welchem Modus man über WiFi hier im Bisaboard wie folgt spielt: 6 vs 6, Nationaldex, Einzel und mit gleichen Items erlaubt? Oder spielt man das neuerdings nicht mehr so, sondern nur noch 3 vs 3 und mit verschiedenen Items als Einzelkampf? Kann man das dann sozusagen nur noch auf dem Simulator machen?
    Königslicht Zytomega (schillernd)


    Edit: Vielen Dank für die ausführliche Antwort King Imp

    Ich denke jedes Pokemon hat eine Wahl. Wenn es beispielsweise nicht Kämpfen möchte, könnte es einfach während des Kampfes abhauen oder sich einfach den Befehlen des Trainers verweigern, was das Glurak von Ash und Pokemon auf zu hohem Level in den Spielen auch tuen. Nicht jeder Trainer zwingt sein Pokemon zum Kampf, obwohl es überhaupt nicht dazu in der Lage ist. Logischerweise muss es Trainer geben, die erkennen, ab wann ein Pokemon kämpfen kann oder sollte. Für mich stellst du es gerade so da, als ob jeder Trainer ein herzloses Arschloch ist, dass in der freien Wildbahn die Mütter von jungen Pokemon fängt, es gegen andere grausame Schweine antreten lässt, bis es dann tot umfällt und dem es dann am Ende einen feuchten Dreck interessiert. Und das mit dem Abra ist meiner Meinung nach ein schlechtes Beispiel. Ein Abra in der freien Wildbahn kann lediglich die Attacke "Teleportation" und da ist es logisch, dass es nur flüchten kann, aber wenn ich auf andere Pokemon treffe sieht es ganz anders aus. Beispielsweise ein Rattfratz. Ausnahmslos jedes Pokemon hat die Möglichkeit zu flüchten und kann es jeder Zeit tun, jedoch machen dies die Meisten nicht, sondern sie entscheiden sich irgendeine Attacke einzusetzen und sich so weiter in den Kampf hineinzusteigern. Selbst wenn die Situation von Anfang an Hoffnungslos erscheint, zum Beispiel habe ich ein übermächtiges Rayquaza, was eindeutig der Fall nach einer Niederlage oder gar dem Tod aussieht, selbst dann kämpft das Rattfratz weiter und flüchtet nicht, was mir zeigt, dass die meisten Pokemon doch eine kämpferische Natur haben.

    Oh ja der Cthulhu-Mythos. Ich habe mich auch mal einige Zeit mit sowas beschäftigt. Angefangen hat das natürlich mit dem Rollenspiel "World of Warcraft". Da haben mich halt die alten Götter wie C'thun oder Yogg-Saron wahnsinnig interessiert und so habe ich alles, was an Information im Warcraftuniversum über sie gab, gelesen. Irgendwann bin ich auch auf den Namen H.P. Lovercraft gestoßen und da hat der Spuk dann angefangen. Die Sache mit den Old ones und den Geschichten haben mich einfach in ihren Bann gezogen, nur leider bin ich bisher nicht in den Genuss gekommen, einer dieser besagten Bücher zu lesen, aber sei es rum. Als dann nach langer Zeit die South Park Folge mit Mysterion und Cthulhu auftauchte habe ich mich so schlapp gelacht und fand es einfach nur absolut genial, wie Matt Stone und Trey Parker selbst so eine Literatur aufs Korn nehmen konnten. Ja die Sache mit dem Necronomicon ist schon toll. Allgemein sind diese Geschichten sehr aufregent und man sollte meiner Meinung nach sie in der Schule als Lektüre durchnehmen.
    Königslicht Zytomega (schillernd)

    Ich bin eher der Meinung, dass dem nicht so ist. Klar ist es interessant sich mal Gedanken darum zu machen, ob das was wir mit den Pokemon machen gerecht ist. Aber ganz einfach gesehen ist das halt eine Fiktivewelt, die sich der Pokemonerfinder Satoshi da ausgedacht hat. Denn den Pokemon wurde halt offentsichtlich schon von Anfang an einprogrammiert, dass sie sich irgendwann mal im Leben mit anderen Pokemon bekämpfen werden, was demzufolge in der Welt von Pokemon nicht unter Tierquälarei oder besser gesagt Pokemonquälarei fallen würde. Es liegt nun mal in ihrem Instinkt. Dieses Verhalten zeigt sich schon in den Spielen. Wir Trainer wollen mit den Pokemon durch die Welt reisen und Champion werden und wir gehen dazu gerne auch mal Wege, die durchs hohe Gras verlaufen. Jetzt fällt uns plötzlich ein Rattfratz, Bidiza oder was auch immmer an und will mit uns kämpfen. Ich persönlich empfinde sowas als störend, da ich eigentlich nur gegen Trainer oder Arenaleiter kämpfen möchte, jedoch zeigt das, dass die Pokemon von sich aus den Kampf suchen und nicht umgekehrt. Ich meine, was habe ich dem Pokemon getan, dass es mich jetzt unbedingt anfallen muss? Und zu dem Thema, dass wir den Pokemon ihre Mütter wegnehmen. Mal abgesehen davon, dass in den Spielen gar kein Anzeichen darauf zu finden ist, dass die Kuschelmonster da ihre Jungen haben und verteidigen, ein menschlicher Trainer wird schon erkennen, dass es relativ herzlos ist, den Jungtieren einfach mal so ihre Mutter wegzunehmen und sie so dem grausamen Schicksal zu überlassen. Ich glaube, dass ist auch irgendwo in einer Advance Folge zu sehen mit Maike, Drew und so einem Arkani. Letztendlich glaube ich, dass die Kämpfe in Pokemon so etwa vergleichbar sind, wie der Boxkampf in unsere Welt. Ich mein, da kämpfen auch zwei Menschen gegeneinander, bis der ein KO geht und manchmal sogar bleibende Schäden davon tragen kann. Aber ehrlich gesagt, habe ich vom Boxkampf nicht wirklich die geringste Ahnung, also kann ich das nicht wirlich Beurteilen mit den Verletzungen und so. So gesehen ist es nur ein Spiel.
    Königslicht Zytomega (schillernd)

    Schönen Abend,
    ich habe das Problem, dass, sobald ich versuche mich mit einem Server zu verbinden, folgende Meldung kommt: Fehler beim Verbinden mit dem Server - Fehler Nr. 2: Host not found.
    Ich weiß auch nicht wieso. Ich habe das Programm außerdem erst heute runtergeladen und zwar aus der HP von PO. Weiß einer was ich eventuell tun könnte?

    Guten Abend,
    kennt jemand zufällig eine EV Verteilung von Porygon2 mit dem Evolith, wobei beide Verteidigunswerte relativ ausgeglichen sind?


    Edit: Thx Registeel.

    Bisboard-Nick: Königslicht
    Edition:
    Pokemon Weiss und Platin
    Freundescode: Pokemon Weiss 1334 - 8702 - 8208 /
    Pokemon Platin 1333 - 5472 - 8318
    Favorisierte Uhrzeit: 17:15 bis 00:00 (9. 10. 11)
    Anzahl der zu tauschenden Pokemon (max. 6): 1


    Edit: Es hat sich schon erledigt.

    Bisboard-Nick: Königslicht
    Edition: Pokemon Weiß / Platin
    Freundescode: Weiß
    1334 - 8702 - 8208 / Platin1333 - 5472 - 8318
    Favorisierte Uhrzeit: Bis um 22:00 Uhr
    (PN Nachrichten für genauere Uhrzeit)
    Anzahl der zu tauschenden Pokemon (max. 6): 2 (Generationstausch)