Beiträge von Feliciá

    Ningguang, Yun Jin, Sara Kujou oder Rosaria

    You don't deserve these bad bitches anyway, wie kann man darüber enttäuscht sein, literally some of the hottest women in all of Tevyat gepullt zu haben smh

    Gerade bei den Artefakten muss das Wort "verhältnismäßig" hervorgehoben werden. Denn ich hab tbh nicht die Nerven, ewig oft die Artefakt-Dungeons zu laufen, um dann eine verschwindend geringe Chance auf das eine beste Artefakt zu haben, was droppen kann. Das habe ich irgendwann aufgegeben, weswegen ich mich darauf fokussiert habe, solange die Artefaktdungeons zu laufen, bis ich ein Artefakt mit verhältnismäßig guten Werten habe (also bspw ATK%+ als Hauptwert sowie KT%+ oder ähnliches als Subwerte). Gerade unter dem Aspekt, dass ja die Subwerte absolut random gesteigert werden können, ist einer der Gründe, warum ich da nicht mehr Zeit als nötig investiere.

    Naja, aber gute Artefakte, und ich denke, da werden mir die meisten fellow Genshin Veterans zustimmen, sind eben das, was Charaktere wirklich gut macht, abgesehen von Talenten, Level Ups und passenden Waffen. Natürlich ist der Grind irgendwo ermüdend, aber ich denke, dass viele von uns das einfach machen, eben um das Maximum an Potenzial aus unseren Charakteren rauszuholen. Ist die Crimson Witch of Pain Domain nach 100 Runs noch unterhaltsam? Not really. Lohnt es sich trotzdem, weil ich beschissene Artefakte rerollen kann für Gladiators, Wanderers Troupe, Noblesse und Bloodstain, und ja auch die Option besteht, ein Piece off Set zu spielen? Auf jeden Fall.

    In der Anfangszeit hab ich den Fehler gemacht, Geld zu investieren, aber das habe ich auch schnell wieder aufgehört.

    You do you und wenn du lieber F2P ist, ist das ja die eine Sache, würde aber nicht behaupten, dass es wirklich ein "Fehler" ist, 5€ im Monat für 3000 Primogems auszugeben, plus eventuell noch die 10€ für Battlepass, wenn man sich alleine die Waffen und die 680 Primogems von Level 50 gönnen will. Rein von dem, was man bekommt, sind 15€ im Monat für ein Spiel, das manche hier täglich mehrere Stunden gamen, vollkommen berechtigt und bringen einen schon relativ weit. Und ich, und viele andere, zahlen auch gerne für etwas, das wir kostenlos weit über 100 Stunden im Monat spielen.

    Einer der Gründe dabei ist auch, dass Jean bei mir einen Angriff von ~3,1k hat, während Bennet leider nur bei 2,3k rumdümpelt.

    Du spielst Bennet aber aus ganz anderen Gründen als Jean, lol. Jean und Benny sind beides Healer, ja, aber Jean möchtest du wegen dem Crowd Control und dem Swirl Damage spielen, während Benny die Angriffstats seiner Teammates einfach insane boostet. Insofern - würde mich an deiner Stelle vielleicht wirklich mal hinsetzen, mir Gameplay von verschiedenen Charakteren anschauen, eventuell Guides lesen etc. Jeder Charakter in Genshin erfüllt eine ganz eigene Aufgabe, hat ne eigene Mechanik, hat - je nach Constellation - auch andere Zusatzfähigkeiten und kann anders in Teams eingebaut werden. Benny ist ein insaner Support, and I will die on this hill.

    Mir ist zwar bewusst, dass ich, was meine Artefakte und Team-Aufstellungen weit vom Optimum entfernt bin, aber ich habe es dennoch (zum ersten) Mal in der 12. Ebene versucht und bin nicht über den zweiten Raum gekommen, weil der Timer abgelaufen ist.

    Und ich bin mit meinen besten Charakteren und "meiner besten" Konstellation (Diluc, Jean, Fischl, Zhongli) reingegangen.

    Hate to break it to you, aber dann sind deine Teamcomps oder deine Builds einfach nicht optimal. Ich spiele im Abyss - und ich komme eigentlich immer ganz gut durch - ausschließlich meine 4* DPS, Kaeya (physisch) und Yanfei, Kaeya C5 und Yanfei C6. Darüber hinaus noch Xingqui (my beloved <3), Xiangling, Sucrose, Diona und Benny, alles ebenfalls 4*. Die einzigen 5*, die ich nutze, bis auf Kazuha, hast du auch alle - Qiqi, Zhongli, Jean, Baal. Das verstärkt halt meinen Punkt und den von Azaril - jeder Charakter in Genshin ist useful. Es gibt Videos mit Leuten, die nur mit Sucrose den Abyss gemacht haben, und alle Sterne mitnehmen konnten. Also das meiste ist halt wirklich Build Abhängig und eine Frage der Teamcomp, auch Sachen wie elemental resonance solltest du nicht unterschätzen, ohne hätte meine Ganyu beispielsweise nie über 50% Crit Rate.

    Das natürlich, thrive einfach als Yuri Enjoyer bzw queeres Girl, wenn ich so viele Hints an WLW ships sehe, wie amber eula, Jean Lisa, ei miko oder beidou ningguang. Natürlich ist das am Ende des Tages leider keine tatsächliche Repräsentation, aber ich denke, dass das auch das maximum ist, das wir von einem homophoben Land erwarten können. Dafür gibt es ja Fanfictions und Fanart, haha. Gefühlt gibt mir aber auch wirklich kein Charakter in genshin wirklich straight straight vibes, aber vielleicht liegt es auch daran, dass romantik in dem Spiel keine wirkliche Rolle spielt.

    I mean you do you, ist natürlich ganz süß. Glaube in der Genshin Community ist es aber eher verbreitet, Yanfei mit Hu Tao zu shippen, so wie ich das beispielsweise auch mache. Finde die beiden passen sehr gut zusammen, haben afaik auch miteinander viel zu tun und joah :)

    Und Kazuha selbst empfinde ich so aus Lore Sicht eher abgeneigt von Romantik, aber gefühlt die Hälfte der Anemo Boys ist einfach deeply traumatized, hahaha. Fände es aber sehr cool, auch wenn China natürlich homophob as fuck ist, wenn wir eines Tages mal mehr bits and pieces bekämen, Jean und Lisa und Beidou und Ningguang ist ja heavily implied. So wie Zhonglis verschiedene Freundin, der er ja unheimlich nahe stand.


    Cringe btw wer Qiqi, Diona, Sayu und Klee mit irgendwem shippt, selbiges auch für Diluc Kaeya Shipper, ya'll are the worst people.


    Edit: Kauft mir wer von euch den Diluc skin, ich habe den bre inzwischen C3 (und C5 kaeya dafür freischalten können, huhu) und glaube langsam, ich muss ihn irgendwann ordentlich bilden, haha

    Sehr interessant Kazuha und Yanfei - auch mein Main btw, C6 mit R2 Widsith und sehr gut gebaut inzwischen - miteinander zu shippen, haben die beiden je miteinander in der Lore interagiert?


    Ansonsten: what can I say, wollte eigentlich nur starglitter farmen, damit ich mir den sweet C5 Kaeya gönnen kann, und habe Yelan bekommen und zum ersten Mal in meinem Leben den 50:50 gewonnen, hahaha. Ich habe noch 35 Wishes und bis Itto rum ist, sind ja auch noch 40 Tage, also gut 40 wishes, ich hoffe also, die Archons sind gnädig und geben mir meinen beloved beefy himbo, auf den ich schon seit seinem ersten Run warte, damals hab ich den 50:50 leider verloren.

    Fellas, is it gay to play male video game characters?


    That being said - oh lord, ich liebe Heizou. Bin sowieso ein 4 Star Enjoyer (Kaeya and Yanfei my beloved) und sammele super gerne constellations auf diesen underrated babies, und ich bete einfach, dass er auch ein 4 Star bleiben wird, damit ich ihn möglichst budget friendly one day c6 bekommen kann. Nachdem ich kazuha schon seit seinem ersten Run habe, skippe ich auch sein Banner, selbiges auch für Klee und Yoimiya. Momentan liegt mein Fokus auf Itto, den ich einfach vom Design und dem character her unheimlich liebe, danach werde ich dann auf das Banner, in dem Heizou droppt, pullen. Bin sowieso momentan eher am sparen, einfach weil ich merke, wie viele Charaktere ich mir die letzten Monate nur um sie zu haben geholt habe, nicht weil ich sie ernsthaft spielen will. Yelan hätte mir optisch auch gefallen, aber mein bow main ist schon meine inzwischen triple crowned Ganyu, und ich spiele rein vom feel her lieber catalysts. Deswegen feiere ich auch heizou sehr.

    ???? Die Banner-Dauer könnte für meinen Geschmack locker verdoppelt werden.

    Finde auch, dass zumindest volle vier Wochen, statt immer nur 3, wirklich angenehm wären. Ist mir schon klar, dass es Leute gibt, die sich sagen "mimimi das Banner gerade juckt mich nicht, wo sind meine seggsy waifus" - aber so geht es nunmal nicht jedem. Von mir aus können die die Rerun Banner und neuen Banner auch zeitversetzt machen: Woche 1 startet Banner A, Banner B geht dann 2 Wochen später los, sodass wenn Banner A rum ist, Banner B noch 2 Wochen über hat, und ein neues Banner dann nachrücken kann. Es ist, gerade wenn man F2P ist, oder halt "nur" Welkin Moon und BP gönnt, echt schwierig, wirklich regelmäßig Banner Charaktere zu bekommen, wenn du nicht guaranteed hast, ist es sowieso immer ein pain in the ass.

    E S / _ E R E _ R _ / S E I N E N / M E I S _ E R / _ N D / S _ _ _ E _ _ _ / D I E S E N / _ N _ E R / E I N S A _ _ / S E I N E S / L E _ E N S.
    D A S / _ E I S S E / _ L E I D / E R I N N E R _ / A N / D A S / E I N E R / E D L E N / D A M E / _ N _ / I S _ / A _ S D R _ _ _ / S E I N E R / _ _ F E R _ E R E I _ S _ _ A F _ .

    E S / _ E _ E _ _ _ / S E I N E N / _ E I S _ E _ / _ N D / S _ _ _ E _ _ _ / D I E S E N / _ N _ E _ / E I N S A _ _ / S E I N E S / L E _ E N S .

    D A S / _ E I S S E / _ L E I D / E _ I N N E _ _ / A N / D A S / E I N E _ / E D L E N / D A _ E / _ N _ / I S _ / A _ S D _ _ _ _ / S E I N E _ / _ _ F E _ _ E _ E I _ S _ _ A F _ .

    E S / _ E _ E _ _ _ / S E _ N E N / _ E _ S _ _ _ / _ N D / S _ _ _ E _ _ _ / D _ E S E N / _ _ _ _ _ / E _ N S A _ _ / S E _ N _ _ / L E _ E N S .

    D A S / _ E _ S S E / _ L E _ D / E _ _ N N E _ _ / A N / D A S / E _ N E_ / E D L E N / D A _ E / _ N _ / _ _ _ / A _ S D _ _ _ _ / S E _ N E _ / _ _ _ E _ _ E _ E _ _ S _ _ A _ _ .

    _ S / _ _ _ _ _ _ _ / S _ _ _ _ _ / _ _ _ S _ _ _ / _ _ D / S _ _ _ _ _ _ _ / D _ _ S _ _ / _ _ _ _ _ / _ _ _ S A _ _ / S _ _ _ _ _ / L _ _ _ _ S .

    D A S / _ _ _ S S _ / _ L _ _ D / _ _ _ _ _ _ _ / A _ / D A S / _ _ _ _ _ / _ D L _ _ / D A _ _ / _ _ _ / _ _ _ / A _ S D _ _ _ _ / S _ _ _ _ _ / _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ S _ _ A _ _ .


    Nicht enthalten: G Roxas Oblivion

    _ _ / _ _ _ _ _ _ _ / _ _ _ _ _ _ / _ _ _ _ _ _ _ / _ _ D / _ _ _ _ _ _ _ / D _ _ _ _ / _ _ _ _ _ / _ _ _ _ A _ _ / _ _ _ _ _ _ / _ _ _ _ _ _ .

    D A _ / _ _ _ _ _ _ / _ _ _ _ D / _ _ _ _ _ _ _ / A _ / D A _ / _ _ _ _ _ / _ D _ _ _ / D A _ _ / _ _ _ / _ _ _ / A _ _ D _ _ _ _ / _ _ _ _ _ _ / _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ A _ _ .

    _ _ / _ _ _ _ _ _ _ / _ _ _ _ _ _ / _ _ _ _ _ _ _ / _ _ D / _ _ _ _ _ _ _ / D _ _ _ _ / _ _ _ _ _ / _ _ _ _ _ _ _ / _ _ _ _ _ _ / _ _ _ _ _ _ .

    D _ _ / _ _ _ _ _ _ / _ _ _ _ D / _ _ _ _ _ _ _ / _ _ / D _ _ / _ _ _ _ _ / _ D _ _ _ / D _ _ _ / _ _ _ / _ _ _ / _ _ _ D _ _ _ _ / _ _ _ _ _ _ / _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ .

    _ _ / _ _ _ _ _ _ _ / _ _ _ _ _ _ / _ _ _ _ _ _ _ / _ _ _ / _ _ _ _ _ _ _ / _ _ _ _ _ / _ _ _ _ _ / _ _ _ _ _ _ _ / _ _ _ _ _ _ / _ _ _ _ _ _ .

    _ _ _ / _ _ _ _ _ _ / _ _ _ _ _ / _ _ _ _ _ _ _ / _ _ / _ _ _ / _ _ _ _ _ / _ _ _ _ _ / _ _ _ _ / _ _ _ / _ _ _ / _ _ _ _ _ _ _ _ / _ _ _ _ _ _ / _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ .

    Aber ist es nicht genau so emotionale Erpressung und scheiße, wenn ein Partner sagt: "Wenn wir eine Beziehung haben, dann nur mono!" Und Leute, die so in eine mono Beziehung gezwungen werden ...?

    Naja, es kommt sehr auf die Situation an. Wie du bereits selbst sagst, sind monogame Beziehung der Standard, und klar, das ist natürlich schwierig, weil so immer, außer es wird kommuniziert, angenommen wird, dass das selbstverständlich wäre.

    Ich finde aber wenn man in eine Beziehung einwilligt, sollte das Modell dieser Beziehung für beide Seiten klar sein. Es ist vollkommen legitim und hat nichts mit Erpressung zu tun, wenn du sagst "hör mal, wir haben uns auf Dynamik xyz geeinigt (das kann monogamisch, poly, offen oder whatever sein, der Punkt bleibt der gleiche) und du willst das jetzt nicht mehr, dann wird die Beziehung so nicht funktionieren". Genau so wie es auch schon in der Talking Stage einer Beziehung okay ist zu sagen "sorry, aber mich gibt es nur bei etwas geschlossenem und exklusivem/ich möchte mehrere verschiedene sexuelle und oder romantische Partner haben". Du kannst nicht erwarten, dass sich grundlegende Kompromisse und Einigungen, auf denen die Beziehung erbaut wurde, einfach so ändern können, ohne, dass eine Seite vielleicht doch abspringt. Man muss da natürlich drüber reden und gemeinsam evaluieren, aber es ist auch das gute Recht darauf zu bestehen.

    Das ist wie mit Kindern bekommen auch. Klar ist das mies, wenn man zehn Jahre mit wem zusammen ist, der dann plötzlich doch aktiv nein zu Kindern sagt, und die Beziehung dann zu beenden, aber wenn einem das im Leben selbst wirklich, wirklich wichtig ist, will und wird man da eben keinen Kompromiss finden können, manche Sachen kannst du nicht "wegargumentieren". Man ist entweder monogam oder eben nicht. Man ist entweder poly oder eben nicht. Man will entweder Kinder oder nicht.

    Das ist mir schon klar, aber ich finde halt allgemein, dass man sich aus solchen Angelegenheiten raushalten soll

    Naja, wo ist ein generelles Hinterfragen und offene Fragen in den Ram werfen denn aber ein einmischen? Ich verstehe deinen Punkt, und ja, es gibt vereinzelt definitiv Leute, die sich da iwie reinmischen und denken hier auf Beziehungsguru zu machen, nur weil sie selbst in ihrer poly Beziehung deutlich happier sind. Aber einfach mal erlernte Konzepte zu hintefragen, ist an sich etwas voll valides und sollte imo in der Gesellschaft auch ermutigt werden.